Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 23 Jobs in Eckenheim

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Medizintechnik 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Senior Consultant (d/m/w) - Healthcare/ Life Sciences

Fr. 15.10.2021
Hamburg, Frankfurt am Main
Unser Cognizant Consulting Healthcare & Life Sciences (HCLS) Team berät unsere Kunden aus der Life Sciences Industrie (Pharma und Medizintechnik) bei den Themen Digitale Transformation/ Digitale Strategien, Prozessoptimierung und Innovation. Der Fokus liegt auf neuen Geschäftsmodellen mit digitalen Produkt- und Serviceangeboten sowie auf digitalisierten Kernprozessen in den Bereichen R&D, Manufacturing, Supply Chain Management & Logistik sowie Marketing & Sales. Wir suchen Beraterinnen und Berater, die Interesse haben, das Marktsegment Healthcare/Medizintechnikindustrie-Consulting proaktiv weiter zu gestalten. Wenn Sie Ihre Karriere in einem globalen Beratungsunternehmen für die Life Sciences Industrie aufbauen und weiterentwickeln möchten, dann sind wir die richtige Adresse für Sie! SENIOR CONSULTANT (D/M/W) – HEALTHCARE / LIFE SCIENCES Frankfurt, Hesse, GermanyJob ID: 00041181392 Sie erbringen Beratungsleistungen im Team und unterstützen dabei unsere Kunden aus dem Bereich Healthcare/Medizin bei der Lösung und Bewältigung ihrer wichtigsten Herausforderungen bei der digitalen Transformation Bei der Realisierung von innovativen und effektiven Lösungen für unsere Life Sciences Kunden sind Sie ein Key-Player und treiben so den Geschäftsbereich aktiv und erfolgreich voran Sie leiten und wirken aktiv an dem gesamten Zyklus eines Projektes von Akquise, Scoping, Planung, inhaltlicher Bewertung, Erarbeiten von Lösungsansätzen mit, bis hin zur Realisierung/ Implementierung und Lösungsprüfung Sie bringen Ihre Ideen, Vorschläge und Standpunkte proaktiv ein und setzen diese in Lösungen um Bei der Definition und Detaillierung von Angeboten und Lösungsansätzen wirken Sie ebenso mit, wie bei Präsentationen unserer Vorschläge beim Kunden Eine sehr gute Kundenbeziehung und hohe Kundenakzeptanz bauen Sie durch Ihre hervorragende Fachkompetenz und Ihr stets aktuelles Branchenwissen auf Im globalen Life Sciences Team agieren Sie als fachlicher und technischer Ansprechpartner über geografische und organisatorische Grenzen hinweg Sie übernehmen Führungsverantwortung für Ihr Team und bauen es sukzessive weiter auf Erste Berufserfahrung in einer Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Healthcare oder einer vorherigen Tätigkeit bei einem Unternehmen/Forschungseinrichtung aus dem Bereich Healthcare/Pharma/Medizintechnikindustrie/Gesundheitsökonomie Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen der pharmazeutischen Industrie (z.B. GMP, GDP, GCP) bzw. der Gesetzgebung für Medizinprodukte und deren regulatorischen Anforderungen Vorkenntnisse mit den Programmen SAS und SPSS Sie besitzen die Fähigkeit, in kürzester Zeit den aktuellen Sachstand und die Herausforderungen zu überblicken, um Lösungsansätze zu erarbeiten und Handlungsempfehlungen auszusprechen sowie unsere Kunden zu begeistern und Neugeschäft zu generieren Sie sind sehr erfahren im Präsentieren von Projektergebnissen oder Konzepten sowie in der Moderation von Kundenworkshops Reisebereitschaft innerhalb Europas Deutsch und Englisch beherrschen Sie sicher (weitere Fremdsprachen sind vorteilhaft) einzigartige Möglichkeit, zusammen mit unserem globalem Leadership Team, unsere Life Sciences Consulting Unit weiter auszubauen einzigartige Entwicklungsperspektiven, die sich nach der individuellen Leistung und nicht nach Betriebszugehörigkeit richten und nicht durch geografische Grenzen beschränkt sind das umfangreiche Weiterbildungsangebot unserer internen E-Academy sowie die Möglichkeit auch externe Zertifizierungen zu erwerben anspruchsvolle und abwechslungsreiche internationale Beratungsprojekte die Zusammenarbeit in multikulturellen Projektteams attraktive Vergütungsmodelle sowie flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent (m/w/d) im Bereich Prüfstandbau / Testing

Fr. 15.10.2021
Weiterstadt
Seit 2001 ist die etg-elektronik GmbH Entwicklungspartner für international renommierte Unternehmen aus der Medizintechnik. Mit der Fokussierung auf die Dentalimplantologie gründete das Unternehmen die Marke „denstec“. Dieser Bereich ist spezialisiert auf die Entwicklung von Dental-Implantat Systemen. Darüber hinaus deckt die etg-elektronik GmbH durch ihr umfangreiches Know-how und ihre Branchenerfahrung über Prozesse und Methodik sowie Produktentwicklung und Fertigung den Bedarf ihrer Kunden nach Entwicklungsleistungen, Labormuster-, Prototypenbau und Kleinserienfertigung. Entwicklungsunterstützung bei Projekten im Bereich des Prüfstandbaus  Unterstützung in der Projektrealisierung  Durchführung von Tests Student eines naturwissenschaftlichen oder technischen Hochschulstudiums, aus den Bereichen Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbarem Studium  Von Vorteil sind erste Erfahrungen mit LabVIEW und oder SolidWorks  Herausforderungen spornen Sie an Abwechslungsreiche Tätigkeiten  Moderne Arbeitsbedingungen mit flexiblem Zeitmanagement  Die Möglichkeit fachübergreifend Aufgaben zu übernehmen
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit

Fr. 15.10.2021
Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus), München
Mit unseren innovativen, wissenschaftlich fundierten Lösungen helfen wir die Umweltbelastung zu reduzieren und natürliche Lebensräume wiederherzustellen. So trägt Ramboll zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umwelt- und Gesundheit werden wir durch unsere Kunden mit der Lösung komplexer Herausforderungen beauftragt. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir laden Sie ein, bei Ramboll innovative Lösungen im Bereich Produktsicherheit zu entwickeln und dabei Ihre fundierten Kenntnisse im Bereich der REACH Verordnung einzubringen. Sind Sie unser/e neue/r Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Sie möchten als Absolvent in den Beruf einsteigen und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre weiterentwickeln? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir weltweit nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen. Werden Sie Teil unseres Teams für Produktsicherheit Als Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit werden Sie zusammen mit unseren Beraterinnen und Beratern privaten und öffentlichen Kunden dabei helfen, die Herausforderungen der sicheren Herstellung und Verwendung von Stoffen und Produkten zu meistern. Bewertung der Gesundheits- und Umweltrisiken von Chemikalien und verbrauchernahen Produkten Fachliche und technische Ausarbeitung von Registrierungs-/Zulassungsunterlagen in den Bereichen REACH/CLP Management von Registrierungs-/Zulassungsprozessen in enger Abstimmung mit unseren Kunden sowie nationalen und europäischen Behörden Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung als Projektmanager/in (m/w/d) Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie, Toxikologie oder Vergleichbares Kenntnisse im Bereich der Humantoxikologie und/oder Expositionsbewertung sind wünschenswert Erfahrung im Bereich Risikobewertung von Chemikalien ist vorteilhaft Studienbegleitendes Praktikum im Bereich Produktsicherheit von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität, gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Reisebereitschaft und Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Apotheker bzw. Pharmazeutisch-technische/r Assistent (m/w/d) oder Mitarbeiter (m/w/d) mit vergleichbarer Qualifikation

Mi. 13.10.2021
Eschborn, Taunus
Die Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH ist ein Tochterunternehmen der Spitzenorga­nisation der Apotheker in Deutschland und bietet Fach- und Führungskräften im Apotheken- und Gesundheitsmarkt für deren tägliche Arbeit ein umfassendes Informationsan­gebot. Mit ihren Medien, Fortbildungsveranstaltungen, Messen und Kongressen, Arzneimitteldatenbanken sowie digi­talen Diensten ist Avoxa eine wichtige Schnittstelle zwischen Apotheken und ihren Partnern. Der Geschäftsbereich ABDATA recherchiert und produziert umfassende Daten für Arzneimittelinfor­mations- und Warenwirtschaftssysteme und informiert insbesondere Arztpraxen und Apotheken über Fertigarzneimittel und sonstige apotheken­übliche Waren.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für eine unbefristete Stelle in der Abteilung Redaktion einen/eineApotheker bzw. Pharmazeutisch-technische/r Assistent (m/w/d) oder Mitarbeiter (m/w/d) mit vergleichbarer QualifikationRecherche, Bearbeitung, Prüfung und Erfassung von wirtschaftlichen Informationen zu Fertig­arznei­mitteln und sonstigen apotheken­üblichen WarenDurchführung der Pharmazeutischen Prüfung der Neuanmeldungen und Änderungen auf Packungs­ebene, insbesondere hinsichtlich der Verkehrs­fähig­keit und ApothekenüblichkeitZuordnen weiterer rechtlicher sowie erstattungs­rechtlicher Inhalte auf der Packungsebene wie Anlagen der Arzneimittelrichtlinie des Gemein­samen Bundesausschusses (G-BA) und Infor­mationen zu Modalitäten der Abgabe und Abrech­nung zulasten der gesetzlichen Kranken­kassen (GKV)Zuordnen von Arzneimitteln zu Festbetrags­gruppen und Einordnung in Austauschgruppen gemäß § 129 SGB V (Aut-idem-Regelung)Kommunikation mit Apotheken, Softwareunter­nehmen, Kooperationspartnern und Herstellern, auch in Bezug auf externe AnfragenApprobation als Apotheker (m/w/d), erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als PTA (m/w/d) oder vergleichbare QualifikationKenntnisse über die praktische Arbeit einer Apotheke und das relevante Produktsortiment, auch Verband- und Hilfsmittel und weitere apothekenübliche WarenKooperationsbereitschaft und Freude an der TeamarbeitSelbstständige, strukturiert-organisierte und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigen­initiative verbunden mit positivem und verbindlichem AuftretenErfahrungen im Umgang mit Datenbanken und souveräne Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen werden vorausgesetztAttraktiver und unbefristeter Arbeitsvertrag sowie ein krisensicherer Arbeitsplatz inklusive gezielter WeiterbildungenMitarbeit in einem kollegialen, sympathischen Team, das offen für neue Herausforderungen ist und den Spaß an der Arbeit nicht vergisstLeistungsgerechtes Gehalt mit Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie andere soziale LeistungenEine 38,5 Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub mit flexiblen Arbeitszeiten von Mo-Fr im Gleitzeitmodell
Zum Stellenangebot

Leitung Plasmafraktionierung (m/w/d) Produktion 1

Di. 12.10.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Verantwortliche Leitung der Produktionsabteilung Plasmafraktionierung, Humanalbumin und des Supportbereiches in der Produktion 1 Wahrnehmung der Funktion des Leiters der Herstellung gemäß §12 AMWHV und EU-GMP-Leitfaden Sicherstellung der zeit-, qualitäts- und mengengerechten Herstellung von Plasmaproteinprodukten in Übereinstimmung mit Firmenstandards, gesetzlichen Vorgaben, cGMP-Anforderungen, Umwelt- und Sicherheitsbestimmungen Planung und Umsetzung notwendiger Investitionsmaßnahmen und Investitionsstrategien zur Erhaltung und Weiterentwicklung der Plasmafraktionierung mit dem Bereich Technik Einhaltung und Überwachung der vorgegebenen Timelines, KPIs sowie des Budgets Regelmäßiges Reporting an die Bereichsleitung Mitarbeit bei der Einführung / Optimierung von Produktionsverfahren und Produktionsanlagen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Biochemie, Biologie, Mikrobiologie, Biotechnologie, Pharmazie oder verwandten Gebieten Mehrjährige Führungserfahrung in der pharmazeutischen Industrie bzw. der Herstellung von Arzneimitteln/ Arzneistoffen und der GMP-gerechten Dokumentation Fundierte Erfahrung im Umgang mit Qualitätssicherungssystemen und Optimierungsmethoden sowie im Bereich Qualifizierung/Validierung und Inspection Readiness Ausgeprägtes Interesse an Produktionsprozessen sowie eine betriebswirtschaftliche und prozessorientierte ganzheitliche Handlungsweise Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Manager Business Development Batterie und E-Mobilität (w/m/d)

Di. 12.10.2021
Frankfurt am Main
Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, ist ein führender Lieferant angewandter Oberflächentechnik für Metall-, Kunststoff- und Glassubstrate. Diese Spezialchemikalien werden in vielen Industrien und Märkten genutzt, wie zum Beispiel Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung, Coil oder in der metallverarbeitenden Industrie - unterstützt von einem großen Netzwerk technischer Experten. Das Portfolio besteht aus Lösungen zur Gewährleistung von Korrosionsschutz und Haftung von Beschichtungen, zum Verformen und Bearbeiten von Substraten, für Anwendungen zur Vorbereitung von Oberflächen für den Lackierprozess, sowie Dichtungsmassen für spezifische Anwendungen in der Luftfahrtindustrie. Chemetall hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und besteht aus rund 40 Tochtergesellschaften, 20 Produktionsstandorten und einem Netzwerk von Technologiezentren. Aufbauen und Pflege von Geschäftsbeziehungen zu Firmen entlang der Batterie-Wertschöpfungskette Marktbeobachtung/-betrachtung für Geschäftsmöglichkeiten in der Oberflächentechnik bezogen auf Batterieanwendungen (Zellgehäuse, Folien, Batteriepaket) und Behörden Unterstützung bei der Entwicklung eines Produktportfolios für die Wertschöpfungskette in der E-Mobilität Unterstützung von technischen Anfragen neuer Kunden/Partner und deren Umsetzung in Entwicklungsbedarfe Aufbauen von Kontakten innerhalb der relevanten Segmente und Kundenabteilungen Aufbau eines R&D Netzwerks zusammen mit der Technologie Weiterentwicklung des BASF internen Netzwerkes und Identifizierung von zusätzlichen Geschäftsmöglichkeiten Entwicklung eines Businessplans Initiieren von Kooperation mit Kunden und Instituten Teilnahme und Repräsentieren der BASF/Chemetall bei Messen und Konferenzen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium (bspw. Chemie, Physik, Ingenieurswissenschaften) Spezifisches Wissen und Erfahrung in der Batteriezelle (Produktion, Forschung) Umfangreiche Kenntnisse und Zugang in den Elektromobilitätsmarkt Technischer Hintergrund zu metallischen Oberflächen, Vorbehandlung und Beschichtung von Vorteil Sie sind aufgeschlossen, pro-aktiv, haben eine globale Sichtweise und ein überzeugendes Auftreten auch in einem internationalen Umfeld verbunden mit einer hohen Reisebereitschaft Sie sind Teamplayer, kundenorientiert und haben die Fähigkeit technische Zusammenhänge zu bewerten Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen unseres Onboardings erhalten unsere neuen Mitarbeitenden eine individuelle, auf ihre Tätigkeit zugeschnittene Einarbeitung, unterstützt durch zahlreiche Schulungsangebote.Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Impfstoffherstellung mit Schwerpunkt Qualitätsfragen

Di. 12.10.2021
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Zur Gründung eines Pandemiebereitschaftsteams unter Federführung der Abteilungsleitung 1 mit dem Ziel des Aufbaus nachhaltiger Infrastruktur sowie der konzeptionellen Vorbereitung zukünftiger pandemischer Ereignisse suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Impfstoffherstellung mit Schwerpunkt Qualitätsfragen Erarbeitung eines Kriterienkatalogs für die kontinuierliche Bewertung von Impfstoff-Plattformtechnologien in Bezug auf technological readiness, safety-Datenbanken und Eignung für definierte Pandemieerreger Koordination und Mitarbeit an der Erstellung von CMC-Masterfiles für die Zulassung von Pandemieimpfstoffen von unterschiedlichen Plattformtechnologien Mitarbeit bei der Konzeptionalisierung und Auditierung der Pandemiebereitschaft bei Impfstoffherstellern Enge Zusammenarbeit mit dem Teilprojekt Impfstoffdistribution in Bezug auf Qualitätsfragen bei Impfstoffen und Therapeutika Unterstützung der Koordination regulatorischer Zusammenarbeit im Bereich der Qualität von Impfstoffen Abgeschlossenes universitäres Hochschulstudium der Biologie, Biochemie oder anderer Lebenswissenschaft mit Promotion Sehr gute Kenntnisse der Immunologie und/oder Infektiologie Sehr gute Kenntnisse in der Regulation von Arzneimitteln mit Schwerpunkt Qualitätsbewertung von Arzneimitteln Sehr gute Kenntnisse in den Abläufen von zentralen Zulassungsverfahren bei der EMA Gute Kenntnisse im Bereich GMP und Herstellungsfragen Praktische Erfahrung in der Etablierung von Wissensdatenbanken Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständiger Arbeitsstil Hohe Flexibilität und Teamfähigkeit ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis 31.12.2025 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Sales Manager (m/w/d) Medizinprodukte / In-Vitro Diagnostika (IVD)

Mo. 11.10.2021
Mömbris, Frankfurt am Main
Die BIOREF GmbH ist ein im Privatbesitz befindlicher Hersteller von Medizinprodukten mit Sitz in Mömbris (bei Aschaffenburg). Seit der Gründung im Jahr 1983 fokussiert sich unser Unternehmen sehr erfolgreich auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Kontrollseren für die Qualitätskontrolle von In-Vitro Diagnostiktests in der Laboratoriumsmedizin und hat sich damit einen Namen über die deutschen Grenzen hinaus gemacht. Die BIOREF GmbH fühlt sich der Qualität verpflichtet, ist dementsprechend nach der Qualitätsnorm ISO 13485 zertifiziert. Sales Manager (m/w/d) Medizinprodukte / In-Vitro Diagnostika (IVD) 63776 Mömbris (bei Aschaffenburg), FrankfurtAls Mitarbeiter/in für den Bereich Verkauf / Kundenbetreuung erwartet sie ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld. Sie sind verantwortlich für die Neukundengewinnung und die Pflege von unseren Firmenkunden sowohl national als auch international. Sie kommunizieren dabei mit Ihren Kunden direkt über Telefonat, Kundenbesuch und E-Mail. Desweiteren planen sie Maßnahmen im Marketing und setzen diese erfolgreich um. Dabei repräsentieren Sie uns auch auf nationalen und internationalen Messen. Sie bearbeiten Kundenrückmeldungen und führen Marktbeobachtungen durch. Neben Ihrer Tätigkeit im Innendienst steht auch die eine oder andere Reise im Außendienst an.Sie haben eine technische bzw. naturwissenschaftliche Ausbildung (z.B. Laborant, BTA, MTA) oder ein entsprechendes Studium (z.B. zum Biologen, Chemiker, Biotechnologen) erfolgreich absolviert. Eine Tätigkeit, welche Naturwissenschaften, wie Biologie, Chemie, Biochemie und Medizin, mit kaufmännischem Handeln kombiniert, reizt Sie sehr. Sie sind kontaktfreudig, engagiert, zuverlässig und reisen gern. Englischsprachige Texte und (Fach)gespräche bereiten Ihnen keine Schwierigkeiten. Der Umgang mit PC und MS-Office ist Ihnen vertraut. Im Idealfall haben Sie Erfahrung in der Laboratoriumsdiagnostik und/oder im Verkauf – beides ist aber keine Voraussetzung.Es erwarten Sie ein über lange Jahre erfolgreiches Unternehmen, ein motiviertes und freundliches Mitarbeiterteam, eine offene Arbeitsatmosphäre und die Chance, mit unserem Unternehmen zu wachsen.
Zum Stellenangebot

Manager (m/f/div) Tailend and Distribution Management

Mo. 11.10.2021
Marl, Westfalen, Hanau
Location: Germany: Hanau || Germany: MarlFunction: ProcurementCareer Level: Senior professionals (> 5 years)Legal Entity: Evonik Industries AGBusiness Line: Procurement (BS)Evonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Lead of the global Tailend and Distribution Management Team with functional lead into the regionsGlobal procurement responsibility for complex raw material basketsProcurement of raw materials using procurement channels Distribution and Tailend tendering under consideration of quality, safety, time and cost efficiencyContract negotiations and implementation in regional and international contextProcess improvement / optimization of the Tailend platformDigital management of the necessary data by using tools such as PowerBI, PowerAutomate, PowerApps, etc.Identification of additional raw material sourcesTactical planning and forecasting of the global sourcing activities in the area of responsibilityEnsuring supply security, minimizing of sourcing risksDevelopment and Implementation of sourcing strategiesUniversity degree in natural sciences, technical or IT fieldExperience / strong interest in process optimization in an interdisciplinary environmentExperience in the Powerplattform of Office 365 favorableExperience in procurement, sales or marketing would be helpfulYou will work on exciting and challenging topics together with a team in an ultra-modern, innovative and creative environment. Intensive on-the-job training with expert colleagues guarantees you will quickly become familiar with your duties and perform them independently. Performance related pay and the opportunity for personal and professional development are of course part of the package. Since 2009 Evonik Industries AG has been certified as a family-friendly company by the German Hertie Foundation.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/divers) im Bereich Ernährungswissenschaften - Service Center der Nestlé Professional

Mo. 11.10.2021
Frankfurt am Main
Praktikant (m/w/divers) im Bereich Ernährungswissenschaften - Service Center der Nestlé Professional Unsere Leidenschaft bei Nestlé Professional sind Lebensmittel und Getränke. Es ist unser Ziel, enge Beziehungen zu all unseren Partnern aufzubauen und unsere weitreichende Erfahrung und unser globales Know-how zu nutzen, um neue, profitable Geschäftsideen, Trends und Erkenntnisse auszutauschen. Im Fokus stehen bei uns vor allem die Partnerschaften mit allen an der Gastronomie und dem Gastgewerbe Beteiligten.  Unterstützen Sie uns dabei, außergewöhnliche Zufriedenheit auf jeden Tisch zu bringen. Was sind die Eckdaten? In Vollzeit - für unsere Nestlé Zentrale in Frankfurt am Main Ab März 2022 für die Dauer von 6 Monaten In Ihrem Praktikum im Service Center der Nestlé Professional sind Sie aktiv an diversen ernährungs- und küchenfachlichen Projekten beteiligt. Sie unterstützen uns bei der Rezeptentwicklung und arbeiten eng mit der Marketingabteilung bei der Erstellung von Rezeptfoldern zusammen. Sie sind in die Beantwortung von telefonischen und schriftlichen Kundenanfragen eingebunden.  Sie unterstützen bei der Vor- sowie Nachbereitung von Seminar- und Kundenveranstaltungen. Sie begleiten die Ernährungs- und Küchenfachlichen Berater zu Außendienst-Einsätzen beim Kunden und auf Messen. Sie unterstützen uns bei der Erstellung von Inhalten für soziale Medien. Sie möchten Ihr Fachwissen aus dem Studium der Oecotrophologie oder verwandter Studienfächer in dem Praktikum bei uns anwenden. Sie verfügen über Kenntnisse in Ernährungslehre, Diätetik, LM-Recht und begeistern sich für das Kochen.  Sie verfügen über Erfahrungen mit MS-Office-Anwendungen und stehen dem Umgang mit Datenbanken offen gegenüber. Sie haben bereits Erfahrung in der Gastronomie gesammelt.  Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Erste Kenntnisse im Umgang mit Social Media und eine Affinität für Videobearbeitungsprogrammen. Nestlé will Ihnen ein richtig guter Partner sein. Nutzen Sie die Chance, die erlernte Theorie im Studium nun praktisch anzuwenden. Wir sorgen dafür, dass Sie während Ihres Praktikums von erfahrenen Kollegen betreut werden. Trainings, sowie direktes Feedback & Coaching ermöglichen Ihnen die Chance, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Nicht zu vergessen: unser großes Praktikantennetzwerk, das reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch bietet. Wir zahlen über die gesetzlichen Vorgaben hinaus für alle Pflicht- und freiwilligen Praktika den Mindestlohn.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: