Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 10 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Projektmanager / Projektmanagerin im Forschungsmanagement

Fr. 03.04.2020
Köln
Universitätsverwaltung Projektmanager / Projektmanagerin (w/m/d) – Transregio „Entangled States of Matter“ Dezernat 7 | Forschungsmanagement Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Die Abteilung 72 Großprojekte im Dezernat 7 For­schungsmanagement unterstützt Wissen­schaft­ler*innen in Forschungsgroßprojekten. Die Stelle ist als Matrixposition in Abteilung 72 und im Sonder­for­schungsbereich / Transregio „Entangled States of Matter“ der Universität zu Köln angesiedelt (http://crc183.uni-koeln.de). Administrative Koordination und Betreuung des Projekts mit mehreren, internationalen Standorten Unterstützung der Projektleitung in allen ad­minis­trativen und finanziellen Belangen: Budgetplanung, Projektcontrolling, Mittelabrufe, Ver­wen­dungs­nach­wei­se, Berichte und Abstimmung mit der DFG Organisation von internationalen Konferenzen und Workshops im In- und Ausland Information und Beratung von Wissen­schaft­ler*innen zu Förderprogrammen und Anträgen Konzeption von Maßnahmen zur Chancen­gleich­heit und Öffentlichkeitsarbeit des Sonder­for­schungs­bereiches Abgeschlossenes wissenschaftliches Hoch­schulstudium Praktische Erfahrung im Management komplexer Drittmittelprojekte Gute Kenntnisse der Anforderungen von DFG geförderten Großprojekten und den Rah­men­be­dingungen einer Universität Sehr gute kommunikative, organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten Serviceorientierung und Teamfähigkeit Sehr gute englische Sprachkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen ins In- und Ausland Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen Umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheits­managements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stelle ist, unter Vorbehalt der Mittelbewilligung, ab 01.06.2020 in Teilzeit mit 29,87 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist bis 30.06.2024 befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraus­setzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwer­behinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Auditor & Produktexperte für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Fr. 03.04.2020
Köln, Nürnberg, Berlin
Referenzcode: P73837SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH testet, bewertet und zertifiziert die Sicherheit und Qualität von Produkten in nahezu allen Kategorien: Vom Werkzeug über modernste Informationstechnologie bis zu Industriemaschinen und Medizinprodukten, national und international. Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Sie als Experte und Auditor überprüfen und bewerten das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern.Sie bewerten aktive Medizinprodukte nach den einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien einschließlich der normkonformen Dokumentation Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001 Prüfung von Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich aktive Medizinprodukte auf Basis der EG Richtlinie 93/42/EWG Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / LEAD Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre(n) bevorzugte(n) Standort(e) an: Köln, Nürnberg, BerlinSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium bzw. Fachhochschulstudium (z.B. Elektrotechnik, Informatik, …) Sie können mehrjährige Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten Sie können Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen nachweisen (z.B. aktive chirurgische, ophthalmische, elektrophysiologische Geräte bzw. dentale Medizinprodukte) und verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Auditorenausbildung Der Umgang mit den relevanten EG Richtlinien und mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Daher haben Sie im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten bereits Grundkenntnisse erworben Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut (ab B2.2) und Sie sind routiniert im Umgang mit den MS Office Anwendungen Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 50 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Forschungsmanagement

Fr. 03.04.2020
Köln
Referenzcode: D74500SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld auf hoher politischer und unternehmerischer Ebene und gestalten maßgeblich das Innovationsgeschehen im Bereich Digitalisierung und Vernetzung von Fahrzeugen und Verkehr in Deutschland, auch im Kontext von Strukturwandelprozessen Sie begleiten öffentlich finanzierte Förderprojekte von der Konzeption bis zur Umsetzung sowie Dokumentation in den Themenfeldern Fahrzeugtechnologien und Verkehrstechnologien, automatisiertes und vernetztes Fahren, Energie und Mobilität. Sie unterstützen bei der Entwicklung von neuen Schwerpunktthemen und bei der Programmentwicklung sowie der internationalen Abstimmung und Kooperation. Sie bereiten regelmäßig Stellungnahmen, Publikationen und Präsentationen vor und koordinieren Projektnetzwerke aus fachlicher und inhaltlicher Sicht Sie organisieren Workshops und Konferenzen zur Verbreitung der FuE Ergebnisse Sie arbeiten an der Schnittstelle von Wirtschaft, Verwaltung und Politik Die Stelle ist in Köln und Berlin Wilmersdorf zu besetzen. Bitte geben Sie uns Ihren bevorzugten Standort an. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Diplom/ Master) in einer ingenieurs, natur oder wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin und sind motiviert, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten Idealerweise besitzen Sie erste praktische Erfahrungen aus Projekttätigkeiten mit Bezug zu Fahrzeugtechnik und Verkehrstechnik oder Fahrzeugelektronik für Straßenanwendungen und Schienenanwendungen, ggf. haben Sie in diesem Umfeld promoviert Komplizierte technische und organisatorische Sachverhalte können Sie prägnant und verständlich darstellen, auch in englischer Sprache Sie zeichnen sich durch analytisches Denkvermögen, eine eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise sowie ein sicheres und gewandtes Auftreten aus Sie sind fähig und bereit, sich umfassend in neue Themengebiete einzuarbeiten Eine effiziente Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie bringen eine hohe Affinität zu innovationspolitischen und technologiepolitischen Fragestellungen, insbesondere im Verkehrsbereich mit Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenFlexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

Auditor & Produktexperte (w/m/d) Medical In-vitro-Diagnostika

Fr. 03.04.2020
Köln
Referenzcode: P73474Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Auditor IVD überprüfen Sie das Qualitätsmanagement von In Vitro Diagnostika Herstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 98/79/EG, des Standards EN ISO 13485, sowie auf Grundlage weiterer internationaler Richtlinien wie MDSAP und TCP. Als Fachexperte prüfen Sie Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Rahmen der Konformitätsbewertungsverfahren auf Basis der relevanten Standards und sind Ansprechpartner für unsere Kunden. Zudem steuern Sie Ihre fachliche Expertise hinsichtlich spezifischer Produktbereiche innerhalb des globalen Wissenstransfers des TÜV Rheinland bei. Sie haben ein naturwissenschaftliches oder medizintechnisches Studium oder eine Facharztausbildung im Bereich Laboratoriumsmedizin mit Erfolg abgeschlossen und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der In vitro Diagnostika (z. B. in Entwicklung, Produktion oder Qualitätskontrolle von In vitro Diagnostika oder im Bereich der Laboratoriumsmedizin). Sie besitzen verhandlungssichere Deutschund Englischkenntnisse und freuen sich auch auf internationale Reisetätigkeiten. Sie zeichnen sich durch Flexibilität und Belastbarkeit aus, sind teamfähig und haben Spaß an Ihrem Job. Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Leiter/in der Qualitätssicherung

Do. 02.04.2020
Köln
Unsere Produkte sind natürlich, umweltfreundlich und nicht toxisch. Wir stellen sie aus nachwachsenden Rohstoffen unter Vermeidung jeglicher Abfallprodukte her. Damit praktizieren wir aktiv Nachhaltigkeit und schonen so die Umwelt. Als weltweit tätiges Unternehmen und Branchenpionier setzen wir Maßstäbe im Bereich der Herstellung von Lecithinen und Phospholipiden. Durch hochspezialisierte zukunftsweisende Entwicklungsarbeit, eine moderne Produktion und ein ausgeprägtes Qualitätswesen haben wir eine Position als anerkannter Anbieter von Produkten und Systemen im pharmazeutischen, kosmetischen und diätetischen Markt gesichert. Zur Erweiterung unseres Teams am Standort Köln suchen wir in Vollzeit eine/n promovierte/n Apotheker/in, Chemiker/in oder Lebensmittelchemiker/in (m/w/d) für die Leitung der QS Überwachung und Koordinierung aller Qualitätssicherungsmaßnahmen Aktive Mitwirkung beim Ausbau unseres gruppenweiten Dokumentenmanagementsystems Kontinuierliche Verbesserung unseres GMP-Systems in allen Bereichen Durchführung von Kunden- und Lieferantenaudits Erstellung und Pflege von Zulassungsdokumenten Firmenübergreifende Harmonisierung des Qualitätssicherungssystems innerhalb der Firmengruppe Studium mit Promotion in Pharmazie, Chemie oder Lebensmittelchemie Einschlägige Erfahrung in der Organisation und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems nach ICH Q7a (GMP), FDA- und ISO-Vorschriften Freude an der Leitung einer Gruppe hoch qualifizierter Mitarbeiter Sehr gute analytische Denkweise mit organisatorischer Stärke Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit und ausgeprägter Teamgeist gepaart mit Durchsetzungsvermögen sowie hohe Kommunikationsfähigkeit und Empathie auf allen Hierarchiestufen Ihnen eine umfassende Einarbeitung und eine kollegiale Zusammenarbeit mit Zukunftsoptionen in einer Arbeitsumgebung, bei der der Mensch im Vordergrund steht. Respekt und Entgegenkommen im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden sind seit Firmengründung Voraussetzung für ein wertschätzendes Miteinander und ausgezeichnete Ergebnisse. Neben attraktiven wirtschaftlichen Bedingungen besteht für die Mitarbeiter die Möglichkeit, sich an der Firma und dem Betriebsergebnis zu beteiligen, auch zur Verbesserung der finanziellen Versorgung im Ruhestand.
Zum Stellenangebot

Regulatory / Medical Affairs Manager (m/w/d)

So. 29.03.2020
Köln
Die FETTE Pharma Gruppe entwickelt und vermarktet seit 50 Jahren u.a. Arzneimittel, Medizinprodukte, Kosmetikprodukte sowie Nahrungs- bzw. Nahrungsergänzungsmittel. Unser stetig wachsendes Produktportfolio mit eigenen Marken gehört seit Jahrzehnten zur Spitzengruppe der jeweiligen Warensegmente. Zur Verstärkung unseres Teams in der Niederlassung der FETTE Pharma GmbH in Köln suchen wir zum schnellstmöglichen Eintritt Sie, eine sympathische und fachkundige Persönlichkeit in Vollzeit, alsREGULATORY / MEDICAL AFFAIRS MANAGER (M/W/D) als Visionär/in.In erster Linie sind Sie NETT und glauben fest daran, dass neben den tradierten Pfaden auch neue, innovative Wege in Wissenschaft und Medizin beschritten werden sollten. Hoch kompetent in Ihrem Fachbereich, haben Sie sich dabei ein offenes und begeisterungsfähiges Wesen bewahrt für u.a. nachfolgende Aufgaben:Überwachung, Gewährleistung und Einhaltung jeweils aktuell geltender Regularien und Rechtsvorschriften des ordnungsgemäßen BetriebsEnge Kooperationsfähigkeit mit externen BeratungsstellenÜbernahme der Verantwortung als Sachkundige Person (IB) oder auch QP gemäß AMGVerantwortung für die AMG-/GMP-gerechte Prüfung und Freigabe von Produktionschargen in externen ProduktionsstättenPflege von Zulassungsunterlagen und Aufrechterhaltung von bestehenden ZulassungenErstellung und Durchführung von Indikations- und Produktschulungen Verfassen von wissenschaftlichen Inhalten für die Verwendung im Fachbereich, z.B. der HomepageInhaltliche Vorbereitung und Teilnahme an Informationsveranstaltungen für verschiedene Fachkreise wie Ärzte, Außendienst, Presse, etc.Abgeschlossenes medizinisches / naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung3-5 jährige Erfahrung in den Bereichen Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle eines pharmazeutischen UnternehmensFachkenntnis in den GMP/GDP-Richtlinien und gesetzlichen / behördlichen Anforderungen sowie deren praktischer UmsetzungSystematische und zielorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägter QualitätsorientierungGute Kommunikationsfähigkeit und ProblemlösungskompetenzVerhandlungssichere EnglischkenntnisseEine kollegiale, teamorientierte Unternehmenskultur, die von kurzen Entscheidungswegen und großem Entscheidungsspielraum gekennzeichnet ist. Unser Firmensitz befindet sich in einer zentral gelegenen, attraktiven Gegend mit Blick auf den Rhein und einem kleinen Team hochmotivierter Kolleginnen und Kollegen. Interne und externe Fortbildungen, der Besuch von Kongressen / Messen, ein unbefristetes Vertragsverhältnis und attraktives Gehaltspaket, welches auch Sondervereinbarungen wie Kostenübernahme von Job-Ticket oder der Bahncard beinhaltet, bzw. der Zurverfügungstellung eines Firmen-PKWs, auch zur privaten Nutzung, runden das Paket ab. 
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Sie sind verantwortlich für Konzeption, Implementierung und Verbesserung von Qualitäts-Management-Systemen unserer namhaften Pharma-Kunden Sie sind der Ansprechpartner bei komplexen Fragestellungen und Aufgaben rund um das Thema GMP Compliance Sie entwickeln pragmatische Konzepte für die Verbesserung von Qualitäts- und Betriebsabläufen und setzen diese mit unseren Kunden in Projektteams um Sie unterstützen unsere Kunden u.a. mittels Erstellung konformer und schlanker Dokumente bei der Bearbeitung von QM-Aufgaben, bei Qualifizierung/Validierung sowie in Inspektionen und Audits Sie führen selbständig weltweite Lieferanten-Audits für unsere Kunden durch Sie sind aktiv in das Key Account Management bzw. die Neuakquise von Kunden und Projekten sowie bei Veröffentlichungen eingebunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Verfahrenstechnik, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar) und mehr- bis langjährige Berufserfahrung in der Life-Science Industrie Praktische Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. GxP-Compliance und Audits Sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber internen und externen Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zu hoher nationaler und internationaler Reisetätigkeit Hohe Eigenmotivation und Autarkie sowie Loyalität und Identifikation mit Ihrem Arbeitgeber und Kunden Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommunikation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftswissenschaftler - Schwerpunkt Ökonometrie (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Köln
Wir haben eine Leidenschaft für Fragen und Antworten. Sie auch? Dann sollten wir uns kennenlernen. Für unsere Abteilung Empirie und Methoden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wirtschaftswissenschaftler - Schwerpunkt Ökonometrie (m/w/d). Selbstständige Durchführung empirischer und ökonometrischer Analysen Realisierung methodischer Entwicklungsprojekte (v.a. in den Bereichen Mikroökonometrie, Panelökonometrie, räumliche Ökonometrie-Modelle) Verfassen von wissenschaftlichen Studien, Ergebnisberichten und Publikationen Präsentation der Studienergebnisse beim Kunden vor Ort Projektmanagement und Mitarbeit an Angebotsprozessen  Studium der Volkswirtschaftslehre oder einem ähnlichen Studiengang, mit dem Schwerpunkt Ökonometrie Routinierter Umgang mit Stata oder R sowie ein Gespür für technische Lösungen Fundiertes Methodenwissen im Bereich Ökonometrie Affinität für komplexe Datensätze Datenschutz und Datensicherheit sind keine leeren Worthülsen für Sie Freude an und sprachliches Geschick bei der Erstellung wissenschaftlicher Studien mit sehr hohem Qualitätsanspruch  Interessante und anspruchsvolle Arbeitsinhalte mit Gestaltungsfreiräumen Ein Team aus hochkarätigen FachexpertInnen unterschiedlichster Disziplinen Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Gute Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Sabbaticals, 30 Tage Urlaub zzgl. betrieblicher Feiertage Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre mit offener Feedbackkultur Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage Marktgerechte Vergütung und zahlreiche Zusatzleistungen Sportangebote und einen Fitnessraum im Rahmen eines umfangreichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Medical Writer in the field of Clinical Development (m|f|d)

Fr. 27.03.2020
Bergisch Gladbach
Progress prospers with inspiration and curiosity. For 30 years Miltenyi Biotec has been developing products and services that are used in basic research, translational research and cell therapy. Today we are a team of more than 3,000 scientists, physicians, engineers, marketers and numerous other specialists. At Miltenyi Biotec, innovative ideas are being turned into cutting edge products. Together, we are passionate about driving biomedical progress towards curing severe diseases.At Miltenyi Biotec, 3000 employees worldwide develop pioneering solutions for biomedical science and the clinical application of cell therapies. Our multidisciplinary team combines excellence in research with the development of innovative products for the treatment of serious diseases. In the newly created Miltenyi Biomedicine GmbH, a daughter company of Miltenyi Biotec focusing on pharma, we bundle our activities for the development and marketing of cell therapeutics.As a Medical Writer you are part of our Miltenyi biomedicine business and within the Clinical Development department responsible for medical writing aspects of our clinical development projects including preparation, development, review, revision and finalization of clinical documents for submission to regulatory authorities.You write and coordinate the development of briefing documents, investigator brochures, study protocols, model informed consents, interim and final clinical study reports, pediatric investigational plans, clinical overviews and summaries, safety update reports, integrated summaries of safety and efficacy and scientific abstracts.Your task is also the review and QC-check of clinical development documents as e.g. clinical trial protocols, which are prepared by external vendors as e.g. CROs.In addition you are responsible for medical writing aspects during project preparation and conduct within budget and timelines.In cross-functional working groups you contribute to the overall project management to facilitate efficient development and finalization of regulatory documents for submission. You provide advice on Medical Writing issues within cross-functional project teams and help to resolve problems.Minimum of first degree in life sciences (or equivalent); advanced degree (e.g., PhD or Masters) preferred.Proven experience in Medical Writing in the field of Clinical Development is mandatory.Detailed knowledge of ICH guidelines and data protection law applicable to medical writing.The knowledge of immunology is an asset and helps you to put complex narrations / facts / data in a comprehensive way in a nutshell.You have an excellent time and priority management and you work under pressure in an in-depth but still efficient and structured manner. You are a strong communicator and are fluent in German and in English (written and spoken).A modern workplace and exciting opportunities in the development of technologies with a secure futureCross-border intercultural cooperation and short communication channelsA collegial corporate culture and flexible working hours enable time management on your own termsPersonalized employee development program: specialist and personal training courses provided by our own training academyDiverse corporate benefits with regard to employee health, sport, and staff events
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/f/d) diagnostics and medical devices

Fr. 20.03.2020
Köln
Do you want to help create the future of healthcare? Our name, Siemens Healthineers, was selected to honor our people who dedicate their energy and passion to this cause. It reflects their pioneering spirit combined with our long history of engineering in the ever-evolving healthcare industry. As a Siemens Healthineers company, NEO New Oncology GmbH is a dynamically growing diagnostics company offering products for molecular tumor profiling to identify optimal treatment options for cancer patients. Our technology platform "NEO" is based on next generation sequencing and proprietary computer algorithms. NEO reliably identifies therapy-relevant genetic alterations from standard clinical material such as FFPE specimens and liquid biopsies with short turnaround times and highest accuracy. Within NEO, we make a difference in the lives of people in need of cancer diagnostics to support therapy optimization and improved outcomes. We offer you a flexible and dynamic environment with opportunities to go beyond your comfort zone in order to grow personally and professionally. Sound interesting?Then come and join our global team as Project Manager (m/f/d) for development projects in the field of NGS medical device to plan and coordinate technical projects for the development of NEO (CE-marked) IVD products (Assay and Software) following defined standards and throughout all phase of the development process. Your tasks and responsibilities: Cross-functional projects for the development of NEO products are actively driven by you to ensure the achievement of the project goals and milestone within the given timelines and budget You are also responsible for achieving project results, for reporting progress and status updates within the project team and other groups and for timely escalating projects' issues You manage, conjointly plan and monitor the required resources with the respective heads of the involved NEO departments, always considering the multi-project priorities, timelines and deliverables The product management will be supported by you to clarify customer needs and specifications during the initial phase of the project You support the continuous improvement of the NEO product development process To find out more about the specific business, have a look at www.newoncology.com Your qualifications and experience: You have successfully completed a master's degree in natural sciences and have at least 5 years of professional experience in the field of diagnostics or medical device development as a project manager Alternatively, you have completed a scientific training with extensive professional experience for at least 7 years in the field of diagnostics or medical device development, and with several years of experience as a project manager or similar function You have a certification in the field of project management and have already successfully managed complex projects Your attributes and skills: This position may suit you best, if you have excellent communications skills and experience in handling interdisciplinary cooperation and technical project development You are characterized by a structured working method as well as by planning and organizational skills You have experience in timely escalating project related issues and manage intradepartmental communication You are business focused, pragmatic and have a well-structured way of thinking and working You are fluent in English, written and verbal A plus will be a high level of German, written and verbal Our global team:Siemens Healthineers is a leading global medical technology company. 50,000 dedicated colleagues in over 70 countries are driven to shape the future of healthcare. An estimated 5 million patients across the globe benefit every day from our innovative technologies and services in the areas of diagnostic and therapeutic imaging, laboratory diagnostics and molecular medicine, as well as digital health and enterprise services. Our culture:Our culture embraces different perspectives, open debate, and the will to challenge convention. Change is a constant aspect of our work. We aspire to lead the change in our industry rather than just react to it. That's why we invite you to take on new challenges, test your ideas, and celebrate success. Check our Careers Site at www.healthcare.siemens.de/careers As an equal opportunity employer, we welcome applications from individuals with disabilities.Wish to find out more before applying? Contact us: +49 (9131) / 17 - 1717, if you wish to discuss any initial questions with our recruitment team. The contact person handling this job ad is Petra Lehmann. We care about your data privacy and take compliance with GDPR as well as other data protection legislation seriously. For this reason, we ask you not to send us your CV or resume by email. We ask instead that you create a profile in our talent community where you can upload your CV. Setting up a profile lets us know you are interested in career opportunities with us and makes it easy for us to send you an alert when relevant positions become open. Click here to get started.
Zum Stellenangebot


shopping-portal