Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 19 Jobs in Gilching

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Bildung & Training 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Karlsfeld bei München
Ihr Know-how ist gefragt! An unserem Standort Karlsfeld suchen wir in feste Anstellung einen versierten und zuverlässigen Teamplayer als Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d) Ihre Aufgaben Verantwortung für die Aufrechterhaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Multistandortakkreditierung nach den Normen DIN EN ISO 15189 sowie AMG und GCP Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Audits Koordinierung und Evaluierung eines Ringversuchsprogramms Entwicklung bzw. Überarbeitung von Standardarbeits- und Verfahrensanweisungen Durchführung von QM-Schulungen Vorbereitung der jährlichen QM-Bewertung Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technischer Assistent (MTA) m/w/d, idealerweise mit entsprechender Zusatzqualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Laborbereich Analytische Fähigkeiten und Verständnis für medizinische Zusammenhänge Ausgeprägtes Interesse an der Entwicklung neuer Kenntnisse und Fähigkeiten Souveräner Umgang mit dem PC sowie Labor-EDV Teamgeist, Kommunikationsstärke und Einsatzbereitschaft Wir bieten Ihnen Fachliche Begleitung und Unterstützung von Anfang an Mitarbeit in einem kollegialen und dynamischen Team Interessante Tätigkeit in einem innovativen Arbeitsumfeld mit modernsten Diagnosegeräten und -technologien Ein großes Weiterbildungsangebot aus internen und externen Schulungen Attraktive Vergütung gemäß unseres firmeninternen Tarifvertrags Viele Freizeitmöglichkeiten aufgrund der geografischen Nähe zu München Ihr Wunschrad als JobRad® für Alltag, Freizeit und Arbeitsweg Haben Sie Interesse?... an einer spannenden Tätigkeit in einem der größten Laborunternehmen Deutschlands? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen! Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen.Vorabinformationen erteilt Ihnen gerne Frau Fischhaber am Standort München/ Karlsfeld unter der Rufnummer 0 81 31 / 594 113. Jetzt bewerben Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH Personalabteilung Konrad-Adenauer-Straße 17 55218 Ingelheim am Rhein bewerbung@bioscientia.de www.bioscientia.de
Zum Stellenangebot

Biobankmanager:in (m/w/d)

Di. 09.08.2022
München
Unsere Mission als Forschungs­zentrum: personalisierte medizinische Lösungen für umweltbedingte Krankheiten zu finden, um eine gesündere Gesellschaft in einer sich schnell verändernden Welt zu fördern. Das Institut für Diabetesforschung (IDF) bei Helmholtz Munich beschäftigt sich mit der Entstehung, Prävention und Therapie von Typ 1 Diabetes mellitus. Das integrierte Zentral­labor führt Messungen für zahlreiche internationale klinische Studien durch. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n talentierte:n und motivierte:n Biobankmanager:in (m/w/d) 101669 Vollzeit München Berufserfahrene, Berufseinsteiger Management von Biobankprojekten (national und inter­national) Koordination der Bereitstellung von Proben­material aus der Biobank mit den korres­pondierenden Daten für diverse Forschungs­projekte und für nationale und internationale Kooperations­partner Qualitätskontrolle / Qualitätssicherung der ein­gelagerten Bioproben und der dazu­gehörigen Daten (Voll­ständigkeits­kontrolle, Plausibilitäts­checks, Berichterstellung) Organisation und Durchführung der Erhebung, Speicherung und Abfragen von Biobank­daten klinischer Studien Erstellung von SOPs für die Probensammlung, Probenaufbereitung und Biobankmanagement Pflege und Wartung des Labor-Informations- und Management-Systems des Instituts Hochschulabschluss im Bereich Naturwissenschaften Erfahrung in der Verarbeitung und Lagerung von humanem Probenmaterial Expertise in einem gängigen Labor-Informations- und Management-System (LIMS) und ent­sprechenden Datenbanken Kenntnisse in der Planung und Durchführung von klinischen Studien Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch Teamplayer:in /m/w/d) mit Organisationsgeschick, Kommunikations­fähigkeit und eigenständiger Arbeitsweise Vereinbarkeit von Privat­leben und Beruf Flexible Arbeitszeiten und Arbeits­zeit­modelle Zielgerichtete Fortbildungs­maßnahmen 30 Tage Urlaub pro Jahr Betriebliches Gesundheits­management Homeoffice-Möglichkeiten Kita am Campus und Ferien­betreuung Elder Care und weitere Beratungs­angebote Betriebliche Alters­versorgung Vergünstigtes Jobticket (MVV und DB) Der Standort München gilt mit seinen zahl­reichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebens­wertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungs­instituten wird eine pulsierende und intellek­tuelle Atmo­sphäre geschaffen. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 12 möglich. Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Bund). Die Stelle ist (zunächst) auf zwei Jahre befristet, die Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive besteht. Zur Förderung der Diversität freuen wir uns über Bewer­bungen talentierter Menschen, unabhängig von Geschlecht, kultu­rellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, sexu­eller Identität, körperlichen Fähig­keiten, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Strategy Pharma and Life Sciences (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Frankfurt am Main, München, Berlin
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Wir beraten unsere Kunden der Pharma-, Medizintechnik- und Healthcare-Branche bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und zukunftsweisender Geschäftsstrategien, um die Patienten-Journey im e-health Bereich zu optimieren. Freuen Sie sich auf spannende, anspruchsvolle Aufgaben und vielfältige Projekte in multidisziplinären Teams zu Themen rund um Connected Health, R&D, E-health und Commercial Excellence. Die inhaltlichen Schwerpunkte dabei sind: Erarbeitung von nachhaltigen Businessmodellen (z.B. Portfoliooptimierung, Ausarbeitung der kommerziellen Strategie oder Erarbeitung von Marketingkonzepten) Leitung von (Digitalisierungs-) Projekten über die gesamte Wertschöpfungskette der Pharma- und MedTech-Industrie Generierung von Handlungsempfehlungen basierend auf Marktkenntnissen und kundenspezifischen Anforderungen   Entwicklung von innovativen Ideen und Lösungsansätzen durch fundiertes Fachwissen und Erfahrungen Beitrag zum Business Development durch Kundenansprache, Erstellung von Angeboten, Gewinnung neuer Projekte Strategische Positionierung im Markt mittels Thought Leadership im LifeScience Umfeld Verantwortung für Aufbau und Entwicklung des Beraterteams Erfolgreich abgeschlossenes weiterführendes Studium, vorzugsweise der Wirtschafts-, Natur- oder Ingenieurswissenschaften Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Life Sciences, Medical Devices bzw. der pharmazeutischen Industrie oder als Unternehmensberater im Pharma und MedTech Umfeld Analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten und hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten Nachweisbare Projekt(-leitungs) -erfahrung und End-to-End (agile) Projektmanagement Fähigkeiten Unternehmerisches Denken und Erfahrung in der Projektakquise   Erfahrung in Führung und Entwicklung von Mitarbeiter/innen Nationale und internationale Reisebereitschaft Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in im Bereich Prüfungsangelegenheiten (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
München
Die Technische Universität München (TUM) ist eine der erfolgreichsten wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland und Europa. Die School of Life Sciences der TUM umfasst drei Forschungsdepartments und derzeit 23 Studiengänge, 3 davon ausschließlich in englischer Sprache. Die interdisziplinäre Verschränkung aller Bereiche der Lebenswissenschaften an einem Standort ermöglicht die integrierte Erforschung biologischer Systeme und bildet sich auch im vielseitigen und interdisziplinären Studienangebot der School ab. Das Campus Office (Studierendenmanagement) ist der Dreh- und Angelpunkt der Studienangelegenheiten an der TUM School of Life Sciences. Hier ist in Vollzeit (40,10 Std./Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen: Mitarbeiter*in im Bereich Prüfungsangelegenheiten (m/w/d) Projekte zur konzeptionellen und operativen Weiterentwicklung des Prüfungsmanagements (u.a. Anerkennungen) Optimierung und Digitalisierung von Prozessen aus dem Prüfungsmanagement Vorbereitung sowie Koordination von Prüfungsausschüssen Informierung von Prüfer*innen und Studierenden zu vielfältigen Fragen des Prüfungsmanagements sowie Weiterentwicklung des Informationsangebots Schnittstelle zu zentralen Einheiten der TUM (z.B. zentrale Prüfungsangelegenheiten, Legal Office) Schnittstelle und Kommunikation zu den anderen Teams im Campus Office der School Erstellung von Entscheidungsvorlagen zu prüfungsrechtlichen Fragen für die School-Leitung Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung oder vergleichbare Qualifikation, insbesondere auf dem Gebiet der Life Sciences von Vorteil Erfahrung in der Mitarbeit in der Wissenschaft, im Wissenschaftsmanagement und/oder in wissenschaftsnahen Institutionen ist wünschenswert Gute Kenntnisse hochschulinterner Strukturen, Verfahren und Abläufe, insbesondere im Prüfungswesen Teamfähigkeit, sorgfältige, eigenständige und prozessorientierte Arbeitsweise, Loyalität und Diskretion Selbstsicheres und verbindliches Auftreten, Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie die Fähigkeit, auch in komplexen Situationen und unter Termindruck sachgerecht zu priorisieren Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse in den gängigen Anwendungen von MS-Office Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten Team und in einem dynamischen Umfeld. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt durch eine offene und kooperative Arbeitsatmosphäre. Der Dienstort ist Freising, die Beschäftigung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Research Operations Coordinator / Koordinator:in für Forschungsadministration (w/m/d)

Do. 04.08.2022
München
Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission Helping Surgeons Treat Their Patients Better entwickeln wir seit über 40 Jahren innovative Produkte und Operationsverfahren. Arthrex wurde 1981 in München gegründet - heute befindet sich unser Hauptsitz in Naples (Florida, USA) mit weiteren Niederlassungen in 29 Ländern. Unsere Firmenkultur ist geprägt von einer länderübergreifenden Zusammenarbeit sowie einem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Erweiterung unserer Produktpalette tragen zu einem stetigen Wachstum bei und lassen uns auch in Zukunft federführend bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement wesentlich zu diesem Erfolg bei. Dafür bieten wir ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld. Zur Unterstützung der Abteilung Orthopedic Research suchen wir ab sofort in München einen Research Operations Coordinator / Koordinator:in für Forschungsadministration (w/m/d) Sie unterstützen die globale Abteilung bei allen operativen, organisatorischen und administrativen Aufgaben Sie wirken bei der Entwicklung und Umsetzung von internen Prozessen, Projekten und Initiativen zur Optimierung der Arbeitsabläufe Sie koordinieren Vertragsangelegenheiten zwischen Arthrex und externen Dritten in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung Sie arbeiten eng mit der Abteilungsleitung zur Festlegung und Durchführung von strategischen Initiativen, Abteilungszielen und der Ermittlung von Verbesserungsmöglichkeiten zusammen Sie sind für die Verwaltung und Abwicklung eingehender Forschungsanträge zur Prüfung durch das Global Grants Committee zuständig und kommunizieren mit externen Antragstellern Sie sind für die Planung, Vorbereitung, Nachbereitung und Dokumentation von Meetings, Workshops, Schulungen etc. zuständig Sie koordinieren die Versandabwicklung und den Rechnungsprozess für Studienprodukte Sie unterstützen bei der Terminverwaltung der Abteilungsleitung sowie für abteilungsinterne Veranstaltungen und Reiseplanungen Sie haben Ihr Bachelor Studium erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise bringen Sie bereits erste relevante Praxiserfahrung mit (z.B. auch aus Praktika oder Werkstudententätigkeiten) Mit den gängigen MS-Office-Programmen sind Sie bestens vertraut Sie arbeiten kundenorientiert, kollaborativ und sehr sorgfältig Sie sind kommunikationsstark und verantwortungsbewusst Es macht Ihnen Spass mit Ihrer Arbeit Ihre Kolleg:innen zu unterstützen und Sie sorgen gerne für reibungslose Arbeitsabläufe Sie arbeiten gerne in einem globalen, funktionsübergreifendem Team Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen möglichst in engl. Sprache ein. Bewerbungen von Berufseinsteiger:innen sind willkommen. Eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Persönliches und wertschätzendes Miteinander Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten und in vielen Bereichen die Möglichkeit zur mobilen Arbeit Individuelle Einarbeitung, ergänzt durch umfangreiche Einführungsschulungen Betriebliche Altersvorsorge und eine kostenlose Krankenhauszusatzversicherung Von Montag bis Donnerstag kostenloses Mittagessen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftler / Postdoc für die Forschung an Hochtemperaturwerkstoffen (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Garching bei München
Die Technische Universität München betreibt mit der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in Garching bei München eine der leistungsfähigsten und modernsten Neutronenquellen weltweit. Als Serviceeinrichtung für die Wissenschaft und Dienstleister für die Industrie nehmen wir eine Spitzenstellung im Bereich der Forschung mit Neutronen und deren technischer Nutzung ein. Derzeit suchen wir in Vollzeit eine/n Wissenschaftler/in (Postdoc) für die Forschung an Hochtemperaturwerkstoffen (m/w/d).Sie nutzen Streumethoden wie Diffraktion und Kleinwinkelstreuung mit Neutronen zur Charakterisierung von Ni-Basis Superlegierungen (VDM Alloy 780). In diesem interdisziplinären Projekt werden Legierungen mit und ohne Wasserstoffbeladungen auch unter Zug– und Druckbelastung mittels einer neuartigen Prüfmaschine mit Neutronen- und Röntgenmethoden charakterisiert. Themen wie die Bestimmung des Wasserstoffgehaltes, der verschiedenen Phasen, Morphologie der Ausscheidungen, Ausscheidungskinetik, Gitterfehlpassungen sowie Einfluss auf mechanische Eigenschaften der Legierung sind typische Forschungsfelder, die wir zusammen mit unserem Kooperationspartner der Universität Erlangen und den Firmen VDM Metals GmbH und MTU in einem Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bearbeiten.    Unsere Gruppe nutzt auch ein Labor zur Charakterisierung (Röntgendiffraktion, Mikroskopie, Härteprüfung) und Präparation (Schneiden, Polieren, Einbetten, Heizen) von Legierungen.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Werkstoffwissenschaften, Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Kristallographie oder Maschinenbau und besitzen sehr gute Deutschkenntnisse. Sie begeistert die Zusammenarbeit mit Kollegen aus interdisziplinären Bereichen. Wir erwarten eine engagierte und selbständige Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit, Flexibilität und eine ausgeprägte Bereitschaft, sich in neue Fragestellungen einzuarbeiten. Erfahrung – idealerweise im Bereich Streumethoden und/oder Hochtemperaturlegierungen – ist wünschenswert. Gerne geben wir auch qualifizierten und sehr engagierten Berufseinsteigern eine faire Chance.  Der hohe Sicherheitsstandard unserer Einrichtung erfordert die atomrechtliche Zuverlässigkeit der Beschäftigten. Dazu werden entsprechende Überprüfungen durchgeführt.Die Stelle wird nach TV-L vergütet und auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Wir bieten Ihnen neben anderen Vorzügen flexible Arbeitszeit, ein vergünstigtes MVV Ticket sowie eine Betriebliche Altersvorsorge (VBL).
Zum Stellenangebot

Intern - Regulatory Affairs (m/f/d)

Mi. 03.08.2022
München
At Mondelēz International, our purpose is to empower people to snack right through offering the right snack, for the right moment, made the right way. That means delivering a broader range of delicious, high-quality snacks that nourish life's moments, made with sustainable ingredients and packaging that consumers can feel good about. We have a rich portfolio of strong brands – both global and local. Including many household names such as Oreo, belVita and LU biscuits; Cadbury Dairy Milk, Milka and Toblerone chocolate; Sour Patch Kids candy and Trident gum. We are proud to hold the number 1 position globally in biscuits, chocolate and candy as well as the No. 2 position in gum Our 80,000 Makers and Bakers are located in our operations in more than 80 countries and are working to sell our products in over 150 countries around the world. They are energized for growth and critical to us living our purpose and values. We are a diverse community that can make things happen, and happen fast. Join us and Make It An Opportunity!More about this role What you need to know about this position: With guidance from your manager, you will gain an overview on Food Regulatory Affairs in our Global Research & Development center for Meals: You will support in administration and preparation of product labeling specifications for new and existing products. You will give support in the review and approval of packaging artworks and product specifications (products, raw materials, formulae). You will interact and communicate as regulatory partner with multiple functions by working in close cooperation with product developers, marketing, legal and supply chain partners in our business. What extra ingredients you will bring: High interest in food legislation and its application; Have a good food product, technology and quality understanding; A structured and precise working style with attention to detail; You work confidently with MS Office, especially comprehensive level of Excel Team player spirit Education / Certifications: Student of Food Science, Food Technology, Nutrition or Food Chemistry. Job specific requirements: Fluency in English and fluency in another western European Language required. Please apply with CV in EnglishSalary: 1850 EUR  gross monthly
Zum Stellenangebot

Medizinphysiker*in | Medizinphysik-Experte /in (w|m|d) Röntgendiagnostik für die Stabstelle Strahlenschutz

Di. 02.08.2022
München
Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen. Für unsere München Klinik Schwabing suchen wir ab dem 01.01.2023 eine/einen Medizinphysiker*in | Medizinphysik-Experte /in (w|m|d) Röntgendiagnostikfür die Stabstelle Strahlenschutz für 38,5 Std./Woche, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten eines/r Medizinphysik-Experten/in (MPE) nach gültigem Strahlenschutzrecht Ausübung der Aufgaben als Strahlenschutzbeauftragte/r für den physikalisch-technischen Bereich Überwachung und Optimierung der Exposition von Personen, an welchen Röntgenstrahlung angewendet wird Überwachung der Einhaltung der diagnostischen Referenzwerte (DRW) Aufbau und Betreuung eines Dosismanagementsystems Optimierung der Geräteeinstellungen bzgl. Dosis und Bildqualität Untersuchung von Vorkommnissen Überprüfung der Qualitätssicherung, Instandhaltung und Sachverständigenprüfungen Unterstützung bei der Durchführung der Qualitätssicherung und der Zusammenstellung der Unterlagen für die Ärztliche Stelle Mitwirkung bei der Umsetzung von geforderten Maßnahmen durch die Aufsichtsbehörde und der zuständigen Stellen (Ärztliche Stelle, Sachverständige) Masterabschluss in medizinischer Physik oder gleichwertiger Hochschulabschluss und Fachkunde im Strahlenschutz als MPE für den Bereich Röntgendiagnostik Kenntnisse gesetzlicher Vorgaben (StrlSchG, StrlSchV, QS-RL …) MS Office-Kenntnisse Das zeichnet Sie aus: Einsatzbereitschaft, Engagement und selbstständiges Arbeiten Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und kollegiales Verhalten Sehr gute Deutschkenntnisse Ein attraktives Gehalt nach TVöD-K plus zahlreichen Zulagen, wie z.B. der München-Zulage Vorsorge und Sicherheit, durch unsere 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und steuersparende Entgeltumwandlungsangebote Bei uns gibt es 30 Tage Urlaub (bei Vollzeit) Wir übernehmen anteilig die Kosten der IsarCardJob und des DB Job Ticket, so kommen Sie sicher und bequem an Ihren Arbeitsplatz und wieder nach Hause Durch unseren pme Familienservice unterstützen wir Sie bei der Beratung in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen Vielfältige Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements und der besondere Service und Komfort durch MüKplus Unser Corporate Benefits Programm mit zahlreichen Vergünstigungen bei unseren Partnern Und last but not least: Ein Team das gemeinsam neue Herausforderungen mit Humor und Tatendrang annimmt und sich gegenseitig den Rücken stärkt.
Zum Stellenangebot

Senior Manager PV Quality (m/f/x)

Mo. 01.08.2022
München
Daiichi Sankyo and its 16,000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In Europe, we focus on two areas: In the cardiovascular space, our strong portfolio of medicines reflects our long-standing commitment and shows that we care for every heartbeat; in oncology our goal is to become a global pharma innovator until 2025 by providing novel therapies to patients across the world. Our European headquarters are in Munich, Germany, and we have affiliates in 13 European countries. For our headquarter in Munich we are seeking highly qualified candidates to fill the position Senior Manager PV Quality (m/f/x) Purpose of the function: The Senior Manager PV Quality will participate in the implementation of the quality strategy closely aligned with the business strategy within the CSPV function. As an ad hoc member the incumbent will provide strategic and proactive QA Leadership. This role will advise development teams in quality and compliance decision making to drive sustainable quality and compliance excellence. Facilitate the implementation of the quality strategy in close alignment with the CSPV business strategy Support the Head of PV QA, Europe / Global PV Quality with Quality Reviews of respective product profile Interact with senior CSPV leadership teams to ensure Quality is consistently and proactively represented at program level and along the clinical trial process Effectively communicate with CSPV, by interacting with other GxP QA functions on CSPV topics/issues impacting the respective Pharmacovigilance operations and safety activities Collaborate with CSPV and Global PV Quality on quality review of PV System and documents Help to ensure that applicable CSPV processes and quality standards are in line with worldwide HA requirements Quality Oversight: Ensure adequate and timely escalation of incidents/issues within CSPV and QA. Lead formal investigations of issues as they arise, ensuring timely escalation to line management if critical observations are not resolved in due course In collaboration with GxP Quality Systems and Compliance provide Quality oversight for deviations/incidents & investigations and ensure that adequate CAPAs are defined, implemented and their closure tracked. Provide leadership and guidance during the development and execution of corrective and preventive actions (CAPA) Ensure that proper Quality oversight is implemented for 3rd parties/vendors/outsourced activities In collaboration with CSPV develop Lessons learned information flow at the CSPV operational level based on audits, inspections, regulatory intelligence, effectiveness checks and process improvement Ensure continued submission and inspection readiness for the respective CSPV team and related submissions Bachelor's Degree in Life Sciences, Pharmacy or Medicines required Master's Degree advanced degree in Life Sciences, Pharmacy or Medicines preferred Experience Qualifications: 5 or More Years of involvement in in the area of PV Quality Assurance; or trained PV Auditor Broad understanding of global expectations of Health Authorities in the management of clinical trials Profound understanding of the science of product development Knowledge of the national and international legislation as well as the guidelines concerning PV Good communication skills and intercultural sensitivity Very good English language skills Ability to travel up to 20% Excellent Benefits Work-Life-Balance Growth and Development Health and Wellbeing Support
Zum Stellenangebot

Chemiker*in / Biolog*in / Pharmazeut*in als Auditor*in für ophthalmologische Lösungen

Mo. 01.08.2022
München, Hannover, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Durchführung und Berichterstellung von Audits nach EN ISO 13485, ISO 9001, MDR 2017/745 und MDSAP von unseren Kunden Eigenverantwortliches Projektmanagement einer großer Firmengruppen von der Anfrage bis zur Zertifizierung Durchführung von unangekündigten Audits nach der Richtlinie 2013/473/EU und der MDR Bewertung von Änderungsmitteilungen zum Qualitätsmanagementsystem und Produkten unserer Kunden Eigenständige Bewertung der technischen Dokumentationen von ophthalmologischen Lösungen (Medizinprodukte der Klassen IIa und IIb) Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium Insgesamt mindestens vierjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte, z.B. durch Tätigkeit bei einem Medizinproduktehersteller oder -zulieferer, davon mindestens zwei Jahre im Bereich Qualitätsmanagement Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung oder Herstellung (im Labor) und/oder in der Prüfung von ophthalmologischen Lösungen Regulatorische Kenntnisse in Zusammenhang mit der Erstellung Technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb Idealerweise Erfahrung mit der Norm EN ISO 13408-1 ff Regulatorische Kenntnisse von MDSAP, MDR und GMP von Vorteil Begeisterungsfähigkeit, Lernbereitschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Kundenorientierung, sowie effiziente und effektive Kommunikation mit Kunden und KollegInnen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Pkw-Führerschein
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: