Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 275 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 41
  • Wissenschaft & Forschung 31
  • Nahrungs- & Genussmittel 30
  • Elektrotechnik 28
  • Feinmechanik & Optik 28
  • Medizintechnik 26
  • Sonstige Dienstleistungen 23
  • Groß- & Einzelhandel 17
  • Verkauf und Handel 17
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 12
  • Gesundheit & Soziale Dienste 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Bildung & Training 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Sonstige Branchen 6
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 240
  • Ohne Berufserfahrung 160
  • Mit Personalverantwortung 36
Arbeitszeit
  • Vollzeit 263
  • Home Office möglich 38
  • Teilzeit 33
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 196
  • Befristeter Vertrag 42
  • Praktikum 17
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 4
  • Promotion/Habilitation 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Naturwisenschaftliche Kräfte (m/w/d) im Bereich Kl.Chemie/Immunchemie/Hochdurchsatzbereich

Do. 21.10.2021
Berlin
Das Institut für Medizinische Diagnostik ist ein Medizinisches Versorgungszentrum mit Fachärzten und Fachärztinnen der Fachrichtungen Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Infektionsepidemiologie und Transfusionsmedizin. Wir sind ein akkreditiertes Labor, welches sich mit kompetenter medizinischer Beratung, hochspezialisierter Diagnostik und einer umfangreichen Angebotspalette etabliert hat. Von unserem Institut werden in Berlin und Brandenburg niedergelassene Arztpraxen sowie Krankenhäuser betreut. Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin-Steglitz suchen wir  Naturwissenschaftliche Kräfte im Bereich Klinische Chemie/Immunchemie/Hochdurchsatzbereich (m/w/d) unbefristet in Vollzeit. Naturwisenschaftliche Kräfte im Bereich Kl.Chemie/Immunchemie/Hochdurchsatzbereich (m/w/d) Laborpersonal Unterstützung bei Verifizierungsverfahren Unterstützung bei manuellen Befundungsverfahren Übernahme von manuellen Arbeitsplätzen wie Serum-Elektrophorese Aktualisierungen der gängigen Verfahren in Bezug auf Änderungen seitens der Hersteller Weiterentwicklung von Analysenverfahren Neueinführung von Analyseverfahren Naturwissenschaftliche Validation (vor medizinischer Validation) Weiterentwicklung von Regelwerken ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Chemie / Biochemie / Biologie Biotechnologie; vorteilhaft ist die Anerkennung zum Klinischen Chemiker sichere Kenntnisse der praktischen Laborroutine den Wunsch auf persönliche Entwicklung in einem modernen Unternehmen Eigeninitiative und Freude an Innovationen Überzeugung der Dienstleistungsmentalität der Labortätigkeit freundliches und kollegiales Auftreten Freude an der Arbeit im Team Sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen Leistungsgerechte Bezahlung Unbefristeter Arbeitsplatz in Vollzeit und Teilzeit möglich Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Angebote zum gesunden Arbeitsleben Kantinenservice Teamevents Gute Anbindung an den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Leiter der Herstellung (m/w/d) Glasampullen

Do. 21.10.2021
Berlin
Sie sind ein wichtiger Teil unserer Zukunft. Und hoffentlich sind wir auch ein Teil von Ihrer! Bei B. Braun schützen und verbessern wir die Gesundheit von Menschen weltweit. Das ist unsere Vision für den Pharmabereich. Weil Sie Prozesse überwachen und bewerten können, möchten wir mit Ihnen unsere Qualität sichern und erhöhen. Wir bieten ein Arbeitsumfeld mit kollaborativem Netzwerk, das Ihre Weiterentwicklung und eine intelligente, globale Gesundheitsversorgung ermöglicht. Das ist Sharing Expertise. Leiter der Herstellung (m/w/d) Glasampullen Kennziffer DEME16829-62399 Die B. Braun Melsungen AG ist am Standort Berlin mit rund 1.100 Beschäftigten eines der großen Produktionsunternehmen der Medizintechnik- und Pharmaindustrie. Für die Betriebsstätte Pharma Berlin, Competence Center für kleinvolumige Parenteralia unserer Sparte Hospital Care, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine personelle Verstärkung (m/w/d) für unser Führungsteam, mit Interesse und Spaß an neuen Herausforderungen. Fachliche und disziplinarische Führung und Entwicklung der Mitarbeiter*innen Sicherstellung der Einhaltung des Produktionsplans im Hinblick auf Liefertermine und Liefermenge in entsprechender Qualität Kontinuierliche Messung, Analyse und Verbesserung der Produktions- und Administrationsprozesse im Hinblick auf Qualität, Kosten und Zeit Optimierung von Herstellkosten mittels Analysenmethoden Verantwortlich für die Qualifizierung der Produktionsanlagen und Validierung der pharmazeutisch relevanten Produktionsprozesse Verantwortung für die ordnungsgemäße Erstellung der Herstelldokumentation gemäß den gesetzlichen Vorschriften sowie deren Review und Chargenfreigabe Sicherstellung der Einhaltung aller einschlägigen nationalen und internationalen Pflichten und Vorschriften sowie der gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen an die Produktion von pharmazeutischen Produkten gemäß GMP-Richtlinien und bei der Produktion von Betäubungsmitteln Verantwortlich für Budget sowie die Einhaltung definierter KPIs Fachliche Kompetenzen Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder pharmazeutisches Studium Mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung eines Produktionsbereiches innerhalb der Pharmaindustrie sowie fundierte Erfahrungen im Projektmanagement Umfassende Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen im Bereich der Herstellung von parenteralen Arzneiformen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen Sie treten leistungsbereit auf und übernehmen Verantwortung Sie zeigen Ausdauer und Entschlossenheit Das Setzen von hohen Qualitätsstandards und kostenbewusstes Handeln sind für Sie selbstverständlich Sie kommunizieren klar und verantwortungsbewusst Unser Angebot Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kollegen, Kunden und Partnern aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen. Benefits Betriebsrestaurant Betriebliche Altersvorsorge BVG Job-Ticket Attraktiver Arbeitsplatz in der Bundeshauptstadt Berlin Weitere Benefits unter www.bbraun.de/karriere
Zum Stellenangebot

Senior Regulatory Specialist (f/m/d) European Biocidal Actives

Do. 21.10.2021
Monheim am Rhein
Own your future. Impact what matters. A trusted partner at nearly three million customer locations, Ecolab (ECL) is the global leader in water, hygiene and infection prevention solutions and services. With annual sales of $12 billion and more than 44,000 associates, Ecolab delivers comprehensive solutions, data-driven insights and personalized service to advance food safety, maintain clean and safe environments, optimize water and energy use, and improve operational efficiencies and sustainability for customers in the food, healthcare, hospitality and industrial markets in more than 170 countries around the world. Lead and manage Ecolab Active Substance level dossier preparation and defense as a dossier manager for Biocidal Products Regulation (BPR) EU 528/2012 within our Global Substance Center of Excellence team Be the voice for Ecolab within Actives consortia utilizing your experience to influence and lead Liaise with notified bodies and competent authorities with tasks related to the BPR and lead with quick response on short-term requests Provide subject matter expertise (SME) for Biocide Active and REACH Substances content/projects Review and document budget, internal data, contracts and data sharing agreements to ensure Regulatory and Legal compliance Collaborate cross-functionally to translate Ecolab Business needs into Regulatory action Effectively prioritize time and manage multiple concurrent projects Maintain and share your deep knowledge and relevant professional memberships and certifications MSc degree or PhD in Toxicology, Ecotoxicology, Chemistry, Engineering, Biology or other related field. Experience in Ecotoxicology or Human Toxicology a bonus. 5 years work experience in Regulatory Affairs related to Biocides Actives or REACH substances Experience with Active Substances and Consortia a strong plus Experience with Regulatory Agency and Competent Authority communication Good problem-solving skills, ability to proactively communicate and cooperate independently to collaborate with internal and external stakeholders on a virtual base Ability to prioritize tasks effectively and excellent time management skills whilst running concurrent tasks/projects Fluent English with good written and verbal communication skills Excellent MS Office skills and knowledge of EHS SAP module is a plus The opportunity to take on some of the world’s most meaningful challenges, helping customers achieve clean water, safe food, abundant energy and healthy environments The ability to make an impact and shape your career with a company that is passionate about growth The support of an organization that believes it is vital to include and engage diverse people, perspectives and ideas to achieve our best Attractive salary, extensive benefits and pension plan Complementary access to our in-house-gym, massage chairs, brainlight tower and parking lot Coffee-connect-areas, company canteen and think tanks The Solution is You! Are You Ready? Our Recruiters Eleni Mentizis and Carolin Wilms are looking forward to receiving your application including your availability and salary expectations via our webpage. Please note that we do not consider paper & e-mail applications any more. Agencies and headhunters are kindly asked to refrain from contacting us.
Zum Stellenangebot

Service Manager - Simultaneous Engineering (m/w/x)

Do. 21.10.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Verantwortlich für die Erstellung, Einhaltung und Optimierung sämtliche Serviceprozeduren sowie für die Erstellung von Trainingskonzepten und Durchführung für alle Service Mitarbeiter im Bereich Repair weltweit Vertreter der Sustaining Projekte für die Installierte Basis (Planung und methodische Abarbeitung) Verantwortlich für die Beteiligung des Service in den Entwicklungsprojekten Weiterentwicklung der Methodenkompetenz im Support Team Sehr guter Hochschulabschluss in Naturwissenschaften oder mit einer vergleichbaren Qualifikation Mind. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Service Management Mind. 3 Jahre Erfahrung als Teamleiter / Gruppenleiter einer international ausgerichteten Service Organisation Ausgeprägte Projektmanagementerfahrung idealerweise in industrieller Umgebung (Geschäftsfeld Photomaskenindustrie) Mehrjährige Erfahrung an der Schnittstelle zu Applikations- und Entwicklungsabteilungen Berufserfahrung im Qualitätsmanagement Ausgeprägte Kundenorientierung, Durchsetzungsvermögen sowie Teamstärke Gute Kenntnisse von MeRiT® Systemen, Vakuumsystemen für LP CVD Prozesse oder Elektronenstrahl Mikroskopie Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Dokumentar (w/m/d) Notenarchiv

Do. 21.10.2021
München
Der BR liefert kreativ und verlässlich Infor­ma­tionen, Kultur, Wissen und Unter­haltung aus und für Bayern: im Radio, im Fernsehen, in der Media­thek, auf BR24, Insta­gram und Co. Unsere Orchester und unser Chor begeistern Zuhörer auf der ganzen Welt. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren viel­fältigen und quali­tativ hoch­wertigen Ange­boten wesentlich zur Meinungs- und Medien­vielfalt beizutragen. Wir bieten Ihnen eine Ausbildung als Wissenschaftlicher Dokumentar (w/m/d) Notenarchiv.Beginn: 01.02.2022  Befristung: 31.01.2024  Arbeitszeit: 38,5 Stunden/WocheWissenschaftliche Dokumentar*innen sind Informationsspezialist*innen und unter­stützen mit ihrem Wissen die Programm­arbeit beim Bayerischen Rundfunk. Ziel der Ausbildung ist es, die theoretischen Grund­­lagen für eine erfolgreiche Arbeit als wissen­schaftliche*r Dokumentar*in zu vermitteln sowie die Erfahrungen in der Praxis zu erweitern und zu vertiefen. Im ersten Ausbildungsjahr steht die praktische Mitarbeit im Bayerischen Rund­funk in München im Vordergrund und es werden Einblicke in die Tätigkeiten von Musik­redaktionen, Produktionsbereichen (zum Beispiel Klangkörper) sowie weiteren Archivbereichen ermöglicht. Der Schwer­punkt liegt dabei auf der Archivierung und Dokumentation von Noten­ausgaben, auf Themen der Systemarchitektur und des Informations­managements sowie dem Umgang mit einer Vielfalt von EDV-Anwendungen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Recherche und Beratung der Archiv­nutzer*innen und Bestandsarbeiten. Im zweiten Ausbildungsjahr findet darüber hinaus der akademische Teil der Ausbildung an einer Hochschule in mehreren Blöcken statt und endet mit dem Abschluss als „Wissenschaftliche*r Dokumentar*in“. Erfolgreicher Abschluss eines wissen­schaftlichen Hochschul­studiums Gute Musikkenntnisse inkl. Notenlesen, musikalische Vorbildung, idealerweise Erfahrungen aus Kultur- oder Orchester­betrieb Aufgeschlossenheit für technische Vorgänge und Neue Medien Fähigkeit zur Abstraktion und Strukturierung von Daten Bereitschaft zur vertieften Einarbeitung in Datenbank­systeme und Metadaten­schemata Grundkenntnisse im Bereich der Musik­rechte Kommunikations-, Service- und Team­fähigkeit, ergebnisorientierter Arbeits­stil sowie Flexibilität Faire tarifliche Bezahlung Entwicklungs- und Weiter­bildungs­möglichkeiten Kantine Kinderbetreuungsangebote Betriebliches Gesundheitsmanagement Vergütung: 1. Halbjahr: € 1.855,00 brutto 2. Halbjahr: € 2.055,00 brutto 3. Halbjahr: € 2.252,00 brutto
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Münster, Westfalen
Das Kompetenznetz Vorhofflimmern e.V. / Atrial Fibrillation NETwork (AFNET) sucht für die Leitung der Geschäftsstelle in Münster/Westfalen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer (w/m/d) Das AFNET ist ein im Jahr 2003 gegründetes interdisziplinäres Forschungsnetzwerk mit langjähriger Erfolgsgeschichte, welches internationale wissenschaftsinitiierte klinische Studien und Register im kardiovaskulären Bereich durchführt. Wir arbeiten eng mit universitären Forschungseinrichtungen, Krankenhäusern und kardiologischen/internistischen Praxen in Deutschland, in Europa und in den USA zusammen. Mit seinen Projekten trägt das AFNET zur Verbesserung der Diagnostik und Therapie von Patienten mit Herzrhythmusstörungen und insbesondere von Vorhofflimmern bei. Aktuell führen wir mehrere große, internationale, klinische Studien als verantwortlicher Sponsor durch, sind an weiteren biomedizinischen Forschungsvorhaben beteiligt und organisieren national und international wahrgenommene Forschungskonferenzen. Die Geschäftsstelle des AFNET besteht aus einem Team von zurzeit 13 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Münster. Details zum Netz und aktuellen Projekten sind im Internet unter www.kompetenznetz-vorhofflimmern.de zugänglich. Leitung der Geschäftsstelle Strategische Planung und Geschäftsentwicklung in Kooperation mit Vorstand und Vereinsgremien Vertretung des AFNET gegenüber den Geschäftspartnern, Projektpartnern, Behörden und Ethikkommissionen Projektakquise, Planung, Konzeption und Durchführung klinischer Studien Steuerung von Projekten, Controlling, Finanzplanung, QM, Vereinsverwaltung Vertragsgestaltung und -verhandlungen Planung und Organisation von wissenschaftlichen internationalen Veranstaltungen Entwicklung des Netzwerks als medizinische Forschungseinrichtung im Bereich der klinischen Herz-Kreislauf-Forschung Operative Führung des Netzwerks als medizinische Forschungseinrichtung im Bereich der klinischen Herz-Kreislauf-Forschung Abgeschlossenes medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position sowie im Projektmanagement, idealerweise in der klinischen Forschung Kaufmännische Kompetenz (Projekt- und Finanzplanung, Finanzcontrolling) Ausgeprägtes Organisationstalent, gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie Integrationskraft und hohe soziale Kompetenz Bereitschaft und Fähigkeit, ein junges, engagiertes Team zu leiten Kenntnis der rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen von biomedizinischen Forschungsvorhaben Selbständige Arbeitsweise Ausgezeichnete Englischkenntnisse Wünschenswert sind zudem: Abgeschlossene Promotion Erfahrung im kardiovaskulären Bereich eine anspruchsvolle, vielseitige und spannende Tätigkeit mit viel Gestaltungspielraum ein attraktives Arbeitsumfeld mit einem dynamischen Team und mit flachen Entscheidungsstrukturen. Eine außertarifliche Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung.
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d) in Vollzeit

Mi. 20.10.2021
Bargteheide
Backring Nord – ein Unternehmen, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1858 zurückgehen. Unsere langjährige Erfahrung im Bäckereigroßhandel und Backhandwerk ist die Basis für unser erfolgreiches Handeln in diesem Markt. Heute ist Backring Nord das größte private Fachgroßhandelsunternehmen für Bäckereien, Konditoreien, Eiscafés und Gastronomiebetriebe in Deutschland, gebettet in eine große inhabergeführte Unternehmensgruppe Bartels-Langness in Kiel. Wir beliefern Kunden deutschlandweit sowie in Teilen der Niederlande. Das Gebiet wird über sechs Niederlassungen der Firma Backring Nord E. May GmbH & Co. KG bedient. Für unsere Niederlassung in Bargteheide suchen wir ab sofort ein/e: Qualitätsmanager (m/w/d) in Vollzeit Planen und begleiten von Zertifizierungs-, System-, und Prozessaudits nach aktuellen Zertifizierungsnormen Eigenständige Durchführung interner Audits Eigenständige Durchführung von Lieferantenaudits Projektarbeit in den Qualitätsmanagementbereichen (IFS-Logistik, Bio, HACCP) Bearbeitung von Reklamationen Prüfung von Spezifikationen Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie oder Ökotrophologie oder einer vergleichbaren Ausbildung mit mehrjährigen Berufserfahrungen idealerweise in der Lebensmittelbranche Sie bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative mit und arbeiten gerne selbstständig Sie verfügen über Konzeptions- und Umsetzungsstärke sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten Sicherer Umgang mit MS Office setzen wir voraus kurze Entscheidungswege Gestaltungsfreiraum und eigenverantwortliches Arbeiten Langfristiger Arbeitsplatz im kundennahen Unternehmen gute Entwicklungsmöglichkeiten attraktives Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Ingenieurwissenschaftler (m/w/d) für den Bereich Gewerbeaufsicht

Mi. 20.10.2021
München
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicherheit (LGL) sucht für das Sach­gebiet AP1 „Gewerbe­aufsicht“ in München zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine/n Ingenieurwissenschaftler/in (m/w/d) für den Bereich Gewerbeaufsicht Kennziffer 21150 Aufgaben im Rahmen der Medizin­produkte­verordnung nach der Gewerbe­aufsicht-Zuständig­keits­verordnung Überwachung klinischer Prüfungen aktiver Medizin­produkte und Leistungs­studien energetisch betriebener In-vitro-Diagnostika Ausstellung von Frei­verkaufs­zertifikaten für aktive Medizin­produkte und energetisch betriebene In-vitro-Diagnostika Unterstützung bei der Erfüllung gesetz­licher Berichts­pflichten der Gewerbe­aufsicht einschließlich Erstellung und Plausibilitäts­prüfung der Jahres­statistik Redaktionelle Erstellung des Jahres­berichts Controlling und Auswertung von länder- und EU-weiten Projekt­arbeiten Weitere Unter­stützungs­leistungen in den Bereichen Ausbildung der Gewerbe­aufsicht hinsicht­lich Unterrichts­planung, Studenten­betreuung und Prüfungs­wesen sowie Öffentlichkeits­arbeit und Digitalisierung Erfolgreich abgeschlossenes natur­wissen­schaftliches (Fach-)Hochschul­studium (Bachelor oder Dipl.-Ing. [FH]) aus dem Bereich der Ingenieur­wissen­schaften, Medizinischen Technik, Bio- bzw. Lebens­mittel­technologie oder eines vergleich­baren Studiengangs Eine mindestens zwei­jährige Berufs­erfahrung nach dem erfolg­reichen Abschluss des technisch-natur­wissen­schaft­lichen Studiums Bereitschaft zur Absolvierung einer 18-monatigen, breit gefächerten Ausbildung (Beginn zum 01.10.2022) zur Vorbereitung auf die Tätig­keit als Gewerbe­aufsichts­beamtin / -beamter (m/w/d) für den Einstieg in die dritte Qualifikations­ebene Alternativ eine bereits erfolg­reich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gewerbe­aufsichts­beamtin / -beamten (m/w/d) inklusive Befähigung für die dritte Qualifikations­ebene mit der Fach­laufbahn Natur­wissen­schaft und Technik und dem fach­lichen Schwer­punkt Gewerbe­aufsicht Eine aufgeschlossene, motivierte, kreative Persön­lichkeit mit Freude am Umgang mit Menschen und der Technik Zuverlässigkeit und ausge­prägtes Verant­wortungs­bewusstsein sowie eigen­verantwort­liche Arbeits­weise Ausgeprägte Organisations­fähigkeit Teamfähigkeit Großes Engagement und hohe Belast­barkeit Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Word und Excel) Bereitschaft zu Dienst­reisen Führerschein der Klasse B und generelle Fahr­tauglich­keit Gesundheitliche Eignung sowie die sonstigen beamten­rechtlichen Voraus­setzungen Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprach­niveau B2) Flexible Arbeitszeiten Behördliches Gesundheits­management Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei Betriebliche Altersvorsorge Jahres­sonder-zahlung Vermögens­wirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Park­möglichkeit Zuschuss zum ÖPNV  
Zum Stellenangebot

Project Manager - Clinical Research Germany (f/m/d)

Mi. 20.10.2021
Hamburg
(Berlin or Hamburg or Remote in Germany/ Full-time/ Permanent) Your Tasks Developing project strategies for (complex) clinical research projects while assessing project risks and issues and providing solutions where applicableLeading the internal Project team in all activities related to patient recruitment in clinical trials to ensure best deliverable results regarding time, budget and scopeMaintaining and monitoring project plans, reports and documentation as well as project schedules, work hours and expendituresWork closely together with the external project team to deliver high-quality project results by actively ensuring internal and external standards and requirements are met through conducting quality assurance testsEnsure stakeholder views are managed towards the best solution     Your Profile Degree in Life Science, Medicine, Pharmacy or a related field and profound experience in Project Management (Project management certifications would be a plus)Proven work experience within healthcare industry, in the pharmaceutical industry, Biotech or a CRO to show your knowledge of GCP guidelines, applicable regulatory requirements, medical terminology and clinical trial processesAgile, proactive, solution-oriented and self-driven personality with strong organizational and communication skills, combined with customer-centric thinking and a structured and foresighted working method, including time-managementCompetency in Microsoft applications including Word, Excel, and Outlook or other PM toolsFluency in German and English, both spoken and written    What we offer A varied and exciting job with a lot of personal responsibility in an international company, where you can develop and expand your skillsA secure workplace with many possibilities and room for your own ideasA versatile field of activity and challenging projectsProfessional and personal development opportunitiesCompetitive salary and benefitsFlexible working hours and mobile working (home office)Make an impact in healthcare - The speed of bringing needed medical innovation to market still depends on the duration of clinical trials. By globally lowering the barrier for access to clinical trials and increasing the chances to find a treatment for patients, we accelerate medical innovation.    Have we sparked your interest? Would you like to become part of our dynamic, curious, and international culture with plenty of room for your ideas and creativity in an inspiring atmosphere? If so, we look forward to receiving your application with details of your desired salary and possible starting date, preferably via our application portal. Contact: recruiting@clariness.com   Clariness GmbH will treat the above information strictly confidential and will especially observe the applicable provisions of the applicable data protection laws. Further information about the use of the applicant data, you will find in the data protection declaration online at https://www.clariness.com/privacy-policy/  
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter:in im Bereich Produktentwicklung & Qualitätsmanagement

Mi. 20.10.2021
Berlin
Unternehmen Wir von MOGLi entwickeln und vertreiben seit 2012 mit Leidenschaft Demeter- und Bio Snacks für die ganze Familie und gehören zu den Pionieren, wenn es um gute, biologische und biodynamische Knabbereien geht. Sie werden im deutschen Biohandel, in Drogeriemärkten und Einzelhandelsketten, sowie weltweit in über 30 Ländern vertrieben. Für mehr Wildnis im Kinderleben, das ist unsere Mission! Denn jedes Kind ist einzigartig und soll seiner Natur entsprechend aufwachsen – eben wild wachsen. Wir glauben an die individuelle, freie Entwicklung eines jeden Kindes. Aber Neugier macht hungrig. Unsere Produkte sind dabei perfekte, kleine Erlebnisbegleiter. Damit unsere MOGLi Fans auch stets mit neuen Produkten bester MOGLi-Qualität versorgt werden können, suchen wir Unterstützung im Bereich Produktentwicklung und Qualitätsmanagement. Du willst DIE Demeter-Kindersnack-Marke mitgestalten und dafür sorgen, dass wir regelmäßig mit neuen Produkten, die den aktuellen Ernährungstrends entsprechen, unsere Zielgruppe begeistern? Dann werde jetzt Teil unseres MOGLi-Teams in Berlin und trage mit deiner Erfahrung zu neuen Impulsen für das bestehende Produktportfolio und die Prozesse bei! Deine Aufgaben Deine Aufgaben liegen an der Schnittstelle zwischen Produktentwicklung und Qualitätsmanagement, d.h. du begleitest die Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte durch qualitätssichernde Maßnahmen von der ersten Idee über den ersten Entwurf bis hin zur Fertigstellung bzw. zum Markteintritt und bist dabei an der Schnittstelle zwischen Abteilungen wie Einkauf/Controlling, Produktion, QM, Marketing und Vertrieb: Entwicklung neuer Produktlinien und Produktkonzepte in Zusammenarbeit mit deinem Team sowie Vertrieb & Marketing, unter Einbezug aktueller Markttrends Suche geeigneter Herstellungspartner:innen und Herstellungsverfahren, unter Beachtung neuster Entwicklungen und Regularien auf dem Lebensmittelmarkt, Verhandlungen und Vertragsvorbereitungen mit Neu-Lieferant:innen Optimierung unserer Produkte im Portfolio unter den Gesichtspunkten Qualität, Haltbarkeit und Geschmack, sowie Verpackungsanpassungen Vorbereitung und Durchführung von Verkostungen Mitwirkung bei der Konzeption und Organisation eines sicheren und gesetzeskonformen Qualitätsmanagementprozesses Verantwortung für die lebensmittelrechtlichen Vorgaben für die Deklaration der Verpackung (Nährwerte, Allergene, usw.) Kommunikation mit den Zertifizierungsverbänden (Rezepturzulassungen und Ausnahmegenehmigungen) Reklamationsmanagement (B2C und B2B) Und das bringst du im besten Fall mit Ein Studium bzw. Erfahrung in den Bereichen des Lebensmittelrechts, Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie oder vergleichbare Studiengänge Umfangreiche Kenntnisse des Lebensmittelrechts und idealerweise der Sensorik wünschenswert Relevante Berufserfahrung in der FMCG Branche Eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, mit einem Blick für Timings, sowie überdurchschnittliche Organisationsfähigkeiten Ein ausgeprägtes Qualitäts- und Hygienebewusstsein Fähigkeit, sich in neue Themenkomplexe zügig einzuarbeiten Kommunikationsstärke, im besten Fall auch in englischer Sprache Ein offenes und freundliches Auftreten und Freude an Verhandlungen mit unseren Partnern Und natürlich: Humor und Spaß an deiner Arbeit sowie die nötige Portion Gelassenheit! Wir bieten Dir Eine unbefristete Anstellung Flache Hierarchien mit sehr viel Gestaltungsspielraum und Platz für deine Ideen Viel Verantwortung vom 1. Tag an Eine individuelle Entwicklung in einem schnell wachsenden Unternehmen mit einem engagierten, motivierten und herzlichen Team Ein Unternehmen, das sich für soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit einsetzt Frisches Obst & Gemüse, Kaffee, Tee, Wasser und vegetarische Mittagsverpflegung Einen Arbeitsplatz im Herzen von Neukölln mit guter Verkehrsanbindung, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und regelmäßigen MOGLi Events Weitere Informationen Wir brennen alle für die Idee, die besten Snacks für die Familie zu entwickeln und gleichzeitig die ökologische Landwirtschaft zu stärken. Wir freuen uns auf Deine Verstärkung! Bitte schicke uns deine Bewerbung (gerne auch als kurzes Video!) an: hr@mogli.de, z. Hd. Lisa Wetzel Weitere Infos zu uns findest du auch unterwww.mogli.de.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: