Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 20 Jobs in Frauenkopf

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 5
  • Sonstige Branchen 5
  • It & Internet 2
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office möglich 10
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Expert Material Flow (w/m/d)

Sa. 25.06.2022
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich alle RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Expert Material Flow (w/m/d) Aktive Mitgestaltung des Materialflussprozesses innerhalb der Produktion entsprechend der GMP-Richtlinien Übernahme der Rolle eines SAP-Key-Users für den Bereich Produktion, unter anderem für die Pflege von Stammdaten, End-User-Schulungen, sowie aktive Mitarbeit an SAP-Projekten Enge Mitarbeit bei den Schnittstellen Supply Chain Management, Logistik und QC Koordination des störungsfreien Materialflusses innerhalb der Produktion Verwaltung der Prozessaufträge und Planungskonzepte in SAP u. a. Ausbildungsabschluss als technischer Assistent (Biologisch-technischer Assistent (BTA), Pharmazeutisch-technischer Assistent (PTA), Medizinisch-technischer Assistent (MTA), Umwelttechnischer Assistent (UTA), Chemisch-technischer Assistent (CTA)), Laborant (w/m/d) oder Bachelor mit Schwerpunkt Prozessmanagement oder vergleichbare Qualifikation (Logistik-Bereich) Erste einschlägige Berufserfahrung in der biotechnologischen, chemischen, lebensmitteltechnologischen bzw. pharmazeutischen Produktion (GMP) oder in einem produktionsnahen Bereich im regulierten Umfeld Sicheren Umgang mit SAP R/3, S/4 HANA und MS Office Grundlegende GMP-Kenntnisse Hohes Qualitätsverständnis und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Außerordentliche Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Teamfähigkeit und ausgeprägte Hands-on-Mentalität Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Delivery Lead (w/m/x) Life Science Business Applications

Fr. 24.06.2022
Balingen, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Neuss, Nürnberg, Stuttgart
Avanade ist der führende Anbieter von innovativen digitalen Services, Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierten Anwendungen im Microsoft-Ökosystem. Wir von Avanade stehen für frisches und modernes Denken und verfügen über ein ausgeprägtes Technologie-, Business- und Branchenwissen. So können wir echte und positive Veränderungen für unsere Kunden sowie deren Kunden und Mitarbeiter herbeiführen. Mit unserer Accenture Microsoft Business Group helfen wir Unternehmen, die Microsoft-Plattform so einzusetzen, dass sie ihre Kunden begeistern, Mitarbeitern die richtigen Tools bereitstellen, Abläufe optimieren und Produkte transformieren. Die 50.000 Mitarbeiter von Avanade arbeiten in 26 Ländern gemeinsam an innovativen Ansätzen, die unsere Diversität und unsere Verantwortung in der jeweiligen Region widerspiegeln. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture. Stellenbeschreibung Als Delivery Lead (w/m/x) für die Regionen Deutschland, Österreich und die Schweiz bist du gesamtverantwortlich für die erfolgreiche Durchführung von Business Applications Projekten im Bereich Life Science sowie für weiteren Ausbau dieses Segments. Dein Ziel ist es, die komplette Abwicklung der Projekte im Geschäftsbereich Life Science mit Blick auf die vertraglichen Bedingungen sicherzustellen und die Pre-sales Aktivitäten zu unterstützen. Du definierst und gestaltest die Projektmethode, um die vereinbarten Leistungen und Lösungen für die Projekte zu erreichen. Hierbei arbeitest du mit anderen Delivery Organisationen der Business Applications Unit zusammen.  Du führst ein Team von Projektleitern, Solution Architekten, Beratern und Entwicklern, das die operative Umsetzung der Kundenprojekte übernimmt. Zu deinen Aufgaben gehört außerdem aktives Management von Projektrisiken und -eskalationen.  Du achtest darauf, dass die definierten Rahmenbedingungen der Projekte (Time, Quality, Budet) eingehalten werden. Du arbeitest eng mit dem Offering Lead Life Science zusammen, um das Offering sowie damit verbundene Aufwände und Lösungsarchitektur abzustimmen.  Du bringst langjährige Erfahrung im Life Science Umfeld (z.B. Fein-Chemie, Pharma, Kosmetik oder Medizintechnik) mit. Du hast einschlägige Berufserfahrung in der Umsetzung von komplexen Dynamics 365 Projekten. Mit den modernen Entwicklungs- und Projektmanagement-Methoden im Business Applications Umfeld bist du bestens vertraut. Du bringst People Management Skills mit und du verfügst über mehr als 5 Jahre Führungserfahrung. Unternehmerisches Denken und Handeln prägen deine Arbeitsweise. Du besitzt ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten und ein Gespür für sensible Situationen. Du kommunizierst souverän auf Deutsch und Englisch. Selbst wenn nicht alles davon perfekt auf dein Profil passt, hast du einen unstillbaren Wissensdurst, bringst eine Menge Enthusiasmus mit, ein gutes Gespür für Verantwortung und die Fähigkeit einfühlsam auf Kundenbedürfnisse einzugehen? Dann passt du wahrscheinlich ziemlich gut zu uns und wir würden uns über deine Bewerbung freuen. Die Möglichkeit an lokalen und internationalen Führungskräfteprogrammen teilzunehmen eröffnet dir neue Perspektiven, z.B. im Rahmen des Avanade Leadership Program for Women.    Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit für Home-Office, maximale Flexibilität durch die Option auf einen Dienstwagen und eine weltweite Unfallversicherung.  Zudem kannst du dich über unser Private Device Leasing günstig mit diversen technischen Geräten ausstatten. Mit Go Team! haben wir ein internes steuerfreies Prämienprogramm zur Anerkennung für herausragende Leistungen etabliert. Eine kostenlose persönliche MSDN Subscription inklusive Azure Kontingent und unbegrenzter Zugang zu Microsoft Zertifizierungen sowie 80 Stunden Trainingsbudget bringen dich noch weiter. Territoriale Kundenbetreuung im Rahmen internationaler Projekte.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist (w/m/div.)

Fr. 24.06.2022
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: WaiblingenSie übernehmen die Planung, Durchführung und Koordination von internationalen Produktzulassungen von In-Vitro Diagnostika (IVD).Sie führen Aktivitäten zur Aufrechterhaltung der Zulassungen (z.B. Anzeigen / regulatorische Bewertung und Genehmigungsverfahren bei Änderungen) durch und stellen die regulatorische Konformität im Zielmarkt sicher.Sie wirken an Konformitätsbewertungsverfahren für CE-Kennzeichnungen mit und verantworten die Erstellung und Aufrechterhaltung von regulatorischen und zulassungsrelevanten Dokumenten, inkl. regulatorische Pläne und Reports, Technischer Dokumentation und Änderungsmeldungen.Sie kommunizieren mit internationalen Kunden, Dienstleistern sowie Behörden und verfolgen und bewerten regulatorische und normativen Änderungen.Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Biologie, Medizin, Medizintechnik oder vergleichbare Fachrichtung. Alternativ verfügen Sie über eine Kombination aus entsprechender Ausbildung z. B. BTA sowie mehrjähriger Berufspraxis in den genannten Bereichen oder vergleichbarer Position.Erfahrungen und Know-How: Erste Berufserfahrung in der Konformitätsbewertung und der Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen für Medizinprodukten, idealerweise für IVDs. Erfahrung in der Zulassung von Medizinprodukten.Kenntnisse: Fundierte Kenntnisse regulatorisch relevanter Normen, Richtlinien und Gesetze inkl. IVDR, DIN EN ISO13485 und idealerweise erste Berührungspunkte mit den Anforderungen der FDA.Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) im Bereich Healthcare IT

Do. 23.06.2022
Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen, Ruhr
Dedalus produziert, vertreibt, implementiert und wartet komplexe, technologisch höchstwertige und innovative IT-Lösungen für Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken, psychiatrische Kliniken sowie diagnostische Einrichtungen wie Radiologien und Kardiologien. Diese IT-Lösungen unterstützen alle wesentlichen Prozesse der Verwaltung, der Dokumentation, der Workflowsteuerung und der revisionssicheren Archivierung der Daten und Dokumente in Unternehmungen des Gesundheitswesens. Die 1982 in Florenz gegründete Dedalus Gruppe ist führender Anbieter von Gesundheits- und Diagnosesoftware in Europa und einer der größten der Welt. Die Dedalus Labor GmbH entwickelt moderne Softwarelösungen für die Labormedizin, mit seinem nennenswerten Kernprodukt Opus::L. Die Dedalus Labor GmbH ist aus der OSM AG entstanden und gehört seit dem 01.07.2021 zur Dedalus HealthCare, dem Marktführer für klinische IT in Europa. Eine optimale Diagnostik, effiziente Kommunikation, sicherer Datenaustausch und eine nachhaltige Patientenversorgung stehen in unserem Fokus. Als marktführendes Unternehmen in Deutschland treiben wir Digitalisierung und Vernetzung im Gesundheitswesen voran. Über 580 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten täglich mit unserem Labor-Informationssystem Opus::L. Darunter befinden sich Krankenhäuser, Universitätskliniken, Laboratorien sowie Arztpraxen. Eine hohe Kompetenz, langjähriges Knowhow, Begeisterungsfähigkeit und ausgesprochenes Teamwork gehören zu den Stärken unseres Teams, bestehend aus über 250 Mitarbeitenden, die das Unternehmen täglich prägen. Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir jeden Tag an innovativen digitalen Lösungen für eine kontinuierliche Verbesserung der Patientenversorgung. Werde ein Teil davon! Wir suchen Verstärkung für unser Team – im Großraum Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt a. /M., Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen – deutschlandweit im Homeoffice: Projektleiter (m/w/d) im Bereich Healthcare IT Du setzt Projekte von Bestands- und Neukunden im Laborbereich um Du bist verantwortlich für die organisatorische und administrative Abwicklung der Projekte Du bist zuständig für die Einhaltung der Projektziele Du betreust und berätst unsere Kunden und fungierst als zentraler Ansprechpartner Du übernimmst die Leitung der Projektteams Du erkennst mögliche Risiken und entwickelst passende Gegenmaßnahmen Abgeschlossene MTLA- oder BTA-Ausbildung oder vergleichbare Ausbildung Studium der Wirtschaftsinformatik oder BWL mit Schwerpunkt Gesundheitswesen oder HealthCare Management Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert Vorkenntnisse im Umgang mit Laborsystemen und Erfahrung im Bereich der Labororganisation sind von Vorteil Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sorgfältiger, selbständiger Arbeitsweise und hohem Qualitätsanspruch Empathie und Spaß an der Arbeit mit Menschen Gelegentliche Reisebereitschaft Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem marktführenden, innovativen Unternehmen Eine topaktuelle, technische Ausrüstung Ein Team mit familiärem Zusammenhalt und Spaß bei der Arbeit Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung Betriebliche Altersvorsorge und JobRad Yoga, Pilates, frisches Obst, Kaffee Großartige Firmenfeste
Zum Stellenangebot

LIMS Administrator (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Wesseling, Rheinland, Tübingen, Freiberg
MORE THAN A JOB - COME TO THE LABS OF EXCELLENCE! Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das für seine Kunden aus Industrie und Handel in den Bereichen Lebensmittel, Umwelt, Pharma, Product Testing und Agroscience umfangreiche Analyse- und Beratungsdienstleistungen erbringt. Als Tochterunternehmen des international erfolgreichen Laborunternehmens ist Eurofins Umwelt mit 850 Mitarbeitern an 24 Standorten deutschlandweit eines der führenden Unternehmen im Bereich der Umweltüberwachung. Im Rahmen der Steuerung unseres weltweit einsetzbaren Laborinformationsmanagementsystems (LIMS) suchen wir deutschlandweit (Osnabrück, Freiberg, Tübingen oder Wesseling) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen LIMS Administrator (m/w/d). Konfiguration aller notwendigen Informationen in unseren LIMS-Systemen zur Steuerung unserer Geschäftsabläufe Beratung in allen Fragestellungen hinsichtlich der korrekten Nutzung der LIMS-Systeme Kontinuierliche Wartung und Optimierung vorhandener Konfigurationen im Hinblick auf sich ändernde Begebenheiten Erstellung und Pflege von Best Practice Prozess-Dokumentationen Begleitung der Einführung von neuen Funktionalitäten vom Spezifikationsprozess über das Testen bis hin zum User Training Naturwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Chemie, Biologie, Geochemie oder vergleichbare Ausbildung Freude am Analysieren und Beschreiben von Prozessen und Arbeitsabläufen Strukturierte Denk- und Arbeitsweise mit Blick für jedes Detail und deren übergreifende Zusammenhänge Proaktive Kommunikationsfähigkeit zur Erarbeitung von nachhaltigen Lösungen Gutes Verständnis für Laborprozesse Hohe Affinität zu IT-Systemen und deren Benutzung Sehr gute Englisch- sowie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Effizientes Zeitmanagement Sehr gute Teamfähigkeit Bereitschaft zu Reisen an andere Eurofins-Standorte deutschlandweit Ausgewogene Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Tagen nach Absprache und 30 Urlaubstagen im Jahr Unbefristeter Arbeitsvertrag Sehr gute Verkehrsanbindung einschließlich Firmenparkplatz Halbjährliche Evaluationsgespräche und Trainingsbudget zur persönlichen Weiterbildung Regelmäßige Mitarbeiterevents und zusätzliche Benefits wie betriebliche Altersvorsorge Frische Snacks und Getränke für einen guten Start in den Tag Flache Hierarchien und angenehme Arbeitsatmosphäre in einem deutschlandweiten Team mit 10 Kollegen Eine abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeit in einem erfolgreichen, internationalen, börsennotierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Senior Scientist Process Development (f/m/d) Drug Product

Do. 23.06.2022
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, all RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Senior Scientist Process Development (f/m/d) Drug Product Technical and disciplinary management of a team responsible for the development, optimization and upscaling of GMP-compliant manufacturing processes for formulated RNA products (filtration, filling, drying, freezing and corresponding transport) Planning, execution, interpretation and documentation of experiments Overseeing and steering the development of biochemical characterizations of formulated nucleic acids and process-related impurities Characterization and development of excipients and packaging materials Subject Matter Expert (SME) for process development topics at C(D)MOs as well as technology transfers to GMP production sites Preparation of development reports, risk analyses, laboratory instructions, training documents and SOPs Participation in interdisciplinary project teams PhD in the field of biotechnology, pharmacy or chemistry, or a comparable qualification Extensive professional experience in process development, ideally in a pharmaceutical company Several years of relevant professional experience in the production of biopharmaceutical formulations and their characterization Knowledge in filtration, filling, drying, freezing, transport and characterization of formulated biomolecules Relevant knowledge in statistical experimental design and data analysis (DoE) Proactive, structured, efficient and independent way of working in a dynamic environment Strong communication skills and team-oriented work style Fluency in English is a must, additional German skills are preferred With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Sustainability Product Manager / Auditor*in

Mi. 22.06.2022
Filderstadt, Mannheim
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeitende an weltweit 1.000 Standorten. Eigenständige Durchführung von Audits bei Kunden im Bereich Nachhaltigkeit Verifizierung von Treibhausgasbilanzen, Produkt- und Unternehmen Carbon Footprint nach ISO-Standards Durchführung von Critical Reviews von Ökobilanzen Zertifizierung von Klimaneutralität nach gängigen Standards wie PAS 2060 Übertragung von Anforderungen aus globalen Green Deals (z.B. Carbon Removal Certification) in die Nachhaltigkeitsstrategie des TÜV SÜD Begleitung von internationalen Projekten in Zusammenarbeit mit den TÜV SÜD-Landesgesellschaften Strategische Weiterentwicklung bestehender und neuer Kundenbeziehungen, sowie der TÜV SÜD Produkte im Bereich Sustainability Certification Mitwirkung beim Aufbau eines neuen Geschäftsfelds Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkten in den Bereichen Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Klimaschutz, Nachhaltigkeit oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrere Jahre einschlägige Erfahrung in der Prüfung und/oder Beratung in den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit, sowie entsprechende Branchenkenntnis und Netzwerke Fundierte Kenntnisse im Bereich Lebenszyklusanalyse (LCA) und relevante Standards wie ISO 14044 Einschlägige Berufserfahrung als Auditor (z. B. Treibhausgase, Umweltmanagement, Energiemanagement) Freude am Kundenkontakt, ausgeprägte Vertriebsstärke und Dienstleistungsorientierung Internationale Erfahrung und interkulturelle Kompetenz, Bereitschaft zu gelegentlichen Geschäftsreisen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
Zum Stellenangebot

Senior Manager (m/w/d) Faunistik und Artenschutz

Mo. 20.06.2022
Bochum, Brandis bei Wurzen, Hannover, Stuttgart, Wörrstadt
Ich will einen sinnvollen Job, nicht irgendeinen. In einem Unternehmen, das mir die Chance bietet, ein großes Ziel zu erreichen: 100 % saubere Energie. Klingt ambitioniert, ist aber machbar. Ich arbeite bei juwi. Wann startest Du?Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich als Senior Manager (m/w/d) Faunistik und Artenschutz Vollzeit – unbefristet – ab sofort, an den Standorten  Bochum, Brandis bei Leipzig, Hannover Stuttgart und Wörrstadt Bei uns hast Du die Chance, ein echtes Zukunftsprojekt mitzugestalten. Seit nunmehr 25 Jahren ist juwi Vorreiter der Energiewende. Als 100 %-Tochter der MVV Energie AG planen und bauen wir Projekte in den Bereichen Wind- und Solarenergie im In- und Ausland und bieten darüber hinaus weitere Dienstleistungen rund um die technische und kaufmännische Betriebsführung. Mit rund 850 Mitarbeitern und bislang über 1.000 realisierten Windenergie- und mehr als 1.700 PV-Anlagen hat sich juwi als ein bedeutender Akteur für erneuerbare Energien etabliert. In der juwi AG treibst Du die Energiewende voran – und das je nach Aufgabengebiet aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Wir planen und realisieren Wind- und Solarenergieprojekte in ganz Deutschland, unterstützen aber auch die internationalen juwi-Gesellschaften und steuern gleichzeitig die Aktivitäten der gesamten juwi-Gruppe.Als Senior Manager (m/w/d) Faunistik und Artenschutz unterstützt Du die Projektentwicklung bei juwi und weitere Schnittstellen bei der Erlangung von Genehmigungen für erneuerbare Energieprojekte unter Abwägung fachlicher Gesichtspunkte und bist für die Weiterentwicklung der strategischen Vorgaben nach artenschutzrechtlichen Gesichtspunkten zur Ausweisung und Umsetzung von Standorten in verschiedenen Regionen verantwortlich. Im Rahmen Deiner Tätigkeit:bist Du für die fachliche Begleitung der faunistischen Untersuchungen, Prüfung der Gutachten und daraus resultierenden Auflagen für Wind und Solarprojekte zuständig,berätst Du die Projektleiter*innen zu faunistischen Fragestellungen und unterstützt diese fachlich,nimmst Du Termine für Projekte aller Projektleiter*innen bei faunistischen Fragestellungen bei Behörden, Gutachtern etc. wahr,bist Du für die Auswahl und Beauftragung von qualifizierten Gutachterbüros für den verantworteten Bereich in Absprache mit dem Projektleiter*innen verantwortlich,prüfst Du die Genehmigung nach Auflagen bzw. Monitorings und Betriebseinschränkungen,stimmst Du Dich mit anderen Schnittstellen wie bspw. Projektfinanzierung, Rechtsabteilung, Realisierung, etc. bezüglich artenschutzrechtlicher Anforderungen und Auflagen ab,übernimmst Du die Koordination und Betreuung übergreifender Studien zum Thema Artenschutz und Windkraft- und Solaranlagen,bist Du für die vorgezogene Standorteinschätzung hinsichtlich eines möglichen artenschutzrechtlichen Konfliktpotential verantwortlich,nimmst Du die Bewertung von, für den Artenschutz, notwendigen Maßnahmen vor,bearbeitest Du übergeordnete faunistische Themenschwerpunkte und stellst den Aufbau und die Pflege eines eigenen Netzwerkes sowie Teilnahme an fachbezogenen Arbeitskreisen sicher.Du verfügst über ein Studium im Bereich Landespflege, Raum- und Umweltplanung, Geografie, Umweltwissenschaften, Biologie oder in einer verwandten Fachrichtung.Du kannst, im besten Fall, bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung als Experte (m/w/d) in den oben genannten fachlichen Themenfeldern nachweisen.Du verfügst über fundiertes Wissen im Bereich erneuerbare Energien.Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Eigenständigkeit, Zuverlässigkeit und Strukturiertheit aus.Du verfügst über ein selbstsicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick, bist belastbar und ausgesprochen teamfähig.Charakteristisch für Dich ist ein analytisches Denkvermögen, eine hohe Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit.Du beherrschst den Umgang mit den gängigen Office-Programmen.Du möchtest in einem sinnstiftenden Tätigkeitsfeld arbeiten und gemeinsam mit dem Unternehmen den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranbringen.Dein Profil wird abgerundet durch die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen.Freundliche Arbeitsatmosphäre in modernen, energieeffizienten GebäudenBarrierefreie Arbeitsplätze und EinrichtungenDuz-Kultur über alle Hierarchiestufen hinwegFlexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitmodelleMöglichkeit zur Wertkontoeinzahlung und SabbaticalFirmeneigene Kantine „juwitality“ mit saisonalen und regionalen ProduktenBetriebseigene Kita „juwelchen“ mit Betreuungsplätzen ab 1 JahrKostenlose Sportmöglichkeiten, wie professionell eingerichteter Fitnessraum, Rasen-Fußball-Kleinfeld, Beachvolleyball sowie Business-Bike im Rahmen von Entgelt-UmwandlungGute Verkehrsanbindung und kostenlose ParkplätzeMarktgerechte VergütungMitarbeiterrabatte über corporate benefits
Zum Stellenangebot

Research Scientist for Neural Architecture Search (f/m/div.)

Sa. 18.06.2022
Renningen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: RenningenThe Bosch Center for Artificial Intelligence (BCAI) is the main hub for AI research and technology development across Bosch. With a diverse team of international specialists, we develop cutting-edge AI technologies to be deployed across Bosch products and solutions. Artificial intelligence technologies are impacting Bosch’s products and services in many domains: Manufacturing, Engineering, Autonomous Driving, Supply Chain Management and Intelligent Services, etc.Are you excited by enabling intelligent systems to learn from data? Do you want to lead cutting edge research projects on automated machine learning, and develop tools that enable more efficient and continuously learning products, from intelligent driver assistance systems to smart IoT products? Do you want to be part of a team of experts that combines algorithmic knowledge with domain and hardware expertise?Conduct cutting edge research in the field of neural architecture search, aimed at developing highly accurate, yet efficient deep learning systems in resource-constrained scenarios.You will work in a large, international and interdisciplinary research team, and collaborate with experts from academia and industry to advance the state of the art in the field.Together with our team of engineers, you will develop tools that integrate latest research results and contribute to real-world applications in automated driving, driving assistants, and embedded AI productsPublish in top-tier machine learning and computer vision conferences, supervise student projects, and drive collaborations with leading academic partners in the field.Education: machine-learning or computer-vision related PhD in Computer Science, Mathematics, Physics, or comparable subject with excellent grades, strong publication record, in particular in the fields of neural architecture search and/or automated machine learningPersonality and Working Practice: strong team player with passion for research and a focus to see things working in practice, methodical and conceptual strength and creativity, self-motivated personality who will take initiative to solve problemsExperience and Knowledge: advanced programming skills in Python, with strong experience in Deep Learning frameworks like Tensorflow and Pytorch and experience in collaborative software developmentLanguages: excellent communications skills (writing, speaking), fluent in EnglishFlexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/-n Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im Verbundforschungsprojekt "Infektionsschutz.Neu.Gestalten (LN.Ge)"

Fr. 17.06.2022
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen undMitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert. Zur Verstärkung des Teams sucht das Zentrum für öffentliches Gesundheitswesen und Versorgung (ZÖGV)eine/einen Wissenschaftliche/-n Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) befristet mit einem Beschäftigungsumfang von 100 % im BMG-geförderten Verbundforschungsprojekt „Infektionsschutz.Neu.Gestalten (LN.Ge)".Die Stelle ist im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zunächst bis 31.01.2024 befristet, ggf. mit der Aussicht auf Verlängerung zunächst bis 30.08.2024 (Projektlaufzeit). Die Stelle ist ggf. teilbar, mobiles Arbeiten ist teilweise möglich. Koordination des Forschungsprojektes I.N.Ge in Absprache mit der Verbundleitung und gemeinsam mit den übrigen Teammitgliedern Aufbau der wissenschaftlichen Vernetzung zwischen den beteiligten Gesundheitsämtern und dem ZÖGV im Rahmen der im Projekt geplanten Reallabore Konzeption und Durchführung von Forschungsworkshops und Methodentrainings im Bereich der Versorgungsforschung Mitwirkung an wissenschaftlichen Publikationen und Erstellen von Projektberichten Abgeschlossenes Studium mit Bezug zu Gesundheitswissenschaften oder Versorgungsforschung (Master-Niveau) Erfahrung im Forschungsbereich mit selbständiger Durchführung von Forschungsprojekten Expertise in qualitativen und/oder quantitativen Forschungsmethoden Kenntnisse im Bereich des Öffentlichen Gesundheitsdienstes / Public Health sind wünschenswert Sie sind teamfähig und kommunikationsstark und behalten durch Organisationstalent und strukturierte, vorausschauende Arbeitsweise den Überblick Zuverlässigkeit und Sorgfalt sind für Sie ebenso selbstverständlich wie engagiertes und lösungsorientiertes Denken und Handeln Ein freundliches, verbindliches und souveränes Auftreten runden Ihr Profil ab Sie erwartet ein interessanter, vielseitiger Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum an der Schnittstelle zwischen Versorgungsforschung, öffentlichem Gesundheitswesen und Didaktik/ Lehre. Sie werden in ein nettes, motiviertes Team eingebunden, welches in einem vielseitigen akademischen Umfeld agiert. Bei entsprechender Eignung besteht die Möglichkeit zur Promotion / Habilitation. Wir bieten Vergütung nach TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971) sowie ein gültiger Impfnachweis gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: