Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 5 Jobs in Dortmund

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Bildung & Training 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 4
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Mitarbeiter Audit Trail Review (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Wir sind einer der führenden, europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie mit rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, Frankreich, Finnland und Großbritannien. Für uns ist der wichtigste Schritt immer der Nächste. Denn Schnelligkeit treibt uns an, erfüllt unsere Arbeitswelt mit Dynamik und lässt uns wachsen. Unser bestes Rezept für gemeinsamen Erfolg: Raum für Passion. Denn wir sind uns sicher: Wo exzellenter Service weltweit begeistert, ist Leidenschaft die beste Medizin. Willkommen in der Arbeitswelt von NextPharma. Der Standort Waltrop mit rund 240 Mitarbeitern stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel in Lohnherstellung für internationale Pharmafirmen her. Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Herstellung und Verpackung konventioneller Darreichungsformen (Liquida sowie feste und halbfeste Formen). Spezielles Know-how besitzt der Standort darüber hinaus in der Herstellung und Verpackung von oralen Kontrazeptiva. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für zwei Jahre im Rahmen einer Elternzeitvertretung, eine/n: Mitarbeiter Audit Trail Review (m/w/d)Unterstützung der Laborleitung im Bereich Audit Trail Review, insbesondere: Review aller Audit Trails sämtlicher analytischen Geräte und Systeme u. a. HPLC und GC (OpenLab),  Titratoren (LabX), WinSotax für die Chargenfreigabe von Fertigwaren  Koordination und Überwachung von Trendanalysen und Excelvalidierungen  Fachliche Prüfung der analytischen Ergebnisse auf Plausibilität und Richtigkeit  SOP Erstellung und Schulung von Kollegen  Entwicklung und Mitarbeit von Audit Trail Anforderungen bei Neugeräten  Mitarbeit bei Audits und Inspektionen in der Qualitätskontrolle Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich  pharmazeutische Analytik / Qualitätskontrolle oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches Studium  Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie und im GMP Umfeld wünschenswert  Erfahrungen mit Audit Trail Reviews und fachlicher Bewertung von Analysenergebnissen  Zuverlässiges, organisiertes, genaues und selbstständiges Arbeiten  Eine unabhängige, verlässliche Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein  Strukturierte, umsichtige und präzise Arbeitsweise  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Kompetenter Umgang mit gängigen MS Office-Anwendungen ein nettes Team, flache Hierarchien, professionelle Einarbeitung, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Industriezweig.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Site Projects

Do. 17.06.2021
Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Wir sind einer der führenden, europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie mit rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, Frankreich, Finnland und Großbritannien. Für uns ist der wichtigste Schritt immer der Nächste. Denn Schnelligkeit treibt uns an, erfüllt unsere Arbeitswelt mit Dynamik und lässt uns wachsen. Unser bestes Rezept für gemeinsamen Erfolg: Raum für Passion. Denn wir sind uns sicher: Wo exzellenter Service weltweit begeistert, ist Leidenschaft die beste Medizin. Willkommen in der Arbeitswelt von NextPharma.  Der Standort Waltrop mit rund 240 Mitarbeitern stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel in Lohnherstellung für internationale Pharmafirmen her. Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Herstellung und Verpackung konventioneller Darreichungsformen (Liquida sowie feste und halbfeste Formen). Spezielles Know-how besitzt der Standort darüber hinaus in der Herstellung und Verpackung von oralen Kontrazeptiva.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Mitarbeiter Site Projects (m/w/d)In dieser verantwortungsvollen und dynamischen Position sind Sie der zentrale Ansprechpartner für unsere nationalen und internationalen Kunden und maßgeblich beteiligt an der erfolgreichen Umsetzung von Standortprojekten: Steuerung von wichtigen Standortprojekten Anfragenbearbeitung, Kalkulation, Angebotserstellung für Produkttransfers Steuerung von neueinzuführenden Produkten im Rahmen von Produkttransfers Eigenverantwortliche Steuerung und Umsetzung von Lean Projekten u.a. Daten- und Prozessanalysen zur Steigerung der Produktivität und Effizienz von Anlagen sowie Prozessen Koordination der internen sowie externen Zusammenarbeit mit Kunden Einhaltung von Zeitplan, Budgetrahmen und Erreichen der jeweiligen Projektziele Erstellen von Unternehmenspräsentationen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder vergleichbar Sie besitzen eine hohe Dienstleistungsmentalität Ihr Kommunikationstalent und Ihre sehr guten Englischkenntnisse zeichnen Sie aus Man schätzt an Ihnen Ihre selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie Ihr hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationsvermögen Idealerweise bringen Sie schon eine Zwei- bis Dreijährige vergleichbare Berufserfahrung mit SAP ERP Kenntnisse sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig ein nettes Team, flache Hierarchien, professionelle Einarbeitung, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Industriezweig.
Zum Stellenangebot

Stelle einer / eines wissenschaftlich Beschäftigten (m/w/d) im Bereich Logistik

Mi. 16.06.2021
Dortmund
Mit über 6 300 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 500 Studierenden profitieren. Stelle einer / eines wissenschaftlich Beschäftigten (m/w/d) (Ref.-Nr. w39-21) Diese Stelle ist in der Fakultät Maschinenbau, am Institut für Transportlogistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und ist zunächst befristet für die Dauer der Projektlaufzeit (15.06.2023). Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe E 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Anwendung der math. Optimierung im Bereich Logistik Setzen neuer algorithmischer und mathematischer Akzente zur strategischen Planung von logistischen Netzen, wie z. B. bei Seehafenhinterlandverkehren Bearbeitung eines DFG-Projektes mit Daten eines weltweit führenden Logistikdienstleisters Unterstützung in der Lehre, bspw. durch die Betreuung von Abschlussarbeiten Überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/ Master) in der Fachrichtung (Wirtschafts-) Mathematik, Informatik, Verkehrsingenieurwesen o.ä. gute Englischkenntnisse DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Fundierte Kenntnisse im Bereich der angewandten Mathematik, insbesondere in der diskreteren Optimierung Interesse an logistischen Fragestellungen, wie bspw. zur strategischen Planung von Transportnetzen Programmierkenntnisse (z.B. C++, Java) sind wünschenswert Erfahrungen im Umgang mit einer Optimierungssoftware (Gurobi. CPLEX, etc.) und/oder einer Modellierungssprache (GAMS, Aimms, etc.) sind hilfreich Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Fähigkeit zur Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team, soziale Kompetenz und ein hohes Maß an Engagement und Kooperationsbereitschaft Interesse an einer selbstständigen Bearbeitung von wissenschaftlich anspruchsvollen Fragestellungen Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben innerhalb der verschiedensten Themenfelder Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Research Data Steward RDM (m/f/d) - TV-L 13, 4 years

Fr. 11.06.2021
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Für den Forschungsverbund „SFB 1280 Extinktionslernen“ wird ab dem 01.09.2021 ein/e neue/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit (39,83 Std./Woche) gesucht, zur Unterstützung des SFB 1280 im Bereich Forschungsdatenmanagement. Die Stelle ist auf 4 Jahre befristet. Als zentrale Kontaktstelle für Forschungsdatenmanagement (FDM) sind Sie die Ansprechperson für alle Teilprojekte des Forschungsverbunds und koordinieren alle Aktivitäten zum Thema FDM in enger Abstimmung mit den WissenschaftlerInnen sowie dem zentralen FDM-Support Sie erarbeiten mit den Forschenden Guidelines für das FDM und stimmen diese in den Gremien des SFB ab Sie unterstützen die Mitglieder des SFB bei der Dokumentation des Datenmanagements und der Erstellung von Datenmanagementplänen Zur Erfassung und Strukturierung von Forschungsdaten und deren Metadaten unterstützen Sie die Entwicklung eines neuen Datenmanagementsystems durch Einbeziehung der WissenschaftlerInnen und durch kontinuierliches Feedback an das Entwicklungsteam Sie erarbeiten Konzepte und Umsetzungsvorschläge zur Qualitätssicherung von Forschungsdaten Um im SFB eine neue FDM-Kultur nachhaltig zu etablieren, konzipieren Sie disziplinspezifische FDM-Schulungen und führen diese im SFB durch Durch die Erfassung der im SFB eingesetzten Forschungswerkzeuge und Workflows schaffen sie die Grundlage für Optimierungs- und Standardisierungsbestrebungen Zur Unterstützung der eingesetzten Workflows im SFB entwickeln Sie FDM-Strategien und Konzepte zur Einbindung in die zentrale FDM-Infrastruktur Sie vernetzen die FDM-Aktivitäten des SFB mit (inter-)nationalen Projekten und Initiativen, insbesondere im Rahmen der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur Sie haben ein wissenschaftliches Studium (Master, Uni-Diplom, Staatsexamen) erfolgreich abgeschlossen, eine Promotion ist von Vorteil Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, z.B. durch eigene Promotion oder anderweitige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich der Neurowissenschaften und/oder datenintensiver Forschung Sie verfügen über die Fähigkeit zur analytischen und konzeptionellen Durchdringung von Systemen und Prozessen sowie deren Abbildung in IT-Systemen Interesse an und Engagement für Forschungsdatenmanagement, Open Science und FAIR Data ist für Sie selbstverständlich Erfahrungen im Management von Forschungsdaten (Kenntnisse gängiger Metadatenstandards, DMP-Tools, Leitlinien für FDM) sind von Vorteil Durch ein proaktives und verbindliches Auftreten und eine pragmatische, selbstständige Herangehensweise kommunizieren Sie effektiv in vernetzten Organisationsstrukturen Sie haben Freude am Arbeiten in einem multidisziplinären, internationalen Team Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich eine gründliche Einarbeitung Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten ein nettes, aufgeschlossenes und kollegiales Team Zielgruppe: Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 des TV-L.         
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Projektmanager klinischer Studien (m/w/d, TV-L E13)

Mi. 09.06.2021
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Das Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB) wird gebildet aus qualifizierten Krankenhäusern und Medizinischen Spezialeinrichtungen im Raum Bochum, Herne und Ostwestfalen-Lippe, die mit der Ruhr-Universität kooperieren. Das UK RUB steht für Krankenversorgung auf höchstem Niveau und exzellente Forschung und Lehre in der Hochschulmedizin. Die Medizinische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum verfolgt das Ziel, ein RUB-Netzwerk für klinische Studien für die Universitätsmedizin aufzubauen. Das Konzept verfolgt die Stärkung der klinischen Forschung an allen Standorten des UK RUB durch die Unterstützung der Forscher bei der Durchführung klinischer Studien. Die Medizinische Fakultät der RUB sucht zum Aufbau des Netzwerkes und zur Realisierung sowie Betreuung klinischer Studien am UK RUB einen wissenschaftlichen Projektmanager klinischer Studien (m/w/d, TV-L E13, 100%) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf 3 Jahre (eine Weiterbeschäftigung ist ggf. möglich und wird angestrebt). Koordinierung und Management von klinischen Studien gemäß AMG/MPG und Forschungsprojekten nach §15 MBO, sowie Kontrolle und Sicherstellung der gesetzes- und GCP-konformen Umsetzung der Studien Beratung und Koordinierung von Genehmigungsanträgen bei der Bundesoberbehörde und den Ethikkommissionen sowie die Koordinierung dieser Verfahren in Absprache mit den Forschern des UK RUB Mitwirkung bei der Auswahl von Prüfzentren und Einschätzung des Rekrutierungspotentials Mitwirkung und Unterstützung bei der Erstellung essenzieller Studiendokumente (z.B. Prüfplan, eCRFs, Patienteninformationen und -Einverständniserklärungen, Amendements, Prüfarztordner) Erstellung und/oder Optimierung von SOP’s, Studienprotokollen, Datenerfassungsbögen, Patienteninformation- und Einwilligung sowie Studienberichten Erarbeitung des Dienstleistungsangebots sowie des Kostenplans für das zukünftige Netzwerk für klinische Studien Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Naturwissenschaften, Medizin, Pharmazie oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in der Durchführung und Organisation klinischer Studien (z. B. Berufserfahrung als StudienkoordinatorIn (auch in einer CRO) oder Studienarzt/ -ärztin), inkl. AMG-Studien und Investigator Initiated Trials (IITs) wird vorausgesetzt Erfahrungen im administrativen Bereich klinischer Studien (Regulatory Affairs, inkl. Vertragsgestaltung und Unterstützung bei der Erstellung / Prüfung von Ethikanträgen) sind Voraussetzung fundierte Kenntnisse in GCP und gesetzlichen Anforderungen für klinische Studien und Forschungsvorhaben Ausgeprägte organisatorische und planerische Kompetenzen sowie Eigeninitiative Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache (visuell, mündlich, schriftlich) Starker Teamgeist, Flexibilität, Belastbarkeit und Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten runden Ihr Profil ab Ein sinnhaftes, interessantes Aufgabengebiet mit großer Eigenverantwortung Eine Kooperation mit einer der größten und leistungsstärksten Universitätskliniken in Deutschland Ein freundliches und motiviertes Team Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes Firmenticket für den öffentlichen Nahverkehr Hochschulsport Eine ausgeglichene Work-Life-Balance Innerbetriebliche Kinderbetreuung attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe E13 TV-L. Sie suchen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe? Sie freuen sich darauf, eng mit Forschern und Klinikern in einem hochmotivierten und agilen Team zusammen zu arbeiten?
Zum Stellenangebot


shopping-portal