Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 4 Jobs in Flonheim

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Werkstudent (m/w/d) Mikrobiologie

Mi. 19.01.2022
Mainz
Die Werner & Mertz GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Tochtergesellschaften und rund 1.000 Mitarbeitern in ganz Europa, das auf eine über 150-jährige Tradition zurückblickt. Mit Vertrauensmarken wie Frosch, Erdal, Emsal, Rorax, green care Professional und Tana nimmt Werner & Mertz eine führende Position in der Produktion und dem Vertrieb von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln in Deutschland und Europa ein. Unterstützung des Teams bei der mikrobiologischen Untersuchung von Wasch- und Reinigungsmitteln sowie Kosmetika Allgemeine unterstützende Tätigkeiten im Bereich Mikrobiologie (z.B. bei Prozesswasseruntersuchungen) Immatrikulierter Student (m/w/d) aus den Bereichen Medizin-, Biologie- oder Pharmazie Eigenverantwortliche, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office sowie idealerweise SAP-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse wünschenswert Wir bieten Ihnen vielfältige Benefits: Attraktive Konditionen Familiäre Unternehmenskultur Modernes und nachhaltiges Arbeitsumfeld Individuelle Förderung Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Gesundheitsmanagement und Betriebsarzt Mitarbeiterrestaurant und kostenfreie Getränke Mitarbeiterrabatte Team- und Unternehmensevents Eltern-Kind-Büro Gute Verkehrsanbindung Ladesäulen für Elektroautos Jobticket und Jobrad Die Stelle ist befristet für die Dauer von 6 Monaten ab Startdatum. Interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.
Zum Stellenangebot

Manager (m/f/d) R&D Regulatory Services

Mo. 17.01.2022
Nieder-Olm
Eckes-Granini is the leading supplier of fruit juices and fruit beverages in Euro-pa. For the independent family-owned company headquartered in Nieder-Olm, Germany (Rhineland-Palatinate), the focus is on committed and competent employees, strong brands in the areas of juices, fruit beverages and smoothies, and a long-term strategic orientation with sustainable value creation. Today, Eckes-Granini operates mainly in Europe with its own national companies and strategic partners and generates annual sales of 873 million euros with a total of 1708 employees. The company's foundation is formed by the internationally renowned premium brands granini and Pago together with strong national and regional brands for juices and fruit beverages. Consumers in 80 countries worldwide and especially in Europe know and appreciate our fruit juices and the variety of fruit beverages. MANAGER (M/F/D) R&D REGULATORY SERVICES DEPARTMENTRESEARCH & DEVELOPMENTPOSITIONFULL TIMEEMPLOYMENTUNLIMITEDWORKPLACENieder-Olmleverage scientific and regulatory expertise to enable sustainable business growthprovide agile, strategic regulatory support to the R&D Team; colla­borating on solutions to address regulatory risks in order togrow and expand our current and new beverage categories and develop solutions to minimize regulatory barriersdevelop and improve regulatory knowledge and expertise leader­ship (= tech­nical competence) within the R&D Teamconstantly monitor developments and changes in regulations and legislations on European level (including country specific regula­tions) with early escalation of new regulations and legislations to ensure complianceprovide input upon request for R&D projects during project development to check the compliance with local regulations advise in case of any needed changesproactively keep abreast of key scientific and emerging regu­latory trends and developments in policies, regulations, and nutrition science that can unlock growth opportunities for our business in the product, ingredient, or com­muni­cations spacecollaborate with internal and external stakeholders to ensure a science-based perspective, developing scientific and regulatory enabling strategies, which create an environment that provides flexibility and standards for product ex­pansion.translate complex regulatory, scientific, and nutritional infor­mation into simple, easy to under­stand facts for consumers and other internal and external stake­holderscompliance check of R&D relevant documentation (e.g., supplier speci­fications, supplier certificates, …)Food chemist (including 2nd state examination) degree or equivalent level, pre­ferably PhDat least 5 years’ experience in regulatory role within the food and beverage industry (preferably B2B)strong developed communication skillsexcellent ability to work both independently and within a teamproactive and solution-oriented working, capable of taking initiativehigh sense of ownership and responsibility, high level of commitment and perso­nal integritydeveloping and leveraging networks with various stake­holders (internally and externally)willingness to travel, international travels (upon request) as well as regular presence in Nieder-Olm mandatoryFlexible working hoursHome officeCanteenSports & health offersCompany pensionPersonnel developmentParking spaces & good infrastructureFlat hierarchies
Zum Stellenangebot

Prüfingenieur*in Luftreinhaltung (w/m/d)

Mo. 10.01.2022
Mainz
Referenzcode: 462 Gesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Prüfungen und Beurteilungen auf dem Gebiet des Immissionsschutzes. Sie übernehmen als Projektingenieur / Sachverständiger Umweltmesstechnik eigenständig Projekte in einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle im Bereich Luftreinhaltung. Sie übernehmen die Planung und Vorbereitung sowie die Durchführung der Emissionsmessungen und die Auswertung von Messdaten und Erstellung der Messberichte. Hierbei agieren Sie vornehmlich als Projektleiter. Sie führen eigenständige Funktionsprüfungen und Kalibrierungen von automatisch arbeitenden Messgeräten durch. Sie beraten unsere Kunden auch in verfahrenstechnischen und chemischen Fragestellungen im Bereich der Luftreinhaltung. Sie wenden die Kenntnisse in den genannten Arbeitsfeldern eventuell auch in internationalen Auslandseinsätzen an. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches / technisches Studium, bevorzugt der Fachrichtung Umweltschutz oder abgeschlossene Ausbildung zum Schornsteinfeger (-meister) bzw. Techniker mit einem chemischen oder verfahrenstechnischen Hintergrund Idealerweise erste Erfahrungen in einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle oder entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Mess- und Regeltechnik Gutes Prozessverständnis Hohes Maß an Kontaktfreudigkeit Sicheres und gepflegtes Auftreten Spaß an der Arbeit als Dienstleister Hohe Leistungsbereitschaft, Schwindelfreiheit und körperliche Belastbarkeit Sehr gute Deutschkenntnisse, sicherer Umgang mit MS Office (Word und Excel) Führerschein Klasse B Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie die Bereitschaft zu häufigen Außendiensttätigkeiten und mehrtägigen Messeinsätzen Auch wenn Sie bisher keine Erfahrungen in dem Arbeitsbereich haben - wir geben auch gerne motivierten Absolventen eine Chance Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent (m/w/d) mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement

Fr. 07.01.2022
Geisenheim
Die Hochschule Geisenheim University sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Stabsstelle des Präsidenten eine / einen Referentin / Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement, Kennziffer 77/2021 projektgefördert befristet in Vollzeit. Die Hochschule Geisenheim verfolgt im Rahmen ihrer Profilbildung während des Hochschulpaktes 2025 einen sog. „whole institution approach“ zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Anlehnung an den Nationalen Aktionsplan BNE. Das Aufgabengebiet der gesuchten Person umfasst insbesondere die Etablierung und Koordination von Nach­haltigkeitsinitiativen (u. a. ein Green Office), Entwicklung und Erstellung des Nachhaltigkeitsberichtes und Weiter­entwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie der Hochschule Geisenheim. Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie und -ziele der HGU Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten Erhebung von geeigneten Daten für die Nach­haltigkeits­analyse Koordination und Durchführung von Nachhaltigkeits­initiativen mit allen Hochschulangehörigen Aufbau eines Green Office gemeinsam mit Studierenden Koordination der Aktivitäten des Green Office an der HGU Beratung von Hochschulangehörigen zu Fragen der Nachhaltigkeit Interne und externe Vernetzung mit Partnern aus der Region, der Wirtschaft und relevanten Institutionen (z. B. Hochschulnetzwerk HOCHN) Regelmäßige interne und externe Kommunikation über die Hochschulmedien, Soziale Medien und mit Verbünden (z. B. HOCHN) Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium möglichst mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung wünschens­wert Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative, Kommunikationsstärke sowie Organisationstalent Sicheres Auftreten und adressatengerechte Kommunikation mit Personen unterschiedlicher Arbeitsebenen Analytisches Denkvermögen und sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, insbesondere MS Excel Sehr gutes Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und innovativen Umfeld Persönlichen Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliches Arbeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten (familienfreundliche Hochschule) Das Landesticket Hessen für das Jahr 2022, mit dem Sie als Landesbedienstete/r die öffentlichen Nahverkehrsmittel in ganz Hessen kostenfrei nutzen können Betriebliche Gesundheitsförderung Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung bis Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag Hessen (TV-H) Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2025 (HSP 2025) (§ 14 Abs. 1 Nr. 1 TzBfG) befristet, eine Entfristung wird danach angestrebt Die Hochschule fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung (i. S. d. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) bevorzugt berück­sichtigt. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen nur eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bei.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: