Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 81 Jobs in Hassels

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 22
  • Recht 19
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • Verkauf und Handel 11
  • Telekommunikation 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 65
  • Mit Berufserfahrung 39
Arbeitszeit
  • Vollzeit 58
  • Teilzeit 32
  • Home Office 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 38
  • Studentenjobs, Werkstudent 22
  • Ausbildung, Studium 12
  • Praktikum 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: It

IT Operations Expert (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Düsseldorf
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern.Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten.Für unser German Sales Team in Düsseldorf suchen wir Sie! Sie übernehmen das operative Management der Sales Systeme und achten dabei vor allem auf die kontinuierliche Verbesserung unseres Infrastruktur-Setups in der Cloud (MS Azure), IT Security und Audit, sowie eine kompetente Beratung der Fachabteilung bezüglich IT-Themen Idealerweise haben Sie mehrere Jahre als Entwickler gearbeitet und wollen nun neue Prozesse mitgestalten und Anforderungen für einen modernen Betrieb von IT -Systemen umsetzen Sie leiten das regelmäßige Operationsmeeting, um Fachbereichs- und IT Kollegen einen Überblick zum aktuellen Status zu geben als auch Schwerpunkte für fokussierte Verbesserungsmaßnahmen abzustimmen Sie optimieren und erweitern die bestehenden Monitoring-Lösungen, implementieren (automatische) Prozesse zur Störungsbehandlung und sprechen Empfehlungen in Bezug auf Performance-Verbesserungen aus Abgeschlossenes Studium in Wirtschafts-/Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Ausbildung Erfahrung mit DevOps, Monitoring, Security und Audit, Incident und Stakeholder Management Kenntnisse in einigen der folgenden Technologien und Architekturen von Vorteil: Java, Kotlin, PHP, Spring, Microsoft Azure, Elastic, Kubernetes, Linkerd, Microservices Kenntnisse in Schnittstellentechnologien wie REST und SOAP Schnittstellen, Azure API Management und SAP PO Sie unterstützen und fördern die Kommunikation im Team und über Teamgrenzen hinweg Sie wollen kontinuierlich lernen und sich weiterentwickeln. Bei den neuesten Technologien sind Sie immer up-to-date. Ideen zur Verbesserung bringen Sie gern ins Projekt ein. Sie haben eine Vorstellung davon, wie ein moderner IT Betrieb aussehen sollte und Spaß ihre Ideen mit Überzeugungskraft in Kooperation mit Kollegen umzusetzen. Dabei werden sie von einem für Neues aufgeschlossenen Team und Management unterstützt Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.
Zum Stellenangebot

Informatiker (m/w/d) für das Dezernat 44, Sachgebiet 44. Informationstechnische Überwachung/Telekommunikationsüberwachung (ITÜ/TKÜ)

Mo. 25.01.2021
Düsseldorf
Kriminalitätsbekämpfung erfolgreich machen, das ist unser Ziel. Die Leistungen unserer rund 1.700 Beschäftigten sind in vielen Bereichen entscheidende Grundlage für die Verhütung und Aufklärung von Kriminalität in NRW. Gehören auch Sie dazu. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Informatiker (m/w/d) für das Dezernat 44, Sachgebiet 44.1 „Informationstechnische Überwachung/Telekommunikationsüberwachung“ (ITÜ/TKÜ) (Kennziffer 2021-Tarif-002) Soweit eine einschlägige Berufserfahrung von mehr als drei Jahren vorliegt, ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 12 TV-L vorgesehen. Ohne Berufserfahrung erfolgt zunächst die Eingruppierung in die EG 11 TV-L, wobei nach dreijähriger praktischer Erfahrung die Entgeltgruppe 12 TV-L vorgesehen ist. Zur Abteilung Cybercrime gehören u. a. Ermittlungskommissionen für herausragende Verfahren im Bereich Computerkriminalität, die Auswertestelle für Kinderpornografie, die landeszentrale IuK-Ermittlungsunterstützung, die Telekommunikationsüberwachung sowie Dienststellen zur Auswertung, Analyse und Prävention der Computerkriminalität. Der Aufgabenbereich des Dezernats 44 umfasst den Bereich der informationstechnischen Überwachung/Telekommunikationsüberwachung. Im Dezernat 44 arbeiten Polizeibeamtinnen/Polizeibeamte und Tarifbeschäftigte eng zusammen. Das Aufgabengebiet des Sachgebietes 44.1 umfasst insbesondere Grundsatzangelegenheiten der TKÜ, die Einsatz- und Ermittlungsunterstützung und die Operative TKÜ. Dazu zählen u. a. die Einführung der TKÜ-Anlage der nächsten Generation 'TKÜ-NG‘, die Unterstützung bei der Auswertung von Verkehrsdaten, die Analyse und Lösung besonderer Problemstellungen sowie die TKÜ-Überwachung in Sonderfällen. Dem Dezernat 44 gehört neben dem Sachgebiet 44.1 auch das Sachgebiet 44.2 „Telekommunikationsüberwachung, Durchführung/Service, TKÜ Betrieb“ an. Im Sachgebiet 44.1 des Dezernates 44 werden besondere Problemstellungen der TKÜ-Überwachung in Sonderfällen analysiert und gelöst, wie z. B. die Durchführung forensischer Untersuchung nicht dekodierter Daten und die Umsetzung nicht-standardisierter TKÜ-Maßnahmen mit Spezialtechnik ( u. a. „Quellen-TKÜ“ und „Online-Durchsuchung“). Zudem wird durch die Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter des gesamten Dezernates 44 die durchgehende Aufgabenwahrnehmung (24/7) der TKÜ-Administration durch Rufbereitschaft außerhalb der Geschäftszeit gewährleistet. Entwickeln, Analysieren und Anwenden von IT-Anwendungen für nicht-standardisierte ITÜ/TKÜ-Maßnahmen Einrichten/Durchführen nicht-standardisierter ITÜ/TKÜ-Maßnahmen Durchführen der forensischen Untersuchung von nicht dekodierten bzw. kryptierten Daten aus Überwachungsmaßnahmen Weiterentwickeln forensischer Untersuchungsmethoden Wahrnehmen der zentralen TKÜ-Koordination im Rahmen der landesweiten Rufbereitschaft Bearbeitung, Vorbereitung und Fertigung von Stellungnahmen, Berichten, Konzepten Mitwirken an Tagungen und Besprechungen sowie Projekt- und Gremienarbeit Mitwirken an der Fortbildung Was wir zwingend erwarten Abschluss eines einschlägigen Studiums der Informatik, Nachrichtentechnik bzw. einer vergleichbaren technischen Fachrichtung Deutsch fließend in Wort und Schrift Gute englische Sprachkenntnisse Was wir uns wünschen fundierte Kenntnisse im Bereich der aktuell im Internet genutzten Kommunikations- /Netzwerkprotokolle und den aktuellen Betriebssystemen (iOS, Windows Mobile, Android, Linux, Windows) Kenntnisse von mehreren, aktuellen Verschlüsselungstechnologien und zum Aufbau/Struktur der Telekommunikationsnetze einschlägige Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren Bereitschaft zur intensiven Fortbildung Analytische Fähigkeit Eigenständigkeit Kommunikationsfähigkeit Organisations- und Planungsfähigkeit Teamfähigkeit Aufgabenvielfalt Sinnvolle, spannende und gesellschaftlich relevante Tätigkeiten Gute Fortbildungsmöglichkeiten Ein modernes Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Behördenkantine Sportmöglichkeiten im Haus Kostenlose Parkplätze Behördliches Gesundheitsmanagement Ein vergünstigtes Jobticket Gute ÖPNV-Anbindung Gute Vereinbarkeit von Familie & Beruf Jobsicherheit
Zum Stellenangebot

IT-Fachkraft (m/w/d) für das Dezernat 42, Ermittlungskommissionen

Mo. 25.01.2021
Düsseldorf
Kriminalitätsbekämpfung erfolgreich machen, das ist unser Ziel. Die Leistungen unserer rund 1.700 Beschäftigten sind in vielen Bereichen entscheidende Grundlage für die Verhütung und Aufklärung von Kriminalität in NRW. Gehören auch Sie dazu. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere IT-Fachkraft (m/w/d) für das Dezernat 42,„Ermittlungskommissionen“ Kennziffer 2021-Tarif-003 Das Beschäftigungverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 12 TV-L möglich. Das Landeskriminalamt NRW ist als Landesoberbehörde polizeiliche Zentralstelle des Landes. Als Service-Behörde für die Polizei- und Justizbehörden des Landes nimmt es die in § 13 Polizeiorganisationsgesetzt NRW festgelegten Aufgaben wahr. Diese sind insbesondere zentrale Aufgaben der Kriminalitätsauswertung und -analyse, der Kriminalprävention, der kriminalistischen und kriminologischen Forschung, der Ermittlungsführung in herausragenden Fällen sowie der spezialisierten Beratung und Unterstützung der Polizeibehörden im Rahmen der Kriminalitätsbekämpfung. Zur Abteilung 4 „Cybercrime-Kompetenzzentrum“ gehören u. a. drei Ermittlungskommissionen für herausragende Verfahren im Bereich Computerkriminalität (Dezernat 42 Ermittlungskommissionen), das Cyber-Recherche- und Fahndungszentrum (SG 42.1 und 42.2), die Landeszentrale IuK-Ermittlungsunterstützung (SG 42.3), die Auswertestelle für Kinderpornografie, die Telekommunikationsüberwachung sowie Dienststellen zur Auswertung, Analyse und Prävention der Computerkriminalität. Gerichtsverwertbare Beweissicherung / Auswertung von Daten inklusive Analyse von Schadcode und komplexen Netzstrukturen. Hierzu gehört auch die Unterstützung der Koordinierung von Aufgaben zur Entgegennahme und Auswertung von Massendaten Untersuchung von Hard- und Software Beratung von Strafverfolgungsbehörden in ITtechnischen Fragen Weiterentwickelung des Aufgabenbereiches Internetrecherche sowie Durchführung von umfangreichen OSINT Recherchen Ansprechpartner und Teilnahme an wissenschaftlichem Austausch bei Kooperationen, Forschung und Universitäten sowie entsprechende Betreuung und Öffentlichkeitsarbeit Informationsverarbeitung und Steuerung Referententätigkeit in der Fortbildung und bei externen Veranstaltungen (auch vor Fachpublikum) und Mitwirkung an Tagungen und Besprechungen sowie Projekt- und Gremienarbeit (national und international) Entwicklung eigener Ermittlungssoftware auch in zeitlich dringenden Fällen Was wir zwingend erwarten Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Nachrichten- oder Elektrotechnik oder verwandter Fachrichtungen Was wir uns wünschen Umfassende Kenntnisse im Bereich der IT, sowohl Hard- als auch Software Fundierte Kenntnisse der Betriebssysteme Windows, Linux und MacOS sowie der jeweiligen Terminal-Konsolen Fähigkeiten zur Durchführung umfangreicher, freier Internetrecherchen (OSINT) Umfassende Kenntnisse in der Handhabung von Massendaten, insbesondere Kenntnisse von Datenbanksprachen Umfassende Netzwerkkenntnisse und Kenntnisse der Netzwerk-Protokollanalyse Bereitschaft zur intensiven Fortbildung Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Präsentations- und Moderationstechnik Analytische Fähigkeit Ergebnisorientierung/Leistungsmotivation Organisations- und Planungsfähigkeit Kommunikationsfähigkeit Benötigt wird die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in mündlicher und schriftlicher Form prägnant und verständlich darzustellen. Wir erwarten eine engagierte und teamfähige Persönlichkeit mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten. Aufgabenvielfalt Sinnvolle, spannende und gesellschaftlich relevante Tätigkeiten Gute Fortbildungsmöglichkeiten  Ein modernes Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle BehördenkantineSportmöglichkeiten im Haus Kostenlose Parkplätze Behördliches Gesundheitsmanagement Ein vergünstigtes Jobticket Gute ÖPNV-Anbindung Gute Vereinbarkeit von Familie & Beruf Jobsicherheit
Zum Stellenangebot

Auszubildenden zum Kaufmann (m/w/d) für IT-Systemmanagement

Mo. 25.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Ratiodata AG zählt zu den größten Systemhäusern und Technologiepartnern in Deutschland mit einem Team von rund 1.300 Kolleginnen und Kollegen an 14 bundesweiten Standorten und Außenstellen. Wir sind ein vielseitiges Unternehmen, bieten ein modernes Arbeitsumfeld und überdurchschnittliche Sozialleistungen. Zum 1. August 2021 suchen wir einen Auszubildenden zum Kaufmann (m/w/d) für IT-Systemmanagement Für unseren Standort Mülheim-Kärlich Kaufmann für IT-Systemmanagement – was bedeutet das und was macht es besonders bei der Ratiodata? Als Kaufmann für IT-Systemmanagement sitzt du nicht nur am Schreibtisch: Deine Ausbildung bei uns ist zu 60% kaufmännisch und zu 40% technisch geprägt. Einen großen Teil der Ausbildung verbringst du im Service. Hier kümmern wir uns als Dienstleister für unsere Kunden um alle Defekte, Störungen und Bestellungen von Hardware.  Außerdem durchläufst du die unterschiedlichsten Abteilungen wie zum Beispiel Einkauf, Controlling sowie den Vertrieb und hast regelmäßig Kundenkontakt. Gleichzeitig zeigen wir dir wie man an den neuesten technischen Geräten (Laptops, Smartphones, etc.) schraubt und diese in der Werkstatt für den Kunden vorbereitet. Am Standort Mülheim-Kärlich profitierst du von einem hochmodernen Umfeld: Im Softwareinstallationscenter lernst du die neuesten Geräte kennen und unterstützt unsere Großkunden bei deren Anfragen.Gemeinsamer Start im Einführungsworkshop, in dem du die Ratiodata und andere Auszubildende kennenlernst und dich direkt vernetzen kannst. Du lernst im Laufe der Ausbildung bei uns unter anderem folgende Tätigkeiten kennen, die du nach und nach eigenverantwortlich übernimmst: Unterstützung der Projektteams bei Rollouts für unsere Großkunden  Analyse von Kundenanfragen und Entwicklung geeigneter Lösungen in kaufmännischer und technischer Hinsicht Mitarbeit am Ticket-System Garantieabwicklung defekter Teile mit dem Hersteller beziehungsweise Lieferanten Du hast mindestens einen guten Realschulabschluss Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick aus Kundenkontakt ist kein Problem für dich Du begeisterst dich für IT-Themen aus technischer und kaufmännischer Sicht Nach deiner 3-jährigen Ausbildung hast du bei guter Leistung sehr gute Chancen auf eine Übernahme und kannst dich als Kaufmann für IT-Systemmanagement (m/w/d) in verschiedene Richtungen entwickeln Du profitierst von Fortbildungen, Schulungen und Team-Seminaren wie zum Beispiel einem Englischkurs mit Zertifizierung und einem Führerschein für Flurförderzeuge Um dich bestmöglich auf deinen Ausbildungsabschluss vorzubereiten, bekommst du innerbetrieblichen Unterricht und enge Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung Für die Zeit deiner Ausbildung statten wir dich direkt am ersten Tag mit einem Laptop aus
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) IT Audit - Technology Risk

Mo. 25.01.2021
München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Mannheim, Düsseldorf, Hamburg, Hannover
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Consulting sind Sie in der Technologie und Unternehmensberatung tätig. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It's yours to build."In unserer Technology RISK in Frankfurt/Main, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Berlin, München, Mannheim oder Stuttgart arbeiten Sie eng mit unseren Wirtschaftsprüfern zusammen, um Daten und Systeme zu prüfen und zu schützen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung nationaler und internationaler Unternehmen in allen Fragen des IT-Risikomanagements Begleitung der Kunden bei IT-Audits, SOX, ICFR oder SSAE-Prüfungen Etablierung interner Kontrollen sowie IT General Controls in den Bereichen Manage Changes, Manage Access, Manage IT Operations und Geschäftsprozesse (u. a. Purchase to Payable) Leitung von Projekten, Koordination mehrerer Beratungsaufträge und Motivation Ihres Teams für die gemeinsamen Aufgaben Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ihrer Teammitglieder Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Projektdurchführung mit Fokus IT Audit und automatisierte Geschäftskontrollen (SAP, Oracle, Navision) Kenntnisse in Cloud Computing, Cyber Security, SDLC, COBIT, COSO 2013, ITIL Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Innovative und vielseitige Beratungsprojekte, die die Entwicklung unserer Mandanten aus unterschiedlichen Branchen vorantreiben Erstklassige Entwicklungsperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Berater mit Schwerpunkt Data Analyst / Projekt Manager mit ESRI ARCGIS ENTERPRISE Erfahrung (w/m/d)

Mo. 25.01.2021
Köln, Berlin
Referenzcode: A75078SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie arbeiten in einem spannenden thematischen Umfeld auf hoher politischer, verwaltungstechnischer und privatwirtschaftlicher Ebene und gestalten maßgeblich die zukünftige Infrastrukturversorgung und dessen Monitoring in Deutschland, Europa und der Welt mit. Insbesondere die Bereiche Telekommunikation und Digitalisierung sind wichtige Handlungsfelder unserer Kunden. Sie erstellen strukturelle und inhaltliche Konzepte für Projektumsetzungen mit ArcGIS Enterprise Komponenten. Sie arbeiten von der Konzeption bis hin zur Realisierung von datengetriebenen Informationslösungen und Portallösungen in Kundenprojekten. Sie wirken aktiv bei der Erstellung von Angeboten für unsere Kunden mit. Sie entwickeln Schulungskonzepte für unseren internen Knowhow Transfer und führen interne Produkt Schulungen und Anwender Schulungen zu ArcGIS Enterprise durch. Abgeschlossenes Studium der Geoinformatik, Geografie, Geologie oder Ähnliches. Fundierte Kenntnisse im Umfeld von ESRI Technologien, insbesondere ArcGIS Enterprise wünschenswert. Programmierkenntnisse im Bereich Workflow Automatisierung und Datenmanagement (zum Beispiel Python). Hohes Interesse an Machine Learning Technologien, fundierte Erfahrungen von Vorteil. Hohe Affinität zu Infrastrukturthemen in den Sektoren Telekommunikation, Energie, Mobilität und Themen der digitalen Transformation (Industrie 4.0, IoT und ähnlich) wünschenswert. Kommunikationserfahrung und Präsentationserfahrung im Umgang mit Kunden. Analytische und konzeptionelle Herangehensweise. Eigeninitiative und Teamplayer. 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenFlache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.
Zum Stellenangebot

Cloud Engineer (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
Düsseldorf, Hamburg, München, Berlin
Unser wichtigstes Kapital sind unsere Mitarbeiter/innen. Durch unsere Teilnahme an GREAT PLACE TO WORK wissen wir, dass die Kolleginnen und Kollegen COMLINE als fair, nachhaltig, kompetent und innovativ beschreiben. Sie finden uns im Mittelstand, denn damit vereint COMLINE Sicherheit, Flexibilität und Schnelligkeit – für unsere aktuell ca. 530 Mitarbeiter/innen und unsere Kunden, die COMLINE rund um aktuelle IT Themen ihr Vertrauen schenken. Durch unsere Beratung und Dienstleistung mit den Themen Cloud Management, Microsoft, Automatisierung, IoT, SAP S/4 HANA oder Softwareentwicklung machen wir die IT unserer Kunden zukunftsfähig, damit sie ihrem Wettbewerb einen Schritt voraus sind. Cloud Engineer (m/w/d) Standort: Home Office / bundesweite Kundeneinsätze z. B. Düsseldorf, Hamburg, München, Berlin Allgemeine Betriebsaufgaben im Bereich Azure AD (User, Gruppen, Lizenzen, Apps, MFA etc.) Tägliche Sichtung und Bearbeitung der Security-Inicidents in den Produkten Azure AD, Azure Sentinel, Cloud App Security, Defender for Identity und Defender for Endpoint Vollumfänglicher Betrieb der Azure-Resource-Manager-Umgebungen, u. a. in den Bereichen VM, VNet, Azure Firewall, Network Watcher, Azure Monitor etc. Weiterentwicklung von Cloud-Lösungen in den Bereichen Deployment, Betrieb und Automation Weiterentwicklung von Azure-Monitor-basierten-Alarmierungen für betriebsrelevante Services Incident-Bearbeitung der o. g. Themen Abgeschlossenes technisches Studium, z. B. (Wirtschafts-) Informatik, oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrungen im Umgang mit Windows-Server-Betriebssystemen Erste Erfahrungen im Linux-Umfeld von Vorteil Nachweisbare Erfahrungen mit Azure CLI Gute Kenntnisse im Umgang mit PowerShell Azure-basierte-Zertifizierungen sind wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bundesweite Reisebereitschaft von ca. 10 % (2 – 3 pro Monat) Kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee) und Obstkörbe in unseren Geschäftsstellen 30 Tage Urlaub im Jahr Flexibles Arbeiten – auch von zu Hause (Home Office) und attraktives Arbeitszeitmodell (Vertrauensarbeitszeit) Jobrad, Fitness-Center Zuschläge, IT@home-Programm (aktuelle IT-Geräte, wie z. B. Smartphones können zu besonders günstigen Konditionen für den Privatgebrauch für sich und Familienangehörige bezogen werden) Großzügige Firmenwagenregelung (Fahrzeug steht auch zur privaten Nutzung zur Verfügung), Fahrsicherheitstrainings und Parkplätze Gesundheitstage Zertifizierungen und Schulungen, z. B. über die Online-Learning-Platform Pluralsight Einsatz von neuesten Technologien und modernem Arbeitsequipment (Firmenhandy, Mitarbeiter-Laptop) Firmenevents (Grillabende, Weihnachtsfeier) Familiäres Miteinander und DUz Kultur Zusammenarbeit mit Enterprise Kunden und gehobenen Mittelständlern Mittelständisches Unternehmen, flache Hierarchien, sehr kurze Entscheidungswege Arbeiten bei einem der besten Arbeitgeber in der ITK Branche
Zum Stellenangebot

Praktikant (w/m/d) CIO Services

Mo. 25.01.2021
Frankfurt am Main, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Nürnberg, Leipzig, Berlin
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Nürnberg, Leipzig oder Berlin.Als Praktikant (w/m/d) im Bereich CIO Services eröffnen sich Dir viele spannende Möglichkeiten, Dein Theoriewissen zu vertiefen und zu festigen und Dich in Deiner beruflichen Entwicklung voranzutreiben. Mit Deiner aktiven Unterstützung in der Gestaltung von IT-Strategien, der Optimierung IT-basierter Arbeitsabläufe und der Beratung unserer Kunden bei der Integration der neuen IT-Systeme sammelst Du wertvolle praktische Erfahrungen und kannst Deine Ideen miteinbringen. Du möchtest gemeinsam mit uns externe Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen bei der Neueinführung oder Weiterentwicklung von IT-Lösungen und -Systemen unterstützen? Bewirb Dich jetzt für Dein Praktikum bei uns und dann kannst Du Dich hier für mind. 3 - 6 Monate einbringen: Als Teil unseres Teams nimmst Du fachliche und technische Fragen unserer Kunden zur Vorbereitung der Anforderungsanalyse entgegen. Du unterstützt Dein Team in der Beratung unserer Mandanten bei der IT-Transformation und der Konzeption innovativer Lösungen wie der Digitalisierung von Prozessen und lernst, agile Projektmethoden anzuwenden. Darüber hinaus zählen wir auf Deine Mitwirkung in der Beratung zu Effizienz- und Innovationspotentialen im IT-Bereich. Du wirst in die Implementierung des digitalen Transformationsprozesses eingebunden und lernst, wie direkte Zusammenarbeit mit Mandanten zu schlüssigen Ergebnissen und Handlungsempfehlungen führt. Schritt für Schritt erwirbst Du das notwendige Fachwissen, um zwischen der IT und den jeweiligen Fachbereichen vermitteln zu können. Praktikant (w/m/d) im Bereich CIO Services wirst Du bei uns mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: IT, Digitale Trends, Technologien. Du bringst erste relevante Berufserfahrungen durch vorhergehende Praktika mit. Deutsch und Englisch beherrschst Du verhandlungssicher. Du besitzt die im Prüfungs- und Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Reisebereitschaft. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase - fachliches und persönliches Mentoring über Deinen gesamten Einsatzzeitraum inklusive. Faire Vergütung Wir sind eine Fair Company. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, Dir während Deines Praktikums ein faires Gehalt zu zahlen. Feedback & Entwicklung Vom ersten Tag an bist Du fester Bestandteil des Teams und übernimmst Verantwortung in herausfordernden (Teil-) Projekten. Somit gewinnst Du wertvolle Praxiserfahrung und stellst die Weichen für Deine berufliche Zukunft. Mit regelmäßigem Feedback fördern wir zudem Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Wertvolles Karrierenetzwerk Bei unseren YOUnior Network-Aktivitäten stehen Vernetzung und der gemeinsame Austausch zwischen Auszubildenden, Dual Studierenden, Praktikanten und Werkstudenten im Fokus. Als Praktikant (m/w/d) profitierst Du darüber hinaus von Vorteilen aus unserem exklusiven highQ-Programm. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Corporate Treasury (Mensch*)

Mo. 25.01.2021
Köln, München, Berlin, Mannheim
Starte durch bei ConVista – einem der führenden Be­ra­tungs­häuser für IT- und Prozess­be­ra­tung mit Haupt­sitz im Herzen Kölns. Mit uns kannst du ver­schie­dene Richtungen ein­schlagen, z. B. in den Bereichen Finance, Ver­siche­rungs- und Energie­wirt­schaft. Seit 1999 unter­stützen wir welt­weit Unternehmen unter­schied­lichster Branchen und Größen. Unseren Erfolg ver­danken wir unserer Unter­nehmens­kultur und jedem Einzelnen – denn die Kompe­tenz steckt in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Lösungen aus der Schublade? Entfalte bei uns lieber eigene Ideen. Bei uns musst du dich nicht verbiegen. Steige bei uns ein und profitiere von unserer preisgekrönten Unternehmenskultur, flexiblen Arbeitszeiten und individueller Personalentwicklung. Für unser Fokusfeld „Corporate Treasury“ suchen wir dich als motivierten Werkstudenten (Mensch*) in der DACH-Region zur Unterstützung unserer spannenden und zukunftsweisenden Projekte. Mitarbeit in kleinen wie großen IT-Einführungs- und Upgradeprojekten im Bereich Corporate Treasury Identifikation von möglichen Prozessoptimierungen in den einzelnen Fachbereichen Technische Umsetzung von projektbezogenen Anforderungen Erstellung und Überarbeitung von Präsentationen Studium in einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung z. B. (Wirtschafts-) Informatik oder Mathematik Affinität zu IT-Technologien Erste Erfahrungen mit SAP sind wünschenswert Ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten und technische Umsetzungserfahrung Gute Programmier- und Datenbankkenntnisse (z. B. ABAP, Java, C#, Javascript, HTML5, SQL) sind von Vorteil Sicheres Auftreten, eigenverantwortliches Arbeiten und schnelle Auffassungsgabe Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eine individuelle und ganzheitliche Weiterbildung u. a. durch unsere eigene Academy Regelmäßige Feedbackgespräche Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum Homeoffice Eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum, kurzen Entscheidungswegen und einem fairen Umgang miteinander Weitere Benefits findest du auf unserer Karriereseite
Zum Stellenangebot

Projektleiter/-in der Medizin-Informatik / Forschungs-IT (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Die Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität ist ein Spitzenzentrum der forschenden Medizin mit mehreren Sonderforschungsbereichen, Graduiertenkollegs sowie Verbundforschung des BMBF und der EU. Die Medizinische Fakultät sucht für den Bereich der Forschungs-IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Projektleiter/ -in der Medizin-Informatik / Forschungs-IT (m/w/d) in Vollzeit und unbefristet Schnittstelle zwischen Forschung und klinischen Systemen innerhalb der IT Umsetzung von Forschungsprojekten (u. a. Medizininformatik-Initiative) Planung und Aufbau eines Datenintegrationszentrums sowie eines bereichsübergreifenden Data-Warehouse Abstimmung mit den Datenschutzbeauftragen der Universitätsklinik sowie der Universität und den Projektträgern zur datenschutzkonformen Bereitstellung klinischer Daten für die Forschung Konzeptionelle Weiterentwicklung und Anpassung der Workflowintegration von medizinischen Geräten und von Schnittstellen zwischen klinischen Systemen (z. B. HL7, FHIR und DICOM) Analyse im Bereich der Ablauforganisation in den klinischen Bereichen Konzeption von Datenerhebungen über EDC-Systeme Abgeschlossenes Studium der Informatik/Medizininformatik oder eine vergleichbare IT-Ausbildung Mind. drei Jahre Berufserfahrung im abgefragten Tätigkeitsbereich Erfahrung im Bereich der Konzeption und Modellierung von Datenbanken und Datenmodellen Projektleitungserfahrung im Bereich IT Kenntnisse von Schnittstellenstandards wie HL7, FHIR, XML, DICOM, IHE. Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung (Java, HTML/HTML5, Java Skript) Erfahrungen mit klinischen Systemen wie KIS, PACS, LIS (u.a. medico, Sectra, i-Solution, Copra) sind wünschenswert Idealerweise verfügen Sie über sehr gute Englischkenntnisse Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst und verfügen über: einen selbständigen, strukturierten und präzisen Arbeitsstil Fähigkeit zur ziel- und lösungsorientierten Bearbeitung komplexer Problemstellungen eine freundliche und situationsgerechte Kommunikationsfähigkeit ein sicheres und verbindliches Auftreten ein abwechslungsreiches, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet eine leistungsgerechte Vergütung nach Tv-L EG 13 Raum für Eigenverantwortlichkeit, Kreativität und persönliche Entwicklung flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Maßnahmen zur Gesundheitsförderung Kinderbetreuung hohe Arbeitsplatzsicherheit Altersvorsorge Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal