Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 14 Jobs in Ebersheim

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Transport & Logistik 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Versicherungen 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
  • Agentur 1
  • Marketing & Pr 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Werbung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: It

Strategischer Einkäufer Schwerpunkt IT / Procurement Expert IT (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Mainz
Strategischer Einkäufer Schwerpunkt IT / Procurement Expert IT (m/w/d) Aareon setzt als führendes Beratungs- und Systemhaus in der europäischen Immobilienbranche den Standard für das Management komplexer Geschäftsprozesse. Mit hoher fachlicher Kompetenz, ausgeprägter Leistungsbereitschaft und Begeisterungsfähigkeit entwickeln unsere Mitarbeiter zukunftsorientierte und marktführende IT-Lösungen. Zur Verstärkung unseres Teams in Mainz suchen wir ab dem 01.05.2021 in unbefristeter Festanstellung einen IT-Einkäufer / Procurement Expert IT (m/w/d), der die Beschaffung von IT-Komponenten übernimmt und uns auf unserem erfolgreichen Weg begleiten möchte. Als Teil des Zentraleinkaufs sind Sie verantwortlich für die Auswahl und den Einkauf von IT-Hard- und -Software-Produkten Identifizieren und Realisieren von Einsparpotenzialen Mitarbeit in crossfunktionalen Teams z. B. in Zusammenarbeit mit unserem Solution Management im digitalen Umfeld und dem Rechenzentrum Mitwirkung an der Entwicklung übergeordneter Beschaffungsstrategien Selbstständige Erstellung und Durchführung von Ausschreibungen, Bestellvorgängen, Konditionsverhandlungen und Vertragsabschlüssen Lieferantenmanagement im Sinne der Weiterentwicklung und Steuerung des Lieferantenportfolios Reporting und Beteiligung bei der Jahresplanung Anpassung und Weiterentwicklung der Einkaufsprozesse u. a. durch einkaufsseitige Betreuung des Einkaufssystems Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder technisches Studium, alternativ eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung, z. B. zum Industriekaufmann, Informatikkaufmann, IT-Systemkaufmann (m/w/d) o. Ä., mit betriebswirtschaftlichem Aufbaustudium oder vergleichbarer Bildungshintergrund mit entsprechender Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf von IT-Produkten und -Dienstleistungen Verhandlungs- und Vertragsrechtskompetenz vorzugsweise im IT-Umfeld Sicher im Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel, sowie mit SAP® und eProcurement-Lösungen Fließende Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse Kommunikationsstärke sowie eine strategische Denkweise gepaart mit einer Hands-on-Mentalität runden Ihr Profil ab Ein Arbeitsplatz in einem modernen Unternehmen im Wachstumssegment IT-Lösungen Freiraum und Flexibilität bei der persönlichen Arbeitszeitgestaltung, ein Outdoor-Office und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Attraktive Sozialleistungen (30 Tage Jahresurlaub sowie dienstfrei an Heiligabend, Silvester und Rosenmontag sowie vermögenswirksame Leistungen etc.) Diverse Zusatzleistungen wie ein gelebtes Gesundheitsmanagement, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, unser Betriebsrestaurant sowie Fahrradleasing Eine gute öffentliche Verkehrsanbindung sowie kostenlose Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

IT-Digitalisierungsberater (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden einen IT-Digitalisierungsberater (w/m/d) (Kennziffer B1-20204703) Sie beraten im Rahmen der Digitalisierung der Verwaltung und führen die dafür benötigten Anwendungen mit höchster Komplexität ein bzw. entwickeln diese weiter. Sie analysieren Kundenanforderungen zu IT-Produkten/ IT-Dienstleistungen bzw. Digitalisierungsvorhaben und entwickeln Lösungsszenarien höchster Komplexität. Sie erstellen Lösungskonzepte auf der Basis des standardisierten Leistungsangebots der HZD und sind zuständig für die Erstellung eines Proof of Concept. Sie standardisieren Beratungsleistungen und IT-Lösungsbausteine. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie verfügen über breite Kenntnisse und Erfahrungen aktueller IT-Technologien und technische Beurteilungskompetenz. Sie haben betriebswirtschaftliches Wissen. Sie besitzen breites Wissen und Erfahrungen im Themengebiet Digitalisierung im öffentlichen Bereich. Sie bringen analytisches Denkvermögen mit, das Sie in die Lage versetzt, Probleme schnell zu durchdringen, eigenständig Lösungen zu entwickeln und sich in komplexe Fachthemen einzuarbeiten. Kommunikationsstärke, ganzheitliches Denken und Innovationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 13 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 250,00 € an Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Es besteht die grundsätzliche Möglichkeit für eine Teilzeitbeschäftigung. Eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung durch die HZD ist Voraussetzung für eine Einstellung.
Zum Stellenangebot

IT-Digitalisierungsberater (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
Wiesbaden
Die HZD ist einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Sie unterstützt als Landesbetrieb die hessische Landesverwaltung in der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie. An zwei Standorten – in Wiesbaden und Hünfeld – erarbeiten über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative, qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige IT-Lösungen für die moderne Verwaltung. Wir suchen für unsere Zentrale in Wiesbaden einen IT-Digitalisierungsberater (w/m/d) (Kennziffer B1-22010801) Sie beraten im Rahmen der Digitalisierung der Verwaltung speziell OZG Onlinezugangsgesetz, DMB (digitale Modellbehörde) und TDP (technische Digitalisierungsplattform) und führen die dafür benötigten Anwendungen höchster Komplexität ein bzw. entwickeln diese weiter. Sie analysieren Kundenanforderungen zu IT-Produkten/ IT-Dienstleistungen bzw. Digitalisierungsvorhaben und entwickeln Lösungsszenarien höchster Komplexität. Sie erstellen Lösungskonzepte auf der Basis des standardisierten Leistungsangebots der HZD und sind zuständig für die Erstellung eines Proof of Concept. Sie standardisieren Beratungsleistungen und IT-Lösungsbausteine. Sie haben eine abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung der Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder Sie besitzen gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie besitzen breite Kenntnisse und Erfahrungen aktueller IT-Technologien und technische Beurteilungskompetenz. Sie haben betriebswirtschaftliches Wissen. Sie verfügen über breites Wissen und Erfahrungen im Themengebiet Digitalisierung. Sie bringen analytisches Denkvermögen mit, das Sie in die Lage versetzt, Probleme schnell zu durchdringen, eigenständig Lösungen zu entwickeln und sich in komplexe Fachthemen einzuarbeiten. Kooperationsfähigkeit, ganzheitliches Denken und Innovationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Ein vielfältiges, anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Einen sicheren Arbeitsplatz und Standortsicherheit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Ein betriebliches Gesundheitsmanagement Landesticket im öffentlichen Personennahverkehr Eine Stelle der Entgeltgruppe 13 TV-H, zuzüglich einer tariflichen Zulage von derzeit 52,74 € mit einem auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag an Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind deshalb besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch in der HZD widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Es besteht die grundsätzliche Möglichkeit für eine Teilzeitbeschäftigung. Eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung durch die HZD ist Voraussetzung für eine Einstellung.
Zum Stellenangebot

Data Scientist Instandhaltungsplanung und Triebfahrzeugbestand (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Mainz
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Data Scientist Instandhaltungsplanung und Triebfahrzeugbestand für die DB Cargo am Standort Mainz. Deine Aufgaben: Du unterstützt maßgeblich bei der Gestaltung unserer zukunftsfähigen und innovativen IT und treibst aktiv die Umsetzung unserer (digitalen) Strategie voran Du verbindest die Digitalisierung mit den fachlichen Anforderungen wie Bestandsplanung und Instandhaltungsplanung für Triebfahrzeuge Du erstellt eigenständig Analysen auf Basis deskriptiver und statistischer Verfahren sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen und Steuerungsimpulsen Du gestaltest und entwickelst datenbasierte IT-Lösungen für Planung und Analyse Du arbeitest auch in übergreifenden Projekten, um Reportings, Berichte und Planungssysteme zu digitalisieren und grafisch aufzubereiten Dein Profil: Du hast einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurswesen oder einem anderen naturwissenschaftlichen Fach oder durch die berufliche Praxis nachweisbar erworbene Qualifikationen oder eine vergleichbare Aus- bzw. Weiterbildung Du bringst umfangreiche und nachweisbare Erfahrung in der Arbeit mit gängigen Analysetools bzw. entsprechenden Programmiersprachen (z.B. R, Python, Tableau) mit Du konntest bereits praktische Erfahrung im Bereich Statistik und/oder maschinellem Lernen sammeln Mit Datenbank-Managementsystemen (SQL oder NoSQL) kennst Du Dich ebenso aus Dich kennzeichnen ausgeprägte analytische Fähigkeiten in Verbindung mit konzeptioneller Gestaltungskraft Komplexe Sachverhalte kannst Du gut erfassen sowie kunden-/managementgerecht aufbereiten und kommunizieren Du arbeitest gerne an Schnittstellen, kannst gut Zuhören und siehst Widerstände als willkommene Herausforderung Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Fachreferent Prozesse Anwendungsmanagement und -betreuung (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Frankfurt am Main, Mainz
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachreferent Prozesse Anwendungsmanagement und -Betreuung für die DB Cargo am Standort Mainz oder Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du übernimmst die kontinuierliche Anpassung der Anwenderunterstützung an die Weiterentwicklung von DM Cube inklusive der Durchführung des Anwendersupports Zudem nimmst Du neue oder veränderte Anforderungen der Anwender an DM Cube auf, spezifizierst diese unter Berücksichtigung des Instandhaltungssystems und stimmst sie mit dem Softwarehersteller ab Du hast die Fäden in der Hand: Die Organisation und Spezifikation neuer Software-Releases in Abstimmung mit den Anwendern und Information über die durchgeführten Softwareänderungen liegt in Deiner Verantwortung Zudem definierst Du Testfälle und übernimmst die Durchführung und Dokumentation von Fachtests neuer Releases Die Entwicklung von Methoden und Verfahren zur Anwendungsberatung gehören ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du weist neue User in DM Cube und die durch DM Cube unterstützten Prozesse ein Die Koordination von technischen Updates mit der technischen Betriebsführung sowie die Bearbeitung von Incidents zusammen mit den Schnittstellenpartnern liegen in deinen Händen Dein Profil: Fundament Deines Erfolgs bildet ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in (Wirtschafts-) Informatik oder eine ähnliche Qualifikation bzw. Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung Die Arbeit in agilen Teams ist dir vertraut, zudem bringst Du eine hohe IT-Affinität und Grundkenntnisse im Umgang mit Programmiersprachen (z.B. VBA) und IT-Systemen wie MS Office, Jira mit Idealerweise bringst Du technische Grundlagen über Schienenfahrzeugen und deren Instandhaltung Komplexe Sachverhalte kommunizierst du sicher in Deutsch und Englisch, zudem bringst Du eine weitere Fremdsprache mit Du überzeugst uns durch ein sehr hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Teamfähigkeit Du bringst die Bereitschaft zu Dienstreisen in Europa mit Weiterhin beherrscht Du die englische Sprache Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

(Junior) Anwendungsentwickler (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Als (Junior) Anwendungsentwickler (w/m/d) arbeitest Du gemeinsam mit Deinem Team und in enger Absprache mit unseren Kunden daran, Anforderungen in smarte Applikationen zu verwandeln. Du denkst nicht in Problemen, sondern gehst lösungsorientiert jede neue Herausforderung an? Dann kannst Du Dich hier am Standort Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm einbringen: Du erstellst eigenständig Prozessaufnahmen und Prozessdokumentationen und verstehst es fachliche Anforderungen in Entwicklungspakete zu übersetzen und für deren Umsetzung entsprechende Lösungen zu programmieren. Zu Deinem Daily Business gehört das Anfertigen von Aufwandsschätzungen und technischen Machbarkeitsanalysen. Zudem arbeitest Du Lösungsdesigns und Anwendungskonzepte aus. Gemeinsam mit Deinem Team implementierst Du bereits entwickelte Anwendungen. Du definierst Testfälle und Abnahmekriterien für Entwicklertests und verantwortest deren Durchführung. (Junior) Anwendungsentwickler (w/m/d) wirst Du bei uns mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) oder mit einer kaufmännischen Ausbildung mit vergleichbaren Zusatzqualifikationen in der Anwendungsentwicklung. Du hast keine der o.g. Berufsausbildung, aber nachweisbare Praxiserfahrung als Entwickler oder Programmierer? Auch dann kannst Du bei uns durchstarten. Deine Fremdsprachen sind vor allem C, C++, ASP, PHP, .NET, HTML, CSS oder JavaScript. Bestenfalls bringst Du Erfahrungen mit SAP, Pega, Datenbanken und den wichtigsten Datenprotokollen mit. Ein gutes Prozessverständnis hilft Dir dabei, Deine Aufgaben problemlos zu bewältigen. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

EOC Service Lead

Sa. 24.10.2020
Ingelheim am Rhein
EOC Service Lead Germany (Rhineland-Palatinate) Ingelheim Job ID: 2010674 Job Level: Experienced Functional area: Information Technology Schedule: Full-Time   OUR COMPANY   At Boehringer Ingelheim we develop breakthrough therapies and innovative healthcare solutions in areas of unmet medical need for both humans and animals. As a family owned company, we focus on long-term performance. We believe that, if we have talented and ambitious people who are passionate about innovation, there is no limit to what we can achieve; after all, we started with just 28 people. Now, we are powered by 50,000 employees globally who nurture a diverse, collaborative and inclusive culture.   THE POSITION   A lot to do despite Corona! Boehringer Ingelheim is still looking for new colleagues!   In your role as EOC Service Lead, your job is all about IT vendor management, including the handling of corresponding contracts. The focus will be on supplier relations for the EOC contract (contract in the IT Enterprise Operations Center department).  As part of the IT organization, you will be the interface to our sourcing department and you will ensure that all supplier relationships run in accordance with compliance guidelines, from a technical and legal point of view.   Tasks & responsibilities   You will be responsible for analyzing the functional requirements for new services, in accordance with all functional stakeholders. Furthermore, you will define the functional specifications (incl. KPIs) to ensure smooth reduction of implementation and financial risks. As further part of your job, you will set a focus on the ongoing operational optimization of service provision by suppliers from a quality, cost, sustainability and time perspective. You will be accountable for the ongoing quality control of the suppliers to ensure contract fulfillment. Together with your colleagues from the purchasing department, you take part in negotiations and make agreements with the supplier in case of non-fulfillment of defined KPIs. Additionally, you will be responsible for reporting on supplier performance to relevant stakeholders.   Requirements At least Bachelor´s degree in IT, Business Administration or comparable Several years of relevant working experience in IT or professional experience with procurement-related activities for IT (e.g., within purchasing, …) is essential Strong knowledge in vendor and contract management is a must Project management experience with proven success, experience as project lead is an advantage Know How about IT practices, processes, frameworks and runtime models, incl. license management and audits Strong team player with high sense of responsibility and strong analytical skills with a high level of conflict resolution skills Very good presentation and communication skills in English on a professional level (verbal and written), German would be a plus   EFFECTS OF COVID-19   We will continue to hire talented people and we look forward to receiving your applications. As a result of COVID-19, we have introduced alternative working arrangements to ensure that our employees can stay safe and healthy, because the health of our employees is among our top priorities. At all company locations, we work remotely whenever possible. Additionally, we are now hosting virtual video interviews for applicants. During the limited in-person interviews we still have during this time, we pay special attention to distance and the hygiene rules recommended by the Robert Koch Institute. New employees who do not start on site in production or the laboratories are sent the necessary IT equipment, our Welcome Days take place online, and we plan to conduct their onboarding training virtually whenever possible.   WHY BOEHRINGER INGELHEIM?   This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.    We offer challenging work in a respectful and friendly global working environment surrounded by a world of innovation driven mindsets and practices. In addition, learning and development for all employees is key, because your growth is our growth. We also offer a competitive salary, generous amount of vacation time, and numerous benefits towards your wellness & financial health and work-life balance. Plus, an onsite gym (Ingelheim), in-house doctor and best-in-class cafeterias and coffee bars to keep you energized and healthy. To learn more about what benefits could be waiting for you, please visit our Career area.    Want to learn more about us? Visit https://www.boehringer-ingelheim.com/   Boehringer Ingelheim is an equal opportunity global employer who takes pride in maintaining a diverse and inclusive culture. We embrace diversity of perspectives and strive for an inclusive environment, which benefits our employees, patients and communities. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity or national origin.    READY TO CONTACT US?    Please contact our Recruiting EMEA Team: Natalie Scheid, Tel: +49 (0)6132 77-144649 Not exactly the position you are looking for but have someone else in mind? Share it via the button on the bottom of the page with friends or colleagues who might be interested. Apply Now URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=en&job=2010674
Zum Stellenangebot

Konfigurationsmanager/innen (w/m/d)

Do. 22.10.2020
Wiesbaden
Das Statistische Bundesamt ist der führende Anbieter qualitativ hochwertiger statistischer Informationen über Deutschland. Wir liefern Daten, die für die Willensbildung und die Entscheidungsprozesse in einer demokratischen Gesellschaft notwendig sind. Unsere Daten sind neutral, objektiv und wissenschaftlich unabhängig. Das erreichen wir durch innovative, kompetente und kundenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Arbeiten Sie gerne im Team? Sind Sie bereit, Verantwortung zu übernehmen? Gehört Kommunikationsfähigkeit zu Ihren Stärken? Gestalten Sie die IT-Landschaft des Zensus 2021 mit! Für den Standort Wiesbaden suchen wir mehrere Konfigurationsmanager/innen (w/m/d) (Besoldungsgruppe A12/A13g BBesO bzw. Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A11/A12 BBesO bzw. Entgeltgruppe 11 TVöD) je nach individueller Qualifikation als herausgehobene/r Hauptsachbearbeiter/in-IT sowie Hauptsachbearbeiter/in-IT in unserem Referat „Softwareentwicklung für den Zensus 2021“. Bei entsprechender Berufserfahrung bzw. persönlicher Qualifikation nutzen wir die uns zusätzlich zur Verfügung stehenden Vergütungsmöglichkeiten (z. B. IT-Fachkräftezulage, Vorweggewährung von Stufen IT-Fachkräfte-Zulage je nach individuellen Voraussetzungen bis zu 1000 € mtl.). Die im Rahmen des Zensus gewonnenen Basisdaten liefern Ergebnisse zur Zahl und Struktur der Bevölkerung, der Haushalte und Familien sowie des Gebäude- und Wohnungsbestandes in tiefer regionaler Gliederung. Die Ergebnisse sind Bemessungsgrundlage u. a. für den Länderfinanzausgleich, die Einteilung von Wahlkreisen sowie die Sitzverteilung im Bundesrat. Der nächste registergestützte Zensus ist für das Jahr 2021 geplant und eine der größten Herausforderungen für die amtliche Statistik. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Einrichtung und Verwaltung des Konfigurationsmanagements und der Produktbibliothek für den Zensus. Mitgestaltung bei Planung, Realisierung und Administration der projektbezogenen IT-Landschaft Sicherstellung einer kohärenten Produktkonfiguration (Anforderung, Entwicklung, Produktion) während des Lebenszyklus der Produkte Erstellung von Konfigurationsmanagementplänen und Anwendungskonfiguration hinsichtlich Continuous Delivery und Continuous Deployment Optimierung und Weiterentwicklung des bestehenden Build-Release- und Konfigurationsmanagements sowie Automatisierung des Softwareentwicklungsprozesses Einrichtung und Verwaltung von Zugriffsberechtigungen Anforderungsanalyse und Modellierung der fachlichen und technischen Zusammenhänge mit UML sowie Entwurf und Implementierung neuer Komponenten mittels Java Fachadministration im Anwendungsbetrieb (u. a. Inbetriebnahme von Applikationen, operatives Releasemanagement, Monitoring und Bearbeitung von Störungen) Dokumentation der Modelle, Codes und QS-Maßnahmen Erstellung hochwertiger, adressatenorientierter Ergebnisse Unterstützung bei der inhaltlichen und methodischen Weiterentwicklung des Fachbereichs sowie aktive Mitgestaltung von Veränderungsprozessen Organisation der Arbeitsabläufe, Treffen fachlicher Entscheidungen Delegation von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie gemeinsames Gestalten des Sachgebiets unter Berücksichtigung der individuellen Lebenssituation von Kolleginnen und Kollegen Klärung/Lösung fachlicher Fragen und Probleme (erste Ansprechperson) Entwickeln von Lösungsstrategien und Leben einer offenen Fehlerkultur und Kommunikationskultur Vertretung des Fachgebietes intern und extern Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie für die Position als herausgehobene/r Hauptsachbearbeiter/in-IT über einen an einer Hochschule erworbenen einschlägigen Bachelor oder einen gleichwertigen Abschluss (z.B. Diplom-FH), vorzugsweise der Fachrichtung Informatik, sowie mehrjährige (mindestens dreijährige) einschlägige Berufserfahrung verfügen ODER für die Position als Hauptsachbearbeiter/in-IT über einen an einer Hochschule erworbenen Bachelor oder einen gleichwertigen Abschluss (z.B. Diplom-FH), vorzugsweise der Fachrichtung Informatik, sowie mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung verfügen Darüber hinaus erwarten wir: Kenntnisse im Bereich IT-Konfigurationsmanagement bzw. die Bereitschaft sich diese kurzfristig anzueignen Gute Kenntnisse der gängigen Methoden und Werkzeuge der Anforderungsanalyse und des objektorientierten Softwareentwurfs (UML) Gute Kenntnisse und möglichst Erfahrung in der Realisierung von Softwaresystemen im Bereich Java EE / Java Web Sicherer Umgang mit gängigen Entwicklungswerkzeugen im Java-Umfeld (z. B. Eclipse, IntelliJ, git, JBoss, Tomcat, Maven, Jenkins) Praktische Erfahrungen im Bereich relationaler Datenbanksysteme (z. B. MySQL, Oracle) sowie der entwicklerseitigen Qualitätssicherung (JUnit) Kenntnisse der amtlichen Statistik Gute Kenntnisse der IT-Standardsoftware sowie weitere digitale Kompetenzen Fähigkeit zur zielgerichteten Organisation der eigenen Arbeit, gutes Zeitmanagement Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen der Delegation, Genderkompetenz, Fähigkeit zur Wissensvermittlung Gute Kommunikationskompetenz (schriftlich und mündlich) sowie Kundenorientierung und adressatenorientierte Vertretung des eigenen Aufgabengebietes nach innen und außen Fähigkeit zur bereichs- und standortübergreifenden Zusammenarbeit Fähigkeit zum Lösen schwieriger und bedeutender Aufgaben und Probleme fachlicher, technischer oder organisatorischer Art, Überzeugungskraft und Urteilsfähigkeit Teamfähigkeit, Engagement und Eigeninitiative Grundkenntnisse der Arbeitssicherheit, der IT-Sicherheit und der Korruptionsprävention Tätigkeitsrelevante Kenntnisse und Qualifikationen zur Informationssicherheit bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen Wenn Sie an einer der größten Herausforderungen für die amtliche Statistik mitarbeiten möchten, ermöglichen wir Ihnen kreatives Arbeiten in einem engagierten Entwicklerteam. Wir bieten unseren Beschäftigten flexible Arbeitszeiten und verstehen uns als familienfreundlicher Arbeitgeber. Das Statistische Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zudem durch eine Vielzahl von Angeboten. Wir punkten durch verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen flexibler Arbeitsmodelle, selbstverständlich auch für Teilzeitkräfte. Das Statistische Bundesamt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. In der ausgeschriebenen Funktion sind Frauen unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. ortbildungen halten wir für selbstverständlich und bieten Ihnen ein breites Spektrum, beispielsweise zu IT- und fachbezogenen Themen, Sprachen, Gesundheit und vieles mehr. Beschäftigten des Statistischen Bundesamtes steht dazu ein eigenes Fortbildungsprogramm zur Verfügung, das jährlich aufgelegt wird.
Zum Stellenangebot

Conversational User Experience / Chatbot Consultant (m/w/div)

Sa. 17.10.2020
Ludwigsburg (Württemberg), Mainz
Wir sind eine der führenden Full-Service Agenturen in Deutschland. Wir lieben innovative Technologie, Kreativität und unsere 400 Mitarbeiter/innen, für das, was sie jeden Tag möglich machen. Wir stellen den Menschen ins Zentrum. Bei unseren Kunden, den Nutzern und uns selbst.Conversational User Experience / Chatbot Consultant (m/w/div)Vollzeit, ab sofort / Ludwigsburg, Mainz, HomeofficeConversational UX ist für Dich kein Buzzword sondern Dein Hometurf? Du hast nicht nur mal was über KI gelesen, sondern schon echte praktische Erfahrung mit der Konzeption und Umsetzung von Chatbots und Conversational Projekten? Dann sollten wir uns kennenlernen!Du berätst unsere Kunden federführend von Anfang an, analysierst die Anforderungen und entwickelst smarte Conversational User Experience Konzepte basierend auf Standardlösungen und Frameworks, z.B. mit unserem Partner CognigyDazu gehört die Durchführung von Anforderungsworkshops, die Ausarbeitung von Use Cases und die Entwicklung ganzheitlicher CUX Strategien für unsere KundenOperativ bedeutet das: Du erstellst die Chatbot Personality, übernimmst die Gestaltung struktureller & inhaltlicher Konversationen, testest und verbesserst den Conversational Assistant im SystemDabei behältst Du den Überblick über das Gesamtprojekt und sorgst für durchdachte Chatflows und eine einheitliche ExperienceDu hast bereits Erfahrung im CUX-Umfeld - idealerweise mit der Entwicklung von Chatbots für B2B und B2C Kunden – oder brennst darauf, Dich effektiv in dieses Feld einzuarbeiten. Dafür bringst Du eine Ausbildung in den Bereichen User Experience, Informationsarchitektur, Kommunikationsdesign und/oder Informatik mitDabei hast Du Verständnis für die technischen Grundlagen von Chatbots, den entsprechenden Plattformen, ein allgemeines Verständnis von User Experience und punktest eventuell sogar mit Conversational Writing-KenntnissenKundenberatung & Consulting liegt Dir im Blut. Es fällt Dir leicht, einen Überblick über komplexe Strukturen zu behalten, deine Aufgaben eigenständig zu strukturieren und deine Arbeit beim Kunden zu präsentierenWichtiger als Dein Anschreiben: Ein Portfolio und Projektbeispiele, die uns begeisternEine agile und dynamische Organisation mit schnellen Entscheidungen in einem modernen und familiären Agenturumfeld – und natürlich ein super UX & Creation Team, das sich auf Dich freut!Die Chance, Teil einer der größten Full-Service Digitalagenturen Deutschlands zu werden: Gut 400 tolle Mitarbeitende, ein modernes, kundenzentriertes Geschäftsmodell und eine echte „New Work“ UmgebungLangfristig entwickeltes und einzigartiges Know-how in einer agilen und dynamischen Organisation und ein Team, das für exzellentes Konzept & Design brenntAnspruchsvolle internationale Projekte für Top Marken wie z.B. Bosch, Puma und VW mit höchsten technischen Ansprüchen und hoher Sichtbarkeit im MarktIndividuelle Förderung von Potenzial und Expertisen – kontinuierliche und flexible Weiterentwicklung in und mit der OrganisationZusammenhalt, Kollegialität, Leidenschaft für Kunden, Spaß an der Arbeit und das Übliche: Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, schöne Büros, frisches Obst und Getränke-Flatrate
Zum Stellenangebot

Administrator/in (m/w/d) für die Abteilung Anwendungssysteme

Sa. 17.10.2020
Mainz, Hannover
Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) ist einer der größten Träger der gesetzlichen Unfallversicherung in Deutschland und übernimmt den Versicherungsschutz für rund 5,5 Millionen Versicherte aus 231.500 Betrieben der beiden Branchen. Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, die durch Arbeitsbedingungen gefährdet oder von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten betroffen sind. Die IT-Strategie der BGHM umfasst die vollständige elektronische Unterstützung aller Geschäftsprozesse zu Versicherten, Mitgliedsunternehmen und innerhalb der Verwaltung. Mit dem Anspruch, aktuelle Technologien sicher und stets zeitnah einzusetzen, werden die IT-Lösungen der BGHM fortwährend weiterentwickelt und angepasst. Hierbei steht die Entwicklung der eigenen Anwendungssysteme sowie die Anpassung und Einbindung verschiedenster Standardsoftwareprodukte im Fokus. Anwenderfreundlichkeit nimmt dabei einen besonderen Stellenwert ein. Kurze Entscheidungswege, eigenverantwortliches Arbeiten und eine gute Arbeitsatmosphäre zeichnen uns aus und führen das Arbeiten in interdisziplinären Teams zum gemeinsamen Erfolg. Für die Abteilung Anwendungssysteme suchen wir am Standort Mainz oder Hannover eine/n Administrator/in (m/w/d) Administration von On-Premises Kommunikationsdiensten Planung und Implementierung neuer Cloud-Lösungen (Microsoft Office 365 und Azure) Erstellung von PowerShell-Skripten Fehleranalyse und Troubleshooting Leitung und Mitarbeit in Projekten abgeschlossene IT-Ausbildung mit Berufserfahrung oder abgeschlossenes IT-Studium sehr gute Kenntnisse der neuesten Microsoft Produkte gute Kenntnisse der Microsoft Cloud-Dienste wünschenswert Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Zuverlässigkeit und eine strukturierte sowie selbstständige Arbeitsweise Verantwortungsbereitschaft Aufgeschlossenheit für technologische Trends und Weiterbildungsinteresse einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeitbeschäftigung, Möglichkeit zur Teilzeit familienfreundliches Arbeitsumfeld (Zertifizierung „audit berufundfamilie“) flexible Arbeitszeitgestaltung mit 30 Urlaubstagen im Jahr ergonomische Arbeitsplätze mit modernster IT-Ausstattung private Nutzung des Diensthandys (iPhone) individuelle Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten vielfältige Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und betriebliche Altersvorsorge Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9b -11 BG-AT (entspricht TVöD Bund) bewertet. Grundsätzlich kann die Stelle auch in Teilzeit wahrgenommen werden. Frauen werden besonders aufgefordert sich zu bewerben. Über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung freuen wir uns sehr.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal