Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 27 Jobs in Auringen

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 6
  • Druck- 4
  • Papier- und Verpackungsindustrie 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Elektrotechnik 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Manager Regulatory Affairs Food (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Bad Homburg vor der Höhe
Wir sind ein dynamisches und leistungsstarkes Unternehmen der kosmetischen/pharmazeutischen Industrie. Neben der nach GMP Richtlinien zertifizierten eigenen Produktion für unsere Gesichts-, Körper-, Haarpflegeprodukte und dekorativen Kosmetik legen wir großen Wert auf unser Qualitätsmerkmal "Made in Germany". Jährlich werden unsere innovativen Apothekenprodukte mit Preisen wie "Beste Neueinführung" oder "Top Marke" ausgezeichnet.  Für unseren Bereich Nahrungsergänzungsmittel suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort und in Vollzeit  Manager Regulatory Affairs Food (m/w/d) Erstellen von Dossiers zu Nahrungsergänzungsmitteln und deren Neueinreichung Erstellen und Prüfen von Produkt­informations­texten, Packmitteln und Werbung unter Berück­sichtigung länder­spezifischer Anforderungen Ansprechpartner bzgl. regulatorischer Fragestellungen in einem internationalen Umfeld Wissenschaftliche Beratung angrenzender Fachabteilungen bei Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Bereich der Lebensmitteltechnologie oder -chemie, Ökotrophologie oder Lebensmittelrecht, gerne auch Berufsanfänger Flexibilität und eine schnelle Auffassungsgabe hinsichtlich der vielseitigen Herausforderungen Bereitschaft zum Arbeiten im Team mit kommunikativem naturwissenschaftlichem Austausch Eigeninitiative und die Fähigkeit zur Projektkoordination und Kommunikation mit Behörden Zusätzliche Erfahrung im Medizinprodukte-Bereich wären von Vorteil Gute Englisch und MS Office-Kenntnisse Attraktives und leistungsgerechtes Gehaltsmodell 30 Tage Urlaub pro Jahr Kostenfrei Mitarbeiterparkplätze Mitarbeiterrabatte Aktive Mitgestaltung am Unternehmenserfolg Eine vielseitige Tätigkeit in einem international operierenden Umfeld Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
Zum Stellenangebot

Patentingenieur (w/m/d) im Bereich Ventil-, Mess- und Regeltechnik

Mo. 15.08.2022
Frankfurt am Main
Hinter jeder smarten Technologie stecken smarte Menschen. Dank unserer engagierten 4500 Mitarbeiter schaffen wir es seit 115 Jahren international bedeutenden Unternehmen individuelle und intelligente Lösungen von höchster Qualität im Bereich der Mess- und Regeltechnik zu liefern und neue Trends zu setzen. Wir sorgen dafür, dass die Umwelt besser geschützt wird, Bier, Süßigkeiten und Medikamente produziert, moderne Technologien entwickelt werden sowie Wasser, Öl und Gas fließen. Dabei sind wir die Nummer eins aller Stellventilhersteller in Europa. Neben den Produktionsstandorten in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Türkei, Indien, USA, China und Russland zählen zusätzlich ca. 50 Tochtergesellschaften und über 200 Vertretungen weltweit in über 40 Ländern zu uns. Als neues Teammitglied werden Sie schnell erleben, dass SAMSON ein authentischer, solider, zukunftsorientierter und sozialer Arbeitgeber ist. Bei uns können Sie schnell Fuß fassen, werden offen empfangen und können an vielseitigen Aufgaben arbeiten. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Patentwesen und Wettbewerb suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Hauptsitz am Standort Frankfurt am Main als: Patentingenieur (w/m/d) im Bereich Ventil-, Mess- und Regeltechnik Sie begleiten aktiv unsere Entwicklungsprojekte und führen „Freedom-to-Operate“-Recherchen durch Sie identifizieren schützenswerte Entwicklungsinhalte bestehender Projekte in Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern, Konstrukteuren und Projektleitern Sie betreiben Wettbewerbsbeobachtung im Bereich Forschung und Entwicklung Sie erstellen Anmeldeunterlagen für technische Schutzrechte Sie erstellen Patentberichte und Statistiken Sie betreuen unsere IP-Tools für Recherche, Monitoring und Verwaltung von Patenten Sie setzen bei Ihrer Tätigkeit das Arbeitnehmererfindungsgesetzes (ArbErfG) um Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar Sie lernen gerne dazu und haben Interesse an patentrechtlichen und technischen Fragestellungen sowie an neuen Technologien und fachübergreifenden Themen Sie bringen idealerweise eine Weiterbildung oder Berufserfahrung im Patentbereich mit Kenntnisse im Umgang mit IP-Tools z.B. Patbase, XPat und Verwaltungssoftware sind von Vorteil Sie zeichnen sich durch eine analytische, detaillierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus Sie bereichern unser Team durch ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Zielorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich Umfassende Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen. Wir geben Ihnen die Zeit, die Sie zur Einarbeitung benötigen Kollegiale Arbeitsatmosphäre gepaart mit einer zukunftssicheren und langfristigen Berufsperspektive Attraktive tarifliche Vergütung, 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld, Weihnachtsgratifikation, betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit mobil zu arbeiten Kinderbetreuungskostenzuschuss, arbeitgeberfinanziertes Premium-Job-Ticket, Betriebsrestaurant sowie weitere Sozial- und Zusatzleistungen Persönliche Weiterentwicklung durch unsere Edith Sandvoss Akademie
Zum Stellenangebot

Senior wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich humangenetisches Auftragsmanagement (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Mainz
Die Limbach Gruppe ist die größte inhabergeführte Laborgruppe und zeichnet sich durch ihr hohes medizinisches Verständnis aus. Die ärztlich geführten Einzelstandorte haben sich durch kompetente medizinische Beratung, hochspezialisierte Diagnostik, eine umfassende Angebotspalette und ein breites und tiefes Dienstleistungsspektrum als führende Unternehmensgruppe und Qualitätsanbieter etabliert. Die Humangenetik (Limbach Genetics) ist ein neues strategisches Wachstumsfeld der Limbach Gruppe. Unter der Leitung von Herrn Professor Dr. med. Carsten Bergmann agiert Limbach Genetics standortübergreifend als Zusammenschluss mehrerer hochqualifizierter genetischer Praxen und Laboratorien. In einer Kombination aus medizinischen Werten, Qualität und Wissenschaft ist es unser gemeinsames Ziel, das Feld der Humangenetik weiter dynamisch voranzutreiben. Teamplay und ein fairer, offener Umgang miteinander sind für uns zentrale Elemente. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in allen Teilbereichen der genetischen Diagnostik und gehören zu den führenden NGS-Laboren. Neben der tagtäglichen Routine beteiligen wir uns intensiv an wissenschaftlichen Studien und etablieren frühzeitig neue, anspruchsvolle Verfahren wie aktuell etwa WGS, RNA-Seq oder Single-Cell-Sequencing. Wir sind davon überzeugt, dass nur mit inhaltlicher Tiefe der Prozesse und einer von Neugier und Empathie geprägten medizinisch-wissenschaftlichen Grundhaltung das spannende und herausfordernde Feld der Humangenetik weiterzuentwickeln ist und eine qualitativ hochwertige genetische Diagnostik und Beratung nachhaltig angeboten werden kann. Uns ist bewusst, dass sich unsere ambitionierten Ziele nur mit einem exzellenten Team verwirklichen lassen, daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unseren Standort Mainz: Senior wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich humangenetisches Auftragsmanagement (m/w/d) Sie bilden zusammen mit dem Team die Schnittstelle zwischen den verschiedenen Bereichen innerhalb des Unternehmens, unseren Einsendern und externen Partnern. Sie sind erster Ansprechpartner (m/w/d) für externe Einsender bei wissenschaftlich-medizinischen und administrativen Fragen rund um die Diagnostik (u. a. Indikation, Methoden, Präanalytik und Abrechnung). Sie koordinieren den Probeneingang inkl. der Aufnahme aller relevanten Informationen, der Laborauftragsvergabe sowie der zentralen medizinischen und administrativen Dokumentation. Sie fördern die Prozessoptimierung im Bereich humangenetisches Auftragsmanagement und Probenerfassung und entwickeln kundenorientierte Abläufe im Bereich Kundenservice zusammen mit dem Team weiter. Aufbau und Organisation des klinischen Datenmanagements sind bei entsprechenden Kenntnissen möglich, aber nicht obligat. Sehr gut abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium; ein medizinischer Schwerpunkt wäre von Vorteil, aber kein Muss Erfahrung in der genetischen Diagnostik wäre optimal, ist aber nicht zwingend erforderlich Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und hohe Eigeninitiative zeichnen Sie aus Sie möchten Verantwortung übernehmen und suchen neue Herausforderungen Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für Kundenservice Erfahrung im Umgang mit einem LIMS oder AIS wäre von Vorteil Sie verfügen über eine präzise und effizienzorientierte Arbeitsweise und sind in der Lage, klare Entscheidungen zu treffen Sie haben ein hohes Maß an Empathie und arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive und Wachstumspotenzial Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben in einem vielfältigen Arbeitsbereich Ein motiviertes und lösungsorientiertes Team, in dem Sie sich gemeinsam mit dem Unternehmen weiterentwickeln und wachsen können Ein freundliches Arbeitsumfeld in einem Neubau mit modernster Medizinpraxis und Laborausstattung Ein modernes, zeitgemäßes Arbeitsmodell
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätsmanagement - Reklamationen

So. 14.08.2022
Walluf
Seit mehr als 70 Jahren stellt VAN HEES qualitativ hochwertige Gütezusätze, Gewürze, Gewürzmischungen, Marinaden und Aromen für die Fleischverarbeitung und -veredelung her, die in Handwerk, Industrie und Lebensmitteleinzelhandel gleichermaßen eingesetzt und geschätzt werden. Das mittelständische Familienunternehmen beschäftigt heute über 500 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte und Lösungen an nationale und internationale Kunden in mehr als 80 Ländern weltweit.   Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine/n Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätsmanagement - Reklamationen Sie bearbeiten und steuern Kunden- und Lieferantenreklamationen. Hierbei koordinieren und begleiten Sie Laboranalysen sowie Versuche in unserem Technologie-Service. Sie kommunizieren mit ihren Schnittstellen und überprüfen alle eingeleiteten Maßnahmen. Sie verfassen entsprechende Stellungnahmen und verantworten die Sperrung sowie Freigabe von Lagerbeständen. Kennzahlen zu Reklamationen werten Sie auf Wochen-, Monats- und Quartalsbasis aus. Als Key User unserer CRM-Software sind Sie der erste Ansprechpartner des Teams Reklamationen und die Schnittstelle zu unserer IT. Sie haben einen naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengang mit dem Schwerpunkt "Lebensmittel", oder eine ähnliche Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. Sie zeichnen sich durch Ihre proaktive, lösungsorientierte und strukturierte Herangehensweise und Ihre schnelle Auffassungsgabe aus. Sie haben Freude an der Arbeit im Team und bereichern uns durch Ihre Kommunikationsstärke. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute MS Office-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Sicherer Arbeitsplatz, in einem finanziell unabhängigen Unternehmen Flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen Angenehmes Arbeitsklima in einem internationalen Umfeld Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, mit der Chance persönlich und beruflich zu wachsen Begleitung durch einen erfahrenen Buddy während der Onboarding-Phase Ergonomische Büroarbeitsplätze Hybrides Arbeitsmodell, mit der Möglichkeit mobil zu arbeiten 30 Tage bezahlter Urlaub
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (Chemie, Reinigungstechnologie) als Customer Service Consultant (m/w/d) im Bereich Anwendungstechnik

Sa. 13.08.2022
Taunusstein
Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Mit mehr als 96.000 Mitarbeitenden betreiben wir ein Netzwerk von mehr als 2.600 Niederlassungen und Laboratorien. Die zur SGS-Gruppe in Deutschland gehörenden Gesellschaften erbringen Dienstleistungen, die jeden Bereich unseres Alltags berühren. Wir verbessern das Leben von Millionen von Menschen und leisten einen wichtigen Beitrag zu sichereren Produkten und einer vernetzten Gesellschaft.BE THE CHANGE I BE SGS heißt es für neugierige, leidenschaftliche und engagierte Menschen, die Stabilität, Entwicklungsmöglichkeiten und die Chance suchen, etwas zu bewirken. Sie sind zentraler Ansprechpartner für unsere Kunden und gewährleisten den reibungslosen Ablauf der von Ihnen betreuten Projekte und Aufträge. Dabei erstellen Sie Angebote und Prüfpläne für anwendungstechnische Untersuchungen und bewerten die Testergebnisse für Produkte aus dem Bereich Wasch- und Reinigungsmittel. Die fundierte fachliche Beratung der Kunden gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Überprüfung der Vollständigkeit der Ergebnisse und die Fertigstellung des Prüfberichts für den Kunden. Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium. Von Vorteil sind Erfahrungen und spezialisierte Kenntnisse in den Bereichen der Anwendungstechnik von Wasch- und Reinigungsmitteln. Eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft zählt genauso zu Ihren Eigenschaften wie eine eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise. Sie sind überzeugend in der Kommunikation, haben Teamgeist und ein sicheres und verbindliches Auftreten gegenüber den Kunden. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sehr gute MS Office-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Mitarbeitende bei SGS profitieren von einer ganzen Reihe an Vorteilen. Angefangen bei unserem SGS Campus, der Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau bietet, über mobiles Arbeiten, Zuschüsse zu Jobtickets und Fitnessstudios, Vergünstigungen im Einzelhandel bis hin zum beliebten Job-Bike-Leasing und der SGS-Systemrente, mit der wir die Absicherung im Rentenalter unterstützen. Je nach Standort, Position und Geschäftsbereich variieren diese Vorteile leicht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Forschung und Entwicklung Quantencomputing

Fr. 12.08.2022
Aachen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 5.000 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Engineeringleistungen setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 5358 | Standort:Aachen,Köln,Düsseldorf,Frankfurt,Stuttgart,München,Berlin,Hamburg,Deutschlandweit–freie Wohnortwahl Du übernimmst Verantwortung für ein Forschungsprojekt zur Ermöglichung hybrider Quantum-Anwendungen, u.a. zur Nachhaltigkeit in der Luftfahrt oder der Anomalie-Erkennung in Produktionsprozessen Zu deinen Tätigkeiten gehören u.a. die Projektleitung, Konzeption und Entwicklung innovativer digitaler Technologien und Automatisierung mit unseren Forschungspartnern und Kunden Du bist Denkpartner (m/w/d) und Impulsgeber (m/w/d) für unsere Kunden aus der Industrie insbesondere bei strategischen Innovationen in den Branchen Luftfahrt, Produktion, Verkehr & Logistik, Automotive und Telekommunikation Dabei begleitest du Global Player in allen Projektphasen von der Strategie bis zur Umsetzung Du sprudelst vor guten Ideen? Perfekt, die kannst du bei uns einbringen. Wir bitten sogar darum! Du hast dein Studium der Physik, Ingenieurswissenschaften oder Vergleichbares mit guten Noten abgeschlossen (Promotion von Vorteil) Du konntest bereits Erfahrung in der Leitung von wirtschaftsnahen Forschungsprojekte im relevanten Bereich sammeln Du hast ein ausgeprägtes Interesse an Quantencomputern, innovativen Themen und Technologien Du verfügst über sehr gute Kommunikationskompetenzen in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Du bringst Begeisterung mit für Kundenkontakt und die Möglichkeit, in verschiedenste Global-Player-Unternehmen Einblick zu bekommen Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Do. 11.08.2022
Frankfurt am Main
Das Deutsche Krebs­forschungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäftigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissenschaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Gemeinsam mit universitären Partnern an sieben renommierten Partner­standorten haben wir das Deutsche Konsortium für Translationale Krebs­forschung (DKTK) gegründet.Die Stelle ist an der UCT Biobank auf dem Campus des Universitätsklinikums Frankfurt angesiedelt.Für den Partnerstandort Frankfurt am Main des DKTK sucht das Deutsche Krebs­forschungs­zentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Technische:n Assistent:in (m/w/d) in Teilzeit (50%, 19,75 Stunden/Woche).(Kennziffer 2022-0289)Probenannahme und -registrierungProbenaufbereitung (u. a. Isolation von mononukleären Zellen aus Blut und Knochen­mark mittels Dichtegradientenzentrifugation, Zellzählung und -asservierung, Isolation von gDNA und ctDNA)Probenbereitstellung für ForschungsprojekteDokumentation von Probendaten und Pflege der Biomaterial- und DatenbankAnsprechpartner für Ärzt:innen und Wissen­schaftler:innen bei Proben­einsendung und BereitstellungAbgeschlossene Ausbildung als BTA oder MTA (m/w/d) mit einschlägiger Berufs­erfahrung oder vergleichbare Ausbildung und/oder vergleichbare KenntnisseSicherer Umgang mit biologischen MaterialienSicheres Arbeiten unter der sterilen WerkbankPräzise und umsichtige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an SelbstständigkeitFundierte deutsche und gute englische SprachkenntnisseOrganisations- und Teamfähigkeit, Kommunikations­fähigkeitWünschenswert ist Erfahrung im Bereich Biobanking, Aufreinigung von Zellen aus Blut oder biomedizinischer ForschungSehr gute EDV-KenntnisseInteressanten, vielseitigen ArbeitsplatzInternationales, attraktives ArbeitsumfeldCampus mit modernster State-of-the-art-InfrastrukturVergütung nach TV-L mit den üblichen SozialleistungenMöglichkeiten zur TeilzeitarbeitFlexible ArbeitszeitenSehr gute Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten
Zum Stellenangebot

Praktikant im Bereich Medical Affairs (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
International beliebte Marken und lokale Lieblingsprodukte. Eine Arbeitswelt, die dich fordert und fördert. Eine große Gemeinschaft mit einem gemeinsamen Ziel: die Zukunft der Ernährung zu gestalten. Mit süßen Weltstars wie KITKAT, traditionellen Klassikern wie WAGNER Pizza oder veganem Genuss von GARDEN GOURMET. Das alles und noch viel mehr erwartet dich bei Nestlé in Frankfurt. Hier kannst du dich weiterentwickeln und uns gleich mit. Wir freuen uns auf dich. Das Wichtigste auf einen Blick: Standort: Frankfurt am Main Arbeitszeit: 40h Vertrag: für 5-6 Monate Start: ab November 2022 Du beschäftigst dich mit Produkten und Konzepten der Säuglingsernährung unter ernährungswissenschaftlichen Gesichtspunkten. Du führst Recherchen zu ernährungs-wissenschaftlichen Themen durch und arbeitest die Informationen zielgruppengerecht auf. Du erarbeitest wissenschaftliche und produktbezogene Informationsmaterialien für medizinisches Fachpersonal.  Interne Abteilungen wie Marketing, Quality Management und Vertrieb unterstützt du bei Ernährungsfragen.  Du beantwortest Fragen von Verbrauchern und medizinischem Fachpersonal und stehst dabei im direkten Austausch mit unserem Babyservice. Die Erstellung von Präsentationen für Vorträge und interne Schulungen gehört ebenfalls zu deinen Tätigkeiten. Du studierst Ökotrophologie / Ernährungs-wissenschaften oder bist im Gap Year zwischen Bachelor und Master. Du interessierst dich für die wissenschaftlichen Hintergründe der Säuglings- und Kleinkindernährung.  Du bist aufgeschlossen und kommunikativ und erledigst Aufgaben stets selbstständig und verantwortungsvoll.  Du sprichst sehr gute Deutsch- und Englisch und kennst dich perfekt mit MS-Office-Anwendungen aus. Du legst Teamgeist an den Tag und hast Lust gemeinsam mit uns etwas zu bewegen.  Rund um die Uhr in guten Händen: Wir sorgen dafür, dass du während deines Praktikums von unseren erfahrenen Kolleg:innen bestens betreut wirst. Teil eines riesigen Netzwerks: Unsere regelmäßigen Praktikatenrunden bieten dir reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten. Auch über den Job hinaus kannst du bei uns Kontakte knüpfen und nicht nur tolle Kolleg:innen treffen, sondern echte Freundschaften schließen. Immer Neues lernen: Trainings, sowie direktes Feedback & Coaching ermöglichen es dir, dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Ohne Moos nix los: Wir zahlen über die gesetzlichen Vorgaben hinaus für alle Pflicht- und freiwilligen Praktika den Mindestlohn.
Zum Stellenangebot

Teamleitung Product Stewardship (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main
Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, ist ein führender Lieferant angewandter Oberflächentechnik für Metall-, Kunststoff- und Glassubstrate. Diese Spezialchemikalien werden in vielen Industrien und Märkten genutzt, wie zum Beispiel Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung, Coil oder in der metallverarbeitenden Industrie - unterstützt von einem großen Netzwerk technischer Experten. Das Portfolio besteht aus Lösungen zur Gewährleistung von Korrosionsschutz und Haftung von Beschichtungen, zum Verformen und Bearbeiten von Substraten, für Anwendungen zur Vorbereitung von Oberflächen für den Lackierprozess, sowie Dichtungsmassen für spezifische Anwendungen in der Luftfahrtindustrie. Chemetall hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und besteht aus rund 40 Tochtergesellschaften, 20 Produktionsstandorten und einem Netzwerk von Technologiezentren. Leitung des Teams Product Stewardship Betreuung des Produktportfolios im Produktlebenszyklus und Betreuung aller Stakeholder inkl. Kunden in Bezug auf chemikalienrechtliche Aspekte mit globaler Ausrichtung Bearbeitung produktbezogener rechtlicher Fragestellungen, insbesondere zu den Themen Food Contact, Nanomaterials, Plastics Regulatorische Unterstützung der Segmente und Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen (Proactive Product Stewardship) Bewertung von Stoffen, Produkten und des Portfolios hinsichtlich toxikologischer und ökotoxikologischer Eigenschaften, Umweltwirkungen, Risiken und Nachhaltigkeit Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Chemie Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktsicherheit sowie regulatorische Kenntnisse sowie des europäischen und außereuropäischen Chemikalienrechts Unternehmerisches Denken, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hervorragende SAP-Kenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen unseres Onboardings erhalten unsere neuen Mitarbeitenden eine individuelle, auf ihre Tätigkeit zugeschnittene Einarbeitung, unterstützt durch zahlreiche Schulungsangebote. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Director* Investor Relations

Di. 09.08.2022
Mainz
As a part of our team of more than 2.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age. Within less than a year, we were able to develop our COVID-19 mRNA vaccine following the highest scientific and ethical standards – writing medical history. We aim to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel therapies against cancer and infectious diseases. While doing so, we are guided by our three company values: united, innovative, passionate. Get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people's lives.As a Director* Investor Relations (IR) you will support the communication activities with our investors and analysts, manage the preparation of quarterly and annual reports, CSR messagin and all IR communication materials. Your main responsibilities are: Lead and manage preparations for for quarterly and annual reporting Lead preparations for IR events such as Capital Markets Day Support preparations for AGM Develop and execute IR communications including medical and scientific messaging, create IR communications materials including investors slide decks, white papers  as well as scientific IR messaging and Q&A documents Support management in their interactions with analysts and investors Scientific or medical degree with minimum 5 years of professional experience in IR communication in Biotech or Pharma   Extraordinary project managment skills Experience in collecting, understanding and analyzing all kind of medical and scientific information Ability to work in dynamic, fast-paced team environment; flexible, responsive and self-starter with the ability to act independently as well as collaboratively across the business Native speaker or very good English (both spoken and written); German skills not required but a plus Company Pension Scheme Childcare Jobticket Company Bike Leave Account Fitness Courses Mobile Office Special Vacation ... and much more.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: