Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 2 Jobs in Lauenburg / Elbe

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 2
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Weitere: It

IT-Ermittler / IT-Forensiker (w/m/d)

Fr. 29.07.2022
Hannover, Braunschweig, Lüneburg
Wir von der Steuerfahndung erforschen Steuerstraftaten, ermitteln die zugehörigen Besteuerungsgrundlagen und decken unbekannte Steuerfälle auf. Wir stellen damit eine gerechte und gleichmäßige Besteuerung sicher. Wir sind die „Kriminalpolizei“ der Steuerverwaltung. Unsere Finanzämter für Fahndung und Strafsachen in Hannover, Braunschweig und Lüneburg suchen ab sofort für ihr Amt jeweils einen IT-Ermittler/ IT-Forensiker (w/m/d)Wir suchen Dich als motivierten IT-Ermittler und IT-Forensiker (w/m/d) zur Ermittlung und Analyse von Steuer­straf­taten, bei denen eine Beweisführung anhand von digitalen Beweismitteln im Mittelpunkt steht. Dich erwarten viele interessante und anspruchsvolle Ermittlungsfälle, in denen Dein IT-Know-how sowohl im Rahmen von Durch­suchungen und Beschlagnahmen im Außendienst als auch bei der anschließenden Analyse und Auswertung im Amt gefordert wird (Innen- und Außendienst zu etwa gleichen Teilen).Du bist kreativ bei der Suche nach unkonventionellen Lösungsansätzen? Du bist neugierig und interessiert an abwechslungsreicher Ermittlungsarbeit vom Smartphone über Datenbanksysteme zu ERP-Systemen? Du hast Spaß daran, als „Hacker“ Geheimnisse aus Datenträgern heraus zu bekommen? Du verfügst über ausgeprägte analytische Fähigkeiten und wirfst nicht sofort die Flinte ins Korn? Flexibel? Teamfähig? Dann bist Du hier bei uns genau richtig! Das bringst Du mit: eine abgeschlossene, einschlägige, in Deutschland anerkannte Hochschulausbildung der Informatik oder eines informatiknahen Fachgebietes (Bachelor, Master, Diplom) mit folgenden Kenntnissen: Grundlagen der IT-Forensik, Softwareentwicklung und Netzwerk- und Systemanalyse Übergreifende Kenntnisse in den Bereichen Systemarchitekturen Betriebssysteme Netzwerke Datenbanksysteme Virtualisierungsumgebungen mehrerer Programmiersprachen Programmierkenntnisse (Erstellung eigener Analyse-Tools) Mobilgeräte / Smartphones sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (fachkundige Sprachkenntnisse der Stufe C1), eine rasche Auffassungsgabe, gutes Durchsetzungsvermögen und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung und Belastbarkeit einen Führerschein der Klasse B sowie ein eigener PKW zur Ausübung der Außendiensttätigkeit Vorteilhaft: Studienschwerpunkt im Bereich der Digitalen Forensik mehrjährige, einschlägige berufspraktische Erfahrung Entgelt der Entgeltgruppen 10, 11 oder 12 (abhängig vom Umfang der berufspraktischen Erfahrung) eine wöchentliche Arbeitszeit von 39,8 Stunden flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (im Hinblick auf die Aufgabenstellung wird ein Arbeitsumfang von wenigstens 80 Prozent erwartet. Die Bereitschaft zur Durchführung von - zum Teil auch mehrtägigen - Dienstreisen muss vorhanden sein) 30 Tage Erholungsurlaub ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Sicherheit des Tarifvertrages der Länder und eines Standortes für Deine weitere Lebensplanung jeweils zum Jahresende eine Sonderzahlung eine separate Zusatzversorgung als Betriebsrente (VBL)
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker:in (m/w/d) Clients und Peripherie / IT Administration / IT Management

Sa. 23.07.2022
Lüneburg
Bei der Hansestadt Lüneburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich EDV eine Stelle als Fachinformatikerin bzw. Fachinformatiker (m/w/d) Clients und Peripherie / IT Administration / IT Management unbefristet im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung zu besetzen. Der Einsatz erfolgt im Team Clients und Peripherie. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Ausgestaltung der Teilzeit kann nach individueller Absprache im Arbeitsbereich erfolgen, sodass die Aufgabenerfüllung sichergestellt wird. Die Einteilung der Arbeitszeit wird durch einen Dienstplan festgelegt, dabei ist ein Einsatz in den Zeiten von 07:00 Uhr-18:00 Uhr erforderlich. Lüneburg ist das wirtschaftliche und kulturelle Oberzentrum Nordostniedersachsens, in dem rund 78.000 Menschen leben. Die Stadt liegt in reizvoller Umgebung am Rande der Lüneburger Heide. Es bestehen günstige Verkehrsverbindungen zu den Großstädten Hamburg und Hannover. Lüneburg besitzt eine Universität, verfügt über Schulen aller Systeme und bietet moderne Sport- und Freizeitstätten sowie zahlreiche kulturelle Einrichtungen.  Die Hansestadt Lüneburg beschäftigt derzeit ca. 1.500 Mitarbeitende und versteht sich als moderne Dienstleisterin für ihre Einwohnenden, möchte sich dementsprechend stetig fortentwickeln und sucht daher Mitarbeitende, die diesen Anspruch überzeugend verkörpern und sich gern für die Belange der Stadtverwaltung engagieren wollen.Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: Betreuung und Wartung der Endgeräte PCs, Notebooks, Drucker, Scanner, Multifunktionsgeräte, Telefone (Festnetz und Mobil) Zentrale Installation der Client-Betriebssysteme (über Microsoft System Center SCCM und WSUS) Zentrale Updatemanagement und Aktualisierung der Client-Betriebssysteme Benutzerbetreuung Hilfestellung bei allen Anwenderfragen rund um die EDV Zusammenführen fachlicher und technischer Anforderungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Stadtverwaltung und den städtischen Gesellschaften Projektarbeit, Test und Einführung neuer Endgeräte und Anwendungen Projektmitarbeit bei Einführung neuer Technologien für die gesamte Stadtverwaltung und die städtischen Gesellschaften Unterstützung der Tests zur Einführung neuer Endgeräte und Anwendungen Koordination und Überwachung der Zusammenarbeit mit externen IT-Dienstleistern Organisation und Abnahme der Wartung und Reparaturen von Hardware und Software Organisation und Abnahme der Neuinstallationen von Anwendungen und Programmen Planung und Überwachung von großen Margen an Endgeräteauslieferungen Voraussetzung für die Besetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachinformatikerin/Fachinformatiker (m/w/d), vorzugsweise in der Fachrichtung Systemintegration, oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation in der ausgeschriebenen Tätigkeit.  Die Wahrnehmung des Aufgabenbereiches erfordert des Weiteren: Erfahrungen mit Anwendungen/Fachverfahren der öffentlichen Verwaltung einschlägige Berufserfahrungen im IT-Umfeld/gute IT-Allgemeinkenntnisse in allen zeitgemäßen IT-Anwendungsprogrammen (MS Office u.a.) eine gute Auffassungsgabe sowie eine selbstständige, sorgfältige, strukturierte und problemlösungsorientierte Arbeitsweise  Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Kunden- bzw. Serviceorientierung und die Befähigung, die Benutzer kommunikativ und technisch zu begleiten und zu führen zielorientiertes und zuverlässiges Arbeiten mit ausgeprägter Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit kaufmännisches Grundverständnis Erfahrungen im öffentlichen Dienst sind wünschenswert Fahrerlaubnis Klasse B anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer wachsenden Stadtverwaltung, eine hohe Eigenverantwortung und großen Gestaltungsspielraum eine geregelte, der Aufgabenwahrnehmung entsprechende Bezahlung nach Nds. Besoldungsgesetz bzw. Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie für Tarifbeschäftigte die Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes durch das FaMi-Siegel zertifizierte Vereinbarkeit von Familie und Beruf Entwicklungsmöglichkeiten durch fachspezifische und fachübergreifende Fortbildungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVöD. Die Hansestadt Lüneburg setzt sich für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Da die Hansestadt Lüneburg sich die Förderung der beruflichen Integration von Menschen mit Migrationshintergrund zum Ziel gesetzt hat, werden diese besonders aufgefordert, sich zu bewerben.  Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: