Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 123 Jobs in Mitte

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 47
  • Recht 23
  • Unternehmensberatg. 23
  • Wirtschaftsprüfg. 23
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Transport & Logistik 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Funk 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Medien (Film 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Tv 4
  • Verlage) 4
  • Bildung & Training 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Finanzdienstleister 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 84
  • Mit Berufserfahrung 77
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 106
  • Home Office möglich 38
  • Teilzeit 30
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 73
  • Studentenjobs, Werkstudent 19
  • Ausbildung, Studium 15
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: It

Service Operations Analyst (m/w/d) Business Intelligence, Healthcare & Life Sciences

Mo. 24.01.2022
Frankfurt am Main, München, Berlin, Bensheim, Köln, Bonn
IQVIA™ is The Human Data Science Company™, focused on using data and science to help healthcare clients find better solutions for their patients. Formed through the merger of IMS Health and Quintiles, IQVIA offers a broad range of solutions that harness advances in healthcare information, technology, analytics and human ingenuity to drive healthcare forward. IQVIA has 80,000 employees in more than 100 countries, all committed to making the potential of Human Data Science a reality.Join us on our exciting journey! Service Operations Analyst (m/w/d)Business Intelligence, Healthcare & Life Sciences IQVIA™ (NYSE:IQV) ist ein weltweit führender Anbieter von Informationen, innovativen Technologielösungen und Serviceleistungen im Bereich der klinischen Auftragsforschung. Auf der Basis umfangreicher Branchenkenntnisse liefert das Unternehmen Akteuren in der Gesundheitsbranche einzigartige Entscheidungsgrundlagen in der Verknüpfung von Big Data, zukunftweisender Technologie und moderner Analytik. Nahezu alle namhaften Pharma-Unternehmen setzen auf innovative Applikationen und Services von IQVIA – und künftig auch auf Sie! Denn als Mitglied unseres internationalen Service-Operation-Teams übernehmen Sie die Bereitstellung und Betreuung von IQVIA-Lösungen in den Bereichen Performance-Reporting & Analytics, Data-Management und Dashboard-Lösungen (Business Intelligence). Die Position kann an folgenden Standorten besetzt werden: Frankfurt am Main, München, Berlin, Bensheim, Köln, Bonn. wenn Sie eine anspruchsvolle Aufgabe suchen, die Ihnen jede Menge Knowhow-Zuwachs und tolle Entwicklungsperspektiven bietet. wenn Sie international arbeiten wollen, ohne permanent unterwegs zu sein. Sie starten mit einer umfassenden Einarbeitung, in der Sie unsere Produkt- und Servicepalette in der Tiefe kennenlernen. In dieser Rolle sind Sie als zentraler Ansprechpartner Ihrer Kunden für alle Service-Aspekte inkl. Case-Management, Change-Request-Management und Beratung rund um die implementierten Lösungen verantwortlich. Hier sind Sie zum einen als starker Koordinator gefordert, der alle am Delivery-Prozess beteiligten internen Business-Partner – u. a. Produktion, Entwicklung und Data-Management – sowie die Offshore-Kollegen steuert. Ihr Ziel ist es, einen optimalen Service sowie die Einhaltung sämtlicher SLAs zu gewährleisten, auftretende Probleme zeitnah im Sinne des Kunden zu lösen und unsere Serviceprozesse kontinuierlich zu optimieren. Durch den Einsatz von Tracking-Instrumenten haben Sie unsere Performance stets im Blick und initiieren bei Bedarf die nötigen Maßnahmen. Zum anderen sind Ihre Qualitäten als Kundenmanager, Consultant und Trainer gefragt. Durch regelmäßige Service-Meetings und einen guten Austausch im Tagesgeschäft sind Sie stets darüber informiert, was Ihre Kunden „treibt“, wo Probleme und wo neue Bedarfe liegen. Sie beraten zu möglichen Vorgehensweisen, spezifizieren gemeinsam mit den Kunden neue Anforderungen und koordinieren mit den Kollegen aus Technik und Vertrieb Aufwandsschätzung und Angebotserstellung. Umfassende Erfahrungen im Service-Management (gern ITIL-basiert) und idealerweise im Anforderungsmanagement Sehr gute Kenntnisse über IT-Prozesse und Projektmanagement-Methoden Sehr kundenorientiert und erfahren im Management von SLAs Hohes Maß an analytisch-konzeptioneller Kompetenz Sehr eigenständig und in der Lage, situativ richtige Prioritäten zu setzen Kommunikationsstark – sehr gute Deutschkenntnisse und verhandlungssicher auch auf Englisch Hervorragender Networker, der es versteht, interne und externe Partner perfekt zu koordinieren
Zum Stellenangebot

Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) – Medizinische Dokumentation

Mo. 24.01.2022
Berlin
Wir sind das Public-Health-Institut für Deutschland. Unser Ziel ist es, die Bevölkerung vor Krankheiten zu schützen und ihren Gesundheitszustand zu verbessern. Daran arbeiten und forschen im Robert Koch-Institut jeden Tag gemeinsam 1.300 Menschen aus 90 verschiedenen Berufen und über 50 Nationen.  Starten Sie Ihre Ausbildung am Robert Koch-Institut!  Zum 1. September 2022 bieten wir einen Ausbildungsplatz zur/zum  Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)  – Medizinische Dokumentation –  an.Zu den Hauptaufgaben von Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste gehören das Beschaffen, Erschließen, Vermitteln von Medien, Informationen und Daten sowie die Bereitstellung dieser für Nutzer. Sie sind in medizinischen Dokumentationsstellen von Krankenhäusern und Hochschulkliniken, in Forschungseinrichtungen von pharmazeutischen Unternehmen, an (medizinischen) Hochschulen und bei Informationsdienstleistern für medizinische Information und Dokumentation tätig. Darüber hinaus finden sie bei Softwareanbietern auf dem Gebiet der Anwenderberatung, bei Verlagen für medizinische Fachzeitschriften und bei Interessenvertretungen, z.B. kassenärztlichen Vereinigungen, Beschäftigungsmöglichkeiten. Bedingt durch die besondere biomedizinische Ausrichtung des Robert Koch-Institutes erlernen unsere Auszubildenden in der Fachrichtung Medizinische Dokumentation unter anderem die Erfassung und Kontrolle von Probandendaten, die Archivierung und Digitalisierung von Probandenunterlagen und einfache statistische Auswertungen. Neben der praktischen Ausbildung findet Blockunterricht in der Louise-Schroeder-Schule (OSZ für Wirtschaft und Verwaltung) in Berlin-Lichterfelde statt. Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Jahre. guter Notendurchschnitt in Klasse 9 und 10 bzw. guter mittlerer oder höherwertiger Bildungsabschluss  gute Leistungen in Deutsch, Mathematik  keine unentschuldigten Fehltage  Interesse an Zahlen und an abstraktem Denken  Bestehen eines Auswahltestes mit folgenden Themenschwerpunkten:  - Berufsbezogenes Wissen  - Mathematik  - Deutsch  In der Ausbildung am Robert Koch-Institut punkten Sie mit Ihrer offenen und kommunikativen Art und verhalten sich freundlich und zuvorkommend. Als Mitglied des Teams setzen Sie sich engagiert für die gemeinsamen Ziele ein und arbeiten stets verlässlich. Jede neue Aufgabe gehen Sie eigenständig und aktiv an, fragen aber auch nach, wenn Sie weitere Informationen brauchen. Sie organisieren Ihre Arbeit möglichst eigenständig und stellen sich schnell auf neue Aufgaben und Personen im Rahmen der wechselnden Einsatzbereiche ein.  zukunftsorientierte Ausbildung abwechslungsreiche und interessante Praxiseinsätze und Praktika  moderne Ausstattung  qualifizierte Begleitung bei den Einsätzen im RKI  flexible Arbeitszeiten  sehr gute Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag (rund 1.068,00 € für das 1. Ausbildungsjahr)  Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Wir gewährleisten die berufliche Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.  Es ist unser Ziel, auch Personen mit Migrationshintergrund nach dem Schulabschluss einen Ausbildungsplatz anbieten zu können.  Das Bundesministerium für Gesundheit kann im Rahmen seiner aufsichtsrechtlichen Befugnisse im Einzelfall Einblick in Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen. Ihre Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zur/zum Fachinformatikerin / Fachinformatiker (m/w/d) – Systemintegration

Mo. 24.01.2022
Berlin
Wir sind das Public-Health-Institut für Deutschland. Unser Ziel ist es, die Bevölkerung vor Krankheiten zu schützen und ihren Gesundheitszustand zu verbessern. Daran arbeiten und forschen im Robert Koch-Institut jeden Tag gemeinsam 1.300 Menschen aus 90 verschiedenen Berufen und über 50 Nationen.  Starten Sie Ihre Ausbildung am Robert Koch-Institut!  Zum 1. September 2022 bieten wir einen Ausbildungsplatz zur/zum  Fachinformatikerin / Fachinformatiker (m/w/d) – Systemintegration –  an.In der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Sie Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik. Als Dienstleistende im eigenen Haus oder beim Kunden richten Sie diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben und verwalten sie. Dazu gehört auch, dass Sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwendende bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Die Erstellung von Systemdokumentationen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Durchführung von Schulungen. Gemeinsam mit anderen Berliner Bundesbehörden bildet das RKI diesen Beruf im Verbund aus. Im Ausbildungszentrum (ABZ) des Bundesverwaltungsamtes und bei der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV Bund) werden berufsrelevante Inhalte durch Seminare oder auch ganz praktisch durch die Mitarbeit in einer Lernfirma vermittelt. Neben der praktischen Ausbildung findet blockweise Berufsschulunterricht im OSZ IMT (OSZ für Informations- und Medizintechnik) in Berlin-Neukölln statt. Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Jahre. befriedigender Notendurchschnitt in Klasse 9 und 10 bzw. befriedigender mittlerer oder hö-herwertiger Bildungsabschluss  gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Englisch und ggf. Informatik  keine unentschuldigten Fehltage  ausgeprägte Fähigkeit zu logischem und abstraktem Denken  IT-Kenntnisse sind von Vorteil  Bestehen eines Auswahltestes mit folgenden Themenschwerpunkten:  - Berufsbezogenes Wissen  - Mathematik  In der Ausbildung am Robert Koch-Institut punkten Sie mit Ihrer offenen und kommunikativen Art und verhalten sich freundlich und zuvorkommend. Als Mitglied des Teams setzen Sie sich engagiert für die gemeinsamen Ziele ein und arbeiten stets verlässlich. Jede neue Aufgabe gehen Sie eigenständig und aktiv an, fragen aber auch nach, wenn Sie weitere Informationen brauchen. Sie organisieren Ihre Arbeit möglichst eigenständig und stellen sich schnell auf neue Aufgaben und Personen im Rahmen der wechselnden Einsatzbereiche ein.  zukunftsorientierte Ausbildung abwechslungsreiche und interessante Praxiseinsätze und Praktika  moderne Ausstattung  qualifizierte Begleitung bei den Einsätzen im RKI  flexible Arbeitszeiten  sehr gute Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag (rund 1.068,00 € für das 1. Ausbildungsjahr)  Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Wir gewährleisten die berufliche Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.  Es ist unser Ziel, auch Personen mit Migrationshintergrund nach dem Schulabschluss einen Ausbildungsplatz anbieten zu können.  Das Bundesministerium für Gesundheit kann im Rahmen seiner aufsichtsrechtlichen Befugnisse im Einzelfall Einblick in Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen. Ihre Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) – Fachrichtung Information und Dokumentation

Mo. 24.01.2022
Berlin
Wir sind das Public-Health-Institut für Deutschland. Unser Ziel ist es, die Bevölkerung vor Krankheiten zu schützen und ihren Gesundheitszustand zu verbessern. Daran arbeiten und forschen im Robert Koch-Institut jeden Tag gemeinsam 1.300 Menschen aus 90 verschiedenen Berufen und über 50 Nationen.  Starten Sie Ihre Ausbildung am Robert Koch-Institut!  Zum 1. September 2022 bieten wir einen Ausbildungsplatz zur/zum  Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)  – Fachrichtung Information und Dokumentation –  an. Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste sind für das Beschaffen, Erschließen, Vermitteln von Medien, Informationen und Daten sowie die Bereitstellung dieser für die Nutzer zuständig. In der Fachrichtung Information und Dokumentation beschaffen Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Informationen unter Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechniken, erfassen diese in Datenbanken und Katalogen und stellen sie den Nutzern zur Verfügung. Neben der Ausbildung im Fachgebiet MF4 können im Rahmen der Ausbildung Praktika z.B. an einer öffentlichen Bibliothek oder in einem Archiv durchgeführt werden. Neben der praktischen Ausbildung findet blockweise Berufsschulunterricht in der Louise Schroeder-Schule (OSZ für Wirtschaft und Verwaltung) in Berlin-Lichterfelde statt. Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Jahre. Zu den Aufgaben des Fachgebietes MF4 gehören u. a. die Beschaffung, Verwaltung und Publikation von Forschungsdaten sowie der Auf- und Ausbau verschiedener Dienstleistungen im Rahmen des Forschungsdatenmanagements. Darüber hinaus ist die Bibliothek als Bestandteil des Fachgebietes für die Sammlung, Erschließung und Bereitstellung von Medien und Informationen aller Art zuständig. mindestens guter mittlerer Bildungsabschluss  gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Englisch  keine unentschuldigten Fehltage  Interesse an der Arbeit mit Informationen und Daten  Grundkenntnisse im Umgang mit Informations- und Kommunikationssystemen  Bestehen eines Auswahltestes mit folgenden Themenschwerpunkten:  - Allgemeinwissen  - Berufsbezogenes Wissen  - Deutsch  - Englisch  In der Ausbildung am Robert Koch-Institut punkten Sie mit Ihrer offenen und kommunikativen Art und verhalten sich freundlich und zuvorkommend. Als Mitglied des Teams setzen Sie sich engagiert für die gemeinsamen Ziele ein und arbeiten stets verlässlich. Jede neue Aufgabe gehen Sie eigenständig und aktiv an, fragen aber auch nach, wenn Sie weitere Informationen brauchen. Sie organisieren Ihre Arbeit möglichst eigenständig und stellen sich schnell auf neue Aufgaben und Personen im Rahmen der wechselnden Einsatzbereiche ein.  zukunftsorientierte Ausbildung abwechslungsreiche und interessante Praxiseinsätze und Praktika  moderne Ausstattung  qualifizierte Begleitung bei den Einsätzen im RKI  flexible Arbeitszeiten  sehr gute Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag (rund 1.068,00 € für das 1. Ausbildungsjahr)  Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Wir gewährleisten die berufliche Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.  Es ist unser Ziel, auch Personen mit Migrationshintergrund nach dem Schulabschluss einen Ausbildungsplatz anbieten zu können.  Das Bundesministerium für Gesundheit kann im Rahmen seiner aufsichtsrechtlichen Befugnisse im Einzelfall Einblick in Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen. Ihre Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. 
Zum Stellenangebot

Duales Studium in der Fachrichtung Informatik

Mo. 24.01.2022
Berlin
Wir sind das Public-Health-Institut für Deutschland. Unser Ziel ist es, die Bevölkerung vor Krankheiten zu schützen und ihren Gesundheitszustand zu verbessern. Daran arbeiten und forschen im Robert Koch-Institut jeden Tag gemeinsam 1.300 Menschen aus 90 verschiedenen Berufen und über 50 Nationen.  Starten Sie Ihr duales Studium am Robert Koch-Institut!  Zum 1. Oktober 2022 bieten wir einen Studienplatz für ein  Duales Studium in der Fachrichtung Informatik  an. Das duale Bachelorstudium qualifiziert sowohl für Tätigkeiten in der Software-Entwicklung als auch in der Systemadministration. Heute entfallen bereits 60 Prozent der Wertschöpfung in der Flugzeugentwicklung auf Software und Kommunikationstechnik, 90 Prozent aller Innovationen im Auto haben mit Informatik zu tun. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs kommen vor allem in den folgenden Bereichen zum Einsatz: Entwicklungsabteilungen von Unternehmen aus der Softwarebranche, IT-Dienstleister, unternehmensinterne IT-Abteilungen. guter bis sehr guter Notendurchschnitt in der Abiturphase bzw. gutes bis sehr gutes Abitur bzw. eine Hochschulzugangsberechtigung  gute bis sehr gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Englisch und Informatik  ausgeprägte Fähigkeit zu analytischem, logischem und abstraktem Denken  Erfahrungen in der Softwareentwicklung und im Umgang mit Datenbanken  Interesse an wissenschaftlichen Aufgabenstellungen  Im Studium am Robert Koch-Institut punkten Sie mit Ihrer offenen und kommunikativen Art und verhalten sich anderen gegenüber freundlich und zuvorkommend. Als Mitglied des Teams setzen Sie sich engagiert für die gemeinsamen Ziele ein und arbeiten stets verlässlich. Jede neue Aufgabe gehen Sie eigenständig und aktiv an, fragen aber auch nach, wenn Sie weitere Informationen brauchen. Sie organisieren Ihre Arbeit möglichst eigenständig und stellen sich schnell auf neue Aufgaben und Gesprächspartner im Rahmen der wechselnden Einsatzbereiche ein.  zukunftsorientiertes Studium abwechslungsreiche und interessante Praxiseinsätze und Praktika  moderne Ausstattung  qualifizierte Begleitung bei den Einsätzen im RKI  flexible Arbeitszeiten  sehr gute Vergütung (1.325,00 € Studienentgelt)  Übernahme aller Studiengebühren   Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Wir gewährleisten die berufliche Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.  Es ist unser Ziel, auch Personen mit Migrationshintergrund nach dem Schulabschluss einen Studiensplatz anbieten zu können.  Das Bundesministerium für Gesundheit kann im Rahmen seiner aufsichtsrechtlichen Befugnisse im Einzelfall Einblick in Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen. Ihre Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. 
Zum Stellenangebot

Incident Manager*in (w/m/d)

So. 23.01.2022
Berlin
Mit seinen Business Applications zählt IONOS zu den führenden Hosting- und Cloud-Applications-Anbietern in Europa. Dank modernster Technologien überzeugen wir täglich über 8 Mio. Kund*innen in vielen Ländern. Übernahme der Prozessrollen als Incident Manager*in, und im Bedarfsfall als Major Incident Manager*in innerhalb eines Expertenteams. Aktive Koordination komplexer IT-Störungen und Tracking von Eskalationsfällen. Verantwortlich für die Weiterentwicklung des Prozesses in Abstimmung mit dem Process Owner. Regelmäßige Schulung und Training zum Prozess sowie regelmäßiger operativer Austausch mit dem technischen Support sowie Fachabteilungen. Innerhalb unserer IT-Serviceorganisation bist du verantwortlich für die kontinuierliche Weiterentwicklung der bestehenden ITIL-Prozesse Incident Management und Request Fulfillment und stärkst das Interface zum Problem Management. Du stellst innerhalb der gesamten IT-Organisation die effektive Durchführung der o. g. Prozesse sicher und setzt dabei den Fokus auf Transparenz, End-to-End-Serviceverantwortung und Eskalationsmanagement. Erfolgreiches Studium der Informatik, eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in  oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufspraxis. Praktische Erfahrung in den Service Support Prozessen Incident- und Request Fulfillment. Kenntnisse im Umgang mit gängigen ITSM-Tools, wobei eine Zertifizierung nach ITIL wünschenswert ist. Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungsfreude sowie eine analytische Herangehensweise bei der Lösung von IT-Fehlersituationen. Du hast Erfahrung im Umgang mit Ticketing Tools. Du kommunizierst sicher in Deutsch und Englisch. Organisationstalent; die Fähigkeit selbstständig neue, pragmatische Lösungen zu erarbeiten und Begeisterung für Neues. Du bist ein*e Teamplayer*in und fähig, adressatengerecht mit Kolleg*innen, Vorgesetzten, Kund*innen und Dienstleistern zu kommunizieren.
Zum Stellenangebot

Management Trainee Program

So. 23.01.2022
Berlin, Hamburg, München, Offenburg
Hubert Burda Media ist mit mehr als 11.000 Mitarbeiter:innen sowie 550 gedruckten und digitalen Produkten eines der größten Medien- und Technologieunternehmen Europas. Im Zentrum aller unternehmerischen Aktivitäten stehen unsere Konsument:innen, denen wir verlässliche Informationen, hilfreiche Services und gute Unterhaltung bieten. Burda ist in 17 Ländern aktiv, wichtige Märkte sind Großbritannien, Kontinentaleuropa, Asien und die USA.Sie sind ambitioniert, wissbegierig und gehen neue Aufgaben und Projekte mit Leidenschaft und einer positiven Grundhaltung an? Sie sind bereit, sich neuen Herausforderungen zu stellen und Ihre Karriere selbst zu gestalten? Dann werden Sie Management Trainee (m/w/d) und verwirklichen Sie Ihre Ziele bei Burda. In dem gemeinsam mit Ihnen individuell gestalteten Programm durchlaufen Sie alle Unternehmensbereiche und arbeiten bereits ab Ihrem Start an herausfordernden Projekten. Eingebunden in ein crossmediales Netzwerk lernen Sie von den Besten und werden dabei durch eine:n persönliche:n Mentor:in auf Managementebene begleitet. Innerhalb von 18 Monaten lernen Sie die Vielfalt von Burda kennen und schaffen so die ideale Grundlage, um im Anschluss eine verantwortungsvolle Rolle und perspektivisch eine Führungsaufgabe bei uns zu übernehmen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium oder einen vergleichbaren Abschluss mit mindestens guten Studienleistungen und sehen sich langfristig in einer Führungsposition Sie sind in der digitalen Welt zu Hause und möchten diese aktiv mitgestalten Durch anspruchsvolle Praktika in unterschiedlichen Unternehmen oder z. B. durch die Gründung eines Start-ups haben Sie bereits gewinnbringende Erfahrungen gesammelt, die Sie bei Burda erfolgreich einbringen Sie sind ehrgeizig, begeistern andere mit Ihren innovativen Ideen, treiben neue Entwicklungen voran und wachsen gerne über sich hinaus Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz, haben Freude an der Zusammenarbeit im Team und sind in der Lage, sich international zu vernetzen Unternehmertum leben – durch sofortige Übernahme von Verantwortung für strategisch relevante Projekte in einem innovativen und digitalen Umfeld mit starken Marken Vielfalt entdecken – durch karriererelevante Stationen in allen Unternehmensbereichen im In- und Ausland und spannende Einblicke in unsere vielfältigen Geschäftsmodelle Persönlichkeit entwickeln – durch herausfordernde Aufgaben, internationale Erfahrung, ein spezifisches Trainee-Trainingskonzept sowie ein individuelles Mentoring Netzwerk aufbauen – durch bereichsübergreifende Interaktion im Rahmen der verschiedenen Stationen, das bestehende Trainee-Netzwerk sowie eine Vielzahl an Trainee-Veranstaltungen und Burda Events Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2022. Anfang April 2022  findet unser Assessment Center statt. Im Anschluss daran bieten wir Ihnen einen flexiblen Eintritt in Absprache mit Ihrer:m zukünftigen Mentor:in. Überzeugen Sie uns mit Ihrem aussagekräftigen Motivationsschreiben sowie Lebenslauf und Zeugnissen. Möchten Sie weitere Informationen zum Management Trainee Program erfahren? Dann nehmen Sie am 01. Februar 2022 an unserem Online-Event "Screen to Screen mit Burda: Insights zum Management Trainee Program"  teil. Genaueres finden Sie hier. Burda ist bunt ...Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Join us!
Zum Stellenangebot

IT Spezialist*in Terminal Server

Sa. 22.01.2022
Berlin
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n IT Spezialist*in Terminal Server am Standort Berlin. Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Wir, die Stromnetz Berlin GmbH, sind als landeseigenes Unternehmen Eigentümer der Netzanlagen Berlins. Als innovativer und serviceorientierter Netzbetreiber übernehmen wir alle Aufgaben rund um das Management, den Betrieb und den Ausbau des Berliner Stromnetzes. Wir stellen dabei 24/7 die Versorgung von 3,7 Millionen Menschen in der Stadt mit Strom sicher und arbeiten kontinuierlich daran, die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Verteilungsnetzes zu verbessern, um auch die zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kund*innen und der Gesellschaft zu erfüllen. Wir verstehen uns als Pioniere bei intelligenten Energielösungen. Mit Hilfe von zukunftsweisenden Technologien treiben wir die Entwicklung Berlins zu einer Smart City voran und unterstützen unsere Stadt bei der Energiewende und der Nutzung umweltschonender Ressourcen. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – bunt, vielfältig, erfrischend anders: Menschen wie Sie. Unseren IT-Bereich bauen wir mit Ihnen neu und zukunftsgerichtet auf - als Dienstleister und Impulsgeber für die Stromnetz Berlin. Hierfür brauchen wir motivierte Kolleg*innen mit hoher Innovationskraft und starker Fachkompetenz. Wir brauchen ein diverses, tatkräftiges Team, erfolgreich durch Kompetenz, Engagement, Veränderungswillen … und durch Sie. Sie verantworten den reibungslosen Betrieb der PKI und Terminal Server Infrastruktur. Sie übernehmen die Ressourcenplanung, den Aufbau und die Erweiterung der Terminal Server / Citrix Infrastruktur. Sie administrieren und konfigurieren die Citrix-Umgebung (Citrix Secure Gateway, Citrix Druckern, Profilen, Schwellenwerten für Ressourcenmanager, Installationsmanager) und stellen Citrix Virtual Apps sowie Virtual Desktops bereit. Sie monitoren und optimieren die PKI und Terminal Server Infrastruktur und verwalten die Zertifikate der Nutzergruppen. Sie bearbeiten 2nd-Level-Service Requests und Incidents. Sie haben einen erfolgreichen Studienabschluss im Bereich der Informatik oder vergleichbare Qualifikationen. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrungen in der Administration der PKI sowie virtualisierter IT-Infrastrukturen einschließlich der Installation und dem Betrieb von Terminal Server / Citrix-Umgebungen (WEM, ADC) und können Erfahrungen in PKI / Zertifikatsmanagement und im Umgang mit Aufbaustrukturen sowie Anwendungstechniken von Zertifikatstypen vorweisen. Sie bringen fundierte Kenntnisse in PowerShell, MS Batch oder VB for Citrix sowie in der Fehleranalyse/-behebung zu Citrix Virtual Apps/ Desktops, Citrix Secure Gateway, Citrix Druckern, Profilen, Ressourcenmanager, Installationsmanager und der weiteren grundlegenden Citrix Farm-Konfiguration mit. Sie besitzen gute Kenntnisse in der Bereitstellung von Citrix Virtual Apps und Virtual Desktops sowie über das Maschinen-Deployment mit MCS und PVS. Sie arbeiten gewissenhaft und strukturiert, haben ausgeprägte anayltische Fähigkeiten, sind zuverlässig und arbeiten gerne im Team. Wir bieten ein Umfeld mit viel Gestaltungsraum zur Eigeninitiative und eigenverantwortlichem Handeln. Wir geben finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine tariflich festgelegte Sollvergütung. Wir sichern Ihnen im Rahmen eines strukturierten Prozesses eine fundierte Einarbeitung mit festen Ansprechpartner*innen zu. Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitsmodelle. Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch vielfältige individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot zur Gesundheitsförderung sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Vielfalt macht unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Lead Software Engineer (m/f/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin
Become part of the Verivox Team! Verivox is part of the ProSiebenSat.1 Group and is one of the leading, independent online consumer portals in Germany. Since 1998 it is our mission to help consumers get the best deals for electricity, gas, DSL, mobile phones, finances, insurances, real estate, cars, motorbikes and travel. More than 8 million happy customers have compared prices, and then changed their provider - thereby saving more than EUR 1.6 billion. We are a fast-growing and profitable company and continuously strive to improve our services. Whether at any of our ten locations in Germany or in Switzerland: we are one team aiming to give our customers a better experience every day. A flat hierarchy and innovative and dynamic processes help us in achieving this aim - while still having fun being part of the team.For our office in Berlin we are looking for you - full time (40h/week) as soon as possible.What you can expect in this role You contribute as an active member of the developer community in the company You love to code You don't like short-term solutions - you always have the big picture in mind You work closely with other teams to integrate and develop global services You automate repetitive tasks because you don't feel like doing the same manual tasks all the time You take time to make sure we are building features with customer value You are familiar and experienced with Kubernetes / G-cloud, Docker, TypeScript, Angular, RabbitMQ, Jenkins, C#, .net and .net core You dare to try new things and bring about change You can explain technical topics in a way that non-technical people can understand them You work closely with your colleagues to achieve common goals Fluent in spoken and written English, knowledge of the German language is a plus A multi-cultural team of around 500 employees coming from more than 30 different countries plus a flat hierarchy State of the art technology (hardware we use, software we use, products we develop) Informal working environment - no dress code One-on-Ones and feedback discussion with your manager on a regular basis High-performing team in an agile environment excited to break new grounds Huge variety of learning options. Conference visits and trainings are part of our culture and are not only offered but required We take care of your health: Health days, company sports activities, mobile massage, check-ups, etc. We provide subsidized catering: sandwiches, salads and fresh fruit Excellent connection to the public transport system (tram station right outside the building)
Zum Stellenangebot

License Compliance and Open Source Engineer (all genders) - in Berlin

Sa. 22.01.2022
Berlin
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: P0142V321MBition and Mercedes–Benz bring the automotive industry into the future! How? We are working on the next generation of in-vehicle infotainment systems and user interfaces for Mercedes-Benz cars. Embracing the Open Source ecosystem and building on top of an Open Source foundation is an essential strategy for us to achieve this goal. We work in Berlin and Sindelfingen as a 100% subsidiary of Mercedes-Benz AG, which has been perfecting the art of moving people, products and services from A to B for more than 120 years. With an international team of 500 employees, we want to integrate people who appreciate quality, creativity and teamwork just as much as we do. Together we create technology with a passion on exciting topics like automated and autonomous driving, infotainment systems or mobile applications. And we need YOU to help us shape the future!   About the role In particular, MBition aims to be a good citizen of the Open Source ecosystem. This means participating in upstream Open Source development, engaging with the community from a technical and governance perspective, creating software products that combine Open Source and proprietary functionality and strictly being license compliant in the process. MBition's Open Source Team supports our developers and guides its partners in achieving these goals. As part of the Open Source Team, your responsibilities will be to: Support the software engineering teams in consuming Open Source technologies, building upon them both upstream and in-house, integrating them into MBition's products and shipping them to customers. In particular this means assisting with upstream contributions, determining the appropriate modes of collaboration, and ensuring best practices along the way. Ensure license compliance, full documentation of the copyright and patent assets embedded in the product as well as fulfillment of all Open Source license obligations integrated in a continuous delivery process. We closely work with the legal and DevOps teams towards this goal. Help the organization embrace an open collaboration culture that facilitates innovation. We mentor team members and provide training to developers, reviewers and non-technical staff on engineering and collaboration techniques. Interact with the wider Open Source community to establish a network of collaborators and engage with innovation drivers. MBition aims to support and facilitate upstream communities that develop functionality significant to our products. Last but not least, the Open Source Team helps to shape the whole organization adopt open innovation, remote work and to adopt and foster community spirit. This is why Open Source community experience is an important expectation towards any candidate. You will work as part of the Open Source Team under the lead of highly experienced Open Source contributors and in close cooperation with legal, procurement and business experts. You will primarily work in an engineering role applying license compliance and Open Source domain knowledge.#nextbigthing Your profile Education You have successfully completed your studies with a focus on software engineering or a related field, or have comparable relevant education or significant expertise that enables you to fill this role. Experience You have hands-on experience in working as a software engineer. You bring a proven track record of Open Source contributions and ideally engagement in the governance or license compliance management of relevant Open Source communities. You speak the language of the Open Source community, you can work in an international, diverse environment and feel comfortable in a startup environment that is part of a large enterprise. You understand how embedded software products are built, are familiar with the Linux stack and are not afraid to work at all software abstraction levels to integrated compliance related functionality. Personal skills You have a hands-on mentality of getting things done, combined with a support and mentoring oriented mindset. You can flexibly integrate in both corporate as well as Open Source inspired teams. You are self-directed and comfortable working in a remote team environment. Language skills English (B2 or higher) language skills with both business and technical terminology German (B2) What we offer A chance to work on a new generation of infotainment systems, which will power millions of cars An international, interdisciplinary innovation lab, which is part of the Daimler AG Collaborative, Open Source inspired working methods and open feedback culture A brand new, modern and barrier-free office building facing the Spree (Berlin Headquarter) Remote work possible (for legal reasons only inside Germany) Flexible working hours Transportation and health benefits, discounts on cars, free coffee, fruits and more   Interested? We look forward to receiving your complete application, including CV (in English or German) and relevant references with the following information: Job title and reference number Salary expectations Earliest start date We would like to encourage people with health impairments to apply to our jobs! Our building and work places offer the possibilities to adjust to different employee requirements.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: