Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 6 Jobs in Nittendorf

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Telekommunikation 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: It

Auszubildende Fachinformatiker m/w/d zum Ausbildungsbeginn 01.09.2021

Fr. 20.11.2020
Regensburg
R-KOM baut das Glasfasernetz der Zukunft. Jedes Jahr erschließen wir über 5.000 Einheiten in mehr als 500 Gebäuden - eine herausfordernde Aufgabe. Werden Sie als Auszubildende Teil unseres Erfolges und bringen Sie die Kommunikation in Lichtgeschwindigkeit zu unseren Kunden. R-KOM ist ein kommunales Unternehmen der Stadt Regensburg. Seit 1997 sind wir der regionale Telekommunikationsanbieter für Ostbayern. Über 70 Mitarbeiter arbeiten täglich mit Leidenschaft daran unseren Erfolg zu sichern - seien Sie dabei und werden Sie Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Sie. Betreiben von IT-Systemen. Errichten, ändern und prüfen von vernetzten Systemen. Programmieren von Softwarelösungen. Umsetzen, integrieren und prüfen von Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz. Mindestens Mittlerer Bildungsabschluss. Herausragende Leistungen in Mathematik und Naturwissenschaften. Persönliche Anforderungen Sie sind technisch interessiert und lösen gerne selbständig knifflige Aufgaben. Sie sehen Veränderungen als eine Herausforderung an. Unterstützung in der Ausbildung durch unser gesamtes Team. Flexibilität durch Gleitzeit. Förderung von Weiterbildung. Jährliche Sonderzahlung laut Tarifvertrag. Vermögenswirksame Leistungen (VwL). Diverse Mitarbeiterangebote. Einen Ausbildungsplatz im Team der Sieger.
Zum Stellenangebot

Pflichtpraktikum - Strategische Fertigungsplanung

Di. 17.11.2020
Regensburg
Das Geschäftsfeld Vehicle Networking and Information entwickelt entlang der strategischen Säulen „Vernetzen. Informieren. Integrieren." Bausteine und End-to-End-Systeme für die vernetzte Mobilität, d. h. Hardware, Software und Services. Durch Lösungen für Vernetzung, Mensch-Maschine-Interaktion, System-Integration und High-Performance Computing für Pkw, Nutzfahrzeuge und Flotten stellt Vehicle Networking and Information funktionierende Netzwerke und einen reibungslosen Informationsfluss für die vernetzte Mobilität sicher.Für den Bereich Fertigungsplanung mit Schwerpunkt Strategie suchen wir zum sofortigen Starttermin einen Pflichtpraktikanten (m/w/divers) für einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten. Zu den Aufgaben gehören: Analyse/Auswertung des Umsatzplans für weltweit 20 Fertigungsstandorte Erstellen von automatisierten Reports mit Power-BI aus verschiedensten Datenquellen Abschätzung der zukünftig benötigten Fertigungsfläche Mitarbeit bei der Definition der Fertigungsstrategie unserer Produkte Studierende im Bereich BWL, Informatik, Produktions- und Automatisierungstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Power BI Kenntnisse wünschenswert Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Kreativität, Eigeninitiative, Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit Interkulturelle Kompetenzen Bitte denken Sie daran, Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, den Auszug aus der Studienordnung sowie Ihren aktuellen Notenspiegel hochzuladen, da diese für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend erforderlich sind. Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen. Verschiedene Events für Studenten (m/w/divers), wie Werks- oder Stadtführungen und einen regelmäßigen Studentenstammtisch Ein Gesundheitszentrum mit eigener Physiotherapie sowie einem umfangreichen Kursangebot Wir fördern lebenslanges Lernen zusammen mit persönlicher und beruflicher Entfaltung Mitarbeit in internationalem Team Bilden eines Netzwerks Einblick in den Bereich Strategische Fertigungsplanung Die Möglichkeit einer anschließenden Abschlussarbeit im Unternehmen
Zum Stellenangebot

Coordinator Servicemanagement und Infrastruktur (m/w/d)

Mo. 16.11.2020
Regensburg
Die Bayernwerk Netz GmbH bietet rund sieben Millionen Menschen in Bayern eine sichere Energieversorgung. Das Netzgebiet erstreckt sich über Unter- und Oberfranken, die Oberpfalz sowie Nieder- und Oberbayern. Mit seinem Stromnetz von über 154.000 Kilometern Länge und seinem rund 5.900 Kilometer langen Erdgasnetz ist das Unternehmen der größte regionale Verteilnetzbetreiber in Bayern. Zudem betreibt die Bayernwerk Netz GmbH ein Straßenbeleuchtungsnetz mit einer Länge von 34.600 Kilometern.Rund 2.700 Mitarbeiter an mehr als 20 Standorten arbeiten an einer sicheren Versorgung und am Energiesystem von morgen. In seinem Netz transportiert das Unternehmen zu 60 Prozent regenerative Energie. Dafür sorgen rund 265.000 regenerative Erzeugungsanlagen, die in das Netz des Bayernwerks einspeisen.Sitz des Unternehmens ist Regensburg. Die Bayernwerk Netz GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Bayernwerk AG.Als Coordinator Servicemanagement und Infrastruktur (m/w/d) sind Sie in Themen rund um den derzeitigen und zukünftigen PC Arbeitsplatz sowie in die Weiterentwicklung der IT-Landschaft im Rahmen von Projekten eingebunden. Sie analysieren Workflows, identifizieren Potenziale, entwickeln Strategien für die Automatisierung und bringen die Hartnäckigkeit und das Durchhaltevermögen mit, diese umzusetzen. In dieser Position sind Sie Teil unseres Teams und bewegen sich in hoch spannenden agilen-IT Infrastruktur Projekten genauso wie in der vorhandenen System- und Prozesslandschaft eines Energieversorgers. In zentralen IT Infrastrukturprojekten leiten Sie die lokale Umsetzung im Bayernwerk Sie bereichern unser Team, in dem Sie Konzepte für unterschiedliche Arbeitsplatzausstattungen der unterschiedlichen Anwendergruppen erarbeiten. Hierbei tragen Sie mit Ihrer Erfahrung wesentlich zur Entwicklung und dem Betrieb eines künftigen und zukunftsorientieren PC Arbeitsplatzes bei. Zudem identifizieren Sie Schwachstellen im Betrieb und entwickeln Tools und Prozesse, um die „customer experience" der Anwender zu verbessern. Die Analyse und das Redesign von Prozessen fällt hierzu ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet. Zudem arbeiten Sie eng mit nationalen und internationalen Partnern/Dienstleistern zusammen und koordinieren deren Einsätze. Durch Ihr Know-How im Bereich Dienstleistersteuerung fällt Ihnen dies leicht. Darüber hinaus fungieren Sie als Schnittstelle zwischen den internen Mitarbeitern, zentralen IT Funktionen im Konzern und den zumeist internationalen Kollegen der externen Provider. Sie freuen sich darauf in interdisziplinären Projektteams innerhalb der Konzern IT sowie weiteren Konzerneinheiten mitzuwirken. Dabei agieren sie als Koordinator von Fachabteilungen und Infrastruktur Experten und interagieren gerne mit diversen Stakeholdern. Sie sind Wegbereiter und Entdecker für neue, innovative Ideen und Denkweisen und begreifen Veränderungen als Chancen. Sie haben den Mut und die Überzeugungskraft andere mitzunehmen. "Wir vor ich" wird bei uns großgeschrieben. Sie sind Teil eines Teams, das füreinander einsteht und Verantwortung übernimmt. Sie sind zukunftsorientiert, arbeiten gern an IT-Infrastruktur-Themen & Technologien und sorgen für die stetige Weiterentwicklung unserer Organisation. Sie gestalten und unterstützen die Neuausrichtung der IT Infrastruktur durch Tools, wie Nexthink, IT-Cockpit und verbessern dadurch bestehende Prozesse und Handlungsweisen. Zur Ausübung dieser Position bringen Sie langjährige Erfahrung mit, wie ein onsite Support nach ITIL in einem Multiprovider-Umfeld organisiert und geleitet werden kann. Zudem verfügen Sie über fundierte PC Hardware Kenntnisse und haben ausgeprägte Erfahrung im Umfeld Softwareverteilung und „application testing". Sie wollen Geschichte schreiben? Sie wollen Teil der Pioniere sein, welche die Digitalisierung im Bayernwerk mitgestaltet haben? Dann Sind Sie bei uns genau richtig. Bei uns können Sie Ihr "Home" zum "Office" machen, um noch flexibler zu arbeiten. Wir investieren in Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung und bringen Sie dadurch in Ihrer Karriereplanung weiter nach vorne. Ihre Kolleg*innen gestalten mit Ihnen Ihr Onboarding, damit Sie schnell Teil unseres Teams werden und sich in der Bayernwerk-Familie wohlfühlen. Unser Tarifvertrag bietet Sicherheit. Eine attraktive Vergütung wird umrahmt von vielen Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, Zuschuss zum Krankengeld, einer Unfallversicherung und einer betrieblichen Altersversorgung. Zudem gelten Reisezeiten zu 100% als Arbeitszeit.
Zum Stellenangebot

Expert Process Mining (m/w/d)

Fr. 13.11.2020
Regensburg
Die Bayernwerk Netz GmbH bietet rund sieben Millionen Menschen in Bayern eine sichere Energieversorgung. Das Netzgebiet erstreckt sich über Unter- und Oberfranken, die Oberpfalz sowie Nieder- und Oberbayern. Mit seinem Stromnetz von über 154.000 Kilometern Länge und seinem rund 5.900 Kilometer langen Erdgasnetz ist das Unternehmen der größte regionale Verteilnetzbetreiber in Bayern. Zudem betreibt die Bayernwerk Netz GmbH ein Straßenbeleuchtungsnetz mit einer Länge von 34.600 Kilometern.Rund 2.700 Mitarbeiter an mehr als 20 Standorten arbeiten an einer sicheren Versorgung und am Energiesystem von morgen. In seinem Netz transportiert das Unternehmen zu 60 Prozent regenerative Energie. Dafür sorgen rund 265.000 regenerative Erzeugungsanlagen, die in das Netz des Bayernwerks einspeisen.Sitz des Unternehmens ist Regensburg. Die Bayernwerk Netz GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Bayernwerk AG.Als Expert Process Mining gestalten Sie aktiv die Energiewelt von Morgen mit. Mit dem Nutzer im Fokus arbeiten Sie als Teil eines crossfunktionalen Teams aktiv daran, Produkte und Services für unser zukünftiges Netzgeschäft zu entwickeln und helfen uns mit ihrer Expertise in Process Mining unsere Prozesse effizienter zu gestalten. Im Rahmen dieser Position analysieren Sie Geschäftsprozesse auf Basis der Daten aus den IT-Systemen und sind Wegbereiter für die Implementierung von Kennzahlensystemen zur Bewertung der Prozessleistung. Als anpackender Gestalter visualisieren Sie ein Kennzahlensystem und weitere KPI's in Form von Dashboards. Zudem analysieren Sie die Datenbestände mithilfe maschineller Lernverfahren und leisten somit einen Beitrag zur Verbesserung der Prozessleistungen. Sie platzieren das Bayernwerk positive bei internen und externen Stakeholdern. Hierfür wählen Sie geeignete Kommunikationswege und erstellen die entsprechenden repräsentativen Unterlagen. Sie sind ein kreativer Entdecker, der stets neugierig aktuelle Entwicklungen verfolgt, sich in seinem Fachgebiet weiterentwickelt und für das Bayernwerk die Möglichkeiten der Digitalisierung aktiv sowie mutig nutzt. Sie verfügen über hohe mathematische und analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe, erkennen Zusammenhänge und ziehen die richtigen Schlüsse, um innovative Lösungen zu entwickeln. Sie sind kooperativ und fördern die Zusammenarbeit im Team. Dabei setzen Sie Ihre kreative und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise ein. Sie lernen schnell, sind selbstreflektiert, holen sich Feedback ein und entwickeln sich und ihre Ideen aus Fehlern weiter. Sehr gute Kenntnisse in SQL, Kenntnisse in maschinellen Lernverfahren oder der dazugehörigen Tools bzw. Programmiersprachen (Jupyter Notebooks, Python, R) sind von Vorteil. Wünschenswerterweise verfügen Sie über praktische Erfahrungen in der Prozessanalyse (insb. Celonis) sowie gute Kenntnisse in SAP R3/S4 und den dazugehörigen Datenbankstrukturen. Als Basis für die Ausübung der Stelle besitzen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkten in den Bereichen Process Mining, Data Mining, Machine Leanring, Bag Data oder Prozessmanagement. Auf Sie wartet ein kreatives und neugieriges Team, das mit Ihnen Ihr Onboarding gestaltet, damit Sie schnell Teil unseres Teams werden und sich in der Bayernwerk-Familie wohlfühlen. Wir schätzen die motivierende Arbeitsatmosphäre in unserem Team, die durch ein offenes Miteinander und einen konstruktiven Umgang mit Fehlern entsteht. Wir investieren in Ihre persönliche und fachliche Entwicklung und bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Weiterbildung. Durch flexible Arbeitszeiten und ein Gleitzeitkonto ist es kein Problem, private Termine in den Arbeitsalltag zu integrieren und maximale Flexibilität auch in Form von Home Office zu gewinnen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in (d/m/w) im Bereich Industrie 4.0

Fr. 13.11.2020
Regensburg
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. In der Business Unit DI sind die Geschäfte von OSRAM gebündelt, die am stärksten von der fortschreitenden Digitalisierung profitieren können. Das reicht von elektronischen Komponenten über Lichtsysteme bis zu Hard- und Software für Lichtmanagement. Zur DI gehören auch die Entertainment-Anwendungen, die Bühnen-, Studio- und Filmset- abdecken. Unterstützung bei User-Experience-Design (UX) Programmierung von Web-Frontends (Vorzugsweise Angular 2+) Entwicklung von REST-Interfaces (Node.js Applikationen) Automatisierung von Build- und Deploy-Aufgaben Studienrichtung: Wirtschaftsinformatik, Physik, Informatik, Medieninformatik Erste Einblicke im Bereich moderne Webframeworks (Vorzugsweise Angular2+) und objektorientierte Programmiersprache (Java, C#...) Erste Erfahrungen mit HTML5, CSS und Javascript (Typescript) Kenntnisse im Bereich Agile Methoden und Frameworks (Kanban/Scrum) Grundkenntnisse in Continuous Integration and Deployment (CI/CD) Interesse an User-Experience-Design (UX) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich Starttermin: ab 01.12.2020 bis zu 20 Stunden/Woche
Zum Stellenangebot

Auszubildende Kaufmann für IT-Systemmanagement m/w/d zum Ausbildungsbeginn 01.09.2021

Do. 05.11.2020
Regensburg
R-KOM baut das Glasfasernetz der Zukunft. Jedes Jahr erschließen wir über 5.000 Einheiten in mehr als 500 Gebäuden - eine herausfordernde Aufgabe. Werden Sie als Auszubildende Teil unseres Erfolges und bringen Sie die Kommunikation in Lichtgeschwindigkeit zu unseren Kunden. R-KOM ist ein kommunales Unternehmen der Stadt Regensburg. Seit 1997 sind wir der regionale Telekommunikationsanbieter für Ostbayern. Über 70 Mitarbeiter arbeiten täglich mit Leidenschaft daran unseren Erfolg zu sichern - seien Sie dabei und werden Sie Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Sie. Beratung unserer Kunden als Ansprechpartner am Telefon, in unserem Kundencenter oder direkt beim Kunden vor Ort. Erstellung von Angeboten und Bearbeitung von Kundenaufträgen. Unterstützung Ihrer Kollegen bei Projekten und Marketingaktionen. Klärung von Sachverhalten in enger Zusammenarbeit mit der Technik. Sie verfügen über die Mittlere Reife. Sie haben gute Noten in Mathematik und Deutsch. Sie lieben den Umgang mit Menschen. Sie sehen Veränderungen als eine Herausforderung an. Sie sind technisch interessiert und setzen sich gerne selbständig mit Dingen auseinander. Unterstützung in der Ausbildung durch unser gesamtes Team. Flexibilität durch Gleitzeit. Förderung von Weiterbildung. Jährliche Sonderzahlung laut Tarifvertrag. Vermögenswirksame Leistungen (VwL). Diverse Mitarbeiterangebote. Einen Ausbildungsplatz im Team der Sieger.
Zum Stellenangebot


shopping-portal