Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 55 Jobs in Poll

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 24
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Werbung 3
  • Agentur 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Marketing & Pr 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Versicherungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Home Office 16
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Ausbildung, Studium 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 1
Weitere: It

Experte im Bereich Lizenzmanagement (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Experte im Bereich Lizenzmanagement (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Das Team CDO SDM SAM License Management ist für die korrekte Nutzung und die Sicherstellung der kaufmännisch optimalen Lizenzierung in der BWI GmbH und für ihre Kunden verantwortlich. Mitwirkung bei der Beratung unserer Kunden zu lizenztechnischen Fragestellungen Durchführung der korrekten Abbildung der Kundendaten in den Verfahren des Lizenzmanagements Bearbeitung von Kundenanfragen aus dem Lizenz-Service-Desk Abwicklung des Lizenzpoolings Beratung und Unterstützung des Einkaufs bei Vertragserneuerungen Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung Gute Kenntnisse im Bereich Lizenzmanagement, gerne nachgewiesen durch einschlägige Zertifizierungen Kenntnisse der Lizenzbedingungen der wichtigsten Lizenzgeber, insbesondere CISCO, Citrix, IBM, Oracle, VMware, oder auch SuSE Linux, Red Hat Gute analytische Fähigkeiten, kundenorientiertes und selbstständiges Arbeiten und gute Teamintegration Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Kaufmann (m/w/d) IT-Systemmanagement – Ausbildung 2021

Fr. 16.04.2021
Bonn
Sie wollen hoch hinaus? Ein Umfeld, in dem Sie richtig aufblühen können? Und dabei wissen, wohin die Reise geht? Dann sind Sie bei assfinet in bester Gesellschaft. Dem führenden Software- & Serviceanbieter für Maklerverwaltungssysteme in Deutschland. Seit 1991 entwickeln und vertreiben wir Verwaltungs- und Vertriebslösungen für den Versicherungsmarkt. Mit unserer preisgekrönten Software sind wir ein Pionier auf dem Gebiet der digitalen unternehmensübergreifenden Prozessunterstützung. Durch regelmäßige Investitionen sichern wir unsere Marktposition und bauen sie ständig aus. Wir achten auf Details, gehen die Dinge praktisch und vor allem smart an. Dabei sind Eigenverantwortung und Selbstmotivation für uns wichtige Werte. Ein hoch qualifiziertes Team – verteilt auf vier Standorte von Bonn bis Lübeck – geht gemeinsam diesen Weg. Ausbildung 2021 als Kaufmann (m/w/d) IT-Systemmanagement in unserer Zentrale in GrafschaftSie möchten nach der Schule den Grundstein für eine Karriere in der IT- und Versicherungsbranche legen? Praxisnahes und kreatives Arbeiten ist Ihnen wichtig? Dann sind Sie bei assfinet genau richtig. Sie ermitteln und beurteilen Benutzeranforderungen und beraten unsere Kunden bei der Produktauswahl – telefonisch, per Mail oder persönlich. Sie planen, erstellen und betreuen kundenspezifische Anwendungslösungen. Zu Ihren Aufgaben gehören ebenfalls die Angebotserstellung und Kalkulation von IT-Komponenten. Für Ihre Arbeit nutzen Sie Methoden aus dem Vertrieb und Absatzmarketing. Sie lernen, Angebote zu erstellen, Serviceleistungen zu vereinbaren, Auftragsleistungen zu berechnen, unser System zu vermarkten und Verträge abzuschließen. Von Anfang an sind Sie Mitglied unseres Vertriebsteams und arbeiten an interessanten Projekten mit direktem Kontakt zu unseren Kunden. Allgemeine Hochschulreife mit guten Noten Begeisterung für moderne IT-Systeme Freude am direkten Umgang mit Kunden Hohe Kommunikationsfähigkeit Gutes Deutsch in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Neugierde, Durchhaltevermögen, Kreativität und Humor Unsere Kunden vertrauen auf uns. Wir auf die Menschen, die das möglich machen. Auf Menschen, die gerne aus der Reihe tanzen. Die Neues ausprobieren und den Kurs angeben wollen. Die anpassungsfähig sind und individuell bleiben. Wir glauben, dass jede*r ein einzigartiges Talent besitzt. Darum werden Sie auf Ihrem Weg mit uns von Anfang an gefordert und gefördert. Auf Ihrer Reise begleitet Sie von Anfang an Ihr Ausbilder, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Nachdem Sie drei Jahre Ihrer Ausbildung erfolgreich gemeistert haben, verfügen Sie über ein breites Fachwissen und einen anerkannten IHK-Abschluss. Das wollen wir natürlich auch weiterhin für uns nutzen. Ziel der Ausbildung bei assfinet ist es, Sie fit für den Job zu machen – bei uns! Bei guter Performance übernehmen wir unsere Auszubildenden in ein festes Arbeitsverhältnis. Viele weitere Corporate Benefits sind dabei Ihre treuen Reisebegleiter: Paten- und Mentorenprogramm Unterstützung bei der fachlichen Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Fitness-Challenges für Ihre Gesundheit und für den guten Zweck Kostenfreie Getränke und frisches Obst Team- und Firmenevents
Zum Stellenangebot

Studienplätze für den dualen Studiengang Verwaltungsinformatik (Diplom FH) in Kooperation mit der Hochschule des Bundes zum 01. April 2022

Fr. 16.04.2021
Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode VIT2022Apr Dienstsitze Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Karlsruhe, Hamburg, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln, Düsseldorf, Hannover, IlmenauSie erwartet ein dreijähriges duales Studium, das aus 24 Monaten Theorie und 12 Monaten Praxis im ITZBund besteht. Sie studieren an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und Münster. Die Studieninhalte setzen sich aus den folgenden drei Bereichen zusammen: Informationstechnik (Anteil 50%) Inhalte u.a.: Datenbank-/ Betriebssysteme, Programmierung, Softwareentwicklung Verwaltungsmanagement (Anteil 30%) Inhalte u.a.: Projektmanagement, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Allgemeine Verwaltungslehre (Anteil 20%) Inhalte u.a.: Staats- und Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht Während der Praxisphasen werden Sie unterschiedliche Standorte und Abteilungen des ITZBund kennenlernen. Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss (spätestens bis zum Einstellungstermin) Deutsche Staatsangehörigkeit im Sinne des Artikels 116 Grundgesetz oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union beziehungsweise von Island, Liechtenstein oder Norwegen Gewähr, jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten keine Vorstrafen, geordnete wirtschaftliche Verhältnisse gesundheitliche Eignung bundesweite Einsatzbereitschaft sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift Interesse an moderner Informationstechnik Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Bereits zu Beginn des Studiums werden Sie als Beamtin bzw. Beamter auf Widerruf im gehobenen Dienst eingestellt. Sie erhalten während des Studiums ein attraktives monatliches Gehalt von ca. 1.510 € brutto. Während der Theoriephasen besteht grundsätzlich die Möglichkeit einer Unterbringung am Campus. Ein Notebook und Studienmaterial werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Die drei Praxisphasen absolvieren Sie an unterschiedlichen Standorten des ITZBund. Die Kosten der Unterkunft am Praxisstandort sowie Reisekosten, Trennungsgeld und Umzugskosten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben übernommen. Abschluss Nach erfolgreichem Studium wird Ihnen der akademische Grad "Diplom-Verwaltungswirtin - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)" bzw. „Diplom-Verwaltungswirt - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)“ verliehen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) IT Services

Fr. 16.04.2021
Köln
msg life ist seit mehr als 40 Jahren der führende Anbieter von Software, Beratung und Cloud-Lösungen für Versicherungsunternehmen. Du suchst eine neue Herausforderung neben deinem Studium? Du willst in einem internationalen Unternehmen Praxiserfahrung sammeln? Dann bist du bei msg life genau richtig! Werde Teil unseres erfolgreichen Teams und gestalte Deine individuelle Zukunft. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue studentische Mitarbeiterin oder einen neuen studentischen Mitarbeiter als Werkstudent (m/w/d) IT Services beim führenden Anbieter von Software, Beratung und Cloudlösungen für Versicherungsunternehmen Standort: Köln | Referenznummer: 0524-BDu unterstützt uns tatkräftig bei allen Themen im Bereich IT ServicesDu übernimmst eigenständige operative Aufgaben, wie die Diagnose und Lösung von PC-, Drucker- und ApplikationsfragenDu betreust den 1st und 2nd Level Support bei Störungen im PC- sowie im Print-/Copy-UmfeldDu unterstützt uns bei der Installation und Konfiguration von Computer- und Druckersystemen sowie der Integration in das FirmennetzwerkDu arbeitest aktiv an Rollout- und Installationsprojekte für Hard- und Software-Clients mitDu übernimmst weitere Aufgaben in Workplace Services und im User SupportDu verwendest Diagnose- und System-Management-ToolsDu bist eingeschriebener Studierender (m/w/d) der Informatik, Wirtschaftsinformatik, angewandten Informatik oder Informationstechnik, idealerweise mit Schwerpunkt im Bereich Hardware/TechnikDu interessierst Dich für praktische Aufgaben im Bereich IT ServicesDu hast sehr gute Kenntnisse in der PC-Architektur und Windows Betriebssystemen sowie idealerweise vertiefte Kenntnisse in Office-Applikationen, Entwicklungstools und NetzwerkintegrationDu bringst Teamgeist, Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie ein sicheres und freundliches Auftreten mitEine Strukturierte, analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise runden Dein Profil abDein Einstieg bei msg lifeDurch flexible Arbeitszeiten unterstützen wir Dich dabei, Studium und Werkstudierendentätigkeit erfolgreich unter einen Hut zu bringen.Idealerweise arbeitest Du ca. 15-18 Stunden pro Woche.Während Deiner gesamten Werkstudententätigkeit stehen persönliche Ansprechpartner (m/w/d) für alle Deine Fragen zur Verfügung. Deine Benefits Praxisnahe Inhalte Flexible Arbeitszeiten Gute Verkehrsanbindung Home Office Moderne Arbeitsumgebung Unternehmenskultur Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung! Eine Rückmeldung erhältst Du i.d.R. innerhalb von 5 Werktagen von uns.
Zum Stellenangebot

Manager Employee Master Data and C&B Platform (m/f/d)

Fr. 16.04.2021
Bonn
DHL Express YOU TACKLE FOR QUALITY AND GREAT SERVICE. THIS WILL IMPROVE THE LIFE OF OUR CUSTOMERS. Would you like to become part of the world's most international company? A company that pioneered cross-border express delivery in 1969 and is now active in more than 220 countries and territories worldwide. Do you want to be part of a company that connects people worldwide? And the more people we connect, the better life will be on our planet.   Join the Global HR team as Manager Employee Master Data and C&B Platform in Bonn, Germany. The Manager Employee Master Data and C&B Platform is responsible for maintaining and developing further the operation and design of the Express Employee Master Data and C&B HR System Platform. As platform evangelist, you consult and guide Express regions and countries on the proper set-up, design, usage of the Express Oracle Fusion HCM platform in the areas of employee master data and compensation and benefits. While ensuring compliance with globally defined standards, you help the global Employee Master and C&B Data expert community on how to make best use of the platform for operative HR processes. This role directly reports into the HR Systems Programme Director. YOUR TASKS Understand, further develop and align the Oracle Fusion HCM data model for Employee Master Data and C&B used in Express Evaluate, design and document the Oracle Fusion HCM configuration or changes to it in the areas of Employee Master Data and C&B Obtain alignment regarding Employee Master Data and C&B related configuration/ data/ set-up topics with various stakeholders at regional or country level Ensure and partly prepare the change management and communication required for regular platform updates/ upgrades as well as for platform changes across all impacted user groups Operate and further develop an effective regular platform controlling process incl. data quality and utilization monitoring Identify, define and align actions to improve and further enhance platform use and operation Where and when needed be able to prepare reports and data analysis to support decision making Understand and consider the general/ key business requirements and statutory/ regulatory rules in Express regions/ countries and ensure that system design/ implementation support these (e.g. data protection) Understand and guide data migration and integration design WHAT YOU BRING Significant years professional experience within a global and multinational company as HR Systems expert or as a consultant with professional experience with Cloud HRIS systems implementation and/or maintenance, Oracle Fusion HCM configuration certification and/or experience in Security preferred Proven track record in implementing and optimizing HR systems/solutions, preferably experienced with Oracle Fusion HCM Eager to stay current with trends Functional expertise in HR Technology & Innovation (> 3 years) in an international environment HRIS experience preferred, excellent proficiency of MS Office required Work experience in different client units and in international environment beneficial Ability to design and steer Group-wide HR processes, systems and policies Strong quantitative analytical and conceptual skills with an understanding of business concepts related to compensation programs With an innovative and creative mindset you will drive continuous improvement for simplicity and automation of our systems, reporting and processes Strong program and project management experience in the HR-IT area Being able to build the bridge between IT and HR, general understanding on the organizational design of multi country HR departments Well organized, self-starter, cooperative, natural leader and able to steer and inspire the program for maximum teamwork and performance WHAT WE OFFER Strong career support in an international environment Multifarious benefit program Access to comprehensive learning programs   BECOME PART OF OUR TEAM If you are looking to further your career at the global market leader in Express logistics and are keen to be part of an organisation whose focus is to connect people and improve lives, we are interested to hear from you. Apply now - Mrs. Wendy Brune is looking forward to receiving your application! CONNECTING PEOPLE. IMPROVE LIVES. #dhl #express #logistics #job #bonn #hr
Zum Stellenangebot

IT Spezialist/in HR Personalabteilung (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Köln
Die Kliniken der Stadt Köln gGmbH ist einer der größten Gesundheitsversorger des Rheinlands. In der IT-Abteilung unterstützen wir mit engagierten Teams, innovativen Verfahren und branchenspezifischen Lösungen die beste Versorgung unserer Patienten. Gemeinsam sind wir auf dem spannenden Weg zur vollständigen Digitalisierung unseres Krankenhauses. Wenn Sie mit Ihrem hervorragenden IT-Wissen einen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten wollen, dann sind Sie in unserem IT-Team an der richtigen Stelle. Werden Sie Mitarbeiter/in der Kliniken der Stadt Köln gGmbH und gestalten Sie mit uns das Gesundheitsprofil Kölns! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/nIT Spezialist/in HR Personalabteilung (m/w/d)Sie betreuen und pflegen die HR IT-Systeme der Personalabteilung und deren Schnittstellen und entwickeln diese weiter, mit dem Ziel einer zusammenhängenden HR IT-LandschaftSie begleiten gesamtheitlich die zugehörigen HR-Prozesse und arbeiten aktiv in Projekten zum Thema „Digitalisierung von Prozessen und Strukturen“ mitSie sind der Ansprechpartner für die Anwender in Bezug auf fachliche und technische Fragen und stehen im engen Kontakt mit den FachabteilungenSie sind der Koordinator zu den Dienstleistern und stellen eine erfolgreiche Zusammenarbeit sicherSie führen bei Bedarf Schulungen und Workshops durchSie verfügen über ein einschlägiges abgeschlossenes Studium oder über vergleichbare Kenntnisse und ErfahrungenSie haben Berufserfahrung im Bereich Personalwirtschaft, idealerweise mit Fokus auf HR-ITSie verfügen über Kenntnisse der Softwarelösung SAP HCM (oder einer vergleichbaren Personalwirtschaftssoftware)Sie konnten bereits erfolgreich IT-Projekte umsetzenErfahrungen im Krankenhaus oder der öffentlichen Verwaltung sind wünschenswertKenntnisse von einschlägigen Softwarelösungen sind wünschenswertIhr Teamgeist und Ihre kooperative EinstellungIhre Einsatzbereitschaft und MotivationWir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem dauerhaft spannenden Umfeld, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten auch von zu Hause aus, spezifische Fortbildungen sowie eine Vergütung nach TVöD/VKA, entsprechend Ihrer Qualifikationen und Erfahrungen, sowie alle Vorteile eines Tarifvertrages, einschließlich einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge. Gleitende Arbeitszeiten und Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagement, wie z.B. Betriebssportgruppen, Vergünstigungen im Fitnessstudio und wechselnde Angebote wie Entspannungskurse u.v.m. tragen zudem zur Work-Life-Balance bei.Erfahren Sie mehr über die Leistungen der Kliniken der Stadt Köln als Arbeitgeberin im Karriereportal unserer Homepage unter „Wir als Arbeitgeber“.
Zum Stellenangebot

Service Delivery Manager (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Köln
Wir, die NetCologne IT Services GmbH, sind ein branchenübergreifender IT-Dienstleister mit Stammsitz in Köln und haben uns erfolgreich im Markt positioniert. Als Tochterunternehmen der NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH betreuen wir unsere Kunden von der IT-Strategieberatung über den Aufbau bis hin zu Service und Support von komplexen IT-Infrastrukturen.Darüber hinaus verantworten wir nach dem ITIL-Framework die Übernahme des gesamten oder teilweisen IT-Betriebes unserer Kunden. Entweder in Form von Vor-Ort-Services oder in unserem modernen, zertifizierten Rechenzentrum, inklusive individuell zugeschnittener Cloud-Computing Lösungen.Bist Du bereit mit uns neue Wege zu gehen? Dann baue mit uns gemeinsam unseren Erfolg weiter aus – als Service Delivery Manager (m/w/d)– Vollzeit für Köln –Die Überwachung und Steuerung der Serviceverträge mit Kunden hinsichtlich SLAs, Kosten, Leistungserbringung und VeränderungsanforderungenDas Eskalations- und Service-Level-ManagementDie Unterstützung bei Angebotserstellungen, Leistungsbeschreibungen, Kalkulationen und AngebotspräsentationenDie Sicherstellung der Kundenzufriedenheit und Mitwirkung bei der Entwicklung des KundenDie Planung und Steuerung der Service-Transition und Service-TransformationDie Leitung von Projekten innerhalb von Service-Operation-PhasenDie Erstellung von SLA-Berichten und die regelmäßige Durchführung von Service-Review Meetings mit unseren KundenDie Mitwirkung beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) und Qualitätsmanagement von Managed ServicesDu hast ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossenDu verfügst über mindestens 2 Jahre praktischer Erfahrung im technischen Betrieb von IT-Systemen (OnPremise oder Cloud-basiert)Du bringst fundierte ITSM und ITIL Kenntnisse mit und hast Erfahrung im Umgang mit entsprechenden ToolsDie Zusammenarbeit und Verhandlung mit Kundenansprechpartnern auf Teamleiter-Ebene ist für Dich nicht neuAußerordentliche Kommunikationsfähigkeiten und ein sicheres Auftreten bei Präsentationen vor größeren Gruppen gehören zu Deinen EigenschaftenEine erfolgsorientierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Organisationsgeschick runden Dein Profil abFließend Deutsch in Wort und Schrift setzen wir vorausDich erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Aufbau der IT Sparte im NetCologne Konzern sowie ein innovatives und dynamisches Unternehmen mit flachen Hierarchien, das auf Wachstum ausgerichtet ist.In einem spannenden Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen bist Du Teil eines sympathischen und hoch motivierten Teams. Mit individuellen Entwicklungsmaßnahmen unterstützen wir Dich gerne bei der Gestaltung Deiner beruflichen Ziele.Eine unbefristete, wirtschaftlich sichere und langfristig orientierte AnstellungRegelmäßige interne und externe WeiterbildungenFlexible Arbeitszeiten und eine Homeoffice-RegelungHochmoderne Büroräume nach dem „New Work“-Konzept sowie Chill-Out- & KreativbereicheDie Nutzung von JobTicket- und JobRad-Angeboten für die bequeme Fahrt zur ArbeitFlache Hierarchien und eine offene KommunikationEine Teamküche und eine KantineRegelmäßige Teamevents 30 Tage Urlaub + 4 BrauchtumstageWöchentlich frisches Obst sowie Kaffee, Tee und Wasser so viel Du möchtest
Zum Stellenangebot

Product Service Manager (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Hennef (Sieg)
Die CONET Communications GmbH unterstützt ihre Kunden dabei, in wichtigen Knotenpunkten der Interaktion und Kommunikation, wie z. B. Service Centern oder Leitstellen, die umfangreichen technischen Voraussetzungen sicherzustellen. Wir suchen Sie baldmöglichst als Verstärkung unseres Teams im Bereich „Critical Communications Products“ an unserem Firmensitz in Hennef (Raum Köln/Bonn). CONET Facts* 12 Standorte in Deutschland und Österreich 150 Mio. Euro Jahresumsatz 1000 Mitarbeiter 1987 gegründet *Stand: März 2020 Koordination der Zusammenarbeit zwischen unseren Abteilungen Customer Service, Integration und Produktentwicklung Analyse, Klassifizierung und Bearbeitung eingehender Anfragen Erstellung von IT-Issues und Verantwortung für die Koordination der durchgängigen Bearbeitung sowie weiterführenden Informationsbeschaffung Unterstützung der Product Owner bei der Anforderungsanalyse sowie der Releaseplanung Sicherstellen der Kommunikation zwischen Entwicklung, Fachabteilungen, Service und Kunden hinsichtlich der Product Roadmap Ansprechpartner (m/w/d) in der PreSales-Phase hinsichtlich Produktfragen in Abstimmung mit der Entwicklungsleitung erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, eine vergleichbare Ausbildung oder langjährige Erfahrung im Product Management wünschenswert Erfahrungen im Troubleshooting und der Fehleranalyse von Softwareprodukten sowie Erfahrungen in der Arbeit mit gängigen agilen Softwareprozessen Kenntnisse im VoIP-Umfeld wünschenswert Grundkenntnisse in der Softwareentwicklung (vorzugsweise JAVA) wünschenswert fließende Deutschkenntnisse (C2) sowie gute Englischkenntnisse (B2) Wertschätzung heißt bei CONET, dass sich Einsatz auch in besonderen Arbeitgeberleistungen auszahlt, z. B. privates Hardware Leasing flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung vielfältige Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Material Master Data Analyst (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Solingen
Die ZWILLING J.A. Henckels Unternehmensgruppe steht für Tradition und kontinuierliches Wachstum - national und international. Der Geschäftsbereich Küche ist auf die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Produkte für die moderne Wohnküche spezialisiert. Innovationskraft wird in Produkte und Prozesse gleichermaßen investiert und somit stets schnell auf die wechselnden Anforderungen im Markt reagiert. Dank einem international starken Markenportfolio mit den Kernmarken ZWILLING, STAUB, MIYABI, BALLARINI und DEMEYERE und weltweiten Vertriebs- und Produktionsgesellschaften ist ZWILLING J.A. Henckels führend im Premium-Konsumgüterbereich. Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Global Supply Chain Management suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen MATERIAL MASTER DATA ANALYST (M/W/D) Referenzcode: 562Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung unserer Geschäftsprozesse und zum professionellen Auftritt der ZWILLING Gruppe, zum Beispiel im e-Commerce:  Sie sind für Materialstammdaten und deren Erhebung, Weiterverarbeitung und Transport über Schnittstellen mit Fokus auf SAP S4 Hana operativ verantwortlich.  Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Betreuung der Schnittstelle zum PIM System, das Onlineshops und Kundendatenbanken bedient. Sie optimieren Stammdatenprozesse, Datenstrukturen und (IT)-Werkzeuge zur effizienten Abwicklung. Weiter wirken Sie mit bei der Abbildung neuer Stammdaten-Anforderungen im dynamischen Konsumgütergeschäft und vertreten MDM in funktionsübergreifenden ZWILLING Projekten.  Sie unterstützen die Master Data Governance mit den lokalen und internationalen Fachabteilungen zur kontinuierlichen Optimierung der Datenqualität. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne alternativ über ein Studium mit betriebswirtschaftlichem oder IT Schwerpunkt. Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im MDM-Umfeld mit. Sie haben exzellente Kenntnisse in SAP Stammdatenbereich sowie in Microsoft Office Programmen mit Schwerpunkt Excel. Kenntnisse in SAP S4 Hana und PIM Systemen sind von Vorteil. Sie denken analytisch und strukturiert, verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und sind so in der Lage komplexe Problemstellungen effektiv, pragmatisch und abgestimmt auf verschiedene Bereichsanforderungen zu lösen. Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, Motivation und selbstständiges Arbeiten runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Bei uns treffen attraktive Sozialleistungen und internationale Perspektiven auf ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter liegen uns sehr am Herzen, daher bieten wir ein umfassendes Sport- und Präventionsprogramm angefangen bei Boxen über Yoga bis hin zu individuellen Ernährungsberatungen.
Zum Stellenangebot

Software-Lizenzmanagerin oder Software-Lizenzmanager (w/m/d) Software-Lizenzmanagement

Mi. 14.04.2021
Köln
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser zentrales IT-Management in Köln suchen wir eine/n Software-Lizenzmanagerin oder Software-Lizenzmanager (w/m/d) Software-LizenzmanagementIm zentralen IT-Management entwickeln wir die IT-Strategie des DLR weiter und setzen sie um. Das zentrale Software-Lizenzmanagement ist ein wichtiger Baustein bei der Umsetzung. Es gewährleistet den effizienten und vertrags­konformen Einsatz der im DLR benötigten Softwarelizenzen und der damit verbundenen Wartungsverträge. Dies umfasst sowohl die zentral verwaltete (Standard-)Software, als auch wissenschaftlich geprägte Software der Institute und Einrichtungen. Als Fachverantwortliche/r für das Software-Lizenzmanagement schaffen Sie die Rahmenbedingungen für eine maximale und gleichzeitig rechtskonforme Auslastung der erworbenen Software Assets. Dabei legen Sie die Grundlage für eine verursachungsgerechte und aufwandsarme Verteilung der entstehenden Kosten. Hierbei arbeiten Sie Hand in Hand mit dem zentralen IT-Controlling. Sie haben ebenfalls eine Schnittstelle mit der Leitung des IT-Servicemanagements. Zusammen entwickeln Sie spezifische SAM-Prozesse weiter und bauen ein zentrales SAM-Tool auf. Sie erfüllen Ihre Aufgaben unter Einsatz Ihrer umfassenden IT-Kenntnisse. Die Verbindung von Wissen über das Systemverhalten der im Einsatz befindlichen Software- und Hardwaresysteme einerseits und den betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Controlling und Vertragsrecht andererseits setzt exzellente Fähigkeiten zur interdisziplinären Arbeit voraus. Die Arbeiten umfassen im Einzelnen: Sie entwickeln und implementieren optimierte Lizenzierungsszenarien für unterschiedlichste Anwendungsfälle. Dabei berücksichtigen Sie stets die Nutzungs- und Vertragsbedingungen sowie die Wirtschaftlichkeit. Sie erarbeiten Vorschläge für eine kontinuierliche Konsolidierung des bestehenden Lizenzbestandes und der entsprechenden Wartungsverträge. Ihre Ergebnisse präsentieren Sie vor den entsprechenden Interessengruppen. Sie begleiten Software-Audits und vertreten die gelebte Lizenzpolitik im Sinne des DLR im Dialog mit den Lizenzgebern bzw. deren Vertretern. Sie implementieren ein DLR-weites Software-Asset-Managementsystem und entwickeln dieses stetig weiter.  Damit Sie sich voll und ganz auf die genannten Inhalte konzentrieren können, bietet Ihnen das DLR eine flexible Arbeitszeitregelung und eine klar strukturierte Gehaltsregelung. Bei Bedarf bieten wir Ihnen individuelle Homeoffice-Konzepte, die Familie und Beruf in Einklang bringen. Auch in Krisenzeiten können Sie sich auf das DLR als sicheren Arbeitgeber verlassen. Wenn Sie sich in den zu erbringenden Aufgaben wiedererkannt haben, Sie engagiert und einsatzbereit sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) in der Entgeltgruppe 12. In Abhängigkeit von der Bewerberlage können eine übertarifliche Vorweggewährung von Stufen sowie eine zusätzliche befristete Fachkräftezulage in Höhe von bis zu 1.000 Euro monatlich in Betracht kommen. abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/FH) der Fachrichtungen Betriebs­wirtschaft mit IT-Bezug, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsjurist oder alternativ: abgeschlossene kaufmännische oder IT-bezogene Berufsausbildung, zusätzlich abgeschlossene Weiterbildung in Betriebswirtschaft (z. B. staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in) oder der Nachweis gleichwertiger Fachkenntnisse sowie einschlägiger, nachweisbarer Berufspraxis in vergleichbarem Tätigkeitsfeld, insbesondere im Lizenzmanagement Fachkenntnisse im IT-Lizenzmanagement einschl. tiefgehender Kenntnisse über Erbringungs- und Abrechnungsmodelle von zentral geführten Software-Lizenz­pools Implementierungs- sowie Betriebskenntnisse vom Software Asset Management (SAM) und dessen Tools Erfahrungen im Bereich Prozessmanagement ausgeprägte Kenntnisse im Software-Lizenzrecht technische Soft- und Hardwarekenntnisse (Server/Client-Strukturen, Virtualisierung, CAD etc.) Kommunikationsfähigkeit komplexer Sachverhalte an die Fachabteilungen bzw. Gremienvertreter im IT-Bereich von Unternehmen bzw. Forschungseinrichtungen ausgeprägte Führungsfähigkeiten bei der Durchsetzung zentraler Regelungen unter Berücksichtigung der individuellen Anforderungen aus den Instituten und Einrichtungen schnelle Auffassungsgabe und Verständnis für die IT-seitig abzubildenden Prozesse der internen Kunden Zertifizierung bzw. gute Kenntnisse in der Anwendung der Betriebsnorm für IT-Organisationen ITIL (ISO 15000) und/oder COBIT sind wünschenswert grundlegende Kenntnisse der Lizenzmetriken gängiger Software-Hersteller (Microsoft, Adobe, VMware etc.) sind von Vorteil Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal