Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 7 Jobs in Giesen bei Hildesheim

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Freizeit 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Kultur & Sport 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Touristik 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Assistant Director EU Real World Evidence (m/w/d) - Gesundheitswissenschaftler / Biostatistiker / Epidemiologe / Ökonom

Mo. 15.08.2022
Hannover
Die Xcenda GmbH ist ein wachsendes, unabhängiges Auftragsforschungsunternehmen im Gesundheitswesen in den Bereichen HTA / Nutzenbewertung (AMNOG), Real-World Evidence sowie Gesundheitsökonomie. Wir kooperieren eng mit nationalen und internationalen Forschungsinstituten, Krankenkassen sowie der pharmazeutischen Industrie. Weitere Tätigkeitsbereiche sind Medical Writing, die Kommunikation von Forschungsergebnissen sowie der Wissens- und Informationstransfer von der Wissenschaft in die Praxis. Wir suchen (vorzugsweise in Vollzeit) Gesundheitswissenschaftler / Biostatistiker / Epidemiologen / Ökonomen als Assistant Director (m/w/d) im Bereich EU Real-World Evidence.Entwicklung maßgeschneiderter Studienkonzepte und entsprechender statistischer Analyseprotokolle in der Versorgungsforschung, z.B. auch Aufsetzung AMNOG-konformer Analysen bzw. StudienEigenverantwortliche Durchführung von ProjektenErstellung von Anträgen und AngebotenMitarbeit in internationalen Teams bestehend aus Versorgungsforschern, Gesundheitsökonomen, Biostatistikern, Medizinern und NaturwissenschaftlernAufbereitung und Analyse von Literatur und (Krankenkassen-)DatenReview/Validierung von ErgebnissenBerichterstellung und ErgebnispräsentationSie verfügen über ein abgeschlossenes Studium z. B. der Gesundheitswissenschaften, Ökonomie, Biostatistik oder Epidemiologie und haben idealerweise bereits mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich sammeln könnenKenntnis des deutschen Gesundheitswesens, seiner Funktionsweise, der Akteure und InstitutionenSicherheit in der Literatur- und DatenanalyseIdealerweise Erfahrung mit Krankenkassendatenanalysen zu epidemiologischen und gesundheitsökonomischen Fragestellungen oder der Analyse klinischer DatensätzeSehr gute analytische, konzeptionelle und strategische Fähigkeiten sowie einen gewandten schriftlichen Ausdruck in Deutsch und EnglischErgebnisorientiertes, strukturiertes und selbständiges ArbeitenEin hohes Maß an Eigeninitiative sowie die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmenEine sehr gute Präsentations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten in beratender FunktionEine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wissenschaftlichen Umfeld und wachsenden Team von derzeit über 750 Mitarbeitern, davon rund 60 am Standort HannoverIntegration in ein multidisziplinäres, internationales, hochmotiviertes und erfahrenes TeamVielfältige FortbildungsmöglichkeitenEin positives Arbeitsumfeld mit nationalen und internationalen KarrieremöglichkeitenFlache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein globales UmfeldEine hohe Arbeitsplatzsicherheit als Konzerntochter von AmerisourceBergenUmfassende und fundierte EinarbeitungMobiles Arbeiten (im Homeoffice oder am Unternehmensstandort)Und nicht zuletzt „Feel-Good“ im Office: ein nettes Arbeitsklima, gratis Getränke, Obst und Snacks, Teamevents, Tischkicker und mehr (außerhalb der pandemiebedingten Einschränkungen)
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur / Naturwissenschaftler (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Peine
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Standortauswahl in der Zentrale Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Berechnungsingenieur / Naturwissenschaftler (m/w/d) Kennziffer: 4950_STA-SU.3 Gebirgsmechanische Auslegung von Grubenräumen in Endlagerbergwerken (einschließlich numerischer Simulation sowie Dimensionierung von Ausbauten) in den Wirtsgesteinen Tongestein, Steinsalz und kristallinem Wirtsgestein Durchführung thermodynamischer numerischer Berechnungen für die Dimensionierung von Endlagern für wärmeentwickelnde hochradioaktive Abfälle Mitwirkung bei der Entwicklung von technischen Endlagerkonzepten Sicherheitstechnische Bewertung (Betriebs- und Langzeitsicherheit) von geotechnischen/technischen Bauwerken und Komponenten eines Endlagers Im späteren Verlauf der Arbeiten: THM-Simulationen Initiierung und Begleitung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben Erstellung von Ausschreibungsunterlagen, Steuerung und Koordination von Auftragnehmern sowie fachliche Prüfung von Unterlagen Berücksichtigung aller relevanten regulatorischen Rahmenbedingungen Erstellung von Berichten und Beiträge für Tagungen und Konferenzen Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Master- oder Diplomabschluss) Sehr gute Kenntnisse in der numerischen, gebirgsmechanischen Auslegung von Grubenräumen Mehrjährige Berufserfahrung in der numerischen, gebirgsmechanischen Auslegung von Grubenräumen wünschenswert Sie überzeugen Sehr gutes mathematisches und physikalisches Verständnis Fähigkeit zur verständlichen Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit sowie zur Analyse wissenschaftlicher, technischer und genehmigungsrechtlicher Sachverhalte Fähigkeit zum selbstständigen, eigenverantwortlichen, kooperativen und zielorientierten Handeln Kreativität, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit, hohes Qualitätsbewusstsein Sehr gute Deutschkenntnisse (C2) Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Behälterentwicklung (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Peine
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Standortauswahl in der Zentrale Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Gruppenleiter Behälterentwicklung (m/w/d) Kennziffer: 4200_STA-EP.2 Aufbau und Leitung der Gruppe sowie Verantwortung und Entscheidung über Grundsatzfragen Planung der Endlagerbehälterentwicklung und späteren Fertigung Zusammenstellung und Aufbereitung von Inventardaten hochradioaktiver Abfälle für die Entwicklung der Endlagerbehälter Entwicklung einer Strategie zur Behälterzulassung und Berücksichtigung aller relevanten planerischen und genehmigungsrechtlichen Rahmenbedingungen Detaillierte (rechnerische) Auslegung der Endlagerbehälter (Detail Engineering). Ermittlung von aufgabenspezifischen Forschungsbedarfen und direkte Mitwirkung in F&E-Vorhaben. Langzeit- als auch Betriebssicherheitsbetrachtungen aller relevanten technischen Komponenten Darstellung der Ergebnisse im Rahmen wissenschaftlicher Veranstaltungen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung bei der Planung, Errichtung und Inbetriebnahme von Behältern unter Berücksichtigung von kerntechnischen Anforderungen Fundierte Erfahrungen für die Auslegung von Behältern und der zu berücksichtigenden hochaktivierten Inventare Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit sowie zur Analyse wissenschaftlicher, technischer und genehmigungsrechtlicher Sachverhalte Erfahrungen in Kooperation mit Behörden, Industrie- und Forschungseinrichtungen Führungserfahrung wünschenswert Sie überzeugen Ausgeprägte Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte verständlich und präzise in Wort und Schrift zu präsentieren Ausgeprägtes Organisationsgeschick und Kommunikationsvermögen Sehr hohe Auffassungsgabe und die Bereitschaft, sich in neue Themen schnell einzuarbeiten Fähigkeit zum selbstständigen, eigenverantwortlichen, kooperativen und zielorientierten Handeln Kreativität, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit, hohes Qualitätsbewusstsein Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot

Actuarial Analyst Naturgefahrenmodellierung *

Di. 02.08.2022
Hannover
Starten Sie durch bei der HDI AG! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesell­schaften der Privat- und Firmen­versicherung und der Industrie­versicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kunden­orientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Mög­lich­keit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemein­sam weiter­zu­entwickeln. Initiale Aufbereitung der Exposure-Daten zur Naturgefahren­modellierung in Kooperation mit den jeweiligen inländischen und ausländischen Erst­versicherungs­gesellschaften der Talanx AG Naturgefahrenmodellierung unter Anwendung von lizenzierter Modell­software sowie Analyse und Interpretation der Ergebnisse Diskussion der Ergebnisse mit den relevanten Fach­bereichen und Vorständen Validierung von Drittanbietern bezogener Modelle und Parameter für die Einsatz­zwecke bei der Talanx Primary Group gemäß den Vorgaben von Solvency II und der ent­sprechenden Kommunikation mit den Aufsichts­behörden Mitarbeit in entsprechenden Projekten, Arbeits­gruppen und Markt­initiativen Sehr enge Kooperation mit den Fach­bereichen sowie den Gesell­schaften vor Ort Abgeschlossenes Studium im Bereich der Natur­wissen­schaften oder der Mathe­matik Erfahrungen in mindestens einer Programmier­sprache wie z. B. Python oder R Umfassende Kenntnisse des MS Office-Pakets, insbesondere Excel Datenbank- und SQL-Kenntnisse von Vorteil Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Problem­lösungs­kompetenz Hohe Begeisterungsfähigkeit, Über­zeugungs- und Durchsetzungs­stärke Hohe Teamfähigkeit sowie Kommunikations­stärke, Einsatz­bereitschaft und Flexibilität Sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Betriebliche Alters­vor­sorge Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen. Flexible Arbeits­zeiten Gleitzeit­regelungen und flexible Arbeits­zeit­modelle ermöglichen eine perfekte Work-Life-Balance – ganz wie es zu Ihnen passt. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit. Familien­förderung Wir unter­stützen unsere Mitarbeitenden in jeder Phase. Eltern­zeit, Kinder­betreuung und Pflege­unter­stützung sind nur einige unserer Angebote. Gesundheits­management Mit uns bleiben Sie gesund – dank Präventions­maßnahmen, eines breiten Sport­angebots und verschiedener Ko­operationen. Weiterbildung Wir stillen Ihren Wissensdurst – zum Beispiel mit Fort­bildungen, fach­spezifischen Seminaren oder einem berufs­begleitenden Studium.
Zum Stellenangebot

Chemiker*in / Biolog*in / Pharmazeut*in als Auditor*in für ophthalmologische Lösungen

Mo. 01.08.2022
München, Hannover, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Durchführung und Berichterstellung von Audits nach EN ISO 13485, ISO 9001, MDR 2017/745 und MDSAP von unseren Kunden Eigenverantwortliches Projektmanagement einer großer Firmengruppen von der Anfrage bis zur Zertifizierung Durchführung von unangekündigten Audits nach der Richtlinie 2013/473/EU und der MDR Bewertung von Änderungsmitteilungen zum Qualitätsmanagementsystem und Produkten unserer Kunden Eigenständige Bewertung der technischen Dokumentationen von ophthalmologischen Lösungen (Medizinprodukte der Klassen IIa und IIb) Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium Insgesamt mindestens vierjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte, z.B. durch Tätigkeit bei einem Medizinproduktehersteller oder -zulieferer, davon mindestens zwei Jahre im Bereich Qualitätsmanagement Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung oder Herstellung (im Labor) und/oder in der Prüfung von ophthalmologischen Lösungen Regulatorische Kenntnisse in Zusammenhang mit der Erstellung Technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb Idealerweise Erfahrung mit der Norm EN ISO 13408-1 ff Regulatorische Kenntnisse von MDSAP, MDR und GMP von Vorteil Begeisterungsfähigkeit, Lernbereitschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Kundenorientierung, sowie effiziente und effektive Kommunikation mit Kunden und KollegInnen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Pkw-Führerschein
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d)

Mo. 01.08.2022
Hannover
METTLER TOLEDO ist der führende Hersteller von Wägesystemen und weiteren Technologien für Anwendungen im Labor, der Industrie und im Handel. Wir agieren global und unsere Kultur ist von Innovation und internationalem Flair geprägt. Arbeitsort: GießenFür unser Team am Standort in Gießen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Qualitätsmanager (m/w/d) mit folgendem Tätigkeitsschwerpunkt: Sie kümmern sich in der Qualitätsmanagement-Abteilung um das DAkkS-Waagen-Kalibrierlabor und unterstützen den Bereich gesetzliches Messwesen. Sie führen Techniker-Audits durch und bereiten diese vor und nach. Sie schulen – gemeinsam mit dem Leiter der Waagen Kalibrierstelle – unsere Techniker im Bereich DAKKS-Kalibrierungen und gesetzliches Messwesen. Sie unterstützen in der Planung und Durchführung der externen Audits: Sie sind abteilungsübergreifende/r Ansprechpartner/in für alle Qualitätsthemen und erstellen Protokolle und Berichte. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder eine entsprechende Ausbildung in Verbindung mit relevanter Berufserfahrung. Kenntnisse der QM-Standards und im Bereich Wäge- und Messtechnik sind von Vorteil. Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift. Sie zeichnen sich durch hohes Engagement sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit aus. Außerdem sind Sie deutschland- und europaweit reisebereit und besitzen einen Führerschein. Strukturierte Einarbeitung inklusive Teilnahme an unserer Einführungswoche für neue Mitarbeiter*innen am Standort Gießen Professionelles Trainings- und Weiterbildungsprogramm 35-Stunden Woche im Rahmen des Manteltarifvertrages der hessischen Metall- und Elektroindustrie (zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) 30 Tage Jahresurlaub Mobiles Arbeiten (2 Tage pro Woche) nach Einarbeitung und flexible Arbeitszeiten Vermögenswirksame Leistungen (VWL) Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür sowie gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Frisches, lokal zubereitetes Essen in unserer Cafeteria mit Dachterrasse: Jeden Tag stehen Ihnen verschiedene Speisen zur Auswahl (auch vegetarische Optionen) Verschiedene Angebote zur Gesundheitsvorsorge, z. B. Gesundheitstage, bezuschusste Massage ohne weite Wege direkt im Firmensitz
Zum Stellenangebot

Duales Studium (zum 01.09./10. od. 11/2022) im Bereich Sport, Fitness, Gesundheit oder Ernährung - Bachelor of Arts in Gesundheitsmanagement, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Fitnesstraining, Ernährung

Mo. 18.07.2022
Hannover
Über 260 Standorte, 182 offene Stellen – Körperformen ist seit mehreren Jahren Vorreiter für gesundheitsorientierte EMS Anwendungen in Deutschland und eines der wachstumsstärksten Unternehmen der Fitnessbranche. Werde auch Du Teil unseres motivierten und erfahrenen Teams! Du bringst Energie, gute Laune, einen professionellen und serviceorientierten Kundenumgang sowie eine gute Auffassungsgabe und Kontaktfreudigkeit mit? Du hast klare Vorstellungen davon, wie Deine berufliche Karriere in der Fitnessbranche aussehen soll? Dann bist Du bei uns genau richtig! Du möchtest Dein Hobby zum Beruf machen? Andere Menschen begeistern und auf gemeinsame Ziele hinaus arbeiten? Dann bist Du bei uns genau richtig! Bewirb Dich jetzt für ein duales Studium am Standort: Hannover (ab 01.09. / 01.10. od. 01.11.2022) Duales Studium im Bereich Sport, Fitness, Gesundheit oder Ernährung - Bachelor of Arts in Gesundheitsmanagement, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Fitnesstraining, Ernährung In Kooperation mit der DHfPG (Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement) studierst Du in Teilzeit parallel zu Deiner praktischen Tätigkeit in unserem Studio. Gerne beraten wir Dich und finden zusammen den passenden Studiengang. Das im Jahre 2011 gegründete Unternehmen Körperformen gehört mit über 250 Studios zu den wachstumsstärksten Premium-Anbietern im Bereich EMS Training und führt ein erfolgreiches Lizenzsystem. Beim EMS-Training braucht man weder Hantelbank noch Beinpresse. Stattdessen arbeitet die Elektrische Muskel Stimulation mit Reizstrom, bei dem maximale Erfolge in kurzer Zeit erzielt werden. Der Begriff „TEAM“ spielt bei uns eine große Rolle, daher kannst Du Dich auf nette Kollegen und eine tolle Betriebsatmosphäre freuen. Vollwertiges berufsbegleitendes Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule Interne und externe Schulungen Planung, Terminierung und Durchführung von Personal Trainings Aktive Betreuung unserer Mitglieder, Durchführung und Auswertung von Körperanalysen Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Marketing- und Vertriebsaktionen Einbringung und Entwicklung Deiner eigenen Ideen Du hast Abitur oder einen gleichwertigen abgeschlossenen Schulabschluss (Allgemeine Hochschul- oder Fachhochschulreife) Du bist belastbar und so schnell nicht aus der Fassung zu bringen. Selbstständigkeit und Motivation sind für Dich keine Fremdwörter. Lernen ist für Dich kein Ding, Du machst das mit Links. Du arbeitest gerne im Team, hast Humor und bist zielstrebig. Eine spannende und umfangreiche Ausbildung mit persönlichen Entwicklungsperspektiven in einem modernen, stetig wachsenden Unternehmen. Ein tolles Team in Norddeutschland mit 3 Standorten in Hannover und Hameln, welche durch uns betreut werden. Intensive Einarbeitung in alle relevanten Aufgabenbereiche. Schnelle Einbindung in verantwortungsvolle Aufgaben Übernahme von Lizenzgebühren für zusätzliche Trainerqualifikationen WorkLife-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten Kostenübernahme der mtl. Studiengebühren Jährlich steigendes Ausbildungsgehalt + die Möglichkeit auf attraktive Zusatzprovisionen Genügend Zeiten um zu Lernen Flache Hierarchien Kommunikation auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: