Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 55 Jobs in Schonnebeck

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • It & Internet 21
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Transport & Logistik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Hotel 1
  • Medizintechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Berufserfahrung 29
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Home Office möglich 23
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Ausbildung, Studium 12
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Weitere: It

IT Service Owner (f/m/d) - Customer & Employee Experience Management Solutions

Mo. 15.08.2022
Essen, Ruhr, Hannover, Würzburg, München
E.ON Digital Technology (EDT) manages and implements with around 2,200 employees the digital transformation of E.ON. EDT is headquartered in Hanover, Germany and is internationally present across all E.ON locations.E.ON is one of the strongest operators of European energy networks and energy-related infrastructure, as well as a provider of advanced customer solutions for more than 50 million customers. With a total of over 75,000 employees we are represented in 15 countries. By focusing on two sustainable growth areas and with the acquisition of innogy, we are ideally positioned to drive the energy transition in Germany and Europe.At E.ON diversity matters. We welcome all people and are convinced that differences make us stronger. Become part of our inclusive and diverse company culture! We want the job to fit your life situation. Therefore, you can choose to apply in full or part-time. You are passionate for data, digitization and people and would like to make a difference to empower E.ON SE to drive sustainability, compliance, customer and employee satisfaction? Corporate Business Solutions (CBS) is responsible for the delivery of IT solutions to the central departments of E.ON SE, enabling business processes with specific and group-wide IT platforms meeting the evolving needs of process efficiency, digitalization and user experience. Our IT application / service portfolio consists primary of SaaS (Software as a service) applications that serve business-specific needs of E.ON SE headquarter business functions (i.e. Health, Safety, Environment, Corporate Audit, Communications, Marketing or Corporate real estate management) and are used groupwide / in several countries across E.ON.Within our team, we are looking for an IT service owner that manages a portfolio of services / applications in the field of Global Marketing & Survey tools that are used for measuring employee and customer satisfaction across E.ON. The IT service owner is technically, commercially and organizationally fully accountable for the design, development, transition, operation and improvement of the defined services and can be seen as a small-scale enterprise within E.ON. You Tasks and Responsibilities You manage and ensure the ongoing service delivery and make sure that mutually agreed stakeholder requirements and E.ON standards are met You identify opportunities for service improvements, discuss with stakeholders, raise improvement measures and change requests for assessment if appropriate You ensure stakeholder satisfaction and establish a solid relationship to them You manage costs, technology, risks and user experience in a proactive and strategic manner You manage all service-relevant components (e.g. resources, infrastructure and licenses) as well as their providers (internal IT teams, external partners) You ensure monitoring of the IT service (in terms of performance, availability, capacity, continuity, service consumption and security) and perform risk and criticality assessments as well as agreed tests and service reviews You plan mid and long-term service roadmaps to provide transparency on service development, change and lifecycle as well as improvements to ensure the service is fit for purpose You are responsible for keeping service aligned to transitional frameworks, current standards and regulations e.g. security, data protection, licenses compliance as well as regulatory requirements You plan and align IT service budget (e.g. MTP, Forecast), charging method and cost distribution with all necessary parties (e.g. Technical IT Service Owners) and ensure costs are within budget You plan, manage and prioritize volumes of resources and technical service units required and provides input for service charging You proactively manage the costs for the service, also by recommending cost optimization measures to meet cost targets You measure and report the performance and development of IT services over time according to productivity criteria (providing values for the KPI parameters input, output and quality) You ensure description and documentation of the service from a technical, organizational and commercial view (e.g. in EAMP, CMDB, Service Catalogue, Standard Request Catalogue, knowledge database and commercial systems) as required and updates the data in the leading systems during the whole service lifecycle Academic degree in Business administration, business informatics or equivalent Proven track record in requirements engineering Professional experience in process management & improvement (e.g. six sigma) Experience in NON-SAP application management and with SaaS applications Experience in supplier coordination Excellent stakeholder management skills, ability to enhance cooperation and communicate between IT and business Experience in IT system and user support and/or coordination, Profound experience in ticket handling systems, dispatching (i.e. Service Now) Knowledge about IT processes within E.ON group is helpful Knowledge in survey management tools, i.e. Qualtrics, Medallia or comparable solutions would be beneficial Consultation behavior, business focused attitude with the ability to understand, articulate and implement business needs in IT solutions High degree of self-initiative and assertiveness, operational excellence in business and IT integration Excellent language skills in German and English Company pension scheme and company insurance worldwide Exclusive employee discounts and subsidized canteen Family Service (help with finding kinder garden, elder care, holiday entertainment) 38 h working week and 30 leave days Home Office Option in consultation with the team Parental leave for mothers and fathers is perfectly normal Flex time account and 100% paid travel time including business travel (>50km) in first class by train Additional benefits for people with a disability Very good working atmosphere (informal "du", collegial atmosphere, very international teams)
Zum Stellenangebot

BIM-Manager*in (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. In der Abteilung Ingenieurtechnik Bau suchen wir zur Verstärkung unserer Gruppe Entwurfsplanung am Standort Essen zum nächstmöglichen Termin für eine unbefristete Stelle eine*n BIM-Manager*in (m/w/d) BIM-Management im Rahmen von wasserwirtschaftlichen Bauprojekten  bei der Erstellung von BIM-Fachmodellen unterstützen und beraten BIM-Fachmodelle prüfen BIM-Koordinationsmodelle erstellen und Kollisionsprüfungen durchführen bei der Auswahl von erforderlicher BIM-Software beraten BIM-Expertise aufbauen, anwenden und vermitteln Handlungsempfehlungen zur Umsetzung von BIM-Methoden entwickeln BIM-Schulungen konzeptionieren und durchführen interne BIM-Kompetenzen und -Werkzeuge weiterentwickeln Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) des Bauingenieurwesens, der Bauinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung sowie langjährige Berufserfahrung Gute Kenntnisse in der Anwendung von BIM-Methoden, -Softwarelösungen und -Schnittstellen Erfahrung in der Fachplanung, vorzugsweise von wasserwirtschaftlichen Anlagen Hohe IT-Affinität Ergebnisorientierte Arbeitsweise und hohes Maß an unternehmerischem Denken Dienstleistungsmentalität sowie ausgeprägte Kommunikationskompetenz Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheits­management und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot

Ausbildungsplatz zum Kaufmann für Digitalisierungstechnik (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Castrop-Rauxel
Die Rain Carbon Inc. ist ein globaler Marktführer in der industriellen Herstellung kohlenstoffbasierter Produkte. Vorausschauende Forschung, präzises Handling unserer Produkte und Prozesse sowie die Pflege unserer langfristigen Kundenbeziehungen und Ressourcen bilden die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Unsere Tochtergesellschaft, die Rain Carbon Germany GmbH, setzt seit über 150 Jahren Maßstäbe als Hersteller hochwertiger Basis- und Spezialchemikalien. Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation: Als zuverlässiger Partner liefern wir innovative chemische Grundstoffe an verschiedenste Industrien weltweit und verbessern die Produktivität unserer Kunden mit Waren höchster Qualität. Damit wachsen wir nachhaltig. Dieses Wachstum braucht Menschen, die etwas bewegen wollen. Und die unseren Kunden helfen, etwas bewegen zu können. Höchste fachliche Qualifikation und Zuverlässigkeit sind in der chemischen Industrie unverzichtbar. Wir sind daher auf der Suche nach motivierten Auszubildenden, die engagiert an der Zukunft unseres Unternehmens mitarbeiten. Auf der Basis unserer langjährigen Erfahrung haben wir ein Ausbildungsprogramm aufgebaut, in dem höchste fachliche Standards ebenso zählen wie Menschlichkeit und Persönlichkeitsförderung.   Rund achtzig Auszubildende in sechs Berufen sind derzeit am Standort Castrop-Rauxel tätig. Die guten Prüfungsergebnisse unserer Auszubildenden geben uns recht: Eine Ausbildung bei Rain Carbon legt ein solides Fundament für das weitere Berufsleben. Zum 01.09.2023 bieten wir einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)Das sind Deine Aufgaben: Als Kaufmann für Digitalisierungstechnik (m/w/d) kannst Du aufgrund Deiner breiten Ausbildung für datenverarbeitende und kaufmännische Aufgaben eingesetzt werden. In der Regel erfolgt während oder nach der Ausbildung eine Spezialisierung auf einen bestimmten Schwerpunkt. In IT-Projekten bildest Du die Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen und den Programmierern. Du berätst die Fachabteilungen bei Systemfragen und übernimmst die Anwendungsberatung. Aber auch kaufmännische Themen und auch Kontakte zu internationalen Kunden und Kollegen gehören zu Deinem Alltag. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.Das bringst Du mit:                                                 (Fach-) Hochschulreife  Gute schulische Leistungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik Interesse an betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Aufgabenstellungen und Zusammenhängen Freude am Umgang mit Menschen, überzeugend in der Kommunikation, sicher und offen im Auftreten Gute EDV-Kenntnisse und Freude an der Arbeit mit Computern Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Flexibilität und Freude an Veränderungen Lernbereitschaft und hohe Eigenständigkeit  Sinn für genaues und sorgfältiges Arbeiten Hohes Maß an Eigeninitiative sowie Leistungsbereitschaft Wir bieten Dir: Eine anspruchsvolle, praxisbezogene Berufsausbildung, in der Du in der Abteilung Informationstechnologie alle wissenswerten Kenntnisse und Fertigkeiten kennen lernst. Du erhältst aber auch Einblicke in die klassischen kaufmännischen Bereiche - von Produktion und Logistik über Einkauf und Verkauf  bis Rechnungswesen und Personal. Interne Schulungen und überbetriebliche Seminare ergänzen die Ausbildung und fördern Deine Persönlichkeit.   Zusätzlich bieten wir Dir noch: Attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag der chemischen Industrie 30 Tage Jahresurlaub Ausbildungsfahrt zu Beginn eines jeden Ausbildungsjahres Regelmäßige Teambuildingmaßnahmen und -events Persönliche und fachliche Weiterbildungen sowie Einarbeitung und Schulungen in moderne IT-Systeme wie SAP und MS Office Kennenlernen von Projektmanagement und LEAN-Methoden Betriebliche Altersvorsorge Arbeitgeberfinanzierten Zuschuss für Essen in der betriebseigenen Kantine Monatlicher Verpflegungszuschuss Gute Verkehrsanbindung unabhängig davon, ob Du mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln anreist
Zum Stellenangebot

Systemanalyst (m/w/d) Billing

Sa. 13.08.2022
Moers
sind ein innovatives mittelständisches Softwareunternehmen mit bundesweit über 460 hochqualifizierten Mitarbeitern. Im Bereich „Energie- und Wasserwirtschaft“ begleiten wir Versorgungsunternehmen mit kaufmännischen Softwarelösungen sowie umfassenden Dienstleistungen durch die Energiewende. Hier zählen wir genauso zu den Marktführern wie im Geschäftsbereich „Governance, Risk & Compliance“. Mit unserer R2C-Produktfamilie bieten wir branchengerechte, individuell konfigurierbare Softwarelösungen im kompletten Bereich Governance, Risk & Compliance. Für unsere Niederlassung in Moers suchen wir ab sofort eine/-n Systemanalyst (m/w/d) Billing: Als Bindeglied zwischen Produktmanagement und den Entwicklungsteams nehmen Sie die initialen Anforderungen auf und konkretisieren diese so weit, dass der Geschäftsprozess realisiert werden kann - dabei beachten Sie die im deutschen Energiemarkt gültigen Regeln Da unsere Lösung von vielen Stadtwerken eingesetzt wird, ist es Ihr Ziel den Prozess so zu gestalten, dass dieser von einer Vielzahl unserer Kunden out-of-the-box eingesetzt werden kann Sie nutzen Ihre Fähigkeiten, um komplexe Prozesse möglichst effizient zu gestalten und für Anwender einfach handhabbar zu machen Sie überwachen verantwortlich die Umsetzung Ihrer Geschäftsprozesse und nehmen diese ab Im Rahmen unseres agilen Entwicklungsprozesses beteiligen Sie sich an der Planung der Entwicklungsabschnitte und der Pflege des Backlogs Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich der IT, BWL oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrungen in der Analyse und Umsetzung von Software-Projekten Interesse an energiewirtschaftlichen Themen wird vorausgesetzt, praktische Erfahrung in diesem Bereich ist von Vorteil Sie verfügen über Fachwissen im Bereich Billing von Energie und anderen Leistungen oder haben die Fähigkeit und das Interesse, sich schnell in diesen Bereich einzuarbeiten Sie beherrschen mindestens eine gängige Analysemethode und haben Kenntnisse im Bereich der Modellierung Sie haben Spaß daran, Geschäftsprozesse ganzheitlich so umzusetzen, dass für unsere Kunden effiziente Lösungen entstehen und sind dabei in der Lage von konkreten Kundenanforderungen so zu abstrahieren, dass die Lösungen allen Kunden zugutekommt. Komplexe Prozesse können Sie so strukturieren, dass die Umsetzung mit mehreren Entwicklungsteams parallel möglich ist. Ihr Denken und Handeln ist strukturiert sowie zielgerichtet. Sie lieben es, wenn der fertige Prozess zur Zufriedenheit der Kunden läuft und zeichnen sich durch Kommunikationsbereitschaft sowie starken Teamgeist aus. Nette Menschen, die gerne zusammenarbeiten. Die Möglichkeit, etwas zu bewegen und zu sehen, wie Projekte wachsen. Ein stabiles, verantwortungsbewusstes Unternehmen mit solider wirtschaftlicher Grundlage. Lösungen noch besser machen, die Kunden seit Jahren im Wettbewerb nach vorne bringen. Sie entwickeln Zukunft für wichtige Geschäftsfelder – ganz gleich, ob Sie an IT-Lösungen für die Energiewende arbeiten oder für das Risikomanagement internationaler Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Assistent*in für den (w/m/d) Chief Information Officer (CIO)

Fr. 12.08.2022
Bochum
Die Stadt Bochum mit ca. 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets. Das Amt für Personalmanagement, Informationstechnologie und Organisation sucht ab sofort für die Abteilung 11 IT eine*n Assistent*in (w/m/d) für den Chief Information Officer (CIO). Kennziffer:                11-IT-46 Bewerbungsfrist:       29.08.2022 Bewertung:               EG 11 TVöD bzw. BesGr. A 12 LBesG,                                  vorbehaltlich einer endgültigen Bewertung Die Beschäftigung erfolgt unbefristet. Sie teilen unsere Leidenschaft für Innovationen und Technologien und wollen sich den Herausforderungen der Zukunft stellen? Sie wollen dies auch im kommunalen Umfeld erreichen? Dann bewerben Sie sich! Sie finden und eruieren disruptive Technologien und sichern somit die Zukunftsfähigkeit der Stadt Bochum. Dabei haben Sie laufende und zukünftige Projekte im Blick. Sie identifizieren potenzielle Kooperationspartner am Markt und bauen ein schlagkräftiges Netzwerk auf. Sie helfen mit, den digitalen Arbeitsplatz der Stadt Bochum zu gestalten. Enterprise 2.0, New Work oder Arbeiten 4.0 sind für Sie keine Fremdwörter. Sie unterstützen die zentrale IT-Leitung sowie die IT-Projektorganisation und erstellen Präsentationen, Grafiken und Auswertungen. Dabei scheuen Sie sich nicht, auch Veranstaltungen wie Innovationsworkshops zu leiten. Weiter koordinieren und steuern Sie das Informationsmanagement zu zukünftigen Handlungsstrategien und Technologieentwicklungen im Rahmen der Informationstechnologie. In allen Tätigkeitsfeldern verstehen Sie sich als Impulsgeber und Berater zugleich. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Informatik oder einer anderen IT-nahen Disziplin oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatikerin / Fachinformatiker, IT-Systemkauffrau/ -mann, Informationskauffrau/ -mann und mindestens ein Jahr Berufserfahrung in diesem Bereich alternativ besitzen Sie die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des allgemeinen Verwaltungsdienstes. Insofern müssen Sie den Vorbereitungsdienst mit dem Abschluss „Bachelor of Laws“/ „Bachelor of Arts“ bzw. „Diplom-Verwaltungswirt*in (FH)“ / “Diplom-Verwaltungsbetriebswirt*in (FH)“ erfolgreich absolviert haben (Beamtinnen und Beamte) oder verfügen Sie über einen erfolgreich abgeschlossenen Verwaltungslehrgang II oder Angestelltenlehrgang II. Sie können sich auch bewerben, wenn Sie die Ausnahmevoraussetzungen von der Ausbildungs- und Prüfungspflicht nach § 12 i. V. m. Ziffer 7 der Vorbemerkung zu Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA) TVöD erfüllen. Dies gilt auch, wenn Sie am 31.12.2016 bei der Stadt Bochum beschäftigt waren, dies zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung fortwährend sind und bis zum 31.12.2016 von der Ausbildungs- und Prüfungspflicht befreit waren (das 40. Lebensjahr vollendet hatten). Voraussetzung ist jedoch eine mehrjährige Erfahrung in einer sachbearbeitenden Tätigkeit bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber (Tarifbeschäftigte). Sie sind veränderungs- und anpassungsfähig, arbeiten verantwortungsbewusst und gehen Probleme in einem Aufgabenbereich, der sich auch künftig dynamisch weiterentwickeln wird, aktiv an und sind offen für neue Lösungswege. Sie nutzen aktiv das umfassende Fortbildungsangebot in fachlicher und allgemeinbildender Hinsicht. Sie haben Spaß an der Organisation von Arbeitsabläufen, gehen aktiv und zielorientiert Aufgaben an und lösen Probleme gemeinsam mit einem Team. Sie wollen Digitalisierung vorantreiben und haben zudem den ganzen Prozess im Blick. Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die offen für Veränderungen ist und sich gerne mit neuen, kreativen Ideen einbringt. Mit verschiedenen Akteur*innen zu kommunizieren ist für Sie kein Hürdenlauf. Sie haben gute Kenntnisse in den Bereichen: Konzeptionelle Arbeit Komplexe Zusammenhänge einfach darstellen Zielgruppenorientiertes, emotionales und überzeugendes Präsentieren Agile Netzwerkorganisationsstruktur Empathisches Veränderungsmanagement Wünschenswert wäre, wenn Sie bereits über Erfahrungen mit nach ITIL ausgerichteten Prozessabläufen haben. fachbezogenes Englisch in Wort und Schrift beherrschen. an IT-Projekten, idealerweise als Leitung, mitgewirkt haben. in komplexen Softwareprojekten entwicklungsseitig tätig waren. Methodenkompetenz im Bereich: Prince 2 (agile), Scrum, Design Thinking, Lean Coffee besitzen. nachgewiesene ITIL-Kenntnisse haben. Es erwartet Sie ein vielfältiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, eine Tätigkeit mit hohem Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten. Durch geeignete Aus- und Fortbildungsmaßnahmen ermöglichen wir Ihnen, sich dem schnell weiterentwickelnden Stand der Informationstechnik anzupassen und Ihre fachliche Kompetenz weiter zu vertiefen. Eine persönliche Hospitation ist in der derzeitigen Situation leider nicht möglich. Um sich einen ersten Eindruck von der Tätigkeit zu verschaffen, können Sie aber gerne Kontakt zu David Kottmann, Tel. 3000, aufnehmen. Es ist vorgesehen, dass im gesamten Bereich der IT Desksharing angeboten wird, so dass die Möglichkeit von Homeoffice nach der Einarbeitung besteht, sofern Sie dies wünschen.   Die Stadt Bochum befindet sich im Aufbruch. Mit der Bochum Strategie sind wichtige Weichen der Stadtentwicklungen gestellt. An diesem Erfolgsprozess können Sie aktiv mitwirken. Hier wird eine fachübergreifende Zusammenarbeit an gesamtstädtischen Projekten großgeschrieben. Der Kompass für gute Zusammenarbeit und Führung schafft den Rahmen für eine moderne, gestaltende und dienstleistungsorientierte Stadtverwaltung. Wir fördern individuell Ihre Kompetenzen und bieten umfangreiche Fort- und Weiterbildungen an. Ihre Gesundheit und Zufriedenheit liegen uns als Arbeitgeberin am Herzen. Daher freuen wir uns, für familienfreundliche und gesunde Arbeitsbedingungen zu sorgen. Wir sind stolz darauf, Ihnen nicht nur flexible Arbeitszeitmodelle und vielfältige Teilzeitmöglichkeiten zu bieten, sondern auch mobiles Arbeiten, eine Kinderferienbetreuung in den Sommerferien sowie Betriebssportgruppen und gesundheitliche Präventionsangebote. Sie erhalten Entgelt nach einem Tarifvertrag, der eine Sonderzuwendung und Leistungsorientierte Bezahlung vorsieht. Darüber hinaus zahlt die Stadt Bochum für Sie Beiträge zur Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, so dass Sie später eine Zusatzrente erhalten. Mit unserem Jobticket und dem Jobrad haben Sie zudem die Möglichkeit, umweltbewusst und kostengünstig zur Arbeit zu fahren.
Zum Stellenangebot

Konfigurationsmanager (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! Konfigurationsmanager (m/w/d) Bochum Im Konfigurationsmanagement der Volkswagen Infotainment GmbH haben wir es uns zum Ziel gesetzt,  die Herausforderungen der Automobil-Industrie mit den Vorteilen agiler Entwicklung in Einklang zu bringen. Unser ausgewähltes Expertenteam kombiniert bereits umfangreiche Erfahrung aus beiden Welten. Dadurch und mit Hilfe unseres agilen Mindsets, Know-Hows und innovativer Ideen bewirken wir spür- und messbare Verbesserungen in der klassischen Entwicklungslandschaft. Als Konfigurationsmanager (m/w/d) wirst Du die Möglichkeit haben, deine Ideen mit einzubringen und deine Kompetenzen kontinuierlich zu erweitern. In dieser Funktion wirst Du in enger Zusammenarbeit mit agilen Teams eine Strategie für das Konfigurationsmanagement erstellen und umsetzen. Hierbei geht es um die Konfiguration sämtlicher Entwicklungsartefakte, welche bei der Entwicklung von Bauteilen-, HW- und  SW-Systemen entstehen. Definition und kontinuierliche Verbesserung einer Konfigurationsmanagementstrategie Koordination der operativen Tätigkeiten im Konfigurationsmanagement Automatisierung diverser Konfigurationsmanagement relevanter Abläufe durch die Anwendung moderner Werkzeuge Organisation und Planung des Konfigurationsmanagements gemäß den Anforderungen von Automotive SPICE und IEEE 828 Maintenance der Infrastruktur innerhalb des Konfigurationsmanagements in Zusammenarbeit mit der IT Abteilung Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder ähnlicher Studienrichtung ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und hohe Eigeninitiative Berufserfahrung im Konfigurationsmanagement oder im Build- und Release Management Erfahrung im Bereich PMT (Prozesse, Methoden und Tools) Gute Kenntnisse von Reifegradmodellen wie Automotive SPICE oder CMMI Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zusätzlich von Vorteil: Gute Kenntnisse in Werkzeugen wie MS Azure DevOps, Jira, CodeBeamer, Git, Jenkins, Docker, NuGet, JFrog oder ähnliche Idealerweise Erfahrungen im Produkt Linien Engineering und Variantenmanagement (z. B. Branch- und Release-Strategien für variantenreiche Systeme) Attraktives Vergütungssystem 32 Urlaubstage und Sonderurlaub Betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten Lebensarbeitszeitkonto Mobile Arbeit Breites Weiterbildungsangebot Firmenhandy und Firmenlaptop Corporate Benefits Employee Assistance Program Erfindervergütung Gesundheits- und Fitnessförderung Mitarbeiterinitiativen und -events Freigetränke Betriebsarzt Ausbildungsbetrieb
Zum Stellenangebot

Trainee IT Project Management (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erlangen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München
Deine Leidenschaft ist das Projektmanagement und du möchtest Bundes- und Landesbehörden, Kommunen und öffentliche Institutionen auf ihrem Weg der Digitalisierung begleiten? Wir nehmen dich an die Hand und vermitteln dir das nötige Know-how, sodass du nach dem erfolgreichen Abschluss deines Traineeprogramms selbstständig Projektteams steuern, Risiken bewerten sowie kritische Situationen lösen kannst und dabei das Projektcontrolling im Auge behältst.    Bereite dich während deines Traineeprogramms auf deine Karriere als IT Project Manager vor. Werde ab dem 01.11.2022 Trainee bei Materna, einem der führenden IT-Dienstleister in Deutschland.Dein 6-monatiges Trainingsprogramm beginnt mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag als festangestellte:r Mitarbeiter:in. Du bist sofort Teil unseres Teams und wirst von Beginn an von erfahrenen Kollegen:innen und einem Mentor bzw. einer Mentorin begleitet und unterstützt. Unser einzigartiger Lernpfad beinhaltet für dich eine qualitativ hochwertige Fachausbildung durch Top-Trainer, Soft Skills Workshops, IT-Schulungen und zertifizierte Fachtrainings. Nach Abschluss deines Programms unterstützt du zunächst unsere erfahrenen Projektmanager und übernimmst schnell Verantwortung in unseren Kundenprojekten. Du möchtest mehr über unseren Lernpfad erfahren? Dann klicke hier. (Wirtschafts-)Informatik-Studium oder Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem / technischem Schwerpunkt und hoher IT-Affinität  Interesse an klassischem und agilem Projektmanagement Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kreativität sowie gute Analyse- und Problemlösungskompetenz Umsetzungsorientierung, Entscheidungsfreudigkeit, unternehmerisches Denken und strategisches Handeln Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Projektbezogene Reisebereitschaft Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir dich bei Materna exzellent fördern.  Das Materna Laufbahnmodell hält deine Karriere in Schwung. Deine Leistungen und Fähigkeiten bringen dich weiter. Das ist sicher. Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungs­programm bleibst du Profi in deinem Fachgebiet und entwickelst deine Business-Skills. Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungs­übergreifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen per Live-Stream ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion. Deine Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf deinen Pioniergeist! Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungs­wege. Bei Materna bist du bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf deine Ideen. Flexibles Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Daher sind sowohl Arbeitsort als auch Arbeitszeit flexibel. Auch Home-Office ist möglich. Deine Arbeits­zeiten kannst du darüber hinaus täglich erfassen und in der Waage halten. Sei wie du bist und erlebe ein starkes Miteinander. Materna und deine neuen Kollegen freuen sich auf dich! Unser Paten-Konzept stellt deine schnelle und zu­verlässige Einarbeitung sicher. Du findest auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur. Freue dich auf zahlreiche (virtuelle) Team-Events und Aktionen: Gerne würden wir dich persönlich auf der Weihnachtsfeier, beim Mittagskonzert oder Business-Breakfast mit dem Chef begrüßen. Derzeit switchen wir jedoch einige Veranstaltungen auf eine virtuelle Basis, wie z. B. den Welcome Day und die Brown Bag Session. Und das ist für uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Krankengeld, Kindergartenzuschuss.
Zum Stellenangebot

IT Techniker w/m/d

Fr. 12.08.2022
Gütersloh, Berlin, Ratingen, Stuttgart, München, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Nürnberg, Ulm (Donau)
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeigneteTechnologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherDu möchtest Deinen Kunden nicht nur bei Störfällen helfen, sondern sie auch mit der neuesten IT versorgen? Bei Computacenter kannst Du beides haben - und das als Mitglied eines Teams, das an einem Strang zieht und sich gegenseitig unterstützt. Gleichzeitig bieten wir Dir viele Möglichkeiten zur Weiterentwicklung - on the Job und in Trainings. Konkret erwarten Dich folgende Aufgaben:  Du beseitigst Störungen anhand von vorqualifizierten Incidents. Du führst Rollouts, IT-Umzüge oder Migrationen durch und arbeitest dabei eng mit Kolleg:innen im Team zusammen. Du kümmerst Dich um den physikalischen Anschluss und die Installation der Hardware sowie die Aufrüstung und das Anpassen von IT-Equipment nach Anleitung. Hardwarereparaturen gemäß Teile- und Lösungsvorschlag stellen für Dich keine Hürde dar. Du pflegst Deine Arbeitsaufträge teilweise im Ticketsystem. Du hast eine abgeschlossene technische Berufsausbildung, Umschulung oder in der Praxis erworbene vergleichbare Kenntnisse und fünf Jahre Berufserfahrung. Du verfügst über sehr gute Hardwarekenntnisse der gängigen Hersteller und hast sehr gute Kenntnisse in aktuellen Microsoft-Betriebssystemen. Um zu unterstützen, wo Du gebraucht wirst, hast Du den Führerschein Klasse 3/B. Gute Englischkenntnisse runden Dein Profil ab. Wenn Du nicht sicher bist, ob Du alle Kriterien erfüllst, bewirb Dich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Dich weiterzuentwickeln. Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlter Sonderurlaub und Sabbaticals.  Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m.  Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst.  Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge.  JobRad - Fest im Sattel, ob privat und dienstlich.
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolvent (w/m/d) Digital Transformation

Fr. 12.08.2022
Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Hannover, Bonn
Wir sind als internationale Unternehmens­beratung auf die Entwicklung und Umsetzung integrierter Finanz- und Risiko­architekturen spezialisiert. Mit Branchen-Know-how, fachlicher Expertise und technischer Umsetzungs­stärke bieten wir exzellente Services zur Optimierung der Finanz­funktionen sowie der Bereiche Regulierung, Risiko­management und Compliance. Wir steuern einzelne Veränderungs­maßnahmen ebenso wie ganzheitliche Transformations­projekte, von der Strategie­entwicklung und Umsetzung in die Prozesse bis zur Implementierung modernster IT-Lösungen. Unsere Unternehmens­kultur ist von Kooperation, Vertrauen und flachen Hierarchien geprägt. Dies sind die Grundlagen für den stets offenen Dialog mit unseren Mitarbeitern. Zur Verstärkung unseres Geschäftsbereichs Consulting Europe suchen wir ganzjährig (jeweils zum Quartalsbeginn): Hochschulabsolventen (w/m/d) Digital Transformation unseren hohen Qualitätsanspruch und immer neue Herausforderungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Wir bieten Ihnen: Eine Kultur der „offenen Türen“ Ein von Vertrauen, Kooperation und Innovation geprägtes Unternehmen Eine intensive Vorbereitung auf Ihre zukünftige Beratertätigkeit – Einführung in sowohl fachliche als auch technische Themenkomplexe durch die Teilnahme an unserem Excellence Program zusammen mit anderen Hochschulabsolventen Das zeitnahe Anwenden von Wissen auf die ersten Projekte Die Analyse von betriebswirtschaftlichen Problemstellungen auf Grundlage Ihres ausgeprägten mathematischen und technologischen Verständnisses Die Entwicklung kundenspezifischer IT-Lösungen für Finance & Risk Analytics, Business Intelligence, Enterprise Performance Management (EPM), Enterprise Resource Planning (ERP), bevorzugt im SAP-Umfeld wie z. B. SAP S/4HANA Die Umsetzung gesetzlicher Vorgaben in Rechnungswesen und Aufsichtsrecht sowie der digitalen Transformation in der Unternehmenssteuerung mittels modernster technischer Lösungen an kreativer, eigenverantwortlicher Arbeit qualifizieren Sie als Mitdenker (w/m/d) in unserem offenen und dynamischen Unternehmen. Mit ausgeprägtem analytischen Denken und der Fähigkeit, sich komplexe Sachverhalte zu erschließen, gepaart mit einem sehr guten Hochschulabschluss (Diplom, Master, Promotion) in Informatik, Physik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang, einer ausgeprägten Technikaffinität sowie einem hohen Maß an Flexibilität und Belastbarkeit, finden Sie bei uns vielfältige Entwicklungschancen.
Zum Stellenangebot

IT-Dokumentationsfachkraft m/w/d

Fr. 12.08.2022
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum Deutschlands für den Umgang mit radioaktiven Abfällen und leisten einen wesentlichen Beitrag für die nachhaltige nukleare Entsorgung in unserem Land. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere weit über 500 Mitarbeiter*innen, die dies gewährleisten. Übernehmen auch Sie Verantwortung und werden Teil unseres wachsenden Teams. Für unsere Abteilung IT-Systeme & -Infrastruktur an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine IT-Dokumentationsfachkraft m/w/d Erstellen, Organisieren und Pflegen der IT-Dokumentation Digitalisieren und strukturiertes Ablegen IT-bezogener Dokumente Zuarbeiten bei der Erstellung von Berichten, Veröffentlichungen und Betriebshandbüchern Übernehmen von Sonderaufgaben bei Erfordernis Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmänni­schen oder technischen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung Einschlägige Erfahrung in der Erstellung von Dokumentationen Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen und grundlegende Kenntnisse von MS-Project und MS-Visio Sehr gute bis gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und starker Teamgeist Organisationsfähigkeit sowie sicheres, kompetentes Auftreten Zukunftssicherheit durch Arbeitsplatzgarantie Individuelle Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit zum ortsflexiblen Arbeiten 30 Urlaubstage und 6 Brückentage Vergütung nach GWE-Tarif, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und weitere Benefits im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: