Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 20 Jobs in Kley

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Weitere: It

Verwaltungsangestelle/r (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Essen, Ruhr
Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau. In der Bildungsakademie ist im Bereich der Fort- und Weiterbildung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Verwaltungsangestellten – eLearning (m/w/d) (Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 11 TV-L) zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Unterstützung aller Bereiche der Universitätsmedizin Essen bei der Erstellung und Weiterentwicklung von Schulungsprozessen und -material in unserem Lernmanagementsystem (LMS) als Spezialist für digitale Lernsysteme und Trainingsentwicklung Unterstützung der Konzeption und Entwicklung eines LMS in der Phase der Einführung und die kontinuierliche Verbesserung des Systems in der Phase der Nutzung sowie Einführung von neuen Funktionen oder Systemerweiterungen in enger Abstimmung mit der Zentralen Informationstechnik (ZIT) Betreuung und kontinuierliche Weiterentwicklung des LMS (inkl. Spezifikation, Releasemanagement, Testing, Anwenderschulung/-betreuung, Systempflege, Validierungsprozesse) Betreuung und Unterstützung des Roll-outs des Lernmanagementsystems Begleitung und Unterstützung des internen Schnittstellenmanagements zur ZIT und anderen Bereichen Pflege der LMS-Konfiguration und Benutzeroberfläche sowie Begleitung und Berichterstellung der Systemnutzung, Funktionalität und Benutzerzufriedenheit Unterstützung beim Testen, Veröffentlichen und Warten von Schulungsinhalten im LMS Zusammenarbeit mit LMS-Anbietern und Online-Inhaltsanbietern, zur Problemlösung und Weiterentwicklung Mitgestaltung und Begleitung neuer Entwicklungen in einem dynamischen Umfeld mit Gestaltungsfreiheit Abgeschlossenes Studium der Medieninformatik, Pädagogik oder Sozialwissenschaften mit starkem IT-Schwerpunkt Mehrjährige Berufserfahrung in der Konzeption, Implementierung und Betreuung von Lernmanagement- oder eLearning-Systemen in einer Konzernstruktur Erfahrung in der Durchführung von System- und Abnahmetests, in der Erstellung von IT-Fachkonzepten und Schnittstellenspezifikationen sowie in der systematischen Produktion und Pflege digitaler Lerninhalte Agile, umsetzungsorientierte Denkweise und Arbeitsmethodik gepaart mit Gestaltungswillen, Ausdauer, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Ausgeprägtes analytisch-konzeptionelles Denkvermögen, Genauigkeit sowie ein hoher Qualitätsanspruch Eigenständiges Arbeiten bei gleichzeitiger Integration in ein starkes, motiviertes und kollegiales Team Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, hohe Detailorientierung sowie interkulturelle Kompetenz Verständlicher, motivierender und strukturierter Schreibstil Freude an der Entwicklung digitaler und innovativer Lerninhalte in einem Haus der Maximalversorgung auf dem Weg zum Smart Hospital Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser MitarbeiterServiceBüro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest.
Zum Stellenangebot

Customer Success Manager w/m/d - Cisco

Do. 06.08.2020
München, Stuttgart, Berlin, Kerpen, Rheinland, Ratingen, Frankfurt am Main, Essen, Ruhr, Hamburg, Hannover, Nürnberg
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie sind die zentrale Schnittstelle für Cisco-Software-Deals bei Computacenter. Neben dem passenden Design von neuen Opportunitys begleiten und beraten Sie Ihre Kunden in ihrem Software-Lifecycle mit Schwerpunkt auf die zu erreichenden Businessziele. Ihr Ziel ist es, eine intensive und erfolgreiche Nutzung der Softwarelösung zu ermöglichen und dadurch die Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Dabei übernehmen Sie als Customer Success Manager w/m/d folgende Aufgaben: Sie sorgen für das Design, die Initiierung und die Durchführung von Onboarding-, Adoption- und Cross-Upselling-Kampagnen innerhalb der Customer Journey Ihrer Kunden. Sie nehmen vom ersten Tag an unmittelbaren Einfluss auf den Erfolg von Computacenter und Ihrer Kunden und treiben mit neuen Ideen spannende und innovative Projekte voran. Sie stellen eine enge Zusammenarbeit mit den internen Schnittstellen und dem Hersteller bei der Entwicklung neuer Kampagnen für die Customer Journey sicher. Sie betreuen große Kundensituationen in allen Belangen rund um das Thema Cisco, erschließen profitable Geschäftsmöglichkeiten für Computacenter und helfen gleichzeitig unseren Kunden, die eigene Geschäftstätigkeit zu verbessern. Sie wecken den Kundenbedarf durch Beratung und Darstellung von Lösungsszenarien, stellen die Einhaltung administrativer (Presales-) Prozesse und Dokumentationen gemäß den internen Richtlinien und Vorgaben sicher, führen Adoption-Workshops durch und dokumentieren KPIs und Meilensteine. Spezialisiert auf den Lösungsvertrieb im Bereich „Cisco" Mindestens fünf Jahre einschlägige Erfahrung in vertrieblicher oder vertriebsnaher Funktion im Netzwerkumfeld sowie sehr gute Kenntnisse der Cisco-Produkte, Lizenzmodelle, der Kaufmodelle sowie der Hersteller-Tools und -Portale „Cisco Software Sales Blackbelt" und weitere Zertifizierungen im Bereich Customer Success Management wünschenswert Bundesweites, effektives Arbeiten in einem virtuellen Team mit entsprechender Reisetätigkeit Sehr gute Rhetorik- und Präsentationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch, auch bis zum C-Level Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem agilen und schnell wachsenden Bereich Attraktives Gehaltspaket mit erfolgsabhängigen Bonifizierungen Nationale und internationale Kunden woman@work
Zum Stellenangebot

Duales IT-Studium

Di. 04.08.2020
Essen, Ruhr
Die NOWEDA ist ein vollversorgendes pharmazeutisches Großhandelsunternehmen mit 20 Niederlassungen in Deutschland sowie Beteiligungen an Unternehmen in Luxemburg und in der Schweiz. Eigentümer und Mitglieder der genossenschaftlich organisierten NOWEDA sind mehr als 9 300 Apothekerinnen und Apotheker. Mit einem Gesamtumsatz von mehr als 7,3 Milliarden Euro ist NOWEDA eines der großen deutschen Handelsunternehmen. NOWEDA stellt den Apotheken ein Sortiment mit rund 160 000 Arzneimitteln zur Verfügung. Als apothekereigenes Unternehmen steht NOWEDA uneingeschränkt an der Seite der inhabergeführten Vor-Ort-Apotheken. Ihr duales IT-Studium bei der NOWEDA Wir suchen Menschen mit einem Plan für die Zukunft. Weiter durchstarten? Gern! Bei uns dürfen Sie das täglich aufs Neue. Bewerben Sie sich jetzt für ein berufsbegleitendes IT-Studium und bringen Sie sich und Ihre Stärken bei der NOWEDA ein Sie arbeiten an dem NOWEDA-Standort in Essen. Parallel machen Sie Ihr informationstechnisches Studium an der Fachhochschule für Oekonomie und Management (FOM). Ihr Studium hat die Schwerpunkte Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsinformatik Business Information Systems. Sie lernen informationstechnische Grundlagen und Methoden. Neben umfassenden Programmier- und Datenbankkenntnissen, mathematischen Grundlagen der Informatik und Implementierungsmöglichkeiten von Sicherheitskonzepten, erhalten Sie einen Überblick über verschiedene IT-Systemarchitekturen sowie die Einsatzmöglichkeiten von Business Intelligence. In der Praxis lernen Sie die verschiedenen Unternehmensbereiche kennen und tragen aktiv zur Prozessoptimierung unserer System- und Anwendungslandschaft bei. Sie besitzen eine gute Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit guten Leistungen in Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik oder erfüllen die Zugangsvoraussetzungen einer Hochschule. Sie interessieren sich für Programmiersprachen, aktuelle Hard- und Softwarethemen sowie Internet- und Kommunikationstechnologien. Sie sind affin für IT-Themen und Technik. Zu Ihren Stärken gehören eine schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denken. Sie handeln strukturiert, selbstständig und lösungsorientiert. Sie arbeiten am liebsten im Team, kommunizieren klar und legen Wert auf Qualität. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Bei uns übernehmen Sie von Beginn an Verantwortung und bringen Ihre Stärken und Ihr Engagement ins Unternehmen ein. Wir empfangen Sie in einem motivierten, erfolgreichen Team. Offener Umgang und Freude an der Arbeit gehören bei uns zum Arbeitsalltag. Jeder ist individuell – wie die Karriere- und Entwicklungsperspektiven bei der NOWEDA. Bei uns können Sie sich in einer modernen Arbeitsumgebung entfalten. Wir unterstützen Sie mit individuellen Begleitprogrammen. So erweitern Sie stetig Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen. Darf’s noch etwas mehr sein? Z. B. attraktive Vergütungen, finanzielle Beteiligung am Unternehmen, viel fältige Sozialleistungen und betriebliches Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Projektunterstützung Office 365 (m/w/d) 20 Std./Woche

Di. 04.08.2020
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heutiges Erdgas und auch zukünftige „grüne“ Gase transportiert werden. Mit unserem 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. Die Open Grid Service ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der OGE. Schwerpunkt unserer Aktivitäten sind Personaldienstleistungen wie die Beschaffung und Bereitstellung von qualifizierten Fachkräften im technischen, kaufmännischen und administrativen Bereich. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie für die Zeit Ihres Praxiseinsatzes begrüßen als Werkstudent Projektunterstützung Office 365 (m/w/d) 20 Std./WocheDas erwartet Sie Gemeinsam mit Ihren Kollegen koordinieren und unterstützen Sie die Weiterentwicklung von Office 365 bei der OGE. Sie erarbeiten Templates, Leitplanken und Regeln zu Office 365. Aufnahme und regelmäßige Überprüfung der Anforderungen von Anwendern im Bereich Colloboration. Proaktive Zusammenarbeit mit Kollegen aus den Fachbereichen. Sie unterstützen bei der Toolweiterentwicklung und -einführung. Entwicklung, Vorbereitung und Durchführung von Kommunikationsformaten. Das bringen Sie mit Sie sind immatrikulierter Student. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im Betrieb von IT-Systemen gesammelt. Eine strukturierte, selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Sie sind flexibel und überzeugen durch eine ausgezeichnete Kommunikationsstärke. Der Umgang mit den gängigen MS Office Produkten ist für Sie Routine. Das bieten wir IhnenBei uns werden alle Studentinnen und Studenten zu fairen Konditionen beschäftigt, d. h. Ihr Einsatz bei uns soll der beruflichen Orientierung dienen und Sie auf den Berufseinstieg vorbereiten. Um unser Engagement transparent zu gestalten und Ihnen die Möglichkeit zu geben durch Ihr Feedback den Prozess kontinuierlich zu verbessern, haben wir uns der Initiative Fair Company angeschlossen. Egal ob Klausurphase oder Semesterferien, bei uns können Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten und so Unialltag und Berufseinstieg miteinander kombinieren.  Wir begleiten Sie während Ihres gesamten Einsatzes mit einem interessanten Seminarangebot, das Ihnen zusätzlich hilft, Ihre Zeit bei uns bestmöglich zu gestalten. Darüber hinaus fördern wir im Rahmen des Studentenbindungsprogramms Neon alle Studenten, die besonders gute Leistungen erbringen und mit innovativen Ideen überzeugen. Wir organisieren Entwicklungsgespräche und Bewerbermappen-Checks sowie verschiedenen Veranstaltungen, z. B. den Besuch einer Verdichterstation oder eines Mobilen Verdichters. Selbstverständlich sind Sie auch zu allen Unternehmensevents, wie dem Sommerfest, herzlich eingeladen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) Bildauswertung projektbefristet

Sa. 01.08.2020
Essen, Ruhr
Referenzcode: I74699SGesellschaft: TÜV Rheinland Schniering GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie werten PC basiert straßenbautechnisches Bildmaterial aus. Sie kontrollieren und bewerten Bildmaterial am PC Sie kennzeichnen und erfassen die festgestellten Straßenschäden Arbeitszeiten: Mo.bis Sa. 06:30 bis 14:00 Uhr oder Mo. bis Fr. 14:00 bis 22:00 Uhr (im wöchentlichen Wechsel), befristet auf 9 Monate Keine abgeschlossene Berufsausbildung zwingend erforderlich Sehr gute Konzentrationsfähigkeit sowie zügige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise Technisches Grundverständnis, idealerweise Kenntnisse im Bereich des Straßenbauwesens und Verkehrswesens Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC erforderlich
Zum Stellenangebot

Konfigurationsmanager (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! Als Konfigurationsmanager (m/w/d) werden Sie in enger Zusammenarbeit mit agilen Teams und einer kleinen Gruppe weiterer Konfigurationsmanager eine Strategie für das Konfigurationsmanagement erstellen und umsetzen. Hierbei geht es um die Konfiguration sämtlicher Entwicklungsartefakte, welche bei der Entwicklung von SW-Systemen entstehen, allerdings mit dem Schwerpunkt auf das SW Konfigurationsmanagement. Definition und kontinuierliche Verbesserung einer Konfigurationsmanagementstrategie Koordination der operativen Tätigkeiten im Konfigurationsmanagement Automatisierung diverser Konfigurationsmanagement relevanter Abläufe durch die Anwendung moderner Werkzeuge Organisation und Planung des Konfigurationsmanagements gemäß den Anforderungen von Automotive SPICE Dokumentation der Ergebnisse sowie Erstellung von Auswertungen und regelmäßigen Reports Pflege der Infrastruktur innerhalb des Konfigurationsmanagements in Zusammenarbeit mit der IT Abteilung Zusätzlich von Vorteil: Idealerweise Erfahrungen im Produkt Linien Engineering und Variantenmanagement (z. B. Branch- und Release-Strategien für variantenreiche Systeme) Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder ähnlicher Studienrichtung Mehrjährige Berufserfahrung im Konfigurationsmanagement Erfahrung in der Abwicklung von Softwareprojekten und idealerweise mit Prozessen, Methoden und Tools des Konfigurationsmanagements Gute Kenntnisse in Werkzeugen wie MS Azure DevOps, Jira, CodeBeamer, Git, Jenkins, Docker, NuGet, oder ähnliche Gute Kenntnisse von Reifegradmodellen wie Automotive SPICE oder CMMI Erfahrung im SW Build und Release Management Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

E-Government- und OZG-Koordinator*in im Dezernat Ressourcen Abteilung: Organisation(Entgeltgruppe: 13 TV-L)

Fr. 31.07.2020
Dortmund
Fach­hoch­schule Dort­mund – unsere rund 800 Be­schäftigten arbeiten mit großer Moti­vation jeden Tag aufs Neue da­ran, die Fähig­keiten von über 14.500 Studierenden offen­zu­legen, zu stärken und zu bündeln. Als eine der zehn größten Fach­hoch­schulen in Deutschland bieten wir mit unserem Studien­an­gebot in den Ingenieur­wissen­schaften, Sozial­wissen­schaften und Wirt­schafts­wissen­schaften so­wie in den Be­reichen Archi­tektur, Design und Informatik ein her­vor­ragendes Lehr- und Lern­um­feld mit zahl­reichen Forschungs­projekten und so­mit die beste Basis für die er­folg­reiche Zu­kunft unserer Studierenden. Nutzen Sie ge­mein­sam mit uns die Mög­lich­keit, Talente zu ent­falten – die von anderen, die eigenen, die ge­mein­samen und die ver­borgenen. Ver­stärken Sie die zentrale Hoch­schul­verwaltung - zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis 31.05.2023 und in Vollzeit als E-Government- und OZG-Koordinator*in  im Dezernat Ressourcen Abteilung: Organisation (Entgeltgruppe: 13 TV-L) Über die Digitale Hochschule NRW (DH.NRW) widmen sich 42 Hochschulen aus NRW und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen dem Thema der digitalen Transformation und haben sich auf ein gemeinsames Arbeitsprogramm für die Digitalisierung der Unterstützungsprozesse in ihren Verwaltungen verständigt. Der zunehmende Einsatz digitaler Technologien hat großen Einfluss darauf, wie Bildung und Forschung an Hochschulen stattfinden und auf welche Weise die Verwaltungen die dafür erforderlichen Abläufe organisieren. Government-Gesetzes (EGovG) NRW und des Onlinezugangsgesetzes (OZG), einschließlich des Hochschulentwicklungsplans der Fachhochschule Dortmund Hochschulweite*r, zentral*er Ansprechpartner*in für die Digitalisierungsaktivitäten der Unterstützungsprozesse einschließlich Schnittstellenfunktion Koordination, Unterstützung, Beratung und Begleitung der Projektleiter*innen bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten interner Unterstützungsprozesse Informations- und Multiplikator*innenfunktion innerhalb der Fachhochschule für alle Themen mit Bezug zur Digitalisierung administrativer Prozesse im Sinne des EGovG und OZG Erarbeitung von Konzepten, Arbeitshilfen und strategischen Handlungsempfehlungen Unterstützung und Mitarbeit in weiteren hochschulübergreifenden kooperativen Digitalisierungsprojekten im Rahmen der DH-NRW Systematische Vernetzung und Zusammenarbeit mit den E-Government- und OZG-Koordinator*innen der anderen Hochschulen, der Koordinierungsstelle Digitale Unterstützungsprozesse (KDU) und der DH-NRW abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) im Bereich E-Gouverment, New Public Management, Informatik/ Wirtschaftsinformatik oder eine entsprechende Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in der Verwaltung/im Hochschulmanagement, vorzugsweise in der Organisationsentwicklung und/oder der Digitalisierung von Prozessen ist wünschenswert Hohe Affinität zu Management und Technologien der digitalen Transformation wird zwingend vorausgesetzt Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement werden zwingend vorausgesetzt Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Hohes Maß an Eigeninitiative und selbstständigem Arbeiten Kommunikationsstärke und Freude am projektübergreifenden Teamwork und Netzwerken Wir freuen uns auf eine auf­ge­schlossene, wiss­be­gierige und engagierte Per­sön­lich­keit mit einem Ge­spür für das Wesent­liche und einem Blick über den Teller­rand. bieten – einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben und den Vorteilen des öffentlichen Dienstes, insbesondere die Beschäftigung im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). fördern – die fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch ein umfangreiches internes und externes Fort- und Weiterbildungsangebot. fokussieren – Familie und Gesundheit durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit/Home Office sowie die Angebote des Familienservice und des Gesundheitsmanagements. ge­währleisten – ein modernes Hochschulumfeld geprägt von einzigartigen Standortvorteilen und einer guten Verkehrsanbindung inmitten der pulsierenden Ruhrmetropole Dortmund.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) IT Projects

Fr. 31.07.2020
Wuppertal
Wir sind Experten in der Herstellung von hochwertigen Schraubwerkzeugen und intelligenter Drehmomenttechnik. Mit unseren Produkten werden auf der ganzen Welt Schrauben kontrolliert angezogen und wenn erwünscht Schraubfälle dokumentiert. Zu unseren Kunden gehören namhafte Fluggesellschaften, Spezialisten in der Windenergie, Industriebetriebe sowie die Automobilbranche – und das seit mehr als 150 Jahren. Mit über 600 motivierten Mitarbeitern produzieren wir bei STAHLWILLE mit Leidenschaft für Präzision an drei Standorten in Deutschland. Wenn auch Sie sich für hochwertige Werkzeuglösungen „Made in Germany“ begeistern, dann suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams. Mitarbeit in Projekten (ERP, WMS, BDE) in allen Projektphasen Unterstützung bei Datentransfer, Datenmanagement und Datenintegration, insb. EDIFACT Unterstützung der jeweiligen Fachteams bei täglichen Aufgaben (z.B. Reporting, Supportanfragen) Fehleranalyse (System-)Dokumentation Sie befinden sich im Hauptstudium mit Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik Idealerweise erste Berufserfahrung in den oben genannten Aufgaben Grundlegende Programmier- und Datenbankkenntnisse (SQL-Abfragen) Analytische Fähigkeiten und Freude an Problemlösungen Ausgeprägte Hands-on-Mentalität und Flexibilität Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Das Arbeiten in einer offenen, von gegenseitigem Respekt geprägten Unternehmenskultur Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum Eine mittelständische Unternehmensstruktur mit sehr schnellen Entscheidungswegen, Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Eigenverantwortung Mitarbeit in einem dynamischen, motivierten und kompetenten Team Ein modernes angenehmes Arbeitsumfeld Angemessene Vergütung Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Werkstudent Zentrales IT-Berechtigungsmanagement (m/w/d) 20 Std./Woche

Fr. 31.07.2020
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heutiges Erdgas und auch zukünftige „grüne“ Gase transportiert werden. Mit unserem 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. Die Open Grid Service ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der OGE. Schwerpunkt unserer Aktivitäten sind Personaldienstleistungen wie die Beschaffung und Bereitstellung von qualifizierten Fachkräften im technischen, kaufmännischen und administrativen Bereich. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie für die Zeit Ihres Praxiseinsatzes begrüßen als Werkstudent Zentrales IT-Berechtigungsmanagement (m/w/d) 20 Std./WocheDas erwartet Sie Als Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit unterstützen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen bei der Datenpflege und Auftragsbearbeitung im User- und Berechtigungsmanagement. Sie wirken aktiv bei Dokumentationsaufgaben mit und führen Datenanalysen durch. Sie übernehmen in enger Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen Aufgaben im Umfeld unseres Compliance Managements. Bei Software-Weiterentwicklungen arbeiten Sie aktiv bei der Erstellung von Prozessbeschreibungen, Durchführung von Testaktivitäten und Schulungsmaßnahmen mit. Das bringen Sie mit Sie sind immatrikulierte/r Student/in der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder einer kaufmännischen Fachrichtung mit IT-Affinität und befinden sich mindestens im 3. Semester. Eine strukturierte, selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft. Sie sind ein kommunikativer Teamplayer und können sich flexibel auf Ihre Ansprechpartner einstellen. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein sicherer Umgang mit den MS-Office Produkten ist für Sie selbstverständlich. Das bieten wir IhnenBei uns werden alle Studentinnen und Studenten zu fairen Konditionen beschäftigt, d. h. Ihr Einsatz bei uns soll der beruflichen Orientierung dienen und Sie auf den Berufseinstieg vorbereiten. Um unser Engagement transparent zu gestalten und Ihnen die Möglichkeit zu geben durch Ihr Feedback den Prozess kontinuierlich zu verbessern, haben wir uns der Initiative Fair Company angeschlossen. Egal ob Klausurphase oder Semesterferien, bei uns können Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten und so Unialltag und Berufseinstieg miteinander kombinieren.  Wir begleiten Sie während Ihres gesamten Einsatzes mit einem interessanten Seminarangebot, das Ihnen zusätzlich hilft, Ihre Zeit bei uns bestmöglich zu gestalten. Darüber hinaus fördern wir im Rahmen des Studentenbindungsprogramms Neon alle Studenten, die besonders gute Leistungen erbringen und mit innovativen Ideen überzeugen. Wir organisieren Entwicklungsgespräche und Bewerbermappen-Checks sowie verschiedenen Veranstaltungen, z. B. den Besuch einer Verdichterstation oder eines Mobilen Verdichters. Selbstverständlich sind Sie auch zu allen Unternehmensevents, wie dem Sommerfest, herzlich eingeladen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Fachrichtung Geoinformatik/Vermessung als Referent im Bereich Netzdokumentation (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Essen, Ruhr
Aus unüberschaubarem Datenwust wertvolle Informationen machen. Das ist unsere Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Als 100%ige Tochter der Open Grid Europe GmbH, einem der großen Fernleitungsnetzbetreiber in Deutschland, setzen wir Standards in Geodatenmanagement, technischer Dokumentation und Netzinformationssystemen. Für unseren Standort in Essen suchen wir Sie als Ingenieur Fachrichtung Geoinformatik/Vermessung als Referent im Bereich Netzdokumentation (m/w/d)Das erwartet Sie In Ihrer Funktion kalkulieren und leiten Sie GIS- und Dokumentationsprojekte im Umfeld der Leitungsdokumentation. Zu Ihren Aufgaben gehört das Datenhandling der GIS-Daten - u. a. Durchführung von Analysen, Aufbereitung, Konvertierung und Migration. Sie unterstützen bei der Fortführung der Leitungsdokumentation durch Aktualisierung von GIS-, NIS- und schematischen Daten. Sie prüfen Raster- und Vektordaten auf Einhaltung der gültigen Normen / Vorschriften, Datenstrukturen und Datenlogiken. Sie erarbeiten Konzepte zur Prozessoptimierung, Qualitätssicherung und kontinuierlichen Systemweiterentwicklung. Das bringen Sie mit Ihr Studium im Bereich Vermessungswesen, Geoinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation haben Sie mit gutem Erfolg abgeschlossen. Sie besitzen eine Affinität zu Geodaten und Datenbanken. Sie haben erste Erfahrungen im Umgang mit geografischen Informationssystemen und CAD-Programmen sowie Kenntnisse im Bereich Datenbankmanagement (gerne auch als Berufseinsteiger). Idealerweise bringen Sie erste Berufserfahrung im Projektmanagement mit. Zu Ihren Stärken zählen eine teamorientierte, flexible und strukturierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft sich in komplexe und technische Sachverhalte einzuarbeiten. Das bieten wir IhnenWir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal