Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 73 Jobs in Erftstadt

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 28
  • Recht 11
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Versicherungen 6
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Werbung 3
  • Agentur 3
  • Marketing & Pr 3
  • Transport & Logistik 3
  • Bildung & Training 3
  • Funk 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 51
  • Mit Berufserfahrung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 57
  • Teilzeit 23
  • Home Office 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Studentenjobs, Werkstudent 16
  • Ausbildung, Studium 8
  • Praktikum 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Weitere: It

IT-Notfallmanagerin/ IT-Notfallmanager (w/m/d)

Do. 17.06.2021
Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-1-14/21-e Dienstsitze Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Karlsruhe, Hamburg, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln, Düsseldorf, Hannover, IlmenauDie ausgeschriebene Position ist in der Abteilung IT-Steuerung angesiedelt. Diese setzt die Rahmenbedingungen für die Gestaltung der Kundenbeziehungen des ITZBund. Das vielfältige Aufgabenspektrum der Abteilung umfasst u.a. den Bereich des IT-Sicherheits- und Notfallmanagements. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Planung und Steuerung der Aktivitäten rund um die Notfallvorsorge und das Krisenmanagement Erstellung, Umsetzung, Pflege und Betreuung von Notfallvorsorgekonzept und Notfallhandbuch Umsetzung und Anwendung einschlägiger Regelungen Selbstüberprüfung des Notfallmanagementsystems Planung und Koordinierung von Notfall- und Krisenübungen Auswertung der Notfallbewältigung nach Schadensereignissen Planung und Umsetzung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 3 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Sehr gute Kenntnisse der BSI Standards inkl. Kompendium, insbesondere des BSI 100-4 Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Themenfeld „Notfall- und Krisenmanagement“ Fähigkeit zu zielsicherer Kommunikation und eigenständigem Handeln auch in schwierigen Situationen wie z.B. Krisen, Notfällen und Incidents Gute Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Berichtswesen und Projektmanagement Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Gewissenhaftigkeit Belastbarkeit/ Stressresistenz Kommunikationsfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen und mehrtägigen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

IT Spezialist Planung Transition LAN/WLAN (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Rheinbach, Berlin, München, Nürnberg
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT Spezialist Planung Transition LAN/WLAN (m/w/d) ab sofort in München, Rheinbach, Nürnberg oder Berlin. Die Abteilung NetworkTransition Planning verantwortet die Transition-Planung und den Support der Communication Services LAN, WLAN, WAN und Phone. Technische Planung, Koordination und Umsetzung von Changes im LAN-/WLAN-Umfeld unter Anwendung von Standard Designs Identifizierung von non-Standard Anforderungen und Lösungsabstimmung mit den Bereichen Architektur / Servicemanagement Planungsdurchführung unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen der Services LAN/WLAN, WAN und Voice Ermittlung von technischen Abhängigkeiten und Übergabe an die nachgeordneten Einheiten zwecks Berücksichtigung bei der Implementierung/Realisierung Dokumentation der Planungen (HW und Logik) in den CS-Tools sowie Prozessgestaltung und -dokumentation im Rahmen von betrieblichen Optimierungen und für Rollout-Projekte Erfolgreich abgeschlossene IT-bezogene Ausbildung oder ein entsprechendes Studium Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche mit dem Fokus IT-Services im Bereich LAN sowie Erfahrung in der Projektmitarbeit Sehr gute Kenntnisse in LAN Enterprise Designs / Engineering sowie in LAN Passiv-Infrastruktur Sehr gute Kenntnisse über LAN-Technologien (Switching/Routing), Redundanzansätze und Netzwerkdienste (CCNA, CCNP/CCDP) Ergebnis-, Kunden- und Qualitätsorientierung sowie Organisationsgeschick, Analysefähigkeit und Kommunikations- wie Teamfähigkeit Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicheres Verständnis der englichen Sprache Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Product Owner – E-Mobility (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Köln
Vor gerade einmal viereinhalb Jahren am Markt gestartet, sind wir inzwischen einer der führenden Anbieter cloudbasierter Softwarelösungen im Bereich der Elektromobilität. Im In- und Ausland betreuen wir zahlreiche namhafte Kunden, für die wir unsere Software-as-a-Service-Lösung ständig weiterentwickeln. Unser modular aufgebautes System eignet sich für den Betrieb sämtlicher Ladestationstypen, integriert eichrechtskonforme Abrechnung, flexible Zahlungsmöglichkeiten, Endkunden-Verwaltung, Monitoring und e-Roaming. Wie unser Backend ist auch unsere App ein WhiteLabel-Produkt und mehrmandantenfähig, sodass diese in über 100 verschiedenen Varianten im Web und App-Stores verfügbar ist. Ein Großteil der E-Auto-Fahrer in Deutschland hat eine unserer B2C-Apps auf seinem Smartphone. Ergänzt wird das Angebot durch eine B2B-App für kleinere Gewerbepartner. Wir suchen ab sofort deutschlandweit remote oder in Köln einen Product Owner – E-Mobility (m/w/d). Unser Anspruch ist es, weiter zu wachsen und dabei Lösungen stets deutlich oberhalb des Standards anzubieten. Dafür brauchen wir kreative Teamplayer, die nicht bloß tun, was man ihnen sagt, sondern wissen, was zu tun ist – dafür brauchen wir dich. Als Product Owner vertrittst du fachlich die Perspektive der Stakeholder und priorisierst die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden – intern sowie extern Dein Schwerpunkt wird im Bereich Rating, Billing und Accounting liegen. Du planst Epics und User Stories im Product Backlog und organisierst die Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit deinem Team und den jeweiligen Kunden Du maximierst den Wert für alle Stakeholder durch die zielgenaue Priorisierung des Product Backlogs Du verstehst die technischen Restriktionen von SaaS: Sowohl aus Produkt- als auch aus Architektursicht Du entwickelst Maßnahmen für eine bessere Kommunikation zwischen Kunden, Partnern und unserem Dev-Team Du beobachtest die Marktentwicklung und überführst Trends in Features Du erstellst Präsentationen für die zielgruppenadäquate Vermittlung der Inhalte Du übernimmst die fachliche Verantwortung für neue Product Features Du analysierst komplexe Prozesse und Funktionen unserer Software und machst eigenständig Vorschläge zur Optimierung Du hast eine kundenorientierte Denkweise Du kannst dich schnell in komplexe Sachverhalte einarbeiten Du hast keine Scheu vor umfangreichen, technischen und kaufmännischen Prozessen Du hast erste Erfahrung mit Rechnungswesen und Zahlungsdienstleistern Du hast Erfahrung mit APIs und der Integration von Drittanbietern Du sprichst verhandlungssicher Deutsch (mindestens C1) verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Englisch Du hast Spaß an der agilen Arbeit im Team eines schnell wachsenden Unternehmens Du kannst effizient priorisieren, arbeitest sorgfältig, präzise und organisiert Du hast idealerweise etwas Erfahrungen mit PHP und MySQL Du bist geübt im Umgang mit MS Office Unser Tech Stack: PHP7, MySQL, Apache, Elastic, Redis, AWS, Grafana, Ionic, Docker, Jira, Confluence, Git, PHPUnit, Codeception, Postman, uvm. spannende Projekte ein junges Team schnelle Entscheidungen zukunftsfähiges Geschäftsfeld abwechslungsreiche Tätigkeiten eigenverantwortliche Arbeitsweise flexible Arbeitszeiten 30 Urlaubstage plus Extras zu Karneval und Weihnachten Jobticket Kantine kostenlose Getränke und Obst regelmäßige Team-Events Firmensport Fortbildungen Homeoffice Betriebliche Altersvorsorge Bikeleasing Art der Beschäftigung: Vollzeit
Zum Stellenangebot

Informatiker*in – Computer Vision / KI

Mi. 16.06.2021
Sankt Augustin, Hamm (Westfalen)
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ANGEWANDTE INFORMATIONSTECHNIK FIT COMPUTER VISION UND NEURONALE NETZE SIND IHRE THEMEN? SIE MÖCHTEN SICH GERNE NEUEN HERAUS­FOR­DERUNGEN IM BEREICH DIGITALISIERUNG STELLEN? WIR BEIM FRAUNHOFER FIT SUCHEN AB SOFORT AN UNSEREN STANDORTEN IN HAMM ODER SANKT AUGUSTIN EINE*N INFORMATIKER*IN – COMPUTER VISION / KI Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde 2019 in den Kategorien »Forschung« und »öffentlicher Sektor« des Trendence-Absolventenbarometers sowie im Randstad Employer Brand Research als »TOP 1 Arbeitgeber« ausgezeichnet. Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT gestaltet die Zukunft mit neuen marktorientierten Produkten. Unsere Wissenschaftler*innen arbeiten in interdisziplinären Teams und verknüpfen Wissen aus der Informationstechnologie mit Fragen aus anderen Lebensbereichen. So entstehen abgestimmte Lösungen, die Menschen bei ihren Arbeitsprozessen sinnvoll unterstützen und in ihrer Freizeit bereichern. Fraunhofer FIT ist Partner bei der Digitalisierung, Industrie 4.0-Projekten, Big-Data-Lösungen im Internet der Dinge, Deep Learning und Blockchain. Das Fraunhofer-Anwendungszentrum SYMILA (Systeme für mobile Dienste und moderne intelligente Lebens- und Arbeitswelten) entwickelt Problemlösungen im Kundenauftrag mit Hilfe von innovativen Hardware- und Softwaretechnologien.Die Entwicklung von Computer-Vision-Algorithmen auf der Grundlage von gängigen Verfahren aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz. Sie entwickeln state-of-the-art Machine-Learning- und Deep-Learning-Modelle zur Detektion, Klassifikation und Auswertung von mehrdimensionalen Datensätzen / Bilddaten. Dabei stellen Sie außerdem sicher, dass Datenschutz und Datensicherheit stets auf höchstem Niveau gewahrt bleiben. Sie werden die entwickelten Systeme zusammen mit Anwender*innen zum Einsatz bringen. In engem Kontakt mit industriellen Auftraggebern setzen Sie individuelle Auftragsforschungsprojekte um. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in unserem Fraunhofer-Anwendungszentrum SYMILA. Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Informatik oder eines verwandten naturwissenschaftlich-technischen Gebietes Vertiefte Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung sowie Kenntnisse auf dem Gebiet der Entwicklung von Machine-Learning- / Deep-Learning-Algorithmen und Statistik Erfahrung mit den gängigen Frameworks (Tensorflow, PyTorch und Keras) Erfahrungen in folgenden Bereichen sind wünschenswert: Sehr gute Kenntnisse im Bereich der digitalen Bildverarbeitung Sehr gute Kenntnisse in Python / Java Erfahrung mit Containertechnologien (wie Docker) sowie Erfahrung mit Continous Integration Datenbanken: SQL sowie NoSQL Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachleuten aus den Bereichen Medizin, Biologie, Landwirtschaft und Elektrotechnik sowie zur Aneignung des dafür notwendigen Fachwissens Kunden- und anwendungsorientierte Denkweise im industriellen Umfeld Erforderlich sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Fähigkeit, Arbeitsergebnisse gegenüber Kunden und Forschungspartnern selbstständig zu präsentieren. In unserem von Teamarbeit geprägten Arbeitsumfeld setzen wir auf Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Ihre Bereitschaft zu Dienstreisen und Repräsentationen auf Messen bzw. Kongressen. Ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit mehreren Laboren sowie die Einbindung in laufende Projekte Unterstützung von engagierten und interessierten Kolleg*innen aus Informatik, Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften Unsere Förderung Ihrer kreativen Mitgestaltung des Anwendungszentrums SYMILA Unterstützung bei einer möglichen Promotion Ein attraktives, international geprägtes Arbeitsumfeld Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf: wie Ferienbetreuung (für den Campus Sankt Augustin), Notfallbetreuung, Lebenslagencoaching sowie Beratungsleistungen im Bereich Home- und Eldercare Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Flexikant Industrial IoT (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Köln, Berlin, Frankfurt (Oder), München
Detecon International ist eine weltweit führende Unternehmensberatung, die klassisches Management-Consulting mit Technologie-Expertise vereint.  Das Geschäft von Detecon ist die Beratung, ihre Stärke die Informations- und Kommunikationstechnik: Digitalisierung, IoT, BigData, Connected Car, EAM, Cloud, AI, Data-Secrurity, Virtualization und Robotics. Mit der Hilfe von Detecon verbessern Unternehmen auf der ganzen Welt ihre Performance, entwickeln neue Geschäftsmodelle und gewinnen so den entscheidenden Vorsprung zum Wettbewerb.  Detecon unterstützt Klienten in allen Feldern der klassischen Unternehmensberatung: Strategie, Organisation und Prozesse. Gemeinsam mit den Klienten schärft die Beratung Unternehmensziele und wählt die richtigen Mittel, um diese effizient zu erreichen. Der größte Vorteil von Detecon ist ihr technologisches Fachwissen. Die Berater arbeiten mit der neuesten Technik und wissen, wie die Klienten in der digitalisierten globalisierten Ökonomie von Connected Car, Augmented Reality und Smart Agents profitieren, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Leading digital – Top beraten in die Zukunft. Wir begleiten unsere Klienten auf ihrem Weg in die digitalisierte Ökonomie – mit klassischer Managementberatung und hervorragender Technologieexpertise. Praktikant / Flexikant Industrial IoT (m/w/d) In Voll– oder Teilzeit Standort: Köln, Berlin, Frankfurt a.M. oder München ab sofort, idealerweise für 3 Monate Unterstütze als vollwertiges Teammitglied die Projektteams in allen Prozessen rund um die Digitale Transformation Unterstütze bei der Analyse zum Stand der Referenzmodelle der Plattform Industrie 4.0 und deren Umsetzung Führe Recherchearbeiten durch zu Themen wie der Erarbeitung neuer Ansätze der Plattform Industrie 4.0 in Richtung fähigkeitsbasierte Planung und Steuerung von Fertigungsprozessen auf Basis Low Code oder Standardsoftware Unterstütze bei der Konzeptionierung einer beispielhaften Umsetzung mit der Demo Fabrik, wähle in diesem Zusammenhang geeignete Software aus und realisiere die Demo-Szenarien Unterstütze als vollwertiges Teammitglied die Projektteams in allen Prozessen rund um die Digitale Transformation Unterstütze bei der Analyse zum Stand der Referenzmodelle der Plattform Industrie 4.0 und deren Umsetzung Führe Recherchearbeiten durch zu Themen wie der Erarbeitung neuer Ansätze der Plattform Industrie 4.0 in Richtung fähigkeitsbasierte Planung und Steuerung von Fertigungsprozessen auf Basis Low Code oder Standardsoftware Unterstütze bei der Konzeptionierung einer beispielhaften Umsetzung mit der Demo Fabrik, wähle in diesem Zusammenhang geeignete Software aus und realisiere die Demo-Szenarien Direkte Integration als Projektmitglied ab dem ersten Tag Eine wertschätzende Kultur und eine hoch innovative New-Work-Arbeitsumgebung Eine steile Lernkurve dank flacher Hierarchien und exzellenter Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten Die Möglichkeit für weitergehende Abschlussarbeiten
Zum Stellenangebot

Praktikant/Flexikant Digital Strategy (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Köln, Berlin, Frankfurt (Oder), München
Detecon International ist eine weltweit führende Unternehmensberatung, die klassisches Management-Consulting mit Technologie-Expertise vereint.  Das Geschäft von Detecon ist die Beratung, ihre Stärke die Informations- und Kommunikationstechnik: Digitalisierung, IoT, BigData, Connected Car, EAM, Cloud, AI, Data-Secrurity, Virtualization und Robotics. Mit der Hilfe von Detecon verbessern Unternehmen auf der ganzen Welt ihre Performance, entwickeln neue Geschäftsmodelle und gewinnen so den entscheidenden Vorsprung zum Wettbewerb.  Detecon unterstützt Klienten in allen Feldern der klassischen Unternehmensberatung: Strategie, Organisation und Prozesse. Gemeinsam mit den Klienten schärft die Beratung Unternehmensziele und wählt die richtigen Mittel, um diese effizient zu erreichen. Der größte Vorteil von Detecon ist ihr technologisches Fachwissen. Die Berater arbeiten mit der neuesten Technik und wissen, wie die Klienten in der digitalisierten globalisierten Ökonomie von Connected Car, Augmented Reality und Smart Agents profitieren, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Leading digital – Top beraten in die Zukunft. Wir begleiten unsere Klienten auf ihrem Weg in die digitalisierte Ökonomie – mit klassischer Managementberatung und hervorragender Technologieexpertise. Praktikant/Flexikant Digital Strategy (m/w/d) Standort: Köln, Berlin, Frankfurt a.M. oder München Aktive Mitarbeit in Projekten zur Digitalstrategie und digitalen Transformation mit dem Fokus auf: Entwicklung digitaler Ökosysteme  und Plattformstrategien Entwicklung digitaler und datenzentrischer Geschäftsmodelle Entwicklung und Einsatz moderner, agiler Methoden für die Strategieentwicklung Innovation Management Unterstützung unserer Projektteams bei Präsentationen, Workshops und Angeboten sowie bei der Marktpositionierung unserer Themen im Rahmen von Veröffentlichungen, Vorträgen und Studien Fortgeschrittenes Masterstudium in Wirtschaftswissenschaften mit Interesse an digitaler Transformation oder in einem der MINT-Fächer mit BWL-Affinität Idealerweise erste Praxiserfahrungen aus anspruchsvollen und relevanten Praktika Herausragende persönliche und intellektuelle Fähigkeiten verbunden mit überzeugender Kommunikationsstärke und sozialer Kompetenz sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Hohes Interesse an Digitalisierungs- und Technologietrends Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Direkte Integration als Projektmitglied ab dem ersten Tag Eine wertschätzende Kultur und eine hoch innovative New-Work-Arbeitsumgebung Eine steile Lernkurve dank flacher Hierarchien und exzellenter Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten Abwechslungsreiche Aufgaben mit eigenständigen  Verantwortungsbereichen Die Möglichkeit für weitergehende Abschlussarbeiten
Zum Stellenangebot

Kaufmann (m/w/d) IT-Systemmanagement – Ausbildung 2021

Di. 15.06.2021
Bonn
Sie wollen hoch hinaus? Ein Umfeld, in dem Sie richtig aufblühen können? Und dabei wissen, wohin die Reise geht? Dann sind Sie bei assfinet in bester Gesellschaft. Dem führenden Software- & Serviceanbieter für Maklerverwaltungssysteme in Deutschland. Seit 1991 entwickeln und vertreiben wir Verwaltungs- und Vertriebslösungen für den Versicherungsmarkt. Mit unserer preisgekrönten Software sind wir ein Pionier auf dem Gebiet der digitalen unternehmensübergreifenden Prozessunterstützung. Durch regelmäßige Investitionen sichern wir unsere Marktposition und bauen sie ständig aus. Wir achten auf Details, gehen die Dinge praktisch und vor allem smart an. Dabei sind Eigenverantwortung und Selbstmotivation für uns wichtige Werte. Ein hoch qualifiziertes Team – verteilt auf vier Standorte von Bonn bis Lübeck – geht gemeinsam diesen Weg. Ausbildung 2021 als Kaufmann (m/w/d) IT-Systemmanagement in unserer Zentrale in GrafschaftSie möchten nach der Schule den Grundstein für eine Karriere in der IT- und Versicherungsbranche legen? Praxisnahes und kreatives Arbeiten ist Ihnen wichtig? Dann sind Sie bei assfinet genau richtig. Sie ermitteln und beurteilen Benutzeranforderungen und beraten unsere Kunden bei der Produktauswahl – telefonisch, per Mail oder persönlich. Sie planen, erstellen und betreuen kundenspezifische Anwendungslösungen. Zu Ihren Aufgaben gehören ebenfalls die Angebotserstellung und Kalkulation von IT-Komponenten. Für Ihre Arbeit nutzen Sie Methoden aus dem Vertrieb und Absatzmarketing. Sie lernen, Angebote zu erstellen, Serviceleistungen zu vereinbaren, Auftragsleistungen zu berechnen, unser System zu vermarkten und Verträge abzuschließen. Von Anfang an sind Sie Mitglied unseres Vertriebsteams und arbeiten an interessanten Projekten mit direktem Kontakt zu unseren Kunden. Allgemeine Hochschulreife mit guten Noten Begeisterung für moderne IT-Systeme Freude am direkten Umgang mit Kunden Hohe Kommunikationsfähigkeit Gutes Deutsch in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Neugierde, Durchhaltevermögen, Kreativität und Humor Unsere Kunden vertrauen auf uns. Wir auf die Menschen, die das möglich machen. Auf Menschen, die gerne aus der Reihe tanzen. Die Neues ausprobieren und den Kurs angeben wollen. Die anpassungsfähig sind und individuell bleiben. Wir glauben, dass jede*r ein einzigartiges Talent besitzt. Darum werden Sie auf Ihrem Weg mit uns von Anfang an gefordert und gefördert. Auf Ihrer Reise begleitet Sie von Anfang an Ihr Ausbilder, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Nachdem Sie drei Jahre Ihrer Ausbildung erfolgreich gemeistert haben, verfügen Sie über ein breites Fachwissen und einen anerkannten IHK-Abschluss. Das wollen wir natürlich auch weiterhin für uns nutzen. Ziel der Ausbildung bei assfinet ist es, Sie fit für den Job zu machen – bei uns! Bei guter Performance übernehmen wir unsere Auszubildenden in ein festes Arbeitsverhältnis. Viele weitere Corporate Benefits sind dabei Ihre treuen Reisebegleiter: Paten- und Mentorenprogramm Unterstützung bei der fachlichen Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Fitness-Challenges für Ihre Gesundheit und für den guten Zweck Kostenfreie Getränke und frisches Obst Team- und Firmenevents
Zum Stellenangebot

IT Support staff (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Köln
Du hast eine Leidenschaft für die Tourismusbranche und Unternehmergeist? Bei Pierre & Vacances-Center Parcs bieten wir Dir ein Arbeitsumfeld, in dem Deine Ideen tatsächlich etwas bewirken können. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer im Nahtourismus mit einem Netzwerk von 300 Standorten in Europa und einer multikulturellen Familie mit 12.000 Mitarbeitern.   Für unser Unternehmen suchen wir ab sofort eine /-n IT Support Mitarbeiter am Standort Eifel und Bispingen  (m/w/d)    Anstellungsart: Vollzeit Als kompetenter Ansprechpartner Übernahme des Anwendersupports sowie die Installation und Wartung von PC-Arbeitsplätzen. Annahme und Bearbeitung der Mitteilungen sowie das Erfassen, Analysieren und Priorisieren der Aufgaben Mithilfe der Service Desk EZW-Software. Kommunikation des Call-Status an den Benutzer in angemessenen Abständen. Benutzerverwaltung für Center Parcs Europe. Dies umfasst das Hinzufügen, Ändern und Löschen sowie die Verwaltung von Zugriffsrechten Bearbeitung von Bestellungen für Geräte und deren Empfang, Erfassung und Verteilung. Pflegen der Konfigurationsdatenbank mit allen Änderungen. Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) oder eine vergleichbare IT-bezogene Ausbildung Erste Berufserfahrung in der Betreuung von IT-Infrastrukturen Fundiertes Wissen in Sachen Systemadministration und PC-Technik und idealerweise Erfahrungen im Umgang mit MS Teams Gewissenhaft im Umgang mit Daten und eine sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Zugang zu zahlreichen Bonus- und Rabattprogrammen und die Chance, in einem großartigen Team mitzuarbeiten. Vor allem aber geben wir Dir die Möglichkeit, Dein volles Potential zu entfalten. Wir bei Center Parcs sind ständig bestrebt, unser Team voranzubringen, in dem wir die Talente unserer Mitarbeiter fördern und Ihnen interessante Entwicklungsperspektiven eröffnen. Wir sind ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert. Wir bieten Dir eine Einarbeitung mit Produkterlebnis, exklusive Schulungen und einen wertvollen Einblick in den Vertrieb der Reise- und Urlaubsbranche! Flexible Arbeitszeiten je nach Einsatzplanung sind möglich!
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Website (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Köln
Du hast eine Leidenschaft für die Tourismusbranche und Unternehmergeist? Bei Pierre & Vacances-Center Parcs bieten wir Dir ein Arbeitsumfeld, in dem Deine Ideen tatsächlich etwas bewirken können. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer im Nahtourismus mit einem Netzwerk von 300 Standorten in Europa und einer multikulturellen Familie mit 12.000 Mitarbeitern.   Für unser Unternehmen suchen wir ab sofort Junior E-Merchandiser/Webshop-Manager DACH m/w/d  als befristete Elternzeit Vertretung über 18 Monate   Anstellungsart: VollzeitIn dieser Postion berichtest du an unseren Lead E-Merchandiser DACH und bist für die folgenden Aufgaben mitverantwortlich: Erstellung von Landingpages für Sales-Aktivitäten in Zusammenarbeit mit Sales, Marketing, CRM, SEA, SEO und weiteren Teams Update und Optimierung von Content auf der Website (Teaser, Visuals, Texte, Navigation, FAQ uvm.) in Kooperation mit dem Content Marketing Monitoring der E-Commerce Performance Kennzahlen und Erstellen von Reportings mit Google Analytics und Landingpage-Analyse mit Content Square Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Verbesserung der Website durch Benchmarking & Teilnahme an Workshops mit u.a. dem Web Product Team Qualitätssicherung der Website Analyse und Auswertung von Kundenrückmeldungen über das Feedbacktool Hotjar Übersetzungen von Texten für den deutschen Markt Erstellen von ABtests & Personalisierungen Fundierte Berufserfahrung im E-Commerce, Content Management und Online Shop-management Proaktive, datengetriebene und organisierte Persönlichkeit mit verlässlicher & selbstständiger Arbeitsweise Soziale & interkulturelle Kompetenz: Zusammenarbeit mit zahlreichen internationalen und interdisziplinären Teams Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Google Analytics & ABtesting-Tools wünschenswert Erfahrung mit dem Webanalyse-Tool Content Square von Vorteil Deutsch auf muttersprachlichem Niveau sowie fließende Englischkenntnisse Reisebereitschaft für gelegentliche Parkbesuche und Teilnahme an Meetings im Head Office in Paris Wir bieten Zugang zu zahlreichen Bonus- und Rabattprogrammen und die Chance, in einem großartigen Team mitzuarbeiten. Vor allem aber geben wir Dir die Möglichkeit, Dein volles Potential zu entfalten. Wir bei Center Parcs sind ständig bestrebt, unser Team voranzubringen, in dem wir die Talente unserer Mitarbeiter fördern und Ihnen interessante Entwicklungsperspektiven eröffnen. Wir sind ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert. Wir bieten Dir eine Einarbeitung mit Produkterlebnis, exklusive Schulungen und einen wertvollen Einblick in den Vertrieb der Reise- und Urlaubsbranche! Flexible Arbeitszeiten je nach Einsatzplanung sind möglich!
Zum Stellenangebot

Informatiker/innen oder Ingenieure/-innen (m/w/d) als zentrale Ausrüster für die Digitalisierung des Bundes

Di. 15.06.2021
Bonn, Erfurt
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an den Dienstorten Bonn und Erfurt unbefristet Informatiker/innen oder Ingenieure/-innen (m/w/d) als zentrale Ausrüster für die Digitalisierung des Bundes Kennziffer: BeschA-2021-023 Wir, das Beschaffungsamt, sind die zentrale Einkaufsbehörde des BMI sowie vieler weiterer Bundesbehörden in Deutschland. Als Bindeglied zwischen der öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft sind wir Profis für komplexe, inhaltlich und fachlich anspruchsvolle Vergabe­verfahren. Was wir einkaufen, wird in vielfältigen Bereichen und Projekten eingesetzt. Dabei setzen wir neben anerkannten Standards auf den Einkauf innovativer und nachhaltiger Produkte. Unsere Einkaufsstrategien entwickeln wir stetig fort. Die Abteilung Zentralstelle IT-Beschaffung im Beschaffungsamt des BMI ist der zentrale Einkäufer der unmittelbaren Bundes­verwaltung für Leistungen im Bereich der Informations- und Kommunikations­technik. Mit circa 4 Mrd. EUR geplantem Umsatz­volumen pro Jahr gehört die Zentral­stelle IT-Beschaffung (ZIB) zu den größten IT-Vergabe­stellen in Deutschland. Sie ist damit der Motor für die digitale Transformation der Bundes­verwaltung. Die ZIB ist keine typische Behörden­abteilung, sondern gleicht eher einem stabilen „Start-up“: etwas Neues schaffen und aktiv mitgestalten. Aktuell suchen wir Verstärkung für die Fachreferate ZIB 13 und ZIB 21 in Bonn sowie für ZIB 14 am Dienstort Erfurt. In den Referaten ZIB 13 bzw. ZIB 14 kaufen Sie als Single Point of Contact für die Bundes­verwaltung sowohl Informations- als auch Kommunikations­technik ein. Sie bündeln komplexe Beschaffungen in Form von groß­volumigen Rahmen­verträgen und bringen damit das Groß­projekt „IT-Konsolidierung Bund“ voran. Im Referat ZIB 21 führen Sie unsere Kunden (einen Schwerpunkt bilden die Sicherheits­behörden) durch den gesamten Einkaufs­prozess, von der ersten Bedarfs­mitteilung über den Vertrags­abschluss bis zur Leistungs­erbringung. Sie kaufen hochspezialisierte Hardware und Software, aber auch anspruchs­volle IT-Dienst­leistungen ein und unter­stützen damit u.a. die Bundes­polizei, das Bundes­kriminalamt oder das Bundesamt für Sicherheit in der Informations­technik. Dabei steigen Sie tief in die Materie ein und beraten unsere Bedarfs­träger mit Ihrem technischen Know-how. Sie legen die Anforderungen an Unternehmen und Leistung fest, erstellen die Vergabe- und Vertrags­unterlagen und bewerten die Angebote. Sie sind mit den großen IT-Unternehmen im Austausch, führen Vertrags­verhandlungen und tragen damit letzt­endlich zur Zukunfts­fähigkeit unseres Landes bei. Sie verfolgen aktiv den Markt und sind nah am Innovations­geschehen, um die Ministerien und Behörden mit den best­möglichen Lösungen auszustatten. ein abgeschlossenes Hochschul­studium (Bachelor­niveau) der Informatik, Wirtschafts­informatik, technischen Informatik, Medien­informatik oder eines vergleich­baren informations­technischen Studien­gangs, zusätzlich idealer­weise mit Kenntnissen und Erfahrungen von mindestens einem Jahr im Bereich der Kommunikations­technik ODER ein abgeschlossenes Hochschul­studium (Bachelor­niveau) der Elektro- und Informations­technik mit Fach­richtung Informations- und Kommunikations- bzw. Nachrichten­technik oder eines vergleich­baren kommuni­kations­technischen Studien­gangs, zusätzlich idealer­weise mit Kenntnissen und Erfahrungen von mindestens einem Jahr im Bereich der Informations­technik Kenntnisse in den Bereichen Projekt­management, IT-Architektur­management und Vergabe- / Vertrags­recht sind von Vorteil ein hohes Maß an Verantwortungs­bereit­schaft, Flexibilität, Eigen­initiative, Entscheidungs­freude und Teamgeist ein sehr gutes mündliches und schriftliches Aus­drucks­vermögen, insbesondere für das Erstellen von Berichten und Führen von Vertrags­verhandlungen die Bereitschaft zu Dienstreisen und zur Über­prüfung nach Sicher­heits­über­prüfungs­gesetz (SÜG) sowie, bezogen auf das Referat ZIB 14, die Bereitschaft, direkt nach der Einstellung zu einer etwa drei­monatigen Einarbeitungs­phase am Standort Bonn einen sicheren, vielseitigen und anspruchs­vollen Arbeits­platz im öffentlichen Dienst mit umfang­reichen Weiter­bildungs­angeboten, ein dynamisches Arbeits­umfeld in einem engagierten Team Eingruppierung bis zur Entgelt­gruppe 11 TVöD Bund, abhängig vom u.g. Kenntnis- und Erfahrungs­umfang grundsätzliche Möglichkeit einer späteren Verbeamtung und der status­gleichen Über­nahme von Beamtinnen / Beamten bis Besoldungs­gruppe A 13g BBesO flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten, familien­freundliche Work-Life-Balance, übliche Sozial­leistungen im öffentlichen Dienst, u.a. Zusatz­versorgung, Groß­kunden­ticket, Familien­service, Umzugs­kosten­vergütung (bei Vorliegen der entsprechenden Voraus­setzungen) je nach Qualifikation und Ausgangs­lage eine Personal­gewinnungs­zulage bzw. IT-Fach­kräfte­zulage (bei Tarif­beschäftigten) in Höhe von bis zu 1.000 EUR monatlich
Zum Stellenangebot


shopping-portal