Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 5 Jobs in Aschering

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 5
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Bachelor als Spezialist im Umfeld Aufreinigung / Downstream Processing (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202102-103212 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Sind Sie bereit für eine neue berufliche Herausforderung. Dies ist was wir tun: Die Abteilung Downstream Processing (DSP) ist im Bereich Large Molecule Research, Pharma Research and Early Development (pRED) angesiedelt. In dieser Abteilung sind wir dafür verantwortlich, Herstellverfahren (Aufreinigung) für innovative therapeutische Antikörperformate zu entwickeln. Zudem unterstützen wir die Entwicklung neuer Modalitäten wie zum Beispiel Gene Therapy und Antibody Conjugates. In diesem Umfeld suchen wir Sie als Verstärkung unseres motivierten und dynamischen Teams, bestehend aus ca. 10 Associates die in flexiblen Matrixteams miteinander arbeiten. Matrixbasiert? Das heißt mit flachen Hierarchien und daher viel Entscheidungsspielraum für jeden einzelnen. Unterstützen Sie uns in diesem spannenden Umfeld und gestalten Sie mit. Dies wäre Ihr Beitrag zu unseren innovativen Entwicklungen: Unsere Hauptaufgabe besteht in der Entwicklung mehrstufiger Proteinaufreinigungsverfahren für innovative Biomoleküle. In diesem Kontext entwickeln Sie selbständig Chromatographie-Prozesse, die später auch in einer Manufacturing-Umgebung umsetzbar sein werden. Sie übernehmen die Verantwortung für die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen rekombinanten Molekülen für die präklinische Forschung und bearbeiten Aufgaben des Prozesstransfers. Ferner verdichten und interpretieren Sie die von Ihnen erarbeiteten Resultate und präsentieren diese im Bereich Large Molecule Research. Das könnte Sie besonders interessieren – die Highlights Ihrer Tätigkeit: Sie sorgen für die zeitgerechte Verfügbarkeit von Herstellverfahren für therapeutische Wirkstoffe und ermöglichen durch den zügigen Projektfortschritt einen Benefit für Patienten. Sie arbeiten in einem internationalen Umfeld und stimmen sich regelmäßig mit Kollegen innerhalb des Konzerns (z.B. Genentech) oder mit Fremdfirmen / akademischen Instituten ab. Sie interessieren sich ständig für neue Felder der Aufreinigungstechnologie, beispielsweise den Einsatz von Robotik oder mathematische Modellierung und lösen mit Ihrer Kreativität ungeklärte Fragen der Präparation der genannten Formate. Dieses Wissen sichern Sie in Form von Patenten und Publikationen. Das bringen Sie mit: Persönlich: Teamplayer: Sie sind sehr daran interessiert, exzellente Teams mit aufzubauen. Das heißt, jeder teilt den Erfolg, während Rückschläge eine Gelegenheit bieten, etwas Neues zu lernen. Veränderungen: Sie arbeiten gerne in einem sich schnell wandelnden Umfeld und helfen dabei anderen, die Chancen von Veränderungen zu erkennen. Mutig sein: Sie packen Themen selbstbewusst an und halten die Dinge in schwierigen Zeiten zusammen. Sie sind bereit Verantwortung zu übernehmen. Kontinuierliches Lernen: Sie begeistern sich für die Herausforderungen neuer Aufgaben und haben eine hohe Eigenmotivation, innovative Lösungen zu finden. Fachlich: In Ihrem beruflichen Werdegang haben Sie bereits tiefe Fachkenntnisse in der Proteinreinigung und Proteinanalyse erworben. Dabei kennen Sie die wichtigen Parameter, die einen Prozess im großen Maßstab und unter regulierten Bedingungen erfolgreich umsetzbar machen. Sie sind versiert in den gängigen Methoden der Proteinaufreinigung und -analyse und bereit Ihr technisches Repertoire ständig zu erweitern. Dabei übernehmen Sie die Verantwortung für die Einsatzbereitschaft spezifischer Geräte und Tools. Ein Bachelorstudium (FH) der Fachrichtung Biochemie, Biotechnologie, Biologie o.ä. ist die Voraussetzung für diese Aufgabe. Alternativ haben Sie eine berufliche Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung idealerweise im industriellen Umfeld. Sie besitzen sehr gute IT Kenntnisse (MS Office, Spotfire, Python, Chromeleon, Unicorn). Sie sind offen für die digitalen Chancen und Herausforderungen der Zukunft und erkennen an, dass wissenschaftliche Daten unser Core Business sind. Gute Englischkenntnisse runden ihr Profil ab Diese Position ist auf zwei Jahren befristet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungsunterlagen Für Ihre Bewerbung halten Sie es bitte einfach. Wir bitten Sie nur um einen aktuellen Lebenslauf und Ihre relevanten Zeugnisse. Ein Motivationsschreiben ist nicht erforderlich. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben! Wir freuen uns, dass Sie Roche als potenziellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei verschiedenen Fragen rund um den Bewerbungsprozess. Mit Menschen. Für Menschen. Benötigen Sie weitere Unterstützung? Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:30 - 16:00 Uhr telefonisch: (+49) (0) 621-759 1616. Wir beantworten gerne Ihre Anfragen.
Zum Stellenangebot

Change Owner in Manufacturing Biotech (m/w/d) – am Standort Penzberg

Do. 10.06.2021
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202104-109262 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Das Arbeitsumfeld und das Team Unsere Abteilung GMP-Services ist ein Teil von Pharma Manufacturing am Standort Penzberg. Aktuell sind in der Abteilung an die 80 Mitarbeitende in unterschiedlichen Gruppen, die diverse produktionsvorbereitende und -begleitende GMP-Aktivitäten zentralisiert bearbeiten. Die Teams zeichnen sich durch Vielfalt aus, angefangen von den Jahren an Berufserfahrung über den Ausbildungshintergrund bis hin zu gemeinsamen Aktivitäten. Wir gehen gerne auch einmal die Extra-Meile, sind offen für neue Ideen und vergessen dabei nicht den Spaß an der Arbeit.  Unser Team ist innerhalb der Abteilung GMP-Services für das Change Management der Herstellvorgaben für alle Biotech-Betriebe verantwortlich. Wir- das Change Owner Team in Manufacturing – sorgen dafür, dass Änderungen an unseren Produktionsvorgaben unter Einhaltung der relevanten lokalen wie auch globalen Vorgaben durchgeführt werden. Wir freuen uns auf herausfordernde Ziele. Offenheit, Ehrlichkeit, Respekt und Wertschätzung spielen für uns und den Umgang mit unseren Kollegen eine zentrale Rolle.Die Produktionsbetriebe stellen Wirkstoffe für den Markt sowie für klinische Studien der Phase III her. Es erwartet dich ein offenes und partnerschaftliches Arbeitsumfeld, in dem Du eng mit Kollegen und unseren Partnern aus Produktion, Quality, MSAT und weiteren Funktionen zusammenarbeitest. Die Aufgaben Du agierst gerne praxisorientiert und zeigst Verantwortung? Dann hast du in der Rolle des Change Owners die Verantwortung für die termingerechte Planung, Koordination und Umsetzung der Änderungen an Herstellvorgaben für die Produktionsbetriebe. In deiner Rolle als "Huddle Lead" leitest, koordinierst und informierst du die wichtigsten Schnittstellen  in der Matrix-Struktur (z.B. Produktion, MSAT und Qualitätssicherung). Du bearbeitest die Changeanträge für die Herstellvorgaben und überarbeitest die betroffenen Dokumente. Als Experte in den geltenden internen GMP-Standards stellst du die korrekte Darstellung der Herstelldokumentation sicher. Du präsentierst und erläuterst bei Behörden-Audits und internen Inspektionen die Changeumsetzung der Herstellvorgaben. Nach Problemidentifizierung fokussierst du dich auf Lösungen? Dann agierst du als strategischer Partner für unsere Schnittstellen. Konkret bedeutet das: Du arbeitest als Experte an im Change-Wesen auftretenden Abweichungen. Du arbeitest an den übergeordneten lokalen und globalen Change-Prozess Projekten wie z.B. OneChange oder OneQMS. Du suchst immer nach Verbesserungspotentialen? Dann: Optimierst und standardisierst du die Abläufe und Prozesse in deinem Zuständigkeitsbereich und Change Owner Team stetig weiter, um so einen noch reibungsloseren Change-Ablauf zu ermöglichen. Baust du dein angesammeltes Trainerwissen kontinuierlich aus, erstellst und optimierst die Schulungsunterlagen zu den Herstellvorgaben und schulst damit als Autor der Herstellvorgaben andere Mitarbeiter. Dein Profil Wenn du dich in unserem Arbeitsumfeld und der Stelle wiederfindest, dann komme zu uns! Folgenden Hintergrund solltest du mitbringen: Du hast Leidenschaft in großen Teams zu arbeiten und bist gerne im stets ändernden Umfeld tätig. Du hast keine Berührungsängste, dich mit mehreren neuen IT-Systemen vertraut zu machen Du arbeitest strukturiert, planst vielfältige und mehrere Aufgaben gleichzeitig und auch in Belastungssituationen behältst Du den Überblick und vergisst dabei nicht den Spaß an der Arbeit. In herausfordernde Aufgaben siehst du eine Chance, mit deiner ausgeprägten “hands on” Mentalität gehst du sie selbstständig an und leistest einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Ziele des Teams. Eine transparente Kommunikation ist eines der wesentlichen Elemente deiner Arbeitsweise. Du verfügst über eine abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung und entsprechende Berufserfahrung in den Bereichen Wirkstoff-Produktion oder Qualitätssicherung im GMP Umfeld. Alternativ verfügst du über ein Studium wie z.B. Biotechnologie oder Braumeisterwesen mit ausgeprägten GMP Kenntnissen. Du verfügst über gute bis sehr gute Englischkenntnisse. Fließende Deutschkenntnisse sind ein Muss. Du stehst Veränderungsprozessen offen gegenüber und gestaltest sie aktiv mit deinen Ideen und Beiträgen mit. Im Idealfall hast du bereits mit Lean Tools gearbeitet, kontinuierliche Verbesserung ist dir ein Begriff. Du bist bereit, in den Produktionsräumen unter strenger Einhaltung der Auflagen für Reinraum, Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Hygiene reinzugehen. Diese Position ist unbefristet und grundsätzlich auch für Teilzeitarbeit geeignet.  Deine Bewerbung Wir machen’s. Einfach. Bitte lade ein Motivationsschreiben und deinen Lebenslauf online hoch. Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir keine weiteren Dokumente (Zeugnisse oder Ähnliches). Wie freuen uns auf Deine Bewerbung! Kontaktiere uns bei Fragen! Es freut uns, dass Du Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehst! Unsere FAQ helfen Dir bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter.  Du erreichst uns zudem von Mo-Fr zwischen 9-12 und 13-16 Uhr unter 0621-759 1616. Wir freuen uns auf deinen Anruf und helfen gerne weiter.
Zum Stellenangebot

Trend Scout / wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

Mi. 09.06.2021
Gräfelfing
Vertanical ist ein hochinnovatives Biopharma­unternehmen, das sich auf die Entwicklung einzig­artiger Cannabis­wirkstoffe zur Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen fokussiert. Als einer der wenigen voll­integrierten Anbieter hat Vertanical eine der weltweit modernsten Anbau- und Produktions­anlagen für medizinisches Cannabis und verfügt zudem über ein hoch­speziali­siertes Forschungs- und Studienteam, um zeitnah global seine inno­vativen Wirk­stoffe zur Zulassung zu bringen. Den weltweit mehr als 100 Millionen chronischen Schmerz­patienten soll mit den neuen Vertanical-Wirkstoffen eine völlig neue Behandlungs­option eröffnet werden. Unser Anspruch liegt darin, schneller zu sein als jede andere Pharmafirma – denn unsere Patienten haben keine Zeit! Dabei setzen wir auf eine neue Generation dynamischer Talente, die den Mut hat, unge­wohnte Wege zu gehen.Im Team unserer Trend Scouts bist Du für unser weiteres Wachs­tum verantwortlich. Du spürst neue Trends und Poten­ziale auf, die Du gewinn­bringend im Bereich der Geschäfts­entwicklung einbringst. Du führst umfangreiche Literatur­recherchen durch (z.B. PubMed). Du unterstützt bei der Aufbereitung / Präsentation ein­schlägiger Studienergebnisse und unter­stützt hierbei die Geschäfts­führung in den Entscheidungs­prozessen. Du unterstützt beim welt­weiten Monitoring sowie bei der Recherche von Markt­entwicklungen und Produktinnovationen. Du begleitest neue Produkte bzw. Produkt­ideen bis zur Marktreife. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium, vorzugs­weise im Bereich der Natur­wissenschaften (Biologie, Pharmazie, Ernährungs­wissenschaften). Du besitzt ein aus­geprägtes Interesse an den Bereichen Research & Development und hast das Gespür, neue Trends aufzufinden – dabei gehst Du auch gerne mal andere Wege. Du verfügst über eine schnelle Auffassungs­gabe, kannst Dich schnell in komplexe Sach­verhalte einarbeiten und diese leicht ver­ständlich vermitteln. Du bist ein echter Team­player (w/m/d) mit hohem Maß an Eigeninitiative. Wir bieten Dir einen viel­fältigen, anspruchsvollen Job mit spannenden Auf­gaben und einem breiten Spektrum an Gestaltungs­möglichkeiten! Wir bieten ein inno­vatives Umfeld zur beruflichen Ent­faltung mit kurzen Entscheidungswegen und dem Freiraum, auch einmal neue Wege zu gehen! Außerdem warten auf Dich: Flache Hierarchien und eine offene Kommunikation –  nur so kannst Du Dich weiter­entwickeln und dazu beitragen, dass unsere Produkte von unserem gegen­seitigen Austausch leben. Verantwortung – nach einer Einarbeitungs­phase durch  einen erfahrenen Kollegen oder Dein Team Lead bekommst Du die Gelegen­heit, Deinen eigenen Bereich zu betreuen. Hast Du das Entrepreneur­ship in Dir? Dann  schaffen wir gemein­sam Großes! Frische Vitamine – wöchent­lich wirst Du mit unserem Obst­korb versorgt, der Dir die nötige Energie verleiht. Firmenfeiern sind für uns selbst­verständlich – ob Sommerfest, der traditionelle Wiesn-Besuch oder die all­jährliche  Weihnachtsfeier. Eine Dachterrasse mit Alpen­panorama – entspanne Dich während der Mittags­pause und tanke Sonnen­strahlen bei gutem Wetter.
Zum Stellenangebot

Senior Scientist (f/m/d) – Vaccine Development

Sa. 05.06.2021
Martinsried
Bavarian Nordic is a fully integrated biotechnology company focused on the development, manufacturing and commercialization of life-saving vaccines. The company has a diverse and growing portfolio of vaccines, supported by proprietary development, public-private partnerships and industry collaborations. The company was founded in 1994 and has been listed on the Nasdaq Copenhagen Stock Exchange since 1998. Headquartered in Denmark and with operations in Germany, Switzerland and USA, the company employs more than 700 people. Bavarian Nordic is an Equal Opportunity Employer. SENIOR SCIENTIST (F/M/D) Do you like the idea of leading a team developing solutions for unmet human medical needs? Join our transformative journey At Bavarian Nordic, we aspire to save and improve lives by developing innovative vaccines that are designed to unlock the power of the immune system. We are a global leader in smallpox vaccines and our commercial product portfolio contains market-leading vaccines against rabies and tick-borne encephalitis as well as an Ebola vaccine, licensed to Janssen. We have embarked upon a truly transformative journey towards becoming one of the largest pure play vaccine companies by excelling in R&D innovation, manufacturing and commercialization, and are looking for more talent to help drive the change. Come on board our journey and let’s change more lives, together. Become a leading part in our Vaccine Development department:  We are a team of ambitioned and experienced scientists, technicians, and research assistants and eager to develop cutting-edge technology to create future vaccines stimulating targeted and highly efficient immune responses. Our team spirit, our trust in one another, and our appreciation of being part of a dedicated company that develops life-saving vaccines to serve human health is driving us every day. You will be a central part of the group, both as a scientist and as a supervisor. Platform development for vaccines, from conception and molecular design to proof of concept Focus on mRNA and saRNA based vaccines from sequence definition to generation, packaging and delivery Compare and combine with existing and experimental in-house vaccine platforms Guide small-scale production of virus-based RNA vaccines Develop assays for characterization of the different vaccine types Develop study protocols for in vivo analysis of vaccines in mice and perform or support the studies; Collaborate with scientists from all departments in Research Your qualifications Post-graduate (PhD) academic education in life sciences, e.g. biology, biotechnology etc. and 3+ years of postdoc/working experience in academia/industry working on vaccines or in virology Extensive first-hand experience in RNA technology, e.g. from RNA vaccine generation and purification to QC analysis and in vivo characterization Hands-on experience with RNA lipid nanoparticle LNP development Broad experience in molecular biology and virology techniques and strong understanding on immunology in the context of vaccination Positive experience in supervising Technicians and/or Research Associates We are looking for a self-motivated and strong team player interested in applied research on the development of innovative vaccine platform technologies. An ideal candidate will show strong communication and organization skills and be willing to define and lead projects scientifically and conceptually as well as supervise the conversion of the plans into experimental work in the laboratory.A chance to work in an international company with unique technology and a dedicated work force. Inspiring interaction with scientists with broad scientific interest and expertise. We offer a dynamic work environment and an opportunity to develop both your personal and academic competencies. A chance to develop and follow your scientific ideas as an important part of a passionate and integrative research team.
Zum Stellenangebot

Junior Manager (w/m/d) Clinical Trials

Fr. 04.06.2021
Gräfelfing
Die FUTRUE Research & Science GmbH ist der wissen­schaftliche Motor der FUTRUE Gruppe und Treiber der Trends von Morgen. Jeder Schritt der Neuprodukt­entwicklung – von der initialen Idee bis zur Markt­zulassung – wird hier von hoch­spezialisierten Teams betreut. Zu den Kern­kompetenzen zählen dabei die pharma­zeutische und klinische Entwicklung, die Konzep­tionierung der Studien­designs und die Studien­durchführung, und schließlich die gesamte Zulassung. Der Fokus liegt dabei immer auf einer hohen Daten­qualität, die es möglich macht, auch in einem hoch­regulierten Umfeld maximal flexibel zu agieren. Um Entwicklungs­zeiten signifikant zu verkürzen und im Vergleich zu anderen Wett­bewerbern noch schneller Inno­vationen auf den Markt bringen zu können, werden traditionelle Entwicklungs­ansätze täglich hinter­fragt und optimiert. Unser Anspruch liegt darin, schneller zu sein als jede andere Pharma­firma – denn unsere Patienten haben keine Zeit! Dabei setzen wir auf eine neue Generation dynamischer Talente, die den Mut hat, unge­wohnte Wege zu gehen.Für unser Team der klinischen Studien suchen wir einen Junior Manager (w/m/d) Clinical Trials. Das Thema klinische Studien begeistert Dich und Du möchtest erste Erfahrung in einem innovativen Feld sammeln? Dann bist Du bei uns genau richtig! Du koordinierst unsere klinischen Studien inklusive Budgetkontrolle, Recruitingstand, Timelines und Vendor-Management. Du bist für die Einreichung der Studien bei den zuständigen Behörden und der Ethikkommission verantwortlich. Du verantwortest die Rekrutierung von geeigneten Prüfzentren und betreust diese im Verlauf der Studien (ggf. Unterstützung bei Monitoring-Besuchen). Du erstellst Studiendokumente (Prüfplan, CRFs, Manuals) und führst entsprechende Literaturrecherchen durch. Du bist für die Aufsetzung, Pflege und Überwachung des Trial Master File (TMF) zuständig. Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. Ernährungswissenschaften, Biologie oder Biochemie). Neben hoher Sorgfalt bringst Du die Bereitschaft zum termingerechten Arbeiten mit. Du bist ein Teamplayer (w/m/d) und kannst Dich schnell sowie eigenständig in wechselnde Themengebiete einarbeiten. Dich zeichnen eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise und Organisationsstärke aus. Du bist kommunikativ und bringst Reisebereitschaft mit. Du sprichst hervorragend Deutsch und Englisch und verfügst außerdem über fundierte MS-Office-Kenntnisse sowie einen Pkw-Führerschein. Wir bieten Dir einen viel­fältigen, anspruchs­vollen Job mit spannenden Aufgaben und einem breiten Spektrum an Gestaltungs­möglichkeiten! Wir bieten ein innovatives Umfeld zur beruf­lichen Ent­faltung mit kurzen Entscheidungs­wegen und dem Freiraum, auch einmal neue Wege zu gehen! Außerdem warten auf Dich: Flache Hierarchien und eine offene Kommunikation – nur so kannst Du Dich weiterentwickeln und dazu beitragen, dass unsere Produkte von unserem gegenseitigen Austausch leben. Verantwortung – nach einer Einarbeitungsphase durch einen erfahrenen Kollegen oder Dein Team Lead bekommst Du die Gelegenheit, Deinen eigenen Bereich zu betreuen. Hast Du das Entrepreneurship in Dir? Dann schaffen wir gemeinsam Großes! Frische Vitamine – wöchentlich wirst Du mit unserem Obstkorb versorgt, der Dir die nötige Energie verleiht. Firmenfeiern sind für uns selbstverständlich – ob Sommerfest, der traditionelle Wiesn-Besuch oder die alljährliche Weihnachtsfeier. Eine Dachterrasse mit Alpenpanorama – entspanne Dich während der Mittagspause und tanke Sonnenstrahlen bei gutem Wetter.
Zum Stellenangebot


shopping-portal