Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 20 Jobs in Appen

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Medizintechnik 2
  • Elektrotechnik 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Banken 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 5
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Sustainability Advisor (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Hamburg
Euler Hermes ist weltweit führend in der Kreditversicherung und eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Bürgschaftsübernahme, Garantien und Inkasso. Euler Hermes beschäftigt 6.000 Mitarbeiter aus mehr als 70 Nationen in über 50 Ländern und bietet ein komplettes Dienstleistungsspektrum für das B2B-Geschäft an. Euler Hermes hat ein Kreditinformationsnetz aufgebaut, mit dem es die finanzielle Stabilität von über 40 Millionen Unternehmen in allen Ländern analysieren kann. Du möchtest eine Tätigkeit wahrnehmen, die vielseitig, sinnstiftend und international ist? Du willst in einem Unternehmen arbeiten, das eine nachhaltige globale Entwicklung fördert? Dann werde Teil unseres Teams! Die Euler Hermes Aktiengesellschaft bearbeitet im Auftrag der Bundesregierung die Exportkreditgarantien des Bundes (Hermesdeckungen) und die Garantien für ungebundene Finanzkredite. Diese sind etablierte Förderinstrumente für die deutsche Außenwirtschaft, mit denen finanzielle Risiken im Auslandsgeschäft abgesichert werden. Wir tragen dazu bei, dass zukunftsorientierte Arbeitsplätze in Deutschland erhalten und ausgebaut werden. Unsere Kunden sind Exportunternehmen und exportfinanzierende Banken, Stakeholder sind u. a. Verbände, NGOs und internationale Organisationen. Als Sustainability Advisor prüfst du als Teil unseres Sustainability-Teams Umwelt-, Sozial- und Menschenrechtsaspekte von Exportgeschäften und internationalen Projekten. Zudem beteiligst du dich an der Weiterentwicklung der Klimastrategie für die Exportkreditgarantien. An der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft berätst du Bundesministerien, die Exportwirtschaft und Banken umfassend zu Nachhaltigkeitsfragen der Exportfinanzierung und bringst deine Expertise in internationale Verhandlungen ein. Gesucht wird eine Persönlichkeit mit Lösungsorientierung und Kontaktfreudigkeit, mit Verhandlungsgeschick und souveränem Auftreten. Fundierte umwelttechnische Kenntnisse und klimapolitisches Fachwissen sind ebenso gefragt wie ein ausgeprägtes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge. Du führst Prüfungen von Umwelt-, Sozial- und Menschenrechtsaspekten im Zusammenhang mit Exportgeschäften durch Du trägst zur Weiterentwicklung der Klimastrategie für die Exportkreditgarantien bei Du führst Prüfungen klimarelevanter Aspekte im Zusammenhang mit Exportgeschäften durch Du berätst die zuständigen Bundesministerien sowie die deutsche Exportwirtschaft in den Bereichen Umwelt, Soziales und Menschenrechte Im Austausch mit staatlichen Export Credit Agencies (ECAs) anderer Länder, multinationalen Institutionen und NGOs erarbeitest du Vorschläge für die Weiterentwicklung internationaler Regelungen im Bereich Sustainability Du analysierst nationale und internationale Entwicklungen von Nachhaltigkeitsthemen (Klimaschutz, Sustainable Development Goals, Menschenrechte, Biodiversity etc.) Technisches oder umweltwissenschaftliches Studium mit Nachhaltigkeits- und Klimaschutzbezug Praktische Erfahrung in der Durchführung von Umwelt-, Sozial-, Menschenrechts- und/oder Arbeitssicherheitsaudits Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit klimapolitischen Initiativen, insbesondere in Bezug auf Treibhausgas-Accounting, Szenario-Analysen etc. Erfahrung im Bereich Sustainable Finance, z. B. in der Anwendung der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen Interesse an der deutschen Exportwirtschaft und idealerweise Kenntnisse auf dem Gebiet der Exportfinanzierung, insbesondere Exportkreditversicherung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Erwiesene Fähigkeit zum interdisziplinären Denken und Handeln Diplomatisches Geschick, insbesondere im interkulturellen Kontext Entscheidungsstärke, Überzeugungskraft und Lösungsorientierung Fähigkeit zur Analyse und Aufbereitung komplexer Sachverhalte sowie zu konzeptionellem, selbstständigem Arbeiten Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Fähigkeit zu adressatenorientierter Kommunikation Spaß daran, Ziele gemeinsam mit Kolleg:innen zu erreichen Bei Euler Hermes engagieren wir uns dafür, unsere Mitarbeiter bei jedem Schritt ihrer beruflichen Laufbahn zu unterstützen, maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme anzubieten und die Tür für internationale Karrieremöglichkeiten zu öffnen. Wir ermutigen dich, Eigenverantwortung und Rechenschaft zu übernehmen und es zu wagen, einen Beitrag zu leisten! Wir bieten neben einer umfangreichen Einarbeitung durch ein individuell zugeschnittenes Ausbildungsprogramm (u. a. in unserem Liaison Office in Berlin), eine attraktive und marktgerechte Vergütung. Als Teil der Allianz-Gruppe bietet Euler Hermes Dir vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten und individuelle Förderung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Eltern-Kind-Büros sowie überdurchschnittliche soziale Leistungen wie z.B. betriebliche Altersversorgung, Essenszuschuss in der hauseigenen Kantine, HVV-ProfiTicket-Bezuschussung, betriebliches Gesundheitsmanagement, Sabbatical-Programme und Betriebssport.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Medizintechniker als Lead Auditor im Bereich Dental (w/m/d)

So. 28.11.2021
München, Hannover, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenverantwortliche Durchführung von Audits bei Herstellern nicht-aktiver Medizinprodukte nach den Richtlinien MDD 93/42/EEG, ISO 13485, MDSAP, J-PAL, ISO 9001 sowie MDR (EU) 2017/745 einschließlich der erforderlichen Vorbereitung und Berichterstellung Durchführung unangekündigter Audits nach den Richtlinien MDD 93/42/EEG und MDR (EU) 2017/745 Begutachtung technischer Dokumentationen für nicht-aktive Medizinprodukte einschließlich des Verfassens von Prüfberichten Eigenständige Bewertung von Auditberichten bzw. Prüfberichten zur technischen Dokumentation Fachlicher Schwerpunkt im Dentalbereich Aktive Auditorentätigkeiten von mindestens 50 % der verfügbaren Arbeitszeit inklusive Reisetätigkeit Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer Kunden als Projektleiter von A (Antrag) bis Z (Zertifizierung) Selbstständige Erstellung von Zertifizierakten gemäß MDD 93/42/EEG, MDR (EU) 2017/745 und internen Anforderungen Kundenbetreuung in der Rolle des Client Manager Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Physik, Chemie oder Biologie Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im QM-Bereich GMP-Kenntnisse Fundierte Produktkenntnisse im Dentalbereich Regulatorische Kenntnisse in der Erstellung bzw. Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb von Vorteil Hohe Kompetenz im Bereich Qualitätsmanagementsysteme Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Pkw-Führerschein Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Hamburg
Coloplast entwickelt und vertreibt Produkte für die Stoma-, Kontinenz- und Wund­ver­sorgung sowie für die Haut­pflege und die Urologie. Darüber hinaus bietet Coloplast in Deutschland Homecare-Dienst­leistungen an. Coloplast ist ein welt­weit operier­endes Unter­nehmen mit mehr als 11.000 Mitarbeitern. Coloplast bietet Produkte und Service­leis­tungen, um das Leben von Menschen mit körperlichen Beein­trächtigungen zu erleichtern. In enger Zu­sam­men­arbeit mit Anwendern ent­wickeln wir Lösungen, die ihren sehr persön­lichen medi­zinischen Be­dürf­nissen gerecht werden. Zum nächstmöglichen Zeit­punkt suchen wir im Rahmen einer Nachfolge­regelung einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für den Bereich Payers & Health Economics. Diese Vakanz ist in Vollzeit und unbefristet zu besetzen. In dieser Funktion berichten Sie an den Director Regulatory Affairs mit Sitz in Hamburg. Sie wollen etwas bewegen, weiter­entwickeln und streben eine Aufgabe mit Sinn an? Möchten Sie außer­dem für eines der leistungsstärksten Medtech-Unternehmen der Welt mit ca. 600 Mitar­beitern in Deutsch­land tätig werden? Dann werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich! Eine Ihrer Haupt­aufgaben besteht in der Bean­tragung und dem Abschluss von Erstattungs­genehmigungen. Sie sind dafür verant­wortlich, dass unsere Hilfs­mittel im Stoma-, Kontinenz- sowie Inter­ventional-Urology-Bereich in das Hilfsmittel­verzeichnis aufgenommen werden Sie fungieren als Schnitt­stelle zu internen Kollegen, wie z. B. unserem Außen­dienst oder auch Customer-Service-Abteilungen, sowie zu externen Kunden, wie z. B. Ärzten oder anderem Health-Care-Personal. Sie unter­stützen diese bei Vigilanz- bzw. Marktüberwachungs­aufgaben und regula­torischen Frage­stellungen Zudem sind Sie maßgeblich an der Konzeption, Begleitung und Durch­führung von Qualitäts­management-Themen beteiligt Sie sind Ansprech­partner (m/w/d) für produkt­spezifische Frage­stellungen für interne sowie externe Ansprech­partner Sie sind für die Koordinierung und Zusammen­stellung der technischen MDR-Dokumentation für ein lokales deutsches Medizin­produkt verantwortlich Darüber hinaus unterstützen Sie bei Bedarf bei abteilungs­internen Projekten Sie verfügen über ein erfolg­reich abgeschlossenes Studium mit einem natur­wissenschaftlichen oder medizinischen Schwerpunkt Sie bringen mehr­jährige Berufs­erfahrung im Bereich der Antrag­stellung von Medizin­produkten zur Aufnahme in das Hilfsmittel­verzeichnis oder medizinisch-wissen­schaftliche Angelegen­heiten mit oder besitzen fundierte Kennt­nisse im Bereich Regulatory Affairs/Vigilanz Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Bereich der Medizinprodukt­regelungen (z. B. MDR, MPDG), der Medizinprodukt­erstattung, der Vigilanz- und Markt­überwachung sowie der QM-Prozesse (ISO13485) Sie haben Erfahrung im Umgang mit TrackWise und fühlen sich sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Ihre sehr gute Kommunikations­fähigkeit zeichnet Sie aus, zudem beschreiben Sie sich als flexibel und hochgradig selbst­motiviert Ihre fließenden Deutsch- und Englisch­kenntnisse runden Ihr Profil ab Flexible Arbeits­zeiten (inklusive Homeoffice-Regelung), Betriebs­restaurant, attraktive Sozial­leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge), Company Bike und mehr
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) Forschung und Entwicklung

Sa. 27.11.2021
Hamburg
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Olympus Surgical Technologies Europe ist als Hightech-Spezialist innerhalb des Olympus-Konzerns das Entwicklungs- und Produktionszentrum für starre Endoskopie, bipolare Hochfrequenzchirurgie und Instrumentenwiederaufbereitung. Mit insgesamt 1.800 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Teltow (Berlin), Prerov (Tschechische Republik) und Cardiff (Wales) steht das Unternehmen für Spitzenleistungen in Diagnostik und Therapie und bietet die gesamte Bandbreite modernster endoskopischer Anwendungen vom Produkt bis zur prozedurorientierten Systemlösung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Durchführung cross-funktionaler Workshops und Design Reviews zur Erfassung des technischen Know-hows unserer Kernprodukte an einem Pilotprojekt Dokumentation der ermittelten Daten Entwurf einer Visualisierung gemeinsam mit Held+Team anhand des Pilotprojekts Durchführung einer Usability Study dieser Visualisierung Laufendes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, z. B. des Maschinenbaus, der Medizintechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Interesse an technischen Fragen der Konstruktion, Werkstoffkunde und Fügetechnik Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikations- und Moderationsfähigkeit Zuverlässige, eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise Betriebsrestaurant (bezuschusst) und voll ausgestattete Büroküchen Gesundheitsvorsorge Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Diverse Betriebssportgruppen Anteiliger Urlaubsanspruch
Zum Stellenangebot

Manager Food Contact Laboratory (m/f/d)

Fr. 26.11.2021
Hamburg
Die Hansecontrol Gruppe bietet Dienstleistungen wie Produktprüfungen, Zertifizierungen und Inspektionen von Konsumgütern z.B. Textilien, Schuh-und Lederwaren, Hartwaren, Spielwaren und elektrischen und elektronischen Produkten an und arbeitet weltweitmit führenden Herstellern, Importeuren, Groß- und Einzelhändlern zusammen, um zu garantieren, das deren Produkte den Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Qualität entsprechen. Fachliche und disziplinarische Verantwortung für den Fachbereich Food Contact Operative Auftragssteuerung inkl. Kapazitätsplanung  Aufrechterhaltung der Akkreditierung nach ISO 17025 für den Bereich Food Contact (inkl. Durchführung und Auswertung von Ringversuchen, Erstellung von SOP’s, sowie weiteren qualitätsichernden Massnahmen) Etablierung von neuen Methoden im Bereich Food Contact Reklamationsbearbeitungen Bearbeitung von technischen Kundenanfragen und Unterstützung der Kundenbetreuung sowie des Vertriebs Verantwortung des Teilbereiches Sortimentskontrolle Abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie oder vergleichbare Ausbildung, alternativ einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Lebensmittelkontaktmaterialien Organisationsvermögen und Teamfähigkeit Erfahrungen in Personalführung ist wünschenswert Kenntnisse in der Probenvorbereitung und Analytik von Lebensmittelkontaktmaterialien Englisch in Wort und Schrift Hohes Maß an Selbstständigkeit Anwenderkenntnisse in WORD und EXCEL, vorteilhaft sind LIMS-Kenntnisse Organisationsvermögen und Teamfähigkeit Flexible Zeiteinteilung durch Gleitzeit Zusatzleistungen wie Corporate Benefits Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Gezielte Einarbeitung Globale Zusammenarbeit mit unseren Laboren der gesamten QIMA-Gruppe Bitte geben Sie Ihre derzeitige Kündigungsfrist und Ihre Gehaltsvorstellung an.
Zum Stellenangebot

Customer Safety Manager / Regulatory Affairs (m/w/d)

Mi. 24.11.2021
Hamburg
Düllberg Konzentra ist ein mittelständiger Hersteller von ätherischen Ölen, Parfümölen und Aromen und liefert seine Produkte erfolgreich seit über 85 Jahren in die ganze Welt. Am Standort Hamburg werden Duftstoffkompositionen für verschiedenste Einsatzbereiche mit über 120 Mitarbeitern produziert, veredelt und entwickelt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Customer Safety Manager/ Regulatory Affairs (m/w/d) Sicherstellung der Übereinstimmung von Produkten / Produkteigenschaften mit gesetzlichen Anforderungen und Kundenanforderungen Auswertung Bearbeitung von Kundenanfragen / internen Anfragen in Bezug auf o.a. Fragestellungen Verfolgung / Verwaltung von regulatorischen Anforderungen, verbandsrechtlichen Vorgaben und Kundenbeschränkungen Mitarbeit bei der internen Zulassung von neuen Rohstoffen, bzw. Initiierung des Austauschs existierender Rohstoffe Beratung interner Abteilungen über die sichere Verwendung und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, insbesondere bei anstehenden gesetzlichen Änderungen Erstellung von Restriktionsprofilen (Übersetzung von regulatorischen Anforderungen, verbandsrechtlichen Vorgaben und Kundenbeschränkungen in Profile) Erstellung von Sicherheitsbewertungen und IFRA-Zertifikaten Stammdatenpflege Vertretung von Tätigkeiten im Bereich Stammdatenpflege, Kundenfragebögen, Rechtliches, Reach, GHS Ausbau/Erweiterung der zugrunde gelegten Datenbank Abgeschlossene Ausbildung / Studium im Bereich Toxikologie, Biologie, Chemie, Pharmazie oder Kosmetikwissenschaften Berufserfahrung im Bereich: Toxikologie, gesetzliche Anforderungen in mindestens einer der Kategorien: Kosmetika/Parfumöle, Lebensmittel, Aromen Qualifikation als Sicherheitsbewerter/-in mit Erfahrung in der Erstellung von Sicherheitsbewertungen für Parfumöle und / oder Kosmetika Vertrautheit mit verbandsrechtlichen Anforderungen wie IFRA- und EFFA Code of Practice Fähigkeit zur Erfassung komplexer und abstrakter Sachverhalte Sehr gute Englischkenntnisse sowie gute Office und SAP – Kenntnisse Soziale und kommunikative Kompetenz, interdisziplinäre Denk- und Handlungsweise, unternehmerischer und zielorientierter Arbeitsstil, Kreativität, Eigeninitiative, Teamfähigkeit Dynamisches Umfeld in einem internationalen Familienunternehmen Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit abwechslungsreichem und herausforderndem Aufgabenspektrum Moderne Arbeitsbedingungen und ein hochmotiviertes Team Attraktives Vergütungspaket inkl. Sonderzahlung Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsprämie und Arbeitsplatzbrille Fahrtkostenzuschuss für den Hamburger Verkehrsverbund oder kostenlose Parkplatznutzung Wir suchen Mitarbeiter, die auch in herausfordernden Situationen einen kühlen Kopf bewahren und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen, um somit unsere dynamische und nachhaltige positive Entwicklung zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftler (m/w/d) In Vitro-Diagnostik

Mi. 24.11.2021
Hamburg
altona Diagnostics ist ein medizinisches Diagnostikunternehmen, das In-vitro-Diagnostiktests zum DNA-basierten Nachweis von Krankheitserregern wie Viren, Bakterien oder Parasiten entwickelt und herstellt. altona Diagnostics ist inhabergeführt, hat seinen Hauptsitz in Hamburg-Altona und beschäftigt weltweit mehr als 300 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist seit über 20 Jahren im Bereich der Molekulardiagnostik tätig und nach ISO 13485 zertifiziert. Unser Geschäftsmodell ist einfach und direkt: gute Leute, die gute Produkte machen und guten Service bieten. Kommen Sie zu uns, wenn Sie dieselbe Philosophie teilen! Zur Verstärkung unserer Abteilung Forschung und Entwicklung in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hochmotivierten und engagierten   Wissenschaftler (m/w/d) Durchführung von Produktentwicklung, Verifikation und Validierung von in vitro-Diagnostika im Bereich der Infektiologie bis zur Zulassung in Europa und ggf. anderen geographischen Regionen Normgerechte Dokumentation der Experimente und Erstellung von Dokumenten für Zulassungsverfahren (z.B. CE-Markierung in Europa) Gestaltung und Optimierung von internen Prozessen und Verfahrensanweisungen Betreuung und Anleitung von Mitarbeitern (technische Assistenten, Studenten, Praktikanten) Präsentation der Firma bzw. der Produkte in Form von Vorträgen und Veröffentlichungen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium, vorzugsweise mit erfolgreicher Promotion Berufserfahrung im naturwissenschaftlichen/ virologischen Bereich Einschlägige Erfahrungen in den Bereichen molekulare Diagnostik und/oder Bioinformatik wünschenswert Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Flexibilität Hohe Leistungsbereitschaft und Organisationsfähigkeit Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten eines expandierenden internationalen Unternehmens. Arbeiten Sie in einem hoch motivierten, offenen und freundlichen Umfeld sowohl eigenständig als auch im Team. Familiengerechte Arbeitszeiten sowie ein angenehmes und familiäres Betriebsklima warten auf Sie.
Zum Stellenangebot

Digital Marketing Manager:in Life Science

Di. 23.11.2021
Hamburg
BYONOY SUCHT eine:n Digital Marketing Manager:in Life Science, Hamburg, Vollzeit, ab sofort, unbefristet. Wir sind ein junges, wachsendes Life Science Technologieunternehmen aus Hamburg, das sich auf die Entwicklung von innovativen Labormessinstrumenten spezialisiert hat. Unsere Instrumente kommen z.B. in Kliniken oder Forschungslaboren weltweit zum Einsatz. In den kommenden Jahren möchten wir unser Produktportfolio erweitern und dieses international vertreiben. Dafür suchen wir ab sofort weitere Unterstützung.Deine Hauptaufgabe ist es, als Teil der Marketingabteilung zielgruppenspezifische Content-Konzepte für unsere Kommunikationskanäle zu entwickeln. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf digitalen Formaten, sowie der Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte. Konkret fallen folgende spannende Themengebiete in deinen Aufgabenbereich: Kreation guter Geschichten für unsere Zielgruppe im Bereich Life Science in Zusammenarbeit mit unserem Vertrieb Umsetzung von digitalen Content-Ideen zur Kommunikation unserer Produkte und unserer Marke insbesondere in englischer Sprache Entwickeln von Kampagnenthemen und -ideen Optional: Verfassen von wissenschaftlichen Texten in englischer Sprache (bspw. Application Notes), sowie deren kreative Anpassung an verschiedene Formate   Fundierte Kenntnisse im Bereich der Mikrobiologie, Biochemie oder einer vergleichbaren naturwissenschaftlichen Ausrichtung Erfahrungen im Marketing, Kreation und Konzeption, vor allem für digitale Kanäle wünschenswert Erfahrung im Bereich Video und Bewegtbild ist ein Pluspunkt Ideenreichtum und Kreativität, um eine kundenfokussierte Online-Welt zu gestalten Fähigkeit, sich schnell auf neue Themen einzustellen Selbständige und proaktive Arbeitsweise Aufgeschlossene und kommunikative Art Lust, im Team zu arbeiten Sehr gute bis ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse Bei uns bleibt es spannend: Dich erwarten herausfordernde und vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und wachsenden Umfeld. Dank flacher Hierarchien kannst du eigene Ideen einbringen und schnell Verantwortung übernehmen. Unser flexibles Arbeitszeitmodell ermöglicht es dir, die Arbeit optimal mit deinem Leben zu vereinbaren. Wir sind ein hilfsbereites Team mit positiver Arbeitsatmosphäre in einem modernen Arbeitsumfeld im Herzen Hamburgs.
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker*in / Ökotropholog*in als Customer Service Consultant*in (m/w/d) im Bereich Health & Nutrition (Food)

Di. 23.11.2021
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie betreuen unsere Top-Kunden aus dem Bereich der Lebensmittelindustrie und des Handels. Dabei agieren Sie als erster Ansprechpartner für die Kunden und stehen für Fragestellungen zur Verfügung. Sie sind verantwortlich für die Beurteilung und Plausibilisierung von Analyseergebnissen. Zudem nehmen Sie die lebensmittelrechtliche Beurteilung vor. Sie organisieren und verfolgen Laboraufträge und unterstützen bei der Angebots- und Prüfplanerstellung. Sie arbeiten innerhalb unserer Business Line Health & Nutrition in einem Team mit insgesamt 50 Mitarbeitern, die den gesamten Lebens- und Futtermittelbereich fachlich betreuen. Die Position ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zu besetzen. Sie haben eine Ausbildung als Lebensmittelchemiker*in abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben umfangreiche Kenntnisse in der Lebensmittelanalytik und sind versiert im Umgang mit dem Lebensmittelrecht. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Dienstleistungssektor oder im Bereich der Lebensmittelindustrie sammeln. Ihre eigenständige Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus. Ferner haben Sie Spaß an Teamarbeit. Sie arbeiten kundenorientiert und treten im internen und externen Kontakt stets selbstbewusst und redegewandt auf. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Koordinator /Postdoc (w/m/d) im Bereich biomedizinische KI

Mo. 22.11.2021
Hamburg
In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern. Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ist eine der modernsten Kliniken Europas. In der Nähe des Hamburger Stadtzentrums gelegen, fördert das UKE die interdisziplinäre Forschung zwischen Medizin, biomedizinischer Grundlagen- und angewandter Forschung sowie die Lehre. In enger Zusammenarbeit entwickeln Mediziner und Forscher modernste Technologien, mit deren Hilfe neue Erkenntnisse über die Krankheitsmechanismen des Menschen gewonnen werden können und die eine optimale Versorgung unserer Patienten gewährleisten.Um das Innovationspotential der Künstlichen Intelligenz (KI) für die Medizin nutzbar zu machen, haben wir das Zentrum für Biomedizinische Künstliche Intelligenz am UKE - bAIome gegründet. Wir suchen nun das Herzstück unserer Bemühungen, den/die wissenschaftliche Koordiantor:in des UKE bAIome. Vollzeit: 38,5 Stunden Befristet Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf Wir suchen eine talentierte Person mit einer außergewöhnlichen Kombination aus wissenschaftlichen und beratenden Kompetenzen, die unsere Aktivitäten im Zusammenhang mit der Verwaltung und Entwicklung des bAIom begleiten soll. Idealerweise ist der/die wissenschaftliche Koordinator:in personenorientiert und verfügt über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten. Er/sie wird die Beziehungen zwischen den Forschungsgruppen der KI, der Datenwissenschaften und der medizinischen Disziplinen am UKE pflegen und ausbauen.Der/die wissenschaftliche Koordinator:in wird für den Aufbau und die Pflege der Sichtbarkeit und den öffentlichen Auftritt von bAIome innerhalb und außerhalb des UKE verantwortlich sein, insbesondere für die Planung und den Realisierung des Internetauftritts, von Vorträgen, Kursen und der Lehre sowie für die allgemeine wissenschaftliche Kontaktpflege.Darüber hinaus wird er/sie seine/ihre wissenschaftliche Expertise bei der Antragstellung und Rekrutierung von Fördermitteln in den Bereichen KI und digitale Gesundheit einbringen. Potenziell wird die/der wissenschaftliche Koordinator:in gemeinsame Projekte, Technologietransfer und Wissenstransfer mit der Industrie vermitteln. Der/die wissenschaftliche Koordinator:in ist für die Fertigstellung von Anträgen verantwortlich, einschließlich der ersten Durchsicht, Koordination der Rückmeldungen, Erstellung, Finalisierung und der Abgabe. Diese Position ist bis zum 31.12.2023 befristet zu besetzen und kann auch in Teilzeit besetzt werden. Abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulabschluss sowie Doktorat in Mathematik, Informatik oder Bioinformatik wird bevorzugt. Wir ziehen auch Bewerber:innen mit einem MSc. in denselben Disziplinen sowie 3-5 Jahren Berufserfahrung in Betracht. Gute kommunikative Kompetenz im Umgang mit Forschern, technischen Teams und Stakeholdern sowie die Fähigkeit, überzeugende technische Präsentationen zu geben. Ausgewiesene Schreibkompetenz durch die Veröffentlichung von wissenschaftlichen Artikeln oder Anträgen. Fähigkeit und Begeisterung, sich rasch neue Konzepte und technische Kompetenzen anzueignen. Kenntnisse in Programmiersprachen und Mathematik sind für Personen mit einem biomedizinischen Hintergrund von ausdrücklichem Vorteil. Erfahrung und Kenntnisse in der biomedizinischen Datenanalyse sind für Personen mit Informatik- oder Mathematik Hintergrund von ausdrücklichem Vorteil. Ausgezeichnete Englischkenntnisse sind Voraussetzung. Die Beherrschung der deutschen Sprache ist ein Plus. Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen. Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen. Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice. Wir pushen die Karriere: Profitieren Sie von unseren umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen. Beruf und Familie & die eigene Gesundheit im Einklang: Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung). Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens werden hier unterstützt. Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen. Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie! Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: