Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 9 Jobs in Niedersachsen

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • It & Internet 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Statistiker (m/w/d) für den Bereich Real World Evidence

Sa. 04.07.2020
Hannover
Die Xcenda GmbH ist ein wachsendes, unabhängiges Auftragsforschungsunternehmen im Gesundheitswesen in den Bereichen Market Access, Real World Evidence sowie Gesundheitsökonomie. Wir kooperieren eng mit nationalen und internationalen Forschungsinstituten, Krankenkassen sowie der pharmazeutischen Industrie. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen der Zulassung (z.B. AMNOG Nutzendossiers), der Versorgungsforschung (z.B. Krankenkassendatenanalysen und nicht interventionelle Arzneimittelstudien) und der Gesundheitsökonomie (Evaluation, Modellierung). Wir sind zudem Experten im Medical Writing, für die Kommunikation von Forschungsergebnissen sowie den Wissens- und Informationstransfer von der Wissenschaft in die Praxis. Wir suchen zu sofort oder später in Vollzeit (vorzugsweise) oder Teilzeit einen Statistiker (m/w/d) für den Bereich Real World Evidence in zentraler Lage am Standort Hannover – Arbeiten aus dem Homeoffice denkbar Entwicklung maßgeschneiderter Studienkonzepte und entsprechender statistischer Analyseprotokolle in der Versorgungsforschung, z.B. auch Aufsetzung AMNOG-konformer Analysen bzw. Studien Erstellen der statistischen Analysepläne Review/Validierung von Ergebnissen Mitarbeit in internationalen Teams bestehend aus Versorgungsforschern, Gesundheitsökonomen, Biostatistikern, Medizinern und Naturwissenschaftlern Berichterstellung und Ergebnispräsentation ein abgeschlossenes Studium (z.B. Statistik, Biostatistik, Medizin oder Epidemiologie) und im besten Fall bereits Berufserfahrung in diesem Bereich Kenntnis des deutschen Gesundheitswesens, seiner Funktionsweise, der Akteure und Institutionen Sicherheit in der statistischen Methodik sowie deren Anwendung in der klinischen Forschung und Datenanalyse Erfahrung in einer statistischen Programmiersprache (z.B. SAS) idealerweise Erfahrung mit Krankenkassendatenanalysen zu epidemiologischen und gesundheitsökonomischen Fragestellungen oder der Analyse klinischer Datensätze, wünschenswert ist Erfahrung mit AMNOG-Analysen sehr gute analytische, konzeptionelle und strategische Fähigkeiten sowie einen gewandten schriftlichen Ausdruck in Deutsch und Englisch ergebnisorientiertes, strukturiertes und selbständiges Arbeiten ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen eine sehr gute Präsentations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten in beratender Funktion eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wissenschaftlichen Umfeld und wachsenden Team von derzeit über 700 Mitarbeitern global, davon rund 50 alleine in Deutschland Integration in ein multidisziplinäres, hochmotiviertes und erfahrenes Team nach erfolgter Einarbeitung eigenständiges Agieren aus dem Homeoffice denkbar an Ihre Stärken angepasste Fortbildungsmöglichkeiten ein positives Arbeitsumfeld mit nationalen und internationalen Karrieremöglichkeiten flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege eine hohe Arbeitsplatzsicherheit mit attraktiven Sonderleistungen als Konzerntochter von AmerisourceBergen
Zum Stellenangebot

„Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung“

Sa. 04.07.2020
Wedemark
Der Erfolg von Kirsch Pharma ist auf eine kontinuierliche Erweiterung unserer Märkte und Geschäftsfelder zurückzuführen. Mit der Kirsch Pharma Health Care GmbH gehen wir gerade den nächsten logischen Schritt und erweitern das Produkt- und Dienstleistungsspektrum bis hin zum Fertigarzneimittel. Die hochmoderne und flexible GMP-Produktionsanlage ermöglicht den kundenspezifischen Ausbau effizienter Prozessschritte wie Granulieren, Mikronisieren und Tablettieren. Der architektonisch ansprechende Neubau der Kirsch Pharma Health Care lässt das Zusammenspiel von Qualität und Moderne erkennen, welches das gesamte Unternehmen auszeichnet. Am Aufbau arbeitet ein kompetentes Team von Pharmaexperten, die den Start der Produktion hochmotiviert vorantreiben. Werden Sie ein Teil dieses Teams und unterstützen uns am Standort Wedemark (Bissendorf) als Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d) Umsetzung von Gesetzen, Vorschriften und Leitlinien in das Qualitätssicherungs­system (AMG, AMWHV, EU-GMP-Leitfaden, MPG, ISO-Richtlinien, HACCP) Regelmäßige Überprüfung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des QS-Systems Organisation und Sicherstellung der Aktualität der Dokumentation zur Produktsicherheit (GMP und Lebensmittel) Erstellung qualitätsrelevanter Dokumente Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen im Rahmen der Umsetzung und Entwicklung des Qualitätssicherungssystems Weiterentwicklung und Bearbeitung von Qualitätssicherungsaktivitäten: Lieferantenfreigabe Abweichungs-, CAPA- und Änderungsmanagement Schulungen Trendanalysen erstellen, z.B. Hygienemonitoring, APR, KPIs Unterstützung bei der Durchführung von Qualifizierungen und Validierungen in den Abteilungen Herstellung und Qualitätskontrolle Dokumentenarchivierung Repräsentation des QS-Systems bei Kundenbesuchen, Audits und Behördeninspektionen Auditmanagement: Vor- und Nachbearbeitung von Lieferanten- und Kundenaudits und Behördeninspektionen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Chemie, Biologie, Lebensmittelchemie oder -technologie oder eine vergleichbare Qualifikation Solide Erfahrungen im Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung relevanter Branchen Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern Hohes Maß an Zuverlässigkeit Kommunikative, lösungsorientierte Persönlichkeit mit hoher Eigeninitiative und Eigenverantwortung Strukturierte, analytische Arbeitsweise Erfahrung im Umgang mit einem ERP-System ist von Vorteil Gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, Adobe Acrobat Bereitschaft zu regelmäßiger Fortbildung Bereitschaft zu Dienstreisen (z.B.: Lieferantenaudits) Abwechslungsreiche unbefristete Festanstellung in einem Familienunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen Professionelles und kollegiales Arbeitsumfeld Viel Raum für die Entwicklung und Wertschätzung Ihrer Ideen Moderner Arbeitsplatz nach arbeitsmedizinischen Kriterien
Zum Stellenangebot

Klima- und Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d) / Projektmanager (m/w/d) mit Affinität zur Nachhaltigkeit im Verbund

Do. 02.07.2020
Elze, Leine
Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Werden Sie Chancengeber: Klima- und Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d) oder Projektmanager (m/w/d) mit Affinität zur Nachhaltigkeit im Verbund Entwicklung eines technisch und handlungsorientierten Energiesparmodells für den CJD Verbund Niedersachsen NW-Hamburg mit dem Ziel einer signifikanten Senkung der CO-Emissionen auf der Grundlage der Inhalte des genehmigten NKI Projektantrages Einführung und Umsetzung des Energiesparmodells durch technische Verbesserungen und Änderungen des Nutzerverhaltens Umsetzung des "Raumtypenmodells" d.h. alle Räume werden idealtypisch nachhaltig umgerüstet Entwicklung und Umsetzung eines nachhaltigen Mobilitätskonzeptes Übertragbarkeit des Modells auf das CJD Gesamtwerk Erstellung, Aufbereitung und Kommunikation von Zahlen, Daten, Fakten und Analysen Projektdokumentation und Abrechnung  Mitarbeit zur Aquirierung von unterstützenden Fördergeldern zur verbesserten Erreichung der Nachhaltigkeitsziele Abgeschlossenes Studium im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement oder Qualifikation zum Klimamanager (m/w/d) oder Abgeschlossene Berufsausbildung Konkrete Anforderungen Affinität zur Nachhaltigkeit sowie sehr gute Kenntnisse in diesem Themengebiet Erfahrung im Projektmanagement Zutiefst überzeugter nachhaltig vorbildlicher Mensch Hands-on-Mentalität Durchsetzungsstärke sowie hohe Kommunikationsfähigkeit Systematische-, handlungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungsstärke  Hohe Auffassungsgabe IT-Kompetenz Sie beherzigen den Grundsatz: "Mehr handeln als reden" Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert Eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre Die Stelle ist gebunden an die Umsetzung des bereits sehr detailliert beschriebenen Projektantrags NKI. Bürositz ist in Elze (3 Tage/Woche Elze, ca. 2 Tage/Woche Einsatz an den Standorten des Verbundes). Mobiles Arbeiten ist themenbezogen möglich. Im Verbund gibt es seit 2018 Nachhaltigkeitsziele. Das Projekt soll Modellcharakter für das CJD Gesamtwerk haben. Im Rahmen der Stelle soll das genehmigte Projekt mit den o.g. Aufgaben erfüllt werden. Die genannten Qualifikationen sind von Vorteil, werden jedoch nicht zwingend für die Besetzung der Stelle vorausgesetzt.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Laatzen bei Hannover
CG Chemikalien GmbH & Co. KG, Laatzen, gehört zu einer Gruppe mittel­ständischer Chemie­distributoren, die rund 30 000 Geschäfts­partner aus den Bereichen Pharmazie, Lebens- und Futter­mittel, Auto­motive, Chemie- und Stahl­industrie u.a. mit Produkten beliefert und dabei ein breites Spektrum an Dienst­leistungen erbringt. Das Unter­nehmen befindet sich auf starkem Wachs­tumskurs. Wir bieten Ihnen die Heraus­forderung, am Auf- und Ausbau kreativ mitzuwirken. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Laatzen einen Sachbearbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d) Bearbeitung von produktspezifischen Anfragen, Kundenfragebögen, Spezifikationsvereinbarungen Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Umsetzung des integrierten Managementsystems Verwaltung von Produktinformationen, wie technische Datenblätter, Spezifikationen, Prüfbescheinigungen Lieferantenmanagement (Prüfung und Freigabe) Erstellung und Pflege von Dokumentationen im ERP-System (Etiketten, Chargenverwaltung, etc.) Erstellung, Pflege und Verteilung QM-/UM relevanter Dokumentation (Arbeits- und Verfahrensanweisungen, Prozessbeschreibungen und Formblätter) in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Steuerung und Umsetzung geplanter Änderungen Reklamationsbearbeitung / Abweichungsmanagement Interne Audits Chemielaborant bzw. CTA, BTA, PTA, Biologielaborant oder abgeschlossenes technisches Studium, z. B. Fachrichtung Chemie, Lebensmitteltechnologie (m/w/d) Berufspraxis im Bereich des Qualitätsmanagements Grundlagenkenntnisse der gängigen Regelwerke (DIN EN ISO 9001:2015, 14001:2015, 22000, VDA 6.1, GMP für Wirkstoffe) Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Insgesamt eine herausfordernde Tätigkeit in einem erfolgreich, wachsenden, mittelständischen Unternehmen Flache Hierarchien sowie kurze Kommunikations- und Entscheidungswege Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Ein kollegiales Umfeld Einen Arbeitgeberzuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge Zahlreiche Vergünstigungen in verschiedensten Bereichen durch unser Corporate Benefits Programm
Zum Stellenangebot

Head of Medical Affairs Rare Diseases (w/m/d) Pharma / Medical Advisor & MSL führen / Portfolio: bestehende Produkte & Pre-Launch

Do. 02.07.2020
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen, Hannover, Nürnberg
Familienunternehmen ● international ● WachstumHomeoffice bundesweit möglichWir sind Spezialist für Atemwegserkrankungen, Neonatologie, Rare Diseases sowie Transplantation und arbeiten sehr forschungsorientiert. Als nicht börsennotiertes, international agierendes Familienunternehmen haben wir die Möglichkeit, unser Handeln an langfristigen und nachhaltigen Zielen auszurichten. Das Unter­nehmen ergänzt sein Portfolio regelmäßig und wächst signifikant. Gestalten Sie mit und übernehmen Sie Verantwortung für das neue medizinische Team Rare Diseases.Aufbauen ● Gestalten ● coachendes FührenMedizinische Strategie für Produktportfolio ● crossfunktionale Zusammenarbeit ● agile MindsetSie übernehmen die Leitung des kleinen, noch wachsenden deutschen Teams Medical Affairs Rare Diseases mit entsprechender Portfolioverantwortung auch in der Leitung crossfunktionaler Projekte. In dieser Funktion berichten sowohl die Medical Advisor als auch die MSL für seltene Erkrankungen an Sie. Außerdem agieren Sie als Repräsentant des medizinischen Bereiches und sind auch für ausgewählte Meinungsbildner wichtiger Ansprechpartner. Dabei finden Sie das richtige Maß an eigenem engem Kontakt zu Top-KOL sowie Delegation an Ihr Team, welches Sie kompetent und engagiert entwickeln. Auf Grundlage Ihrer Erfahrung setzen Sie schnell Akzente – mit strategischer Weitsicht, operativer Exzellenz und in Partnerschaft mit den übrigen Funktionen wie Marketing & Sales. Auch die internationale Zusammenarbeit wird einen wichtigen Baustein für den Erfolg in der Rolle einnehmen. In dieser Position berichten Sie direkt an den Direktor der Medizin, sind aber gleichzeitig sehr eng mit dem Head of Rare Disease CEE im Austausch. Beide sind Mitglied der Geschäftsleitung.Sind Sie Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut? Idealerweise mit Promotion? Konnten Sie fundierte Erfahrungen im medizinischen Bereich der Pharmaindustrie sammeln? Auch als Führungskraft? Idealerweise sind Sie im Bereich der seltenen Erkrankungen / Orphan Drugs „zu Hause“ – sonst im Special Care-Umfeld. Verstehen Sie sich eher als coachende Führungskraft und sind besonders stark darin, ein Team auch über Bereichsgrenzen hinaus zu stärken? Überzeugen Sie konzeptionell ebenso wie als versierter Projektleiter und Hands-on-Manager? Finden Sie leicht Zugang zu Meinungsbildnern und Entscheidern, intern wie extern? Auf Deutsch und auf Englisch? Erlaubt Ihre Lebenssituation eine regelmäßige Reisetätigkeit, auch mit Übernachtungen? Dann sollten wir sprechen!
Zum Stellenangebot

(Junior) Regulatory Affairs Manager - Chemicals & Cosmetics (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Hannover
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Mein Arbeitgeber Ein innovatives und überaus erfolgreiches deutshes UnternehmenÜberwachung, Interpretation und Umsetzung von regulatorisch relevanten EntwicklungenErarbeitung von internen Richtlinien, Verfahrensvorschriften und AnweisungenDurchführung von nationalen und internationalen ProduktzulassungenErstellung der SicherheitsbewertungenKoordination abteilungsübergreifender und internationaler AnfragenRecherche, Prüfung und Umsetzung regulatorischer Anforderungen wie REACH, GHS, CLPInterner und externer Ansprechpartner zu regulatorischen FragestellungenErfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine naturwissenschaftliche AusbildungIndustrie- oder Behörden-Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs bzw. Produktsicherheit o.Ä.Erfahrung mit den regulatorischen Aspekten von Inhaltsstoffen, einschließlich des Verständnisses der Gesetzgebung für KosmetikprodukteIdealerweise sehr gute Kenntnisse der Regularien REACH, CLP, (EU) Nr. 1223/2009 und/oder INCI-DeklarationSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, idealerweise eine weitere europäische FremdspracheVertrauensarbeitszeitMitarbeitergeschenke und -eventsKostenlose Nutzung eigener hochwertiger ProdukteGehaltsinformationen Attraktives Gehalt
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison - Orphan Disease - Germany North - Hamburg, Hannover

Di. 30.06.2020
Hamburg, Hannover
The Vifor Pharma Group is a global specialty pharmaceuticals company. It aims to become the global leader in iron deficiency, nephrology and cardio-renal therapies. The company is the partner of choice for pharmaceuticals and innovative patient-focused solutions. Vifor Pharma Group strives to help patients around the world with severe and chronic diseases lead better, healthier lives. The company develops, manufactures and markets pharmaceutical products for precision patient care. Vifor Pharma Group holds a leading position in all its core business activities and consists of the following companies: Vifor Pharma; Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma (a joint company with Fresenius Medical Care); and OM Pharma. Vifor Pharma Group is headquartered in Switzerland, and listed on the Swiss Stock Exchange (SIX Swiss Exchange, VIFN, ISIN: CH0364749348). Location: Germany - Field based Function: Medical Affairs Company: Vifor Pharma Seniority Level: Manager At Vifor Pharma, due to recent positive clinical trial data for one of our key orphan drugs, we are looking to set up a new team of Medical Science Liaisons who will support the field medical activities associated with our product for treatment of ANCA Vasculitis. It is an exciting opportunity to be involved in a niche therapy area and be a part of the team taking the product to launch. For this therapy area, we have 3 Medical Science Liaison vacancies to be based in Germany. North (Hamburg or Hannover) East (Berlin or Leipzig) South (Munich) These are approximate regions. There is some flexibility regarding location.Working closely with the Medical Lead (Germany), you will be responsible for the following: Develop and maintain scientific and medical expertise (Orphan disease areas) Identify, develop and maintain relationships with KOLs, HCPs and professional organisations KOL engagement, key account medical support, training and other appropriate activities Facilitate scientific engagement, scientific exchange and medical information Provide Disease State Education, clinical presentations and respond to medical requests Update medical team and other internal stakeholders on medical community interactions Provide medical support for patient and formulary access  following global and local policies and procedures including liaison with patient associations Support the development, implementation and completion of medical activities (advisory boards, congress symposia, hospital meetings and speaker programs) Serves as a medical resource for internal medical and sales training Support company sponsored clinical research and IIS process Attend relevant scientific meetings and conferences and support development of summaries of key data, presentations or symposium Ensure compliance with applicable local and global laws, regulations, guidelines and company policies and procedures As a Medical Science Liaison, you will need to demonstrate the following skills and experience: Doctoral level degree (MD, PharmD or PhD) or MSc in Medical Field (e.g. Pharmacy, Nursing, Chemistry or Biology) with experience in clinical practice, research or pharmaceutical medical affairs within Nephrology, Rheumatology or Autoimmune disease Deep therapy area knowledge in nephrology, rheumatology or autoimmune diseases Demonstrated experience in KOL, HCP or medical community engagement Experience in literature review and analysis Excellent oral and written communication skills in German and good oral and written communication skills in English Experience in public scientific presentations and experience in planning and delivering medical trainings Experience gained in the pharmaceutical industry and a strong understanding of the healthcare compliance requirements locally and globally Availability to travel up to 50% of the time is a must. If this opportunity is of interest to you, please apply by submitting your application including your updated CV.
Zum Stellenangebot

Teamlead R&D - Cosmetics (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Hainholz
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Mein Arbeitgeber VertrauensarbeitszeitKostenlose Getränke, ObstTeamevents und MitarbeitergeschenkeSie entwickeln neue Parfums und Aromen für KosmetikprodukteSie überprüfen ProduktstabilitätenSie beachten aktuelle IFRA-Richtlinien und regionale RichtlinienSie prüfen auf regulatorische KonformitätenSie arbeiten eng mit internen und externen Kooperationspartnern zusammenSie leiten fachlich und disziplinarisch ein ExpertenteamSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der NaturwissenschaftenSie bringen profunde Berufserfahrung im Parfumbereich der Kosmetikbranche mitSie haben sehr gute Kenntnisse der Biochemie und DermatologieSie haben erste FührungserfahrungSie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseAnspruchsvolle Produkte und eine herausfordernde TätigkeitEine unbefristete AnstellungAngenehmes ArbeitsklimaGehaltsinformationen Es erwartet Sie ein attraktives Vergütungsmodell.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d)

Fr. 26.06.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Sie sind verantwortlich für Konzeption, Implementierung und Verbesserung von Qualitäts-Management-Systemen unserer namhaften Pharma-Kunden Sie sind der Ansprechpartner bei komplexen Fragestellungen und Aufgaben rund um das Thema GMP Compliance Sie entwickeln pragmatische Konzepte für die Verbesserung von Qualitäts- und Betriebsabläufen und setzen diese mit unseren Kunden in Projektteams um Sie unterstützen unsere Kunden u.a. mittels Erstellung konformer und schlanker Dokumente bei der Bearbeitung von QM-Aufgaben, bei Qualifizierung/Validierung sowie in Inspektionen und Audits Sie führen selbständig weltweite Lieferanten-Audits für unsere Kunden durch Sie sind aktiv in das Key Account Management bzw. die Neuakquise von Kunden und Projekten sowie bei Veröffentlichungen eingebunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Verfahrenstechnik, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar) und mehr- bis langjährige Berufserfahrung in der Life-Science Industrie Praktische Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. GxP-Compliance und Audits Sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber internen und externen Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zu hoher nationaler und internationaler Reisetätigkeit Hohe Eigenmotivation und Autarkie sowie Loyalität und Identifikation mit Ihrem Arbeitgeber und Kunden Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommunikation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot


shopping-portal