Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 4 Jobs in Andechs

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Medizintechnik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Bachelor als Spezialist im Umfeld Aufreinigung / Downstream Processing (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202102-103212 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Sind Sie bereit für eine neue berufliche Herausforderung. Dies ist was wir tun: Die Abteilung Downstream Processing (DSP) ist im Bereich Large Molecule Research, Pharma Research and Early Development (pRED) angesiedelt. In dieser Abteilung sind wir dafür verantwortlich, Herstellverfahren (Aufreinigung) für innovative therapeutische Antikörperformate zu entwickeln. Zudem unterstützen wir die Entwicklung neuer Modalitäten wie zum Beispiel Gene Therapy und Antibody Conjugates. In diesem Umfeld suchen wir Sie als Verstärkung unseres motivierten und dynamischen Teams, bestehend aus ca. 10 Associates die in flexiblen Matrixteams miteinander arbeiten. Matrixbasiert? Das heißt mit flachen Hierarchien und daher viel Entscheidungsspielraum für jeden einzelnen. Unterstützen Sie uns in diesem spannenden Umfeld und gestalten Sie mit. Dies wäre Ihr Beitrag zu unseren innovativen Entwicklungen: Unsere Hauptaufgabe besteht in der Entwicklung mehrstufiger Proteinaufreinigungsverfahren für innovative Biomoleküle. In diesem Kontext entwickeln Sie selbständig Chromatographie-Prozesse, die später auch in einer Manufacturing-Umgebung umsetzbar sein werden. Sie übernehmen die Verantwortung für die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen rekombinanten Molekülen für die präklinische Forschung und bearbeiten Aufgaben des Prozesstransfers. Ferner verdichten und interpretieren Sie die von Ihnen erarbeiteten Resultate und präsentieren diese im Bereich Large Molecule Research. Das könnte Sie besonders interessieren – die Highlights Ihrer Tätigkeit: Sie sorgen für die zeitgerechte Verfügbarkeit von Herstellverfahren für therapeutische Wirkstoffe und ermöglichen durch den zügigen Projektfortschritt einen Benefit für Patienten. Sie arbeiten in einem internationalen Umfeld und stimmen sich regelmäßig mit Kollegen innerhalb des Konzerns (z.B. Genentech) oder mit Fremdfirmen / akademischen Instituten ab. Sie interessieren sich ständig für neue Felder der Aufreinigungstechnologie, beispielsweise den Einsatz von Robotik oder mathematische Modellierung und lösen mit Ihrer Kreativität ungeklärte Fragen der Präparation der genannten Formate. Dieses Wissen sichern Sie in Form von Patenten und Publikationen. Das bringen Sie mit: Persönlich: Teamplayer: Sie sind sehr daran interessiert, exzellente Teams mit aufzubauen. Das heißt, jeder teilt den Erfolg, während Rückschläge eine Gelegenheit bieten, etwas Neues zu lernen. Veränderungen: Sie arbeiten gerne in einem sich schnell wandelnden Umfeld und helfen dabei anderen, die Chancen von Veränderungen zu erkennen. Mutig sein: Sie packen Themen selbstbewusst an und halten die Dinge in schwierigen Zeiten zusammen. Sie sind bereit Verantwortung zu übernehmen. Kontinuierliches Lernen: Sie begeistern sich für die Herausforderungen neuer Aufgaben und haben eine hohe Eigenmotivation, innovative Lösungen zu finden. Fachlich: In Ihrem beruflichen Werdegang haben Sie bereits tiefe Fachkenntnisse in der Proteinreinigung und Proteinanalyse erworben. Dabei kennen Sie die wichtigen Parameter, die einen Prozess im großen Maßstab und unter regulierten Bedingungen erfolgreich umsetzbar machen. Sie sind versiert in den gängigen Methoden der Proteinaufreinigung und -analyse und bereit Ihr technisches Repertoire ständig zu erweitern. Dabei übernehmen Sie die Verantwortung für die Einsatzbereitschaft spezifischer Geräte und Tools. Ein Bachelorstudium (FH) der Fachrichtung Biochemie, Biotechnologie, Biologie o.ä. ist die Voraussetzung für diese Aufgabe. Alternativ haben Sie eine berufliche Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung idealerweise im industriellen Umfeld. Sie besitzen sehr gute IT Kenntnisse (MS Office, Spotfire, Python, Chromeleon, Unicorn). Sie sind offen für die digitalen Chancen und Herausforderungen der Zukunft und erkennen an, dass wissenschaftliche Daten unser Core Business sind. Gute Englischkenntnisse runden ihr Profil ab Diese Position ist auf zwei Jahren befristet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungsunterlagen Für Ihre Bewerbung halten Sie es bitte einfach. Wir bitten Sie nur um einen aktuellen Lebenslauf und Ihre relevanten Zeugnisse. Ein Motivationsschreiben ist nicht erforderlich. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben! Wir freuen uns, dass Sie Roche als potenziellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei verschiedenen Fragen rund um den Bewerbungsprozess. Mit Menschen. Für Menschen. Benötigen Sie weitere Unterstützung? Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:30 - 16:00 Uhr telefonisch: (+49) (0) 621-759 1616. Wir beantworten gerne Ihre Anfragen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Endotoxine (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Bernried, Starnberger See
bioMérieux ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der In-vitro-Diagnostik. Seit mehr als 55 Jahren entwickeln wir diagnostische Lösungen, um Krankheitserreger und Infektionsquellen nachzuweisen und so die Gesundheit von Patienten und die Sicherheit von Verbrauchern zu gewährleisten. bioMérieux ist in 44 Ländern präsent und bietet seine Lösungen über ein breitgestreutes Vertriebshändlernetz in mehr als 160 Ländern an. Der Unternehmenssitz befindet sich in Marcy l’Etoile bei Lyon in Frankreich.  Wir freuen uns, wenn Sie sich für bioMérieux entscheiden. Werden Sie Teil eines familiengeführten, internationalen und innovativen Unternehmens, das von humanistischen Werten geleitet ist und mit einer langfristigen Vision im Dienst der öffentlichen Gesundheit steht.Wollen Sie dazu beitragen, weltweit Leben zu retten? Werden Sie Teil der über 12.000 Mitarbeiter von bioMérieux!Ab sofort besetzen wir die Position  Wissenschaftlicher Mitarbeiter Endotoxin (m/w/d) Sie sind Teil usneres Forschungsteams in unserem globalen Endotoxi Center of Excellence, das in Bernried am Starnberger See liegt. Die Position ist zunächst auf 1 Jahre befristet.IHRE AUFGABEN Sie planen und leiten wissenschaftliche Untersuchungen im Bereich Endotoxin und anderen Pyrogenen und präsentieren und publizieren die Ergebnisse. Für unsere Produkte, Services und Softwareanwendungen aus dem Bereich Endotoxin sind Sie Experte und damit Ansprechpartner für unsere internen Kolleginnen und Kollegen weltweit. In der Entwicklung tragen Sie dazu bei, Produktions- und Freigabeprozesse kontinuierlich zu verbessern. Sie sind Mitglied unseres Technical Support Teams und unterstützen Kunden und Kollegen bei der Installation und Validierung unserer Produkte. DAS BRINGEN SIE MIT Master of Science oder Diplom in Biochemie, Biologie, Biotechnology oder ähnlich, idealerweise mit Promotion in einem relevanten Bereich. Idealerweise haben Sie Erfahrungen in der diagnostischen oder pharmazeutischen Industrie. Sie bringen eine sowohl kundenorientierte als auch wissenschaftliche Haltung mit. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, aber wenn wir gut zusammen passen, ist auch eine Verlängerung denkbar. Deutsch und Englisch beherrschen Sie fließend in Wort und Schrift. Eine Stelle bei bioMérieux bedeutet ein Langzeitengagment beu einem visionären, stetig wachsenden Unternehmen, das seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern inspirierende Erfahrungen in einer ansprechenden Arbeitsumgebung bietet. Unseren 12 000 Mitarbeitern stehen in ihrer gesamten beruflichen Laufbahn zahlreiche Entfaltungsmöglichkeiten offen, bei denen auf die individuellen Talente und die persönliche wie berufliche Entwicklung eines jeden Einzelnen eingegangen wird. Wir bieten spannende Erfahrungen in einem international aufgestellten Unternehmen, das Talente mit unterschiedlichem Hintergrund zusammenbringt und jeden Tag neue Anreize schafft, über seine Grenzen hinauszugehen. Dies wurde zuletzt auch mit dem TOP EMPLOYER Zertifikat besiegelt Die Gesundheit weltweit zu verbessern – das ist unsere Mission, die allen Berufen in unserem Unternehmen einen echten Sinn gibt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!   
Zum Stellenangebot

Project Manager Global Regulatory Affairs (m/w/d), Standort Penzberg

Di. 04.05.2021
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202104-110203 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Das Arbeitsumfeld: Der Bereich Regulatory Affairs in Penzberg ist das Center of Excellence für die Zulassung und Pflege unserer Produkte des Bereiches Roche Diagnostics Solutions. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird im Bereich der globalen Zulassung von In-vitro Diagnostika der Produktlinie Elecsys angesiedelt sein.Unsere Abteilung besteht aus Mitarbeitenden, die sich sowohl projektbezogenen als auch übergreifenden regulatorischen Themen widmen. Es erwartet Sie ein offenes Arbeitsumfeld, in dem Sie eng mit Kollegen aus anderen Abteilungen und Ländern zusammenarbeiten werden. Diese spannenden Aufgaben warten auf Sie: Die strategische Ausrichtung und vor allem Vertretung von Regulatory Affairs Belangen in internationalen und interdisziplinären Teams legen wir vertrauensvoll in Ihre Hände, damit den Mitarbeitenden der Einheit eine optimale und wirksame Arbeitsumgebung geschaffen werden kann. Sie sind verantwortlich für regulatorische Aktivitäten innerhalb neu etablierter Indikationsprogramme für Sepsis, Kardiologie oder Women´s Health. Sie erstellen Zulassungsdossiers entsprechend den gesetzlichen und behördlichen Anforderungen der Zielländer in englischer Sprache Sie sind verantwortlich für die Unterstützung von Produktpflegeaktivitäten und die Aktualisierung und Pflege der Technischen Dokumentationen des Produktportfolios Sie vertreten Regulatory Affairs in cross-funktionalen Projektteams und stellen die Einhaltung regulatorischer Vorgaben sicher. Um eine weltweite effiziente Zulassung zu erreichen, stimmen Sie sich eng mit den globalen Regulatory Affairs-Abteilungen, insbesondere in den USA, China und Japan, ab. Ihr Profil: Wir suchen einen Project Manager Global Regulatory Affairs (m/w/d), der es versteht, durch Teamgeist, Respekt und Vertrauen unseren Leistungen ein Gesicht zu geben. Ihr naturwissenschaftliches Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie besitzen mehrjährige Erfahrungen in der globalen Zulassung von Labordiagnostika. Sie bringen Kenntnisse der weltweiten regulatorischen Vorgaben (Gesetze, Normen etc.) für IVDs mit. Sie haben Kenntnisse der Roche IVD Produkte und den zugrundeliegenden Prozessen. Erfahrungen im Projektmanagment sind ein Plus. Sie bringen eine selbständige, zuverlässige und flexible Arbeitsweise mit und haben einen klaren Blick für das Wesentliche. Sie sind ein wahrer Teamplayer und verfügen über Überzeugungskraft, behalten auch in Belastungssituationen den Überblick und vergessen dabei den Spaß an der Arbeit nicht. You possess fluent verbal and written communication skills in German and English and you are able to influence at all levels. Ihre Bewerbung:  Bitte laden Sie Ihren Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben online hoch. Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir keine weiteren Dokumente, wie Zeugnisse oder Ähnliches. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Kontaktieren Sie uns bei Fragen! Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter.  With people. For people. Sie benötigen weitere Unterstützung? Unser Talent Acquisition Team ist für Sie telefonisch von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter 0621-759 68642 erreichbar. Gerne helfen wir Ihnen weiter!
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Medical Affairs (m/w/d)

Mi. 28.04.2021
Pullach im Isartal
HERMES ARZNEIMITTEL ist ein modernes, wachsendes pharmazeutisches Unternehmen mit erfolgreichen Marken aus der Selbstmedikation. Für unseren Geschäftsbereich OTC in Pullach suchen wir einen engagierten (Senior) Manager Medical Affairs / Medical Advisor (m/w/d) der sich die richtige Mischung aus spannenden Projekten und persönlicher Weiterentwicklung wünscht. Wir fördern den offenen und vertrauensvollen Umgang untereinander und legen großen Wert auf Zuverlässigkeit und Selbstverantwortung. Nutzen Sie Ihre Chance! Unsere Kollegen (m/w/d) freuen sich auf Sie! Sie sind Impulsgeber/in und Mitgestalter/in von Produktaussagen (Claims) und Marketingmaterialien für unser Produktmanagement Sie werten medizinische und pharmazeutische Fachliteratur aus, planen und begleiten wissenschaftliche Studien zu unseren Produkten Sie arbeiten in interdisziplinären Teams bei anspruchsvollen Entwicklungsprojekten mit Sie pflegen den Kontakt zu unseren Kooperationspartnern, z.B. zu KOL oder externen Agenturen Sie schulen Ihre Kollegen (m/w/d) im Apotheken- und Arzt-Außendienst sowie ausländische Vertriebspartner Sie sind erste/r Ansprechpartner/in für neue Kollegen (m/w/d) und Praktikanten (m/w/d) und vertreten die Abteilungsleitung Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie im Bereich Medical Affairs bzw. Medical Marketing gesammelt Sie arbeiten zuverlässig, ergebnisorientiert und haben Freude daran, in interdisziplinären Teams zu arbeiten Sie sind nach Ihrer Einarbeitung bereit, die Funktion des Informationsbeauftragten (m/w/d) zu übernehmen Sie bringen sehr gute MS-Office Kenntnisse mit Sie haben Freude daran, in deutscher oder englischer Sprache - auch fachspezifisch - in Wort und Schrift zu kommunizieren Wir bieten eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit 30 Tagen Urlaub im Jahr, eine attraktive Bezahlung, freiwillige arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, interessante Angebote zur Weiterbildung und Möglichkeiten zur internen Entwicklung, eine subventionierte Kantine, eine gute Work-Life-Balance und ein Team, das sich auf Sie freut!
Zum Stellenangebot


shopping-portal