Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 3 Jobs in Gruna

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Bildung & Training 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d) zur Führung und Weiterentwicklung des Lehr- und Forschungsgebietes Wasserstoff- und Sicherheitstechnik

Do. 30.06.2022
Dresden
Die TUD ist eine der größten Technischen Universitäten in Deutschland und eine der führenden und dynamischsten Hochschulen in Deutschland. Mit 17 Fakultäten in fünf Bereichen offeriert sie ein weitgefächertes Angebot aus über 120 Studiengängen und deckt ein breites Forschungs-Spektrum ab. Ihre Schwerpunkte Biomedizin und Bioengineering, Materialwissenschaften, Informationstechnik und Mikroelektronik, Energie und Umwelt sowie Kultur und gesellschaftlicher Wandel gelten bundes- und europaweit als vorbildlich. An der Fakultät für Maschinenwesen, Institut für Energietechnik, ist an der Professur für Wasserstoff- und Kernenergietechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wiss. Mitarbeiter/-in (m/w/d) (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 14 TV-L) vorerst bis zum 31.03.2026 (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG) zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation (i. d. R. Habilitation). Die Professur für Wasserstoff- und Kernenergietechnik vertritt in Lehre und Forschung Technologien, die im Rahmen der Energiestrategie der Bundesregierung einen wichtigen Beitrag zu den postulierten Klimazielen leisten können. Die Lehre ist einerseits auf die Vermittlung umfassender Kenntnisse zu Wasserstofftechnologien entlang der gesamten Wertschöpfungskette einschl. sicherheitstechnischen und ökonomischen Aspekten ausgerichtet. Andererseits bildet Kernenergietechnik einen Schwerpunkt in Lehre und Forschung, um Sicherheitstechnologien im internationalen Kontext heute und künftig beurteilen sowie verbessern zu können. In der Forschung spielen darüber hinaus innovative Energietechnologien mit dem Schwerpunkt auf Wasserstofftechnologien und Sicherheitstechnik eine dominierende Rolle. eigenständige Führung und Weiterentwicklung des Lehr- und Forschungsgebietes „Wasserstoff- und Sicherheitstechnik“ innerhalb der Professur. Diese wiss. Arbeiten umfassen Projekte zu theoretischen und experimentellen Untersuchungen von Energiewandlungs- und Speichertechnologien, die im Rahmen künftiger Energieversorgungskonzepte benötigt werden. Hierfür gilt es, ein TUD-Wasserstoff-Technikum zu konzipieren und zu etablieren. Darüber hinaus wird erwartet, dass auch Aufgaben in der Lehre übernommen werden. Die Leitung der Lehrveranstaltung Wasserstoff-Energietechnik sowie die Betreuung von Studien- und Abschlussarbeiten gehören dazu. sehr guter wiss. Hochschulabschluss u. Promotion in der Fachrichtung Energietechnik, Wasserstofftechnik oder auf einem Gebiet, das in Bezug zur Aufgabenstellung steht. Einen hohen Stellenwert hat die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit und zur Führung von Forschenden, die sowohl theoretisch als auch experimentell arbeiten.Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin Fertigung Mikrooptik (w/m/d)

Di. 07.06.2022
Dresden
Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter. Fertigung mikrooptischer Bauelemente inkl. PVD-Beschichtung, Belackung, Ätzung und nasschemischer Reinigung Prüfung der Arbeitsergebnisse auf qualitätsgerechte Ausführung, u.a. mittels optischer Mikroskopie und SEM inkl. Datenaufbereitung Überwachung und Analyse von Prozessabläufen Mitarbeit an F&E-Themen Unterstützung bei der Prozessentwicklung Einarbeitung neuer Mitarbeiter Ihr Profil: Eine abgeschlossene Ausbildung als Techniker oder Facharbeiter Mikrotechnologie mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung Fachspezifische Kenntnisse im Bereich Elektronenstrahllithographie, Resistbeschichtung und Plasmaätzen Eine selbstständige, konzentrierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Ein sehr hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Flexibilität Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Bereitschaft zur Arbeit in Schichten Eine abgeschlossene Ausbildung als Techniker oder Facharbeiter Mikrotechnologie mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung Fachspezifische Kenntnisse im Bereich Elektronenstrahllithographie, Resistbeschichtung und Plasmaätzen Eine selbstständige, konzentrierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Ein sehr hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Flexibilität Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Bereitschaft zur Arbeit in Schichten Sonderurlaub Diversität Sonderzahlungen Altersvorsorge Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin (w/m/d) Mikromontage

Di. 07.06.2022
Dresden
Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter. Montage mikrooptischer, mechanischer und elektronischer Komponenten zu Mikrosystemen unter Reinraumbedingungen Optische und elektrische Prüfung von Komponenten und Systemen Eigenverantwortliche Bedienung der Fertigungsausrüstungen, Montagetools und Prüftechnik Organisation von Teilprozessen der Fertigung Montage und Prüfung von Prototypen Abgeschlossene Ausbildung als Mikrotechnologe/-in, Feinmechaniker/-in oder Uhrmacher/-in Mindestens drei Jahre Berufserfahrung Bereich Mikrosystemtechnik, Feinwerktechnik oder vergleichbaren Bereichen Freude an absoluter Präzisionsarbeit sowie optischer Inspektion am Mikroskop Erfahrung zum Verhalten im Reinraum Sicherer Umgang mit rechnergesteuerten Ausrüstungen sowie gute PC-Anwenderkenntnisse Bereitschaft zur Arbeit in Reinräumen im Schichtsystem Hohes Qualitätsbewusstsein sowie eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Sicheres deutsches Sprachverständnis Englischkenntnisse von Vorteil Sonderurlaub Diversität Sonderzahlungen Altersvorsorge Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: