Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 7 Jobs in Bassum

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • It & Internet 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Weitere: It

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Labor für Fertigungstechnik MLFT - Fakultät Natur und Technik

Fr. 27.03.2020
Bremen
An der Hochschule Bremen ist in der Fakultät Natur und Technik im Labor für Fertigungstechnik MLFT zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ Mitarbeiters (w/m/d) Entgeltgruppe 13 TV-L im Rahmen eines BMBF geförderten Forschungsprojektes zum Thema „Intelligentes Störungsmanagement (ISMA)“ in Vollzeit befristet für die Dauer bis einschließlich 31. Januar 2023 zu besetzen. Analyse der Prozesse des operativen Intelligenten Störungsmanagements bei industriellen Projektpartnern und Entwicklung einer Methodik zur Bewertung der quantitativen Auswirkungen von einzelnen Störungen auf den Produktionsfortschritt Entwicklung eines Konzeptes zur automatischen Erhebung und automatischen Auswertung von Umgebungsdaten durch Data Mining  Anwendung von Methoden des Machine Learnings im Intelligenten Störungsmanagement zur automatischen Generierung von Lösungsvorschlägen Entwurf und Implementierung geeigneter Eingabemasken, Oberflächen und Workflows für die Datenaufnahme, Bearbeitung und Anzeige in der Produktion Überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom Universität) in Maschinenbau oder Informatik. Erfahrungen in der Analyse von Produktionsabläufen fundierte Kenntnisse in der Programmierung von Datenbanksystemen (idealerweise in Produktionsumgebungen) Erfahrungen in der Anwendung der Software MATLAB  Erfahrungen mit Softwarepaketen wie ERP-Systemen und MS-Office-Anwendungen voraus.
Zum Stellenangebot

Support Manager (m/w/d) After Sales

Mi. 25.03.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Betreuung bestehender sowie Generierung neuer After Sales Verträge Verantwortung für den internen Ablauf, für die aus den Serviceverträgen notwendigen Unterstützungsleistungen (Reparaturen, Ersatzteile, Dienstleistungen usw.) Abstimmung mit Kunden bzgl. After-Sales Rückfragen sowie In-Service-Support (ISS) Termingerechte Lieferung von Ergebnissen aus den Serviceverträgen (Key Performance Indikatoren) Erstellung von Mengengerüsten für Angebote und Serviceverträge Koordination der Service-Techniker für den Einsatz vor Ort Unterstützung der Services Teams im Einsatz vor Ort Pflege einer Servicedatenbank zur Nachverfolgung der Unterstützungsleistungen zur Verbesserung des Service    Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossene kaufmännische/technische Ausbildung oder vergleichbar Berufserfahrung in den Bereichen Projektmanagement, IT-Projekte, Vertrieb oder After Sales Vertriebsaffinität sowie technisches Verständnis Fähigkeit zur ergebnisorientierten Arbeit innerhalb enger Fristen Ausgeprägtes konzeptionelles und strategisches Denken SAP Kenntnisse sind von Vorteil Hohe interkulturelle Kompetenz sowie ausgeprägte Verhandlungsfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft innerhalb Deutschland und Europa sowie gelegentlich auch weltweit  Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

IT-Berater (w/m/d) Einwohnermeldewesen

Fr. 20.03.2020
Altenholz, Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Halle (Saale)
Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Digitalisierung braucht das Land! An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Halle (Saale) oder Rostock:IT-Berater (w/m/d) Einwohnermeldewesen Begleiten Sie die Digitalisierung des Kommunalbereichs. Betreuung fachlicher Verfahren im Einwohnerwesen und Unterstützung bei Themen wie beispielsweise Wahlen Erstellung und Aktualisierung von Verfahrens- und Kundeninformationen Unterstützung der Endanwender in allen Fragestellungen Begleitung der Einführungen bei Versionen, Patches und Hotfixes Aufbereitung von Kundenanforderungen, Konzepterstellung und Begleitung von Projekten Steuerung der technischen Bereiche Analyse der fachlichen, rechtlichen, technischen und organisatorischen Anforderungen Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. ein Bachelorstudium im Bereich Informatik oder Public Administration oder vergleichbare Qualifikationen Erste Berufserfahrung in einer Schnittstellenfunktion Kenntnisse der Prozesse des direkten Bürgerservices sowie des Einwohnermeldewesens und dem Melderecht Neben Kommunikationsstärke, Flexibilität, Eigeninitiative auch eine große Portion Teamgeist Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Informationstechnologie Schwerpunkt Supply Chain Management ab April 2020

Mi. 18.03.2020
Bremen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 233845Das Mercedes-Benz Werk Bremen ist eines der größten Werke der Daimler AG. Unsere breite Produktpalette reicht von der C-Klasse (Limousine, T-Modell, Coupé und Cabriolet), GLC und GLC Coupé, E-Klasse Coupé/Cabriolet bis hin zu den Roadstern SL sowie SLC. Die logistische Abwicklung dieser großen Variantenvielfalt bedarf effektiver und effizienter Prozesse und Systeme. Unser Team ist innerhalb des Mercedes-Benz Werks Bremen zuständig für die Systeme rund um die Logistik, Presswerk, Umweltschutz, Instandhaltung und Finanzen. Über die gesamte Supply Chain hinweg gestalten wir Prozesse wie auch IT-Systeme, stellen uns den Herausforderungen der Digitalisierung und setzen Standards. Dabei arbeiten wir in vielfältigen Projekten in enger Zusammenarbeit mit den Planungsbereichen und nehmen dabei in der Projektorganisationen die Rolles des kompetenten Beraters und fachlichen Ansprechpartners ein. An den resultierenden Aufgaben arbeiten wir innerhalb unseres Netzwerks mit unseren Dienstleistern und Servicepartnern. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit im Rahmen des Praktikums Einblicke in die vielfältige Prozess- und IT-System-Welt eines bedeutenden automobilen Produktionsstandortes zu gewinnen. Sie engagieren sich in aktuellen Projekten im Logistik- und Systemumfeld und bei der Weiterentwicklung der Prozesse sowie bei den diversen Innovationsthemen. Typische Aufgabenstellungen während des Praktikums in unserem hilfsbereiten und freundlichen Team sind: Projektarbeit Analyse und Auswertung bestehender Prozesse Mitwirken bei der Beschreibung von Anforderungen an IT-Systeme Methoden des Projektmanagements anwenden und weiterentwickeln Erstellung von Auswertungen sowie Aufbereiten von Daten zur Visualisierung Erstellung von Präsentationsunterlagen für das Management und die tangierten Bereiche Weiterentwicklung der Standardisierung bei den internen Prozessabläufen Mitarbeit und Bearbeitung weiterer Themenstellungen der Prozess- und Systembetreuung der Logistik des Werkes Bremen Studiengang: Informationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Organisationsfähigkeit, strategische Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen Sonstiges: Interesse an Informationstechnologie, Industrie 4.0 und Umsetzung von Anforderungen in Systemen, Kenntnisse von logistische Prozessen, SAP-Kenntnisse sowie Projekt-Management-Wissen wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-bremen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Senior Machine Learning Engineer (w/m/d)

Mi. 18.03.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock: Senior Machine Learning Engineer (w/m/d) Entwickeln Sie KI-Lösungen für die digitale Verwaltung! Aktive Umsetzung von KI-Use Cases Anwendung von Methoden zur Analyse von Text, Bildern und Ton Konzeption, Aufbau und Nutzung von Plattformen zur Operationalisierung von KI Aufnahme von Anforderungen sowie Beratung für KI-Use Cases Unterstützung der Integration von KI in Fachverfahren Abgeschlossenes Masterstudium idealerweise in einem der MINT-Fächer oder vergleichbare Berufserfahrung Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von neuen bzw. weiterentwickeln bestehender KI-Verfahren Vertieftes Know-How in der Evaluation der verschiedenen KI-, Machine Learning- & Deep Learning-Technologien Erweiterte Kenntnisse im Technologiescreening zur Sicherstellung der Kenntnisse zum Stand der Technik Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Techniker / Ingenieur (m/w/d) für die Integration von nautischen Simulatoren

So. 15.03.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Planung, Steuerung und Durchführung von Integration, Inbetriebnahme und Prüfung von Simulatoren der Nautiksimulation im Werk und am jeweiligen Kundenstandort Integrationsverantwortung für Planung, Aufbau, Inbetriebnahme, Prüfung und Dokumentation der Simulationsanlagen Koordination von Schnittstellen zu internen Fachbereichen und externen Lieferanten sowie Unterauftragnehmern Hardwareauswahl in Zusammenarbeit mit Entwicklung, Logistik und Einkauf Erstellen von Angeboten, Kalkulationen, System- & Betriebskonzepten Durchführung von Kundenschulungen und Servicetätigkeiten Umsetzung der Vorgaben aus IT-Sicherheitskonzepten Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Qualifikation zum Techniker oder abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Nautik oder vergleichbar Hohe Qualifikation in der Hard- und Softwareintegration Kenntnisse und Erfahrungen in der Inbetriebnahme und Betreuung von Simulatoren und/oder technischen Anlagen idealerweise im Bereich Nautik- und Marinetechnik  Hohe IT-Affinität, z.B. für die Implementierung von Software unter Linux und Windows Offene und teamorientiere Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen im internationalen Team Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Duales Hochschulstudium (m/w/d) Informatik / Schwerpunkt Data Science (B.Sc), Werk Bremen, Studienbeginn 2020

Do. 12.03.2020
Bremen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 220173Wo immer Informationen ausgetauscht werden, sind Sie gefragt: Zwischen Menschen, Maschinen und den Medien unserer kommunikativen Arbeitswelt. Als Entwicklungs- und Projektingenieur arbeiten Sie in zukunftsorientierten Funktionsfeldern eines weltweit operierenden Automobilherstellers - entsprechend reizvoll sind die Möglichkeiten. Spannende Aufgaben erwarten Sie nach dem Studium z.B. -in der Mess- und Prüftechnik. Sie erfassen Daten von Prüfständen, Crash-Tests und Messfahrten. Durch Analysieren, Auswerten und grafischer Darstellung der Daten optimieren Sie Parameter. -in der Produktionsüberwachung und -steuerung. Sie entwickeln Software, mit der Daten aus der Produktionsplanung eingespeist und überwacht werden. -in der Netzwerkbetreuung/Netzwerkadministration. Sie stellen das zuverlässige Arbeiten der EDV-Systeme sicher, damit Unternehmensbereiche miteinander kommunizieren können, und Sie sind auch für Themen wie Datensicherheit, Datenverschlüsselung, Internet und Intranet verantwortlich. -in der Fahrzeugentwicklung. Sie entwickeln Simulationssoftware, Informationssysteme (zum Beispiel Notruf, GPS, Soundsysteme), Fahrzeug-Datenbus-Systeme und Fahrzeug-Steuergeräte.-die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit gutem bis sehr gutem Abschluss, insbesondere in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch, Englisch (ggf. Informatik). -Freude am Konzipieren und Programmieren. -selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten. -Engagement, Belastbarkeit und Kreativität. Sie verfügen über Eigeninitiative, denken nicht nur nach, sondern auch quer, setzen Impulse und bringen neue Ideen ein.Die Theoriephasen finden an der DHBW in Stuttgart statt. Die Schulungen und Seminare werden am Standort Sindelfingen und Stuttgart durchgeführt. Ihre Praxiseinsätze absolvieren Sie überwiegend am Standort Bremen. Informationen für Ihre Bewerbung und die Voraussetzungen finden Sie unter www.daimler.com/karriere in der Rubrik Schüler > Duales Studium bei Daimler > Der Bewerbungsprozess.
Zum Stellenangebot


shopping-portal