Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 22 Jobs in Freie und Hansestadt Hamburg

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Medizintechnik 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 6
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Naturwissenschaftler / Ingenieur Medizintechnik als Experte für kardiovaskuläre Medizinprodukte (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Hamburg, München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenverantwortliche Bewertung nicht-aktiver Medizinprodukte der Klasse III (Hochrisikoprodukte) nach aktuellen Normen und regulatorischen Anforderungen, vor allem im Bereich Kardiovaskuläre Produkte, wie z. B. Katheter, Stents Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer Kunden als Projektleiter Gelegentliche Durchführung von Audits des Qualitätsmanagementsystems von Herstellern nicht-aktiver Medizinprodukte im In- und Ausland Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium, z. B. im Bereich Medizintechnik, Chemie, Biologie Insgesamt mindestens vier Jahre Berufserfahrung im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte, z. B. durch Tätigkeit bei einem Medizinproduktehersteller oder -zulieferer Davon mindestens zwei Jahre fundierte Praxiserfahrung mit den oben genannten Produkten, z. B. in der Entwicklung, Herstellung, Reinigung, Sterilisation, Testung und/oder Zulassung von Medizinprodukten Kenntnisse in der Erstellung oder Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse III Teamfähigkeit, ausgeprägte Kundenorientierung sowie gute Selbstorganisation Neugierde und Lernbereitschaft Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen  Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Diese Stelle ist an unserem Standort in Hamburg oder München sowie im Homeoffice zu besetzen. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Hamburg
Als Großhandel vermarktet Market Grounds hochwertige Produkte aus den Bereichen Getränke und Feinkostspezialitäten, vor allem Süßwaren, Verpackungen, Maschinen und Zubehör. Zu den Kundengruppen gehören neben Feinkostläden vor allem HoReCa und Retail. Neben einer Reihe international bekannter Marken wurde das Sortiment zunehmend um Produkte aus eigener Entwicklung und Produktion erweitert, die exklusiv in weiten Teilen Europas vertrieben werden. So ermöglichen wir es unseren Kunden, bei uns alles „aus einer Hand“ zu beziehen. Nach dem Motto „Inspired by Taste“ machen wir Geschmack in all seinen Facetten erlebbar und stehen auch bei der Entwicklung von Unternehmens- oder Gastronomiekonzepten beratend zur Seite! Als dynamisch wachsendes Unternehmen suchen wir ab sofort einen Produktentwickler (m/w/d) Erweiterung und Optimierung des Portfolios von Market Grounds (insb. TE und O&O) Entwicklung neuer Rezepturen sowie deren Umsetzung bis zur Produktionsreife (Eigen- und Kundenmarken) in Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern Präsentation neuer Produkte im Vertrieb sowie bei Key Accounts (Verkostung und Information) Durchführen von Verkostungen und sensorischen Tests sowie Produktanwendungen Fachliche Unterstützung des Einkaufs und Qualitätsmanagements (z.B. HACCP Team, MHDVerlängerungen, regulatorische Fragestellungen, etc.) Sicherstellen einer effektiven Projektbearbeitung und Kommunikation mit allen beteiligten Bereichen (u.a. Vertrieb, Marketing, Einkauf, QM) sowie enger Wissensaustausch mit der Geschäftsleitung Abgeschlossenes Studium der Getränke- oder Lebensmitteltechnologie, Ökotrophologie oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie, Ökotrophologie oder Food Science, idealerweise im Bereich Getränkeentwicklung Umfassende Kenntnisse des nationalen und europäischen Lebensmittelrechts Projekterfahrung im Bereich Private Label Food wünschenswert Sehr gute Kenntnise der gängigen MS-Office-Anwendungen sowie grundlegendes Verständnis für Projektmanagementsoftware Sehr gute Englischkenntnisse und eine hohe Kommunikations- und Lösungskompetenz Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen sowie grundlegendes Verständnis für Projektmanagementsoftware Ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit gutem Zeit- und Projektmanagement Affinität für Getränkezubereitungen und Tee Einen lokalen Arbeitsplatz mitten in der Hafencity, gut mit der U-Bahn zu erreichen und eine von uns bezuschusste HVVProfiCard Schulungen unseres Produktportfolios und ausführliche Einarbeitung in den Aufgabenbereich und die Struktur des Unternehmens Freier Zugang zu einer Barista-Kaffeemaschine, Smoothies, Frappés und Sirupen für individuelle Getränkekreationen Unterstützung eigener Weiterbildungsmöglichkeiten Offene, angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Medical Manager (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Oststeinbek
ROXALL ist ein deutsches, international tätiges pharmazeutisches Unternehmen. Schwerpunkte der Aktivitäten sind die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Produkten für die Bereiche Allergologie, Immunologie und Notfallmedizin. Um dem Wachstum des Unternehmens und der stärkeren internationalen Ausrichtung gerecht zu werden, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Medical Manager (m/w/d) in Vollzeit. Mitarbeit in der Med.-Wiss.-Abteilung Kommunikation mit Fachkreisen Unterstützung des Projektmanagers bei klinischen Studien Review von regulatorischen Dokumenten Literaturrecherche Erfolgreich abgeschlossenes Studium, z. B. der Medizin, Pharmazie, Biologie Berufserfahrung im Bereich Allergologie und klinische Studien hohe Lernbereitschaft und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgabengebieten gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten strukturierte Arbeitsweise hohes Maß an Eigeninitiative Ergebnis- u. zukunftsorientierte Arbeitsweise Umsetzungs- u. Veränderungsstärke hohe Belastbarkeit ausgeprägte Dienstleistungs- u. Beratungsorientierung sicheres und sympathisches Auftreten gute MS Office-Kenntnisse intensive Einarbeitung eigenständiges und teamorientiertes Arbeiten in angenehmer Arbeitsatmosphäre verantwortungsvolle Aufgaben mit langfristiger Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen flexible Arbeitszeiten umfassende Sozialleistungen, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten, angemessene Vergütung
Zum Stellenangebot

Department Manager (m/f/d) Global Healthcare Engagement

Fr. 09.04.2021
Hamburg
As a worldwide leading manufacturer of optical and digital precision technology, Olympus provides innovative solutions for state-of-the-art medical systems, digital cameras as well as scientific solutions. The company's award-winning products are instrumental in detecting, preventing and healing illness, driving scientific research and documenting life with artistic freedom. In the hands of its customers, Olympus' high-tech products help to make people's lives healthier, safer and more fulfilling. More than 6,750 people work for Olympus in Europe in one of its 31 international offices. Apply now! Lead the Healthcare Engagement team and set the vision and strategy for global strategic Healthcare Expert and Society engagements supporting Olympus Endoscopic Sales Division and Therapeutic Sales Division business units and Medical and Scientific Affairs strategic product and system priorities Lead the development and implementation of processes, systems and tools in support of an integrated, efficient and compliant strategic approach for engaging supporting MSA and ESD/TSD business unit engagements with Healthcare Providers (HCP) and Healthcare Organizations (HCO) and Societies Engage with Professional Affairs, Legal, Compliance, MSA and business unit stakeholders to lead the development of global HCO/E and Societies Engage with regional and local Professional Affairs, Professional Education and ESD/TSD business unit stakeholders to ensure regional and local needs are incorporated into the global engagement strategy and plans Lead the development of digital tools and innovative technology designed to facilitate and support data quality and transparency Establish and implement a global engagement database, data management and reporting processes to manage key medical expert profiles, engagement plans and interactions Coordinate the mapping of key global medical experts and medical society networks to understand current trends and priorities, to identify tactics to engage with individuals or groups of medical experts and to inform internal stakeholders of the engagement strategy Ensure regional medical engagement plans are designed and implemented in alignment with global strategies Provide guidance and support to the Healthcare Expert Engagement and Society Engagement teams to support proactive training and compliance with Olympus consulting policies and procedures Successfully completed course of studies in Life Sciences or related field Several years of relevant professional experience in the device or pharmaceutical industry, preferably in Medical Affairs, Field Medical, Medical Science Liaison, Clinical Operations roles within device or pharmaceutical companies Experience in working in a global cross-functional team (functional/matrix) environment and with groups with varied cultural backgrounds and learning styles Experience in leading healthcare engagement and society engagement for new product launch readiness Experience in leading the development and implementation of processes, systems and tools to engagements with Healthcare Providers (HCP), Healthcare Organizations (HCO) and Societies Good understanding of medical affairs, clinical research, data analysis, market access landscape, clinical landscape, publications and well-developed commercial acumen for cross-functional collaboration Experience in communicating with external stakeholders including clinicians and allied health professionals Ability to think strategically, critically analyze and synthesize complicated data as well as scientific and business information Strong consulting and facilitation skills Strong interpersonal skill as well as outstanding verbal and written communication skills across all levels of the organization Willingness to travel up to 20% (subject to the suspension of Covid-19 travel restrictions) Your competencies The interview will be competence based and the following competencies will be assessed: Strategic leadership Customer responsibility Drive for results Collaboration Contextual awareness Development of self and others Flexible working hours Regular training courses Health care and medical check-ups 30 days of holiday per year
Zum Stellenangebot

Regionalleiter/in mit Führungserfahrung im Pharma- / OTC- / Health Care-Bereich für das Gebiet Norddeutschland (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Neumünster, Holstein, Hamburg, Bremen, Wolfenbüttel, Niedersachsen, Kassel, Hessen, Münster, Westfalen, Bielefeld, Paderborn
Das Institut AllergoSan verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Erforschung und Entwicklung von Probiotika, pflanzlichen Wirkstoffen und orthomolekularer Medizin. Qualität liegt in unserer DNA – dank intensiver wissenschaftlicher Forschung und spürbarer Wirksamkeit ist unsere Marke OMNi-BiOTiC® seit Jahren die Nummer 1 am deutschen und österreichischen Probiotika-Markt sowie in über 20 Ländern weltweit vertreten. Unser Ziel ist es das gesundheitliche Fundament der Menschen frühzeitig mit jenen Mitteln zu stärken, die uns die Natur bereitgestellt hat. Im Zuge unserer langfristigen Nachfolgeplanung suchen wir eine Regionalleitung für das Gebiet Norddeutschland. Nach einer intensiven Einschulungsphase übernehmen Sie die Führung unseres sehr engagierten, rund 10-köpfigen Ärzte- und Apothekenaußendienstes und sorgen für das weiter ungebremste Wachstum in Ihrem Vertriebsgebiet. Sie besitzen Begeisterungsfähigkeit, Innovationskraft und das richtige (Bauch)-Gefühl? – Werden Sie Teil unseres erfolgreichen, dynamischen und rasch expandierenden Siegerteams!  Sie übernehmen die operative Führung des Vertriebsteams sowie die Verantwortung für die Region Norddeutschland Sie verantworten die Umsatzentwicklung und Zielerreichung innerhalb der Region Ausbau der marktführenden Stellung, Identifikation & Beurteilung von Marktpotentialen inkl. Marktbeobachtung Ansprechpartner/in für Key-Accounts (Apotheken, Allgemeinmediziner, Fachärzte, Heilpraktiker, Ernährungsberater etc.) und relevante Stakeholder Mitwirkung bei der Erstellung von Vertriebs- und Marketingmaßnahmen sowie Preis- und Konditionspolitik Coaching und Weiterentwicklung des bestehenden Teams und Einschulung neuer Mitarbeiter/innen im Außendienst Analyse und Planung des Personalbedarfs, Personalauswahl und Mitentscheidung bei neuen Mitarbeiter/innen Enge Zusammenarbeit innerhalb des Regionalleitungsteams sowie mit der Geschäftsführung Abgeschlossene Ausbildung im pharm./med. Umfeld (vornehmlich als Pharmareferent/in) Mehrjährige Vertriebserfahrung im Bereich Pharma, Health Care oder OTC Erfahrung in der Personalführung wünschenswert Spezifische OTC- und Pharmamarktkenntnisse (z.B. Apothekerkooperationen, Ärztestrukturen, etc.) sowie ein bestehendes Netzwerk von Vorteil Kommunikationsstarke, vertriebsaffine Persönlichkeit, mit sicherem Auftreten sowie Verhandlungsgeschick Kaufmännisches Verständnis sowie unternehmerisches Denken Motivierende und empathische Führungspersönlichkeit Eigeninitiative, hohe Einsatzbereitschaft, Durchsetzungskraft, Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab Reisebereitschaft innerhalb der Vertriebsregion Führerschein der Klasse B Qualifizierte Einarbeitung & laufende Betreuung in der Einarbeitungsphase  Eine äußerst abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen, rasch wachsenden Unternehmen mit Zukunftsperspektive  Selbständiges Arbeiten im Rahmen der Marketing- und Vertriebsziele Teil werden eines motivierten, kollegialen Teams Firmen PKW zur Privatnutzung sowie modernes Equipment (iPhone, iPad)
Zum Stellenangebot

Fachgruppenleiterin (w/m/d) Start-Up Office

Fr. 09.04.2021
Hamburg
Für den Standort Hamburg suchen wir: Fachgruppenleiterin (w/m/d) Start-Up Office Unbefristet | Start: frühestmöglich | ID: VMA011/2021 | Bewerbungsschluss: 02.05.2021 | Vollzeit Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hochmodernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Das Start-up Office ist die zentrale Anlauf- und Kontaktstelle für alle DESY-Mitarbeiter*innen sowie Mitarbeiter*innen potenzieller Kooperationspartner*innen zum Thema Ausgründung und versteht sich als Dienstleister für potenzielle Ausgründer. Es wird eine neue Leitung des Start-up Office gesucht. Die Fachgruppe ist in der Stabsstelle Innovation & Technologietransfer (ITT) angesiedelt und dem Chief Technology Officer bei DESY zugeordnet. Leitung der Fachgruppe "Start-up Office" bei ITT  Durchführung von Auswahlgesprächen mit potentiellen Gründer*innen Prozessbegleitung und Beratung von Ausgründungen bei DESY Einwerbung von externen Fördermitteln für die Vorgründungsphase Vernetzung der Gründer*innen innerhalb DESYs sowie ggf. innerhalb Hamburgs, Brandenburgs und der Helmholtz-Gemeinschaft Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in Wirtschafts-, Kommunikations- oder Naturwissenschaften oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen Vertiefte Erfahrungen im Bereich wissensbasierte Ausgründungen Kenntnisse der nationalen und internationalen Forschungs- und Innovationslandschaft Sehr gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit sowie sicheres Auftreten Zielorientiertes und strukturiertes Arbeiten sowie ein hohes Maß an Selbstorganisation Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungscampus. Wir legen großen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Sie profitieren von unserer familienfreundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheitsmanagement sowie unserer betrieblichen Altersvorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangeboten. Die Vergütung erfolgt nach TV-AVH.
Zum Stellenangebot

Field Inventory Analyst DACH (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Hamburg
What Inventory Mgmt contributes to Cardinal Health Inventory Management is accountable for the design and execution of demand planning and customer forecasting systems, supply planning, product deployment and expediting processes and the development and implementation of a stocking optimization model to minimize costs and inventory while delivering on service requirements. You will be expected to build long term sustainable relationships with our Commercial Organization, Finance team and the Supply Chain Organization. You will be responsible for monitoring key metrics, drive improvement initiatives and act as a business partner to our external Third-Party Logistics provider, Customer Service and our Distribution Centre. Responsibilities and TasksIn addition to being the End-to-End process owner for our cycle counting program and reconciliation, you're asked to;Monitor and identify stagnant, expired or obsolete inventory, provide commercial organization with recommended action and data;Develop and improve reporting on data analytics, to recommend preferred (consigned) inventory strategy to commercial organization;Improve reporting capabilities to support and optimize short term consignment;Review Existing process for efficiencies and apply industry- recognized best practices as appropriate What is expected of you and others at this levelApplies working knowledge in the application of concepts, principles, and technical capabilities to perform varied tasksWorks on projects of moderate scope and complexityIdentifies possbile solutions to a variety of technical problems and takes actions to resolveApplies judgment within defined parametersReceives general guidance may receive more detailed instruction on new projectsWork reviewed for sound reasoning and accuracyCardinal Health is an Equal Opportunity/Affirmative Action employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity, national origin, disability, or protected veteran status.Bachelor degree, or equivalent experience3-5 years experienceProficient in Microsoft OfficeExcellent communication and interpersonal skillsMust provide proof of, and maintain current immunizations and obtain additional immunizations appropriate for the facility which enables access to customer sites in order to perform essential job functions. Proofs must include: Hepatitis B, Influenza (current year), MMR (mumps, measles, rubella), Varicella (chicken pox) Annual TB/PPD (skin test), Tetanus/Diphteria/Pertussis. Permanent, full time opportunityGehalt: 45000 – 55000 EUR / YEAR
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) für den Bereich Klinische Bewertung von Medizinprodukten Clinical Affairs - Clinical Evaluations

Do. 08.04.2021
Norderstedt
Wir sind einer der weltweit führenden Anbieter von Gelenkprothesen und chirurgischen Instrumenten. Dabei beruht unser Erfolg nicht nur auf der Qualität unserer Produkte, sondern auch auf der Qualifikation und dem Einsatz unserer Mitarbeiter. Im Zuge des Unternehmenswachstums verstärken wir unser Team im Bereich Klinische Bewertungen (Clinical Affairs - Clinical Evaluations) am Standort Norderstedt bei Hamburg. Hierfür suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n Spezialist (m/w/d) für den Bereich Klinische Bewertung von Medizinprodukten Clinical Affairs - Clinical Evaluations Erstellung, Aktualisierung und Review von klinischen Bewertungen in englischer Sprache für unser Produktsortiment unter Berücksichtigung aktueller Gesetze und Leitlinien Durchführung von Literaturrecherchen Auswertung klinischer Daten Erstellen von Post-Market Clinical Follow-Up (PMCF) Berichten Mitwirkung bei der Erarbeitung Klinischer Strategien im Rahmen von Zulassungs- und Entwicklungsprojekten Mitwirken beim Risikomanagement Beantwortung von Mängelberichten Erstellung und Überarbeitung von Vorlagen und Standard Operating Procedures (SOPs) Behördenkontakt sowie Kontakt zu Fachkreisen und Kunden im In- und Ausland Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin, Naturwissenschaften, Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten Erfahrung in der Literaturrecherche und der Auswertung klinischer Daten Kenntnisse in „medical writing“ Kenntnisse relevanter Gesetze, Leitlinien und Normen (insbesondere Medical Device Regulation, MDCG Guidelines) Erste Erfahrung in der Erstellung Klinischer Bewertungen von Medizinprodukten Klasse II und III wünschenswert Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Sehr gute anatomische Kenntnisse Idealerweise Produktkenntnisse im Bereich Endoprothetik Inhaltliche Auseinandersetzung mit qualitativ hochwertigen, bioharmonischen und innovativen Produkten der Endoprothetik Beim Arbeitgeber handelt es sich um ein wachsendes und langjährig erfolgreiches Unternehmen im Zukunftsmarkt Medizintechnik Zentrale Positionierung der Stelle am technologischen Hauptstandort eines deutschen Medizinprodukteherstellers mit direktem Zugang zu den beteiligten Bereichen Entwicklung, Produktmanagement, Qualitätsmanagement und Fertigung Ein Arbeitsumfeld, das sich durch flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und große Gestaltungsspielräume auszeichnet Internationales Umfeld
Zum Stellenangebot

Ökotrophologe, Lebensmittelchemiker als Fachreferent für Verbandsarbeit (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Hamburg
Der Waren-Verein der Hamburger Börse e.V. ist ein Bundesverband der Lebensmittelimporteure. Er vertritt die Interessen des Groß- und Außenhandels mit Konserven, Tiefkühlprodukten, Trockenfrüchten, Schalenobst, Trockengemüse, Gewürzen, Bioprodukten und verwandten Waren. Der Waren-Verein sucht ab sofort einen Fachreferenten (m/w/d) für den Bereich Bioprodukte, der sich fachlich und politisch für die Lebensmittelbranche engagiert. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 25 Stunden pro Woche, mit flexiblen Arbeitszeiten. Ökotrophologe, Lebensmittelchemiker als Fachreferent für Verbandsarbeit (m/w/d), Teilzeit Beratung der Verbandsmitglieder zu lebensmittelrechtlichen Vorschriften Monitoring von Gesetzgebungsverfahren in der EU und in Deutschland, insbesondere Verfolgen aktueller Entwicklungen im Bereich Bioprodukte, Teilnahme und Organisation eines jährlichen Messeauftritts sowie projektbezogene Tätigkeiten Organisation und Teilnahme an Arbeitskreissitzungen, Schulungen und virtuellen Meetings Eigenständiges Formulieren und Versenden von Mitgliederinformationen Verfassen, abstimmen und versenden von politischen Positionspapieren und Stellungnahmen gegenüber Behörden Direkter Kontakt mit anderen Verbänden, Behörden, Ministerien, Forschungseinrichtungen und NGO’s Ansprechpartner für Presse und Öffentlichkeitsarbeit Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Ökotrophologie, Lebensmittelchemie/-technologie, Lebensmittelwissenschaft oder vergleichbare Qualifikation Ausgezeichnete Fachkenntnisse, besonders im Lebensmittelrecht und Bereitschaft, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten Berufserfahrung im Bereich CSR-Management, Marketing und Kommunikation vorteilhaft Sehr gute Englisch-Kenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Sehr gute MS Office-Kenntnisse Organisations- und Kommunikationsstärke, verbindliches Auftreten auf allen Hierarchieebenen sowie auf politischem Parkett Dienstleistungs- und Kundenorientierung Teamgeist, flexible und selbstständige Arbeitsweise Eine anspruchsvolle, vielseitige und selbstständige Tätigkeit in der Hamburger Innenstadt Selbstverwirklichung und spannende Projekte Ein hochmotiviertes und hilfsbereites Team Flache Hierarchien und angenehme Arbeitsatmosphäre Offene Kommunikation und familienfreundliches Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Global Sensory and Consumer Insights Specialist (m/f/d)

Mi. 07.04.2021
Hamburg
Based in Hamburg, Reemtsma is the second largest tobacco company in Germany and an integral part of a truly international company, Imperial Brands. Our Sales and Marketing functions operate across eleven markets and our factory in Langenhagen, near Hannover, is an important production site, not just for the German market but for export too supporting the Imperial Group. With an expansive portfolio that includes internationally known brands such as Gauloises, West, Davidoff and JPS, we also play a key part in driving products that promote harm reduction, such as myblu and skruf. As we embrace a new era of growth, we are transforming. Our ways of working and culture are driven by a challenger mindset, constantly questioning the status quo with the motivation to drive forward to shape our future. Our agility and entrepreneurial spirit, alongside award winning development programmes, enable innovation and success while creating exciting and rewarding career choices. For our PD Concepts / Sensory team, we are looking for a new Global Sensory and Consumer Insights Specialist (m/f/d)! (Parental leave replacement, limited to 16-22 months). About Imperial Brands: We’re a truly international company. An inclusive, innovative global FMCG business supported by over 27,500 employees. As we move forward, our customers will be at the heart of what we do, evolving to needs and expectations and committing to a more meaningful contribution to harm reduction by building a successful NGP business. Integral to our long-term success is our sustainability strategy, behaving responsibly and supporting our ambitions, all underpinned by high governance. Encouraging inclusion at local levels and supporting a developing and robust diversity agenda globally, we’re fully committed to creating and maintaining an environment that celebrates and respects difference. Contact for all Manufacturing, Divisional and local Marketing activities related to Sensory Responsibility for acceptance panels Analysis of Sensory product performance, product discrimination, product differentiation and single attributes to identify triggers for product performance Development of sensorial test designs for qualitative and quantitative product and consumer research Strategic product positioning evaluation, analysis and positional proposal Interface between consumer perception and client needs (Marketing, Manufacturing) from a sensorial market perspective Methodology transfer to and training of agencies to conduct standardised Sensory research Up to date with market and product data (market shares & development trends, Product Development and Marketing activities) Development and analysis of global maintenance, screenings and benchmarking projects Statistical analyses and evaluation of descriptive panel data, report creation and presentation Interface and consultancy between consumer perception and client needs (Marketing, Manufacturing, Innovation) from a sensorial market perspective Operational support of qualitative and quantitative consumer research Consultancy to stakeholders, choice of the right method Organisation of internal induction sessions to Sensory You hold a university degree in Sensory, Food Science, Social Science or equivalent You have several years’ experience in sensory product and market research and interaction between product & consumer You have fluent German and English writing and speaking skills You have profound knowledge of statistical analysis and methods of market research Excellent PC knowledge (Microsoft Office) Operating skills with large databases (SAS, SPSS) Profound analytical thinking and project management skills Excellent communication skills Presentation skills (to cross-functional audience) Familiar with tobacco or nicotine delivery products Open and communicative personality, willing to work with a group of people Reemtsma offers an independent full-time position with room for initiative within an international and dynamic organization. Our company culture is characterized by openness, drive and enthusiasm. We provide an attractive salary with various additional benefits.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal