Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 3 Jobs in Bretten (Baden)

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Innovationstrends und Wissensdynamik

Mo. 10.08.2020
Karlsruhe (Baden)
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SYSTEM- UND INNOVATIONSFORSCHUNG ISI DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SYSTEM- UND INNOVATIONSFORSCHUNG ISI IN KARLSRUHE SUCHT ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE*N WISSENSCHAFTLICHE*N MITARBEITER*ININNOVATIONSTRENDS UND WISSENSDYNAMIK Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer ISI ist ein weltweit anerkanntes Exzellenzzentrum der Innovationsforschung. Durch die unterschiedlichen Schwer­punkte unserer sieben Competence Center bearbeiten wir zentrale Frage­stellungen der Innovationsdynamik und System­trans­formation interdisziplinär und aus einer ganzheitlichen Perspektive. Das Institut bietet einmalige Möglichkeiten der Anwendung und Entwicklung von neuen Ansätzen in der Innovationsforschung. Es hat eine enge Anbindung an zahlreiche Universitäten und Forschungseinrichtungen im In- und Ausland. Durch unsere führende Position in der theorie- und evidenzbasierten Beratung haben unsere Mitarbeitenden einzigartige Zugänge zu nationalen und internationalen Stakeholdern in Politik und Wirtschaft. Das Doktorandenprogramm des Fraunhofer ISI ist sehr eng an die Forschungsthemen und -projekte des Competence Centers geknüpft. Es besteht aus einer Orientierungs- und sich daran anschließenden Dissertationsphase und bietet den Promovierenden von Beginn an Unterstützung in Form eines internen Mentorings sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Durch regelmäßige Kolloquien findet ein intensiver Austausch unter den Doktorand*innen mit erfahrenen Wissenschaftler*innen und Führungs­kräften statt. Die direkte Betreuung gewährleistet eine fokussierte Bearbeitung des Promotions­themas.Sie werden in einem interdisziplinären Team im Bereich der Wissens- und Innovationsökonomie mitarbeiten und Fragestellungen im Kontext Anreizstrukturen in der öffentlichen Forschung untersuchen. Hierzu werden Sie unter anderem im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojektes Governance-Strukturen in öffentlich finanzierten Forschungs­einrichtungen (z. B. Universitäten) auf Leistungsanreize mit vor allen Dingen quantitativen Methoden untersuchen. Daneben erwarten Sie weitere interessante und abwechslungsreiche Projekte für öffentliche und private Auftraggeber auf nationaler und internationaler Ebene mit Kontakten zu Wirtschaft, Forschung und Politik. Ihre Initiative, eigene Forschungsideen einzubringen und weiter voranzutreiben, wird in der Dissertation und darüber hinaus ausdrücklich unterstützt.Wir erwarten ein sehr gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom- oder Masterabschluss) mit Ausrichtung im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften oder verwandter Fächer. Sie beabsichtigen, zu promovieren und verfügen über Potenzial und Interesse für die weitere interdisziplinäre Entwicklung und wissenschaftliche Profilbildung im Bereich quantitativer Wissens- und Innovationsökonomik. Sie bringen Erfahrung in quantitativ-empirischen Forschungsmethoden (z. B. ökonometrische und multivariate Verfahren, Topic-Modellierung oder Machine Learning) mit. Weiterhin verfügen Sie über sehr gute deutsche und sehr gute englische Sprachkenntnisse und sind in der Lage, Arbeitsergebnisse in mündlicher und schriftlicher Form auf Deutsch und Englisch überzeugend zu präsentieren.Sie arbeiten an einem attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben in einem kollegialen und interdisziplinären Team mit höchstem akademischem Anspruch. Wir unterstützen Ihre Karriereentwicklung und individuelle Weitentwicklung unter anderem durch umfangreiche und zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen und Karriereprogramme und die Möglichkeit zu nationalen und internationalen Konferenzbesuchen. Wir bieten Ihnen eine flexible Arbeitszeitgestaltung und Sportangebote. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir durch Kooperationen mit institutsnahen Kindertagesstätten sowie durch Angebote im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet, eine anschließende Verlängerung mit Möglichkeit zur Promotion wird angestrebt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Mikrobiologie (w/m/d)

Fr. 07.08.2020
Karlsruhe (Baden)
Heel ist ein pharmazeutisches Unternehmen, das Arzneimittel auf Basis natürlicher Wirkstoffe entwickelt, produziert und vertreibt. Das Unternehmen ist Pionier bei der wissenschaftlichen Erforschung natürlicher Medizin. In Kooperation mit wissenschaftlichen Instituten treibt Heel das Konzept der integrativen Medizin voran, mit dem Ziel Patientenversorgung und Gesundheit zu verbessern. Für unseren Fachbereich Qualitätskontrolle am Standort Baden-Baden suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Teamleiter Mikrobiologie (w/m/d) Sie führen die 13 Mitarbeiter (w/m/d) des Mikrobiologieteams Weiterhin übernehmen Sie die Leitung der Qualitätskontrolle (LdQ) für die mikrobiologische Prüfung und Bewertung der Qualität unserer Produkte gemäß AMWHV Sie geben Spezifikationen vor und bewerten alle mikrobiologischen Prüfergebnisse Weiterhin verantworten Sie die kontinuierliche Optimierung der Verfahrensabläufe sowie die Budget- und Investitionsplanung Ihres Bereichs Auch gehört die Ausarbeitung und Validierung mikrobiologischer Prüfmethoden für sterile und nicht sterile Arzneiformen sowie Ausgangsmaterialien zu Ihrem Aufgabengebiet Sie organisieren die Durchführung und Bewertung des betrieblichen Hygienemonitorings sowie die Ausarbeitung von Maßnahmen bei Hygieneabweichungen und beraten die Produktion in Hygienefragen Sie begleiten Prozess- und Reinigungsvalidierungen in der Produktion aus mikrobiologischen Gesichtspunkten und qualifizieren Geräte, Medien, Räumlichkeiten, Prozesse und Personal im mikrobiologischen Labor Auch beantworten Sie Behördenanfragen für Regulatory Affairs und auditieren Auftragslabore, Lohnhersteller und Lieferanten Für diese spannende Aufgabe bringen Sie ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Mikrobiologie mit Sie verfügen über eine mind. dreijährige Berufserfahrung vorzugsweise im Bereich Qualitätskontrolle oder Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie Führungserfahrung sowie Kenntnisse in LIMS, TrackWise, SAP sind wünschenswert Weiterhin haben Sie Kenntnisse der pharmazeutischen Regelwerke und Guidelines (EU-GMP, USP. AMG, AMWHV) sowie vorzugsweise Lean Management Sie kommunizieren sicher in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles und gleichzeitig herausforderndes Aufgabengebiet in einem internationalen Unternehmen mit einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung. Mit unseren mehrfach ausgezeichneten familienorientierten und gesundheitsbewussten Arbeitgeberleistungen unterstützen wir Sie dabei, Ihre Karriereziele in jeder Lebensphase voranzutreiben.
Zum Stellenangebot

System Engineer IVD & Life Science Applications (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Birkenfeld (Württemberg)
STRATEC projektiert, entwickelt und produziert vollautomatische Analysensysteme für Partner aus der In-vitro-Diagnostik und im Bereich Life Science. STRATEC entwickelt ihre Produkte mit eigenen patentgeschützten Technologien. Werden Sie Teil unseres Teams in Birkenfeld: SYSTEM ENGINEER IVD & LIFE SCIENCE APPLICATIONS (M/W/D) Als zentrale Kommunikationsschnittstelle zum Kunden für technische Fragen übernehmen Sie Verantwortung für die Systemintegration unserer Analysegeräte In einem interdisziplinären Team arbeiten Sie an optimalen Lösungen für unsere Kunden Sie sind für die technische Projektbetreuung und -koordination zuständig und übernehmen Teilaufgaben der Projektleitung Sie setzen Kundenapplikationen auf unseren existierenden Geräteplattformen oder durch spezifischen Automatisierungslösungen um In allen Projektphasen diskutieren und analysieren Sie komplexe Sachverhalte mit dem Kunden bei Problemanalyse und -lösung, 3rd Level Support oder der Erarbeitung von Anforderung und Spezifikationen Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Naturwissenschaften (Biologie, Chemie oder Physik), ein Studium der Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare akademische Ausbildung Sie haben erste Industrieerfahrung und idealerweise Erfahrung im Projektmanagement Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Teamfähigkeit sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Es erwartet Sie ein dynamisches und innovatives Team, eine offene Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien und eine attraktive Vergütung. Wir suchen neue Mitarbeiter, die Initiative zeigen und bereit sind, sich kreativ und dynamisch verschiedenen Herausforderungen zu stellen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal