Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 12 Jobs in Hessen

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Medizintechnik 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Team Leader (w/m/d) Global Regulatory Management (Generics)

Do. 02.07.2020
Bad Vilbel
STADA Arzneimittel AG - Als global tätiger Konzern haben wir uns dem Wohlbefinden der Menschen verpflichtet. Seit über 120 Jahren stehen wir für höchste Qualität auf dem Gesundheitsmarkt. STADA setzt auf eine Mehr-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, verschreibungsfreien OTC-Produkten und Spezialpharmazeutika. Weltweit erreichten wir im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von über 2 Milliarden EUR. Unsere rund 10.400 engagierten und qualifizierten Mitarbeiter tragen wesentlich zum Erfolg von STADA bei. Für unseren Bereich Global Regulatory Management, welcher in der Muttergesellschaft des Konzerns, der STADA Arzneimittel AG, direkt angesiedelt ist, suchen wir Sie als Team Leader (w/m/d) Global Regulatory Management (Generics) Arzneimittelzulassung bedeutet aktuell für Sie wiederholende Routine von Anträgen und Variations? Sie möchten sich weiterentwickeln und Führungsverantwortung übernehmen? Bei uns können Sie sich und Ihre Fachkenntnisse auf abwechslungsreiche Weise einbringen und eine Teamleitung übernehmen. Tragen Sie zum STADA Erfolg bei, indem Sie bei der Vorbereitung spannender neuer Projekte unterstützen. Führung und Weiterentwicklung eines kleinen Teams Umfassende regulatorische Planung von Pharma-Neueinreichungsprojekten, Schwerpunkt Generika Entwicklung projektbezogener regulatorischer Strategien im europäischen Wirtschaftsraum (EEA) Treffen von Entscheidungen sowie Projektsteuerung und Reporting in Zusammenarbeit mit multidisziplinären Projektteams Erstellung von regulatorischen Machbarkeitsanalysen und Kostenabschätzungen Schnittstelle zu diversen internen Fachabteilungen und Gesellschaften innerhalb STADA Federführende Ressourcenplanung inklusive Zeit- und Kostenkontrolle Wissenschaftlicher Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in Regulatory Affairs Fundiertes Wissen über die Zulassung von Arzneimitteln in der EU Führungs- und Entscheidungskompetenz sowie Erfahrung in der Schnittstellenkoordination Strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Erfahrung und Spaß in einer multidisziplinären Projektumgebung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Neben dieser interessanten Tätigkeit bieten wir vielfältige Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie ein Arbeitsumfeld, in dem ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben möglich ist. Umfassende Informationen finden Sie auf unserer Karrierewebsite unter jobs.stada.com.
Zum Stellenangebot

Head of Medical Affairs Rare Diseases (w/m/d) Pharma / Medical Advisor & MSL führen / Portfolio: bestehende Produkte & Pre-Launch

Do. 02.07.2020
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen, Hannover, Nürnberg
Familienunternehmen ● international ● WachstumHomeoffice bundesweit möglichWir sind Spezialist für Atemwegserkrankungen, Neonatologie, Rare Diseases sowie Transplantation und arbeiten sehr forschungsorientiert. Als nicht börsennotiertes, international agierendes Familienunternehmen haben wir die Möglichkeit, unser Handeln an langfristigen und nachhaltigen Zielen auszurichten. Das Unter­nehmen ergänzt sein Portfolio regelmäßig und wächst signifikant. Gestalten Sie mit und übernehmen Sie Verantwortung für das neue medizinische Team Rare Diseases.Aufbauen ● Gestalten ● coachendes FührenMedizinische Strategie für Produktportfolio ● crossfunktionale Zusammenarbeit ● agile MindsetSie übernehmen die Leitung des kleinen, noch wachsenden deutschen Teams Medical Affairs Rare Diseases mit entsprechender Portfolioverantwortung auch in der Leitung crossfunktionaler Projekte. In dieser Funktion berichten sowohl die Medical Advisor als auch die MSL für seltene Erkrankungen an Sie. Außerdem agieren Sie als Repräsentant des medizinischen Bereiches und sind auch für ausgewählte Meinungsbildner wichtiger Ansprechpartner. Dabei finden Sie das richtige Maß an eigenem engem Kontakt zu Top-KOL sowie Delegation an Ihr Team, welches Sie kompetent und engagiert entwickeln. Auf Grundlage Ihrer Erfahrung setzen Sie schnell Akzente – mit strategischer Weitsicht, operativer Exzellenz und in Partnerschaft mit den übrigen Funktionen wie Marketing & Sales. Auch die internationale Zusammenarbeit wird einen wichtigen Baustein für den Erfolg in der Rolle einnehmen. In dieser Position berichten Sie direkt an den Direktor der Medizin, sind aber gleichzeitig sehr eng mit dem Head of Rare Disease CEE im Austausch. Beide sind Mitglied der Geschäftsleitung.Sind Sie Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut? Idealerweise mit Promotion? Konnten Sie fundierte Erfahrungen im medizinischen Bereich der Pharmaindustrie sammeln? Auch als Führungskraft? Idealerweise sind Sie im Bereich der seltenen Erkrankungen / Orphan Drugs „zu Hause“ – sonst im Special Care-Umfeld. Verstehen Sie sich eher als coachende Führungskraft und sind besonders stark darin, ein Team auch über Bereichsgrenzen hinaus zu stärken? Überzeugen Sie konzeptionell ebenso wie als versierter Projektleiter und Hands-on-Manager? Finden Sie leicht Zugang zu Meinungsbildnern und Entscheidern, intern wie extern? Auf Deutsch und auf Englisch? Erlaubt Ihre Lebenssituation eine regelmäßige Reisetätigkeit, auch mit Übernachtungen? Dann sollten wir sprechen!
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler GHS Regulation (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Darmstadt
Ihr Einstieg bei ei­nem der führenden Life Science- und Technologiekonzerne Hier sind "anspruchsvolle Aufgaben, innovatives Umfeld und attraktive Vergütung" nicht nur leere Worte! Sie wollen mit Ih­rem Fachwissen und erster Berufserfahrung den nächsten Karriereschritt machen und bei ei­nem erfolgreichen Global Player einsteigen? Dann profitieren Sie von unserer lang­jäh­ri­gen Zu­sam­men­ar­beit mit diesem Darmstädter Traditionskonzern. Wir suchen Sie als Naturwissenschaftler GHS Regulation (m/w/d) in Darmstadt Klassifikation und Labeling von chemischen Substanzen nach GHS (Global Harmonized System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien) Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung von Product Compliance-Regeln Schnittstelle zu nationalen und in­ter­na­tio­nalen Kolleginnen und Kollegen im Produkt- und Projektmanagement Kommunikation mit weltweiten Niederlassungen und Bereitstellung von Daten zu toxikologischen und physikalischen Eigenschaften von Produkten/Stoffen Aktualisierung vorhandener Produkt- und Stoffdaten sowie von Produktbeschreibungen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, gern auch mit Promotion Erste praktische Er­fah­rung in regulatorischen Themen wie GHS Classification and Labeling und/oder REACH Kenntnisse in Toxikologie (aus dem Studium, Zusatzstudium oder einer Weiterbildung) Hohe IT-Affinität (MS Office, insbesondere Excel, sowie Datenbankanwendung, z. B. MS Access) Kenntnisse in SAP EHS-Ma­nage­ment sind vorteilhaft, aber keine Bedingung Sehr gute Kommunikations- und Teameigenschaften, genaues Arbeiten Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift ist Voraussetzung Die Chance zum Einstieg in ein in­ter­na­tio­nales wachstumsorientiertes Unternehmen Die Mitarbeit in ei­nem eingespielten und schlagkräftigen Team Attraktive Konditionen, angelehnt an den Chemietarif (E12/E13) Die Position ist zunächst auf ein Jahr befristet zu besetzen, bietet aber dennoch die Chance auf eine langfristige Perspektive bei unserem Kunden! Profitieren Sie von unserer lang­jäh­ri­gen erfolgreichen Geschäftsverbindung mit diesem namhaften Großunternehmen. Bewerben Sie sich ganz einfach und direkt mit dem "Jetzt bewerben"-Button. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Medical Advisor (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Frankfurt am Main
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Beantwortung von medizinisch- wissenschaftlichen Anfragen von internen und externen StellenEntwickeln von Medical Affairs Strategien auf nationaler Ebene sowie die Betreuung von Advisory BoardsRepäsentation des Unternehmens an Kongressen und Veranstaltung sowie Durchführung von wissenschaftlichen VorträgenAus- und Weiterbildung von MitarbeiternKontakt zu Meinungsbildnern im Bereich HämatologieUnterstützung von nationalen wissenschaftlichen Studien und ProjektenErfassung, Analyse und Bewertung von produktbezogenen ArzneimittelnebenwirkungenAbgeschlossenes Studium der HumanmedizinRelevante IndustrieerfahrungSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseGute Präsentations- und NetworkingskillsMultikulturelles ArbeitsumfeldEntwicklungs- und WeiterbildungsmöglichkeitenInternationales Umfeld und abwechslungsreiche AufgabenFlache Hierarchie
Zum Stellenangebot

Head of Plasma Procurement Operations (m/w/d)

Fr. 26.06.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Sicherstellung der Plasmaversorgung Organisation, Koordination und Weiterentwicklung des Prozessmanagements im Plasma-Einkauf Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung Plasma Procurement Entwicklung geeigneter Einkaufs- und Lieferantenstrategien zur Sicherung der Versorgung und der nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte am Weltmarkt und im Sinne der Nachhaltigkeit Sicherung und Ausbau des Lieferantennetzwerks Erstellung und Verhandlung von Einkaufsverträgen Vertragsmanagement der für den Einkaufsbereich; auch in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Kaufmännisches oder naturwissenschaftliches Studium Berufserfahrung im Einkauf oder Verkauf in der pharmazeutischen Industrie Verhandlungsstärke und Erfahrung in Vertragsverhandlungen in internationalem Umfeld GMP Kenntnisse Schnelles Erfassen von komplexen Sachverhalten und gutes Transferdenken Englisch in Wort und Schrift Sehr gute MS-Office und SAP Kenntnisse
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) für Agrarinnovation mit Schwerpunkt Forschung und Beratung

Do. 25.06.2020
Eschborn, Taunus
Als Bundesunter­nehmen unter­stützt die GIZ die Bundes­regierung dabei, ihre Ziele in der inter­natio­nalen Zusam­men­arbeit für nach­haltige Entwicklung zu erreichen. Für unseren Standort Eschborn suchen wir einenBerater (m/w/d) für Agrarinnovation mit Schwerpunkt Forschung und BeratungJOB-ID: P1533V3932Einsatzzeitraum:  15.08.2020 - 30.09.2023Art der Anstellung:  Voll- oder TeilzeitWeltweit gibt es findige Köpfe mit guten neuen Ideen und wir wollen sie finden! Eine Vielzahl inno­va­tiver Ideen im Bereich der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie seiner vor- und nachgela­ger­ten Bereiche wird nicht umgesetzt, weil sie entweder niemand wahrnimmt oder Partner zur Weiterentwicklung bzw. Umsetzung fehlen. Das wollen wir ändern! Hierzu arbeitet das Global­vorhaben „Fonds für Agrarpolitische Beratung und Innovation (FABI)“, das für die Sonderinitiative Eine Welt ohne Hunger (SEWOH) des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung durchgeführt wird. In der Komponente Innovation suchen und fördern wir interessante Ideen zur Entwicklung des Agrar- und Ernährungssektors zu den Themen Digitali­sierung, Mechanisierung, erneuerbare Energien, Agrarforschung und Agrardienstleister sowie Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Für besonders vielversprechende Innovationen bringen wir Partner weltweit zusammen und schnüren für deren Weiterentwicklung passende Förderpakte.Ihre AufgabenStrategische Weiterentwicklung und konzeptionelle Ausgestaltung der Komponente Innovation zu dem Themenfeld Agrarforschung und Agrarberatung im Kontext der Sonderinitiative EINEWELT ohne HungerAnalyse, Bewertung und Mitgestaltung von innovativen Ansätzen und Ideen von PartnernDurchführungsverantwortung bzw. Bearbeitung von spezifischen Aufgaben zu Aufbau und Koordination von Forschungs- und Beratungsnetzwerken, Verknüpfung relevanter GIZ-Vorhaben, Identifikation von AnwendungspotentialenKostenmanagement von Aktivitäten des Vorhabens, Steuerung von externen Dienstleistern und Monitoring des ProjektfortschrittsAuf- und Ausbau von Kooperationen sowie Netzwerken zu Partnern und Umsetzung in Multi-Akteurs-ProjektenMitgestaltung des community-basierten Wissensmanagements der GIZ, Ausgestaltung des Wissenstransfers mit Kooperationspartnern sowie Teilnahme an Fach- und Austauschveranstaltungen sowie FachkonferenzenWahrnehmung von Managementaufgaben im Team und Unterstützung sowie Vertretung des AuftragsverantwortlichenAbgeschlossenes Hochschulstudium der Agrarökonomie, Agrar-, Wirtschafts- oder SozialwissenschaftenMehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit / Internationalen Zusammenarbeit oder Berufserfahrung in Agrarforschung oder AgrarberatungBerufserfahrung und einschlägige Expertise in Forschungsmanagement bzw. bei AgrardienstleisternErfahrung mit Forschungsnetzwerken sowie beim Umgang mit unterschiedlichen Interessens­gruppen und im Multi-Stakeholder-ManagementSehr gute Organisations-, Moderations-, Präsentations- und KommunikationskompetenzSehr gute konzeptionelle Fähigkeiten sowie hohe Kooperations- und VernetzungskompetenzenAusgeprägte Teamfähigkeit, hohe Eigenverantwortung sowie Belastbarkeit auch in kritischen SituationenVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Fließende Französischkenntnisse sind wünschenswert
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler mit IT-Affinität (m/w/d)

Di. 23.06.2020
Darmstadt
Suchen Sie die Chance, Naturwissenschaft und IT miteinander zu verbinden? Hier ist sie! Wir er­mög­li­chen Ihnen den Einstieg in den global agierenden und traditionsreichen Darmstädter Life Sciences- und Pharmakonzern. Auf Sie wartet eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den Chemietarif (E12T/E13T). Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich als Naturwissenschaftler mit IT-Affinität (m/w/d) in Darmstadt In Ih­rer Rolle als Regulatory Data Expert der Life Science-Sparte helfen Sie mit bei der Optimierung von Prozessen und Workflows und der Implementierung neuer Tools zur Auswertung und Report-Erstellung hinsichtlich Stoffdaten, Sicherheitsdatenblättern usw. Datenanalyse und das Handling großer Datenmengen gehören zu Ih­ren Aufgaben. Sie koordinieren und überwachen Projekte zur Digitalisierung von Daten im SAP EHS-System. Sie nehmen Anforderungen von EHS-Master-Data-Usern entgegen und berücksichtigen diese bei der Reporterstellung im Rahmen eines sicheren Datenverkehrs. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium aus den Bereichen Chemie, Biologie, Life Sciences, evtl. Bioinformatik - gern auch mit Promotion Hohe IT-Affinität, d. h. Er­fah­rung im Umgang mit Datenbanken, Datenanalyse, Kenntnisse in VBA-Programmierung, sehr gutes Verständnis von IT-Prozessen Wün­schenswert: Kenntnisse in SAP EHSM, weitere ERP- und Programmierkenntnisse (z. B. Python, Webentwicklung) Sehr gute Auffassungsgabe und die Fähigkeit, sich in neue Systeme bzw. Prozesse schnell einzuarbeiten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die Chance zum Einstieg in ein in­ter­na­tio­nales wachstumsorientiertes Unternehmen Eine interessante und abwechslungsreiche Funktion im wichtigen Arbeitsbereich "Digitale Prozesse" Die Mitarbeit in ei­nem eingespielten und schlagkräftigen Team Attraktive Konditionen Die Position ist zunächst auf ein Jahr befristet zu besetzen und bietet dennoch die Chance einer langfristigen Perspektive bei unserem Kunden. Nutzen Sie diese Möglichkeit und bewerben Sie sich rasch bei uns - ganz einfach geht es direkt mit dem "Jetzt bewerben"-Button.
Zum Stellenangebot

Data Quality Manager (m/f/d)

Di. 23.06.2020
Bad Homburg
/ CAREER WITH A PURPOSE / Fresenius Medical Care - Creating a future worth living. For patients. Worldwide. Every day. More than four decades of experience in dialysis, innovative research, the global leader in dialysis services and products - that is Fresenius Medical Care. About Fresenius Over 290,000 people across the globe work at Fresenius to provide better medicine for more people. Our independent business segments Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios and Fresenius Vamed offer a wide spectrum of products and services in the health sector. We offer you the opportunity to make a difference with your career – and to become part of our impressive growth story.The position is temporary for 2 years. Initiation and management of projects/initiatives aiming for improvement of data quality within clinical databases (EuCliD) and related clinical reporting systems Leverage metrics to assist in shaping the medical strategies Develop and maintain understanding of medical quality using the data analytics to drive improvement initiatives. Develop new medical reports (excel file), extracted from EuCliD at country/clinic level, evaluating final outcome measures including survival curves and other (e.g. the Kaplan Meier curves for different patient clusters). Develop dashboards and data visualization tools to effectively communicate the status of the medical performance status within the organization Ensure the reliability and integrity of data used to measure and analyse medical performance, and in turn to enable informed decisions and actions Regularly detect low medical performing dialysis centres Review and analyse Euclid data to identify causes of deviations on request of EMEA NephroCare physicians Customize the medical reports according specific necessities and requests from the countries Support ad-hoc requests for data and information Support culture of analytic and fact-based decision making University degree in Natural Science and/or Statistics or similar Experience in international framework and interdisciplinary projects, preferably in healthcare industries Working experience in data analysing and reporting, visualizing and presenting complex data information Excellent knowledge of MS Office - Excel our corporate culture for “entrepreneurs in an enterprise” where you can quickly take on responsibility. The benefits we offer: Profit-sharing, long-term accounts for your future plans and other benefits which meet individual needs.
Zum Stellenangebot

Head of Global Quality GDP (f/m/d)

So. 21.06.2020
Bad Vilbel
STADA Arzneimittel – Being a global company we are committed to care for people’s well-being. For over 120 years, STADA stands for highest quality on the health care market. Our company is pursuing a multi-pillar strategy consisting of non-prescription OTC products, generics and specialty pharmaceuticals including biosimilars. In financial year 2018, we achieved global sales of over EUR 2 billion. The main drivers of this success are the roughly 10,400 employees in the Group. Head of Global Quality GDP (f/m/d) Establish and implement a compliant (EU GDPs) GDP system for STADA globally and locally Lead and develop GDP team members Drive solutions to ensure meeting STADAs business needs and values Ensure continuous improvement and compliance with GDPs and applicable GMPs Identify and provide support for required improvements Propose and provide support to STADA sites in implementation and in their continuous efforts to improve GDP compliance University degree in the area of Science Fluent German and English language skills Long-term professional experience in the pharmaceutical industry as well as a strong knowledge in the EU GDPs and EU GMPs, for medicinal products, APIs and raw materials for human use Proven track record in building and successful implementation of a compliant GDP system locally and globally (or in Europe) Preferably experience in managing GDPs in Germany Proven people management and development skills as well as experience within matrix organizations either in a European or a global position Self-driven, highly motivated and the willingness and capability to take decisions Willingness to travel according to business needs up to 30%
Zum Stellenangebot

Spezialist klinisches Marketing (Clinical Sales Support) - Gastroenterologie (m/w/d)

Sa. 20.06.2020
Bad Nauheim
Über Ambu Seit 1937 bereiten bahnbrechende Ideen den Weg für unsere Entwicklung effizienter Lösungen für das Gesundheitswesen. Dies insbesondere in unseren vier Fachgebieten Visualisierung, Anästhesie, Patientenüberwachung und Diagnostik. Millionen von Patienten und medizinisches Fachpersonal weltweit sind auf die Funktionalität und Leistungsfähigkeit unserer Produkte angewiesen. Wir engagieren uns für die Verbesserung der Patientensicherheit und die Weiter- und Neuentwicklung von medizinischen Einweggeräten. Unsere Bemühungen spiegeln sich in frühen Erfindungen wie dem Beatmungsbeutel Ambu Bag™ und den legendären BlueSensor™-Elektroden sowie in unseren neuesten innovativen Lösungen wie dem Ambu aScope™ – dem weltweit ersten flexiblen Einweg-Endoskop – wider. Unser Bekenntnis, unseren Kunden neue Ideen und erstklassigen Service zu bieten, hat Ambu zu einem der angesehensten Medizintechnik-Unternehmen der Welt gemacht. Ambu hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Kopenhagen in Dänemark und beschäftigt rund 2700 Mitarbeiter in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Zur Verstärkung unseres Teams Gastroenterologie am Standort Bad Nauheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Spezialist klinisches Marketing (Clinical Sales Support) – Gastroenterologie (m/w/d) Ansprechpartner für klinische Studien für den Produktbereich Visualisierung in der Gastroenterologie (Einweg-Endoskope) Findung, Planung und Realisierung von Themen für klinische Studien über den gesamten Produktlebenszyklus Kommunikation und Darstellung des klinischen Nutzens unserer Produkte Analyse klinischer Studien und Aufbereitung für den Außendienst Konzeption von evidenzbasierten Marketingmaterialien und Kampagnen Beobachtung und Analyse klinischer Trends Auf- und Ausbau eines nachhaltigen Netzwerkes zu relevanten Akteuren im Gesundheitswesen, Kliniken und KOLs Schulung der Mitarbeiter hinsichtlich klinischer Themen Teilnahme an wichtigen Messen, Veranstaltungen und persönliche Präsenz im Markt Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder Gesundheit Sie verfügen über erste Erfahrungen im Bereich Endoskopie und/oder Gastroenterologie Sie haben Erfahrung im Bereich klinische Forschung oder bringen großes Interesse in der Medizin mit Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Sorgfalt und proaktive Hands-On-Mentalität Hohe Reisebereitschaft und Flexibilität (50%ige Präsenz im Markt) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Herausfordernde Aufgaben in einem spannenden Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem marktführenden, global agierenden Unternehmen Individuelles Einarbeitungsprogramm zugeschnitten auf Ihr Profil Kollegiales Arbeitsklima mit kurzen Kommunikationswegen Eine markt- und leistungsgerechte Vergütung sowie ein neutrales Firmenfahrzeug; auch zur privaten Nutzung Rundum-Versorgung mit Kaffee/Tee, Wasser/Saft und Obst Einen freundlichen Arbeitsplatz mit neuester IT-Technik (Laptop, Tablet, Handy)
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal