Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 4 Jobs in Berlstedt

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Project Development Manager OEM Sales (m/w/x)

Fr. 12.08.2022
Jena
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeitenden bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen. Heute wagen. Morgen begeistern. Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung. Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. In der Rolle des Project Development Managers OEM/VAR haben Sie durch Ihr technisches Wissen und Ihre effiziente und schnelle Betreuung unserer internationalen Partner einen erheblichen Einfluss auf den weltweiten  Erfolg und den Wachstum unserer OEM Entwicklungsprojekte in der ZEISS Microscopy. Zur Ihren Aufgaben gehört: Entwicklung einer Support Strategie für OEM Kunden in Abstimmung mit dem OEM Sales Management Enge Zusammenarbeit in der Umsetzung mit unserer Abteilung Forschung und Entwicklung Erstellen von Businessplänen zur Evaluierung möglicher R&D Projekte mit potenziellen neuen OEM Partnern Planen, verfolgen und umsetzen von Projekten und Anfragen der OEM Partner Identifikation neuer, heranwachsender Technologien und deren mögliche Einsatzbereiche für OEM Komponenten regelmäßige Marktbeobachtung, kontinuierliches Aufzeigen von Entwicklungstrends Indirekte Generierung von Verkaufsprojekten durch besten Support und Kundenbindung. Kommen Sie in unser Experten Team und nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Sicherung und den Ausbau unserer inspirierenden Lösungen in der High-End Mikroskopie. Helfen Sie mit uns gemeinsam die Lösungen zu finden, mit denen unsere Kunden die Welt und die Wissenschaft von morgen verändern. naturwissenschaftliches Studium oder entsprechende Berufserfahrung (Ingenieur, Schwerpunkt Feinmechanik/Optik, Entwicklung oder Service) relevante Erfahrung im Vertrieb, Entwicklung, Service, PASS oder Produktmanagement idealerweise erste Erfahrungen im Leiten und dem effizienten Vorantreiben von Entwicklungsprojekten Kunden- und Lösungsorientiertes sowie strategisches Denken und Handeln gute Produktkenntnisse über das gesamte RMS Portfolio bzw. die Bereitschaft dieses Wissen sich anzueignen sehr hohe Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache mit allen Stakeholdern intern und extern gelegentliche weltweite Reisebereitschaft Wenn Sie mehr über diese Stelle erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Recruiterin: Franziska Thöne-Schramm (franziska.thoene-schramm@zeiss.com).
Zum Stellenangebot

Systementwicklerin (w/m/d) im Bereich Optik

Mi. 10.08.2022
Jena
Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter. Definition von Systemlösungen auf Basis von Lastenheften im engen technischen Austausch mit internen und externen Kunden Umsetzung von o.g. im Rahmen von Entwicklungsprojekten Planung und Durchführung von Entwicklungsarbeiten Definition und Betreuung externe Entwicklungspartner und Lieferanten Pflege von technischem Austausch mit Kunden sowie Leitung von Entwicklungsprojekten Mitwirkung an Weiterentwicklung der Systementwicklungskompetenz Ansprechpartner für die Bereiche Fertigung, Vertrieb und Entwicklung Diplom oder gleichwertiger Abschluss in Physik oder einem ingenieurwissenschaftlichen Studium Kenntnisse zu allen Aspekten der Entwicklung von Produkten mit optischer, optoelektronischer oder mikrotechnischer Funktionalität Kenntnisse zu Know-how/IP-Schutz und Zertifizierung Kenntnisse zu Optik/Mikrooptik und Optoelektronik sowie zu Halbleitertechnik und/oder Mikrosystemtechnik/Feinwerktechnik Erfahrung mit Konzeptionelles Arbeiten, Planung, Organisation und Zeitmanagement sowie Projektmanagement Gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Starke Dienstleistungs- und Kundenorientierung Englisch verhandlungssicher Sonderurlaub Diversität Sonderzahlungen Altersvorsorge Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Innovationsmanager (m/w/d) für F&E-Projekte „Nachhaltigkeit“

Di. 09.08.2022
Erfurt
EurA ist ein führendes internationales Beratungsunternehmen für Innovation und Technologie. Unsere Beraterinnen und Berater unterstützen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und öffentliche Auftraggeber jeder Größe, um technische Innovationen zu ermöglichen, die die Welt von morgen schon heute nachhaltiger und besser machen. Wir begleiten Marktführer von morgen dabei, Ideen für Innovationen zu finden, neue Produkte und Services zu entwickeln und diese international zu vermarkten. Für unser Team in Erfurt suchen wir Sie (m/w/d) mit hybridem Arbeitsmodell zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Innovationsmanager für F&E-Projekte „Nachhaltigkeit“ Naturwissenschaftler mit Schwerpunkt Ökobilanzierung (LCA)Planung und Erstellung von Ökobilanz-Fallstudien (LCA) nach DIN EN ISO14040/14044 zu unterschied-schiedlichen Produkten und ProzessenSie unterstützen die Erstellung von Projekt- und Förderanträgen mit Ihrer Expertise im Bereich Nachhaltigkeit/LCA Sie beraten unsere Kunden rund um das Thema Grüne InnovationenErfolgreich abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung (z.B. Chemie, Biologie, Umwelt-, Werkstoffwissenschaften, Nachhaltigkeit, Maschinenbau o.ä.)Kenntnisse beim Anfertigen von Ökobilanzen und beim Umgang mit Ökobilanz-Software, idealerweise Berufserfahrung/Studienschwerpunkt ÖkobilanzierungSie lieben es, sowohl selbstständig als auch im Team zu arbeiten und Neues anzugehenFlexibel zu sein, zeichnet uns aus. So bieten wir Ihnen gerne an, mit uns zusammen Ihren Arbeitsort festzulegen. Sie werden Teil eines kompetenten und dynamischen Teams mit vielen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Es erwartet Sie eine gute, vertrauensvolle und motivierende Arbeitsatmosphäre ein einem Unternehmen bester Bonität, in der Sie Ihre Projekte selbstständig und erfolgsorientiert bearbeiten. Wir bieten außerdem: Moderne Unternehmenskultur aVWL (Betriebliche Altersvorsorge) Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Events & Sportangebote
Zum Stellenangebot

Manager Regulatory Affairs (m/w/d)

Di. 02.08.2022
Jena
Sie sind auf der Suche nach Ihrem Wunschjob? Orizon unterstützt Sie dabei! Mit individueller Beratung und persönlicher Betreuung finden wir für Sie den Job, der am besten zu Ihnen passt. Orizon gehört zu den fünfzehn größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als einer der Marktführer für den deutschen Mittelstand überlassen und vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus allen Berufsfeldern an namhafte Unternehmen. Finden auch Sie mit uns Ihren Platz! Unser Kundenunternehmen ist als börsennotiertes Unternehmen weltweiter Technologieführer im Life Science Bereich. Als Partner für anspruchsvolle Anwender liegt der Fokus unseres Mandanten in globalen Wachstumsmärkten. Basis des Erfolges sind vor allem innovative, an den Markterfordernissen orientierten Produkte und eine Unternehmenskultur, die von Dynamik und Teamgeist geprägt ist. Für den Bereich Qualitätsmanagement/ Regulatory Affairs suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die als Teil eines kleinen Teams diesen Bereich in einem internationalen Unternehmen der Medizintechnik betreuen möchte. Dabei verstehen Sie sich als erster Ansprechpartner, wenn es um die internationale Zulassung von technologisch anspruchsvollen Produkten im Bereich Medizintechnik geht. Als Manager Regulatory Affairs (m/w/d) gehören folgende Aufgaben zu Ihrem beruflichen Alltag: Vorbereitung und Begleitung von Produktzulassungen im nationalen und internationalen Kontext die Erstellung und Aktualisierung von Zulassungsdokumentationen, Antragstellungen , Kommunikation mit Zulassungsbehörden und benannten Stellen im nationalen und internationalen Kontext Datenmanagement für Zulassungen und Betreuung der Zulassungsdatenbank Bewertung von Produktänderungen und Kommunikation an die Zulassungsbehörden Überwachung der einschlägigen Regularien, Gesetzen, Richtlinien und Normen Koordination von Projekten zur Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen (z. B. MDR (EU)2017/745) und Unterstützung anderer Abteilungen bei der Einhaltung der regulatorischen Anforderungen Unterstützung von Entwicklungsprojekten zu RA-Aspekten, Erstellung entwicklungsbezogener und technischer Dokumentation für Medizinprodukte, Bearbeitung bestehender technischer Dokumentationen Unterstützung bei der Entwicklung nationaler und internationaler Regulierungsstrategien Initiieren und implementieren von neuen und/oder aktualisierten regulatorischen Anforderungen, um einen kontinuierlichen Marktzugang zu gewährleisten Als Manager Regulatory Affairs (m/w/d) bringen Sie folgende beruflichen Erfahrungen und Kenntnisse mit: erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medizintechnik , Biomedizin, Chemie, Pharmazie, Naturwissenschaften odervergleichbar idealerweise erste Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs im Bereich Medizintechnik, Kenntnisse im Umgang mit Normen und Vorschriften wie ISO 13485, , MDR und regulatorische Anforderungen Kenntnisse der Qualitätsmanagementnorm ISO13485, der europäischen Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG und Medical Device Regulation 2017/745 wünschenswert idealerweise Kenntnisse zur Zulassung von Medizinprodukten in den USA und Südamerika struktuierte, zielorientierte Arbeitsweise und sehr gute kommunikative Fähigkeiten sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Direkte Festanstellung bei unserem namhaften Kunden Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven in modernen Firmengebäuden gute Anbindung an den ÖPNV leistungsgerechte Entlohnung mit vielfältigen Sozialleistungen und Prämien zu verschiedenen Anlässen bis zu 30 Tage Jahresurlaub familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten , Teilzeit nach Absprache möglich Homeoffice-Optionen nach Abspracheund Unterstützung bei den Kinderbetreuungskosten umfangreiche Module innerhalb des BGM wie z.B. Fitnesskurse im hauseigenen Studio und Jobrad zusätzliche Leistungen innerhalb der Corporate Benfit Programme ( Shopping, Reisen, Events etc) Persönliche Begleitung des Vermittlungsprozesses
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: