Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 3 Jobs in Rendsburg-Eckernförde

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Projektmanager*in (m/w/d) Kompensationsmaßnahmen

Fr. 05.08.2022
Molfsee
Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Mit unseren Artenschutzprojekten und unserem Biotopnetzwerk Stiftungsland bauen wir an einer grünen Infrastruktur für den Erhalt der Biodiversität und die Umsetzung biologischer Klimaschutzziele in Schleswig-Holstein. Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse an. Deshalb heißt unser Motto: Natürlich hier. Die Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein GmbH, als Tochter der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, entwickelt Ökokonten in Schleswig-Holstein und setzt sich für den Natur- und Artenschutz in Schleswig-Holstein ein. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektmanager*in (m/w/d) Kompensationsmaßnahmen für die Planung und Entwicklung von Kompensationsmaßnahmen und Beratung von Vorhabenträgern. Der Arbeitsplatz befindet sich in Molfsee bei Kiel. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitzeitstelle (38,7 Stunden), die angelehnt an den TV-L EG 11 vergütet wird. Planung von Kompensationsmaßnahmen  Abwicklung der Genehmigungsverfahren für die jeweilige Maßnahme  Vorbereitung und Durchführung der Vergaben  Einweisung externer Auftragnehmer bei der Umsetzung, Bauabnahme und Abrechnung der Maßnahme  Kommunikation mit Behörden, NGOs, örtlichen Akteuren und Gremien  Vermarktung von Ökopunkten und Kompensationsmaßnahmen Du identifizierst Dich mit den Werten und Zielen der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und dazu bringst Du mit: abgeschlossenes Studium Fachrichtung Naturschutz, Landschaftsökologie, Landespflege, Biologie oder vergleichbarem Schwerpunkt  fundierte nachgewiesene Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich Natur-, Arten- und Landschaftsschutz und dessen Umsetzung unter Einbeziehung der allgemeinen Rechtsgrundlagen  mehrjährige Berufserfahrung  Erfahrungen im Bereich von faunistischen bzw. floristischen Erfassungen  Erfahrung in der Konzeption sowie der technischen und administrativen Abwicklung von Naturschutzmaßnahmen  sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse in den Office-Anwendungen und GIS  Kenntnisse im Vergaberecht sind von Vorteil  Führerschein Klasse B  ausgeprägtes Organisationsgeschick  Verhandlungsgeschick sowie eine sorgfältige, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise  Kommunikationsstärke und hohe Teamfähigkeit ein hochmotiviertes Team, das für den Klima- & Naturschutz brennt  flache Hierarchien und die Möglichkeit mitzugestalten  einen von Wertschätzung geprägten Umgang  vielfältige, attraktive Fortbildungsmöglichkeiten  Schulung in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg  Betriebssportangebote  Fahrradleasing  eine attraktive Vergütung nach TV-L  einen strukturierten Onboarding-Prozess für einen optimalen Start bei uns
Zum Stellenangebot

Projektmanager*in (w/m/d) Moorschutz

Sa. 30.07.2022
Molfsee
Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Mit unseren Artenschutzprojekten und unserem Biotopnetzwerk Stiftungsland bauen wir an einer grünen Infrastruktur für den Erhalt der Biodiversität und die Umsetzung der Ziele des Biologischen Klimaschutzes in Schleswig-Holstein. Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse an. Deshalb heißt unser Motto: Natürlich hier. Wir suchen ab sofort eine*n Projektmanager*in (w/m/d) für die Umsetzung von Moorvernässungsprojekten im Rahmen des Biologischen Klimaschutzes. Der Arbeitsplatz befindet sich in Molfsee bei Kiel. Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Elternzeitvertretung als Vollzeitstelle (38,7 Wochenstunden), die mit TV-L EG 11 vergütet wird. Planung, Leitung und Koordination von Projekten zur Wiedervernässung von Moorflächen Analyse von Boden, Vegetation und Hydrologie von Moorgebieten in Hinblick auf Entwicklungspotenzial und Umsetzbarkeit von Vernässungsmaßnahmen Ausschreibung und Vergabe von Planungs- und Bauleistungen im Zusammenhang mit der Vernässung von Moorflächen eigenständige Planung von Vernässungsmaßnahmen Abstimmung und Kommunikation mit Planungsbüros, Behörden und Gemeinden usw. Einholung von Genehmigungen Beantragung von Fördermitteln für die Maßnahmenumsetzung Bauleitung, Bauabnahme und Abrechnung der Projekte Dokumentation der Maßnahmen und Berichte für den Fördergeber Qualitätskontrollen und Betreuung ehemaliger Projektflächen Öffentlichkeitsarbeit, wie Führungen und Pressetermine im Rahmen des Biologischen Klimaschutzes Beratung von Kolleg*innen und externen Partnern bei der Planung und Umsetzung von Vernässungsprojekten Unterstützung des Koordinators für die Umsetzung des Biologischen Klimaschutz Programms bei organisatorischen Aufgaben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Landschaftsökologie, Landespflege, Biologie oder vergleichbare Studienschwerpunkte vertiefte Kenntnisse der Vegetation sowie der Hydrologie und der Böden heimischer Moor-Ökosysteme gute Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen von Naturschutzarbeit im Moor, insbesondere des Naturschutz- und Wasserrechtes Erfahrungen in der Konzeption sowie in der technischen und administrativen Abwicklung von Naturschutzmaßnahmen, insbesondere von Vernässungsmaßnahmen in Mooren sehr gute EDV-Kenntnisse in den Office-Anwendungen und GIS werden vorausgesetzt Identifikation mit der Arbeit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein eine sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit und viel Verhandlungsgeschick Organisationsvermögen und ein hohes Maß an Selbständigkeit einen gültigen Führerschein für PKW ein hochmotiviertes Team, das für den Naturschutz brennt flache Hierarchien und die Möglichkeit, mitzugestalten einen von Wertschätzung geprägten Umgang flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeiten für mobiles Arbeiten vielfältige, attraktive Fortbildungsmöglichkeiten Schulung in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg Betriebssportangebote Jobticket & Fahrradleasing eine attraktive Vergütung nach TV-L  einen strukturierten Onboarding-Prozess für einen optimalen Start bei uns
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Leitende MTLA (m/w/d)

Mi. 27.07.2022
Rendsburg
Gesunde Nähe ist unser Leitsatz. Die wohnortnahe medizinische Versorgung aller Bürger:innen des Kreises Rendsburg-Eckernförde ist unser Auftrag. 24/7 kümmern sich 2.400 Mitarbeiter:innen in den imland Kliniken um die Diagnose, Behandlung und Pflege erkrankter Mitbürger:innen. Unsere Ärztinnen und Ärzte, Pflegerinnen und Pfleger und die unterstützenden Dienste tun dies aus innerer Überzeugung, mit Herz und Verstand. Sie setzen ihr ganzes Können und Wissen ein, um Menschen zu versorgen. Unser Zentrallabor in Rendsburg sichert dabei mit einem Team von 20 MTA's rund um die Uhr die Labordiagnostik für alle Fachbereiche der Klinik. Wir bieten das gesamte diagnostische Spektrum an: Klinisch-chemische, hämatologische, hämostaseologische, immunologische und immunhämatologische Untersuchungen sowie mikrobiologische und molekularbiologische Diagnostik. Am Klinikstandort Rendsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Zentrallabor eine Stellvertretende Leitende MTLA (m/w/d)unbefristet in Vollzeit. Organisation der täglichen Arbeit im Zentrallabor Anleitung und Unterstützung der Kollegen im Labor und auf den Stationen bei allen möglichen Fragestellungen Mitarbeit im QM-System Begleitung von internen und externen Qualitätskontrollen Enge Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit der Bereichsleitung, der laborärztlichen Leitung und der leitenden MTLA Eigenständige Untersuchungen von Proben für die oben genannten Fachbereiche an ausgewählten, hochtechnischen Laborgeräten, bzw. mit manuellen Methoden Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur MTLA mit mehrjähriger Berufserfahrung, erste Leitungserfahrung wäre von Vorteil Sie haben Interesse an einer abwechslungsreichen und fachlich anspruchsvollen Tätigkeit, die sich je zur Hälfte aus Administration und Labortätigkeit zusammensetzt Sie bringen sich gerne aktiv und kreativ in die Weiterentwicklung der Arbeitsprozesse und –strukturen ein, dabei auftretende Konflikte lösen Sie souverän und scheuen diese auch nicht Die Bereitschaft in Schicht-, Wochenend- und Nachtdienst zu arbeiten Eine intensive und strukturierte Einarbeitung durch erfahrene und nette Kollegen in einer persönlichen Atmosphäre Persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, an einem umfangreichen in- und externen Fort-und Weiterbildungsprogramm teilzunehmen Eine tarifliche Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD VKA Benefits wie beispielsweise Bike-Leasing und eine hauseigene Kantine
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: