Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 14 Jobs in Feldafing

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Funk 1
  • It & Internet 1
  • Medien (Film 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Naturwissenschaftler / Arzt (m/w/d) zur Ausbildung als Fachimmungenetiker (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
München
Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitäts­klinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leisten exzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine inter­professionelle und inter­disziplinäre Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern. Die Abteilung für Transfusionsmedizin, Zelltherapeutika und Hämostaseologie am Campus Großhadern sucht für das Labor für Immungenetik und Molekulare Diagnostik (LfIMD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen promovierten Naturwissenschaftler / Arzt (m/w/d) zur Ausbildung als Fachimmungenetiker (m/w/d) (Fortbildungsordnung).Zur Abteilung für Transfusionsmedizin, Zelltherapeutika und Hämostaseologie gehört auch das Labor für Immungenetik und Molekulare Diagnostik (LfIMD), das die transplantationsimmunologische Diagnostik für alle Patienten aus dem südbayerischen Raum vor und nach Organtransplantation solider Organe (Niere, Pankreas, Herz, Lunge, Leber und Dünndarm) durchführt. Außerdem werden im LfIMD Patienten mit der Indikation zur hämatopoetischen Stammzelltransplantation sowie deren potentielle Spender immungenetisch charakterisiert. Neben der Beurteilung der Laborergebnisse ist der intensive Austausch mit den klinischen Kollegen hinsichtlich der Interpretation der Befunde sowie deren Konsequenzen für die Therapie der Patienten ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Arbeit. Das Labor ist Vertragslabor der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) und Eurotransplant. Zur Verstärkung unseres interdisziplinär tätigen Teams im Bereich der Immungenetik und der Histokompatiblitätstestung sowie ihrer Anwendung in der Klinik suchen wir einen promovierten Naturwissenschaftler bzw. Arzt (m/w/d), der unser Team schwerpunktmäßig im Bereich der Diagnostik und Konsilerbringung im Kontext immunologischer oder histokompatibilitätsrelevanter Fragen im Bereich der soliden Organtransplantation und der Transplantation hämotopoetischer Stamm- und Progenitorzellen verstärkt. Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion Immunologische Grundkenntnisse (idealerweise Erfahrungen auf dem Gebiet der Histokompatibilität und Immungenetik) Begeisterung und Engagement für laboranalytische und klinische Transplantationsimmunologie Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Eigenverantwortlichkeit im Rahmen der Tagesroutine Teilnahme an der Rufbereitschaft (nachts, an Wochenenden und Feiertagen) nach Einarbeitungsphase Hohe Kooperations- und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit Microsoft Office, Datenbanken und moderner Datenkommunikation Erwerb umfassender Kenntnisse im Bereich der Transplantationsimmunologie Verantwortungsvolle Tätigkeiten nach entsprechender Einarbeitung Erwerb der Qualifikation des Fachimmungenetikers (m/w/d) an einer fortbildungsberechtigten Institution der DGI (Deutsche Gesellschaft für Immungenetik) Mitarbeit in einem kommunikativen und motivierten Team Umfangreiche Angebote zur internen und externen Fort- und Weiterbildung Förderung von wissenschaftlicher Arbeit, Möglichkeit zur Habilitation ist gegeben Vergütung nach TV-L bzw. TV-Ärzte Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum
Zum Stellenangebot

Postdoctoral Fellow (f/m/x)

Sa. 04.07.2020
München
The Klinikum rechts der Isar university hospital of the Technical University of Munich is a major European center of medical care and education and teaching with 1,161 beds and around 5,500 employees. Every year around 60,000 patients benefit from inpatient and around 250,000 patients from outpatient care. The hospital is a supra-maximal care home that covers the entire spectrum of modern medicine. Since 2003, the Klinikum rechts der Isar is an institute of public law of the Free State of Bavaria. The research group of Prof. Dr. Bassermann is part of Depart­ment of Internal Medicine III (Hematology and Oncology) and is located at TranslaTUM – Central Institute for Trans­lational Cancer Research. It is well embedded in the Munich bio­medical research community and research centers such as the Ger­man Cancer Consortium (DKTK), and the DFG-funded Collabo­rative Research Centers 1335 “Aberrant Immune Signals in Cancer” and 1243 “Cancer Evolution” and Euro­pean Research Council (ERC). The group investigates how post­trans­lational mechanisms, particu­larly the ubi­quitin system, regulate core aspects of cancer related cellular pro­cesses such as the cell cycle, immune and DNA damage res­ponses, metabolism and pro­grammed cell death. Special interest is how ab­errant functions of this system contribute to the patho­genesis and main­tenance of cancer and how these can serve as thera­peutic targets and biomarkers. (For further informations see https://med3.mri.tum.de/de/cell-biology-cancer or https://www.translatum.tum.de/en/research-groups/cell-biology-of-cancer/) To strengthen our team, we are looking for a highly self-motivated Postdoctoral Fellow (f/m/x) Work at the interface of trans­lational and basic cancer research Design and perform experi­ments at major independence Evaluate scientific litera­ture and write grant applica­tions and publi­cations Ph.D. in Biochemistry, Biology or a related field Experience in working with mouse models (beneficial but not pre­requisite) Strong motivation, scien­tific curiosity and commit­ment to scientific excellence Experience in tumor genomics / proteomics, bio­informatics, cell biology, and biochemistry Team player skills and enthu­siasm to work in a multi-discipli­nary, colla­borative environment Ability to work independently Strong interest in tumor biology Excellent command of spoken and written English Excellent track record of research achieve­ments and publications Workplace at the interface of trans­lational medicine and basic research Working in an inno­vative, highly funded and scientifically stimu­lating environment (TranslaTUM) Close collaboration with leading national and inter­national research groups in the field and within collabo­rative research centers (SFBs) A multi-disciplinary environ­ment in the group fostering collabo­rations bet­ween basic scientists as well as clinicians Direct access to multiple state-of-the-art core facilities inclu­ding cell analytics, pro­teomics, genomics, mouse facilities and mole­cular imaging Workspace in the middle of Munich with excellent connec­tion to the Munich transport asso­ciation (job ticket) The position is available at the earliest con­venience We give priority to severely dis­abled applicants with essentially equal qualifi­cations.
Zum Stellenangebot

Consultants (m/w/d) Lifesciences

Fr. 03.07.2020
München
Kelly Services, Inc. mit Tradition seit 1946! Unsere Mission: „We connect great companies with great people”. Ob im Bereich Life Sciences oder IT, ob im Finance oder Office oder in der Industrie: Wir vermitteln die benötigte Fachkompetenz - und gehen mit der Zeit. Als Global Player mit langjähriger Branchenerfahrung und über 500.000 Angestellten weltweit stehen wir gemeinsam für unsere Werte ein. WHAT`S NEXT. Mit klarer Vision und Strategie suchen wir die besten Talente: Du hast Persönlichkeit und bist hungrig nach Erfolg? Du möchtest Verantwortung für deinen eigenen Bereich übernehmen? Du findest, Kontakte schaden nur dem, der keine hat? Dann bist du bei uns genau richtig! Egal ob Branchen-Profi oder Rookie, starte deine interne Karriere bei Kelly.Als Consultant trägst du wesentlich zum Gesamterfolg von Kelly bei. Du bist Kellys Visitenkarte auf sozialen Plattformen, du bist erster Ansprechpartner für deine Kunden und informierst dein Kandidaten-Netzwerk regelmäßig über externe Karrieremöglichkeiten: Als Netzwerker verstehst du es potenzielle Kunden und Kandidaten aus der Lifesciences Branche zu identifizieren, zu begeistern und zu überzeugen Du baust aktiv ein Netzwerk mit Partnern auf Kunden- und Kandidatenseite auf Proaktiv betreust du deine Partner, identifizierst deren Bedürfnisse, hältst passende Lösungen bereit und schaffst somit eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe Eigenverantwortlich steuerst du deine Prozesse auf Kunden- und Kandidatenseite vom ersten Telefonat bis zur Vertragsunterschrift Du bringst deine passenden Talente mit deinen interessanten Kunden zusammen Als Branchen-Profi erkennst du Trends, identifizierst Up- und Cross-Selling-Potentiale und nutzt diese zielgerichtet We see people, not candidates! Wichtiger als dein Background ist uns deine Persönlichkeit Es fällt dir leicht telefonische/persönliche Gespräche mit deinen potenziellen Partnern zu führen Du möchtest deine Karriere selbst in die Hand nehmen Du bist kommunikativ, hands-on und liebst Herausforderungen Rückschläge machen dich stärker, Aufgeben ist für dich keine Option Top Grundgehalt mit erfolgsorientiertem und transparentem Bonusprogramm Unbefristeter Arbeitsvertrag Ausgezeichnetes Onboarding-Programm Fortlaufende Weiterbildungen Modernste Arbeitsmittel (Laptop, iPhone, etc.) Zuschuss von 30% zur betrieblichen Altersvorsorge nach der Probezeit Mitarbeiterangebote und Vergünstigungen im Fitnesscenter Programm für Mitarbeiterempfehlungen
Zum Stellenangebot

Head of Medical Affairs Rare Diseases (w/m/d) Pharma / Medical Advisor & MSL führen / Portfolio: bestehende Produkte & Pre-Launch

Do. 02.07.2020
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen, Hannover, Nürnberg
Familienunternehmen ● international ● WachstumHomeoffice bundesweit möglichWir sind Spezialist für Atemwegserkrankungen, Neonatologie, Rare Diseases sowie Transplantation und arbeiten sehr forschungsorientiert. Als nicht börsennotiertes, international agierendes Familienunternehmen haben wir die Möglichkeit, unser Handeln an langfristigen und nachhaltigen Zielen auszurichten. Das Unter­nehmen ergänzt sein Portfolio regelmäßig und wächst signifikant. Gestalten Sie mit und übernehmen Sie Verantwortung für das neue medizinische Team Rare Diseases.Aufbauen ● Gestalten ● coachendes FührenMedizinische Strategie für Produktportfolio ● crossfunktionale Zusammenarbeit ● agile MindsetSie übernehmen die Leitung des kleinen, noch wachsenden deutschen Teams Medical Affairs Rare Diseases mit entsprechender Portfolioverantwortung auch in der Leitung crossfunktionaler Projekte. In dieser Funktion berichten sowohl die Medical Advisor als auch die MSL für seltene Erkrankungen an Sie. Außerdem agieren Sie als Repräsentant des medizinischen Bereiches und sind auch für ausgewählte Meinungsbildner wichtiger Ansprechpartner. Dabei finden Sie das richtige Maß an eigenem engem Kontakt zu Top-KOL sowie Delegation an Ihr Team, welches Sie kompetent und engagiert entwickeln. Auf Grundlage Ihrer Erfahrung setzen Sie schnell Akzente – mit strategischer Weitsicht, operativer Exzellenz und in Partnerschaft mit den übrigen Funktionen wie Marketing & Sales. Auch die internationale Zusammenarbeit wird einen wichtigen Baustein für den Erfolg in der Rolle einnehmen. In dieser Position berichten Sie direkt an den Direktor der Medizin, sind aber gleichzeitig sehr eng mit dem Head of Rare Disease CEE im Austausch. Beide sind Mitglied der Geschäftsleitung.Sind Sie Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut? Idealerweise mit Promotion? Konnten Sie fundierte Erfahrungen im medizinischen Bereich der Pharmaindustrie sammeln? Auch als Führungskraft? Idealerweise sind Sie im Bereich der seltenen Erkrankungen / Orphan Drugs „zu Hause“ – sonst im Special Care-Umfeld. Verstehen Sie sich eher als coachende Führungskraft und sind besonders stark darin, ein Team auch über Bereichsgrenzen hinaus zu stärken? Überzeugen Sie konzeptionell ebenso wie als versierter Projektleiter und Hands-on-Manager? Finden Sie leicht Zugang zu Meinungsbildnern und Entscheidern, intern wie extern? Auf Deutsch und auf Englisch? Erlaubt Ihre Lebenssituation eine regelmäßige Reisetätigkeit, auch mit Übernachtungen? Dann sollten wir sprechen!
Zum Stellenangebot

Manager IP Licensing (m/w/d)

Di. 30.06.2020
München
Die Bayerische Patentallianz (BayPAT) befindet sich direkt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Neue, innovative Technologien im Bereich Ingenieurswissenschaften, Physical Sciences und Life Sciences aus unseren 33 Partner-Hochschulen geben uns die Möglichkeit, am Puls der Zeit mitzuwirken und durch den Transfer neuester wissenschaftlicher Entwicklungen die Technologielandschaft von morgen mitzugestalten. Da wir unser vielseitiges Team vergrößern möchten, suchen wir Sie! Aufgaben mit hohem strategischen Anspruch Eigenständige Projektleitung Enge Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern unserer Partner-Hochschulen Internationales Kundenspektrum aus der Industrie Dynamisches Team mit professionellen, engagierten Kollegen und hohem Teamzusammenhalt Flexible Arbeitszeiten und eine langfristige Perspektive Attraktive und leistungsgerechte Bezahlung sowie betriebliche Altersvorsorge Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten, auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, gerne auch Promotion Ausgeprägtes Interesse am technologischen Innovationsgeschehen sowie an wirtschaftlichen Zusammenhängen Analytisches und konzeptionelles Denken Kommunikationsgeschick und selbstsicheres Auftreten Erfahrung im Projektmanagement und Selbstorganisation Stilsicheren mündlichen und schriftlichen Ausdruck in Deutsch Verhandlungssicheres Englisch Mindestens drei Jahre Berufserfahrung Verbindlichen Arbeitsstil und Teamfähigkeit Nach mindestens drei Jahren einschlägiger Berufserfahrung im Anschluss an Ihr naturwissenschaftliches Studium sind Sie bereit, eigenständig innovative Projekte zu evaluieren und zu begleiten. Sie haben in Beruf und Studium das notwendige Rüstzeug erlangt: eine schnelle Auffassungsgabe, ein wirtschaftliches Grundverständnis und ein hohes Maß an Kommunikationsgeschick, um flexibel auf die verschiedenen Bedürfnisse unserer Kunden eingehen zu können. Sie erhalten auf dieser Grundlage die Chance, umfangreiche Projektverantwortung zu übernehmen und Ihre persönlichen Stärken gezielt einzubringen. Wir bieten Ihnen eine langfristige Perspektive in einem interdisziplinären, kollegialen Arbeitsumfeld mit vielfältigen, anspruchsvollen Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Director Safety Physician (m/f/x)

Di. 30.06.2020
München
Daiichi Sankyo and its 15.000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In addition to a strong portfolio of medicines for cardiovascular diseases, under the Group’s 2025 vision to become a “Global Pharma Innovator with Competitive Advantage in Oncology,” Daiichi Sankyo is primarily focused on providing novel therapies in oncology. Our European headquarters are in Munich, Germany and we have affiliates in 13 European countries including Denmark, where Copenhagen acts as the Nordic headquarter. For our headquarter in Munich we are seeking highly qualified candidates to fill the position Director Safety Physician (m/f/x) Provide medical leadership at Clinical Safety & Pharmacovigilance (CSPV) for cardiovascular products by setting-up and leading a team of safety physicians and scientists from the cardiovascular division and medical reviewers. Perform pharmacovigilance tasks for assigned medicinal products (mainly cardiovascular) as function of the European Headquarter and comply with regulatory reporting requirements for expedited and periodic reporting with respect to marketed products. Roles and Responsibilities: Cardiovascular Medical Co-leads DSE CSPV cardiovascular product team to manage safety profiles Engage with global CV product teams to manage safety profiles Provide strategic guidance for preparation of safety relevant parts of submission documents for marketed CV products as requested by European authorities Management of Periodic Safety Update Reports (PSURs) , Risk Management Plans (RMPs) and Signal Detection Reports Support EU Lead for PV evaluation for CV products and creation of response documents for health authority requests Medical-scientific analysis of clinical trials, Post Authorisation Safety Studies (PASS) and non-interventional studies (NIS) concerning pharmacovigilance aspects Performs pharmacovigilance activities as function of European Headquarters including Medicinal Case Assessment for marketed and investigational drugs Ensures compliance with all legal requirements with respect to Pharmacovigilance in Germany, initiates and controls continuous adaptation to new legal requirements Supports global pharmacovigilance activities such as global working groups, e.g. GWT Medical as needed International, European and German PV laws Prerequisite for this position is a successfully completed education as a physician, as well as an approbation as physician and medical knowledge in the CV area Professional experience of at least eight years in a similar position within the pharmaceutical industry Fluent business English (oral and written) Experience managing people preferred We offer an interesting, diversified and challenging position, good contractual conditions, flexible working models, all the social benefits of a modern company and a professional environment where you will have the opportunity for personal growth.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Berater (d/w/m) Informatik, Physik, Elektrotechnik

Mo. 29.06.2020
München
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Inno­vation und Technik geht. Unsere Mitarbei­terinnen und Mitarbe­iter arbeiten in interdiszi­plinären Teams als Exper­tinnen und Experten aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschafts­wissen­schaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Markt­situationen, bei der Förde­rung mit Forschungs­programmen aus Bund, Ländern und EU und organi­sieren Geschäfts­stellen oder Kontakt­büros für For­schung und Wirtschaft.Der Bereich Technologien des digitalen Wandels in unserer Geschäftsstelle in München ist ein kompetenter Ansprechpartner für öffentliche und private Auftraggeber in Bayern. Wir beraten und informieren Unternehmen und Forschungseinrichtungen in allen Belangen der bayerischen Förderprogramme, aber auch über alternative Optionen der Förderung durch den Bund oder die EU. Unser Expertenteam - Ingenieure, Informatiker, Naturwissenschaftler und Betriebswirte - ist seit vielen Jahren als Projektträger des Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie tätig. Gehen Sie mit uns am Standort München gemeinsam den Weg alsWissenschaftlicher Berater (d/w/m) Informatik, Physik, ElektrotechnikBeurteilung, Begutachtung und Betreuung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Auftrag von Ministerien des Bundes und der Länder Beratung zu technologischen Fragestellungen, wie Digitalisierung, Big Data, Industrie 4.0, IT-Sicherheit oder Künstliche Intelligenz Analyse und Bewertung neuer Trends der industriellen Forschung und Entwicklung sowie deren Anwendungspotenziale und Marktperspektiven Präsentation auf Veranstaltungen, Erstellung von Publikationen und Verfassen von Gutachten und Fachtexten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Infor­matik, Ingenieurs­wissenschaften, Physik oder einer vergleich­baren Studien­richtung Fachkenntnisse in den oben genannten Themenfeldern und ein breites technisches Hinter­grundwissen Komplizierte technische Sach­verhalte können Sie prägnant und verständlich darstellen Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucks­vermögen in deutscher und englischer Sprache Systematische und selbstständige Arbeits­weise mit einer hohen Dienstleistungs­orientierung und Einsatz­bereitschaft Arbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleit­zeitkonto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Ab­stimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­bringen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Experte oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwicklungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrem Vorgesetzten fest.  Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermögenswirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir die ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.  Diese Position ist zunächst für zwei Jahre befristet. Im Anschluss daran streben wir eine dauerhafte Zusammenarbeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis an.
Zum Stellenangebot

Tierpfleger (w/m/d) in Immunology Research

Sa. 27.06.2020
Martinsried
Bavarian Nordic ist ein internationales Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Kommerzialisierung von Impfstoffen für Infektionskrankheiten und auf Krebsimmuntherapien spezialisiert hat. Das Unternehmen verfügt über ein vielfältiges und wachsendes Portfolio an Impfstoffen, das durch eigene Entwicklungen, öffentlich-private Partnerschaften und industrielle Zusammenarbeit gefördert wird. Bavarian Nordic wurde 1994 gegründet und ist seit dem Jahr 1998 an der Nasdaq Wertpapierbörse in Kopenhagen gelistet. Am Hauptsitz in Kvistgaard (Dänemark) und bei den Tochtergesellschaften in München (Deutschland) und Morrisville (USA) beschäftigt das Unternehmen insgesamt mehr als 500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Bavarian Nordic verfolgt eine Politik der Chancengleichheit. Zur Unterstützung unserer Abteilung Immunology Research am Standort Martinsried bei München suchen wir ab sofort in Vollzeit einen engagierten Tierpfleger (w/m/d) Haltung, Zucht- und Pflege von Mäusen im SPF-Bereich Dokumentation und Kontrolle des Tierbestandes und von Zuchtabläufen Materialvorbereitung und Käfigwechsel Durchführung von Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen Mithilfe bei der Durchführung von Studien im Mausmodell, dem Monitoring und der Dokumentation Ausführung der Arbeiten unter Einhaltung des GLP-Standards Mithilfe bei Experimenten Ausbildung zum Tierpfleger (w/m/d)  in der Forschung und Klinik Erfahrung in einem biowissenschaftlichen Institut mit Mäusen einschließlich Anwendungsmethoden und experimenteller Verfahren Ausgeprägter Sinn für Ordnung und Einhaltung von Hygieneregeln Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsarbeit Sie haben Erfahrung mit “Good Laboratory Practice” (GLP) Sie arbeiten zuverlässig, sorgfältig und selbstständig und zeichnen sich aus durch Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität aus  Sie besitzen EDV-Grundkenntnisse   Sie verfügen außerdem über gute Deutschkenntnisse sowie Grundkenntnisse in Englisch   Eine spannende Position in einem internationalen Umfeld Arbeiten in einem hochmotivierten Team mit persönlicher Wertschätzung und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, die auf Kooperation beruht Erweitern Sie Ihre Erfahrung in einem international tätigen, biopharmazeutischen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d)

Fr. 26.06.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Sie sind verantwortlich für Konzeption, Implementierung und Verbesserung von Qualitäts-Management-Systemen unserer namhaften Pharma-Kunden Sie sind der Ansprechpartner bei komplexen Fragestellungen und Aufgaben rund um das Thema GMP Compliance Sie entwickeln pragmatische Konzepte für die Verbesserung von Qualitäts- und Betriebsabläufen und setzen diese mit unseren Kunden in Projektteams um Sie unterstützen unsere Kunden u.a. mittels Erstellung konformer und schlanker Dokumente bei der Bearbeitung von QM-Aufgaben, bei Qualifizierung/Validierung sowie in Inspektionen und Audits Sie führen selbständig weltweite Lieferanten-Audits für unsere Kunden durch Sie sind aktiv in das Key Account Management bzw. die Neuakquise von Kunden und Projekten sowie bei Veröffentlichungen eingebunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Verfahrenstechnik, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar) und mehr- bis langjährige Berufserfahrung in der Life-Science Industrie Praktische Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. GxP-Compliance und Audits Sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber internen und externen Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zu hoher nationaler und internationaler Reisetätigkeit Hohe Eigenmotivation und Autarkie sowie Loyalität und Identifikation mit Ihrem Arbeitgeber und Kunden Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommunikation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft / Werkstudent (m/w/d) im Bereich Mikrobiologie

Fr. 26.06.2020
München
Das Labor Becker & Kollegen ist ein regionaler Anbieter für qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin, welche das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. Zu den Besonderheiten des Labors zählen die immunhämatologische Abteilung mit Blutdepot und eines der größten Screeninglabore in Deutschland für angeborene Stoffwechselerkrankungen. 1979 wurde das Labor gegründet. Seitdem sind wir ein erfolgreiches inhabergeführtes Unternehmen an neun bayrischen Standorten. Als Dienstleister sind wir für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen. Damit sichern wir unseren Kunden den entscheidenden Vorteil in der Patientenversorgung. Wachsen Sie mit uns! Mit derzeit 550 Mitarbeitern entwickeln wir uns konstant weiter. Wir suchen motivierte und engagierte Werkstudenten (m/w/d), die mindestens zwölf Monate Erfahrung im Bereich der medizinischen Labordiagnostik sammeln und an zwei Tagen pro Woche in unserem Labor mitwirken wollen. Für unser Team in der Mikrobiologie suchen wir zusätzliche Unterstützung. Sie suchen eine interessante Aufgabe während des Studiums? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance und bewerben sich um die Position als Studentische Hilfskraft / Werkstudent (m/w/d) Einsatzort: Standort FührichstraßeArbeitszeit: Teilzeit (zwei Tage/Woche); Einsatzzeiten sind regelmäßig von Montag bis Freitag (ca. 13 Uhr bis ca. 21 Uhr) sowie abhängig von Ihrem Know-how auch vormittags, am Wochenende und an Feiertagen möglich. In vorlesungsfreien Zeiten besteht außerdem die Möglichkeit, bis zu 40 Stunden pro Woche zu arbeiten. Entgegennahme eingehender Untersuchungsmaterialien Entpacken und Registrierung eingehender Proben Materialanlage im Bereich Mikrobiologie Vorbereitung der Keimidentifizierung mittels MALDI-TOF-MS und Resistenztestung  Ordentlich eingeschriebener Student (m/w/d) Interesse an einer Beschäftigung von mindestens zwölf Monaten Grundlegende Kenntnisse in der Mikrobiologie/Medizin bzw. Arbeitserfahrung im Labor wünschenswert Selbstständige, zuverlässige Arbeitsweise und Flexibilität Hohe soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen Teamorientierung und Verantwortungsbewusstsein Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem hochmodernen Labor  Ein ausgezeichnetes Betriebsklima Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können Kostenfreie Getränke und subventioniertes Mittagessen (Standort Führichstraße) Regelmäßige Mitarbeiter-Events  Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal