Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 14 Jobs in Marienborn

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Banken 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: It

Studienplätze für den dualen Studiengang Verwaltungsinformatik (Diplom FH) in Kooperation mit der Hochschule des Bundes zum 01. April 2022

Fr. 16.04.2021
Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode VIT2022Apr Dienstsitze Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Karlsruhe, Hamburg, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln, Düsseldorf, Hannover, IlmenauSie erwartet ein dreijähriges duales Studium, das aus 24 Monaten Theorie und 12 Monaten Praxis im ITZBund besteht. Sie studieren an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und Münster. Die Studieninhalte setzen sich aus den folgenden drei Bereichen zusammen: Informationstechnik (Anteil 50%) Inhalte u.a.: Datenbank-/ Betriebssysteme, Programmierung, Softwareentwicklung Verwaltungsmanagement (Anteil 30%) Inhalte u.a.: Projektmanagement, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Allgemeine Verwaltungslehre (Anteil 20%) Inhalte u.a.: Staats- und Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht Während der Praxisphasen werden Sie unterschiedliche Standorte und Abteilungen des ITZBund kennenlernen. Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss (spätestens bis zum Einstellungstermin) Deutsche Staatsangehörigkeit im Sinne des Artikels 116 Grundgesetz oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union beziehungsweise von Island, Liechtenstein oder Norwegen Gewähr, jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten keine Vorstrafen, geordnete wirtschaftliche Verhältnisse gesundheitliche Eignung bundesweite Einsatzbereitschaft sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift Interesse an moderner Informationstechnik Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Bereits zu Beginn des Studiums werden Sie als Beamtin bzw. Beamter auf Widerruf im gehobenen Dienst eingestellt. Sie erhalten während des Studiums ein attraktives monatliches Gehalt von ca. 1.510 € brutto. Während der Theoriephasen besteht grundsätzlich die Möglichkeit einer Unterbringung am Campus. Ein Notebook und Studienmaterial werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Die drei Praxisphasen absolvieren Sie an unterschiedlichen Standorten des ITZBund. Die Kosten der Unterkunft am Praxisstandort sowie Reisekosten, Trennungsgeld und Umzugskosten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben übernommen. Abschluss Nach erfolgreichem Studium wird Ihnen der akademische Grad "Diplom-Verwaltungswirtin - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)" bzw. „Diplom-Verwaltungswirt - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)“ verliehen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Backend Engineer @ BI X

Sa. 10.04.2021
Ingelheim am Rhein
(Senior) Backend Engineer @ BI X Germany (Rhineland-Palatinate) N.A. Job ID: 211802 Job Level: Experienced Functional area: Information Technology Schedule: Full-Time BI X is Boehringer Ingelheim´s (BI) digital lab. Together with the BI business, BI X will develop breakthrough digital solutions in healthcare – from idea to pilot. BI X will support BI in their quest to improve human and animal health – with the freedom of a start-up and the power of one of the world's leading pharma companies. Click here if you want to learn more:  http://www.bix-digital.com  THE ROLE    As a (Senior) Backend Engineer at BI X, you will build the backbone of full scale applications related to either human or animal health. Each initiative that you support, your engaging is progressing from the initial idea to the final product. In those initiatives, you will work collaboratively and iteratively through design and development to deliver fully functioning, high quality web-based and mobile applications that meet business goals. You will closely work together with Data Scientists and Frontend Engineers, but also with UX Designers on your team. As a senior professional you would also focus on mentoring less experienced engineers, contribute to the engineering chapter growth in terms of knowledge and process improvements. Actively engage on BI X culture and foster innovation and digital transformation of the company.  Depending on your skills and experiences, this role can be either filled as Backend Developer or Senior Backend developer. DESIRED SKILLS & MINDSET     You have a passion for software development and have either contributed to open source projects, participated in a technical community or interest group, or have written or spoken in public about your technical ideas.  Although experienced, you are still an active learner: You tinker with new open source libraries, use unfamiliar technologies without supervision and learn new programming languages in your granted spare time. At the same time, you inspire your peers and more junior team members to learn and expand their skill set.  Key Agile engineering practices such as CI/CD, Pair and Mob Programming, Test Driven Development, Microservices, RESTful design and incremental design are second nature to you. You also use them to guide senior client IT leaders on improvement opportunities in their engineering practices.  PREREQUISITES  Bachelor's degree in Computer Science or comparable experience  First-hand experience and track record of the intense collaboration in an agile software development team and within DevOps setups  English working proficiency and communication skills (verbal and written)    TECHNICAL EXPERTISE   Several years of a proven track record in similar roles with profound experience delivering high quality applications that meets business needs  Extensive application development knowledge of at least one of the following technologies and frameworks: SpringBoot (Java), TypeScript, Python, Go, Spark, PostgreSQL, MongoDB, Kubernetes, AWS, *MQ   Deep knowledge of the backend development ecosystem and its state of the art  Experience in engineering practices such as code refactoring, design patterns, design driven development, continuous integration, building highly scalable applications, application security, functional programming  Technical leadership to drive the product architecture enforcing best practices, security and technical feasibility would be an advantage  Experience guiding and mentoring less experienced colleagues would be a plus    NON-TECHNICAL COMPETENCIES   You combine creative and analytical skills to develop innovative solutions and find efficient answers to tough challenges   Complex problem solving energizes you and you enjoy challenging the team for more innovative solutions and communicating this effectively  You love to keep the customer in mind when writing code as a constant compass for your quality mindset   OUR OFFER    Our office culture is casual, inclusive, fun and social, with an emphasis on education and innovation. You will work on challenging projects in an innovative state-of-the-art technological environment in small teams of highly motivated colleagues who join us from a variety of backgrounds. We work at a fast pace, yet have the freedom to try new ideas, experiment and are expected to be constantly learning and growing. There is also a strong emphasis on mentoring others in the group, enabling them to grow and learn. We will offer you exciting career prospects within a start-up-like environment, yet aligned to Boehringer Ingelheim, one of the most influential pharmaceutical research companies in the world.  Full remuneration package to be discussed with candidates.  INTERESTED?    Please send your online application with a detailed CV by TALEO.  For further information please contact Recruiting Services: 0613277173173 Apply Now URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=en&job=211802
Zum Stellenangebot

Mitarbeit in der IT (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Wiesbaden
Volunta ist ein Träger für Freiwilligendienste des DRK in Hessen. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht, allen Menschen den Wert und den Nutzen gesellschaftlicher Teilhabe zu vermitteln. Wir motivieren für Freiwilligendienste und gewinnen junge Menschen sowie Einsatzstellen und Gastfamilien für unsere Programme in Hessen und weltweit. Wir übernehmen die Beratung, Betreuung und pädagogische Begleitung der Freiwilligen. Wir sind Ansprechpartner für soziale, ökologische und kulturelle Einsatzstellen und Interessengruppen. Wir suchen ab sofort eine engagierte Persönlichkeit (m/w/d) für die Mitarbeit in der IT mit Dienstort Wiesbaden Die Stelle kann mit einem Stundenumfang zwischen 19,25 Stunden bis 38,5 Stunden besetzt werden. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet mit der Aussicht auf Weiterbeschäftigung. Konzeptionelle Weiterentwicklung der IT-Nutzungsszenarien Aktive Mitgestaltung effizienter IT-gestützter Geschäftsprozesse First-Level Störungsbeseitigung auf Ebenen der Endgeräte und Leitungsverbindung User-Helpdesk mit Fehleranalyse, First und Second-Level-Support für MS-Office und Outlook / Exchange Gewährleistung eines ordnungsgemäßen und sicheren Betriebes unserer IT-Infrastruktur Einführung eines IT-Ticket Systems Ausbau des IT-Inventarsystem für Hardware, Software und Lizenzen Betreuung der Programm-/ Windows Updates über Microsoft WSUS Dokumentation der IT-Infrastruktur Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker / Fachinformatikerin (vorzugsweise Systemintegration) und / oder vergleichbare Ausbildung bzw. Berufserfahrung Vertiefte Kenntnisse in MS Windows 10, Office 2019, Outlook/Exchange 2016 - 2019 Solide Grundkenntnisse in aktuellen Netzwerk- und MS-Servertechnologien Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und hohe Serviceorientierung Strategisches und prozessorientiertes Denken Wünschenswert wären Erfahrungen mit der SQL-Datenbank Führerschein Klasse B Reisebereitschaft im Gebiet Hessen Bereitschaft zur Arbeit nach Zielvorgaben (Management by Objectives) Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie mitgestalten können und ein gutes Betriebsklima Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexible Arbeitszeiten und Sabbatical Ein branchenübliches Gehalt, umfassende Sozialleistungen und Jahressonderzahlung Eine praxisnahe Einarbeitung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten Eine am Diversity Management orientierte Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Mobile Device Manager (w/m/d)

Do. 08.04.2021
Rüsselsheim
Unser GPR Klinikum (577 Betten) versorgt jährlich rund 27.000 stationäre und 81.000 ambulante Patienten. Unser Arbeitgeber gilt als besonders frauen- und familienfreundlicher Betrieb und nimmt als Akademisches Lehr­krankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz an der praktischen Ausbildung von Ärzten teil. Mit unseren Tochter­unter­nehmen bietet das GPR für nahezu 1.700 Beschäftigte einen sicheren und zukunfts­orientierten Arbeits­platz. Für unsere IT-Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mobile Device Manager (w/m/d)   Für diesen komplexen und spannenden Bereich suchen wir einen Informations- und Kommuni­kations­techniker. administrative Betreuung unserer Kommunikationsendgeräte (Handys, Smartphones, Tablets) Verwaltung des Vertrags- & Rechnungswesenmanagements im Bereich Mobile Device Altgerätemanagement, Rolloutmanagement und Hardwarebeschaffung Beratung von Mitarbeitern zu den jeweiligen Kommunikationsendgeräten ständige Optimierung und Erweiterung des Ihnen anvertrauten Bereiches eine abgeschlossene Ausbildung zum Informations- und Kommunikationstechniker oder mindestens fünf­jährige Berufserfahrung in diesem Fachgebiet Kundenorientierung und gute Kommunikationsfähigkeit Erfahrung im Umgang mit externen Dienstleistern Kenntnisse eines Mobile Device Management Systems, z. B. „Mobile Iron“ einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen und nicht gewinnorientierten Gesund­heits­unternehmen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine Wohnmöglichkeit in einem unserer Personalwohnhäuser (soweit verfügbar) Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung eine kostenfreie Nutzung unseres Parkdecks ein kostengünstiges JobTicket einschließlich Mitnahmeregelung im gesamten RMV-Gebiet betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Junior Rollen- und Rechtemanager/in (w/m/d)

Di. 06.04.2021
Wiesbaden
Das Statistische Bundesamt ist der führende Anbieter qualitativ hochwertiger statistischer Informationen über Deutschland. Wir liefern Daten, die für die Willensbildung und die Entscheidungsprozesse in einer demokratischen Gesellschaft notwendig sind. Unsere Daten sind neutral, objektiv und wissenschaftlich unabhängig. Das erreichen wir durch innovative, kompetente und kundenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Arbeiten Sie gerne mit Menschen?  Sind Sie neugierig auf Herausforderungen?  Möchten Sie neue Herausforderungen annehmen?  Gestalten Sie den Registerzensus mit!  Für den Standort Wiesbaden suchen wir eine/einen  Junior Rollen- und Rechtemanager/in (w/m/d) (Entgeltgruppe 10 TVöD)  als Sachbearbeiter/in-IT in unserem Referat „Registerzensus-Servicemanagement".  Das Arbeitsverhältnis ist auf 36 Monate befristet, weil es sich um Projektaufgaben handelt, die in diesem Zeitraum abgeschlossen sein müssen.  Bei entsprechender Berufserfahrung bzw. persönlicher Qualifikation nutzen wir die uns zusätzlich zur Verfügung stehenden Vergütungsmöglichkeiten (z. B. Vorweggewährung von Stufen; IT-Fachkräfte-Zulage je nach individuellen Voraussetzungen bis zu 1000 € mtl.).  Festanstellungen schreiben wir auch hausintern und im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat aus. Hierdurch geben wir unseren Beschäftigten mit Zeitverträgen die Chance auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.  Der Registerzensus ist eines der wichtigsten Zukunftsprojekte des Statistischen Bundesamtes. Derzeit wird in Deutschland alle zehn Jahre ein Zensus durchgeführt, um wichtige Basisdaten über die Bevölkerung und den Gebäude- und Wohnungsbestand in Deutschland zu sammeln. In Ihrem zukünftigen Arbeitsbereich wird deshalb an einem Umstieg auf ein vollständig registerbasiertes Verfahren, ohne zusätzliche Befragungen der Bevölkerung gearbeitet. Das im Aufbau befindliche Referat „Servicemanagement“ deckt künftig alle relevanten Services für das Projekt schwerpunktmäßig mit IT‐Bezug ab. Deshalb suchen wir Unterstützung für das Rollen-/Rechtemanagement im Registerzensus.  Mitwirkung bei der Konzeption von komplexen Rollen- und Rechtestrukturen innerhalb der zentralen Rechteverwaltungssysteme  Verwaltung von Rollen- und Rechtestrukturen innerhalb der zentralen Rechteverwaltungssysteme  Mitwirkung bei der Optimierung der Prozesse für das Rollen- und Rechtemanagement  Organisation der Aufgaben des Sachgebietes unter Berücksichtigung des Terminmanagements  Im Rahmen einer kollegialen Zusammenarbeit aktives Kommunizieren ggf. auch von Fehlern und Unterbreiten von Lösungsvorschlägen  Selbstständiges Erledigen der übertragenen Aufgaben, Lösungsansätze entwickeln  Unterstützung der inhaltlichen und methodischen Weiterentwicklung, Kontrolle der Arbeitsergebnisse  Adressatenorientierte Vertretung des Aufgabengebietes nach innen und außen  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie  über einen einschlägigen (z.B. Informatik, Mathematik, Elektrotechnik) an einer Hochschule erwor-benen Bachelor oder einen gleichwertigen Abschluss (z.B. Diplom-FH) verfügen  Darüber hinaus erwarten wir:  Kenntnisse in der Konzeption von Rollen- und Rechtestrukturen in IT-Systemen  Kenntnisse der Rollen- und Rechteverwaltung von IT-Systemen; erste praktische Erfahrungen sowie Kenntnisse mit Microsoft Active Directory und der Zentralen Berechtigungs- und Rollenverwaltung (ZBR) sind von Vorteil  Kenntnisse zum Einsatz von Remotedesktopumgebungen  Kenntnisse in der Anwendung von Jira, Confluence oder ähnlicher Systeme  Kenntnisse im IT-Projektmanagement und der amtlichen Statistik  Fähigkeit zur zielgerichteten Organisation der eigenen Arbeit, gutes Zeitmanagement  Flexibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben und Strukturen  Teamfähigkeit, Kundenorientierung, Eigeninitiative und Engagement sowie Kommunikationskompetenz (schriftlich und mündlich), Genderkompetenz  Grundkenntnisse der Arbeitssicherheit  Tätigkeitsrelevante Kenntnisse und Qualifikationen zur Informationssicherheit bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen.  Wenn Sie sich gerne Herausforderungen stellen und interessante Aufgaben übernehmen möchten, ermöglichen wir Ihnen kreatives Arbeiten in einem engagierten Team. Wir bieten unseren Beschäftigten flexible Arbeitszeiten und verstehen uns als familienfreundlicher Arbeitgeber. Das Statistische Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zudem durch eine Vielzahl von Angeboten. Wir punkten durch verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen flexibler Arbeitsmodelle, selbstverständlich auch für Teilzeitkräfte. Das Statistische Bundesamt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. In der ausgeschriebenen Funktion sind Frauen unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fortbildungen halten wir für selbstverständlich und bieten Ihnen ein breites Spektrum, beispielsweise zu IT- und fachbezogenen Themen, Sprachen, Gesundheit und vieles mehr. Beschäftigten des Statistischen Bundesamtes steht dazu ein eigenes Fortbildungsprogramm zur Verfügung, das jährlich aufgelegt wird.
Zum Stellenangebot

Softwarearchitekt/in als Referentin/Referent (w/m/d)

Di. 06.04.2021
Wiesbaden
Das Statistische Bundesamt ist der führende Anbieter qualitativ hochwertiger statistischer Informationen über Deutschland. Wir liefern Daten, die für die Willensbildung und die Entscheidungsprozesse in einer demokratischen Gesellschaft notwendig sind. Unsere Daten sind neutral, objektiv und wissenschaftlich unabhängig. Das erreichen wir durch innovative, kompetente und kundenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Arbeiten Sie gerne im Team? Möchten Sie von Anfang an Verantwortung übernehmen? Mögen Sie kreatives Arbeiten?   Gestalten Sie den Registerzensus mit!  Für den Standort Wiesbaden suchen wir einen/eine  Softwarearchitekt/in  als Referentin/Referent (w/m/d) (Besoldungsgruppe A13/A14 BBesO bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD)  in unserem Referat „Registerzensus - Servicemanagement".  Bei erfolgreicher Bewerbung erfolgt zunächst eine Eingruppierung nach E 13 TVöD.  Grundsätzlich besteht im Rahmen der Einstellung die Möglichkeit zur Verbeamtung, sofern im Einzelfall die beamtenrechtlichen Voraussetzungen vorliegen.  Bei entsprechender Berufserfahrung bzw. persönlicher Qualifikation nutzen wir die uns zusätzlich zur Verfügung stehenden Vergütungsmöglichkeiten (z.B. Vorweggewährung von Stufen; IT-Fachkräfte-Zulage je nach individuellen Voraussetzungen bis zu 1000 € mtl.).  Der Registerzensus ist eines der wichtigsten Zukunftsprojekte des Statistischen Bundesamtes. Derzeit wird in Deutschland alle zehn Jahre ein Zensus durchgeführt, um wichtige Basisdaten über die Bevölkerung und den Gebäude- und Wohnungsbestand in Deutschland zu sammeln. In Ihrem zukünftigen Arbeitsbereich wird deshalb an einem Umstieg auf ein vollständig registerbasiertes Verfahren, ohne zusätzliche Befragungen der Bevölkerung gearbeitet. Das im Aufbau befindliche Referat „Servicemanagement“ deckt künftig alle relevanten Services für das Projekt schwerpunktmäßig mit IT‐Bezug ab. Deshalb suchen wir Unterstützung zum Aufbau der Softwarearchitektur unterschiedlicher Komponenten des Registerzensus.  Sie formulieren Standards für die Softwarearchitektur der unterschiedlichen Systemkomponenten im Rahmen des Registerzensus  Sie unterstützen das Architekturteam sowie die Teilprojekte bei Planung, Konzeption und Realisierung der Softwarearchitektur für den Registerzensus  Sie unterstützen die DevOps-Teams bei Planung, Konzeption und Realisierung der IT-Infrastruktur  Sie unterstützen die QS-Teams bei Planung, Konzeption und Realisierung von Qualitätssicherungsmaßnahmen  Sie stellen die Einhaltung der softwarearchitektonischen Anforderungen bei intern sowie extern entwickelter Software sicher und koordinieren diesbezüglich die Stakeholder  Sie modellieren und dokumentieren die fachlichen und technischen Artefakte auf Basis geeigneter Notationen (z.B. ArchiMate, UML, BPMN)  Sie treffen und verantworten Entscheidungen im eigenen Zuständigkeitsbereich  Sie gestalten ausgewählte Themenbereiche gemeinsam mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und delegieren entsprechende Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung  Sie fördern die referatsübergreifende und interne Zusammenarbeit und leben Kritik- und Fehlerkultur  Sie beraten Vorgesetzte sowie Kolleginnen und Kollegen fachlich  Sie beobachten methodische, organisatorischen und informationstechnischen Entwicklungen im übertragenen Aufgabengebiet und arbeiten an dessen Modernisierung mit  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie  über ein mit einem Master abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium bzw. einen gleichwertigen Abschluss (z. B. Magister/Dipl.-Uni), vorzugsweise der Informatik verfügen  Darüber hinaus erwarten wir:  Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Softwarearchitektur und Softwareentwurf  Gute Kenntnisse in objektorientierter Softwareentwicklung mit Java-Frameworks, in der Realisierung von Web-Frontends mit JavaScript-Technologien sowie im Bereich Datenbanksysteme (z.B. MySQL, MongoDB)  Sicherer Umgang mit gängigen Entwicklungswerkzeugen (z.B. Eclipse, Git, Maven, NodeJS)  Gute Kenntnisse und Erfahrungen in Projekt- und Qualitätsmanagement (vorzugsweise agile Methoden)  Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache sowie die Fähigkeit zur Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte  Fähigkeit zu wissenschaftlicher Arbeit und Analyse  Fähigkeit zur Steuerung und Motivierung eines Teams im Rahmen der Delegation, stark ausgeprägte Teamfähigkeit, Genderkompetenz, Kundenorientierung  Fähigkeit, zur bereichs- und standortübergreifenden Zusammenarbeit sowie zur souveränen Vertretung und Präsentation des Arbeitsgebiets außerhalb der eigenen Organisationseinheit (auch international), Verhandlungsgeschick  Innovationsfähigkeit, Eigeninitiative und Engagement, Kreativität und Ideenreichtum  Organisationsgeschick, Überzeugungskraft, Urteilsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein  Tätigkeitsrelevante Kenntnisse und Qualifikationen zur Informationssicherheit bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen  Wenn Sie sich gerne Herausforderungen stellen und interessante Aufgaben übernehmen möchten, ermöglichen wir Ihnen kreatives Arbeiten in einem engagierten Team. Wir bieten unseren Beschäftigten flexible Arbeitszeiten und verstehen uns als familienfreundlicher Arbeitgeber. Das Statistische Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zudem durch eine Vielzahl von Angeboten. Wir punkten durch verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen flexibler Arbeitsmodelle, selbstverständlich auch für Teilzeitkräfte. Das Statistische Bundesamt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. In der ausgeschriebenen Funktion sind Frauen unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fortbildungen halten wir für selbstverständlich und bieten Ihnen ein breites Spektrum, beispielsweise zu IT- und fachbezogenen Themen, Sprachen, Gesundheit und vieles mehr. Beschäftigten des Statistischen Bundesamtes steht dazu ein eigenes Fortbildungsprogramm zur Verfügung, das jährlich aufgelegt wird. Bei entsprechender Berufserfahrung bzw. persönlicher Qualifikation nutzen wir die uns zusätzlich zur Verfügung stehenden Vergütungsmöglichkeiten (z.B. IT-Fachkräftezulage, Vorweggewährung von Stufen).
Zum Stellenangebot

IT Business Partner (m/f/d)

Di. 06.04.2021
Eschborn, Taunus
Trinseo (NYSE:TSE) is a global materials solutions provider and manufacturer of plastics, latex binders, and synthetic rubber with a focus on delivering innovative, sustainable, and value-creating products that are intrinsic to our daily lives. Trinseo is dedicated to making a positive impact on society by partnering with like-minded stakeholders, and supporting the sustainability goals of our customers in a wide range of end-markets including automotive, consumer electronics, appliances, medical devices, packaging, footwear, carpet, paper and board, building and construction, and tires. Trinseo had approximately $3.0 billion in net sales in 2020, with 17 manufacturing sites around the world, and approximately 2,600 employees. We are looking for a full-time position at our location in Eschborn as: IT Business Partner (m/f/d) This role will be an IT lead for the global Supply Chain function – with an emphasis on supply chain planning and order to cash. He/she will be the strategic relationship owner, primary point of contact and the interface to senior functional leadership. The IT Business Partner reports to the IT Director of Planning and Strategy. Serve as a trusted advisor to the global Supply Chain function, act as the primary point-of-contact and interface between the IT department and key stakeholders throughout the lifecycle of short- and long-term IT projects Represent Trinseo IT to the function, promoting the IT vision, value, services, and capabilities Partner with key functional stakeholders, Trinseo IT and vendor solution providers in the development of business/functional requirements Help facilitate the user acceptance testing (UAT) or end-user testing on all applicable new solution development and system enhancement activities Analyze supply chain planning processes and identify process improvements and system enhancements Consult with various stakeholders both inside and outside of the Trinseo IT department on the newest technology trends and their broader implications within the Chemicals industry Partner with SAP Solution Architects in the development of technology roadmaps Support compliance needs from an IT perspective while ensuring new applications adhere to financial SOX controls Bachelor’s Degree in Business Supply Chain Management, Business Administration, Computer Science, or related field Minimum 10 years’ experience in a business analyst position with increasing level of responsibility 3 years’ experience collaborating with design and development teams and leading teams Diverse experience in multiple functional areas and hands on experience in leading user acceptance testing Knowledge of project management techniques Exposure to third party ERP solutions (e.g., SAP, Oracle) a plus Ability to work independently and in a team We are driven by our mission and core values to represent a remarkable company to work for. We offer the opportunity to be part of a highly innovative and dynamic globally thinking company. Beside this we offer: Modern, spacious and high-level working place International work environment enriched by inter-acting with many different cultures locally and globally Empowerment to grow and to fulfill your ambitions Attractive salary package plus a variable yearly component Company pension scheme Additional benefits like capital formation savings payment or commuting allowance Flexible working time Optimal public transport & traffic connection to the office in Eschborn
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Dokumentenmanagement in Teilzeit (20 Std./Woche)

Di. 06.04.2021
Mainz
Für Mainz und Umgebung sind wir gerne unterwegs. Jährlich befördern wir über 56 Mio. Fahrgäste und zählen damit zu den großen lokalen Verkehrsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Als Tochterunternehmen der Mainzer Stadtwerke AG sind wir in eine starke Gruppe eingebunden, die Verantwortung für die Lebensqualität einer ganzen Region übernimmt.Du bringst sowohl IT-Background als auch Leidenschaft für Digitalisierungsthemen mit? Und Du tüftelst solange, bis Du für jedes Problem die beste Lösung gefunden hast? Prima! Dann bring die digitale Archivierung unserer elektronischen Dokumente auf den Weg. Wir freuen uns auf Dich! Unsere Abteilung „Betriebsanlagen und Gebäude“ plant die Einführung eines Dokumentenmanagement-Systems sowie einer digitalen Bauakte. Und hier kommst Du ins Spiel, denn um das ideale Programm für uns zu finden, setzen wir auf Dich: Gemeinsam mit unseren IT-Profis testest Du verschiedene Anbieter und bewertest die Einsatzmöglichkeiten sowie Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme. Zuverlässig betreust Du den Testbetrieb sowie die spätere Implementierung des ausgewählten Dokumentenmanagement-Systems. Außerdem scannst und indizierst Du Dokumente, definierst Metadaten und entwickelst einheitliche Standards für die Systemnutzung sowie den Umgang mit Dokumenten weiter. Für die Bearbeitung am Scanner bereitest Du unter anderem Akten auf und hilfst zudem gerne bei weiteren administrativen Aufgaben. Klingt spannend? Ist es auch. Bewirb Dich und bring uns in Sachen digitale Archivierung voran! Ausbildung Laufendes Studium in Informatik o. Ä. Übergreifendes Know-how Affinität zu digitalen Themen; fit in MS Office; erste Erfahrungen mit CAD-Programmen oder Dokumentenmanagement-Systemen sind ein Plus; Führerschein (Klasse B) Persönlichkeit Teamplayer mit analytischen Fähigkeiten; selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Als regionaler Arbeitgeber übernehmen wir soziale Verantwortung. Für uns ist es eine Herzenssache, dass Du Dich bei uns wohlfühlst und langfristig mit uns zusammen arbeitest. Wir setzen auf eine familienbewusste Personalpolitik und sorgen deshalb für eine zeitgemäße Arbeitsumgebung. Mit unserem Beitritt zur Charta der Vielfalt stehen wir für die Förderung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in unserer Unternehmenskultur. Unseren Mitarbeitern (m/w/d) bieten wir als moderner Arbeitgeber eine Vielzahl attraktiver Benefits: Eine hauseigene Kantine, in bestimmten Bereichen die Möglichkeit des Mobilen Arbeitens sowie ein abwechslungsreiches Gesundheitsprogramm gehören zu unseren zahlreichen Angeboten. Und noch ein Hinweis: Deine Eingruppierung erfolgt nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Digital Strategy

Fr. 02.04.2021
Wiesbaden
Sie kennen die SCHUFA? Als hochmodernes Unternehmen am Puls der Zeit sind wir Deutschlands führender Lösungsanbieter von Auskunftei- und Informationsdienstleistungen. Mit aktuell über 900 Mitarbeitenden arbeiten wir an zukunftsweisenden Lösungen für Unternehmen und Verbraucher. Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Kolleginnen und Kollegen, die mit uns gemeinsam wachsen möchten.Für unseren Bereich „Innovation & Strategische Analyse“ suchen wir Sie als Referent (m/w/d) Digital Strategy. In dieser Position unterstützen Sie den Bereichsleiter Prof. Dr. Gjergji Kasneci bei zukunftsweisenden Aufgaben und Fragestellungen rund um Entwurf, Validierung und Verprobung von Geschäftsmodellen. Hierbei sind Sie Teil eines ca. 20-köpfigen, interdisziplinären Teams. Die Analyse von Markt- und Produktstrategien sowie die Entwicklung innovativer, digitaler Geschäftsfelder stellen dabei genauso zukünftige Schwerpunkte Ihrer Arbeit dar wie die Umsetzung neuer Lösungskonzepte unter Labor- bis hin zu Produktionsbedingungen.Sie haben eine ausgeprägte Lösungskompetenz für fachübergreifende Aufgabenstellungen, sind Analytiker mit betriebswirtschaftlichem und IT-technischem Know-how und besitzen Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen und Trends in relevanten Marktsegmenten?Dann sind Sie für uns ein idealer Kandidat (m/w/d) und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Detaillierte Betrachtung und Bewertung technologischer Trends in Digitalisierung, Big Data, Digitale Identität, Betrugsprävention, Crypto, Blockchain, IoT, etc.Marktbetrachtung, Analyse und Konzeption von Strategien mit Produktfokus inkl. regula­torischer Anforderungen zur Identi­fikation zukünftiger Chancen und RisikenEntwurf, Validierung und prototypische Verprobung innovativer Geschäftsmodelle und agiler UmsetzungsprojekteAnsprechpartner für Kunden und PartnerSicherstellung einer zielführenden Kommuni­kation und Vorbereitung der Übernahme erfolgreicher Prototypen in den Regelbetrieb mit den internen FachbereichenMitarbeit und Unterstützung in anspruchs­vollen ISA-ProjektenAbgeschlossenes Hochschulstudium im IT-, wirtschaftswissenschaftlichem oder naturwissenschaftlich-technischem UmfeldZusatzqualifikation oder Weiterbildung i. B. auf die Aufgabenbereiche von VorteilMehrjährige Berufserfahrung in der Finanz-/ Dienstleistungsbranche und/oder an der UniversitätNachweisliche Erfahrungen in der Planung und Umsetzung komplexer Produktvorhaben und/oder von (agilen) Projekten in der Finanz- oder InformationsdienstleistungsbrancheAnalytisches, betriebswirtschaftliches und IT-technisches Know-how (Programmier­kenntnisse in Java wünschenswert)Hohe Kundenorientierung sowie freundlicher, verbindlicher KommunikationsstilDeutsch & Englisch fließendModerne Arbeitswelten mit viel Raum für Eigeninitiative und innovative Ideen. Bei uns finden Sie ebenso interessante wie anspruchsvolle Aufgaben. Wir bieten attraktive Verdienstmöglichkeiten und ein sehr gutes Gesamtpaket. Unser Teamspirit ist geprägt von einem kollegialen Miteinander. Als verantwortungsbewusster Arbeitgeber haben wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter im Fokus - gerade in der momentanen Situation legen wir besonderen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, eine sehr gute Work-Life-Balance und bieten selbstverständlich flexible Arbeitszeiten und Home Office. Zudem runden viele Vergünstigungen und weitere interessante Angebote rund um Ihr Wohlergehen unser firmeninternes Angebot ab.
Zum Stellenangebot

IT Anwendungsbetreuer und Fachadministrator (w/m/d)

Fr. 02.04.2021
Frankfurt am Main, Mainz
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als IT Anwendungsbetreuer und Fachadministrator für die DB Cargo am Standort Mainz oder Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du übernimmst die kontinuierliche Anpassung der Anwenderunterstützung an die Weiterentwicklung von DM Cube inklusive der Durchführung des Anwendersupports Weiterhin unterstützt Du bei der Aufnahme und Spezifikation neuer Anforderungen der Anwender an DM Cube (unter Berücksichtigung des Instandhaltungssystems für Loks und Güterwagen) sowie bei der Organisation neuer Software-Releases Über die durchgeführten Softwareänderungen informierst Du die Anwender kontinuierlich Zudem definierst Du Testfälle und übernimmst die Durchführung und Dokumentation von Fachtests neuer Releases Die Entwicklung von Methoden und Verfahren zur Anwendungsberatung gehören ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du weist neue User in DM Cube und die durch DM Cube unterstützten Prozesse ein Die Koordination von technischen Updates mit der technischen Betriebsführung sowie die Bearbeitung von Incidents zusammen mit den Schnittstellenpartnern liegen in deinen Händen Dein Profil: Fundament Deines Erfolgs bildet ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in (Wirtschafts-) Informatik oder eine ähnliche Qualifikation bzw. Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung Die Arbeit in agilen Teams ist dir vertraut, zudem bringst Du eine hohe IT-Affinität und Grundkenntnisse im Umgang mit XML, SQL und/oder vorzugsweise einer anderen Programmiersprache (z.B. VBA) mit Idealerweise hast Du schon mit Jira gearbeitet Idealerweise bringst Du technische Grundlagen über Schienenfahrzeugen und deren Instandhaltung Komplexe Sachverhalte kommunizierst du sicher in Deutsch und Englisch, zudem bringst Du eine weitere Fremdsprache mit Du überzeugst uns durch ein sehr hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Teamfähigkeit Du bringst die Bereitschaft zu Dienstreisen in Europa mit und beherrschst die englische Sprache Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal