Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 13 Jobs in Altona

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Medizintechnik 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Manager Port Operations (m/f/d)

So. 16.05.2021
Hamburg
Carnival Maritime - located in Hamburg (Germany) - is one of the leading centers of excellence in the global maritime industry. The digitalized unit supports the operation of the very modern fleet of the Costa Group, currently numbering 28 cruise ships of the brands Costa Crociere, Costa Asia and AIDA Cruises. We are offering great opportunities to work with international experts in a dynamic and vibrant team. We are looking for you to fill the following position as a parental leave replacement for the period of one year: Planning of the port cost budget and monitoring of the budget realization  Planning and controlling of port calls and services to the vessels  Supporting the brands in providing a high-quality destination experience  Analysing port costs and identifying saving potential Maintaining and up-dating of tariff data, discounts, berthing, port information and vendor data  Participation in the crisis management duty as well as active communication with internal and external stakeholders Bachelor´s degree or similar in nautical sciences, tourism, economics or equivalent  Minimum of 3 years of professional experience in the area of shipping or logistics  Junior leadership experience as well as good negotiation skills  A high degree of result orientation, ability to work in a team and good communication skills  Very good English and proficient computer skills including Microsoft Office   We offer a challenging opportunity in a multinational work environment with English as our company language. We look forward to receiving your application via our career portal www.carnival-maritime.com.
Zum Stellenangebot

Trainee Medical Writer (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Hamburg
Wir sind komm.passion. Unternehmensberatung und Kreativagentur in Düsseldorf, Hamburg und Berlin. Wir machen PR, Werbung und Multi-Channel-Marketing. Mit über 80 Mitarbeitern sind wir eine der führenden unabhängigen Kommunikationsagenturen in Deutschland. Was wir hassen? Routine und die Floskel: „Das haben wir schon immer so gemacht“. Dir geht es auch so? Dann bist Du bei uns richtig. Addicted to Health? Jetzt als Trainee Medical Writer (m/w/D) bewerben! Du hast Freude an medizinisch-wissenschaftlichen Themen und möchtest in einem dynamischen und kreativen Umfeld arbeiten? Dann bewirb Dich bei uns! Verfassen kundenspezifischer Texte mit medizinischem Schwerpunkt für Print und Online Med.-wissenschaftliche Recherche zu diversen Gesundheitsthemen: von aktuellen Trends bis zu neuesten Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Datenbanken Aufbereitung klinischer Studien von animierter Infografik über Podcast bis Medical Slide Deck Überarbeitung und Finalisierung fachlicher Publikationen Analyse des Markts und strategische Ableitungen für die Kommunikation im Team Mitarbeit bei der Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von integrierten Kampagnen für Fach- und Laienpublikum Kontakt zu Medien, Meinungsbildnern, Dienstleistern und Kunden sowie ggf. Teilnahme an Kongressen Mitarbeit bei Entwicklung und Umsetzung von digitalen Kommunikationstools (Websites, Social-Media-Kanäle, Newsletter & Co) Zusammenarbeit mit unseren internen und externen Spezialisten vom Filmteam, Social Media, Kreation usw. Ausbildung: Du hast idealerweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Naturwissenschaften, Pharmazie oder Medizin. Erste Berufserfahrung: Du hast idealerweise bereits Vorerfahrungen in den Bereichen Kommunikation, Marketing oder Journalismus. Motivation: Du liebst Kommunikation, begeisterst Dich für medizinische Themen, gehst bei der Analyse auch gerne mal in die Tiefe und bist souverän im Auftritt. Textsicherheit: Du bist geschickt im Umgang mit der deutschen und englischen Sprache, hast eine sehr gute „Schreibe“ und kannst Dich dabei auch sehr gut in medizinische Themen eindenken. Genauigkeit und ein hoher Qualitätsanspruch prägen Deine Arbeitsweise. Online-Kompetenz: Du hast erste Erfahrungen in digitaler Kommunikation und Social Media. Teamgeist: Teamarbeit ist für Dich selbstverständlich – Verantwortung und Enthusiasmus ebenso. Organisationstalent: Du willst selbstständig arbeiten, hast ein Händchen für Organisation und behältst auch in stressigen Situationen den Überblick. Kreativität: Du hast Freude an kreativer Ideenfindung und denkst gleichzeitig analytisch-strategisch. Wir sind komm.passion, Unternehmensberatung und Kreativagentur in Düsseldorf, Hamburg und Berlin. Vielseitige nationale und internationale Kunden und spannende Themen sowie abwechslungsreiche Projekte Ein junges, kreatives, motiviertes Team mit erfahrenen und hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen Viel Selbstständigkeit, breite Gestaltungsfreiheit und die Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten Flache Hierarchien und offene Türen mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen Wir arbeiten komplett lateral und standortübergreifend. Persönliche Entwicklungspläne mit internen Schulungen in der hauseigenen Academy und externen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen 12–18 Monate „Training on the Job“ (je nach Vorbildung und Weiterentwicklung) Moderne Loft-Räumlichkeiten und inspirierende Arbeitsatmosphäre – aktuell arbeiten wir selbstverständlich remote im Homeoffice Weitere Benefits: flexible Arbeitszeiten, unbegrenztes Homeoffice auch nach der aktuellen Pandemie, Bezuschussung zur betrieblichen Altersvorsorge und zum öffentlichen Nahverkehr, sehr gute Verkehrsanbindung, kostenlose Verpflegung mit Kaffee, Wasser, Tee, Obst und Sweets – und einiges mehr
Zum Stellenangebot

Payer Excellence Manager (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de. Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeiter den Patienten an die erste Stelle.Die Abteilung Pricing und Market Access ist verantwortlich für Themen der Gesundheitsökonomie und damit einhergehender Preisstrategien. Wir streben nach kontinuierlicher Flexibilität, die uns hilft, uns frühzeitig an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und unsere Interessen gegenüber Entscheidungsträgern des Gesundheitswesens zu vertreten.Für den Bereich Pricing & Market Access suchen wir Sie als Payer Excellence Manager (m/w/d). Als Payer Excellence Manager sind Sie unser Experte für Health Technology Assessment und alles rund um die Nutzenbewertung gemäß §35a SGB V. Sie sind insbesondere verantwortlich für die frühen Pipeline-Projekte und die Beratung unserer globalen Forschungs- und Entwicklungsteams zur Evidenzgenerierung. Sie interagieren mit internen Stakeholdern und steuern namentlich die Aktivitäten rund um die Einholung von G-BA-Beratungen nach §35a Abs 7 SGB V. Unser gemeinsames übergeordnetes Ziel ist es darauf hinzuwirken, dass der Zusatznutzen von AstraZeneca-Produkten für Patienten und Gesellschaft in den Nutzendossiers hinreichend gut belegt ist.Konkret bedeutet dies:Verantwortung für die koordinierte Bewertung und Kommentierung geplanter Projekte zur Evidenzgenerierung (v.a. neuer klinischer Studien) aus PMA-SichtVerantwortung für G-BA-Beratungen nach §35a Abs 7 SGB V und dafür Leitung entsprechender interdisziplinärer TeamsBeurteilung und Interpretation der vorhandenen und geplanten Evidenz im Hinblick auf die Nutzenbewertung gemäß §35a SGB VMonitoring von IQWiG / G-BA Nutzenbewertungen und von potenziell HTA-relevanten neuen bzw. übergeordneten EntwicklungenBei Bedarf Erstellung von Analysen und Hintergrundpapieren zur zielgerichteten Unterstützung der externen Stakeholder-KommunikationTeilnahme an themenbezogenen Veranstaltungen (z.B. G-BA, IQWiG) und Mitarbeit in Projektgruppen mit methodischem Fokus, intern und extern (z.B. VFA, weitere Fachkreise)Arbeit in einem engagierten und vielseitigen Team an interessanten und abwechslungsreichen ProjektenSie haben einen Abschluss, vorzugsweise in einem gesundheitsrelevanten und dabei gern auch interdisziplinären Studium (Master of Science oder Approbation)Berufserfahrung im Bereich Health Technology Assessment wünschenswert - idealerweise Erfahrungen über mindestens 1-2 Jahre im Bereich der Nutzenbewertung und den damit verbundenen methodischen AnforderungenIdealerweise verfügen Sie über erste praktische Erfahrungen mit frühen G-BA-Beratungen in verschiedenen Indikationsgebieten (insbes. Erstellung von Beratungsanträgen bzw. Medical Writing)Fundierte Kenntnisse in der Methodik der evidenzbasierten Medizin, der Epidemiologie, der Interpretation von klinischen Studiendaten und der GesundheitsökonomieAffinität zum analytischen Arbeiten sowie die Fähigkeit zur sorgfältigen, strukturierten und selbstständigen ArbeitsweiseErfahrungen im Projektmanagement wünschenswertAußerdem wünschen wir uns:Freude an interdisziplinärer Teamarbeit sowie gute KommunikationsfähigkeitenOffenheit für Neues und die Bereitschaft, sich mit den sich ändernden Anforderungen und Schwerpunkten im Rahmen der Rolle weiterzuentwickeln und diese aktiv mitzugestalten Ein dynamisches und hochmotiviertes TeamIndividuelle EntwicklungsmöglichkeitenFlexible Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Benefits-PaketTeil eines lokalen als auch interdisziplinären Teams zu seinals Schnittstelle zu den globalen Entwicklungsabteilungen tätig zu seinVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungUmfangreiche und vielseitige WeiterbildungsmöglichkeitenGesundheitsaktionen und Fitness-Möglichkeiten vor Orteine offene Unternehmenskommunikation
Zum Stellenangebot

Liaison Manager Digital Health (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Hamburg
Wer sind wir? Die GAIA AG zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Digital Health. Wir arbeiten erfolgreich mit namhaften Industrieunternehmen, Krankenkassen, Ärzteorganisationen sowie führenden Universitäten in Europa, den USA und Asien zusammen und vereinen wissenschaftliche, technologische und therapeutische Kompetenz unter einem Dach. Mit Therapiesupportsoftware wie deprexis® setzen wir den weltweiten Standard für Innovation und Evidenz. Zur Unterstützung unseres Wachstumskurses suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten    Liaison Manager Digital Health (m/w/d) Ihr Verantwortungsbereich: Die Rolle als European Liaison ist vielfältig und herausfordernd: Sie übernehmen das Aufbereiten von Studien Sie sind verantwortlich für die Durchführung von KOL-Stakeholder-Mapping und den Aufbau von Kooperationsbeziehungen für den Vertriebspartner Sie halten Ihr hohes Niveau an Wissen über das therapeutische Gebiet aufrecht Sie übernehmen das Schulen von Vertriebspartnern Sie sind zuständig für die Erstellung und medizinische Überprüfung aller Unternehmensmaterialien nach wissenschaftlichen Erkenntnissen Sie unterstützen den Liaison Manager unseres Vertriebspartners Sie reisen innerhalb Europas (Paris, London, Mailand, Madrid) Ihr Profil: Wir denken nicht in schwarz-weiß Mustern oder Schubladen. Unser Team ist bunt, leistungsstark und durch die Überzeugung vereint, Patienten durch digitale Innovationen und moderne Therapiekonzepte zu helfen. Mit einer pragmatischen, logischen Denkweise, einer Hands-on-Mentalität und einer Affinität zum Digitalen finden Sie sich schnell bei uns ein. Darüber hinaus suchen wir folgende Qualifikationen zur optimalen Ergänzung unseres Teams: Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Sie sind ausgebildeter Psychologe*in bzw. haben einen naturwissenschaftlichen Hintergrund (Therapeut, Mediziner) Starke Begeisterung für klinische Studien und allen damit verbunden Themen Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikation und soziale Kompetenz, auch im internationalen Umfeld Ein hohes Maß an Motivation Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift. Eine zweite Fremdsprache ist von Vorteil (bevorzugt französisch) Affinität zum Arbeiten im digitalen Umfeld (Digitales Mindset) Ihre Vorteile: Das Beste aus zwei Welten: Ausgeprägter Gestaltungsraum, dynamisches Wachstum und kurze Entscheidungswege wie im Start-Up vereint mit der jahrelangen Expertise, Beziehungen und starken Außenwirkung eines etablierten, marktführenden Unternehmens. Virtual Firm: Unsere Teams machen nicht nur das Beste aus der aktuellen Situation; Mit digitalem Mindset und positiver Einstellung konnten wir uns letztes Jahr schnell an die neuen Anforderungen anpassen. Teammitglieder von Nordfriesland bis Oberhaching, Onboarding komplett digital oder virtuelle Socials? Für uns ganz normaler Alltag. Ein gesundes Arbeitsumfeld: Mit freundlicher Arbeitsatmosphäre in einem internationalen, dynamisch-wachsenden Unternehmen, modernen Büroräumen, frischem Obst und Getränken und unternehmenseigenen Kanu für die sportliche Mittagspause. Unsere Flexwork-Option bietet unseren Mitarbeitern auch über den Lockdown hinaus flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten. Sie möchten dabei sein? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres Eintrittstermins. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/x) im betrieblichem Gesundheitsmanagement Schwerpunkt Psychologie / mentale Gesundheit

Do. 13.05.2021
Hamburg
Die move UP GmbH ist ein Unternehmen aus dem Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit Standorten in Hamburg, Berlin und München. Wir beraten und betreuen über 200 Unternehmen bundesweit ganzheitlich im breiten Feld der betrieblichen Gesundheit. Die move UP ist dabei die Verbindung einer Gesundheitsberatung, Dienstleisungsanbieter und Kommunikationsagentur.In der Zeit bei uns lernst du unsere gesamte Unternehmensstruktur kennen und gewinnst einen ganzheitlichen Einblick ins betriebliche Gesundheitsmanagement. Dabei durchläufst du die Bereiche: Projektmanagement, Controlling, Strategie- und Konzeptionsgestaltungen und Umsetzung diverser Maßnahmen. Hierbei übernimmst du als Projektmanager erste eigene Kampagnen.  Du verfügst über einen Hochschulabschluss (mind. Bachelor) im Bereich Psychologie der nicht länger als 24 Monate zurückliegt Vorzugsweise hast du eine Weiterbildung oder Interesse an Yoga oder vergleichbaren Bewegungs- oder Entspannungsformaten Du besitzt Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung Kenntnisse in Office, insb. Outlook, Powerpoint, Excel und Word Erfahrungen bei der Erstellung von Präsentationen Du arbeitest eigenverantwortlich, begeisterst andere mit deinen Ideen und bist motiviert, den großen Gestaltungsspielraum in deiner Arbeit zu nutzen Du bist ein Teamplayer, hast eine schnelle Auffassungsgabe und bist verantwortungsbewusst  Du übernimmst von Beginn an spannende und verantwortungsvolle Aufgaben  Du leitest eigene Projekte und hast von Beginn Kundenkontakt Du wirst von einem persönlichen Mentoren betreut, der mit dir einen individuellen Entwicklungsplan aufstellt Durch eigenverantwortliches Arbeiten und flexible Arbeitszeiten kannst du Beruf, Familie und Privatleben gut vereinen Du bist während deiner Arbeitszeit nicht durchgehend an das Office gebunden und kannst auch flexibel aus dem Home Office arbeiten Du erhältst ein eigenes Notebook während deiner Arbeitszeit Wir organisieren regelmäßige Incentives, Feiern und Aktionen im Team
Zum Stellenangebot

Field Application Specialists (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
München, Weiden, Hamburg
Abbott ist ein führendes, globales Gesundheitsunternehmen, das innovative Lösungen entwickelt, damit Menschen jeden Alters ein erfülltes Leben führen können. Unser Portfolio an lebensverändernden Produkten umfasst das gesamte Gesundheitsspektrum, mit führenden Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Ernährungsprodukte sowie bewährte Arzneimittel. Unsere 109.000 Mitarbeiter helfen Menschen in mehr als 160 Ländern. In Deutschland ist Abbott mit mehr als 3.000 Mitarbeitern in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Logistik und Vertrieb vertreten. Neben dem deutschen Hauptsitz in Wiesbaden hat Abbott Standorte in Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn, Witten, Jena und Köln. Abbott Automation Solutions GmbH in Hamburg (ehemals GLP Systems) ist nun Teil von Abbott. Die Abbott Diagnostic Division sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Field Application Specialists (m/w/d) für folgende Regionen: München Nürnberg / Weiden Hamburg / Bremen Die Stellen sind zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren. Eine Übernahme und Weiterbeschäftigung wird angestrebt.Durchführung von Kundenschulungen für Kunden in Abbott Schulungseinrichtungen oder beim Kunden vor Ort Einführung neuer Geräte- und Assay-Implementierungen Durchführung von Fehlerbehebungen sowie Schulung und Coaching für UserInnen Konfiguration und Schulung im Bereich IT (Gerätesoftware / Middleware) Als Field Application Specialist sind Sie verantwortlich sowohl für die Durchführung von Schulungen, als auch für die Assay-Implementierung, Anwendungsunterstützung und Fehlerbehebung bei Anwendungen. Der Erfolg dieser Rolle wird anhand des Kundenzufriedenheitsfaktors (NPS), der Leistungs- und Abwicklungsquoten von Leistungskennzahlen gemessen.Abgeschlossenes Studium im Bereich Biomedizinische Analytik, Biologie, Biochemie, Medizintechnik o.ä. Alternativ ein Abschluss als MTA oder BTA mit Berufserfahrung in einer ähnlichen Position Labormedizinische Erfahrung (Prozesse, Automation, Ergebnisinterpretation) IT-Kenntnisse bzw. Erfahrung im Umgang mit Analysetools und Laborsoftware von Vorteil Ausgeprägte Kommunikationskompetenzen kombiniert mit funktionsübergreifendem Teamwork Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse Der Reiseanteil für die Positionen beträgt 80% der Arbeitszeit Sie finden bei uns einen spannenden Job und vielfältige Mitarbeiterangebote, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance helfen. Daneben bieten wir Ihnen mehr als ein attraktives Gehalt für die Arbeitsleistung. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein gezieltes Talent-Management-Programm sowie eine positive, lebendige Unternehmenskultur, in der Ihre Leistung anerkannt und entsprechend vergütet wird. Dazu gehören eine weit überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge, interessante Möglichkeiten zur Vermögensbildung sowie Stipendien für Kinder und ein aktives Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Aquaristik (m/w/d) im Tropen-Aquarium

Di. 11.05.2021
Hamburg
Hagenbeck – diesen Namen kennt die Welt. Carl Hagenbeck erfand die Panoramen als Gehege ohne sichtbare Barrieren und etablierte eine neue Form der Tiergartenbiologie. Noch heute sind die Auswirkungen des visionären Handelns zu spüren. Mit dem Orang-Utan-Haus, der Elefanten-Freilaufhalle, dem Tropen-Aquarium oder dem Eismeer wurden wegweisende Großprojekte umgesetzt, die unseren Gästen ein abenteuerreiches und spannendes Tierpark-Erlebnis bieten. Werden auch Sie Teil dieses Traditionsunternehmens.• Verantwortlich für die Versorgung und Pflege unserer aquatischen Tiere • Gestaltung und Abstimmung der Futterpläne inklusive Futterlogistik • Regelmäßige Überprüfung der Wasserwerte und Überwachung der Wassertechnik • Organisation und Betreuung der Neuzugänge (Quarantäne, u.a.) • Fütterung, Pflege und Betreuung der Tiere • Betreuung von Besucherinnen und Besuchern (z.B. Beantwortung von Fragen, Mitwirkung bei Sonderveranstaltungen, Schaufütterungen) • Meldung von Störungen und Schäden an die Leitung des Tropen-Aquariums • Mitwirkung bei der Betreuung der Auszubildenden • Verwaltung und Organisation des Tierbestands• Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Meeresbiologie • Ihr Tätigkeitsschwerpunkt ist Aquaristik • Oder Sie sind Aquarianer mit entsprechender Berufserfahrung und hoher tierpflegerischer Kompetenz • Überdurchschnittliche Einsatz- und Leistungsbereitschaft • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit • Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, selbstständige strukturierte Arbeitsweise • Sie sind idealerweise im Besitz eines Tauchscheins • Flexibilität und Bereitschaft zu WochenenddienstenWir bieten Ihnen einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz und eine leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Ingenieur Medizintechnik als Experte für kardiovaskuläre Medizinprodukte (w/m/d)

Mo. 10.05.2021
Hamburg, München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenverantwortliche Bewertung nicht-aktiver Medizinprodukte der Klasse III (Hochrisikoprodukte) nach aktuellen Normen und regulatorischen Anforderungen, vor allem im Bereich Kardiovaskuläre Produkte, wie z. B. Katheter, Stents Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer Kunden als Projektleiter Gelegentliche Durchführung von Audits des Qualitätsmanagementsystems von Herstellern nicht-aktiver Medizinprodukte im In- und Ausland Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium, z. B. im Bereich Medizintechnik, Chemie, Biologie Insgesamt mindestens vier Jahre Berufserfahrung im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte, z. B. durch Tätigkeit bei einem Medizinproduktehersteller oder -zulieferer Davon mindestens zwei Jahre fundierte Praxiserfahrung mit den oben genannten Produkten, z. B. in der Entwicklung, Herstellung, Reinigung, Sterilisation, Testung und/oder Zulassung von Medizinprodukten Kenntnisse in der Erstellung oder Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse III Teamfähigkeit, ausgeprägte Kundenorientierung sowie gute Selbstorganisation Neugierde und Lernbereitschaft Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen  Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Diese Stelle ist an unserem Standort in Hamburg oder München sowie im Homeoffice zu besetzen. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Leiter Quality Control (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Hamburg
altona Diagnostics ist ein medizinisches Diagnostikunternehmen, das In-vitro-Diagnostiktests zum DNA-basierten Nachweis von Krankheitserregern wie Viren, Bakterien oder Parasiten entwickelt und herstellt. altona Diagnostics ist inhabergeführt, hat seinen Hauptsitz in Hamburg-Altona und beschäftigt weltweit mehr als 300 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist seit über 20 Jahren im Bereich der Molekulardiagnostik tätig und nach ISO 13485 zertifiziert. Unser Geschäftsmodell ist einfach und direkt: gute Leute, die gute Produkte machen und guten Service bieten. Kommen Sie zu uns, wenn Sie dieselbe Philosophie teilen! Zur Verstärkung unserer Abteilung Operations in der Einheit Quality Control Assays in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hochmotivierten und engagierten Stellvertretender Leiter Quality Control (m/w/d) Stellvertretende Leitung der Einheit Quality Control Assays Qualitäts- und Stabilitätsprüfungen von In-vitro-Diagnostika (NAT) Bearbeitung von Reklamationen / Planung und Durchführung von Troubleshootings Freigaben und Sperrungen von Rohstoffen, Zwischen- und Fertigprodukten Optimierung bestehender und Mitgestaltung neuer Prozesse in der Qualitätskontrolle Mitwirkung in Kunden- sowie Behördenaudits und Sicherstellung der Auditfähigkeit Kontrolle der Instandhaltung von Produktionsmitteln und Produktionsräumen Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen Bereich Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Qualitätskontrolle in einem regulierten Umfeld (Medizintechnik, Pharma, Lebensmittel) Praktische Erfahrung mit der Methode „Real-Time-PCR“ Fach- und Sozialkompetenz zur eigenständigen Mitarbeiterführung Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, sich in komplexe Sachverhalte schnell und selbständig einzuarbeiten Hohes Maß an Verantwortungs- und Qualitätsbewußtsein Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, ERP-System) Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten eines expandierenden internationalen Unternehmens. Arbeiten Sie in einem hoch motivierten, offenen und freundlichen Umfeld sowohl eigenständig als auch im Team. Familiengerechte Arbeitszeiten sowie ein angenehmes und familiäres Betriebsklima warten auf Sie.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) für den Bereich Klinische Bewertung von Medizinprodukten Clinical Affairs - Clinical Evaluations

Sa. 08.05.2021
Norderstedt
Wir sind einer der weltweit führenden Anbieter von Gelenkprothesen und chirurgischen Instrumenten. Dabei beruht unser Erfolg nicht nur auf der Qualität unserer Produkte, sondern auch auf der Qualifikation und dem Einsatz unserer Mitarbeiter. Im Zuge des Unternehmenswachstums verstärken wir unser Team im Bereich Klinische Bewertungen (Clinical Affairs - Clinical Evaluations) am Standort Norderstedt bei Hamburg. Hierfür suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n Spezialist (m/w/d) für den Bereich Klinische Bewertung von Medizinprodukten Clinical Affairs - Clinical Evaluations Erstellung, Aktualisierung und Review von klinischen Bewertungen in englischer Sprache für unser Produktsortiment unter Berücksichtigung aktueller Gesetze und Leitlinien Durchführung von Literaturrecherchen Auswertung klinischer Daten Erstellen von Post-Market Clinical Follow-Up (PMCF) Berichten Mitwirkung bei der Erarbeitung Klinischer Strategien im Rahmen von Zulassungs- und Entwicklungsprojekten Mitwirken beim Risikomanagement Beantwortung von Mängelberichten Erstellung und Überarbeitung von Vorlagen und Standard Operating Procedures (SOPs) Behördenkontakt sowie Kontakt zu Fachkreisen und Kunden im In- und Ausland Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin, Naturwissenschaften, Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten Erfahrung in der Literaturrecherche und der Auswertung klinischer Daten Kenntnisse in „medical writing“ Kenntnisse relevanter Gesetze, Leitlinien und Normen (insbesondere Medical Device Regulation, MDCG Guidelines) Erste Erfahrung in der Erstellung Klinischer Bewertungen von Medizinprodukten Klasse II und III wünschenswert Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Sehr gute anatomische Kenntnisse Idealerweise Produktkenntnisse im Bereich Endoprothetik Inhaltliche Auseinandersetzung mit qualitativ hochwertigen, bioharmonischen und innovativen Produkten der Endoprothetik Beim Arbeitgeber handelt es sich um ein wachsendes und langjährig erfolgreiches Unternehmen im Zukunftsmarkt Medizintechnik Zentrale Positionierung der Stelle am technologischen Hauptstandort eines deutschen Medizinprodukteherstellers mit direktem Zugang zu den beteiligten Bereichen Entwicklung, Produktmanagement, Qualitätsmanagement und Fertigung Ein Arbeitsumfeld, das sich durch flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und große Gestaltungsspielräume auszeichnet Internationales Umfeld
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal