Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 28 Jobs in Edigheim

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 11
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Bildung & Training 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 5
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Ausbildung, Studium 9
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Weitere: It

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Online-Weiterbildungsprogramm

Fr. 04.12.2020
Ludwigshafen am Rhein
Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.500 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße. Stark in BWL, Sozial- & Gesundheitswesen Praxisorientiert International Forschungsstark Erfolgreich Verstärken Sie unser Team im Transatlantik-Institut zum 01.01.2021 als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Entgeltgruppe 11 TV-L | Teilzeit (19,5 Std./Woche) | befristet bis 31.12.2022 Das Team Wir sind ein Team aus 4 Personen mit unterschiedlichem Hintergrund und Alter. Wir haben eine offene, wertschätzende Kommunikationskultur und arbeiten in engem Austausch im Team und mit den anderen Bereichen der Hochschule lösungsorientiert zusammen. Ein zentraler Bereich des Transatlantik-Instituts ist die Durchführung von interdisziplinären und wissenschaftlichen Untersuchungen bzw. Forschungsvorhaben und die Kooperation mit US-amerikanischen Universitäten. Sie sind zuständig für die Weiterentwicklung und Umsetzung eines Online-Weiterbildungsprogramms in Kooperation mit der University of West Florida (UWF) und der University of North Carolina (UNCG) Sie bearbeiten administrative Aufgaben im Rahmen der Weiterentwicklung und Umsetzung Sie betreuen ausländische Gastprofessorinnen und Gastprofessoren sowie Teilnehmende des Programms Sie sind verantwortlich für den Aufbau von Social Media Maßnahmen und Pflege des Internetauftritts des Instituts Sie führen eine wissenschaftliche Evaluation des Projekts durch Sie haben ein mit mindestens gut abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder einen Hochschulabschluss mit betriebswirtschaftlich relevanten Teilgebieten Sie verfügen über gute Kenntnisse im IT-Anwendungsbereich bzw. mit Softwareprogrammen (z.B. Typo 3, HISinONE, LSF, Social Media, Excel, PowerPoint) Sie haben sehr gute Englischkenntnisses in Wort und Schrift Sie haben Freude an der Erstellung von Texten (z.B. Artikel, Beiträge) Sie arbeiten gerne im Team und sind ein Organisationstalent Ein interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten Team und familiärer Atmosphäre Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort, moderner Ausstattung und zahlreichen Angeboten im Gesundheitsmanagement Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen Einen attraktiven Hochschulstandort mit guter Verkehrsanbindung, kostenlosen Parkplätzen und einer Kindertagestätte Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 11TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung. Das Jahresgehalt ist abhängig von Ihrer Berufserfahrung und beträgt (in Teilzeit bei Eingruppierung in E11) mind. 22.700 € brutto Daneben gelten die generellen Voraussetzungen für die Einstellung in den öffentlichen Dienst. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Qualifizierte Bewerberinnen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

IT-Servicetechniker für Baden-Württemberg / Bayern (m/w/d)

Mi. 02.12.2020
Weinheim, Schwarzenbruck
Für die trans-o-flex IT-Service GmbH suchen wir Dich für unsere Standorte in Weinheim, Nürnberg (Schwarzenbruck) oder Dettingen als IT-Servicetechniker für Baden-Württemberg/Bayern (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden pro Woche) Deine Passion ist der technische Außendienst? Dann ist es Zeit, uns Dein Profil zu schicken. Die trans-o-flex Gruppe ist der führende Anbieter für den Transport von Medikamenten und Consumer Electronics. Und wir, die trans-o-flex IT-Service GmbH, unterstützen unsere Kollegen bei jedem Schritt des Transports und der Auslieferung.der IT-Ansprechpartner für unsere Standorte und löst die Alltagsfragen Deiner User. Die IT-Infrastruktur Deiner Standorte betreust Du vor Ort und aus dem Home Office heraus.eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung mit. Der technische Außendienst ist Deine Welt und Du hast ein breites Wissen über Clients und Clientnetzwerke. Idealerweise hast Du Erfahrung mit: Windows-10-Clients, Windows-Server & Linux LAN-Komponenten – idealerweise von Cisco, Brocate oder Dell controllerbasierten wifi-Netzwerken, z.B. mit Ubiquiti, Cisco oder Meraki Clientmanagement mit ACMP oder Matrix42 Du bist ein Teamplayer und schaust gern über den Tellerrand.Dir einen hohen Gestaltungsspielraum, anspruchsvolle Projekte, einen Dienstwagen sowie flexible Arbeitszeiten.
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (m/w/d) in Teilzeit (30 Stunden/Woche)

Di. 01.12.2020
Hockenheim
Sonoco ist einer der weltweit führenden Anbieter von Konsumgüterverpackungen, indus­triellen Produkten und Dienstleistungen. An unseren europäischen Standorten stellen wir Verpackungen für eine Vielzahl internationaler Marken her, die an Kunden in 85 Ländern geliefert werden. Unsere Europazentrale ist in Hockenheim. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden für unseren Standort in Hockenheim. Überwachung der Implementierung und Umsetzung des Informations­sicher­heits- und Daten­schutz­management­systems (ISMS, DSMS) für alle deut­schen Stand­orte der Sonoco Consumer Products Europe GmbH Identifizierung und Bewertung von Risiken zur Informations­sicher­heit und zum Daten­schutz sowie Erarbeitung geeigneter Maß­nahmen Kompetente, risikobasierte und lösungsorientierte Beratung aller Fachabteilungen und Kollegen (m/w/d), unter Beachtung der gesetz­lichen Bestim­mungen (BDSG, DSGVO, TMG) sowie im Zusammen­hang mit der Ein­füh­rung neuer IT-Anwen­dungen inner­halb des Unter­nehmens Entwicklung und Durchführung von Schulungen und Sensibilisierungs­maß­nahmen für Führungs­kräfte und Beschäftigte (m/w/d) Überwachung der Einhaltung von Daten­schutz­vor­schriften durch Kontrollen, Audits und Zertifi­zierungen mit dem Ziel der Her­stellung der Rechts­sicherheit Abgeschlossenes Hochschulstudium (Betriebs­wirt­schafts­lehre, Jura oder IT) oder gleich­wertige Fähig­keiten und Erfahrungen Langjährige Berufserfahrung in einer Tätigkeit im Bereich des Daten­schutzes, der Infor­ma­tions­sicherheit oder einem ähn­lichen Bereich Fähigkeit zur Erfüllung der Aufgaben nach Art. 39 DS-GVO Erfahrung mit Managementsystemen und ausge­prägte IT-Affinität Know-how in der Gestaltung und Dokumentation ablauf­organisa­torischer Prozesse Sehr gute analytische, organisa­torische sowie kommuni­kative Fähigkeiten Souveränität auf allen Hierarchieebenen Selbstständige, eigenverantwortliche und struktu­rierte Arbeitsweise Eine Aufgabe in einem globalen Unternehmen, eine Ihren Vor­kennt­nissen und Quali­fi­ka­tionen entsprechende Vergütung, die Möglichkeit zur betrieb­lichen Alters­vor­sorge sowie ver­mögens­wirksame Leistungen, Weiter­bildungs­möglich­keiten zur Unter­stützung Ihrer Kompetenz­entwicklung, ein modernes Arbeits­umfeld, aus­gestattet mit zeitgemäßen Kommu­ni­kations­mitteln, ein offenes und kollegiales Betriebs­klima in einem engagierten Team sowie die Mit­gestaltung unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

DevOps Engineer / Platform Engineer (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Berlin, Mannheim, Braunschweig
Du suchst eine Herausforderung mit Sinn? Bei der du täglich neue Produkte und Lösungen entwickelst, die Menschen helfen, wieder gesund zu werden? Wenn ja, dann werde Teil unseres Teams! Bei uns arbeiten europaweit über 250 Experten täglich daran, die Gesundheitsversorgung durch innovative Technologien und Ansätze sowie intelligente Services disruptiv und nachhaltig zu verbessern. Unsere digitalen Produkte und Lösungen zeigen schon heute, was in Zukunft möglich sein wird. Von der ambulanten und stationären Versorgung bis hin zu Direct-to-Patient bieten wir segmentübergreifende Lösungen für das vernetzte, patientenzentrierte Gesundheitswesen. Bist Du Visionär, Gestalter und Macher (m/w/d)? Dann bewirb Dich jetzt! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Standorte Berlin, Mannheim oder Braunschweig einen DevOps Engineer / Platform Engineer (m/w/d). Du automatisierst und standardisierst unsere Betriebsumgebungen (IaaS, PaaS, Infrastructure as Code etc.). Du bist verantwortlich für die Beratung, Kon­zep­tion, Planung und Sizing sowie für die Integration und Installation, Konfiguration und Dokumenta­tion von komplexen Infrastrukturen. Für unsere Kunden und auch intern übernimmst du das Reporting bezüglich der Einhaltung der SLAs. Du übernimmst das Monitoring und die Früh­erkennung – und bei Bedarf auch die Fehler­behebung. Updates, Upgrades, Backups etc. gehören auch für dich dazu genauso wie das Change Management und die Dokumentation. Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen, idealerweise hast du einen Abschluss in Informatik o.ä., oder eine einschlägige technische Ausbildung. Eine DevOps-Mentalität: „Infrastructure as Co­de“, „Automate Everything“, „DevOps Mindset“ sind wichtige Bausteine für deine tägliche Arbeit. Du verstehst Infrastruktur, Konfiguration und Software als ein komplettes System. Der Kunde steht für dich im Mittelpunkt. Du arbeitest strukturiert und ergebnisorientiert – und das auch gern im Team. Du hast umfassende Kenntnisse in div. Linux-Distributionen, insbesondere CentOS / RedHat und Ubuntu / Debian. Du verfügst über vertiefte Erfahrungen mit Con­tai­nertechnologien (z.B. Docker) und dem Be­trieb von Container-Orchestrierungslösungen (z.B. Kubernetes, Docker-Schwarm). Du überzeugst mit deinem Wissen über Netz­werke, IPs (v4, v6), VLANs, VPNs, Routing-Metho­den, Firewall-Prinzipien usw. Frameworks wie Spring Boot sowie Datenbanken (PostgreSQL, MongoDB, MySQL, MariaDB, Redis) begeistern dich genauso wie uns. Idealerweise hast du auch schon (erste) prak­ti­sche Erfahrung mit Kotlin oder aktuellen Java­Script-Frameworks. Du kommunizierst gern in Deutsch und Englisch. Eine positive und inspirierende Arbeitsatmosphäre, die auf Vertrauen, Transparenz und Feedback baut Hoch motivierte Teams und kurze Entscheidungswege Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem schnell wachsenden Unternehmen, Mentoring und Wissensaustausch in unseren Gilden Flexible Vertrauensarbeitszeit Betriebliche Altersvorsorge Büros in zentraler Lage mit moderner Ausstattung (Mac/Lenovo) Frisches Obst, freie Getränke und leckere Kaffeespezialitäten 30 Tage Urlaub und Mobile Work
Zum Stellenangebot

Senior Usability Engineer / User Researcher (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Heidelberg
Für unseren Hauptsitz in Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40h/Woche): Senior Usability Engineer / User Researcher (m/w/d) Deine Leidenschaft ist es Nutzungsanforderungen zu analysieren, nutzerzentrierte Produkte zu entwickeln, umzusetzen und zu testen? Dir liegt das Aufspüren von  Verbesserungspotentialen für Websites und Apps? Dann bist du bei uns genau richtig! Verivox ist eines der führenden, unabhängigen Online-Vergleichsportale in Deutschland. Wer bei Energie, Telekommunikation, Finanzen, Versicherungen, Immobilien, Autos, Motorrädern und Reisen sparen möchte, ist bei den Tarifexperten von Verivox seit 1998 in besten Händen – das freut auch über acht Millionen zufriedene Kunden, die mit Verivox bereits mehr als 1,6 Milliarden Euro gespart haben. ProSiebenSat.1 hat im Jahr 2015 mit der Mehrheitsübernahme an Verivox sein strategisches eCommerce-Geschäft gestärkt. Du unterstützt die Produktentwicklung auf der Webseite und den Apps mit passenden Usability-Research-Methoden und deiner Usability-Kompetenz Du erhebst Nutzungsanforderungen und leitest daraus Konzepte für die nutzerzentrierte Produktentwicklung ab Du erstellst in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und Designern Prototoypen und validierst diese mit markttypischen Testmethoden Du planst Usability-Tests, führst diese durch, wertest sie wissenschaftlich aus und präsentierst die Ergebnisse unseren internen Stakeholdern Du betreust unser Usability-Labor und entwickelst es weiter Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Human Factors, Psychologie oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Bereich User Research ist wünschenswert Hohe Affinität zum Thema Online, User Experience und Usability Du bist mit gängigen Usability-Evaluationsmethoden vertraut und hast diese bereits erfolgreich angewendet Ausgezeichnetes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Ausgeprägte Kundenorientierung und eine hohe kommunikative Kompetenz auch in Hinblick auf ein interkulturelles Umfeld Zielorientiertes, proaktives und selbstständiges Arbeiten mit einem hohen Grad an Verantwortungsbewusstsein und Motivation Du kannst komplexe Zusammenhänge auf das Wesentliche herunterbrechen Einen kreativen Kopf mit vielen Ideen, Neugier und Lernbereitschaft Hands-on-Mentalität und Teamgeist Erfahrungen mit der Konzepterstellung und Umsetzung von digitalen Produkten (grundlegendes Verständnis für HTML, CSS, JavaScript von Vorteil) Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Mehr als 500 Mitarbeiter aus über 30 Nationen als kollegiale Gemeinschaft mit flachen Hierarchien Offenes, modernes und freundliches Arbeitsumfeld mit StartUp-Feeling Eigener Verantwortungsbereich mit Raum zur Entfaltung eigener Ideen und Konzepte Unkompliziertes Miteinander: wir duzen uns untereinander & sind frei von Dresscodes Ein Jobticket der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH Optimale Verkehrsanbindung | Straßenbahnhaltestelle direkt vor unserer Tür Subvention der Verpflegung in Form von Brötchen, Salaten und warmen Mahlzeiten Kostenlose Heiß- und Kaltgetränke sowie frisches Obst
Zum Stellenangebot

Duales Studium: Informatik im gehobenen technischen Dienst

Mo. 30.11.2020
Mannheim
Mit einem Bachelor-Studium in Informatik werden Sie optimal auf Ihre Arbeit im Bereich Wehrtechnik der Verwaltung der Bundeswehr vorbereitet. Parallel starten Sie Ihre Karriere in der Beamtenlaufbahn und erhalten in Praktika bei unseren zivilen Dienststellen einen umfangreichen Einblick in deren tägliche Arbeit. Sie sind im Anschluss an Ihr Studium in einem Bundesamt, einer Wehrtechnischen Dienststelle oder internationalen Einrichtungen der Rüstungskooperation tätig und arbeiten oft mit Vertretungen europäischer Partnerstaaten, den USA sowie der ausländischen Industrie zusammen. So tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Sie absolvieren ein duales Studium in Mannheim mit theoretischen und praktischen Anteilen. Neben dem Studium durchlaufen Sie eine qualifizierende Laufbahnausbildung in der Verwaltung. Sie qualifizieren sich im Rahmen diverser Praktika in den verschiedenen Bereichen der Bundeswehrverwaltung, wie zum Beispiel bei der Beschaffung militärischer Ausrüstung, deren Erprobung und Bewertung sowie bei der Forschung und Technologie. Sie lernen in unterschiedlichen Lehrgängen im Bildungszentrum der Bundeswehr in Mannheim die Besonderheiten der Informationstechnik, Ausrüstung und Nutzung der Bundeswehr kennen. Sie legen am Ende Ihres Studiums die Laufbahnprüfung für den „Gehobenen technischen Dienst - Fachrichtung Wehrtechnik“ ab. Sie werden nach Beendigung Ihres dualen Studiums zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Probe ernannt. Sie haben mindestens die Fachhochschulreife. Sie stimmen zu, nach Abschluss des Studiums und Bestehen der Laufbahnprüfung mindestens 5 Jahre als Beamtin bzw. Beamter tätig zu sein. Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich bis zum 28. Februar 2021, um im September 2021 Ihr Studium zu beginnen. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten von Beginn an ein attraktives Gehalt. Sie werden mit Start Ihrer Laufbahnausbildung zur Beamtenanwärterin bzw. zum Beamtenanwärter ernannt. Sie gewinnen Expertise in wehrtechnische Prozessen und treffen Entscheidungen im Rahmen von Beschaffungsvorgängen. Sie werden nach dem Studium und einer erfolgreichen dreijährigen Probezeit in den Beamtenstatus auf Lebenszeit übernommen.
Zum Stellenangebot

Duales Studium: Technische Informatik im gehobenen technischen Dienst

Mo. 30.11.2020
Mannheim
Mit einem Bachelor-Studium in Technische Informatik werden Sie optimal auf Ihre Arbeit im Bereich Wehrtechnik der Verwaltung der Bundeswehr vorbereitet. Parallel starten Sie Ihre Karriere in der Beamtenlaufbahn und erhalten in Praktika bei unseren zivilen Dienststellen einen umfangreichen Einblick in deren tägliche Arbeit. Sie sind im Anschluss an Ihr Studium in einem Bundesamt, einer Wehrtechnischen Dienststelle oder internationalen Einrichtungen der Rüstungskooperation tätig und arbeiten oft mit Vertretungen europäischer Partnerstaaten, den USA sowie der ausländischen Industrie zusammen. So tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Sie absolvieren ein duales Studium in Mannheim mit theoretischen und praktischen Anteilen. Neben dem Studium durchlaufen Sie eine qualifizierende Laufbahnausbildung in der Verwaltung. Sie qualifizieren sich im Rahmen diverser Praktika in den verschiedenen Bereichen der Bundeswehrverwaltung, wie zum Beispiel bei der Beschaffung militärischer Ausrüstung, deren Erprobung und Bewertung sowie bei der Forschung und Technologie. Sie lernen in unterschiedlichen Lehrgängen im Bildungszentrum der Bundeswehr in Mannheim die Besonderheiten der Informationstechnik, Ausrüstung und Nutzung der Bundeswehr kennen. Sie legen am Ende Ihres Studiums die Laufbahnprüfung für den „Gehobenen technischen Dienst - Fachrichtung Wehrtechnik“ ab. Sie werden nach Beendigung Ihres dualen Studiums zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Probe ernannt. Sie haben mindestens die Fachhochschulreife. Sie stimmen zu, nach Abschluss des Studiums und Bestehen der Laufbahnprüfung mindestens 5 Jahre als Beamtin bzw. Beamter tätig zu sein. Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich bis zum 28. Februar 2021, um im September 2021 Ihr Studium zu beginnen. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten von Beginn an ein attraktives Gehalt. Sie werden mit Start Ihrer Laufbahnausbildung zur Beamtenanwärterin bzw. zum Beamtenanwärter ernannt. Sie gewinnen Expertise in wehrtechnische Prozessen und treffen Entscheidungen im Rahmen von Beschaffungsvorgängen. Sie werden nach dem Studium und einer erfolgreichen dreijährigen Probezeit in den Beamtenstatus auf Lebenszeit übernommen.
Zum Stellenangebot

Duales Studium: Informationstechnik und Elektronik im gehobenen technischen Dienst

Mo. 30.11.2020
Mannheim
Mit einem Bachelor-Studium in Informationstechnik und Elektronik werden Sie optimal auf Ihre Arbeit im Bereich Wehrtechnik der Verwaltung der Bundeswehr vorbereitet. Parallel starten Sie Ihre Karriere in der Beamtenlaufbahn und erhalten in Praktika bei unseren zivilen Dienststellen einen umfangreichen Einblick in deren tägliche Arbeit. Sie sind im Anschluss an Ihr Studium in einem Bundesamt, einer Wehrtechnischen Dienststelle oder internationalen Einrichtungen der Rüstungskooperation tätig und arbeiten oft mit Vertretungen europäischer Partnerstaaten, den USA sowie der ausländischen Industrie zusammen. So tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Sie absolvieren ein duales Studium in Mannheim mit theoretischen und praktischen Anteilen. Neben dem Studium durchlaufen Sie eine qualifizierende Laufbahnausbildung in der Verwaltung. Sie qualifizieren sich im Rahmen diverser Praktika in den verschiedenen Bereichen der Bundeswehrverwaltung, wie zum Beispiel bei der Beschaffung militärischer Ausrüstung, deren Erprobung und Bewertung sowie bei der Forschung und Technologie. Sie lernen in unterschiedlichen Lehrgängen im Bildungszentrum der Bundeswehr in Mannheim die Besonderheiten der Informationstechnik, Ausrüstung und Nutzung der Bundeswehr kennen. Sie legen am Ende Ihres Studiums die Laufbahnprüfung für den „Gehobenen technischen Dienst - Fachrichtung Wehrtechnik“ ab. Sie werden nach Beendigung Ihres dualen Studiums zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Probe ernannt. Sie haben mindestens die Fachhochschulreife. Sie stimmen zu, nach Abschluss des Studiums und Bestehen der Laufbahnprüfung mindestens 5 Jahre als Beamtin bzw. Beamter tätig zu sein. Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich bis zum 28. Februar 2021, um im September 2021 Ihr Studium zu beginnen. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten von Beginn an ein attraktives Gehalt. Sie werden mit Start Ihrer Laufbahnausbildung zur Beamtenanwärterin bzw. zum Beamtenanwärter ernannt. Sie gewinnen Expertise in wehrtechnische Prozessen und treffen Entscheidungen im Rahmen von Beschaffungsvorgängen. Sie werden nach dem Studium und einer erfolgreichen dreijährigen Probezeit in den Beamtenstatus auf Lebenszeit übernommen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Dresden, Ulm (Donau), Karlsruhe (Baden), Kaiserslautern, Mannheim, Dortmund, Paderborn
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Aachen, Berlin, Darmstadt, Göttingen, Hamburg, Leipzig, München oder Münster. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Jura (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Jena, Heidelberg, Osnabrück, Tübingen
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Jena, Heidelberg, Osnabrück oder Tübingen. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal