Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 18 Jobs in Anspach

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Druck- 4
  • Papier- und Verpackungsindustrie 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Medizintechnik 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Junior Regulatory Affairs Mitarbeiter (m/w/div.)

Sa. 06.08.2022
Rosbach vor der Höhe
GDF Gesellschaft für dentale Forschung und Innovationen GmbH ist ein international tätiges und erfolgreiches Industrieunter­nehmen mit circa 85 Mitarbeitern. Als Teil der japanischen MANI, Inc. Firmengruppe entwickeln und fertigen wir am Standort in Rosbach vor der Höhe seit mehr als 40 Jahren kundenspezifische Premiumprodukte für dentale Anwendungen.Wir suchen einenJunior Regulatory Affairs Mitarbeiter (m/w/div.) Planung, Einreichung und Betreuung von welt­weiten Zulassungen unserer Dental­produkteErstellung, Prüfung und Aktualisierung der technischen Dokumentation unserer Dentalprodukte entsprechend nationaler und internationaler Vorgaben inklusive Umsetzung von gesetzlichen Änderungen und NeuerungenEnge Zusammenarbeit und Kommunikation mit Entwicklungsabteilung und anderen Fachbe­reichen sowie Behörden und Benannten StellenPrüfung und Freigabe von qualitäts­rele­vanten DokumentenBetreuung, Beratung und Schulung von MitarbeiternBetreuung interner und externer Audits sowie Unterstützung bei behördlichen PrüfungenErfolgreich abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche AusbildungErste Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs für Medi­zinprodukteKenntnisse der gesetzlichen Bestim­mungen und Normen sowie Guidelines in der nationalen und internationalen Registrierung von Medizin­produktenErfahrung in Risikomanagement, Konfor­mitäts­bewertung und klinischer Bewertung von Medi­zinprodukten erwünschtKommunikationsstark im Umgang mit Benannten Stellen sowie nationalen und internationalen Gesundheits- und ZulassungsbehördenBereitschaft zu abteilungsübergreifendem ArbeitenSehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisseWir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet im Wachs­tumsmarkt Healthcare, ein angemessenes Einkommen und ein teamorientiertes Betriebs­klima in einem dynamischen Unternehmen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Strategy Pharma and Life Sciences (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Frankfurt am Main, München, Berlin
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Wir beraten unsere Kunden der Pharma-, Medizintechnik- und Healthcare-Branche bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und zukunftsweisender Geschäftsstrategien, um die Patienten-Journey im e-health Bereich zu optimieren. Freuen Sie sich auf spannende, anspruchsvolle Aufgaben und vielfältige Projekte in multidisziplinären Teams zu Themen rund um Connected Health, R&D, E-health und Commercial Excellence. Die inhaltlichen Schwerpunkte dabei sind: Erarbeitung von nachhaltigen Businessmodellen (z.B. Portfoliooptimierung, Ausarbeitung der kommerziellen Strategie oder Erarbeitung von Marketingkonzepten) Leitung von (Digitalisierungs-) Projekten über die gesamte Wertschöpfungskette der Pharma- und MedTech-Industrie Generierung von Handlungsempfehlungen basierend auf Marktkenntnissen und kundenspezifischen Anforderungen   Entwicklung von innovativen Ideen und Lösungsansätzen durch fundiertes Fachwissen und Erfahrungen Beitrag zum Business Development durch Kundenansprache, Erstellung von Angeboten, Gewinnung neuer Projekte Strategische Positionierung im Markt mittels Thought Leadership im LifeScience Umfeld Verantwortung für Aufbau und Entwicklung des Beraterteams Erfolgreich abgeschlossenes weiterführendes Studium, vorzugsweise der Wirtschafts-, Natur- oder Ingenieurswissenschaften Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Life Sciences, Medical Devices bzw. der pharmazeutischen Industrie oder als Unternehmensberater im Pharma und MedTech Umfeld Analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten und hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten Nachweisbare Projekt(-leitungs) -erfahrung und End-to-End (agile) Projektmanagement Fähigkeiten Unternehmerisches Denken und Erfahrung in der Projektakquise   Erfahrung in Führung und Entwicklung von Mitarbeiter/innen Nationale und internationale Reisebereitschaft Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Frankfurt am Main
Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung.Mit mehr als 100.000 Mitarbeitenden in 100 Ländern weltweit übersetzen wir wissenschaftliche Innovation in medizinischen Fortschritt.Produktions­mitarbeiter (m/w/d)Frankfurt am MainDer Produktionsmitarbeiter / Operator (m/w/d) führt die Herstellung und Lagerung von Arzneimitteln gemäß den gültigen Standardarbeitsanweisungen durch.Des Weiteren arbeitet er/sie bei Qualifizierung / Validierung und Optimierung der Herstellprozesse, der Anlagen und der Produkte auf Anweisung mit.Ordnungsgemäße Durchführung der Tätigkeiten gemäß den gültigen Standardarbeitsanweisungen und VerarbeitungsprotokollenOrdnungsgemäße Bedienung der Anlagen und Maschinen der einzelnen Herstellschritte (Ansatz, Abfüllung, Kontrolle, Vorbereiten von Primärpack­mitteln) in der ProzessgruppeErstellung einer durchgehenden, ordnungsgemäßen Dokumentation der Arbeitsausführung, insbesondere unter GMP- und SGU-GesichtspunktenSicherstellung der Anlagen- und Geräteverfügbarkeit (z. B. Beseitigung technischer Betriebs­störungen u. ä.) in Zusammen­arbeit mit den Mitarbeitenden der TechnikOrdnungsgemäße Umsetzung und ordnungsgemäße Einhaltung von arzneimittelrechtlichen Vorgaben sowie GMP- und SGU-Vorgaben im Verantwortungs­bereich und Einteilung von Gegenmaßnahmen bei Abweichung in Abstimmung mit dem TeilprozessleiterSchulung und Unterweisung der Mitarbeitenden (z. B. im Rahmen von Patenschaften beim „training-on the-job“) in den gültigen SOPs und den Betriebs­anweisungenAusbildung und Berufserfahrung Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Pharmakant*in oder VergleichbaresErste Berufserfahrung im Bereich der pharma­zeutischen Industrie von VorteilErfahrung im Bereich Ansatz, Abfüllung (an RABS-Anlagen und Isolatoren) und Kontrolle von sterilen Arzneiformen von VorteilArbeiten in mehreren Reinraum­zonenSoziale KompetenzenGute TeamfähigkeitTechnische Fähigkeiten / FertigkeitenKenntnisse von SGU gerechtem ArbeitenEigenständiges Arbeiten nach SOP Vorgabe im GMP regulierten Umfeld Hohe Flexibilität zur Bewältigung der wechselnden Aufgaben­stellungenWissenschaft weiterzubringen, ist unsere Bestimmung. Jeden Tag. Immer. Fortschritt gibt es aber nicht ohne Menschen – Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, an verschiedenen Orten, in unter­schiedlichen Funktionen, die alle eines vereint: Der Wunsch, Wunder zu bewirken.Bei Sanofi leben wir Chancen­gleichheit für alle, unabhängig von Abstammung, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Behinderung oder Geschlechts­identität.
Zum Stellenangebot

Validierungs-Experte (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Frankfurt am Main
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon-Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.  Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt! Bearbeitung von Projekten bzw. Teilprojekten aus dem Bereich Qualifizierung und Validierung in der Pharmazeutischen Industrie:  Eigenständige Erstellung von Qualifizierungs- und Validierungsdokumenten, einschließlich Protokollen und Abschlussberichten Erstellung und Durchführung von GMP-Dokumenten und Themen wie Risikoanalysen, Anweisungen (SOPs), etc. Durchführung von Qualifizierung und Validierung, Dokumentation und Aufzeichnung der Ergebnisse Bedienung von Validierungs-Testinstrumenten wie Datenloggern, Temperatur- und Druckmessgeräten, etc. Durchführung von Messaktivitäten und Aufzeichnung der Ergebnisse Bedienung von Validierungs-Testinstrumenten wie Datenloggern, Temperatur- und Druckmessgeräten, etc. Durchführung von Messaktivitäten und Aufzeichnung der Ergebnisse Interne Präsentation von eigenen Projekten Mitarbeit in Vertrieb und Marketing bei der Kundenakquise und Angebotserstellung Begleitung unserer Kunden in Themen innerhalb unserer Kernkompetenzen (Planen, Analysieren, Bewerten und Umsetzen) Vertrauensvolle Team- und Zusammenarbeit Ausbildung: Hochschulstudium in den Bereichen Ingenieurswissenschaften oder Naturwissenschaften oder vergleichbarer Studiengang  Persönlichkeit: gute Teamfähigkeit, verbindliches Auftreten und analytische Herangehensweise an Aufgabenstellungen, hohe Kommunikationsfähigkeit (schriftlich und mündlich) sowie Reisebereitschaft Arbeitsweise: eigenständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Erfahrungen und Know-How: mindestens 2 Jahre Erfahrung im Bereich der Qualifizierung und Validierung von Anlagen und Systemen Qualifikation: profunde Kenntnisse der GMP und im speziellen der Qualifizierung und Validierung, Umfassende Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office Paket Sprachen: fundierte und verhandlungssichere Englischkenntnisse Die Valicare GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Tochter der Syntegon Technology GmbH. Seit knapp 20 Jahren bieten wir branchenübergreifend und speziell auch Herstellern von Arzneimitteln neuartiger Therapien (ATMPs) ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für das GMP Umfeld an. Unsere Schwerpunkte liegen in der GMP- und ISO-Compliance und Qualitätsmanagement-Beratung sowie der risikobasierten Qualifizierung von Anlagen, Ausrüstungsgegenständen und der Validierung von Prozessen. Wir arbeiten in multidisziplinären Teams immer orientiert am aktuellen Stand der Technik und den internationalen Regularien (FDA, GMP und (c)GMP, PIC/S, GAMP, DIN EN ISO, ICH) und Arzneibüchern (EP, USP). Es erwartet Sie: Ein spannendes und hoch innovatives Umfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Projektarbeit Ein kompetentes, motiviertes und sympathisches Team Viel Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung Besuchen Sie uns auf www.valicare.com   Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?                                                                Vincent Grundler (Personalabteilung)+49 7951 402 212
Zum Stellenangebot

GMP-Dokumentator (m/w/d) in Teilzeit (befristet für 2 Jahre)

Mi. 03.08.2022
Frankfurt am Main
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon-Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.  Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt bei der Valicare GmbH!Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt promovierte Naturwissenschaftler (m/w/d) in Teilzeit zur Dokumentarischen Unterstützung unserer GMP-Projekte im Bereich neuartiger Therapien (ATMP). Neues entstehen lassen: Erstellung GMP-konformer Dokumentation im Rahmen der Qualifizierung & Validierung von Materialien, Geräten und Prozessen (Pläne, Protokolle, SOPs u.a.).                                                   Ganzheitlich umsetzen: Mitarbeit bei der Erstellung von Risikoanalysen, Plänen und Berichten im Rahmen des Prozesstransfers in das GMP-Umfeld.                             Zuverlässig umsetzen: Erstellung von Herstellvorschriften sowie deren Prüfung auf Übereinstimmung mit den Zulassungsunterlagen.                                                                             Gewissenhaft abstimmen: Überprüfung von Chargenprotokollen und Aufarbeitung von Prozessdaten zur Erstellung von Berichten.                                    Strukturiert bewerten: Erstellung von Präsentationen, Entwicklungs- und Projektberichten. Persönlichkeit: Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Arbeitsweise: Außerordentliche Zuverlässigkeit sowie ausgeprägtes Qualitätsverständnis und strukturiertes Arbeiten Erfahrungen und Know-How: Erfahrung mit GMP-konformer Dokumentation. Kenntnisse und Erfahrungen in der pharmazeutischen Qualitätssicherung von Vorteil. Erfahrung mit Zellkulturtechniken und Molekularbiologischen Verfahren. Qualifikation: Breites Spektrum an gängigen Labor-Analysemethoden (ELISA, FACS, PCR, HPLC, etc.) sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse Begeisterung: Spaß an der Arbeit mit Dokumenten Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausbildung: Erfolgreich mit Promotion abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisch-pharmazeutisches Studium (Biologie, Chemie, Biotechnologie, Verfahrenstechnik, etc.) Die Valicare GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Tochter der Syntegon Technology GmbH. Seit knapp 20 Jahren bieten wir branchenübergreifend und speziell auch Herstellern von Arzneimitteln neuartiger Therapien (ATMPs) ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für das GMP Umfeld an. Unsere Schwerpunkte liegen in der GMP- und ISO-Compliance und Qualitätsmanagement-Beratung sowie der risikobasierten Qualifizierung von Anlagen, Ausrüstungsgegenständen und der Validierung von Prozessen. Wir arbeiten in multidisziplinären Teams immer orientiert am aktuellen Stand der Technik und den internationalen Regularien (FDA, GMP und (c)GMP, PIC/S, GAMP, DIN EN ISO, ICH) und Arzneibüchern (EP, USP). Es erwartet Sie: Ein spannendes und hoch innovatives Umfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Projektarbeit Ein kompetentes, motiviertes und sympathisches Team Viel Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung Besuchen Sie uns auf www.valicare.com  Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?Vincent Grundler (Personalabteilung)+49 7951 402 212 Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber, dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot

Pharma / Biotech / ATMP Professional als Senior GMP Consultant / Senior GMP Projektmanager (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Frankfurt am Main
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon-Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.  Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt bei der Valicare GmbH! Verantwortung übernehmen und Führen: hochwertige Beratung unserer Kunden; Mitarbeiter anleiten, führen und begeistern Ganzheitlich umsetzen: Erfahrung in pharmazeutischen Fragestellungen anwenden, adaptieren und weitergeben Zuverlässig realisieren: Konzeption, beratende Begleitung und Leitung von GMP-Projektstellungen Kooperation leben: Leistungen mit entwickeln, beschreiben und anbieten; Kundenbindung etablieren und leben Strukturiert bewerten: Projektakquise unterstützen und realisieren, Fachexpertise zeigen, Bewertungen vornehmen Mittelfristig ist in dieser Aufgabe die Übernahme der Teamleitung angedacht.  Persönlichkeit: Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, verbindliches Auftreten und Verhandlungsgeschick, Führungsqualitäten und selbstbewusstes Vertreten von Fachkompetenz Arbeitsweise: eigenmotivierte und strukturierte Arbeitsweise, selbständiges und verlässliches Handeln Erfahrungen und Know-How: Mindestens 5 Jahre verantwortliche Tätigkeit in relevanten Bereichen der nach GMP regulierten Industrie und/oder Beratung, Projektleitung und -umsetzung mit Schwerpunkten Qualifizierung/Validierung oder ATMP-GMP-Prozessentwicklung. Qualifikation: Richtliniensicherheit und tiefgehende und realitätserprobte Kenntnisse der GMP Anforderungen EMA; Auditorenqualifikation von Vorteil Sprachen: Deutsch orthographisch sicher und im Ausdruck auf Muttersprachenniveau, Englisch orthographisch, fachlich und in Verhandlungen sicher. Ausbildung: Voraussetzung ist ein Hochschulstudium mit Diplom- oder Masterabschluss in einer Ingenieurswissenschaft oder mit Promotion in einer Naturwissenschaft (bevorzugt  Pharmazie oder Biologie/Biotechnologie) oder eine vergleichbare Qualifikation Die Valicare GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Tochter der Syntegon Technology GmbH. Seit knapp 20 Jahren bieten wir branchenübergreifend und speziell auch Herstellern von Arzneimitteln neuartiger Therapien (ATMPs) ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für das GMP Umfeld an. Unsere Schwerpunkte liegen in der GMP- und ISO-Compliance und Qualitätsmanagement-Beratung sowie der risikobasierten Qualifizierung von Anlagen, Ausrüstungsgegenständen und der Validierung von Prozessen. Wir arbeiten in multidisziplinären Teams immer orientiert am aktuellen Stand der Technik und den internationalen Regularien (FDA, GMP und (c)GMP, PIC/S, GAMP, DIN EN ISO, ICH) und Arzneibüchern (EP, USP). Es erwartet Sie: Ein spannendes und hoch innovatives Umfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Projektarbeit Ein kompetentes, motiviertes und sympathisches Team Viel Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung Besuchen Sie uns auf www.valicare.com  Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Vincent Grundler (Personalabteilung)+49 7951 402 212 Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber, dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot

Referent Umwelt und Nachhaltigkeit (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Bad Homburg
Sie möchten die nachhaltige Entwicklung der Wirtschaft mitgestalten? Mit rund 300 überwiegend mittelständischen Mitgliedsunternehmen ist die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. die Stimme der deutschen Kunststoffverpackungsindustrie in Berlin und Brüssel. Als starker Wirtschaftsverband stellen wir im Dialog mit anderen gesellschaftlichen Akteuren die Weichen für eine ökologisch wie ökonomisch zukunftsfähige Entwicklung der Branche. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Bad Homburg einen Referent Umwelt und Nachhaltigkeit (m/w/d). Sie berichten an die Geschäftsführerin Kreislaufwirtschaft. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: Bad Homburg Sie verfolgen die umweltpolitische Diskussion sowie die gesetzlichen und normativen Anforderungen in den für unsere Branche relevanten Bereichen. Sie leiten Branchenprojekte und begleiten Studien in enger Zusammenarbeit mit Mitgliedsunternehmen, z.B. im Bereich Kreislaufwirtschaft, Klimaschutz und Ökobilanzierung. Sie erarbeiten Informationsmaterialien, Leitfäden, Stellungnahmen etc. in deutscher und englischer Sprache. Sie planen, organisieren und moderieren Gremiensitzungen und Veranstaltungen des Verbandes. Sie pflegen Kontakte zu anderen Wirtschaftsverbänden, Behörden, Politik und NGOs und vertreten die Verbandsinteressen in externen Gremien auf deutscher und europäischer Ebene. Sie beantworten fachliche Anfragen und unterstützen die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit naturwissenschaftlich-technischem Bezug Know-how: fundierte Projektmanagement-Skills, ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, vorzugsweise Kenntnisse im Bereich Ökobilanzierung, Interesse an technischen, umweltpolitischen und wirtschaftlichen Fragestellungen Persönlichkeit: soziale Kompetenz, teamfähig, kommunikationsstark, flexibel, Reisebereitschaft (EU) Arbeitsweise: strukturiert, wissenschaftlich-analytisch und zielorientiert, starke Eigeninitiative mit hoher Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft Erfahrungen: mindestens zweijährige Berufserfahrung in passendem Umfeld Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine Stelle in einem auf deutscher und europäischer Ebene anerkannten und einflussreichen Wirtschaftsverband Eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit in einem umwelt- und wirtschaftspolitisch relevanten Umfeld Ein engagiertes Team mit kurzen Kommunikationswegen Freiräume für Eigenengagement Weiterbildungsmöglichkeiten Eine angemessene Bezahlung sowie flexibles und mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Manager Regulatory Affairs Food (m/w/d)

Mo. 01.08.2022
Bad Homburg vor der Höhe
Wir sind ein dynamisches und leistungsstarkes Unternehmen der kosmetischen/pharmazeutischen Industrie. Neben der nach GMP Richtlinien zertifizierten eigenen Produktion für unsere Gesichts-, Körper-, Haarpflegeprodukte und dekorativen Kosmetik legen wir großen Wert auf unser Qualitätsmerkmal "Made in Germany". Jährlich werden unsere innovativen Apothekenprodukte mit Preisen wie "Beste Neueinführung" oder "Top Marke" ausgezeichnet.  Für unseren Bereich Nahrungsergänzungsmittel suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort und in Vollzeit  Manager Regulatory Affairs Food (m/w/d) Erstellen von Dossiers zu Nahrungsergänzungsmitteln und deren Neueinreichung Erstellen und Prüfen von Produkt­informations­texten, Packmitteln und Werbung unter Berück­sichtigung länder­spezifischer Anforderungen Ansprechpartner bzgl. regulatorischer Fragestellungen in einem internationalen Umfeld Wissenschaftliche Beratung angrenzender Fachabteilungen bei Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Bereich der Lebensmitteltechnologie oder -chemie, Ökotrophologie oder Lebensmittelrecht, gerne auch Berufsanfänger Flexibilität und eine schnelle Auffassungsgabe hinsichtlich der vielseitigen Herausforderungen Bereitschaft zum Arbeiten im Team mit kommunikativem naturwissenschaftlichem Austausch Eigeninitiative und die Fähigkeit zur Projektkoordination und Kommunikation mit Behörden Zusätzliche Erfahrung im Medizinprodukte-Bereich wären von Vorteil Gute Englisch und MS Office-Kenntnisse Attraktives und leistungsgerechtes Gehaltsmodell 30 Tage Urlaub pro Jahr Kostenfrei Mitarbeiterparkplätze Mitarbeiterrabatte Aktive Mitgestaltung am Unternehmenserfolg Eine vielseitige Tätigkeit in einem international operierenden Umfeld Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
Zum Stellenangebot

Wissensmanager:in

So. 31.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Wiesbaden
Seit 2008 beraten wir ausschließlich öffentliche Auftrag­geber zu moderner Verwaltungsarbeit und Infrastruktur­projekten – von der Strategie bis hin zu deren Implemen­tierung.Mit unserer breit gefächerten Expertise sowie dem Wissen und der Erfahrung aus zahlreichen Projekten arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden. Wir, das sind inzwischen knapp 700 Mitarbeitende an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg und Wiesbaden.Übrigens: Unsere Kunden finden – und haben! – uns ausgezeichnet. Wir sind Hidden Champion des Beratungs­marktes 2022/2023 in der Kategorie Public Sector! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unsere Standorte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt oder Wiesbaden Sie als Wissensmanager:in in unbefristeter Anstellung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!  Als Teil unseres Teams unterstützen Sie der Weiter­entwicklung und die Professionalisierung unseres internen Wissensmanagements / Wissens­austausches sowie dem Aufbau einer externen Datenbasis für das Teilen von Wissen zu Projekten und Methoden:  Entwicklung und Einführung einer Wissens­management Governance Konzeptionierung und Aufbau der Datenbank, inkl. Governance Sichtung und Qualitätssicherung bzgl. der Informa­tionen und Dokumente für die Veröffentlichung Mitarbeit an der Pflege und Weiter­entwicklung der Wissens­datenbank, Identifizierung und Systema­tisierung von relevantem Wissen in den unter­schied­lichen Unternehmens­bereichen, Entwicklung einer Taxonomie, die die Kern­kompetenzen des Unter­nehmens widerspiegelt Ableitung von Wissens­strategien und Konzepten zur Verbreitung, Strukturierung und Verankerung des relevanten Wissens aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse Verankerung eines Best Practice Sharings Für diese abwechslungsreiche Position verfügen Sie über: ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang mehrjährige Berufserfahrung (min. 7 Jahre) in einer vergleichbaren Tätigkeit als z. B. Knowledge Manager:in, Informations­manager o. ä., idealerweise im Beratungs­umfeld und/oder im Public Sektor Bereich fundierte Kenntnisse im Wissens­management, Informations­management bzw. Dokumentationen oder Multiprojekt­management wünschenswert Begeisterungsfähigkeit für Wissensaustausch und das Interesse am lebenslangen Lernen Interesse an der Übernahme von Führungs­verant­wortung und erste Erfahrungswerte in führenden Aufgabenfeldern souveräner Umgang mit IT-Anwendungen, MS Office, SharePoint und Projekt­management-Kenntnisse wünschenswert  eine strukturierte, ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise Kooperations­kompetenz sowie bereichsübergreifende Denkweise Die PD ist ein expandierendes und innovatives Beratungsunternehmen mit deutschlandweiten Standorten. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur modernen Entwicklung von Staat und Verwaltung in Deutschland. Unseren Mitarbeitenden bieten wir: flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeit­modelle zur besseren Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf, modern ausgestattete Arbeitsplätze mit Möglichkeiten für mobiles Arbeiten, 30 Urlaubstage im Jahr plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei, eine transparente, leistungs­orientierte Vergütung sowie eine attraktive betriebliche Alters­vorsorge, ein strukturiertes und umfassendes Onboarding (u. a. Buddy-Programm), passgenaue persönliche und fachliche Entwicklungs­möglichkeiten, regelmäßige Teamevents, Zuschuss zum ÖPNV, zahlreiche Sportangebote durch vergünstigte Konditionen bei Urban Sports Club ... und noch vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Medical Device Vigilance Officer (m/w/d)

Mi. 27.07.2022
Frankfurt am Main
Medical Device Vigilance Officer (m/w/d) VollzeitAltenhöferallee 3, 60438 Frankfurt am Main, DeutschlandBerufserfahrene25. Mai 2022 Medical Device Vigilance Officer (m/w/d) Merz Aesthetics ist ein unabhängiges, international tätiges Unternehmen im Bereich der ästhetischen Medizin. Unser umfassendes Produktportfolio gehört seit Jahren zu den qualitativ hochwertigsten innerhalb ihrer Kategorie und wird von Health Care Professionals weltweit geschätzt. Wir von Merz Aesthetics sind Teil der Merz-Gruppe und haben unsere EMEA-Zentrale in Frankfurt am Main. Unser globales Headquarter befindet sich in Raleigh, North Carolina, USA. Tagtäglich setzen wir uns mit mehr als 1.600 Mitarbeiter*innen in 36 Ländern dafür ein, die Schönheit der Haut wiederherzustellen und zu erhalten. Möchtest Du Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starte bei Merz Aesthetics! Erstellung von SDEPs & Service Agreements (Safety Data Exchange Procedures) mit neuen Geschäftspartnern (Distributoren, Dienstleistern) und Tochterunternehmen Gewährleistung der Aktualität von SDEP & Service Agreements mit Töchterunternehmen und Geschäftspartnern Verhandlung der Inhalte mit den internen und externen Partnern, Aktualisierung der Inhalte und Abstimmung mit dem verantwortlichen Management Organisation des Signaturprozesses online und papierbasiert. Nachhalten der termingerechte Finalisierung, Einreichung der Verträge in Bflow Weiterentwicklung von Templates für SDEPs in Übereinstimmung mit den aktuellen gesetzlichen Vorgaben, insbesondere EU-MDR Training von Merz Mitarbeitern, Töchterunternehmen und Geschäftspartnern in der Umsetzung der Vigilanz Prozesse inklusive Begleitung, Beratung und Coaching Planen, Organisieren und Durchführung von regelmäßigen Vigilanz Schulungen online und face to face Erstellung und Aktualisierung von Trainingsmaterialien  Unterstützung von Projekten zur Weiterentwicklung des JIRA Systems Erstellung, Pflege und Dokumentation der Kontaktinformationen internationaler Behörden in den Gebieten der Handelspartner (einschließlich lokaler Meldekriterien und Fristen (JIRA SR (Surveillance Reporting Module) und aller Töchterunternehmen und Geschäftspartnern, die an Aktivitäten zur Überwachung von Medizinprodukten beteiligt sind (JIRA SQ (Safety & Quality Module) Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von Arbeitsanweisungen und SOPs im Bereich Medizinprodukte Vigilanz Unterstützung bei der Implementierung und Durchführung der globalen Medical Device Vigilance Strategie Konzeptionelle Weiterentwicklung der verfügbaren Tools im Unternehmen Naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung  Mehrjährige Erfahrungen im Bereich Medizinprodukte Vigilanz sowie Erfahrung im Prozessmanagement bei Medizinprodukten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Sicherer Umgang mit interkulturellen Teams und Geschäftspartnern Sicherer Umgang mit MS Office Eigenverantwortliches Arbeiten und eine strukturierte Arbeitsweise sowie Belastbarkeit zählen zu Ihren Stärken Selbstständige analytische und konzeptionelle Denkweise Du bist begeisterungsfähig und ein flexibler Teamplayer Mensch im Mittelpunkt: Bei uns erwartet dich eine offene Arbeitskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Du wirst mit Kolleg*innen aus der ganzen Welt zusammenarbeiten. Und solltest du in eine Lebenslage kommen, in der du Beratung oder Hilfe benötigst, unterstützt dich unser Employee Assistance Programm Familie & Beruf: Unsere Mitarbeiter*innen sollen ihr Familien- und Berufsleben bestmöglich in Einklang bringen können. Deshalb findest du an unseren Standorten unter anderem betriebliche Kindertagesstätten. Ausgewogene Work-Life-Balance: Unsere Lebenszeit ist kostbar, unser Alltagsrhythmus individuell. Damit du Arbeit und Freizeit in deinem Sinne vereinbaren kannst, setzen wir auf zeitgemäße flexible Arbeitszeitmodelle. Wir bieten dir Gleitzeit und Vertrauensarbeitszeit sowie mobiles Arbeiten. Unsere Mitarbeiter*innen profitieren außerdem von großzügigen Urlaubsregelungen. Weiterbildungen: Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung ist für uns der Schlüssel zum Erfolg. Dazu führen wir regelmäßige Entwicklungsgespräche und ermöglichen verschiedenste Führungs- und Fachtrainings, Soft Skill Trainings, eLearnings, Sprachkurse und Coachings.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: