Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 12 Jobs in Backnang

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Bildung & Training 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

PhD in Simulative Validierung augensicherer Lidarsensoren für das autonome Fahren

Mo. 20.09.2021
Schwieberdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: SchwieberdingenIm Rahmen der industrienahen Promotion soll eine softwarebasierte Methodik zur Bewertung der Augensicherheit von neuartigen Lidarsensoren entwickelt und validiert werden. Dies umfasst insbesondere folgende Aufgaben:Strukturiert bewerten: Bewertung von laserbasierten Lidarsensoren hinsichtlich der Augensicherheit unter Verwendung von detailgetreuen SimulationsmodellenVerantwortung übernehmen: Umsetzung und Validierung von neuartigen Bewertungsmethoden zur Gewährleistung von augensicheren Lidarsensoren, sowie zur Weiterentwicklung internationaler LasersicherheitsnomenZuverlässig umsetzen: Durchführung von Toleranz- und Fehlerfallanalysen in Abstimmung mit anderen SensorkomponentenVernetzt kommunizieren: Regelmäßige Präsentation und Dokumentation der Arbeitsergebnisse, sowie Diskussionen in ExpertengremienNeues entstehen lassen: Optimierung der programmierten Methoden und Simulationsmodelle hinsichtlich der Rechenlaufzeit zur schnellen Bewertung neuer ParameterkonfigurationenAusbildung: Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur- oder NaturwissenschaftenKnow-How: Kenntnisse im Bereich der optischen und thermischen Modellierung sowie in den entsprechenden Simulationsprogrammen (z.B. Zemax OpticStudio, Comsol Multiphysics). Kenntnisse im Bereich der Augensicherheit, insbesondere der Lasersicherheitsnorm IEC 60825, sind von VorteilErfahrungen: Erfahrung in der Programmierung eigener Tools und Modelle (z.B. mit Matlab, C++, Python)Persönlichkeit: Teamfähig, kommunikativ, kreativ und verantwortungsbewusst kombiniert mit analytischem DenkenArbeitsweise: Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise mit Freude an interdisziplinärer ZusammenarbeitSprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Medizinische oder naturwissenschaftliche Fachkräfte für die Pandemiebewältigung COVID-19 (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Stuttgart
Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Entfaltungsmöglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen (m/w/d) gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Medizinische oder naturwissenschaftliche Fachkräfte für die Pandemiebewältigung COVID-19 (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst medizinisches oder naturwissenschaftliches Fachpersonal (m/w/d) für die Pandemiebekämpfung beim Gesundheitsamt im Sachgebiet Infektionsschutz der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind befristet bis aktuell 31. Dezember 2021. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Das Gesundheitsamt mit seinen 230 Beschäftigten schützt und fördert die Gesundheit der Stuttgarter Bevölkerung. Kernaufgaben sind Gesundheitshilfen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene sowie besondere Personengruppen, die Gesundheitsförderung und Prävention, die Gesundheitsplanung und - berichterstattung sowie der Gesundheitsschutz, insbesondere Infektionsschutz und Hygiene. Unterstützung in der Corona-Fallbearbeitung Kontaktaufnahme mit Erkrankten oder Kontaktpersonen Befragung zu Symptomen, Erkrankungsbeginn, möglicher Infektionsquelle etc. Anforderung einer Kontaktpersonen-Liste Informationen für Erkrankte und deren Kontaktpersonen (Hygiene, Isolation, Anordnung) Versand von Informationsmaterial Dokumentation, Anordnung für Erkrankte und Haushalt Abstimmung mit Einrichtungsleitungen zum Infektionsgeschehen Festlegung der erforderlichen Hygiene- und weiterer Maßnahmen Entscheidungen über Verlegung von Personen in Schutzeinrichtungen, inkl. Sammeltransporte Unterstützung in der Fallbearbeitung bei Schulen und Kitas Beantwortung von E-Mail-Anfragen Organisation und Koordination vom Corona-Mobil Eingabe in die Datenbank Der genaue Aufgabenzuschnitt erfolgt entsprechend Ihren fachlichen Voraussetzungen und der organisatorischen Gegebenheiten. Änderungen im Aufgabenzuschnitt behalten wir uns vor. Approbation als Ärztin/Arzt (m/w/d) idealerweise mit Erfahrung in der Infektiologie, Mikrobiologie, Virologie und/oder im öffentlichen Gesundheitswesen, oder abgeschlossenes Studium im Bereich Humanmedizin, Zahnmedizin (Mikro-) Biologie, oder ähnliches naturwissenschaftliches Studium abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich, oder im Bereich des Gesundheitswesens (medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger/-schwester (m/w/d), Arzthelfer*in (m/w/d)) Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit Teamfähigkeit Kommunikations- und Kooperationsvermögen auch in der Zusammenarbeit mit anderen Institutionen (z.B. Gemeinschaftseinrichtungen) und Behörden Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit der Standardsoftware die Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst ist erforderlich ein Mindestumfang von 20 Stunden pro Woche und einer Dauer von mindestens 6 Monaten eine spannende und sinnstiftende Tätigkeit zur Pandemiebewältigung im Bereich Public Health, Infektiologie, und Hygiene die technischen und organisatorischen Möglichkeiten eines großen Gesundheitsamtes eine kollegiale Arbeitsatmosphäre ein bezuschusstes Firmenticket
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Psychoakustik und Kognitive Ergonomie

Fr. 17.09.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BAUPHYSIK IBP KOGNITIVE PSYCHOLOGIE IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH PSYCHOAKUSTIK UND KOGNITIVE ERGONOMIE ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN PSYCHOAKUSTIK UND KOGNITIVE ERGONOMIE Das Institut für Bauphysik arbeitet anwendungsbezogen auf allen aktuellen Gebieten der Bauphysik und befasst sich mit Forschung, Entwicklung, Prüfung, Demonstration und Beratung auf den Gebieten Akustik, Energieeffizienz und Raumklima, Ganzheitliche Bilanzierung, Hygrothermik sowie Bauchemie, Baubiologie und Hygiene. Die Abteilung Akustik umfasst Arbeitsgruppen in den Bereichen Bauakustik, Raumakustik, Technischer Schallschutz, Fahrzeugakustik, Psychoakustik sowie Grundlagen und Software. Mit ihrem Team von 40 Wissenschaftler*innen, Ingenieur*innen und Techniker*innen ist sie eine der stärksten Arbeitsgruppen in der Akustik in Deutschland. Die hervorragende Ausstattung mit Akustiklabors und modernster Messtechnik bildet die Basis für die Entwicklung neuer Akustikbauteile, für die Prüfung und Beratung sowie für die Bearbeitung von Forschungsvorhaben. Die Arbeitsgruppe Psychoakustik und Kognitive Ergonomie bearbeitet am Standort Stuttgart eine große Bandbreite an Fragestellungen zu Zusammenhängen und Wechselwirkungen zwischen bauphysikalischen Parametern (Akustik, Beleuchtung, Klima, Luftqualität) und Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit des Menschen. Ziel ist unter anderem die Entwicklung valider Konzepte und Regeln für eine nutzerbezogene Optimierung der Arbeitsbedingungen in Büro- und Unterrichtsräumen. Hierzu werden laborexperimentelle Untersuchungen mit Proband*innen und Feldstudien mit Mitarbeitenden in Unternehmen durchgeführt. Ein weiteres Ziel gilt der Modellierung von Zusammenhängen zwischen psychoakustischen Parametern und psychologischer Wirkung (z. B. „Lästigkeit“) im Kontext der Geräuschemissionen von Haushaltgeräten und Gebäudetechnik.Sie haben einen sehr guten bis guten wissenschaftlichen Hochschulabschluss (M.Sc.) der Psychologie mit den Schwerpunkten Experimentelle Psychologie, Kognitive Psychologie oder Arbeitspsychologie und besitzen umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Forschungsmethoden und Kognitionspsychologie. Sie verfügen über sehr gute Fertigkeiten zur rechnergestützten Durchführung von psychologischen Tests im Labor und zur Erstellung und Durchführung von Befragungen sowie zu (inferenz-)statistischen Auswertungen mittels SPSS und R. Idealerweise haben Sie außerdem bereits erste Erfahrung im Bereich (Psycho-)Akustik gesammelt. Eine eigenständige Arbeitsweise und die Bereitschaft, in einem interdisziplinären Team aus Kolleg*innen der Fachrichtungen Physik, Ingenieurwissenschaft und Psychologie mitzuarbeiten, bringen Sie mit. Sie haben eine starke Affinität zu technischen Fragestellungen und können idealerweise bereits auf einschlägige Berufserfahrung in der anwendungsorientierten Forschung zurückgreifen. Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein sicheres Auftreten und sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie Erfahrung im wissenschaftlichen Schreiben runden ihr Profil ab.Unser Ziel ist es, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes Wir-Gefühl aus und dafür tun wir einiges:   Umfassende Einarbeitung Welcome Days Einen Arbeitsplatz, an dem man sich frei und individuell entwickeln kann Themenvielfalt und viel Raum für eigene Gestaltungsideen Jährliche Mitarbeitergespräche Einen partnerschaftlichen, motivierenden Führungsstil Eine offene und lebendige Unternehmens- und Teamkultur Ein weites Fraunhofer-Netzwerk Chancengleichheit Flexible Arbeitszeiten Unterstützung und Beratung durch den pme Familienservice Abwechslungsreiche Pausengestaltung im Grünen 30 Tage Jahresurlaub Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Entgeltumwandlung, variable Vergütungsbestandteile Umzugskostenerstattung ab 30 km Entfernung Fraunhofer Corporate Benefits sowie Kfz-Versicherungsvergünstigung u.v.m. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Landschaftsplaner (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Stuttgart
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um Brücken, Tunnel, Bahnhöfe und Schienen nachhaltig zu realisieren und instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure unterschiedlicher Fachrichtungen bei uns - längst nicht genug. Schließlich stehen ebenso europaweit einzigartige und ambitionierte Bauvorhaben wie auch viele spannende regionale Vorhaben vor uns. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein Rückgrat für unser Land.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Landschaftsplaner für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Stuttgart. Deine Aufgaben: Zu Deinen Tätigkeiten zählt die Projektbearbeitung für Artenschutzfachbeiträge und für Natura 2000- Gutachten; ebenso erstellst Du landschaftspflegerische Begleitpläne, Umweltscreenings und Umweltverträglichkeitsstudien Projektbearbeitung für Landschaftspflegerische Ausführungsplanungen und Ausschreibungen In der Durchführung faunistischer Kartierungen, insbesondere Reptilien, bist Du fit Zudem kannst Du faunistische Kartierungen von mindestens zwei Artengruppen durchführen, speziell Avifauna und Fledermäuse Erstellen von Aufwandskalkulationen im Zuge der Angebotserstellung Du kennst Dich in der Planerstellung mittels ArcGIS oder AutoCAD Map aus Dein Profil: Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium mit Schwerpunkt Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur oder Biologie mit Mit Deinen guten Kenntnissen im Bereich der Biotypenkartierung und des Artenschutzes kannst Du punkten Idealerweise bringst Du erste Berufserfahrung als Umweltplaner mit Vertiefte Kenntnisse des Naturschutz- und Planungsrechts sowie der FFH-Richtlinie Gute Anwenderkenntnisse in ArcGIS Du bist gerne unterwegs und kannst Dich für die Themen Landschaft und Naturschutz begeistern Du hast einen gültigen Führerschein der Klasse B Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Wir unterstützen darin, Beruf, Familie und Freizeit in Einklang zu bringen. Nach Absprache ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit und -ort möglich.
Zum Stellenangebot

Institutsleiter*in (m/w/d) Sensoren in digitaler Produktion

Mi. 15.09.2021
Stuttgart
Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikro­system­technik. Über 270 Mitarbeiter*innen entwickeln in Stuttgart, Villingen-Schwenningen, Freiburg und Ulm Lösungen in der Mikrosystemtechnik – von der ersten Idee über die Fertigung bis hin zum finalen Produkt. Wir sind regional verwurzelt und zugleich global gefragter Partner. Am Standort Stuttgart liegt der Schwerpunkt in der Aufbau- und Verbindungstechnik von Mikrosystemen, begleitet von den Themenfeldern räumliche Elektronik, Sensors.Everywhere!, optische Mikrosysteme, Rapid Manufactoring, System-in-Foil und Mikrostrukturierung. Für das Institut für Mikroaufbautechnik suchen wir am Standort Stuttgart ab 01.01.2022 in kollegialer Leitung eine*n Institutsleiter*in (m/w/d) Sensoren in digitaler Produktion Strategische Ausrichtung des Instituts am Markt Festlegung von Institutszielen und Qualitätspolitik, sowie Monitoring der Zielerreichung Verantwortung für die Personalführung Gestaltung von Forschung, produktorientierter Entwicklung sowie Fertigung von Bauelementen und Systemen unter Verwendung des Technologieportfolios der Mikroaufbautechnik Erforschung, Entwicklung und Produktion individualisierter Mikrosysteme auf Basis von digitalen Prozessketten Unterstützung und Ausbau der Vernetzung zu Fördergebern Stärkung der strategischen Geschäftsfelder Fertigung und Ausgründungen Herausragende Kompetenzen in der Forschung, erkennbar durch eine überdurchschnittliche Promotion, wissenschaftliche Publikationen und Patente in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Sensoren, Aktuatoren, Mikrosysteme, Produktentwicklung Erfahrung im Aufbau, dem Management und der Leitung von großen wissenschaftlichen Gruppen mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position in der industrienahen Forschung Nachweis des erfolgreichen Transfers von Forschungsergebnissen in industrielle Anwendungen exakte und sorgfältige Arbeitsweise nachweisbare Erfolge bei der Akquise von Forschungs­aufträgen sowie sehr gute Kenntnisse in der deutschen Forschungs- und Förderlandschaft werden vorausgesetzt ein attraktiver Arbeitsplatz in einem modernen, hervorragend ausgestatteten und industrienah agierenden Forschungsinstitut innovative Projekte in Wachstumsmärkten außertarifliche Vergütung attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten   Gesundheitsmaßnahmen (u.a. Firmenfitness) flexible Arbeitszeiten betriebliche Altersvorsorge Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

Praktikant*in im Bereich der Molekularbiologie (In-Vitro-Diagnostik)

Di. 14.09.2021
Renningen, Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: WaiblingenHandhabung und Nachweisreaktionen von NukleinsäurenKultivierung von Mikroorganismen (Bakterien, Viren)Ansetzen applikationsspezifischer ReagenzienFunktionale Umsetzung applikationsspezifischer Tests in einem mikrofluidischen SystemDurchführung und Dokumentation von VersuchsplänenUmgang mit verschiedenen Laboranalysegeräten und deren SoftwareMasterstudium der Fachrichtung Biologie, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbarSehr gute Kenntnisse im Bereich der molekularbiologischen TechnikenErfahrung im sicheren Umgang mit Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze)Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägtes analytisches und systematisches VorgehenEngagement, Teamfähigkeit und sorgfältige ArbeitsweiseFreude an eigenständiger, kreativer TätigkeitAusgeprägtes technisches VerständnisFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Informatics Consultant (all genders) Life Science / Laboratory Informatics Systems

Mo. 13.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Accenture is a leading global professional services company, providing a broad range of services and solutions in strategy, consulting, digital, technology and operations. Serving clients in more than 120 countries, Accenture drives innovation to improve the way the world works and lives. Accenture have acquired LabAnswer, the leading domain experts in business process optimisation, and the implementation and support of enterprise scientific informatics solutions such as LIMS, ELN, SDMS, CDS & others. Exciting career opportunities now exist throughout Europe in Accenture’s Scientific Informatics Services (ASIS) business unit. You will gain exposure to a myriad of emerging technologies such as Artificial Intelligence, Blockchain, Internet of Things, Extended Reality, Machine Learning, and Data Analytics, while facilitating the transformation of scientific and laboratory processes in leading global companies. Become a member of this unique team combining scientific data management experts with the global transformation capabilities of Accenture and be a part of redefining the future of laboratory operations. Accenture offer a generous compensation package consisting of salary, bonuses and benefits. Sounds like an interesting challenge to you? Than follow your passion in a role where you’ll be exposed to the technologies and processes that many leading global companies and government agencies utilize. One of your chief responsibilities will be engaging in and expanding ASIS’s partnerships with key strategic accounts. In order to grow these partnerships with key strategic accounts, you’ll develop trusted advisor relationships. You’ll identify new opportunities for business and close new business in existing accounts. With all your experience, you’ll provide clients with management consulting on best practice and approaches to large, complex laboratory informatics and scientific data management programs. Bachelor’s or Master’s degree, ideally in science-, engineering-, biomedical- or pharmaceutical-related fields 2+ years’ experience working in controlled environment within Pharmaceutical, Life Sciences, Bio-technology, Bio-medical or similar industries A passion for continuous learning and development, particularly in technology and data science skills Management or Technology Consulting experience with a continuous increase in responsibility and technical competence, would be a distinct advantage Flexibility to travel within the EU and globally, based on client demands
Zum Stellenangebot

Head of Quantum Engineering (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Stuttgart
Quantum Brilliance ist weltweit führend auf dem Gebiet des Quantencomputing bei Raumtemperatur unter Einsatz synthetischer Diamanten. Unsere einzigartige Vision ist es, Quantencomputing als alltägliche Technologie verfügbar zu machen, für die Verwendung in Rechenzentren bis hin zu entfernten und mobilen Systemen wie autonomen Robotern und Satelliten. Im Gegensatz zu riesigen Quantencomputern, die ganze Räume füllen, entwickeln wir Quantenbeschleuniger, die mehr Rechenleistung bieten als ein klassischer Supercomputer, aber kleiner sind als eine Lunchbox. Wir sind ein australisch-deutsches Full-Stack-Quantencomputing-Unternehmen, geführt und unterstützt von den Pionieren auf dem Gebiet der Diamant-Quanteninformationsverarbeitung. Unsere Hauptsitze befinden sich in Canberra und Stuttgart, mit weiteren Standorten in Australien und Süddeutschland. Wir arbeiten mit globalen Technologieführern zusammen, um Quantencomputing-Anwendungen zu entwickeln, Quanten- in High-Performance-Computing zu integrieren, wissenschaftliche Herausforderungen der Werkstoffkunde zu lösen und ultrapräzise Halbleiterfertigungs- und Steuerungstechniken zu entwickeln. Wir werden von führenden Venture-Capital-Fonds und großen Forschungs- und Technologieinstituten unterstützt.Wir suchen einen Leiter des Bereichs Engineering mit Sitz in unserem europäischen HQ in Stuttgart, um ein Team aus Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern in der Forschung, Entwicklung und dem Prototyping von Diamant-Quantencomputern aufzubauen und zu leiten. Dies ist eine leitende Managementfunktion, die dem Managing Director, Deutschland, unterstellt ist und die direkte Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und anderen leitenden Angestellten in Australien und Deutschland umfasst. Ein Hintergrund in der Quantenwissenschaft ist hilfreich, aber nicht notwendig. Sie arbeiten mit erfahrenen Quantenwissenschaftlern zusammen und bringen eine ingenieurwissenschaftliche Denkweise in die Durchführung von Projekten und Programmen sowie in die Entwicklung von Teammitgliedern ein. Über Ihre Rolle: Sie treiben den Aufbau des Laborprogramms von Quantum Brilliance in Stuttgart voran. Sie bringen wichtige F&E-Programme auf den Weg, z. B. für Techniken zur Steuerung großer Diamant-Quantenprozessoren. Sie wirken bei der strategischen Planung und Entwicklung des Unternehmens mit, einschließlich der Gestaltung und Vorbereitung von Ausschreibungen und Förderanträgen. Sie verwalten funktionsübergreifende Teams und Programme. Sie stellen den reibungslosen Ablauf komplexer Lieferketten sicher. Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Pflege von Beziehungen zu internen und externen Stakeholdern (z. B. strategischen Partnern und Lieferanten). Hoher EQ - Fähigkeit, ein vielfältiges Team von Wissenschaftlern und Ingenieuren zu leiten und Beziehungen zu wichtigen internen und externen Stakeholdern zu pflegen. Vorzugsweise Promotion oder mindestens ein Bachelor-Abschluss in Physik, Elektrotechnik, Informatik oder gleichwertiger Abschluss. Erfahrung in der Leitung funktionsübergreifender Teams und Programme. Berufserfahrung in einem Forschungs- oder F&E-Umfeld. Erfahrung in der Lieferung von Hardwareprodukten an Kunden. Fähigkeit, Quantensysteme und deren Steuerung zu verstehen. Herausragende Kommunikationsfähigkeiten - schriftliche Berichte, Präsentationen. Erfahrung in einem der folgenden Bereiche: Quantenwissenschaft oder -technologie HF- und MW-Elektronik, digitale Signalverarbeitung Laseroptik und Mikroskopie Nanotechnologie, einschließlich Gerätedesign und Mikro-/Nanofertigung Automatisierung mechanischer und elektronischer Systeme Python oder C++ Software-Engineering Fähigkeit, Teams durch komplexe, mehrdeutige und sich schnell entwickelnde Umgebungen zu navigieren. Fundiertes unternehmerisches Urteilsvermögen, z.B. Entscheidungsfindung im Kontext interner und externer Unternehmensziele. Wir setzen uns dafür ein, ein vielfältiges und integratives Arbeitsumfeld zu schaffen und sind uns bewusst, dass sich manche Menschen nur dann auf eine Stelle bewerben, wenn sie alle genannten Kriterien erfüllen. Wenn Sie meinen, dass Sie das Zeug dazu haben, aber nicht unbedingt jeden einzelnen Punkt der Stellenbeschreibung erfüllen, melden Sie sich bitte trotzdem. Wir möchten sehr gerne ein Gespräch mit Ihnen führen, um herauszufinden, ob Sie vielleicht doch genau der Richtige sind!
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d) Obst- und Gemüseerzeugung im Großraum Stuttgart

Mo. 13.09.2021
Stuttgart
Qualitätsmanager beim führenden Gemüseunternehmen Deutschlands Die Vitalente oHG ist eine spezialisierte Personal- und Unternehmensberatung für die Branchen Food, Food Service und Food Ingredients. Zur Verstärkung des Quality-Teams sucht unser Kunde in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen… Qualitätsmanager (m/w/d) Obst- und Gemüseerzeugung im Großraum Stuttgart … Sie Freude daran haben, zu einem erfolgreichen, kontinuierlich wachsenden Unternehmen zu gehören, das Qualität und Frische über alles stellt …Sie Spaß daran haben, eigenverantwortlich, lösungsorientiert und pragmatisch zu arbeiten …und dabei in ein Qualitätsmanagement-Team eingebettet zu sein, dass eng und vertrauensvoll zusammenarbeitet …Sie darüber hinaus eine Position mit langfristiger Beschäftigungsperspektive zu schätzen wissen, bei der Sie viel bewegen und gestalten können Ihre Hauptaufgaben sind: Bei den Erzeugern die Kundenanforderungen (Qualitätsstandards, Spezifikationen, Audits) sicherstellen und bei der Umsetzung beratend und partnerschaftlich zu unterstützen Sich eng mit dem Ein- und Verkauf und den Erzeugern bezüglich aktueller Qualitäten und Verfügbarkeiten abzustimmen Die Nachhaltigkeit entlang der Lieferkette zu etablieren und weiterzuentwickeln eine Ausbildung als Gartenbauingenieur, Gärtner, Agraringenieur, Ökotrophologe oder eine vergleichbare Qualifikation besitzen einen Arbeitsschwerpunkt oder eine Zusatzqualifikation im Qualitätsmanagement haben über landwirtschaftliche Praxiskenntnisse, bestmöglich auch im Öko-Anbau, verfügen sicher in den MS Office-Anwendungen sind und einen Führerschein Klasse B besitzen
Zum Stellenangebot

Manager Life Science (all genders)

Do. 09.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Mache mit uns den Unterschied. Bei Accenture Strategy entwickelst und verfolgst du brillante Ideen. Du arbeitest mit Experten Hand in Hand, um Unternehmen neue Wege aufzuzeigen, sie von allen Seiten zu beleuchten und modernste Technologien in die Geschäftsstrategie einzubinden. Ist das dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du mit deinem Know-how unseren Kunden den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung verschaffst und das Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führst. Du begleitest Beratungs- und Digitalisierungsprojekte beim Kunden vor Ort – von der Konzeption bis zur erfolgreichen Umsetzung. Hierbei tauchst du tief in die verschiedensten Unternehmensfunktionen ein: ob Finance, HR, Produktion, Logistik, Supply Chain oder Produktentwicklung. Dazu berätst du die Kunden im Hinblick auf Wertschöpfungsketten sowie Marketing- und Vertriebsstrategien. Von der Projektakquise über die operative Durchführung bis hin zu Change-Maßnahmen – du hast die Übersicht über die Roadmap. Durch deine kompetente Betreuung baust du auch langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen auf. Hochschulstudium, gerne mit IT-Bezug Sehr gute Branchenkenntnisse im Life-Sciences- bzw. Medizintechnik-Umfeld Prozessverständnis, gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Neugier auf Projekte an der Schnittstelle zwischen Business und IT Fließendes Deutsch und Englisch sowie Reisebereitschaft Leidenschaft für Veränderung. Wir suchen stetig neue Mitarbeitende, die mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten unsere agilen und interdisziplinären Teams noch besser machen. Die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz hilft uns dabei, digitale Innovationen zu entfachen und die Welt zu verändern. Werde Teil unseres Teams und entwickle sowie implementiere Strategien, die die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum unserer Kunden stärken.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: