Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 15 Jobs in Rüngsdorf

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Agentur 1
  • Bildung & Training 1
  • Marketing & Pr 1
  • Transport & Logistik 1
  • Werbung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 5
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: It

Studienplätze für den dualen Studiengang Verwaltungsinformatik (Diplom FH) in Kooperation mit der Hochschule des Bundes zum 01. April 2022

Fr. 16.04.2021
Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode VIT2022Apr Dienstsitze Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Karlsruhe, Hamburg, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Bonn, Köln, Düsseldorf, Hannover, IlmenauSie erwartet ein dreijähriges duales Studium, das aus 24 Monaten Theorie und 12 Monaten Praxis im ITZBund besteht. Sie studieren an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und Münster. Die Studieninhalte setzen sich aus den folgenden drei Bereichen zusammen: Informationstechnik (Anteil 50%) Inhalte u.a.: Datenbank-/ Betriebssysteme, Programmierung, Softwareentwicklung Verwaltungsmanagement (Anteil 30%) Inhalte u.a.: Projektmanagement, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Allgemeine Verwaltungslehre (Anteil 20%) Inhalte u.a.: Staats- und Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht Während der Praxisphasen werden Sie unterschiedliche Standorte und Abteilungen des ITZBund kennenlernen. Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss (spätestens bis zum Einstellungstermin) Deutsche Staatsangehörigkeit im Sinne des Artikels 116 Grundgesetz oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union beziehungsweise von Island, Liechtenstein oder Norwegen Gewähr, jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten keine Vorstrafen, geordnete wirtschaftliche Verhältnisse gesundheitliche Eignung bundesweite Einsatzbereitschaft sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift Interesse an moderner Informationstechnik Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Bereits zu Beginn des Studiums werden Sie als Beamtin bzw. Beamter auf Widerruf im gehobenen Dienst eingestellt. Sie erhalten während des Studiums ein attraktives monatliches Gehalt von ca. 1.510 € brutto. Während der Theoriephasen besteht grundsätzlich die Möglichkeit einer Unterbringung am Campus. Ein Notebook und Studienmaterial werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Die drei Praxisphasen absolvieren Sie an unterschiedlichen Standorten des ITZBund. Die Kosten der Unterkunft am Praxisstandort sowie Reisekosten, Trennungsgeld und Umzugskosten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben übernommen. Abschluss Nach erfolgreichem Studium wird Ihnen der akademische Grad "Diplom-Verwaltungswirtin - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)" bzw. „Diplom-Verwaltungswirt - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)“ verliehen.
Zum Stellenangebot

Manager Employee Master Data and C&B Platform (m/f/d)

Fr. 16.04.2021
Bonn
DHL Express YOU TACKLE FOR QUALITY AND GREAT SERVICE. THIS WILL IMPROVE THE LIFE OF OUR CUSTOMERS. Would you like to become part of the world's most international company? A company that pioneered cross-border express delivery in 1969 and is now active in more than 220 countries and territories worldwide. Do you want to be part of a company that connects people worldwide? And the more people we connect, the better life will be on our planet.   Join the Global HR team as Manager Employee Master Data and C&B Platform in Bonn, Germany. The Manager Employee Master Data and C&B Platform is responsible for maintaining and developing further the operation and design of the Express Employee Master Data and C&B HR System Platform. As platform evangelist, you consult and guide Express regions and countries on the proper set-up, design, usage of the Express Oracle Fusion HCM platform in the areas of employee master data and compensation and benefits. While ensuring compliance with globally defined standards, you help the global Employee Master and C&B Data expert community on how to make best use of the platform for operative HR processes. This role directly reports into the HR Systems Programme Director. YOUR TASKS Understand, further develop and align the Oracle Fusion HCM data model for Employee Master Data and C&B used in Express Evaluate, design and document the Oracle Fusion HCM configuration or changes to it in the areas of Employee Master Data and C&B Obtain alignment regarding Employee Master Data and C&B related configuration/ data/ set-up topics with various stakeholders at regional or country level Ensure and partly prepare the change management and communication required for regular platform updates/ upgrades as well as for platform changes across all impacted user groups Operate and further develop an effective regular platform controlling process incl. data quality and utilization monitoring Identify, define and align actions to improve and further enhance platform use and operation Where and when needed be able to prepare reports and data analysis to support decision making Understand and consider the general/ key business requirements and statutory/ regulatory rules in Express regions/ countries and ensure that system design/ implementation support these (e.g. data protection) Understand and guide data migration and integration design WHAT YOU BRING Significant years professional experience within a global and multinational company as HR Systems expert or as a consultant with professional experience with Cloud HRIS systems implementation and/or maintenance, Oracle Fusion HCM configuration certification and/or experience in Security preferred Proven track record in implementing and optimizing HR systems/solutions, preferably experienced with Oracle Fusion HCM Eager to stay current with trends Functional expertise in HR Technology & Innovation (> 3 years) in an international environment HRIS experience preferred, excellent proficiency of MS Office required Work experience in different client units and in international environment beneficial Ability to design and steer Group-wide HR processes, systems and policies Strong quantitative analytical and conceptual skills with an understanding of business concepts related to compensation programs With an innovative and creative mindset you will drive continuous improvement for simplicity and automation of our systems, reporting and processes Strong program and project management experience in the HR-IT area Being able to build the bridge between IT and HR, general understanding on the organizational design of multi country HR departments Well organized, self-starter, cooperative, natural leader and able to steer and inspire the program for maximum teamwork and performance WHAT WE OFFER Strong career support in an international environment Multifarious benefit program Access to comprehensive learning programs   BECOME PART OF OUR TEAM If you are looking to further your career at the global market leader in Express logistics and are keen to be part of an organisation whose focus is to connect people and improve lives, we are interested to hear from you. Apply now - Mrs. Wendy Brune is looking forward to receiving your application! CONNECTING PEOPLE. IMPROVE LIVES. #dhl #express #logistics #job #bonn #hr
Zum Stellenangebot

Experte im Bereich Lizenzmanagement (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Experte im Bereich Lizenzmanagement (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Das Team CDO SDM SAM License Management ist für die korrekte Nutzung und die Sicherstellung der kaufmännisch optimalen Lizenzierung in der BWI GmbH und für ihre Kunden verantwortlich. Mitwirkung bei der Beratung unserer Kunden zu lizenztechnischen Fragestellungen Durchführung der korrekten Abbildung der Kundendaten in den Verfahren des Lizenzmanagements Bearbeitung von Kundenanfragen aus dem Lizenz-Service-Desk Abwicklung des Lizenzpoolings Beratung und Unterstützung des Einkaufs bei Vertragserneuerungen Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung Gute Kenntnisse im Bereich Lizenzmanagement, gerne nachgewiesen durch einschlägige Zertifizierungen Kenntnisse der Lizenzbedingungen der wichtigsten Lizenzgeber, insbesondere CISCO, Citrix, IBM, Oracle, VMware, oder auch SuSE Linux, Red Hat Gute analytische Fähigkeiten, kundenorientiertes und selbstständiges Arbeiten und gute Teamintegration Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Kaufmann (m/w/d) IT-Systemmanagement – Ausbildung 2021

Fr. 16.04.2021
Bonn
Sie wollen hoch hinaus? Ein Umfeld, in dem Sie richtig aufblühen können? Und dabei wissen, wohin die Reise geht? Dann sind Sie bei assfinet in bester Gesellschaft. Dem führenden Software- & Serviceanbieter für Maklerverwaltungssysteme in Deutschland. Seit 1991 entwickeln und vertreiben wir Verwaltungs- und Vertriebslösungen für den Versicherungsmarkt. Mit unserer preisgekrönten Software sind wir ein Pionier auf dem Gebiet der digitalen unternehmensübergreifenden Prozessunterstützung. Durch regelmäßige Investitionen sichern wir unsere Marktposition und bauen sie ständig aus. Wir achten auf Details, gehen die Dinge praktisch und vor allem smart an. Dabei sind Eigenverantwortung und Selbstmotivation für uns wichtige Werte. Ein hoch qualifiziertes Team – verteilt auf vier Standorte von Bonn bis Lübeck – geht gemeinsam diesen Weg. Ausbildung 2021 als Kaufmann (m/w/d) IT-Systemmanagement in unserer Zentrale in GrafschaftSie möchten nach der Schule den Grundstein für eine Karriere in der IT- und Versicherungsbranche legen? Praxisnahes und kreatives Arbeiten ist Ihnen wichtig? Dann sind Sie bei assfinet genau richtig. Sie ermitteln und beurteilen Benutzeranforderungen und beraten unsere Kunden bei der Produktauswahl – telefonisch, per Mail oder persönlich. Sie planen, erstellen und betreuen kundenspezifische Anwendungslösungen. Zu Ihren Aufgaben gehören ebenfalls die Angebotserstellung und Kalkulation von IT-Komponenten. Für Ihre Arbeit nutzen Sie Methoden aus dem Vertrieb und Absatzmarketing. Sie lernen, Angebote zu erstellen, Serviceleistungen zu vereinbaren, Auftragsleistungen zu berechnen, unser System zu vermarkten und Verträge abzuschließen. Von Anfang an sind Sie Mitglied unseres Vertriebsteams und arbeiten an interessanten Projekten mit direktem Kontakt zu unseren Kunden. Allgemeine Hochschulreife mit guten Noten Begeisterung für moderne IT-Systeme Freude am direkten Umgang mit Kunden Hohe Kommunikationsfähigkeit Gutes Deutsch in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Neugierde, Durchhaltevermögen, Kreativität und Humor Unsere Kunden vertrauen auf uns. Wir auf die Menschen, die das möglich machen. Auf Menschen, die gerne aus der Reihe tanzen. Die Neues ausprobieren und den Kurs angeben wollen. Die anpassungsfähig sind und individuell bleiben. Wir glauben, dass jede*r ein einzigartiges Talent besitzt. Darum werden Sie auf Ihrem Weg mit uns von Anfang an gefordert und gefördert. Auf Ihrer Reise begleitet Sie von Anfang an Ihr Ausbilder, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Nachdem Sie drei Jahre Ihrer Ausbildung erfolgreich gemeistert haben, verfügen Sie über ein breites Fachwissen und einen anerkannten IHK-Abschluss. Das wollen wir natürlich auch weiterhin für uns nutzen. Ziel der Ausbildung bei assfinet ist es, Sie fit für den Job zu machen – bei uns! Bei guter Performance übernehmen wir unsere Auszubildenden in ein festes Arbeitsverhältnis. Viele weitere Corporate Benefits sind dabei Ihre treuen Reisebegleiter: Paten- und Mentorenprogramm Unterstützung bei der fachlichen Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Fitness-Challenges für Ihre Gesundheit und für den guten Zweck Kostenfreie Getränke und frisches Obst Team- und Firmenevents
Zum Stellenangebot

Product Service Manager (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Hennef (Sieg)
Die CONET Communications GmbH unterstützt ihre Kunden dabei, in wichtigen Knotenpunkten der Interaktion und Kommunikation, wie z. B. Service Centern oder Leitstellen, die umfangreichen technischen Voraussetzungen sicherzustellen. Wir suchen Sie baldmöglichst als Verstärkung unseres Teams im Bereich „Critical Communications Products“ an unserem Firmensitz in Hennef (Raum Köln/Bonn). CONET Facts* 12 Standorte in Deutschland und Österreich 150 Mio. Euro Jahresumsatz 1000 Mitarbeiter 1987 gegründet *Stand: März 2020 Koordination der Zusammenarbeit zwischen unseren Abteilungen Customer Service, Integration und Produktentwicklung Analyse, Klassifizierung und Bearbeitung eingehender Anfragen Erstellung von IT-Issues und Verantwortung für die Koordination der durchgängigen Bearbeitung sowie weiterführenden Informationsbeschaffung Unterstützung der Product Owner bei der Anforderungsanalyse sowie der Releaseplanung Sicherstellen der Kommunikation zwischen Entwicklung, Fachabteilungen, Service und Kunden hinsichtlich der Product Roadmap Ansprechpartner (m/w/d) in der PreSales-Phase hinsichtlich Produktfragen in Abstimmung mit der Entwicklungsleitung erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, eine vergleichbare Ausbildung oder langjährige Erfahrung im Product Management wünschenswert Erfahrungen im Troubleshooting und der Fehleranalyse von Softwareprodukten sowie Erfahrungen in der Arbeit mit gängigen agilen Softwareprozessen Kenntnisse im VoIP-Umfeld wünschenswert Grundkenntnisse in der Softwareentwicklung (vorzugsweise JAVA) wünschenswert fließende Deutschkenntnisse (C2) sowie gute Englischkenntnisse (B2) Wertschätzung heißt bei CONET, dass sich Einsatz auch in besonderen Arbeitgeberleistungen auszahlt, z. B. privates Hardware Leasing flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung vielfältige Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Master@BWI: Duales Studium Master of Science im IT-Umfeld (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Bonn, Meckenheim, Rheinland, München
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorge gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Master@BWI: Duales Studium Master of Science im IT-Umfeld (m/w/d) ab dem Wintersemester 2021 in Bonn, Meckenheim oder München. Du hast deinen Bachelor erfolgreich abgeschlossen oder befindest dich auf der Zielgeraden? Du möchtest deine Karriere starten, aber auch ein Master-Studium absolvieren? Beides ist möglich – mit dem Master@BWI. In Kooperation mit der Fachhochschule für Oekonomie und Management FOM (IT-Management, Big Data & Business Analytics) oder der EUFH Business School (Digitales Projektmanagement) bieten wir dir die Möglichkeit, ein berufsbegleitendes duales Masterstudium (praxisintegrierend) zu absolvieren. Detaillierte Informationen zu den Rahmenbedingungen des Master@BWI findest du hier.Du wirst eigene Arbeitspakete in einem der folgenden Bereiche übernehmen: Shared Service Delivery: Umfasst Design, Implementierung & Betrieb für stationäre und mobile Arbeitsplätze sowie für Plattform-, Kommunikations- und Networkservices. Digital Enabling Services: Agiert als vertrauensvoller und etablierter Berater im öffentlichen Sektor. Für unseren Kunden werden IT-Strategien gestaltet  Digitalisierungsvorhaben begleitet. Communication & Marketing: Verantwortet interne Kommunikations- und Marketingleistungen, die Richtlinienkompetenz für den Markenauftritt sowie das Corporate Design und die Positionierung der Marke BWI. Command & Control: Verantwortet das Kapazitäts- und Ressourcenmanagement sowie die Festlegung und Durchführung der Project Governance. Hochschulabschluss mit IT-Fokus oder einem fachrelevanten Schwerpunkt Erste praktische Berufserfahrungen Hohe IT-Affinität Analytisches Verständnis für IT-Systeme, Prozesse und Ziele Schnelle Auffassungsgabe und selbstständige Arbeitsweise Präsentationsfähigkeit und Kommunikationsgeschick wünschenswert * Bitte prüfe die Zulassungsvoraussetzungen der jeweiligen Hochschule Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge nach Übernahme
Zum Stellenangebot

IT-Expertin bzw. IT-Experte Containertechnologien, konvergente Systeme und künstliche Intelligenz (w/m/d)

Di. 13.04.2021
Berlin, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Köln, Ilmenau, Thüringen
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-S4-08/21-e Dienstsitze Berlin, Karlsruhe, Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Köln, IlmenauIm Referat IV B 8 arbeiten hoch engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Themenfeldern Netzwerk, Automatisierung, Virtualisierungstechniken und plattformorientierter Lösungen. Ebenso gehören Verzeichnisdienste und Identity Access Management sowie Referenz Architekturen zu unseren Schwerpunkten. Zusätzlich beteiligen wir uns an der Auswahl neuer Technologien und verantworten deren Betrieb. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Aufbau, Betreuung und Weiterentwicklung von Systemen im Bereich containerbasierte Plattformen Aufbau, Betreuung und Weiterentwicklungen von Systemen und Plattformen für Anwendungen aus dem Bereich künstliche Intelligenz und Big Data Koordination, Organisation und Betreuung der Infrastrukturen im Bereich konvergenter Systeme (Netzwerk, Storage, Blade-Systeme) Koordination und Organisation der Themen im Identity- und Accessmanagement Mitarbeit bei der Konzeption, Weiterentwicklung der technischen Plattformen im Bereich Produktverantwortung und Verantwortung für die Betriebsführung der im Arbeitsbereich verorteten Systeme Betrieblich-technische Zuarbeit für IT-Projekte Teamkoordination Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Kenntnisse von konvergenten Systemen sowie Cloud-Technologien Gutes Abstraktionsvermögen- und Automationsverständnis Gute Kenntnisse im Operating und Design, in Technologien und deren Verwaltungswerkzeugen im Datacenter-Umfeld Gutes Verständnis von Konzepten serviceorientierter Architekturen Kenntnisse grundlegender Konzepte und Technologien im Bereich Netzwerk, Storage und Backup sowie korrespondierender Ansätze im Cloud- und Containerbereich Kunden- und Produktorientierung Kenntnisse agiler Arbeitsweisen Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Initiative/ Eigenverantwortung Belastbarkeit/ Stressresistenz Adressaten- und Dienstleistungsorientierung Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Rufbereitschaft sowie zur Teilnahme am Zwei-Schicht-Betrieb. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 12 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Software-Architektin/Software-Architekt (w/m/d)

Mo. 12.04.2021
Berlin, Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Düsseldorf, Hannover, Ilmenau, Thüringen
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-2-11/21-e Dienstsitze Berlin, Stuttgart, Karlsruhe, Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Düsseldorf, Hannover, IlmenauDie Abteilung „Projekte, Basisdienste und Querschnittsverfahren“ ist zuständig für die Neuentwicklung großer IT-Systeme und für die Entwicklung und Pflege von Basis- und Querschnittsdiensten, z.B. im Bereich e-Government. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Mitarbeit beim Entwurf von tragfähigen Software-Architekturen für Neuentwicklungen sowie für das Redesign von Altverfahren, insbesondere im Bereich eGovernment Erstellung von technischen Lösungskonzepten Beratung von Kunden hinsichtlich der der technischen und wirtschaftlichen Umsetzbarkeit von Anforderungen Beratung und Mitwirkung bei Ausschreibungen Steuerung und Überwachung externer Dienstleister Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Software Engineering oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 3 Jahren. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A9g/A11 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Methodenwissen und Kenntnisse im IT-Architekturmanagement sowie Erfahrungen in der Softwareentwicklung Kenntnisse in der Analyse, Konzeption, Modellierung und Validierung von Softwarearchitekturen Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit Das bringen Sie persönlich mit: Analytisches Denken Leistungsmotivation Belastbarkeit/ Stressresistenz Adressaten- bzw. Dienstleistungsorientierung Kooperations- und Teamfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g/A11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128 €/ 160 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Senior Systems Engineer - Skype4Business/VoIP/Video-Backoffice (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
München, Rheinbach
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Systems Engineer - Skype4Business/VoIP/Video-Backoffice (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in München oder Rheinbach. Der Bereich Central Operations (CO) steht im Mittelpunkt der Shared Service Delivery (SSD) und hat die Aufgabe, einen störungs- und unterbrechungsfreien Betrieb unter Beachtung von Effizienz und Wirtschaftlichkeit sicherzustellen. Die Abteilung Phone und Video Backoffice (PVBO) betreibt die Kommunikations-Services (Phone & Video) im Kundenbetrieb und in der internen IT. Dies beinhaltet die nationale Festnetz- und mobile Kommunikation der Bundeswehr und der BWI. Monitoring der Mikrosoft Skype for Business, Phone und Video-Backoffice Systeme Analyse und Fehlerbehebung von Störungen der aufgebauten Skype for Business- und Collaborationslösung Planung, Abwicklung und Koordination von Changes innerhalb der zentralen Lösung sowie Patchmanagement Pflege und Weiterentwicklung der technischen Dokumentation Problemsupport und Mitwirkung in Projekten Abgeschlossene Berufsausbildung im IT Umfeld oder eine vergleichbare Berufserfahrung Mind. 5 Jahre Berufserfahrung mit Kenntnissen im Bereich VoIP und Video (Collaboration) Fundierte Kenntnisse zu Microsoft Skype for Business Kenntnisse des Aufbaus von Cisco VoIP Netzwerken und Cisco Collaborationslösungen Gute analytische Fähigkeiten, hohe Lernbereitschaft sowie eine serviceorientierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit Verhandlungsichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse (insbesondere technisch) in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration – Ausbildung 2021

Do. 08.04.2021
Bonn
Sie wollen hoch hinaus? Ein Umfeld, in dem Sie richtig aufblühen können? Und dabei wissen, wohin die Reise geht? Dann sind Sie bei assfinet in bester Gesellschaft. Dem führenden Software- & Serviceanbieter für Maklerverwaltungssysteme in Deutschland. Seit 1991 entwickeln und vertreiben wir Verwaltungs- und Vertriebslösungen für den Versicherungsmarkt. Mit unserer preisgekrönten Software sind wir ein Pionier auf dem Gebiet der digitalen unternehmensübergreifenden Prozessunterstützung. Durch regelmäßige Investitionen sichern wir unsere Marktposition und bauen sie ständig aus. Wir achten auf Details, gehen die Dinge praktisch und vor allem smart an. Dabei sind Eigenverantwortung und Selbstmotivation für uns wichtige Werte. Ein hoch qualifiziertes Team – verteilt auf vier Standorte von Bonn bis Lübeck – geht gemeinsam diesen Weg. Ausbildung 2021 als Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration für unsere Zentrale in GrafschaftSie möchten nach der Schule den Grundstein für eine Karriere in der IT- und Versicherungsbranche legen? Praxisnahes und kreatives Arbeiten ist Ihnen wichtig? Dann sind Sie bei assfinet genau richtig. In unserem Supportteam arbeiten Sie an interessanten Projekten mit und sind in Konzeption, Umsetzung und Tests eingebunden. Sie lernen informationstechnische Zusammenhänge und Prozesse zu verstehen und zu analysieren. Sie kümmern sich um Incidents und Service Requests für unsere externen Kunden im Rahmen des 1st- und 2nd-Level-Supports. Sie übersetzen die Anliegen unserer Kunden und unserer eigenen Softwareentwicklung. Hier werden Sie nicht vor der Welt versteckt – wir lassen Sie direkt mit ran! Allgemeine Hochschulreife mit guten Noten oder eine abgeschlossene Ausbildung als Informationstechnische*r Assistent*in (ITA) Interesse an der Verbindung von Business-Anforderungen und Softwareentwicklung Freude am Umgang mit neuen Technologien Logisches Denkvermögen Gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Neugierde, Kreativität und Humor Unsere Kunden vertrauen auf uns. Wir auf die Menschen, die das möglich machen. Auf Menschen, die gerne aus der Reihe tanzen. Die Neues ausprobieren und den Kurs angeben wollen. Die anpassungsfähig sind und individuell bleiben. Wir glauben, dass jede*r ein einzigartiges Talent besitzt. Darum werden Sie auf Ihrem Weg mit uns von Anfang an gefordert und gefördert. Nachdem Sie drei Jahre Ihrer Ausbildung erfolgreich gemeistert haben, verfügen Sie über ein breites Fachwissen in der Informationstechnologie und einen anerkannten IHK-Abschluss. Das wollen wir natürlich auch weiterhin für uns nutzen. Ziel der Ausbildung bei assfinet ist es, Sie fit für den Job zu machen – bei uns! Bei guter Performance übernehmen wir unsere Auszubildenden in ein festes Arbeitsverhältnis. Viele weitere Corporate Benefits sind dabei Ihre treuen Reisebegleiter: Paten- und Mentorenprogramm Unterstützung bei der fachlichen Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Fitness-Challenges für Ihre Gesundheit und für den guten Zweck Kostenfreie Getränke und frisches Obst Team- und Firmenevents
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal