Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 15 Jobs in Eschborn

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 7
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Medical Education Manager (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Mainz
Novo Nordisk ist ein globales Unternehmen der Gesundheitsbranche und durch seine Innovationen seit über 95 Jahren führend in der Diabetesversorgung. Diese langjährige Erfahrung und Kompetenz nutzen wir auch, um Betroffene bei der Bewältigung von Adipositas, Hämophilie, Wachstumsstörungen und anderen schwerwiegenden chronischen Erkrankungen zu unterstützen. Medical Education Manager (m/w/d) CMR - Medical Education Deutschland Als Medical Education Manager liegt die inhaltliche Konzeption, cross-funktionale Abstimmung und redaktionelle Betreuung der medizinisch/wissenschaftlichen Informations- und Fortbildungsangebote der indikationsübergreifenden digitalen Fortbildungsplattform für Fachärzte und medizinisches Personal „novoakademie™“ in Abstimmung mit dem Senior Manager Medical Education in Ihrer Verantwortung. Sie übernehmen das Projektmanagement, sowie die IT-technische Weiterentwicklung der Plattform und ihrer Schnittstellen mit anderen, ggf. neuen IT-Systemen, Brandmanagement der Marke „novoakademie™“ sowie interne-/externe Kommunikation und Promotion der „novoakademie™“ und ihrer Inhalte bei Kunden, anderen Novo Nordisk Abteilungen der Region Deutschland, International Operations (IO) und Novo Nordisk Headquater. Über die Abteilung Die Abteilung Medical Education ist Teil der Abteilung Clinical, Medical und Regulatory und ist für die Konzeption, Organisation und Betreuung von externen Fortbildungsveranstaltungen der Novo Nordisk Pharma GmbH Deutschland verantwortlich.Ihnen obliegt das eigenverantwortliche Projektmanagement und die medizinisch/wissenschaftliche Betreuung der digitalen, indikationsübergreifenden Fortbildungsplattform für Fachärzte und medizinisches Personal „novoakademie™“. Dies beinhaltet die crossfunktionale Abstimmung (Projektmanagement) und die strategische Jahresplanung des inhaltlichen Contents inklusive der Zielgruppendefinition im Sinne des Customer Engagements. Sie sind für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Inhalte des Fachportals sowie für die Planung, Produktion, Freigabe und Bereitstellung virtueller Fortbildungsangebote/Contents (Webcasts, medical Talkshow, Podcasts, e-learnings, etc.) in Zusammenarbeit mit Medical Affairs, Marketing und Agenturen zuständig. Die Entwicklung von Inhalten und Programmen in Abstimmung mit Referenten und Meinungsbildnern sowie dem Senior Manager Medical Education fällt hier ebenso in Ihren Bereich wie die kontinuierliche Weiterentwicklung der IT-Funktionalitäten, Anpassung und Schnittstellenentwicklung zu neuen IT-Systemen in Zusammenarbeit mit IT-Agenturen und NN IO/Headquater, inkl. User Acceptance Tests Approvals. Sie sorgen für das Brandmanagement der Marke „novoakademie™“. Die Planung und Umsetzung der internen-/externen Kommunikation und Promotion der „novoakademie™“ und ihrer Inhalte durch online Promotion, Newsletter, redaktionelle Beiträge, Messeauftritte und Präsentationen in Absprache und mit Unterstützung von Werbeagenturen und IT-Dienstleistern ist Teil der Aufgaben. Sie übernehmen die Analyse der Performance und Darstellung in Advisory Board Meetings, Präsentation und Diskussion in Expertentreffen und das Budget Management für o.g. Teilprojekte. Auch liegt die Erstellung/Korrektur von Vorträgen und Slidedecks im Rahmen der internen/externen Fortbildungsveranstaltungen der „novoakademie™“ und der Novo Nordisk Akademie Seminare in Ihrem Arbeitsbereich. Sie übernehmen die medizinische Freigabe in PromoMats von novoakademie-Contents, sowie digitalen Videos, Vorträgen, Texten, Publikationen und Veranstaltungsmaterialien.Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Medizin oder der Naturwissenschaft, idealerweise mit Promotion. Sie besitzen mehrjährige Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie oder vergleichbare Erfahrungen in ähnlicher Position. Sie bringen Erfahrung im Projektmanagement, möglichst mit digitalen Portalen sowie im Bereich der (digitalen) Kommunikation mit. Wünschenswert sind Erfahrungen im Kontext von Seminaren und Weiterbildungsveranstaltungen. Ihr sehr gutes Verständnis für medizinisch-wissenschaftliche Fragestellungen und Gesamtzusammenhänge im Bereich Diabetes, Adipositas, Hämophilie und Wachstumsfaktor in Verbindung mit Projektmanagement Skills und einem Verständnis für Marketingtools ist gefragt. Ein hohes Maß an Kreativität und Innovation sowie schriftliche und mündliche Kommunikationsstärke, auch in Englisch zeichnen Sie aus. Ihre umfassenden MS-Office-Kenntnisse, SAP, IT-Affinität und eine hohe digitale Affinität sind einwandfrei. Sie sind sehr gut vernetzt und arbeiten strategisch und kreativ mit einer zukunftsgerichteten Denkweise und einem hohen Business Mindset. Letztlich sind Sie flexibel, selbständig, teamfähig und reisen gerne.Bei Novo Nordisk unterstützen Sie uns mit Ihren Fähigkeiten, Ambitionen und Ihrem Einsatz, um die vielfältigen Herausforderungen rund um chronische Erkrankungen zu bewältigen und das Leben von Patienten zu verändern und zu verbessern.
Zum Stellenangebot

Risk Manager (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Frankfurt am Main
Wir als NTT Global Data Centers EMEA betreiben heute 17 Rechenzentrumsstandorte auf einer Fläche von mehr als 120.000 m² in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in den Niederlanden und in Großbritannien und expandieren aktuell in weitere Standorte. Mittlerweile arbeiten rund 600 Menschen aus den unterschiedlichsten Fachgebieten und Kulturen bei uns und tragen zum kontinuierlichen Erfolg des Unternehmens bei. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Frankfurt am Main einen Risk Manager (m/w/d) Als Risk Manager (m/w/d) verstärken Sie unser Governance Team, welches für das Risikomanagement und das Business Continuity Management (BCM) in der EMEA-Region verantwortlich ist. Zu Ihren Aufgaben als Risiko Manager werden unter anderem die Identifikation, Analyse, Quantifizierung, Aggregation, Beurteilung von Unternehmensrisiken gehören.  Unternehmensweite und länderübergreifende Umsetzungsverantwortung für das Risk Management System Pflege und Weiterentwicklung der anweisenden Dokumentation über das Risk Management Fortführung und Pflege des Risikoregisters – insbesondere Einführung einer standardisierten Lösung zur Dokumentation und Nachverfolgung Regelmäßige Abstimmung der dokumentierten Risiken mit den betroffenen und verantwortlichen Bereichen Erarbeitung von Vorschlägen zur Risikobehandlung und Entwicklung von risikominimierenden Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Regelmäßige und anlassbezogene Erarbeitung von Risikoanalysen/-berichten Aktive Zusammenarbeit mit dem Business Continuity Management Aufbau von Kontakten zu Unternehmen und Institutionen, die wesentliche Beiträge für die Einschätzung von Unternehmens-Risiken und die Einhaltung von entsprechenden Regelungen in Unternehmen leisten Zusammenarbeit mit unseren Sachversicherern Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Technische Informatik, Naturwissenschaften, Risiko- und Sicherheitsmanagement, ein vergleichbarer Studiengang oder entsprechende Berufserfahrung Sehr gutes technisches Verständnis Fundiertes Fachwissen im Risk Management und Expertenwissen in einschlägigen Standards z.B. ISO 31000 Fachliche Zusatzausbildungen und/oder Qualifikationen wünschenswert Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Risiko Management eines Unternehmens und/oder einer (internationalen) Organisation Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke Starke analytische Fähigkeiten, mit einem starken Risikobewusstsein und einem fundierten Verständnis von Prozessen Strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Ein attraktives Gehaltspaket mit Sonderleistungen (VWL zur betrieblichen Altersversorgung) Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Flache Hierarchien und ein angenehmes Arbeitsklima Ein abwechslungsreiches Aufgabenprofil
Zum Stellenangebot

Junior Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Frankfurt am Main
Hormosan wurde vor über 50 Jahren in Deutschland gegründet und hat sich über die Jahre hinweg zu einem erfolgreichen mittelständischen Pharma-Unternehmen entwickelt.Heute vertreiben wir eine breite Palette von innovativen Medikamenten bis hin zu Generika. Dabei liegt unser Fokus auf drei Therapiefeldern, seltene Erkrankungen in der Neurologie, Schmerztherapie für chronische Schmerzen sowie Kopfschmerzen und Sexualgesundheit mit dem Schwerpunkt Orale Kontrazeptiva, Erektile Dysfunktion und HIV.2008 wurde Hormosan von der internationalen pharmazeutischen LUPIN Gruppe übernommen. Auch dank dieser globalen Vernetzung können wir uns kontinuierlich wettbewerbsfähig aufstellen, so dass wir den Patienten auf dem deutschen Markt langfristig attraktive Therapieoptionen bereitstellen können.Für eine Elternzeitvertretung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von einem Jahr einen Junior Regulatory Affairs Manager (m/w/d) in TeilzeitDurchführung von Zulassungsverfahren (national, MRP, DCP) von der Erstellung der notwendigen Unterlagen bis hin zur Zulassungserteilung in enger Zusammenarbeit mit dem Head of Regulatory AffairsSicherstellung und Durchführung der Hormosan eigenen Zulassungsstrategie mit dem Ziel, zeitnah die Erteilung von Zulassungen zu erreichenUnterstützung der Abteilung Business Development bei neuen EntwicklungsprojektenVerständnis für potentielle Risiken, diese erkennen und Maßnahmen ergreifen, mit dem Ziel, Zulassungen gemäß den aktuellen EU-Erfordernissen zu erhalten und zu pflegenRegelmäßiges Anpassen und ggf. Verlängern der Herstellungserlaubnis und EinfuhrgenehmigungenGemäß den Vorgaben aus Zulassung und Pharmakovigilanz das Sicherstellen der Aktualität und fachlichen Richtigkeit der gedruckten Produktinformationen in Fachinformationen, Gebrauchsinformationen und PackungskennzeichnungenRegelmäßiger Check der Websites der Zulassungsbehörden um sicherzustellen, dass alle neuen Entwicklungen frühzeitig erkannt werdenRegelmäßige Kontrolle der eigenen Zulassungen über die eigene ZulassungsdatenbankEnge Zusammenarbeit mit dem Head of Regulatory Affairs hinsichtlich RA Budgetierung und RA Strategie Regelmäßige Abstimmung der Zulassungsstrategie mit dem Head of Regulatory Affairs, dem VP Scientific Advise (Regulatory; Quality, Pharmacovigilance) EMEA und dem Head of Business DevelopmentKontaktpflege zu Behörden und InstitutenHochschulabschluss der Pharmazie, Biologie, Chemie o.ä.Naturwissenschaftler/in mit unternehmerischem DenkenErste Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs von der Produktentwicklung, über die Antragsstellung, Zulassungspflege, Einreichung von Variations, Verlängerungsanträge, Risk Management Pläne, Periodic Safety Up-date Reports bis hin zur Vermarktung Vertraut mit den gängigen GMP- und GDP-Erfordernissen für Zulassungsverfahren  Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und eine hohe FlexibilitätSouveräner Umgang mit Termindruck und ZuverlässigkeitBelastbarkeit bei TermindruckTeamgeist und eine gute KommunikationsfähigkeitGute EDV-Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftEine spannende Tätigkeit in einem wachsenden und internationalen Umfeld mit EntwicklungsperspektivenVorteile eines transnationalen PharmaunternehmensVielseitige Aufgaben und GestaltungsmöglichkeitenPositives, modernes Arbeitsumfeld mit flachen HierarchienEnge Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen aus den Bereichen Quality Affairs, Pharmacovigilance und Supply ChainUrlaubsgeld und ein leistungsorientiertes VergütungssystemFlexible VertrauensarbeitszeitZuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge oder Vermögenswirksame LeistungenGratis Kaffee und andere GetränkeFlexidayWeiteres:Arbeitsort: Frankfurt am MainAbteilung: Regulatory AffairsVorgesetzter: Head of Regulatory AffairsArbeitszeit: TeilzeitBefristung: 1 JahrArbeitsbeginn: ab sofort  
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Taunusstein
Wir sind ein sehr innovativer, leistungsstarker Partner des nationalen und inter­nationalen Lebens­mittel­handels und deutscher Marktführer bei Oliven, Antipasti, Kapern, Knoblauch- sowie Sardellen­spezialitäten. Zu unseren Kunden gehören sämtliche deutsche Lebens­mittel­händler und Discounter. Darüber hinaus exportieren wir unsere Feinkost-Spezialitäten weltweit in über 30 Länder.Seit 118 Jahren pflegt Feinkost Dittmann erfolgreich die Herstellung und Vermarktung mediterraner Antipasti und inter­nationaler Feinkost-Spezialitäten, dazu gehört auch die nationale sowie inter­nationale Beschaffung der Roh-, Hilfs- und Betriebs­stoffe. Wir bedienen dabei sowohl den Marken- als auch den Handelsmarken & Private Label-Bereich.Die Feinkost Dittmann/Reichold Feinkost-Gruppe ist ein inhaber­geführtes, konzern­unabhängiges Familien­unter­nehmen, ertrags­orientiert mit solider Finanz­struktur und Firmensitz im Rhein-Main-Gebiet. Darüber hinaus produziert sie mit über 500 Beschäftigten in vier Betrieben im In- und Ausland (Taunusstein, Griechenland, Spanien und Türkei).Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktentwickler (m/w/d) für unseren Standort in Taunusstein-Neuhof in Vollzeit.Optimierung bestehender firmeneigener Markenprodukte unter Berücksichtigung ernährungsphysiologischer ParameterEnge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Marketing, Einkauf, QS / QM sowie der ProduktionEinführung der Neuprodukte in den Produktionsprozess und die Begleitung in der AnfangsphaseErstellung von Labor- und Produktionsmustern inkl. dazugehöriger Dokumentation, Rezepturerstellung und StücklistenpflegeProduktionsbegleitung und Korrekturmaßnahmen bei Problemen mit Struktur, Geschmack und chemischen WertenSie bringen den nötigen Weitblick, ausgerichtet auf Ernährungstrends, Qualitätsbewusstheit und Nachhaltigkeit mitStudium der Ernährungswissenschaften, Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie oder Ökotrophologie, gerne auch Lebensmitteltechniker, mit mehrjähriger Erfahrung in der Lebensmittelindustrie vorzugsweise Produktentwicklung / -innovationStrategisches und lösungsorientiertes Denken sowie starke Prozess- und Zielorientierung zeichnen Sie ausSie bringen Begeisterungs-, Organisationsfähigkeit und Ideenreichtum mitGutes technisches Verständnis, hohe Fachkompetenz und sehr ausgeprägtes Qualitäts- und KostenbewusstseinFlexibilität, Stressresistenz, hohes Engagement und offen für Neues sowie für VeränderungenGute Kenntnisse in MS Office insbesondere in Microsoft NAV und MS Excel von VorteilEinen attraktiven Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten im internationalen Umfeld, angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team mit flachen HierarchienEine offene, unkomplizierte und umsetzungsstarke UnternehmenskulturAttraktive Arbeitgeberleistungen
Zum Stellenangebot

Produktmarketing Manager (w/m/d) Zelluläre Reporter & Signaltransduktion

Mi. 05.08.2020
Mörfelden-Walldorf
Promega zählt zu den fünf großen weltweit tätigen Life Science Research-Unternehmen. Das 1978 in Madison, WI, USA gegründete, konzernunabhängige Unternehmen stellt Produkte und Systemlösungen für die Gen-, Protein- und Zellanalyse her. Jeden Schritt, vom Einkauf der Rohstoffe bis zur Lieferung der Produkte ins Labor, kontrolliert und dokumentiert Promega als ISO-zertifiziertes Unternehmen. Alle Promega Produkte sind von konstant hoher Qualität; dafür arbeiten weltweit ca. 1.500 Mitarbeiter, davon in Deutschland rund 100 Mitarbeiter.Das Life Science Unternehmen Promega GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen promovierten Naturwissenschaftler (w/m/d - Biologie, Biochemie, Biotechnologie u.ä.) für den Produktbereich der zellulären Reporter und der Signaltransduktion.Die Stelle kann in Teilzeit mit 80% oder in Vollzeit besetzt werden. Mit der Stelle ist eine Reisetätigkeit von ca. 30% verbunden.Ihre Aufgaben umfassen das Produktmarketing und die strategische Produktplatzierung bei unseren Kunden in Deutschland, Österreich, Polen und osteuropäischen Vertriebspartnern unter Einsatz des gesamten Marketingmixes.Sie entwickeln im Zusammenspiel mit dem Marketing- und Verkaufsteam geeignete Strategien und taktische Pläne, für deren Umsetzung und Implementierung Sie zuständig sind. Die aktive Unterstützung des Außendienstes bei Kundenbesuchen und Kundentelefonaten (insbesondere bei Produktneuheiten), die Mitorganisation und Präsenz auf Messen und Fachtagungen sowie die Präsentation der Reportertechnologien und assoziierter Produkte bei vor Ort- oder Online-Seminaren sind Bestandteil Ihres Aufgabenbereiches.Ebenso werden Sie einen Teil Ihres Arbeitsalltages mit der inhaltlichen Ausarbeitung und Bereitstellung von verkaufsrelevanten Unterlagen wie Präsentationen, Applikationsschriften und Broschüren verbringen. Das Controlling, die Mitbewerberanalyse sowie die Bedarfsanalyse bei Kunden sind sowohl bei der laufenden Produktbetreuung als auch bei der Einführung neuer Produkte Bestandteil Ihrer Arbeit.Sie weisen eine Promotion in den biologienahen Naturwissenschaften vor, ein Plus sind Vertriebs- oder Marketingerfahrungen. Sie besitzen einen ausgeprägten Geschäftssinn und es fällt Ihnen leicht, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Sie beherrschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher.Auf der persönlichen Seite punkten Sie durch Aufgeschlossenheit gegenüber Teamarbeit mit Vertriebskollegen, Marketing, Technischem Service und Kunden. Sie arbeiten eigenverantwortlich und tragen entscheidend zur Umsatzentwicklung bei. Stärken im Bereich Zeitmanagement, sehr gute Koordinationsfähigkeit, Flexibilität und eine hohe Leistungs- und Lernbereitschaft runden Ihr Profil ab.Stellenanforderung im ÜberblickPromotion in Biologie oder biologienahen NaturwissenschaftenFundierte theoretische & praktische Kenntnisse im Bereich der Molekular- & ZellbiologiePraktische Erfahrung bei der Einführung neuer Methoden im LaborReisebereitschaft und zeitliche FlexibilitätSehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch.Sehr hohes Maß an Selbständigkeit, Eigenmotivation und zielorientiertem ArbeitenTeamgeist, Sorgfältigkeit und ZuverlässigkeitSicheres, souveränes Auftreten und eine positive AusstrahlungSie werden ausführlich eingearbeitet, arbeiten eng und vertrauensvoll mit unseren Mitarbeitern aus Außendienst, Marketing und Kundenservice zusammen und bleiben dauerhaft naturwissenschaftlich auf dem Laufenden.Kurz, wir bieten Ihnen eine äußerst vielseitige Position und leistungsgerechte Bezahlung. Zusätzlich sichern wir Sie durch Altersversorung, Unfallversicherung und vermögenswirksame Leistung ab. 
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/divers) im Bereich Corporate Nutrition, Health and Wellness

Mi. 05.08.2020
Frankfurt am Main
Praktikant (m/w/divers) im Bereich Corporate Nutrition, Health and Wellness Produkte und Marken, die jeder kennt. Eine internationale Arbeitswelt, die begeistert. Eine Karriere, die Fahrt aufnimmt. In einem Weltkonzern mit beliebten Marken. Ist dies vielleicht die Stelle Ihres Lebens? Über 300.000 Mitarbeiter/innen engagieren sich weltweit für Marken wie KitKat, Wagner, Nescafé Dolce Gusto, BEBA, MAGGI oder Thomy. Werden Sie ein Teil davon. Mit Teamgeist, Weitblick und Vorausdenken. Mit dem Anspruch, die Zukunft der Ernährung zu gestalten. Was sind die Eckdaten? In Vollzeit - für unsere Nestlé Zentrale in Frankfurt am Main Ab Januar 2021 für die Dauer von 6 Monaten Sie erarbeiten und formulieren zielgruppengerechte Ernährungsaussagen mit und ohne Produktbezug. Mit eigenen Beiträgen unterstützen Sie unsere Arbeit im Nestlé Ernährungsstudio.  Selbstständig führen Sie wissenschaftliche Recherchen zu ernährungsbezogenen Fragen durch. In Ihrem Praktikum sind sie an der Gestaltung und Durchführung des Ernährungstrainings für Nestlé Mitarbeiter beteiligt. Durch die Mitarbeit im Tagesgeschäft bekommen Sie einen tiefen Einblick in den Bereich Corporate Nutrition, Health & Wellness. Sie studieren aktuell Ökotrophologie oder Ernährungswissenschaften oder befinden sich in Ihrem Gap Year zwischen Bachelor- und Masterstudium. Sie begeistern sich für das Thema Ernährung und bringen fundierte Kenntnisse in Ernährungslehre mit.  Sie sind offen, kommunikativ und ein engagierter Teamplayer, der gerne eigene Ideen einbringt. Ihnen anvertraute Aufgaben erledigen Sie stets selbstständig und verantwortungsvoll. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie erste praktische Erfahrungen. Nestlé will Ihnen ein richtig guter Partner sein. Nutzen Sie die Chance, die erlernte Theorie im Studium nun praktisch anzuwenden. Wir sorgen dafür, dass Sie während Ihres Praktikums von erfahrenen Kollegen betreut werden. Trainings, sowie direktes Feedback & Coaching ermöglichen Ihnen die Chance, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Nicht zu vergessen: unser großes Praktikantennetzwerk, das reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch bietet. Wir zahlen über die gesetzlichen Vorgaben hinaus für alle Pflicht- und freiwilligen Praktika den Mindestlohn.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Langen (Hessen)
Wir suchen in der Abteilung "Hämatologie/Transfusionsmedizin" für unser Fachgebiet "Transfusionsmedizin"  zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Naturwissenschaftler (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Das Fachgebiet 7/4 "Transfusionsmedizin" der Abteilung "Hämatologie/Transfusionsmedizin" betreut im Paul-Ehrlich-Institut den Bereich Blutkomponenten zur Transfusion und Stammzellzubereitungen zur hämatopoetischen Rekonstitution. Es bewertet Anträge auf Zulassung/Genehmigung sowie Herstellungs- und Prüfverfahren und überprüft Blutbanken und Stammzellhersteller vor Ort. Bewertung von Zulassungsanträgen für Blutkomponenten zur Transfusion, Genehmigungsanträgen für Stammzellzubereitungen zur hämatologischen und immunologischen Rekonstitution des Knochenmarks und Zulassungs- bzw. Genehmigungsanträgen für Arzneimittel für neuartige Therapien (ATMP), sowie deren Folgeverfahren Bewertung von Anträgen auf Genehmigung einer klinischen Prüfung im Hinblick auf Qualitätsaspekte Mitwirkung als Sachverständige zur Herstellung des Benehmens mit und Teilnahme an Inspektionen der zuständigen Behörden der Länder sowie Durchführung von Inspektionen im Rahmen von Zulassungsverfahren Wissenschaftliche Beratung von Antragstellern und zuständigen Behörden zu Fragen der Zulassung/Genehmigung, klinischen Prüfung, ATMP und Arzneimittelregularien Mitwirkung bei der Beantwortung von Anfragen aus der Fachöffentlichkeit und der allgemeinen Öffentlichkeit Mitarbeit bei der Entwicklung bzw. Überarbeitung nationaler und europäischer Regelwerke Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Naturwissenschaften, z. B. Biologie Transfusionsmedizinische Kenntnisse (wünschenswert) Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Sicherer Umgang mit Microsoft Office, Datenbanken und moderner Datenkommunikation Hohe Kooperations- und Teamfähigkeit Ausgeprägte Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Dienstreisen Bitte beachten Sie, dass bei Vertragsabschluss eine Erklärung gemäß § 77a AMG abgegeben werden muss. ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 31.12.2022 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 13 TVöD, Teil I der Anlage 1 des TVEntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

CMC Regulatory Expert (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Frankfurt am Main
Wir ebnen Ihnen den Weg in einen der größten Pharmakonzerne! Sie suchen den Einstieg beim großen Pharma- und Medizinproduktehersteller Frankfurts? Profitieren Sie von unseren hohen Besetzungsquoten sowie realistischen Aussichten auf eine Festanstellung. Dazu bieten wir Ihnen eine lukrative Vergütung nach Equal-Pay-Bedingungen. Bewerben Sie sich jetzt als CMC Regulatory Expert (m/w/d)Regulatory Compliance: Unterstützung der Chargenfreigabe Sicherstellung, dass CMC-Dossiers mit den Herstellungs- und Kontrollverfahren und mit den von Gesundheitsbehörden genehmigten Dossiers übereinstimmen Unterstützung von Inspektionen und Audits vor Ort Überprüfungen und Freigeben von Dokumenten wie z. B. SOPs oder technische Berichte Change Control: Koordination von Change-Control-Aktivitäten mit regulatorischen Auswirkungen für den Produktionsbetrieb Verwaltung regulatorischer Aktivitäten im Zusammenhang mit Change Control einschließlich der Aktualisierung der CMC-Files CMC-Dokumentenmanagement: Unterstützung weltweiter Zulassungen (Gebietserweiterungen, Renewals, Standortregistrierungen und -übertragungen, Neueinreichungen) Erstellen und inhaltliches Optimieren von CMC-Dossiers Abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen/gesundheitswissenschaftlichen Fachrichtung (z. B. Chemie, Pharmazie, Biologie, Biotechnologie usw.), gern auch mit Promotion 2 - 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Pharma Regulatory Affairs CMC Kenntnisse globaler Regulierungsvorschriften und -richtlinien Strategisches Denken und vorausschauende Arbeitsweise Starke Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Routiniert am PC – MS Office Suite, Umgang mit Datenbanken Den Einstieg bei ei­nem weltweit erfolgreichen Pharmakonzern Ein attraktives Vergütungspaket nach dem Chemietarif, ggf. auch außertariflich Flexibles Arbeiten durch Gleitzeit und ein Arbeitszeitkonto Optimale Betreuung durch unser adesta-Team - von der Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen, der Vorbereitung auf das entscheidende Gespräch bis hin zur Einstellung   Diese Position ist zunächst befristet für 14 Monate zu besetzen. Interessiert? Dann nutzen Sie für Ihre Bewerbung einfach den "Jetzt bewerben"-Button. Wir freuen uns auf Sie!  
Zum Stellenangebot

Gruppenleitung QC Sonderprüfungen (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Aufbau des QC Labors für Sonderprüfungen Fachliche sowie disziplinarische Leitung des Labors QC Sonderprüfungen Sicherstellung der Durchlaufzeiten sowie Bewertung / Freigabe von Prüfungen für Entwicklungs- und Produktproben Anpassung/Optimierung von Methoden für Sonderprüfungen und ggf. Durchführung von Prüfungen Budgetplanung und -verantwortung Sicherstellung von internationalen cGMP Richtlinien Projekt- und Teilprojektleitung von QC internen und übergreifenden Projekten zur Verbesserung der Prozesse Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in Methodenentwicklung/Validierung (z.B. HPLC, GC, photometrische Tests) / Gerätequalifizierungen Erfahrung im cGMP pflichtigen Laborbereich Führungserfahrung wünschenswert Sicherheit im Umgang mit Kunden und Behörden Gute Englischkenntnisse SAP-QM Kenntnisse
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Wiesbaden
Werden Sie Teil eines Teams, das gerne Verantwortung übernimmt – Für Umwelt, für Menschen, für Wiesbaden. Wir sind der kommunale Entsorger für Abfälle und Abwasser in Wiesbaden und gehören zu den führenden Entsorgungsfachbetrieben in Hessen. Wir sorgen für eine saubere Stadt, halten Rohstoffe im Kreislauf und erzeugen erneuerbare Energien. Wir betreiben eine Deponie, zwei moderne Klärwerke und das 800 km lange Kanalnetz. Dafür arbeiten bei uns ca. 830 Menschen aus 18 Nationen in über 40 Berufen – in einem familienfreundlichen Unternehmen. Fachkraft für Kreislauf-und Abfallwirtschaft (m/w/d) 70.1201 „Kontrolle“ Ausführung der Kontrollaufgaben gemäß Deponieeigenkontrollverordnung und Deponieverordnung Durchführung von Probenahmen nach LAGA PN 98, bei Wässern mit Schnellanalyse, Grundwasserspiegelmessungen, Gasmigrationsmessungen Messwerte von Gas, Wasser und Grundwasser eingeben, verwalten und archivieren Qualitätsprüfung von erfassten Daten auf Weiterverarbeitung im Eigenkontrollbericht Die Wetterstation kontrollieren und warten Durchführen und Auswerten von Vermessungsarbeiten der Deponiekörper, dem Betriebsgelände und Anlagen mit besonderen Kenntnissen in der Vermessung und der Anwendung von vermessungstechnischen Geräten mit Messdatenauswertung fachspezifischer Software Darstellen von Daten in einem geographischen Informationssystem Warten, Reinigen und Reparieren von Geräten und Fahrzeugen eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft in der Fachrichtung Abfall oder Abwasser oder zum Chemie-, Umwelt-, Physiklaboranten Berufserfahrung von Vorteil Wünschenswert wären Qualifikationen für Probenahmen fester Abfälle der LAGA Richtlinie PN 98 und DIN 19698-1 sowie von Wässern Fachkenntnisse bei der Anwendung von Mehrparameter Messgeräten Kenntnisse in der Vermessung einen sicheren Umgang mit EDV-Standardanwendungen (MS-Office) ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie zuverlässiges selbstständiges Arbeiten eine Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW (Klasse B) eine unbefristete Anstellung mit einer Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) flexible Arbeitszeitgestaltung anhand einer Rahmenarbeitszeit  30 Tage Jahresurlaub eine sehr gute betriebliche Altersversorgung (rund 6 % der Bruttobezüge) umfangreiche finanzierte Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Firmenevents ein umfassendes Gesundheitsmanagement und Sportangebote ein kostenfreies Jobticket, für das gesamte RMV-Gebiet und einen kostenfreien Parkplatz eine Kantine Im Rahmen der Zielsetzung unseres Frauenförderplanes freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal