Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT: 4 Jobs in Ubbedissen

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: It

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Wirtschaftsmathematik (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Würzburg, Berlin, Augsburg, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in IOT für Industrie und Stadt

Mi. 11.11.2020
Lemgo
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR OPTRONIK, SYSTEMTECHNIK UND BILDAUSWERTUNG IOSB DIE GESTALTUNG VON ZUKUNFTSTHEMEN IN DER ANWENDUNGSORIENTIERTEN FORSCHUNG IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT IN LEMGO EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN IOT FÜR INDUSTRIE UND STADT Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer IOSB-INA in Lemgo bietet engagierten Wissenschaftler*innen spannende Aufgaben mit Verantwortung und viel Gestaltungsspielraum. Im Auftrag unserer Kunden aus den verschiedenen Bereichen von Wirtschaft und Staat wenden wir neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Anwendung interdisziplinär auf konkrete Projekte an. Wir sind eine der führenden Forschungseinrichtungen im Technologienetzwerk „Intelligente technische Systeme Ostwestfalen Lippe it’s OWL“. Unsere Mission: Empowering our Partners for the Digital Age. Durchführung wissenschaftlicher Forschungsprojekte und Technologietransferprojekte Konzeption, Entwicklung und Test von Software für IoT-Lösungen basierend auf z. B. 5G, LoRaWAN, Ethernet, OPC UA für Industrie 4.0 und Smart Cities Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und anderen Forschungseinrichtungen Projektergebnisse bei den Auftraggebern und durch Veröffentlichungen in der Fachwelt vertreten Projektakquise und Erstellung von Projektanträgen für neue Forschungsprojekte in deutscher und englischer Sprache Neben einem abgeschlossenen Studium (Diplom / Master) der Informatik oder Elektrotechnik setzen wir Kenntnisse in den Bereichen Softwareentwicklung mittels Programmiersprachen wie C, C++ oder Java sowie Internettechnologien wie TCP/IP, WebSockets, OPC UA und MQTT voraus. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im Umfeld von Open-Source-Projekten und IoT-Plattformen gesammelt. Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse. Bei entsprechender Qualifikation bieten wir die Möglichkeit zur Promotion und stellen Ihnen hierfür die Einrichtung und Labore unseres Instituts zur Verfügung.In spannenden und abwechslungsreichen Projekten mit Partnern aus der Industrie und der Wissenschaft arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team in hohem Maße eigenständig und übernehmen eigenverantwortlich Aufgaben in der Realisierung von Anwendungsfällen im Umfeld unserer Reallabore SmartFactoryOWL und Lemgo Digital. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Schwerpunkt "Verwaltungsinformatik"

Mo. 09.11.2020
Arnsberg, Westfalen, Düsseldorf, Detmold, Köln, Münster, Westfalen
Fünf Bezirksregierungen gibt es in NRW: Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster. Diese sind dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt. Die Fachleute der Bezirksregierungen kümmern sich um die Umsetzung von Gesetzen und Fördermaßnahmen, sie koordinieren Flüchtlingsströme und organisieren die gerechte und faire Verteilung von Lehrkräften. Sie überprüfen die Wasserqualität in Seen und Bächen und fördern den Ausbau lebenswerter Innenstädte. Mit den verschiedensten Berufsgruppen — von Verwaltungskräften, über IT-Fachleute, Juristinnen und Juristen, Mediengestaltende und Lehrkräften bis hin zu Fachleuten der Ingenieurswissenschaften— ist der öffentliche Dienst wohl einer der vielseitigsten Arbeitgeber und zudem noch der größte in Deutschland. Die Aufgaben sind umfassend und die Herausforderungen groß. Jeden Tag. Aber genau dafür gibt es uns:   Die 5 Bezirksregierungen.  Du hast Spaß an einem der wichtigsten Zukunftsthemen der Verwaltung zwischen verschiedenen Personen zu vermitteln und Lösungen für Probleme zu finden? Du bist interessiert an rechtlichen und an technischen Themen? Dir würde die Arbeit in einem Büro Spaß machen und Du legst Wert auf einen sicheren Job mit Zukunftsperspektive?     Dann bist Du bei uns genau richtig:   Zum 01.09.2021 bieten die 5 Bezirksregierungen in NRW ein Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) mit dem Schwerpunkt „Verwaltungsinformatik“ im Beamtenverhältnis als Regierungsinspektoranwärter (m/w/d) an.       Während des dreijährigen dualen Studiengangs wirst Du in den Themen Recht, Organisation, Kommunikation und Managementlehre fit gemacht. Außerdem erhältst Du einen Einblick in die Themengebiete Programmierung und Informationstechnik Dein Studium ist in fachwissenschaftliche Studienzeit an der größten Verwaltungshochschule Deutschlands, der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (HSPV NRW) und fachpraktische Ausbildungsabschnitte in deiner Bezirksregierung gegliedert. Das Studium schließt Du mit dem europaweit anerkannten Abschluss Bachelor of Arts ab und kannst Deine Karriere in einer der genannten Behörden des Landes Nordrhein-Westfalen beginnen. Deine Aufgaben nach dem Studium schließen zum Beispiel die Bereiche Konzeption und Umsetzung von Digitalisierungsprozessen, Arbeiten im Bereich Open Government, eGovernment sowie Personalmanagement ein.  •    Berechtigung zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule •    deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates •    gesundheitliche und fachliche Eignung •    das 39. Lebensjahr ist zum Ausbildungsbeginn noch nicht vollendet (Ausnahmen gibt es u.a. bei anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichgestellten, Erziehungs- bzw. Pflegezeiten) •    Kommunikations- und Teamfähigkeit •    Engagement, die Ausbildung flexibel und kollegial zu durchlaufen  •    ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einer modernen Landesbehörde •    eine verantwortungsvolle Tätigkeit als Sachbearbeiter/in im laufenden Tagesgeschäft •    einen vielfältigen Aufgabenbereich, der sowohl rechtliche als auch technische Themenfelder beinhaltet •    Das Land stellt bedarfsdeckend ein, so dass eine anschließende Übernahme in den Landesdienst sehr wahrscheinlich ist •    ein attraktives Ausbildungsgehalt (derzeit ca. 1.300,00 € brutto) •    Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements   und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Künstliche Intelligenz

Mi. 04.11.2020
Bielefeld
GOLDBECK zählt mit über 7.200 Mitarbeitern an ca. 70 Standorten sowie einer Gesamtleistung von rund 3,5 Milliarden Euro zu den führenden Bauunternehmen Europas. Als Technologieführer konzipieren, bauen, betreuen und revitalisieren wir maßgeschneiderte Immobilien mit System. Dazu gehören unter anderem Gebäude für die Bereiche Parken, Büroarbeit, Logistik, Produktion, Bildung und Wohnen. Auf der Basis modernster Hardware und Peripheriegeräte sowie einer aktuellen Entwicklungsumgebung sind wir führend in der Anwendung und Weiterentwicklung aktueller BIM- und CAD-Technologie. Praktikant (m/w/d) Künstliche Intelligenzab sofort Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung KI-basierter Assistenzsysteme Projektbezogene Recherche und statistische Auswertung von Datenbeständen Mitwirkung bei der Identifikation relevanter Business- und User-Cases für den Einsatz von KI-Technologien bei GOLDBECK Unterstützung beim Scouting und der Bewertung neuer KI-Trends und Methoden Unterstützung bei der Erstellung von Dokumentationen und Schulungsunterlagen Studium der (Wirtschafts-)Informatik, des Bauingenieurwesens oder Data Science im min. 3. Semester bzw. vergleichbare Qualifikation Begeisterung für den Einsatz von Daten- und KI-Technologien im Bauwesen Idealerweise erste Praxiserfahrung im Umfeld der Künstlichen Intelligenz bzw. Data Analytics Kenntnisse in den Programmiersprachen R und/oder Python wünschenswert Sichere Anwenderkenntnisse in MS Office (insb. Excel und PowerPoint) Spaß am selbstständigen Arbeiten in einem interdisziplinären Team Ausgeprägte analytische Fähigkeiten in Verbindung mit einer lösungsorientierten Vorgehensweise Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot


shopping-portal