Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 58 Jobs in Messdorf

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 26
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Versicherungen 4
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Funk 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Agentur 3
  • Marketing & Pr 3
  • Medien (Film 3
  • Tv 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Verlage) 3
  • Werbung 3
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 39
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Home Office 21
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Ausbildung, Studium 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Weitere: It

Software-Lizenzmanagerin oder Software-Lizenzmanager (w/m/d) Software-Lizenzmanagement

Mi. 14.04.2021
Köln
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser zentrales IT-Management in Köln suchen wir eine/n Software-Lizenzmanagerin oder Software-Lizenzmanager (w/m/d) Software-LizenzmanagementIm zentralen IT-Management entwickeln wir die IT-Strategie des DLR weiter und setzen sie um. Das zentrale Software-Lizenzmanagement ist ein wichtiger Baustein bei der Umsetzung. Es gewährleistet den effizienten und vertrags­konformen Einsatz der im DLR benötigten Softwarelizenzen und der damit verbundenen Wartungsverträge. Dies umfasst sowohl die zentral verwaltete (Standard-)Software, als auch wissenschaftlich geprägte Software der Institute und Einrichtungen. Als Fachverantwortliche/r für das Software-Lizenzmanagement schaffen Sie die Rahmenbedingungen für eine maximale und gleichzeitig rechtskonforme Auslastung der erworbenen Software Assets. Dabei legen Sie die Grundlage für eine verursachungsgerechte und aufwandsarme Verteilung der entstehenden Kosten. Hierbei arbeiten Sie Hand in Hand mit dem zentralen IT-Controlling. Sie haben ebenfalls eine Schnittstelle mit der Leitung des IT-Servicemanagements. Zusammen entwickeln Sie spezifische SAM-Prozesse weiter und bauen ein zentrales SAM-Tool auf. Sie erfüllen Ihre Aufgaben unter Einsatz Ihrer umfassenden IT-Kenntnisse. Die Verbindung von Wissen über das Systemverhalten der im Einsatz befindlichen Software- und Hardwaresysteme einerseits und den betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Controlling und Vertragsrecht andererseits setzt exzellente Fähigkeiten zur interdisziplinären Arbeit voraus. Die Arbeiten umfassen im Einzelnen: Sie entwickeln und implementieren optimierte Lizenzierungsszenarien für unterschiedlichste Anwendungsfälle. Dabei berücksichtigen Sie stets die Nutzungs- und Vertragsbedingungen sowie die Wirtschaftlichkeit. Sie erarbeiten Vorschläge für eine kontinuierliche Konsolidierung des bestehenden Lizenzbestandes und der entsprechenden Wartungsverträge. Ihre Ergebnisse präsentieren Sie vor den entsprechenden Interessengruppen. Sie begleiten Software-Audits und vertreten die gelebte Lizenzpolitik im Sinne des DLR im Dialog mit den Lizenzgebern bzw. deren Vertretern. Sie implementieren ein DLR-weites Software-Asset-Managementsystem und entwickeln dieses stetig weiter.  Damit Sie sich voll und ganz auf die genannten Inhalte konzentrieren können, bietet Ihnen das DLR eine flexible Arbeitszeitregelung und eine klar strukturierte Gehaltsregelung. Bei Bedarf bieten wir Ihnen individuelle Homeoffice-Konzepte, die Familie und Beruf in Einklang bringen. Auch in Krisenzeiten können Sie sich auf das DLR als sicheren Arbeitgeber verlassen. Wenn Sie sich in den zu erbringenden Aufgaben wiedererkannt haben, Sie engagiert und einsatzbereit sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) in der Entgeltgruppe 12. In Abhängigkeit von der Bewerberlage können eine übertarifliche Vorweggewährung von Stufen sowie eine zusätzliche befristete Fachkräftezulage in Höhe von bis zu 1.000 Euro monatlich in Betracht kommen. abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/FH) der Fachrichtungen Betriebs­wirtschaft mit IT-Bezug, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsjurist oder alternativ: abgeschlossene kaufmännische oder IT-bezogene Berufsausbildung, zusätzlich abgeschlossene Weiterbildung in Betriebswirtschaft (z. B. staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in) oder der Nachweis gleichwertiger Fachkenntnisse sowie einschlägiger, nachweisbarer Berufspraxis in vergleichbarem Tätigkeitsfeld, insbesondere im Lizenzmanagement Fachkenntnisse im IT-Lizenzmanagement einschl. tiefgehender Kenntnisse über Erbringungs- und Abrechnungsmodelle von zentral geführten Software-Lizenz­pools Implementierungs- sowie Betriebskenntnisse vom Software Asset Management (SAM) und dessen Tools Erfahrungen im Bereich Prozessmanagement ausgeprägte Kenntnisse im Software-Lizenzrecht technische Soft- und Hardwarekenntnisse (Server/Client-Strukturen, Virtualisierung, CAD etc.) Kommunikationsfähigkeit komplexer Sachverhalte an die Fachabteilungen bzw. Gremienvertreter im IT-Bereich von Unternehmen bzw. Forschungseinrichtungen ausgeprägte Führungsfähigkeiten bei der Durchsetzung zentraler Regelungen unter Berücksichtigung der individuellen Anforderungen aus den Instituten und Einrichtungen schnelle Auffassungsgabe und Verständnis für die IT-seitig abzubildenden Prozesse der internen Kunden Zertifizierung bzw. gute Kenntnisse in der Anwendung der Betriebsnorm für IT-Organisationen ITIL (ISO 15000) und/oder COBIT sind wünschenswert grundlegende Kenntnisse der Lizenzmetriken gängiger Software-Hersteller (Microsoft, Adobe, VMware etc.) sind von Vorteil Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Data Science (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Köln
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) IT

Di. 13.04.2021
Köln, Essen, Ruhr, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Mannheim, München, Dortmund, Leipzig, Dresden
Unsere Rolle ist es so viele Floristinnen und Floristen wie möglich für die Freiheiten, die uns das 21. Jahrhundert schenkt, zu begeistern. Wir geben ihnen so die Chance, weiter in ihrem Traumberuf zu leben und Menschen mit unseren Blumen die Herzen zu erwärmen. Unser junges Team unterstützt unsere Floristinnen und Floristen dabei, die Digitalisierung des neuen Jahrtausends sicher und verlässlich zu meistern. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Jobangebot Werkstudent (m/w/d) IT. Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung über unseren Partner Campusjäger. Vertrieb des 21. Jahrhunderts bedeutet für uns: „Mensch sein zu dürfen.“, oder besser noch: „Das Mensch-Sein im Mittelpunkt zu sehen.“ Das gilt für Dich und das Planta-Team, als auch für unsere Kunden Im Team hast du vollen menschlichen und fachlichen Rückhalt – echte Wertschätzung steht dabei bei uns an erster Stelle Wir sind seit einigen Jahren am Markt und fühlen uns dafür verantwortlich die Floristik-Branche auch endlich ins 21. Jahrhundert mitzunehmen: Die Marktführerschaft wird dabei ein angenehmer Nebeneffekt sein Bei uns bist Du für die Wartung und den Aufbau von IT-Systemen zuständig, Ziel ist die Arbeitsprozesse größtmöglich zu automatisieren. Du wirst das Planta-Team IT-seitig in allen Belangen unterstützen. Wir planen den Aufbau einer internen Software-Struktur für alle Firmenbereiche (HR, Sales, Buchhaltung,...). Dieses Projekt steckt noch in den Kinderschuhen und Du wirst daran mitwirken. Deine Ideen sind willkommen und werden umgesetzt! Verbesserungswillen, Menschlichkeit, Hunger nach Wachstum, Selbst-Reflexion Um bei uns ins Team zu passen solltest Du kommunikativ sein, wöchentlich an unseren Zoom-Meetings teilnehmen und auch einige kleinere parallel-Baustellen abgeklärt und selbstsicher abarbeiten können. Planta ist wirklich dynamisch, Start-Up-Flair durch und durch. Daher solltest Du Flexibilität mitbringen, denn hier und da kommen auch kleinere Dinge dazwischen, die just in diesem Moment Priorität haben. Digitalisierung leben wir, anstatt nur davon zu reden – Du arbeitest von Zuhause oder auch an anderen tollen Orten, die Dir (und auch uns) guttun Wir bieten Dir nichts geringeres als die Fähigkeiten, das Mindset und die Einstellung, dass Du dein Leben selbst noch besser in die Hand nehmen kannst Deine persönliche Entwicklung fördern wir aktiv und genau so, wie DU es möchtest, damit Du mit Nasenlängen Vorsprung die Globalisierung und Digitalisierung meisterst, wie kaum ein anderer  Wie wir das genau machen besprechen wir gerne persönlich. Nur erstmal so viel: unser Rennleiter ist Trainer und Coach aus Spaß an der Sache =)
Zum Stellenangebot

Trainee Software Engineer Java / JEE (m/w/d)

Di. 13.04.2021
München, Berlin, Frankfurt (Oder), Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können Sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung Sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Unser hochqualifiziertes, 18 Monate dauerndes Traineeprogramm „Professional Start“ (Beginn: Mai und November, Einstieg früher möglich)Einen optimalen Mix aus Theorie und Praxis bei fairem Gehalt und unbefristetem ArbeitsvertragEin sechswöchiges Basispaket ausgewählter Schulungen und eine projektbezogene Case Study, bei der Sie lernen, wie modernes Softwaredesign funktioniert und IT-Projekte umgesetzt werdenEin individuelles Schulungspaket aus weiterführenden technologischen oder fachlichen Schulungen sowie Zertifizierungen in der Vertiefungsrichtung Ihrer Wahl (z.B. Requirements Engineering / Anforderungsanalyse, Software Engineering / Softwareentwicklung, IT Architektur)Persönliche und fachliche Unterstützung durch einen Mentor und viel Raum für persönlichen Erfahrungsaustausch innerhalb Ihrer Trainee-Gruppe„Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseAbgeschlossenes oder in Kürze abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Informatik, Wirtschaftsinformatik, BWL, Mathematik, Naturwissenschaften) oder eine vergleichbare QualifikationErste Erfahrung in der IT-Branche durch Praktika oder eine Abschlussarbeit - idealerweise mit Schwerpunkt in JavaIdealerweise erste Erfahrungen in Konzeption und Realisierung von SoftwaresystemenSpaß an neuen Technologien und an kreativer Arbeit im TeamSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

IT-Expertin bzw. IT-Experte Containertechnologien, konvergente Systeme und künstliche Intelligenz (w/m/d)

Di. 13.04.2021
Berlin, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Köln, Ilmenau, Thüringen
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-S4-08/21-e Dienstsitze Berlin, Karlsruhe, Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Köln, IlmenauIm Referat IV B 8 arbeiten hoch engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Themenfeldern Netzwerk, Automatisierung, Virtualisierungstechniken und plattformorientierter Lösungen. Ebenso gehören Verzeichnisdienste und Identity Access Management sowie Referenz Architekturen zu unseren Schwerpunkten. Zusätzlich beteiligen wir uns an der Auswahl neuer Technologien und verantworten deren Betrieb. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Aufbau, Betreuung und Weiterentwicklung von Systemen im Bereich containerbasierte Plattformen Aufbau, Betreuung und Weiterentwicklungen von Systemen und Plattformen für Anwendungen aus dem Bereich künstliche Intelligenz und Big Data Koordination, Organisation und Betreuung der Infrastrukturen im Bereich konvergenter Systeme (Netzwerk, Storage, Blade-Systeme) Koordination und Organisation der Themen im Identity- und Accessmanagement Mitarbeit bei der Konzeption, Weiterentwicklung der technischen Plattformen im Bereich Produktverantwortung und Verantwortung für die Betriebsführung der im Arbeitsbereich verorteten Systeme Betrieblich-technische Zuarbeit für IT-Projekte Teamkoordination Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Kenntnisse von konvergenten Systemen sowie Cloud-Technologien Gutes Abstraktionsvermögen- und Automationsverständnis Gute Kenntnisse im Operating und Design, in Technologien und deren Verwaltungswerkzeugen im Datacenter-Umfeld Gutes Verständnis von Konzepten serviceorientierter Architekturen Kenntnisse grundlegender Konzepte und Technologien im Bereich Netzwerk, Storage und Backup sowie korrespondierender Ansätze im Cloud- und Containerbereich Kunden- und Produktorientierung Kenntnisse agiler Arbeitsweisen Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Initiative/ Eigenverantwortung Belastbarkeit/ Stressresistenz Adressaten- und Dienstleistungsorientierung Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Rufbereitschaft sowie zur Teilnahme am Zwei-Schicht-Betrieb. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Master@BWI: Duales Studium Master of Science im IT-Umfeld (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Bonn, Meckenheim, Rheinland, München
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorge gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Master@BWI: Duales Studium Master of Science im IT-Umfeld (m/w/d) ab dem Wintersemester 2021 in Bonn, Meckenheim oder München. Du hast deinen Bachelor erfolgreich abgeschlossen oder befindest dich auf der Zielgeraden? Du möchtest deine Karriere starten, aber auch ein Master-Studium absolvieren? Beides ist möglich – mit dem Master@BWI. In Kooperation mit der Fachhochschule für Oekonomie und Management FOM (IT-Management, Big Data & Business Analytics) oder der EUFH Business School (Digitales Projektmanagement) bieten wir dir die Möglichkeit, ein berufsbegleitendes duales Masterstudium (praxisintegrierend) zu absolvieren. Detaillierte Informationen zu den Rahmenbedingungen des Master@BWI findest du hier.Du wirst eigene Arbeitspakete in einem der folgenden Bereiche übernehmen: Shared Service Delivery: Umfasst Design, Implementierung & Betrieb für stationäre und mobile Arbeitsplätze sowie für Plattform-, Kommunikations- und Networkservices. Digital Enabling Services: Agiert als vertrauensvoller und etablierter Berater im öffentlichen Sektor. Für unseren Kunden werden IT-Strategien gestaltet  Digitalisierungsvorhaben begleitet. Communication & Marketing: Verantwortet interne Kommunikations- und Marketingleistungen, die Richtlinienkompetenz für den Markenauftritt sowie das Corporate Design und die Positionierung der Marke BWI. Command & Control: Verantwortet das Kapazitäts- und Ressourcenmanagement sowie die Festlegung und Durchführung der Project Governance. Hochschulabschluss mit IT-Fokus oder einem fachrelevanten Schwerpunkt Erste praktische Berufserfahrungen Hohe IT-Affinität Analytisches Verständnis für IT-Systeme, Prozesse und Ziele Schnelle Auffassungsgabe und selbstständige Arbeitsweise Präsentationsfähigkeit und Kommunikationsgeschick wünschenswert * Bitte prüfe die Zulassungsvoraussetzungen der jeweiligen Hochschule Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge nach Übernahme
Zum Stellenangebot

Software-Architektin/Software-Architekt (w/m/d)

Mo. 12.04.2021
Berlin, Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Düsseldorf, Hannover, Ilmenau, Thüringen
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-2-11/21-e Dienstsitze Berlin, Stuttgart, Karlsruhe, Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Düsseldorf, Hannover, IlmenauDie Abteilung „Projekte, Basisdienste und Querschnittsverfahren“ ist zuständig für die Neuentwicklung großer IT-Systeme und für die Entwicklung und Pflege von Basis- und Querschnittsdiensten, z.B. im Bereich e-Government. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Mitarbeit beim Entwurf von tragfähigen Software-Architekturen für Neuentwicklungen sowie für das Redesign von Altverfahren, insbesondere im Bereich eGovernment Erstellung von technischen Lösungskonzepten Beratung von Kunden hinsichtlich der der technischen und wirtschaftlichen Umsetzbarkeit von Anforderungen Beratung und Mitwirkung bei Ausschreibungen Steuerung und Überwachung externer Dienstleister Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Software Engineering oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 3 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A9g/A11 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Methodenwissen und Kenntnisse im IT-Architekturmanagement sowie Erfahrungen in der Softwareentwicklung Kenntnisse in der Analyse, Konzeption, Modellierung und Validierung von Softwarearchitekturen Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Leistungsmotivation Belastbarkeit/ Stressresistenz Adressaten- bzw. Dienstleistungsorientierung Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g/A11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128 €/ 160 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Einsteiger Business Intelligence & Analytics Professional (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir für die Standorte Köln, Frankfurt, Stuttgart eine/n Einsteiger Business Intelligence & Analytics Professional (m/w/d) Macher gesucht! Wir suchen engagierte und nette Kollegen (m/w) zur Verstärkung unseres Teams als Einsteiger BI, Analytics & Big Data Professional (m/w/d) INFORMATION WORKS ist eine auf Business Intelligence und Analytics Projekte spezialisierte, technologieunabhängige Beratungsgesellschaft. In unserem Team für BI, Analytics & Big Data konzipieren und implementieren wir individuelle Lösungen für Kunden unterschiedlicher Branchen. Unsere Kunden sind dabei durchweg erfolgreiche und renommierte Unternehmen der Großindustrie oder des deutschen Mittelstands. Die Implementierungstechnologie wählen wir dabei gemeinsam mit dem Kunden aus und übernehmen auf Wunsch die Gesamtprojektverantwortung. Schwerpunkte unserer Projektarbeit liegen in den Bereichen BI und Analytics Strategie und Governance, Advanced Analytics, Big Data, Performance Management und Cognitive Computing. Wenn Du also nicht den Standard suchst, sondern Dein Engagement in eine nach oben offene Karriere investieren willst, werde Teil des INFORMATION WORKS Beratungsteams! Du unterstützt unser Team für BI, Analytics & Big Data in ausgewählten Consulting-Projekten und lernst so das BI-Beratungsgeschäft von Grund auf Kennen. Deine Tätigkeit umfasst dabei die Begleitung von Workshops und Proof-of-Concepts, technische Entwicklungsleistungen in Kundenprojekten oder für Showcases sowie Systemdokumentationen. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung. Du bist begeistert von der Perspektive des Berufseinstieges in den innovativen Markt der Business Intelligence und Analytics Beratung. Du bist interessiert an der technischen Implementierung von Informationssystemen und hast dies bestenfalls im bisherigen Werdegang bereits unter Beweis gestellt. Im Hinblick auf eine technologische Ausrichtung Deines Fähigkeitenprofiles bist Du offen. Einschlägige Vorerfahrungen z.B. im Bereich der Datenbankentwicklung, im Web oder mit statistischen Programmiersprachen sowie Zertifizierungen sind von Vorteil. Theoretische Kenntnisse oder erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Data Warehouse und Business Intelligence bringst Du bereits mit. Außer dem fachlichen Know-how zeichnet Dich Sozialkompetenz, Selbstvertrauen, Begeisterungsfähigkeit, Teamgeist und eine hohe Einsatzbereitschaft aus. Dass sich interessante Aufgaben nicht immer vor der Haustür befinden können, ist Dir bewusst. Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands ist daher für Dich kein Problem. Als Beratungsunternehmen mit 100% Ausrichtung auf BI, Analytics und Big Data, bieten wir Dir einen Berufseinstieg in die attraktive Welt der BI-Beratung. Dabei ist das Aufgabenspektrum eines INFORMATION WORKS Beraters immer vielschichtig: abwechslungsreiche Aufgaben in verschiedenen spannenden Kundenprojekten und eine weite Bandbreite an Themenbereichen bestimmen das vielseitige Berufsbild eines BI-Beraters. Aufgrund der Positionierung unseres Unternehmens als technologieunabhängige Beratung lernst Du den Markt mit seinen wichtigsten Spielern aus erster Hand kennen. Als Business Partner der großen Anbieter (z.B. SAP, SAS, IBM) ermöglichen wir Dir eine kontinuierliche Weiterentwicklung durch individuelle, interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen mit innovativen Technologien Bei INFORMATION WORKS erwartet Dich ein persönliches Arbeitsumfeld in einem netten Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen sowie eine attraktive Vergütung, die der anspruchsvollen Aufgabe entspricht.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) IT - Logistiksteuerung

Mo. 12.04.2021
Köln
Werkstudent (m/w/d) IT - Logistiksteuerung Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Teilzeit, befristet | Job-ID: 248785    Was wir zusammen vorhaben: Die REWE Systems versteht sich als IT-Partner der REWE Group. Gemeinsam schaffen wir innovative und zukunftsfähige Lösungen für eine leistungsfähige REWE Group. Wir suchen nach schlanken, effizienten und kostengünstigen Prozessen, schaffen Synergien, und sind für die Sicherstellung von Stabilität und Performance verantwortlich. Die Fachdomäne „Logistik, Supply Chain & Produktion“ verantwortet sämtliche IT-Anwendungen im Umfeld der Logistikplanung und -steuerung, sowie der Lager- und Transportlogistik der REWE Group. Die Domäne "Logistiksteuerung" umfasst dabei operative logistische Prozesse: vom Verarbeiten von Lieferantenbestellungen und Marktaufträgen über das Managen des zentralen Logistikbestandes bis hin zu Prozesskorrekturen und Logistikcontrolling.   Was Sie bei uns bewegen: Sie sind mittendrin: Aktive Mitarbeit in den Bereichen Projektadministration/ -controlling und Projektauftragsverwaltung. Ihre Unterstützung ist gefragt: Beim domänenbezogenen Projekt Management Office. Sie bringen sich ein: Bei der Erstellung von Produkt- und Service-Reportings. Sie haben alles im Blick: Bei der Überwachung der Aktualität aller Inhalte. Sie zeigen Ihre analytischen Fähigkeiten und unterstützen bei Tätigkeiten eines Requirements-Engineers.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit. Sie sind kommunikationsstark und arbeiten sorgfältig und verantwortungsbewusst. Sie haben Spaß daran komplexe Zusammenhänge zu analysieren, zu verstehen und auszuarbeiten. Sie sind eingeschriebener Student der (Wirtschafts-)Informatik, der (Wirtschafts-) Mathematik oder eines (vergleichbaren) betriebswissenschaftlichen Studiengangs. Sie hatten bereits erste Berführungspunkte mit folgenden Studieninhalten: Projektmanagement mit IT-Bezug. Sehr gute Kenntnisse mit den MS Office Apps setzen wir voraus.   Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Sie sind mittendrin: Durch die volle Integration ins Team und die Arbeitsabläufe sowie die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben. Persönliche Weiterentwicklung: Sie haben bei uns die Möglichkeit praktische Erfahrungen zu sammeln, von erfahrenen Kollegen zu lernen sowie ihr berufliches Netzwerk auszubauen. Berufliche Perspektive: Ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit kann der erste Meilenstein für Ihre berufliche Laufbahn sein - z.B. für den Direkteinstieg bei der REWE Systems nach Ihrem Studium.   Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen. Betriebsrat.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 248785) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) IT - Produkt Disposition

Mo. 12.04.2021
Köln
Werkstudent (m/w/d) IT - Produkt Disposition Ort: 50933 Köln | Vertragsart: Teilzeit, befristet | Job-ID: 250661    Was wir zusammen vorhaben:  Die REWE Systems versteht sich als IT-Partner der REWE Group. Gemeinsam schaffen wir innovative und zukunftsfähige Lösungen für eine leistungsfähige REWE Group. Wir suchen nach schlanken, effizienten und kostengünstigen Prozessen und schaffen Synergien. Des Weiteren sind wir für die Sicherstellung von Stabilität und Performance verantwortlich. Das Produkt Disposition entwickelt moderne Anwendungen zur bedarfsorientierten Beschaffung von Ware aus den Lagern und den Lieferanten an die bestellenden Märkte bzw. Lager. Im Rahmen dieser Entwicklung benötigen wir Unterstützung bei dem Requirements Engeneering, der Erstellung von automatisierten Reportings, Monitorings und Toolings, um die Weiterentwicklung und bestmöglichen Betrieb unserer Anwendungen sicherzustellen.   Was Sie bei uns bewegen: Sie sind mittendrin: Aktive Mitarbeit in einem agilen Produktteam zur Weiterentwicklung der jeweiligen Anwendung. Ihre Unterstützung ist gefragt: In den Bereichen Requirements Engenieering, Testing, Toolentwicklung, Reporting, Monitoring und Testautomatisierung. Sie bringen sich ein: Bei der Betreuung einer logistischen Anwendung. Sie zeigen Ihre analytischen Fähigkeiten und unterstützen bei Tätigkeiten eines Requirements Engineers.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Ihre lösungsorientierte, selbstständige Arbeitsweise verbunden mit einer ausgeprägten Kommunikationsstärke und der Freude an der Arbeit in agilen Teams. Sie haben Spaß daran komplexe Zusammenhänge zu analysieren, zu verstehen und auszuarbeiten. Sie sind eingeschriebener Student der (Wirtschafts-)Informatik, der (Wirtschafts-) Mathematik oder eines (vergleichbaren) betriebswissenschaftlichen Studiengangs. Sie bringen eine Begeistereung für die Arbeit mit verschiedenen Technologien mit.  Sie kennen die Grundlagen von SQL und Python, idealerweise auch Java. Sehr gute Kenntnisse mit MS Office setzen wir voraus   Was wir bieten: Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Sie sind mittendrin: Durch die volle Integration ins Team und die Arbeitsabläufe sowie die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben. Persönliche Weiterentwicklung: Sie haben bei uns die Möglichkeit praktische Erfahrungen zu sammeln, von erfahrenen Kollegen zu lernen sowie ihr berufliches Netzwerk auszubauen. Berufliche Perspektive: Ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit kann der erste Meilenstein für Ihre berufliche Laufbahn sein - z.B. für den Direkteinstieg bei der REWE Systems nach Ihrem Studium.   Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen. Betriebsrat.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 250661) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot


shopping-portal