Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 28 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 7
  • Funk 3
  • Medien (Film 3
  • Medizintechnik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Tv 3
  • Verlage) 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Teilzeit 8
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Werkstudent/in Market Access (m/w/d)

Di. 22.06.2021
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir Sie als:Werkstudent (m/w/d) im Bereich Market Accessan unserem Standort in Berlin, zunächst auf 1 Jahr befristetab sofort & bis zu 20 Std./Woche Sie unterstützen das Strategy Team im Bereich Health & Value bei der Recherche und Analyse im gesundheitspolitischen Umfeld sowie der systematischen Suche von Informationen in verschiedenen Medien Zudem unterstützen Sie uns in ausgesuchten Projekten in den Themenbereichen Pipeline, Strategy und digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) bei der Erstellung von Präsentationen und Dokumentationen Arbeit in einem engagierten und vielseitigen Team Kennenlernen eines globalen Pharmakonzerns eingeschriebene/r Student/in im Bereich der Gesundheitsökonomie, Pharmaökonomie, Public Health oder eines vergleichbaren Studiengangs idealerweise erste praktische Erfahrungen durch ein Praktikum in der pharmazeutischen Industrie sehr gute MS Office-Kenntnisse, besonders in Excel und PowerPoint hohe Motivation und Eigeninitiative, gewissenhafte Arbeitsweise in Gesprächen können Sie sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch überzeugen und sind offen für den interkulturellen Austausch Sie haben Freude daran, sich kreativ in ein Team einzubringen und schätzen eine eigenverantwortliche Tätigkeit Ob freiwilliges Praktikum, Pflichtpraktikum oder Werkstudententätigkeit: Faire Vergütung, die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an Pfizer-Kontakten aufzubauen, Büro am Potsdamer Platz und eine kompetente Betreuung durch einen Mentor Für den Freizeitausgleich: Bezahlter Urlaub, flexible Arbeitszeiten bei 37,5 Wochenstunden Um locker durch den Tag zu kommen: Kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe sowie zahlreiche Rabatte auf Shopping- & Event-Angebote Für die Wohlfühlatmosphäre: Werteorientierte Unternehmenskultur, wichtiger Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams sein Für Sie und die Anderen: Möglichkeit sich ehrenamtlich zu engagieren (z.B. Engagement Days, Global Health Fellows, Kältehilfe, Lesepatenschaften, etc.), Unterstützung durch das Fürstenberg Institut (Vertrauliche und kostenlose Beratung für Pfizer Mitarbeitende und deren Angehörige), Sport- und Fitnessprogramme Ihre Arbeitszeit beträgt während der Vorlesungszeit max. 20 Stunden/Woche. Während der vorlesungsfreien Zeit können Sie auch in Vollzeit tätig sein.
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft (w/m/d) / Werkstudent (w/m/d) – Projektförderung

Di. 22.06.2021
Berlin
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und viel­seitigsten Projekt­träger Deutschlands setzt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Euro­päischen Kommission um. Unser Port­folio umfasst die strategische Beratung unserer Auftrag­geber, die Begut­achtung und fach­liche sowie administrative Begleitung von Förder­projekten sowie innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesell­schaft­licher Heraus­forderungen bei. Im Geschäfts­bereich IKK betreuen wir u.a. für das Bundes­ministerium des Innern, für Bau und Heimat Förder­programme zur Sanierung von kommunalen Einrichtungen im Bereich Sport, Jugend oder Kultur oder zur Errichtung von klima­angepassten städtischen Grün­flächen. Für das Bundes­ministerium für Ernährung und Land­wirtschaft betreuen wir Förder­programme zur Stärkung von länd­lichen Räumen. Hier warten spannende und abwechslungs­reiche Aufgaben auf Sie. Verstärken Sie diese Bereiche als Studentische Hilfskraft (w/m/d) / Werkstudent (w/m/d) – Projektförderung Ihre Aufgaben: Unterstützung der wissen­schaft­lichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Prüfung und Bearbeitung von Projekt­förderanträgen, bei der begleitenden und abschließenden Erfolgs­kontrolle sowie bei der Auswertung von Projekt­ergebnissen Vorbereitung von Prüf­dokumenten Mitarbeit bei der Erstellung und Betreuung von digitalen Einreichungs­plattformen von Anträgen und weiteren Dokumenten Literatur- und Datenbank­recherchen Aufbereitung von Informationen zur Forschungs- und Innovations­förderung Unterstützung bei der Organisation und Durch­führung von Koordinierungs­gesprächen, Veran­staltungen und Work­shops, z.B. Proto­kollierung, Teilnehmer­erfassung, Zusammen­stellung von Veran­staltungs­unterlagen, Veranstaltungs­betreuung sowie Erfassung und schematische Auswertung von Feedback­bögen Aufgaben der allgemeinen Büro­organisation Ihr Profil: Studium der Ingenieur- oder Natur­wissen­schaften, Betriebs­wirtschafts­lehre, Politik- oder Sozial­wissen­schaften oder eines vergleich­baren Studien­gangs Interesse an forschungs- und innovations­politischen Frage­stellungen Sicherer Umgang mit den gängigen Anwendungs­programmen (MS Office) Vorzugsweise weitere IT-Kenntnisse (z.B. Daten­banken) Sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift Verbindliche Umgangs­formen Unser Angebot: Vielseitige Aufgaben in einem dyna­mischen und zukunfts­orien­tierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissen­schaft, Wirtschaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausge­glichenen Arbeits­umfeld Attraktive Gleitzeitgestaltung und viel­fältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf ein Jahr befristete Beschäftigung mit der Option der Verlängerung Teilzeit­beschäftigung (15–19 Stunden / Woche) Vergütung und Sozial­leistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängig­keit von den vorhandenen Qualifi­kationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Ein­gruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 3 TVöD-Bund Dienstort: Berlin Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.07.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Ha Phuong Nguyen Thi Telefon: +49 30 20199-3581 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Teamleiter Landschafts- und Umweltplanung (w/m/d)

Mo. 21.06.2021
Berlin, Darmstadt, Köln, Halle (Saale)
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungs­unter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser.  Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­ment­leistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unserer Teams im Bereich Umwelt an allen deutschlandweiten Standorten, vorzugsweise in Berlin, Darmstadt, Köln oder Halle (Saale) suchen wir Sie als Teamleiter Landschafts- und Umweltplanung (w/m/d)Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams in den Bereichen Landschafts- und Umweltplanung, Arten- und Gebietsschutz sowie ÖkologieWirtschaftliche Planung und Sicherstellung der Ergebnisse inkl. Kapazitäts­management und -planungStrategische Entwicklung des TeamsErster Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Privatwirtschaft, Industrie sowie der öffentlichen Hand – vom ersten Kundenkontakt bis zum Abschluss der ProjekteÜbernahme der Projektkoordination sowie wirtschaftliche Projektverfolgung innerhalb eines ProjektesQualitätssicherung der Landschafts- und Umweltplanung, Arten- und Gebietsschutz, Ökologie in den Projekten für Infrastrukturvorhaben und bei Industrieinvestitionen u. ä.Studienabschluss im Bereich Landschafts- / Umweltplanung bzw. natur- oder geowissenschaftlicher Studienabschluss oder vergleichbare AusbildungMehrjährige FührungserfahrungErfahrung und Routine in der ganzheitlichen Projektbearbeitung und Projekt­leitungVertiefte Kenntnisse des Naturschutz- und UmweltrechtsErfahrungen in der Budget- und KostenstellenkontrolleZielorientierte und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und KommunikationsstärkeSicheres Auftreten gegenüber Mitarbeiter*Innen, Kunden, Behörden und FachverbändenVerhandlungssichere DeutschkenntnisseGute Kenntnisse der englischen SpracheEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Director Data & Analytics (m/f/d)

Mo. 21.06.2021
Berlin
With AMORELIE we have revolutionised an entire sector and brought the love life to the heart of society as an integral part of a happy relationship. We have a burning desire to help fulfil relationships and play our part with a range of fantastic sex toys, lingerie and many other inspiring lifestyle products. Working for us you will discover a combination of ambitious ideas, an entrepreneurial team, a unique business culture and incredible energy and drive to meet our goals. We are a successful, profitable Berlin start-up with 100 employees and a whole lot of love, shaping the relationships of tomorrow!As Director Data & Analytics at AMORELIE, you will lead the department's engagement with business stakeholders and executives by creating strong partnerships in order to push a data driven culture within our company.What you can expect in this role You are responsible for developing the team's culture: driving technical excellence, enforce a hands-on and get-stuff done attitude, collaborate with the team, and provide a continuing learning, trust and safety atmosphere You will translate company strategy into analytics and data work streams that support the business You create an environment where data and analytics professionals can develop their skills and grow their careers through taking on increased responsibility and adding value to the organization You are responsible for setting-up leadership by excellence: inspire the team, provide guidance, set team vision, create a structure You are the owner of our company analytics function, working closely with stakeholders across the company to drive analytical projects You lead strategic improvements to data quality, governance and accessibility You have a Bachelor's degree or master's degree in STEM preferred You have several years of solid work experience in a B2C tech company You own hands-on experience working in the fields of Data Engineering and Data Analytics You have a strong executive-level client facing skills and the ability to communicate complex analytical concepts with confidence to a non-technical executive audience You are highly organized with an ability to work under tight deadlines and shifting priorities You have an expertise in data visualization and data storytelling and your exceptional verbal and written communication skills help you to write reports and presenting them to key stakeholders You have advanced coding skills in SQL and Python You have coached and mentored team members in previous roles You bring hands-on experience in creating and managing an enterprise-scale Data Platform, while setting best practices for security, privacy, monitoring & alerting, and CI/CD You have experience in building Cloud based Data Platform infrastructure in either AWS or Azure or GCP You can expect an international team and have the possibility to participate actively in shaping the company in order to celebrate success together Flat hierarchies and a transparent communication culture We are committed to an open and tolerant working environment: Come as you are, as we love your quirks! Flexible working hours and home office Personal development of your skills through our Development Cycles Free access to the LinkedIn E-Learning Platform with more than 15000 learning videos A dog-friendly and open-plan office, close to the S+U train station Gesundbrunnen Free drinks, fresh fruit and an always full fridge with tasty snacks Regular events in line with the Covid-19 guidelines A discounted membership in the Urban Sports Club ... and of course, there will be also toys ;)
Zum Stellenangebot

(Senior) Associate Editor, Nature Reviews Urology (m/f/d)

So. 20.06.2021
Berlin
Springer Nature is one of the world’s leading global research, educational and professional publishers. It is home to an array of respected and trusted brands and imprints, with more than 170 years of combined history behind them, providing quality content through a range of innovative products and services. Every day, around the globe, our imprints, books, journals and resources reach millions of people, helping researchers and scientists to discover, students to learn and professionals to achieve their goals and ambitions. The company has almost 13,000 staff in over 50 countries. Nature Research is a flagship portfolio of journals, products and services including Nature and the Nature-branded journals, dedicated to serving the scientific community. Job title: Associate or Senior Editor (m/f/d), Nature Reviews Urology Reporting to: Chief Editor Location: London or Berlin Closing date: June 4th 2021 Nature Reviews Urology is seeking an Associate or Senior Editor (m/f/d). As Springer Nature is committed to our diversity, equity and inclusion strategy, we welcome applicants from diverse backgrounds. Nature Reviews Urology covers a wide range of topics relating to the pathogenesis, diagnosis, treatment and management of diseases affecting the urogenital system. Basic, translational and clinical aspects are covered and while intended to be read by practising doctors, researchers and academics within a specialty, we aim to make all our articles accessible to readers working in any biological or medical discipline.The Associate or Senior Editor’s role is busy and varied. This exciting position will work closely with the small, in-house journal team, and liaise directly with the internationally renowned Advisory Board and contributors. Key tasks include commissioning and editing for all editorial sections, organizing peer-review, and writing Research Highlights. Once hired, the on-boarding and induction plan will take place remotely. All our teams are working remotely, so although the role is based from our modern London or Berlin campus, the new Associate or Senior Editor will be expected to work on this basis until we return to our offices.The ideal candidate will have a broad scientific or medical knowledge and training, a relevant biological science or biomedical degree to PhD level. You’ll have a demonstrable ability to edit text for sense, clarity, factual correctness and language. You’ll also have experience that indicates a proactive approach and excellent organizational skills. An important aspect of the job is liaising with the scientific community and attending international conferences, so the successful candidate must be prepared to travel when safe and as may be required, and have excellent interpersonal skills. Full training will be provided, but prior editorial experience may be advantageous.  For Berlin candidates we offer a comprehensive benefits package that includes: Varied and interesting tasks An excellent working environment with flat hierarchies A good work life balance with fair working hours and a generous and flexible vacation package Discounted public transport Discounted book prices An excellent on-site cafeteria Terms for Berlin Limitation: None Working Hours: Full-time (37 hours/week) Company: Springer Nature AG & Co. KGaA Contact HR Berlin: Barbara Thorwarth At Springer Nature we value and celebrate the diversity of our people. We recognise the many benefits of a diverse workforce and strive for an inclusive workplace that empowers all our colleagues to thrive. Our search for the best talent fully encompasses and embraces these values and principles.
Zum Stellenangebot

Pharmacovigilance Quality Assurance Manager (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Berlin
Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Pharmacovigilance Quality Assurance Manager (m/w/d) Standort BerlinFachbereich ArzneimittelsicherheitKarrierelevel BerufserfahreneEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung unbefristetArbeitszeit VollzeitIn dieser verantwortungsvollen Position sind Sie für die Entwicklung und Implementierung des Qualitätssystems im Bereich Pharmakovigilanz innerhalb der International Division der Berlin-Chemie AG zuständig. Von unserer Unternehmenszentrale in Berlin aus arbeiten Sie eng mit unseren lokalen Drug Safety Units in Osteuropa und in Ländern der CIS-Region sowie mit unserer italienischen Muttergesellschaft Menarini zusammen. Sie sind dafür verantwortlich, die Erfüllung der geltenden Richtlinien, Standardarbeitsanweisungen und Gesetze sowie Leitfäden und Normen sicher zu stellen. Zudem gewährleisten Sie die Pflege des Pharmacovigilance System Master File (PSMF), die Entwicklung von Standard Operating Procedures (SOPs) für lokale und regionale Pharmakovigilanz-Bereiche des Unternehmens sowie ein kontinuierliches Monitoring der gesetzten Standards. Die Koordination und Teilnahme an den Audits der lokalen Niederlassungen sowie von Lizenzpartnern und Dienstleistern runden Ihr anspruchsvolles Tätigkeitsspektrum ab. abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium idealerweise der Humanmedizin; alternativ Humanbiologie, Veterinärmedizin, Pharmazie oder Biologie mit vertieften pharmakologischen Kenntnissen umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Arzneimittelsicherheit, medizinisch-wissenschaftliche Information, klinische Forschung oder Zulassung fundierte Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung (SOP-Erstellung, PSMF-Pflege) Erfahrung in der Durchführung von Pharmakovigilanz-Audits verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, Russisch-Kenntnisse von Vorteil strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, attraktive Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot

Praktikum/ Abschlussarbeit Crowd Management bei der Digitalen Schiene Deutschland (w/m/d)

Sa. 19.06.2021
Berlin
Deutsche Bahn is one of the most versatile employers in Germany. Every year we look for over 7,000 motivated employees to join our team and to contribute to our purpose of moving people and markets. At Deutsche Bahn you can start and build your career. Here your contribution is valuable. Here you are important. In other words, an internship at Deutsche Bahn is a job like no other!Do you want to be part of a historically unique project and help design the future of Germany’s digital railway? Do you want to find out more about the potentials of crowd management and dwell time forecast for digital and automated railway operations? Then Deutsche Bahn in Berlin is the place to be - as an Internship Student, you can spend 3-6 months with our international team and support our activities by researching and implementing algorithms for a dwell time forecast prototype. Responsibilities / Your tasks: You will be part of a team of engineers and computer scientists that develop a crowd management system for the future railway You will research, program and evaluate dwell time forecast algorithms based on the current situation inside a train and on the platform Your results will lead to a proof-of-concept for simulated and real data and will be an important step in our development In your work, you investigate which situations pose the main challenges for dwell time prediction and when the algorithms can produce best results Feel free to develop your own ideas for implementation and testing of suitable methods in consultation with your mentor Interested in writing your master thesis about this topic? We’ll be happy to provide you with this opportunity!Your qualifications: You are a graduate student in the field of Computer Engineering, Computer Science, Electrical/Transport Engineering, Mathematics or in a similar field You like working self-responsibly on an advanced level and can spend a 6-month internship period with us You have a good practical and theoretical knowledge of statistical and machine learning algorithms (CNNs, SVM, Markov Models etc.) and practical experience in using related frameworks (Keras, Tensorflow, Torch) You are not afraid of statistics and probabilistic mathematics You are an expert in programming with C++ or Python together with their relevant libraries and you know that good documentation is essential for good code Ideally, you have first experiences with programming software in a team and some understanding of working in agile environments Skills in (ideally microscopic) passenger flow simulation would be advantageous You are a team player with good communication skills and a self-organized style of working and like to work in an English-speaking environmentBenefits: Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung. Alles läuft Hand in Hand mit Deinem Team. Und auch die Vernetzung mit anderen Studierenden, z. B. durch unsere Stammtisch-Angebote, verschafft Dir hilfreiche Kontakte. Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.
Zum Stellenangebot

(Senior) Associate Editor, Energy Materials, Nature Communications (m/f/d)

Fr. 18.06.2021
Berlin
Springer Nature is one of the world’s leading global research, educational and professional publishers. It is home to an array of respected and trusted brands and imprints, with more than 170 years of combined history behind them, providing quality content through a range of innovative products and services. Every day, around the globe, our imprints, books, journals and resources reach millions of people, helping researchers and scientists to discover, students to learn and professionals to achieve their goals and ambitions. The company has almost 13,000 staff in over 50 countries. Nature Research is a flagship portfolio of journals, products and services including Nature and the Nature-branded journals, dedicated to serving the scientific community. Title:  Associate or Senior Editor (m/f/d) (Energy Materials) Organisation: Nature Communications Location: London, Berlin, New York, Shanghai Closing date: 8th July 2021 Nature Research is the world’s leader in publishing high-quality research from across the natural sciences. Its journals include Nature, the Nature Research journals, the Nature Reviews journals and Nature Communications. Nature Communications is the leading multidisciplinary Open Access journal, publishing high-quality scientific research. To help us to build on the success of this journal, we’re seeking a scientist with a strong background in any area of energy materials. Candidates with a knowledge of computational modelling and theory are particularly encouraged to apply. The Associate/Senior Editor (m/f/d) role at Nature Communications is ideal for researchers who love science but feel that a career at the bench isn’t enough to sate your desire to learn more about the natural world and for those who enjoy reading papers outside their chosen area of research. Handling original research papers, and working closely with other editors on all aspects of the editorial process, including manuscript selection and overseeing peer review. Making well-reasoned editorial decisions on submitted manuscripts in the light of expert advice. Determining the representation of their subject in the journal. Liaising extensively with editors at other journals in the Nature family and with experts in the international scientific community. Attending conferences and visiting research institutions. A PhD (or equivalent) in energy materials. This could include, but is not limited to, energy-related computational chemistry, electrocatalysis, energy storage, or small molecule activation. Some postdoctoral research experience is preferred but not essential. A thorough understanding of the fundamentals of the subject is essential. A passion for science and a thirst to learn more. You must be able to demonstrate the breadth of your interest in scientific research, both within and beyond your speciality and across the wider field of Energy Materials. Excellent communication and interpersonal skills and be fluent in English (written and spoken). The ability to read and assess the novelty, context and implications of research submitted to the journal from different areas of this discipline. Be eager to travel and meet scientists worldwide, learn more about them and their research, and help them learn more about us and what we are looking for in the papers we seek to publish. Editorial experience is not required as full training will be given, although applicants with significant editorial experience are encouraged to apply and will potentially be considered for Senior Editor positions.This role can be located in our London, Berlin, New York, or Shanghai office.  All candidates are working remotely until the offices reopen where you will be expected to be based in the office in line with our working from home policy. The position is offered on a full-time, permanent basis. Terms for Berlin Limitation: none Working Hours: Full-time (37 hours/week) Company: Springer Nature AG & Co. KGaA Contact HR Berlin: Barbara Thorwarth For Berlin candidates we offer a comprehensive benefits package that includes: Varied and interesting tasks An excellent working environment with flat hierarchies A good work life balance with fair working hours and a generous and flexible vacation package Discounted public transport Discounted book prices An excellent on-site cafeteria At Springer Nature we value and celebrate the diversity of our people. We recognise the many benefits of a diverse workforce and strive for an inclusive workplace that empowers all our colleagues to thrive. Our search for the best talent fully encompasses and embraces these values and principles.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Wissensmanagement

Do. 17.06.2021
Berlin
Das IQTIG, gegründet im Jahr 2015, erarbeitet auf unabhängiger, wissenschaftlicher Basis Verfahren zur Qualitäts­sicherung und zur Darstellung der Versorgungsqualität im Gesundheitswesen. Als gemeinnützige Stiftung leistet das IQTIG einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Patientinnen und Patienten. Das Institut hat seinen Sitz im Berliner Tiergarten. Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung vom 01.08.2021 befristet bis zum 31.10.2022 für den Fachbereich „Wissensmanagement“ in der Abteilung „Verfahrens­grundlagen“ für 30 Stunden/Woche einen Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Wissensmanagement Dem Fachbereich Wissensmanagement obliegt die systematische Literatur- und Informationsbeschaffung als Grund­lage für die Neu-, Weiterentwicklung und Überarbeitung von QS-Verfahren sowie die Betreuung der Institutsbibliothek. Durchführung von systematischen Literaturrecherchen und der kritischen Bewertung der wissenschaftlichen Literatur und Leitlinien im Rahmen der Neu-, Weiterentwicklung und Überarbeitung von Verfahren der Qualitätssicherung (QS) Mitarbeit bei der Entwicklung und Durchführung QS-spezifischer Suchstrategien Mitarbeit bei der Extraktion und Synthese der recherchierten Erkenntnisse Mitarbeit bei der Organisation von Arbeitsabläufen, Qualitätssicherung der Literaturrecherchen sowie Unterstützung bei der Literaturverwaltung im Rahmen von Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium vorzugsweise der Naturwissenschaften/Medizin oder der Gesund­heits­wissenschaften/Public Health bzw. ein vergleichbares Studium mit Zusatzqualifikation im Bereich Public Health oder Epidemiologie Umfassende Kenntnisse der Methoden der evidenzbasierten Medizin, mit systematischen Literaturrecherchen und Literaturbewertung; von Vorteil sind dabei konkrete Erfahrungen mit der Erstellung von systematischen Reviews und der Leitlinienentwicklung Sicherer Umgang mit Literaturverwaltungsprogrammen (insbesondere Endnote), Datenbanksystemen, MS-Office und modernen Informationsmedien Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK Eine attraktive zusätzliche Altersversorgung Ein innovatives, engagiertes Team Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Berater Innovation und Technologie (d/m/w)

Do. 17.06.2021
Berlin
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Exper:tinnen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschafts­wissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungs­programmen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft.Wissenschaftlicher Berater Innovation und Technologie (d/m/w)Bereich: Gesellschaft und InnovationStandort: BerlinKennziffer: 147843Beratung unserer öffentlichen Kund:innen auf Ebene der EU, des Bundes, der Länder und Kommunen zu innovations- und technologie­politischen FragestellungenFachliche Begutachtung und Begleitung von Forschungs- und Entwicklungs­projektenBeratung von Unternehmen und Forschungs­einrichtungen zu Forschungs­förder­programmenKonzeption und Entwicklung neuer innovations­unterstützender MaßnahmenEntwicklung und Umsetzung von neuen Instrumenten und Maßnahmen im Bereich der Förderung des Wissens- und Technologie­transfers und der Verwertung von Forschungs­ergebnissen in Wissenschaft, Wirtschaft und GesellschaftBeobachtung, Identifizierung und Analyse von neuen FuE-Themen und TrendsErfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) mit Bezug zu den genannten Themen – idealerweise ergänzt um eine PromotionBerufserfahrung in einer volkswirtschaftlichen, ingenieur- oder naturwissen­schaftlichen RichtungInteresse an Forschungs-, Innovations- und TechnologiepolitikKenntnisse technologischer und gesellschaftlicher Entwicklungen in DeutschlandFähigkeit komplexe Themenstellungen zu durchdringen und diese auch fachfremden Personen verständlich erläutern zu könnenGute Kommunikations- und OrganisationsfähigkeitenSehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer SpracheArbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­brin­gen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermö­gens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir Ihre ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal