Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 28 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 12
  • Recht 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Versicherungen 3
  • Bekleidung & Lederwaren 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Textilien 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office 6
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Ausbildung, Studium 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: It

(Geo-)Informatikerin / (Geo-)Informatiker

Fr. 30.10.2020
Hannover
Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) ist eine wissenschaftlich-technische Oberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Als Ressortforschungseinrichtung berät und informiert sie die Bundesregierung, die deutsche Wirtschaft und die Öffentlichkeit in allen geowissenschaftlichen und rohstoffwirtschaftlichen Fragen. Die BGR ist der nationale Geologische Dienst Deutschlands und in dieser Funktion geowissenschaftliches Daten- und Informationszentrum. Die BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR) sucht Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt, unbefristet als (Geo-)Informatikerin / (Geo-)Informatiker Aufbau und Weiterentwicklung des Fachinformationssystems für die Geologie (FIS-GEOLOGIE) in der Geodateninfrastruktur der BGR (GDI BGR) unter Beachtung der internen Rahmenbedingungen Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung einer prozessbasierten Web-Lösung zur Verwaltung der Datenmanagementpläne in den unterschiedlichen Versionen auf Basis von bspw. Java, JavaScript (dojo) Dokumentation der erstellten Softwarekomponenten und Datenbanken Technologie-Know-how-Erhalt zur Weiterentwicklung der Fachanwendungen Konzeption und Modellierung von Datenbanken mit Raumbezug Aufbereitung von Daten mit Geoinformationssystemen Ausbildung von Geomatikerinnen und Geomatikern Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertig) in (Geo-)Informatik oder in einem Studiengang mit Studieninhalten aus der (Geo-)Informatik oder in einem anderen Studiengang und entsprechende Kenntnisse, die in mehrjähriger beruflicher Erfahrung erworben wurden. Das erwarten wir von Ihnen: Erfahrungen in der Anwendung bzw. Programmierung von Internettechnologien (z. B. Java, JavaScript Frameworks etc.) Kenntnisse im Umgang mit Python Kenntnisse im Umgang mit Entwicklungsumgebungen (vorzugsweise Netbeans, Visual Studio) Kenntnisse im Aufbau von Datenbanken (vorzugsweise MS SQL Server) Englischkenntnisse (vergleichbar Level A2 GeR) Team- und Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägte Koordinations- und Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative und Kreativität Hohe Flexibilität Idealerweise bringen Sie mit: Erfahrung im Aufbau von Geoinformationssystemen, idealerweise für geowissenschaftliche Karten Kenntnisse zu Technologien wie XML, OGC-konforme Web-Dienste (WFS, WMS) Erfahrungen im Umgang mit Versionskontrollsystemen (vorzugsweise GIT) Erfahrung in der Ausbildung, vorzugsweise von Geomatikern Grundkenntnisse in den Geowissenschaften und den Arbeitsmethoden Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten am Standort Hannover Die Eingruppierung erfolgt, je nach persönlichen Voraussetzungen, bis zur Entgeltgruppe 11 TV EntgO Bund, ggf. kann eine IT-Fachkräftezulage gewährt werden. Beamtinnen und Beamte bis zur Besoldungsgruppe A 11 BBesG können sich ebenfalls bewerben Einen Arbeitsplatz, der auch teilzeitgeeignet ist Flexible Arbeitszeitmodelle Ein kontinuierliches Angebot an Fort- und Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Duales Studium B. Sc. Informatik

Fr. 30.10.2020
Hannover
Als Landesbetrieb sind wir der zentrale IT-Dienstleister der Niedersächsischen Landesverwaltung. Für unsere Kunden übernehmen wir die komplette Life-Cycle Betreuung: Von der aktiven Beratung über die Architektur, das Lösungsdesign, die Verfahrensentwicklung und den Betrieb bis hin zur Aussonderung. Mit über 900 Beschäftigten betreuen wir derzeit zentrale IT-Komponenten für ca. 100.000 Anwender/-innen auf unterschiedlichen Plattformen sowie mehr als 28.500 Arbeitsplatzrechner. Duales Studium B. Sc. Informatik Heute schon an Morgen denken: Die Zukunft beginnt jetzt Kooperation mit der privaten Fachhochschule für die Wirtschaft in Hannover (FHDW) In den betrieblichen Praxisquartalen werden in Projektarbeiten aktuelle Frage- und Problemstellungen aus den Bereichen „Kunden und Lösungen“, „Applikationen und Verfahren“ oder „Zentraler Betrieb“ erarbeitet. In den Theoriequartalen wird Wissen in den Gebieten Mathematik, Softwaretechnik, Informationssysteme, Netzwerke und technische Systeme vermittelt. Zu Beginn des Studiums findet ein umfangreicher Onboarding-Prozess statt, in dem ein Überblick und kennen lernen der Aufgaben, Einsatzmöglichkeiten und der Koordinatorinnen bzw. Koordinatoren für das Studium möglich ist. Fachhochschulreife mit einem Notendurchschnitt von 2,9 oder besser oder hohes soziales Engagement oder berufsbezogene praktische Erfahrungen Gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Physik Ausgeprägtes technisches Verständnis, analytisches Denkvermögen und Einsatzbereitschaft. Wir bieten zum 01.09.2021 mehrere Plätze für ein Duales Studium zum Bachelor of Science Informatik an unserem Hauptstandort Hannover Im Rahmen des Studiums stehen Ihnen ein Laptop und individuelle Teststellungen für Projektaufträge zur Verfügung. Übernahme der Studiengebühren Vergütung in Höhe von 1.000 Euro bis zu 1.200 Euro im Monat Zusätzliche hausinterne Schulungen Übernahmegarantie nach erfolgreichem Abschluss des Studiums
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter IT-Revision verschiedener Prüfungsbereiche (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Frankfurt am Main, Hannover
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für den Stabsbereich Revision suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Frankfurt, Hannover oder Münster einen Mitarbeiter IT-Revision verschiedener Prüfungsbereiche (m/w/d) Eigenständige Durchführung von System- und Projektprüfungen inkl. Nachverfolgung von Maßnahmen, Begleitung von Projekten und Beratung der Fachbereiche sowie interner und externer Revisoren zu revisionsrelevanten Sachverhalten in verschiedenen Prüfungsbereichen Unterstützung bei fachlichen Aufgabenstellungen des Stabsbereichs Unterstützung bei der Einhaltung aufsichtsrechtlicher Anforderungen in den Prüfungsbereichen (z. B. MaRisk, BAIT und internationale Standards) Begleitung von externen Prüfungen (z. B. Prüfungsstellen, Ergänzungsprüfungen) Unterstützung der Revisionsleitung bei der Kommunikation mit der Geschäftsführung, den Prüfungsstellen, den externen Prüfern und den Instituten Vorbereitung von und ggfs. Teilnahme an Revisionsveranstaltungen Beantwortung von Anfragen der Institutsrevisionen zu revisionsrelevanten Sachverhalten Abgeschlossenes Betriebswirtschaftliches oder Informatik-Studium oder vergleichbare Berufsausbildung Fachwissen in verschiedenen Prüfungsbereichen (z. B. Prüfungsstandards und best practices IT-Revision, Internes Kontrollsystem, Client/Server, Servicecenter) zur Einhaltung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Gute Kenntnisse in den gesetzlichen und gesetzesähnlichen Grundlagen (z. B. KWG, MaRisk, BAIT, IDW, OPDV, FAIT) sowie Kenntnisse gängiger Revisionsstandards (z. B. IIR, IIA, ISACA) und IT-Standards (z. B. COBIT, ITIL, BSI) Fähigkeit zum strukturiertem und konzeptionellen Denken, schnelle Auffassungsgabe als auch hohe Sozialkompetenz und gute Kommunikationsfähigkeiten Bereitschaft zur Reisetätigkeit Idealerweise gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift und revisionsspezifische Zertifizierungen wie CISA oder CIA Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Telekommunikation [m/w/d] im Fachgebiet 24 Kommunikationsservices

Do. 29.10.2020
Hannover
Als Landesbetrieb sind wir der zentrale IT-Dienstleister der Niedersächsischen Landesverwaltung. Für unsere Kunden übernehmen wir die komplette Life-Cycle Betreuung: Von der aktiven Beratung über die Architektur, das Lösungsdesign, die Verfahrensentwicklung und den Betrieb bis hin zur Aussonderung. Mit über 900 Beschäftigten betreuen wir derzeit zentrale IT-Komponenten für ca. 100.000 Anwender/-innen auf unterschiedlichen Plattformen sowie mehr als 28.500 Arbeitsplatzrechner. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Fachkraft für Telekommunikation [m/w/d] im Fachgebiet 24 Kommunikationsservices Standort: Hannover I unbefristet I Vollzeit I EG 11 I Kennziffer: 03041/24a.08 Administration, Pflege und Wartung des Exchangeverbundes der Niedersächsischen Polizei (Exchange 2016) 1st- und 2nd-Level-Support für die Nutzerinnen und Nutzer des Exchangeverbundes der Niedersächsischen Polizei Administration, Pflege und Wartung der zentralen E-Mail-Systeme der Landesverwaltung unter Einsatz der Produkte Exchange 2016, TrendMicro ScanMail for Exchange sowie der Betriebssysteme Windows 20xx und ggf. Linux Administration, Pflege und Wartung der DOI- und Kommunen-Kopfstellenmailserver auf der Basis von Windows 2012R2 SMTP-Server Fehlerbehebung auf angeschlossenen E-Mail-Systemen Sicherstellung und zeitnahen Wiederherstellung der E-Maildienste und Adressbuchbereitstellung Beratung von Kunden im 1st- und 2nd-Level-Support Projektarbeit Einschlägige Hochschulausbildung (Bachelor bzw. entsprechender Hochschulabschluss), z. B. Nachrichtentechnik, Informatik oder andere IT-nahe Disziplin Sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse über die Funktionalität und Administration von Microsoft Exchange 2016 und Active Directory umfassendes Wissen über das Thema E-Mail, sowie die angrenzenden Themenbereiche, z.B. Spamproblematik, Sicherheit, Viren, Mailware etc. Kenntnisse in DNS, WINS, Firewallfunktionalitäten, TCP/IP-Protokoll-Kenntnisse mit Auswertung von Netzwerktraces Kenntnisse zum Thema Unified Communcation (Lync, Skype for Business) Regelgehalt der Entgeltgruppe 10 oder 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), abhängig von Ihren Voraussetzungen, sowie zum Jahresende eine Sonderzahlung Zukunftssicherer Arbeitsplatz und flexible Arbeitszeiten Eigene Zusatzversorgung vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit, angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team und abwechslungsreiche Tätigkeit Intensive Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle/Telearbeit
Zum Stellenangebot

Global Compensation & Benefits Specialist

Do. 29.10.2020
Salzburg
Unser globales C&B Team gewährleistet die Gewinnung, Bindung sowie das Engagement unserer Mitarbeiter durch effiziente Gesamtvergütungsstrategien und -programme und trägt so zum Erfolg von Red Bull bei. Mit Erfahrung in einer globalen oder regionalen C&B Rolle, Begeisterung für Projektmanagement, Systemaffinität und Freude an der Zusammenarbeit mit unseren HR Kollegen weltweit, vervollständigen Sie unser Team und agieren als Experte für sämtliche C&B Themen. 1987 brachte Red Bull nicht nur ein komplett neues Produkt auf den Markt, sondern schuf eine völlig neue Produktkategorie - Energy Drinks. Heute hat Red Bull mehr als 11500 Mitarbeiter weltweit und verkauft jährlich über 6 Milliarden Dosen in über 171 Ländern weltweit. Die Welt von Red Bull gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Talente einzusetzen, sich zu entwickeln und mit Leidenschaft Ergebnisse zu erzielen, die einen Unterschied machen.(Verantwortungsbereiche und Aufgaben, in denen etwas bewegt werden kann:) GLOBALE VERGÜTUNGSPROZESSE UND -STRUKTUREN In dieser spannenden Aufgabe verantworten Sie globale Vergütungsprozesse, identifizieren Möglichkeiten zur Verbesserung von Prozessen und Systemen und implementieren diese weltweit. Sie steuern die jährliche Gehaltsrunde und den Bonusplanungsprozess weltweit, immer in Einklang mit der globalen Richtlinie. OMPENSATION & BENEFITS EXPERTE Sie sind Experte für sämtliche C&B Themen und agieren als Kontaktperson und Berater für lokale HR Manager und das Management. Sie führen sowohl im HQ als auch in unseren Märkten C&B Audits und Evaluierungen durch. Darüber hinaus arbeiten Sie mit Beratungen zusammen und stellen sicher, dass globale Marktdaten korrekt sind. PROJEKTMANAGEMENT Sie leiten und unterstützen globale C&B Projekte, die Einführung globaler Richtlinien und tragen als Experte zu lokalen Projekten bei. Sie arbeiten an innovativen Lösungen, die unsere Vergütungskultur und -philosophie unterstützen.Für die Rolle relevant: Mind. 3 - 5 Jahre Berufserfahrung in C&B auf globaler oder regionaler Ebene Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Leidenschaft für Zahlen Pragmatischer Ansatz zur Problemlösung Erfahrung in der Durchführung von internationalen Projekten Kenntnisse in SAP/R3 HR und MS Office Anwendungen Teamplayer Sehr gutes Stakeholder Management  Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finance / HR oder ähnlichem Sehr gute Englischkenntnisse Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei monatlich € 1.821 brutto liegt. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und liegen daher deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt.
Zum Stellenangebot

IT-Vertragskoordinator (m/w/d) im Bereich Beschaffung und IT-Planung

Mi. 28.10.2020
Hannover
IT-Vertragskoordinator (m/w/d) im Bereich Beschaffung und IT-Planung Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unsere Unternehmenszentrale in Hannover einen IT-Vertragskoordinator (m/w/d) im Bereich IT-Beschaffung / Planung. Als kommunikationsstarke und durchsetzungsfähige Persönlichkeit sind Sie für den gesamten operativ-administrativen Prozess rund um das Vertragswesen der IT-Beschaffung für die KKH zuständig. Sie beraten und unterstützen unsere Kollegen (m/w/d) in den Fachbereichen und der IT und verantworten das Management der bestehenden IT-Verträge. Für Sie wird Kundenorientierung groß geschrieben und Sie behalten in den regelmäßigen Austauschgesprächen mit unseren Fachabteilungen stets den Überblick. Zudem haben Sie Freude an einem abwechslungsreichen Arbeitsalltag, welcher Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihre eigenen Ideen für die Prozessoptimierung im Bereich „Beschaffung und IT-Planung“ einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Unseren Versicherten bieten wir einen unkomplizierten und persönlichen Service zu allen gesundheitlichen Anliegen der gesetzlichen Krankenversicherung. Dabei ist uns jeder wichtig – vor allem unsere bundesweit rund 3.900 Mitarbeiter (m/w/d). Wir richten unser tägliches Handeln entsprechend den Kundenbedürfnissen und der Gesundheit unserer Kunden (m/w/d) aus. Gemeinsam begegnen wir Herausforderungen proaktiv und treiben damit unsere Vision – unkompliziert und persönlich – voran. Die Verantwortung und Leidenschaft unserer Mitarbeiter (m/w/d) trägt besonders dazu bei! Willkommen bei der KKH! Sie begleiten den gesamten Prozess der IT-Verträge im Bereich Beschaffung von der Beratung bis hin zur Vertragsbeendigung. Dabei sind Sie für unsere Kunden (m/w/d) ein kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) und koordinieren auch mögliche Vertragsanpassungen wie z.B. Vertragsverlängerungen oder -kündigun­gen im Hinblick auf einen effizienten und agilen Beschaffungsprozess. Zu Ihren Aufgaben gehören auch die Durchführung von Beschaffungsverfahren ohne bestehenden Vertrag (Direktauftrag) sowie der Abruf von Leistungen aus bestehenden Rahmenverträgen. Zudem beraten und unterstützen Sie bei der Vorbereitung von Budget- und Kostenfreigaben.   Sie sind für alle administrativen Tätigkeiten rund um den Vertrag zuständig: Neben der Anlegung von SAP-Bestellungen, verantworten Sie auch den Prozess der Vertragserfassung bis hin zur Rechnungsbezahlung. Die Analyse und Auswertung von Vertragsinhalten und Vertragskosten mit dem Ziel, Anforderungen sinnvoll zu bündeln und wirtschaftlich zu beschaffen, runden Ihren vielfältigen Aufgabenbereich ab. abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit berufspraktischen Erfahrungen, insbesondere Kenntnisse zu (IT-) Beschaffungsprozessen bei öffentlichen Auftraggebern ausgeprägtes Know-how in der Ausgestaltung von Verträgen auf Basis EVB-IT, AGB und BVB gute Anwenderkenntnisse im Umgang mit SAP R3 – Modul MM und den MS-Office- Produkten; idealerweise bereits Erfahrungen mit dem SAP-Add-on „CUNO“ eigenständige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit selbstständig ergebnisorientierte Entscheidungen zu treffen ausgeprägte Kundenorientierung gepaart mit einem „Blick fürs Große Ganze“ gutes Verhandlungsgeschick und Freude am Austausch mit verschiedensten Fachbereichen Als neues Teammitglied (m/w/d) können Sie proaktiv Ihre eigenen Ideen für die optimale Prozessgestaltung im Bereich der IT-Beschaffung einbringen! Sie erhalten eine umfassende und professionelle Einarbeitung für einen optimalen Start im Team. Bei uns haben Sie einen sicheren Arbeitsplatz – trotz der aktuellen Corona-Krise. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten – ohne Kernarbeitszeit – in Voll- oder Teilzeit je nach persönlicher Lebenslage. Bei uns haben Sie bis zu 32 Urlaubstage pro Jahr. Die Tage Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei. Unser Tarifvertrag bietet Ihnen eine attraktive Bezahlung und eine zusätzliche finanzielle Absicherung im Alter. Wir ermöglichen individuell zugeschnittene Talent- und Förderprogramme.
Zum Stellenangebot

Portfoliosteuerer DSGV Geschäftsstrategie (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Hannover
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für den Geschäftsbereich Portfolio und Verbund, Bereich Portfoliosteuerung, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen Portfoliosteuerer DSGV Geschäftsstrategie (m/w/d) Der Geschäftsbereich Portfolio & Verbund verantwortet im Rahmen des Anforderungs- und Portfoliomanagements die Ausrichtung der fachlichen und strategischen Weiterentwicklung des OSPlus Anwendungsportfolios für die Sparkassen und deren Kunden. Die Mitarbeiter des Bereichs erarbeiten gemeinsam mit dem DSGV die aus den strategischen Vorgaben abgeleiteten IT-Anforderungen und steuern das Umsetzungsportfolio entsprechend. Sie erarbeiten eigenständig gemeinsam mit den DSGV (Deutscher Sparkassen und Giro Verband) und den Regionalverbänden Bankfachliche Konzepte und leiten die IT-Anforderungen im Rahmen der Strategischen Projekte des DSGV ab Sie steuern die Beauftragung von Großprojekten und von Teilportfolien der Prozess- und Anwendungslandschaft Sie entwickeln die Methoden der Projektportfoliosteuerung an der Schnittstelle Auftragnehmer / Auftraggeber auf Basis Ihres tiefgreifenden Fachwissens und ihrer umfangreichen Erfahrungen weiter Sie bereiten Entscheidungsvorlagen und Briefings für die Gremienvertreter der FI in den Gremien der SparkassenFinanzGruppe eigenständig auf Top-Management Level vor Sie unterstützen und Beraten den (Geschäfts-)Bereichsleiter in operativen und strategischen Aufgabenstellungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium / Studium im Bereich MINT (Abschluss Master) und mehrjährige Berufserfahrungen, gerne im Beratungsumfeld Sie verfügen über ein breites bankfachliches Fachwissen und sind methodisch versiert in der Erarbeitung von Konzepten in agilen und klassischen Methoden Sie kommunizieren sicher auch auf oberster Leitungseben; Ihre kommunikative Stärke und Konfliktbereitschaft zeichnen Sie aus Sie managen Projektaktivitäten eigenständig und ergebnisorientiert und haben fundierte Erfahrungen im Programm Management und im Portfoliomanagement Sie besitzen eine ausgeprägte Team- und Eigenmotivation Sie gehen strukturiert, analytisch und zielorientiert an Ihre Aufgaben heran; eine hohe Belastbarkeit ist für Sie selbstverständlich Sie sind daran interessiert, sich auch in neue Themenbereiche einzuarbeiten, damit verbunden ist Ihre Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterbildung Bereitschaft zu regelmäßigen, mehrtägigen Reisetätigkeiten Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!
Zum Stellenangebot

Senior Agile Coach / Trainer (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Leinfelden-Echterdingen, München
Zielgerichtet, zugewandt, direkt begeistert! Mit unseren rund 250 Mitarbeitern, an 9 Standorten in Europa, helfen wir unseren Kunden die Potenziale der Digitalisierung auszuschöpfen und ihr Geschäft voranzubringen. Wie das geht? Wir stehen für maßgeschneiderte IT-Beratung, Softwareentwicklung und Begleitung hin zu agilen Unternehmensorganisationen. Unsere Projekte werden zu 100 % agil umgesetzt, denn bei uns ist ‚Agilität‘ nicht nur ein Schlagwort. Sie ist Teil unserer DNA! Unseren Erfolg verdanken wir dabei jedem einzelnen Mitarbeiter. Ihre Kompetenz ist das Fundament, auf dem wir aufbauen. Für den Erfolg unserer Kunden entwickeln wir uns weiter – Tag für Tag! Standorte Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Leinfelden-Echterdingen, MünchenSie leben Agilität und lieben es, andere zu befähigen, Agilität zu verstehen und für sich nutzen zu können? Wir bauen unser agiles Team weiter aus und suchen genau Sie! Neben agilen Frameworks wie Scrum und Kanban, Agile Leadership und Skalierung gehören auch Techniken wie Liberating Structures zu Ihrem Erfahrungsschatz. Sie begleiten unsere Kunden bei agilen Transformationen und arbeiten dabei von der Team- bis zur Managementebene eng mit dem Kunden zusammen. Als Coach unterstützen Sie Entwicklungsteams, Scrum Master, Product Owner, Führungskräfte und Stakeholder. Sie stellen die richtigen Fragen, um die Entwicklung der Menschen und Strukturen in Organisationen kontinuierlich zu verbessern. Neben der Rolle als Coach haben Sie Spaß daran, als Trainer intern und extern Trainings rund um das Thema Agilität durchzuführen. Sie bringen mehrjährige Erfahrung als Scrum Master oder Agile Coach mit Neben agilen Frameworks haben Sie auch Erfahrung mit Agile Leadership und Skalierung Sie verfügen über Erfahrung als Trainer zu agilen Themen Sie verfügen über soziale und kommunikative Kompetenzen, gepaart mit einem souveränen, gewinnenden Auftreten Sie sind ein ausgesprochener Teamplayer und lieben es, Ihre Themen voranzubringen Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Idealerweise konnten Sie bereits die Zertifizierung als PST bei der scrum.org machen Bei uns haben Sie die Möglichkeit, neue Technologien in spannenden Projekten umzusetzen und einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum. Wir geben Ihnen Zeit, Ihr Wissen intern und extern weiterzuentwickeln und die Gelegenheit, dieses als Speaker auf Konferenzen – auch international – zu teilen. Wir wachsen kontinuierlich und eröffnen Ihnen dadurch die Chance, Ihre Karriere selbst zu gestalten. Mit SMILE haben wir ein funktionierendes Ideenmanagement, das aktiv von unseren Mitarbeitern gesteuert und umgesetzt wird. Uns alle verbindet der Spaß an der gemeinsamen Arbeit und wir finden viele Gelegenheiten, dies auch zu feiern. Werden Sie ein Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Service Manager IT-Service (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Hannover
Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits. Für den Geschäftsbereich End-to-End Services, End-2-End Windows-Server u. OSPlus-Arbeitsplatz Arbeitsplatz, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für die Standorte Hannover oder Münster einen Service Manager IT-Service (m/w/d) Fachliche Beratung bei der Konzeption und Weiterentwicklung des OSPlus-Arbeitsplatzes hinsichtlich der Ausgestaltung von Betriebsprozessen, der Architektur sowie der Leistungserbringung Optimierung der Infrastruktur, Prüfung und Analyse der Machbarkeit von Verfügbarkeitsanforderungen und Mitarbeit an der Ausgestaltung und Umsetzung von Service Level-Vereinbarungen für den OSPlus-Arbeitsplatz Steuernde Funktion bei der Root Cause Analyse von Produktionsstörungen und bei der Etablierung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Betriebsstabilität Begleitung des produktionsübergreifenden Kapazitätsmanagements bei der Bewertung des Ressourcen- und Kapazitätsbedarfs von Release-Einsätzen Unterstützung in Projekten, Vorstudien und Proof of Concepts zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des OSPlus-Arbeitsplatzes Mitwirkung bei der Qualitätssicherung zur Bereitstellung, Pflege und Umsetzung der Konzepte für Sicherung, Wiederanlauf und K-Backup Fachliche Unterstützung und Beratung des Bereichsleiters bei komplexen fachlichen Aufgabenstellungen Abgeschlossenes Informatik-Studium oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung / Kenntnisse im Windows Umfeld und den o.g. Aufgabenstellungen Kenntnisse der ITIL Prozesslandschaft Zielorientierung, Durchsetzungskraft und Überzeugungsfähigkeit Ausgeprägte Fähigkeiten zum strukturierten und konzeptionellen Denken sowie nachhaltige Problemlösekompetenzen Kundenorientierung sowie unternehmerisches Denken und Handeln Durchhaltevermögen und Flexibilität Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) IT Audit - Technology Risk

Di. 27.10.2020
München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Mannheim, Düsseldorf, Hamburg, Hannover
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Consulting sind Sie in der Technologie und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It's yours to build."In unserer Technology RISK in Frankfurt/Main, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Berlin, München, Mannheim oder Stuttgart arbeiten Sie eng mit unseren Wirtschaftsprüfern zusammen, um Daten und Systeme zu prüfen und zu schützen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung nationaler und internationaler Unternehmen in allen Fragen des IT-Risikomanagements Begleitung der Kunden bei IT-Audits, SOX, ICFR oder SSAE-Prüfungen Etablierung interner Kontrollen sowie IT General Controls in den Bereichen Manage Changes, Manage Access, Manage IT Operations und Geschäftsprozesse (u. a. Purchase to Payable) Leitung von Projekten, Koordination mehrerer Beratungsaufträge und Motivation Ihres Teams für die gemeinsamen Aufgaben Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ihrer Teammitglieder Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Projektdurchführung mit Fokus IT Audit und automatisierte Geschäftskontrollen (SAP, Oracle, Navision) Kenntnisse in Cloud Computing, Cyber Security, SDLC, COBIT, COSO 2013, ITIL Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Innovative und vielseitige Beratungsprojekte, die die Entwicklung unserer Mandanten aus unterschiedlichen Branchen vorantreiben Erstklassige Entwicklungsperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal