Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

weitere-it: 6.597 Jobs

Berufsfeld
  • weitere-it
Branche
  • Transport & Logistik 986
  • Gastronomie & Catering 511
  • Hotel 511
  • IT & Internet 508
  • Sonstige Dienstleistungen 444
  • Groß- & Einzelhandel 421
  • Verkauf und Handel 421
  • Recht 374
  • Unternehmensberatg. 374
  • Wirtschaftsprüfg. 374
  • Fahrzeugbau/-zulieferer 355
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 317
  • Banken 298
  • Gesundheit & soziale Dienste 265
  • Elektrotechnik 226
  • Feinmechanik & Optik 226
  • Sonstige Branchen 221
  • Finanzdienstleister 219
  • Bildung & Training 174
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 164
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Berlin 716
  • München 654
  • Hamburg 644
  • Frankfurt am Main 496
  • Stuttgart 366
  • Düsseldorf 339
  • Köln 281
  • Hannover 166
  • Nürnberg 120
  • Karlsruhe (Baden) 102
  • Leipzig 102
  • Essen, Ruhr 80
  • Mannheim 80
  • Dortmund 77
  • Bremen 76
  • Frankfurt (Oder) 71
  • Münster, Westfalen 65
  • Bonn 64
  • Dresden 58
  • Neckarsulm 55
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4959
  • Mit Berufserfahrung 4206
  • Mit Personalverantwortung 127
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5845
  • Teilzeit 1113
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3723
  • Ausbildung, Studium 848
  • Praktikum 794
  • Studentenjobs, Werkstudent 581
  • Befristeter Vertrag 357
  • Berufseinstieg/Trainee 253
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 62
  • Arbeitnehmerüberlassung 50
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 23
  • Promotion/Habilitation 16
  • Handelsvertreter 3
  • Referendariat 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
weitere-it

Duales Studium Wirtschaft (m/w/d) - Bachelor of Arts

Mo. 17.02.2020
Dortmund
Die temicon GmbH ist führender Hersteller von hochwertigen Produkten mit funktionalen Mikro- und Nanostrukturen als Schlüsselkomponenten für Anwendungen wie Lichttechnik, Display, Life Science, Solar und Umwelttechnologie. Wir sind ein junges und innovatives Technologieunternehmen mit ca. 50 Mitarbeitern und Standorten in Dortmund, Freiburg und Shenzhen (China). In unseren Reinräumen und Laboren mit modernster Ausstattung entwickeln und fertigen wir unsere Produkte in enger Kooperation mit unseren weltweiten Kunden. Kerntechnologien des Unternehmens sind unterschiedliche lithografische Verfahren, Galvanoformung, Spritzguss und Rollen-Nanoimprint-Verfahren. Die Erfolge in der Prototypenentwicklung und Kleinserienfertigung führen uns nun schrittweise in die Serienproduktion und geben dem Unternehmen ausgezeichnete Wachstumsperspektiven. Zur Verstärkung unseres Teams in Dortmund suchen wir zum 01.08.2020 einen dualen Studenten (m/w/d) im Bereich Wirtschaft - Bachelor of Arts.Als dualer Student durchläufst Du bei uns verschiedene kaufmännische Abteilungen und bekommst so Einblicke in die Unternehmensbereiche Einkauf Vertrieb Versand Marketing Buchhaltung Controlling Personalwesen Produktion und Qualitätssicherung  Du absolvierst Dein Studium an der Fachhochschule Dortmund. Das duale Studium mit acht Semestern Verbundstudium Wirtschaft durchläufst Du kombiniert mit einer zweijährigen Berufsausbildung zum Industriekaufmann.   Allgemeine Anforderungen: Sehr gute allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge hohe Zahlen- und IT-Affinität sowie ein ausgeprägtes analytisches Verständnis gute MS-Office-Kenntnisse selbstständige Arbeitsweise und Organisationstalent Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Hands-on-Mentalität  Bei der temicon erwarten Dich neue Herausforderungen und spannende Aufgaben, ein dynamisches Team mit flachen Hierarchien. Du kriegst einen Einblick in einem rasant wachsenden Unternehmen der Mikro- und Nanotechnologie und genießt viel Raum für Deine persönliche Entfaltung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) - Qualitäts - und Risikomanagement

Mo. 17.02.2020
Kiel
Die DOMCURA Gruppe ist als Assekuradeur und Assekuranzmakler auf den Vertrieb und die Entwicklung privater und gewerblicher Versicherungslösungen für den deutschen Finanzdienstleistungsmarkt spezialisiert. Mehr als 300 Mitarbeiter betreuen am Hauptsitz in Kiel ein jährliches Prämienvolumen von 300 Millionen Euro. Dank des kontinuierlichen Wachstums und einer breiten Vertriebsbasis – bestehend aus über 5.000 Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern sowie Maklerpools und Versicherungsportalen – ist die DOMCURA als Assekuradeur Marktführer. Wir benötigen Verstärkung und suchen Sie per sofort als: Werkstudent (m/w/d) - Qualitäts - und Risikomanagement Unterstützung in organisatorischen Belangen Vorbereitung von Unterlagen für Meetings und Workshops Pflege der Dokumentenverwaltung im Qualitätsmanagement Mitarbeit bei der Vorbereitung von internen und externen Audits Mitarbeit bei der Vorbereitung von Zertifizierungen Mitarbeit in Projekten Dokumentation Student (m/w/d) der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge Schnelle Auffassungsgabe Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten Soziale Kompetenz Gute Kenntnisse der MS Office Produkte Vorkenntnisse im Prozessmanagement sind von Vorteil Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben Flache Hierarchien und Freiräume zur Verwirklichung eigener Ideen Ein offenes Team, in dem Zusammenarbeit großgeschrieben wird Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Ein festes Anstellungsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten Einen modernen Arbeitsplatz am Standort Kiel Ein attraktives, kulinarisches Angebot, Firmenevents, Gesundheitsaktionen, u.v.m.
Zum Stellenangebot

Leitende Architektin (w/m/d) für ein junges Architektenteam

Mo. 17.02.2020
Offenbach am Main, Berlin, Essen, Ruhr
Wir sind als Teil von Ingérop Deutschland mit über 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der top Player für Planung im Industrie- und Ingenieurbau und für Projektmanagement in allen Bereichen des Bauens. Mit vier Standorten in Deutschland und einer Tochtergesellschaft in den USA erzielen wir einen Jahresumsatz von rund 10,0 Mio. €. Werden Sie Teil der international agierenden Ingérop-Gruppe und entwickeln Sie mit uns gemeinsam die besten Ergebnisse für unsere nationalen und internationalen Kunden als Leitende Architektin (w/m/d) für ein junges Architektenteam an unseren Standorten Offenbach, Berlin oder Essen. Leitung eines jungen Teams für Objektplanungsaufgaben. Weiterentwicklung des Teams zu einer Abteilung ist möglich. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten der eigenen Position, (z. B. Weiterentwicklung zur Abteilungsleitung vorstellbar). Sowohl operatives Arbeiten als auch Übernahme von Mentorenaufgaben. Unterstützung unserer Generalplanungsprojekte. Erfolgreicher Abschluss (Diplom, Master) in Architektur oder Bauingenieurwesen. Mehrjährige Berufserfahrung in der Objektplanung. Sehr gute Deutschkenntnisse. Engagement und Einsatzbereitschaft. Eine offene Unternehmenskultur und ein freundschaftliches und faires Miteinander tragen bei uns zu einem Arbeitsklima bei, das Sie bei Ihren Aufgaben stärkt und unterstützt und uns gemeinsam erfolgreich sein lässt. Flexible Arbeitszeitmodelle und individuelle Home-Office-Regelungen ermöglichen Ihnen ganz im Sinn Ihrer persönlichen Bedürfnisse, Ihre Arbeit und Ihr Privatleben optimal miteinander zu vereinbaren. Ihre persönliche und berufliche Weiterbildung ist für die Qualität Ihrer Arbeit und Ihre persönliche Zufriedenheit wichtig. Wir sorgen deshalb für regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und eine offene Feedbackkultur in einem internationalen Umfeld.   Mobilität durch Dienst- oder Poolwagen, Codema-Bike, Bahn-Card und ÖPNV-Zuschüsse. Wir gestalten Ihre Arbeitswege so angenehm wie möglich. Sind Sie einmal im Büro angekommen, erwartet Sie bei uns täglich Kaffee, Tee, Mineralwasser und frisches Obst.   Als familienfreundliches Unternehmen wissen wir genau, dass die Familie die wichtigste Rolle spielt. Während Ihrer Elternzeit bieten wir Ihnen Kontakthalteangebote, so dass Ihr Wiedereinstieg besonders einfach gelingt.   Bei Codema verstehen wir uns als Team und veranstalten deshalb firmeninterne Events wie internationale Fußballturniere, gemeinsame Grillabende mit den Familien und Betriebsausflüge in ganz Europa.
Zum Stellenangebot

Product Manager, Connected Systems and Edge Controllers

Mo. 17.02.2020
Hamburg
The world faces growing populations, booming urbanization and rapid climate change. At Danfoss, we engineer ready-to-use solutions to these challenges. We build energy-efficient solutions that reduce food loss and make cities cleaner – using digital technology to make systems smarter and more connected – and we engineer innovative new ways to save energy and transition to clean energy for the good of our climate. Product Manager, Connected Systems and Edge Controllers Nordborg (Denmark), Hamburg (Germany) or Venezia (Italy)Danfoss Cooling is looking for a Product Manager for Connected Systems and Edge Controllers, who will be responsible for developing and optimizing the business impact of the current as well as future product portfolio for EC&S and lead the development of products and tools within the Internet of Things (IoT) and Edge space. The Product Manager will build and maintain a portfolio of refrigeration and HVAC controllers with an emphasis on connectivity and edge functionality. He integrates and innovates the current portfolios of Electronic Refrigeration Controllers into a system architecture, including adjacent components of the whole Danfoss Cooling equipment, such as Compressors, Valves and Sensors, enabling new business areas i.e. SW defined features and cloud-based value-added services, and significantly grow these. Furthermore, you will: Work across a multi-disciplined team to build the next generation system-wide architecture and contribute to the business strategy for Electronic Controllers and Services. Lead the definition of interfaces (protocols, API’s, etc.). Provide leadership and direction in developing and maintaining the controller’s architecture within the complete IoT portfolio of EC&S. Facilitate cross-functional roadmaps with other equipment Product Managers. Lead development with key external partners to implement new features and customer offers for growth, as well as, maintain and/or migrate existing platforms.The Product Manager will cooperate closely with internal stakeholders (e.g. Sales, Segment Marketing, R&D, SC as well as PM piers) and external players (e.g. current and potential customers, partners, etc.). This position can be based out of our office in either Nordborg (Denmark), Hamburg (Germany) or Venezia (Italy).To be considered for this position, you must have a strong technical background within electrical engineering with a focus on automation systems. We expect you to have 5+ years of work experience with Product Management. In addition to this, we expect you to have: Experience from industrial or building automation business or similar, including: Technical experience and knowledge of industry standards and technologies, such as BACNet, ModBus, Programming Tools and Development Frameworks of Building Management Systems (e.g. Tridium, FIN, Codesys, EcoStruxure, Desigo, etc.), Industrial IT Secuity concepts. Experience from working in an international environment. Knowhow of and experience with Agile Project Management, DevOps. A unique blend of business and technical savvy, big picture vision and the drive to make that vision a reality. Strong business rational and good stakeholder management skills. Fluency in written and spoken English. Danfoss gives you unique opportunities to put your skills to good use, make an impact and shape an exciting career. We encourage employees to take charge, do extraordinary things and run the business like it was their own. Danfoss is respected around the world for its innovative, high-quality technologies and solutions. You will learn a lot by working with the experts who develop them. Join Danfoss to be part of a world-class team of over 27,000 people in 56 countries that engineer tomorrow and build a better future.
Zum Stellenangebot

Pflegeexperten (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Berlin
Alle reden über Pflege - wir tun es. Immer nah am Menschen, mit viel Freude, aber auch mit nötigem Ernst bei der Sache sind wir Überzeugungstäter in Sachen Pflege und Wohnen. Wir trauen uns das zu sagen, denn unsere zufriedenen Kunden vertrauen uns - seit mehr als 20 Jahren, deutschlandweit. Unser Geheimnis? Kein Geheimnis: Wir können pflegen! Und wir pflegen auch unsere Mitarbeiter! In einer schnell wachsenden Branche gestalten wir die Zukunft der Pflege mit. Helfen Sie uns dabei. Für unsere AlexA Seniorenresidenz in Berlin-Lichtenrade suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Pflegeexperten (m/w/d) Verantwortung für das Wund-, Ernährungs-, Schmerz- und Sturzmanagement Beratung der Pflegekräfte im Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen Schulung der Pflegekräfte im Bereich Prophylaxe und Risikomanagement motivierende Anleitung von Mitarbeitern, Abstimmung von Maßnahmen und Begleitung der Umsetzung im Rahmen der Pflegeprozessgestaltung Fachaufsicht als Pflegefachkraft bei Bedarf enge Zusammenarbeit mit allen Funktionsbereichen der Einrichtung, Ärzten, Therapeuten, Kranken- und Pflegekassen und dem MDK und ganz wichtig: sich bei uns wohlfühlen sowie gern und langfristig das Team unterstützen abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/-r Altenpfleger/-in bzw. Gesundheits- und (Kinder-) krankenpfleger/-in Weiterbildung im Bereich Wund-, Ernährungs-, Schmerz- oder Sturzmanagement mehrjährige Berufserfahrung in der Altenpflege idealerweise bereits praktische Erfahrungen in den oben genannten Tätigkeitsfeldern Erfahrung als Wohnbereichs- oder Pflegedienstleitung wünschenswert Teamfähigkeit, Verantwortungsbewußtsein und ausgeprägte überzeugende Kommunikationsfähigkeit einen unbefristeten Arbeitsvertrag zahlreiche Zusatzleistungen (z. B. Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, funktionsbezogene Zulagen, Kita-/Baby-/Hochzeits-Zuschuss), hohe Prämien für Mitarbeiterwerbung eine individuelle Einarbeitung vor Ort und Begleitung durch das zentrale Qualitätsmanagement-Team individuelle Aus- und Fortbildungsmaßnahmen verbindende interne und deutschlandweite Firmenevents ein freundliches und teamorientiertes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und offener Kommunikation
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) im Bereich Produktionsplanung und -steuerung

Mo. 17.02.2020
Esslingen am Neckar
Die Würth Elektronik Gruppe mit über 7.300 Mitarbeitern in 50 Ländern fertigt und vertreibt elektronische, elektromechanische Bauelemente, Leiterplatten und intelligente Power- und Steuerungssysteme. Der Unternehmensbereich Erwin Büchele mit Sitz in Esslingen am Neckarist als Spezialist im Automotivebereich vertreten. Praktikant (m/w/d) im Bereich Produktionsplanung und -steuerung Esslingen am Neckar | Job-ID 1392 Projektmitarbeit in der Produktionsplanung und -steuerung Analysieren, Erstellen und Dokumentieren von Wertströmen Implementieren von Steuerungskonzepten Unterstützen beim Tagesgeschäft Studium im Bereich BWL (mit techn. Hintergrund), Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik oder Vergleichbares Eigenständiges, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen (Excel, PowerPoint) Fähigkeit komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge zu erkennen Ihre Stärken: Teamfähigkeit, Kommunikativ, Belastbarkeit Besondere Unternehmenskultur, in der Wertschätzung und Teamgeist großgeschrieben werden Umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln, z.B. durch interne Schulungen und Weiterbildungen, über die IHK oder die Akademie Würth Vielfältige Benefits wie Geburtstagsgutschein, kostenlose Heißgetränke, Mineralwasser
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Global Program Management

Mo. 17.02.2020
Kirchheimbolanden
Technologien für geringeren Kraftstoffverbrauch, weniger Emissionen und überzeugende Leistung – BorgWarner macht’s möglich. Als führender Automobilzulieferer entwickeln wir innovative PowertrainLösungen. Unsere Produkte finden Einsatz in besonders effizienten Benzin-, modernen Diesel-, Hybrid- und reinen Elektrofahrzeugen sowie in Nutzfahrzeugen aller Art. Weil BorgWarner permanent nach neuen Lösungen sucht, können wir unseren Kunden nachhaltige Produkte anbieten, die die Umwelt entlasten und den Fahrkomfort, die Leistung und Zuverlässigkeit deutlich steigern.   BorgWarner Turbo Systems Worldwide Headquarters GmbH ist ein Unternehmen der Business Unit BorgWarner Emissions, Thermal and Turbo Systems. Unsere Produkte finden Einsatz in besonders effizienten Benzin-, modernen Diesel-, Hybrid- und reinen Elektrofahrzeugen sowie in Nutzfahrzeugen aller Art. Der Bereich Turbo Systems entwickelt und produziert innovative Abgasturbolader. Wir fertigen Aufladesysteme, die Fahrkomfort, Kraftstoffverbrauch und Umweltverträglichkeit von Fahrzeugen in der gesamten Welt maßgeblich verbessern. Die BorgWarner Turbo Systems Worldwide Headquarters GmbH bietet ab sofort eine interessante und herausfordernde Stelle als Werkstudent (m/w/d) Global Program Management. Erfassung und Pflege der bereichsinternen Daten und Kenngrößen  Aktualisierung/Optimierung von Datenquellen sowie den Datenflüssen/-prozessen  Aufbereitung und Darstellung der Daten für das Management Reporting  Unterstützung des Bereichs in der Durchführung der Funktionsaufgaben (z.B. Prozess-Tracking)  Erstellung einer Abschlussarbeit möglich Studium der Ingenieurswissenschaften/Wirtschaftswissenschaften  Gute Kenntnisse des MS Office Pakets (Excel, Word, PowerPoint, Outlook)  Idealerweise SAP-Kenntnisse  Gute Sprachkompetenzen in Deutsch und Englisch  Ergebnisorientierte, sorgfältige und exakte Arbeitsweise  Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
Zum Stellenangebot

Technische Leitung (m/w/d) für die PEKING

Mo. 17.02.2020
Hamburg
Die Stiftung Historische Museen Hamburg, Stiftung des öffentlichen Rechts, ist eine der größten stadt- und regionalgeschichtlichen musealen Einrichtungen Europas. Mit den in der Stiftung verbundenen Museen an sieben Standorten repräsentiert die Stiftung die Geschichte Hamburgs und seines Umlandes vom Hafenarbeiter bis zum Großbürgertum einschließlich der nationalen und europäischen Bezüge. Das Projekt "Deutsches Hafenmuseum" ist eines der bedeutendsten deutschen Museumsprojekte der Gegenwart und verfolgt das Ziel, Häfen als Knotenpunkte globaler ökonomischer und sozio-kultureller Zusammenhänge darzustellen. Das Segelfrachtschiff PEKING, Baujahr 1911, wird als künftiges Leitobjekt des neuen Museums 2020 nach Abschluss der Restaurierung von der Stiftung Hamburg Maritim auf die Stiftung Historische Museen Hamburg übergehen. Zum 1. April 2020 oder später suchen wir für das Projekt "Deutsches Hafenmuseum" eine Technische Leitung für die PEKING (m/w/d) in VollzeitIhr Aufgabenbereich umfasst die eigenverantwortliche Leitung sämtlicher Aktivitäten auf dem Segelschiff PEKING mit dem Fokus auf dem Erhalt des Schiffes, der Verantwortung für die Crew aus Angestellten und Ehrenamtlichen sowie der Sicherstellung eines reibungslosen Besucherbetriebes. Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören: Planung, Kalkulation, Koordination und verantwortliche Durchführung aller Konservierungs, Erhalts- und  Reparaturmaßnahmen auf dem Segelschiff PEKING, Bewertung und Einsatz neuer technischer Verfahren Planung und Kontrolle des Budgets Qualitätssicherung, technischer Einkauf, Vergabe und Kontrolle von Materialeinkauf und externen  Dienstleistern inkl. Terminüberwachung Bewertung und Überwachung des Zustands des Schiffs sowie regelmäßiges Reporting an die Leitung des Deutschen Hafenmuseums Mitwirkung bei der Entwicklung von Konzepten und Strategien für die Nutzung des Schiffs inkl.  Personalplanung Fachliche Führung des Teams aus Angestellten und Ehrenamtlichen Repräsentanz des Segelschiffs in der maritimen Fachwelt, Aufbau und Pflege eines Netzwerkes zu Werften,   Hafenwirtschaft, Bildungseinrichtungen etc. Dafür besitzen Sie folgendes Profil: Studium der Ingenieurwissenschaften (Diplom/Master), idealerweise mit betriebswirtschaftlicher  Zusatzqualifikation nachgewiesene umfassende Berufserfahrungen sowie nachweisbare Erfolge im Umgang mit  Traditionsschiffen / öffentlich genutzten Schiffen, idealerweise mit relevanten Kenntnissen aus der  Schiffbaubranche Erfahrung als nahbare und pragmatische Führungskraft mit Kommunikationsvermögen und Hands-On-Mentalität wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit der Betreuung von Ehrenamtlichen Kostenbewusstsein Wir suchen ebenso eine Persönlichkeit, die es mit ihrem Engagement versteht, einen neuen Arbeitsbereich innerhalb und außerhalb der Stiftung zu etablieren und weiterzuentwickeln. Dabei ist zwingende Voraussetzung, neben technischer Expertise auch über ein hohes Verständnis für betriebswirtschaftliche und fachübergreifende Zusammenhänge zu verfügen. Außerdem ist die Fähigkeit notwendig, Teams aufzubauen, entwickeln und organisieren zu können sowie diese dauerhaft zu begeistern und zu führen. Die vertrauensvolle und zielführende Zusammenarbeit mit dem Vorstand und dem Team des Deutschen Hafenmuseums ist für den Erfolg dabei von entscheidender Bedeutung.Die Vergütung dieser Position erfolgt dem besonderen Anspruchsniveau entsprechend nach E 13 TV-AVH. Die Stiftung Historische Museen Hamburg begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, Nationalitäten und von People of Colour sowie von Menschen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt (§ 2 SGB IX).
Zum Stellenangebot

Praktikum Finance Controlling

Mo. 17.02.2020
Tettnang
International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm-Unternehmens­gruppe seit 1969 höchste Qualitäts­standards und technische Meilen­steine in der Automatisierungs­branche. Für unseren Standort in Tettnang suchen wir Sie für ein Praktikum Finance Controlling ab August 2020 für 6 bis 8 Monate Referenznummer: 2020-1138 Eigen­ständige Er­stellung monat­licher Repor­tings (u. a. Produkti­vität, Kosten- und Investitions­analysen) Eigen­ständige Mit­arbeit bei SAP-Kalku­lationen (u. a. ad-hoc und Ver­kaufs­preis­kalku­lationen) Auf­bereitung von Manage­ment­unter­lagen Mitwirkung bei Pro­jekten im Bereich „Finance Controlling“ Eigen­verant­wortliche Weiter­ent­wick­lung des betreu­enden Auf­gaben­bereiches Studium der Fach­richtung Be­triebs­wirt­schafts­lehre, Wirt­schafts­wissen­schaften oder einer ver­gleich­baren Studien­rich­tung Sicherer Um­gang mit MS-Office (insbesondere Excel) Strukturierte und lösungs­orien­tierte Arbeits­weise sowie analy­tisches Denk­vermögen Selbstständiges Arbeiten und Eigen­initia­tive Team- und Kommuni­kations­fähig­keit in inter­nationalem Um­feld Gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Inter­nationale Aus­richtung – Zu­sammen­arbeit mit inter­natio­nalen Produk­tions­stand­orten Eigene Verant­wortungs­bereiche Gesamt­heitlicher Ein­blick in das Tätig­keits­feld Controlling Erste Erfahrungen im Umgang mit dem Manage­ment und der Unter­nehmens­führung Erfahrungen mit dem ERP-System SAP und mit Big Data (Data Warehouse)
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter (w/m/d) mit Schwerpunkt Digitalisierung der Ausbildungsprozesse

Mo. 17.02.2020
Lübeck
Die Handwerkskammer Lübeck vertritt als Selbstverwaltungskörperschaft die Interessen des Handwerks im südlichen Schleswig-Holstein. Wir sind Ansprechpartner für rund 21.000 Mitgliedsbetriebe. Die Handwerkskammer Lübeck  verfolgt das Ziel der Verbesserung der Qualität und der Attraktivität der Ausbildung im Handwerk. Sie unterstützt die berufliche Bildung und die Anpassung an den digitalen Wandel. Zur Ergänzung unseres Mitarbeiterteams suchen wir für das Projekt „Ausbildung 4.0 – digital vernetzt!“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmitarbeiter (w/m/d) mit Schwerpunkt Digitalisierung der Ausbildungsprozesse Kennziffer HV202010 Sensibilisierung und Beratung von Handwerksbetrieben hinsichtlich der Bedeutung der Digitalisierung von Ausbildungsprozessen zur Steigerung der Ausbildungsqualität Initiierung und Umsetzung von Informationsveranstaltungen Analyse und Bewertung digitaler Kompetenzen für den Einsatz der Ausbildungsprozesse eines Betriebes Erarbeitung von Unterstützungsstrukturen für eine Digitalisierungsstrategie zur Steigerung der Ausbildungsqualität Abgeschlossenes Bachelorstudium oder vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung Medienpädagogische Qualifikation und/oder Berufserfahrung im Bereich duale Berufsausbildung ist förderlich Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes hohe digitale Medienkompetenz wird vorausgesetzt Kenntnisse im Digitalisierungscoaching Offenheit für digitalen Wandel und dessen Weiterentwicklung Erfahrungen in Netzwerkarbeit ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenzen   hohes Maß an Eigenverantwortung, starke Organisationsfähigkeit und Selbstorganisation Ein attraktives und vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten Team Eine dreijährige, projektbezogen befristete Beschäftigung im öffentlichen Dienst  Eine Vollzeitstelle mit 38,7 Stunden durchschnittlicher wöchentlicher Arbeitszeit im Gleitzeitmodell Vergütung gem. Entgeltgruppe 9 TV-L mit betrieblicher Altersversorgung Die gesetzlichen Bestimmungen für Schwerbehinderte und das Gleichstellungsgesetz werden beachtet.
Zum Stellenangebot


shopping-portal