Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 20 Jobs in Hamburg-Mitte

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Medizintechnik 3
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • It & Internet 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 8
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 5
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Project Manager (f/m/d) Research and Development

Di. 05.07.2022
Hamburg
Olympus is passionate about creating customer-driven solutions for the medical, life sciences and industrial equipment industries. For more than 100 years, Olympus has focused on making people’s lives healthier, safer and more fulfilling by helping to detect, prevent and treat disease, furthering scientific research and ensuring public safety. Olympus is headquartered in Tokyo, Japan, with more than 35,000 employees worldwide in nearly 40 countries. Olympus Europa, headquartered in Hamburg, Germany, serves the EMEA (Europe, Middle East & Africa) region and employs 7,500 people across 31 subsidiaries. As a high-tech specialist within the Olympus Corporation, Olympus Surgical Technologies Europe is the development and manufacturing center for rigid endoscopy, bipolar high-frequency surgery and reprocessing. With a total workforce of 2,600 employees at nine locations in EMEA and its headquarters in Hamburg, the company stands for exceptional performance in medical diagnostics and therapy and offers a full range of the most modern endoscopic applications from single products to procedure-oriented systems solutions. Apply now! You will actively manage projects within the Research and Development domain within our Endoscopic and Therapeutic business units. You will define project plans including timeline, budget and resources allocation, pulling in project members from multiple functions like R&D, Quality and Regulatory. Working within a matrix organisation you will steer and monitor time, cost, people and quality within the managed projects as well as perform controlling and monitoring of financial aspects. The projects you will lead are related to global or ancillary products related to the Olympus portfolio and require close collaboration with colleagues based in the United States and Japan. As Project Manager within a matrix you will build, manage and motivate teams as well as manage project, technical and interpersonal conflicts. Ensure project deliverables (incl. documentation, reporting of relevant project results etc.) and closely align with the project customer and stakeholders regarding status and progress. Bachelor or Master degree or equivalent Several years of experience in leading complex research and development projects preferably within the medical technology environment at a large to medium multinational organisation Expert project management expertise with certification in Project Management to IPMA Level C, B or equivalent certification Agile Scrum Master or Agile Coach would be advantageous C2 proficiency in English and German Proven intercultural and contextual awareness working in blended matrix organisations Ability to lead and work in collaborative teams Organizational and administrative skills Highly motivated with a high level of personal initiative in building effective teams Occupational pension Canteen (discounted) Christmas bonus and holiday pay Discounted public transportation (HVV card) Sport activities 30 days of holiday
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Quality Assurance (m/w/d)

Di. 05.07.2022
Hamburg
Als Unternehmen der HARTMANN GRUPPE ist die BODE Chemie GmbH, mit Sitz in Hamburg, verantwortlich für den internationalen Geschäftsbereich Desinfektion. Unsere qualitativ hochwertigen Produkte zur Desinfektion und Hygiene mit hoher internationaler Bedeutung wie Sterillium®, Bacillol® und Cutasept® spiegeln unsere konsequente Qualitätspolitik, unser stetes Streben nach wissenschaftlich gesicherten, ganzheitlichen Problemlösungen und nicht zuletzt die Nähe zu unseren Kunden wider. Für unsere Abteilung Quality Assurance suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit einen Mitarbeiter Quality Assurance (m/w/d) Eigenverantwortliche Organisation und Überwachung des Change Control Prozesses GMP-konforme Bearbeitung von Change Control Anträgen (Klassifizierung, Bewertung, Lenkung, Kontrolle der umgesetzten Änderungen, Archivierung) Initiierung und Koordination des Change Control Boards Identifikation von Trends durch statistische Auswertungen Unterstützung der Fachabteilungen beim Erstellen und Bearbeiten von Change Control Anträgen Erstellung, Lenkung, Überwachung und Archivierung qualitätsrelevanter Anweisungen und Aufzeichnungen, wie z.B. Masterspezifikationen, Quality Instructions, Prüfspezifikationen, Lieferspezifikationen und der Herstell- und Prüfdokumentation von Lohnherstellern Anlegen und Verwalten von qualitätsrelevanten Daten in SAP wie z.B. Prüfplänen, Qualitätsstammdaten und Qualitäts-Infosätzen Durchführung von externen Audits, internen Audits und Selbstinspektionen. Vorbereitung und Unterstützung bei Audits / Inspektionen (Backoffice) Vertretung der Abteilung Quality Assurance bei Outsourcing Projekten und Produkt Neu- und Weiterentwicklungen Pflege von Kundenvereinbarungen (CCA) in Zusammenarbeit mit dem Marketing und Nachhalten der Kundenvereinbarungen bei Änderungen an Produkten Vertretung in der Lenkung, Überwachung und Archivierung von Dokumenten für die Bereiche Betriebshandbuch, Arbeitsanweisungen, Prüfmethoden, Herstellanweisungen und Reinigungshandbuch Abgeschlossene Ausbildung, idealerweise im naturwissenschaftlichen Bereich bzw. langjährige Erfahrung im GMP-Umfeld Erfahrung im Bereich Quality Assurance und im Umgang mit SAP Ausgeprägte Teamfähigkeit Kommunikationsfreude Zuverlässigkeit und Strukturiertheit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und eine ideale Verkehrsanbindung. Wenn Sie Freude an einem dynamischen Umfeld haben und Mitglied in einem hochmotivierten Team mit dem zukunftsweisenden Thema Desinfektion sein möchten, sollten wir uns kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Quereinsteiger*in als Laborhelfer*in (m/w/d) im Bereich der Abfallentsorgung für unser Labor in Bergedorf

Di. 05.07.2022
Hamburg
Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Mit mehr als 96.000 Mitarbeitenden betreiben wir ein Netzwerk von mehr als 2.600 Niederlassungen und Laboratorien. Die zur SGS-Gruppe in Deutschland gehörenden Gesellschaften erbringen Dienstleistungen, die jeden Bereich unseres Alltags berühren. Wir verbessern das Leben von Millionen von Menschen und leisten einen wichtigen Beitrag zu sichereren Produkten und einer vernetzten Gesellschaft.BE THE CHANGE I BE SGS heißt es für neugierige, leidenschaftliche und engagierte Menschen, die Stabilität, Entwicklungsmöglichkeiten und die Chance suchen, etwas zu bewirken. Sie sind zuständig für die ordnungsgemäße Entsorgung der unterschiedlichsten Materialien und Abfälle aus dem Labor. Dies beinhaltet u.a. die Zugabe von Desinfektionslösung zu Laborflüssigkeiten, das Entleeren von Labormaterialien wie Flaschen und schweren und großen Behältnissen. Die Befüllung, Bedienung und Entleerung der Abfallautomaten liegen in Ihrer Verantwortung.  Im Rahmen Ihrer Tätigkeit kümmern Sie sich um die Etikettenentfernung. Sie unterstützen das Team der Spülküche bei den erforderlichen Reinigungsarbeiten und anderen anfallenden Tätigkeiten als Vertretung. Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Berufsausbildung und konnten  vorzugsweise bereits praktische Erfahrungen in einem Laborbetrieb in o.g. Tätigkeitsbereich sammeln. Eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft zählt ebenso zu Ihren Eigenschaften wie eine eigenständige Arbeitsweise und Spaß an der Teamarbeit. Sie sind körperlich belastbar, geruchsunempfindlich und achten auf die Hygiene- und Reinheitsanforderungen. Der Besitz einer Fahrerlaubnis für Gabelstapler ist von Vorteil. Ihre Bereitschaft gelegentlich auch an Wochenenden tätig zu sein, rundet Ihr Profil ab. Mitarbeitende bei SGS profitieren von einer ganzen Reihe an Vorteilen. Angefangen bei unserem SGS Campus, der Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau bietet, über mobiles Arbeiten, Zuschüsse zu Jobtickets und Fitnessstudios, Vergünstigungen im Einzelhandel bis hin zum beliebten Job-Bike-Leasing und der SGS-Systemrente, mit der wir die Absicherung im Rentenalter unterstützen. Je nach Standort, Position und Geschäftsbereich variieren diese Vorteile leicht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker / Chemiker / Ökotrophologe / Naturwissenschaftler mit Leitungsfunktion (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Hamburg
Du möchtest dazu beitragen, die Welt jeden Tag ein bisschen besser und sicherer zu machen? Vielleicht sagt dir Eurofins noch nichts, doch wir sind jeden Tag an deiner Seite - von den Lebensmitteln, die wir essen, bis hin zu den Medikamenten, auf die wir uns verlassen. Eurofins steht für Wissenschaft mit Wirkung. Wir sind die führende Labor-Gruppe weltweit für Analyse- und Serviceleistungen und tragen damit zur Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit für die Lebensmittel-, Pharma-, Umwelt- und Konsumgüterindustrie bei. Wir fördern unabhängige Denker:innen, die gemeinsam im Team Veränderungen vorantreiben. Gemeinsam schaffen wir eine Arbeitswelt, in der deine Ideen zählen. Gestalte mit uns eine bessere Zukunft. Eurofins - Testing for Life!In deiner Leitungsfunktion organisierst und verantwortest du die Arbeit und Qualität des Teams. Du berichtest direkt an den Abteilungsleiter oder die Geschäftsführung. Du bist verantwortlich für die qualifizierte Führung des Personals Du leitest das Team bei Bedarf fachlich an Du sorgst für die Koordination und Sicherstellung eines effektiven, effizienten Prozessablaufs und eines hochqualitativen Ergebnisses Du planst und überwachst Umsatzziele und erarbeitest geeignete Maßnahmen Du stellst ein nachhaltiges Monitoring sicher Du bist mitverantwortlich bei der Weiterentwicklung diverser Managementaufgaben Du bist zuständig für die Entwicklung und das Monitoring stabiler Bestandskundenbeziehungen Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie/Chemie (idealerweise mit 2. Staatsexamen) oder der Lebensmittel-Technologie, Ökotrophologie oder Vergleichbares Du hast Spaß an Personalverantwortung Du verfügst über technisches Wissen zu analytischen Fragestellungen im Bereich der Lebensmittel- und/oder Umweltanalytik sowie Kenntnisse der aktuellen Rechtslage im Lebensmittelbereich Du kennst dich mit den Laborabläufen in einem Dienstleistungslabor aus Idealerweise bringst du erste Erfahrungen in den Bereichen Kundenbetreuung oder QM in Industrie und Handel mit Du hast gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und der Umgang mit MS Office (Outlook, Excel, Word) ist selbstverständlich für dich Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung   Was wir dir bieten: 30 freie Tage im Jahr Kantine vor Ort: Verbringe deine Pause in einer unserer modernen und vom Arbeitgeber subventionierten Kantinen. Ob mit Bahn/Bus/Pkw oder Rad, zu uns findest du immer schnell: Wir bezuschussen eine Bus- und Bahnkarte (die du natürlich auch privat nutzen kannst). Wir haben eine Stadtradstation direkt auf unserem Gelände und bieten dir die Möglichkeit, über Eurofins dein Wunschfahrrad zu vergünstigten Konditionen zu leasen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, unter anderem mit dem PME Familienservice Gesundheitsprogramm und viele verschiedene Mitarbeitervergünstigungen: Wir bieten verschiedene Gesundheitsangebote, eine bezuschusste Mitgliedschaft in einem Partner-Sportstudio sowie ein Portal mit vielen verschiedenen Mitarbeitervergünstigungen an. Feste & Events: Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter die Gelegenheit bekommen, sich auch außerhalb des Arbeitsumfelds zu treffen. Dies ermöglichen unser gemeinsames Sommerfest, Netzwerkveranstaltungen und Weihnachtsfeiern.
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager*in / QMB (m/w/d) in der Pathologie

Fr. 01.07.2022
Hamburg
Im Labor Lademannbogen arbeiten wir für die Gesundheit von Menschen, deren Laborproben wir mit modernsten analytischen Methoden untersuchen. Mit über 250 Mitarbeitern bieten wir unseren zuweisenden Ärzten und Krankenhäusern einen umfassenden und individuellen Laborservice. Gemeinsam liefern wir mehr als Werte! Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Qualitätsmanager*in / QMB (m/w/d) in der Pathologie in Teilzeit (mindest 20h/Woche), unbefristet Sie stellen sicher, dass die Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17020 umgesetzt werden und sorgen für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems Sie verwalten, überprüfen und aktualisieren die QM-Dokumentation in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Bereichen Sie koordinieren, halten und überwachen interne Audits Sie legen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Bereichen Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen fest und überwachen diese Sie planen und koordinieren Maßnahmen zur Qualitätssicherung Abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf von Vorteil Erfahrungen im Qualitätsmanagement oder in der Laborleitung Eine Aus- bzw. Fortbildung im Qualitätsmanagement und/oder Erfahrungen bei der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17020, nach  DIN EN ISO/IEC 17025 oder Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 sind von Vorteil, jedoch nicht Bedingung Eigenverantwortliches Arbeiten, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Hohe Kommunikationskompetenz Sehr gute Kenntnisse im Bereich Textverarbeitung MS-Word, gute Kenntnisse in MS-Excel Eine direkt dem Management unterstelle interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Weisungsbefugnis gegenüber sämtlichen Mitarbeitern in Belangen des Qualitätsmanagements Ein freundliches Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team Eine qualifizierte Einarbeitung in Ihre Tätigkeit Ggf. eine Ausbildung zur QMB - Pathologie Modern eingerichtete Büroräume in einem leistungsorientierten und akkreditierten Institut Die Möglichkeit zur Teilnahme an in- und externen Fort- und Weiterbildungskursen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket und viele weitere betriebliche Sozialleistungen Heißgetränke, Wasser und Obst "for free" Partnerschaft mit dem Firmenfitness-Netzwerk qualitrain Dienstradleasing mit JOBRAD Nähere Informationen über unsere Pathologie erhalten Sie auf unserer Homepage Pathologie Hamburg unter www.pathologie-hamburg.de.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftsmanagerin (w/m/d) Schwerpunkt Strategieentwicklung

Do. 30.06.2022
Bonn, Hamburg
Für den Standort Hamburg suchen wir: Wissenschaftsmanagerin (w/m/d) Schwerpunkt Strategieentwicklung (Arbeitsort Bonn oder Hamburg) Befristet: 2 Jahre | Start: frühestmöglich | ID: VMA024/2022 | Bewerbungsschluss: 17.07.2022 | Vollzeit/Teilzeit Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hochmodernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Sie suchen eine interessante Aufgabe an der Schnittstelle von Politik und Spitzenforschung? Sie begeistern sich für Naturwissenschaften, von Teilchen- bis Astrophysik? Als Dienstleister im Wissenschafts­manage­ment für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gestaltet der DESY Projekt­träger die deutsche Forschungslandschaft aktiv mit. Unser Leistungsspektrum ist dabei so vielfältig wie unsere Aufgaben und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir gestalten Fördermaßnahmen und setzen diese kompetent und effizient um. Wir vertreten deutsche Interessen im internationalen Forschungsraum. Wir entwickeln neue Strategien und kommunizieren Wissenschaft modern und verständlich in die Mitte der Gesellschaft. Was uns täglich antreibt? Unsere Leidenschaft für die Wissenschaft. Werden Sie Teil von PT.DESY und bewerben Sie sich jetzt! Als Arbeitsort ist Hamburg oder Bonn möglich. Impulse für strategisch-wissenschaftliche Themenfelder aus der Forschungspolitik entwickeln Möglichkeiten zur sichtbaren Umsetzung forschungspolitischer Programme für Politik und Forschung aufzeigen Forschungspolitische Prioritäten in Ausgestaltung strategischer Prozesse überführen Konkrete Initiativen beurteilen und aufbereiten, u. a. in Form von Konzepten und strategischen Dokumenten Maßnahmen zur Kommunikation über die Themenfelder „Erforschung von Universum und Materie“ (ErUM) und „Mathematik für Innovationen“ mit der Gesellschaft anregen Fördermaßnahmen eigenständig konzipieren, umsetzen und strategisch weiterentwickeln Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in einer Natur-, Ingenieur-, Kommunikations- oder Rechtswissenschaft oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen Fundierte Kenntnisse bundespolitischer Strategien und Trends der Forschungspolitik Gute Kenntnisse des nationalen Wissenschafts­systems und der Förderlandschaft Erfahrungen mit Grundlagenforschung an Großgeräten der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung Interesse am Wissenschaftsmanagement und der Arbeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Wissenschaft und Gesellschaft Strategische Denkweise und Verständnis von forschungspolitischen Zusammenhängen Eigeninitiative sowie problemlösungsorientierte und termingerechte Arbeitsweise Sicheres und kompetentes Auftreten, insbesondere gegenüber Vertreter*innen aus Forschung und Politik Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungscampus. Wir legen großen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Die Gleichstellung aller Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Für eine bessere Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben bietet DESY flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeit und Job-Sharing-Modelle. Sie profitieren von unserer familienfreundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheitsmanagement sowie unserer betrieblichen Altersvorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangeboten. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-AVH. DESY bietet seinen Beschäftigten an beiden Standorten einen Zuschuss zum Jobticket.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Fakultät für Maschinenbau, Professur für Fertigungstechnik

Mi. 29.06.2022
Hamburg
An der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU / UniBw H), Fakultät für Maschinenbau, Professur für Fertigungstechnik (Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wulfsberg), ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) (Entgeltgruppe 13 TVöD; 39 Stunden wöchentlich) befristet bis zum 31.12.2026 zu besetzen. Die wissenschaftliche Tätigkeit erfolgt im Rahmen des Dritt­mittel­forschungs­vor­habens „WERTSCHÖPFUNGSRADAR: KI-gestützte Voraus­schau zur Erkennung wert­schöpfungs­relevanter Signale“. Das Projekt „Wertschöpfungsradar“ ist ein BMBF gefördertes Forschungs­vor­haben, das im Frühjahr 2022 gestartet ist. Im Kern dieses Forschungs­projektes, steht die Zukunft der Wert­schöpfung in den Bereichen Produktion, Arbeit und Dienst­leistung, und hat die methodische Ent­wicklung eines KI-gestützten Radar-Tools als Ziel, welches die früh­zeitige Identifizierung und Analyse von wert­schöpfungs­relevanten Signalen ermöglichen soll. Die identifizierten Signal-Cluster sollen im Anschluss durch themen­spezifische Communities und Experten-Netzwerke validiert und hin­sichtlich ihres Potentials interpretiert werden, mit der Absicht strategische Ent­scheidungs- und Planungs­prozesse unter­stützen zu können. Identifikation und Bewertung von relevanten Handlungs­feldern für die Wert­schöpfung und Produktion der Zukunft Entwicklung eines Wertschöpfungs­modells als Grundlage für einen kollaborativen Voraus­schau­prozess Organisation und Ausrichtung von Experten­dialogen mit Vertretern aus Wissen­schaft und Wirtschaft Planung und Durchführung von IT-gestützten Community Votings Datenbank- und Litertatur­recherche Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen und Projekt­berichten Möglichkeit zur wissen­schaft­lichen Weiter­qualifikation (z.B. Promotion oder Habilitation) Erledigung von Verwaltungs­arbeiten allgemeiner Art sowie akademische Tätig­keiten in der aka­de­mischen Selbst­verwaltung Ein mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes wissen­schaft­liches Hochschul­studium (Diplom [univ.] oder Master) der Fach­richtungen Wirtschafts­wissen­schaften und / oder Maschinen­bau mit Schwer­punkt Produktion Erfahrung im wissenschaft­lichen Arbeiten Gute Kenntnisse im Umgang mit gängiger Office-Software (z.B. MS Office) Fähigkeit zum selbst­ständigen Arbeiten Hohes Maß and Kommunikations­fähig­keit, Team­fähig­keit, Flexibilität und Zuver­lässigkeit Sehr gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Darüber hinaus erwünscht: Kenntnisse im Bereich Foresight (Vorausschau) und Trend­forschung Erfahrung bei der Erstellung von Wissens­graphen / Ontologien (data modelling languages z.B. OWL) Kenntnisse im Bereich Innovations­manage­ment und Technologie­scouting Erfahrung in Projekt­arbeit (Dritt­mittel­projekte) Vermögenswirksame Leistungen Jahressonder­zahlung Betriebliche Alters­ver­sorgung Flexible Arbeitszeiten Sie profitieren von einer gezielten Personal­ent­wicklung und einem umfang­reichen Fort- und Aus­bil­dungs­angebot. Kostengünstige Verpflegungs­möglich­keit in der Campus-Mensa mit drei Mahl­zeiten pro Tag Sie haben die Möglich­keit, an betrieb­lichen Gesund­heits­maß­nahmen teil­zunehmen (Nähere Infor­ma­tionen finden Sie unter: hsu-hh.de/bgm/). Kostenfreie Park­möglich­keiten auf dem Campus-Gelände Möglichkeit zur Nutzung des bundes­wehr­eigenen Carsharings (Nähere Infor­ma­tionen finden Sie unter: bwcarsharing.de) Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarif­vertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Verbindung mit dem Wissen­schafts­zeit­vertrags­gesetz (WissZeitVG). Die Tätig­keiten entsprechen grund­sätzlich der Entgelt­gruppe 13. Die tatsächliche Ein­gruppierung ist jedoch abhängig von der Erfüllung der maß­geblichen tarif­lichen und persön­lichen Voraus­setzungen. Eine Teilzeit­beschäftigung ist möglich. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung in Bereichen, in denen sie unter­repräsentiert sind, bevor­zugt berück­sichtigt, sofern nicht in der Person eines Mit­bewerbers liegende Gründe überwiegen. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von schwer­behinderten und diesen gleich­gestellten behinderten Menschen. Schwer­behinderte Menschen und ihnen Gleich­gestellte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevorzugt berück­sichtigt. Von ihnen wird nur ein Mindest­maß an körper­licher Eignung verlangt. Hin­sichtlich der Erfüllung weiterer Aus­schreibungs­voraus­setzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.
Zum Stellenangebot

Stellvertretender EU QPPV / Stufenplanbeauftragter gemäß AMG 63a Vigilanzbeauftragter (Vigilance Officer) (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Hamburg
Als Unternehmen der HARTMANN GRUPPE ist die BODE Chemie GmbH, mit Sitz in Hamburg, verantwortlich für den internationalen Geschäftsbereich Desinfektion. Unsere qualitativ hochwertigen Produkte zur Desinfektion und Hygiene mit hoher internationaler Bedeutung wie Sterillium®, Bacillol® und Cutasept® spiegeln unsere konsequente Qualitätspolitik, unser stetes Streben nach wissenschaftlich gesicherten, ganzheitlichen Problemlösungen und nicht zuletzt die Nähe zu unseren Kunden wider. Für unsere Abteilung Product Improvement im Bereich Regulatory Affairs suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 28 Std./Woche und befristet für 2 Jahre einen Stellvertretenden EU QPPV / Stufenplanbeauftragten gemäß AMG 63a Vigilanzbeauftragten (Vigilance Officer) (m/w/d)Arzneimittel – Stellvertreter EU QPPV / Stufenplanbeauftragter gemäß AMG § 63a (m/w/d) Bewertung von Nebenwirkungsberichten sowie sonstigen Arzneimittelrisiken Fristgerechte Erfüllung behördlicher Meldeverpflichtungen Pharmazeutische Beratung von Ärzten, Apotheken und Patienten zu Nebenwirkungen Aufrechterhaltung des PV-Systems, Erstellung/Review von SOPs und Arbeitsanweisungen sowie Durchführung von entsprechenden Schulungen Fristgerechte Erstellung und Pflege PV-relevanter Dokumente (z.B. PMSF, PSURs) Literaturrecherche und Durchführung der Signaldetektion Krisenmanagement (z.B. bei Rückruf / Mock Recall) Ansprechpartner für PV-Audits und für Zulassungsbehörden, besonders bei Inspektionen Pflege und inhaltliche Gestaltung von PV-Vereinbarungen mit Lizenz-/Vertriebspartnern und Dienstleistern Verfolgung der gesetzlichen Änderungen in der Pharmakovigilanz Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen sowie mit Consultants Vigilanzbeauftragter (Vigilance Officer) für Medizinprodukte (m/w/d) Sammlung und Bewertung von Meldungen über Risiken bei Medizinprodukten sowie Koordination notwendiger Maßnahmen Meldung von Vorkommnissen an die zuständigen Behörden und der Benannten Stelle Post-Marketing Surveillance (z.B. Strategie, Befragungen, Auswertungen von Rückmeldungen, Literatur- und Datenbankrecherchen, PMS/PMCF Berichte) Mitarbeit im Risikomanagement-Team gemäß ISO14971 Erstellung/Review von SOPs und Arbeitsanweisungen sowie Durchführung von entsprechenden Schulungen Ansprechpartner in Audits für die Benannte Stelle bzgl. Vigilanz Themen Approbation als Apotheker, Mediziner oder Naturwissenschaftler Mehrjährige Erfahrung in den genannten Funktionen ist von Vorteil Fundiertes Know-how in der Pharmakovigilanz und der Vigilanz von Medizinprodukten sowie in der entsprechenden Gesetzgebung Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office und mit regulatorischen IT Tools und Datenbanken im Vigilanz Bereich (z.B. Arzneimittelsicherheitsdatenbanken) Hohes Maß an Gewissenhaftigkeit und die Bereitschaft, sich kontinuierlich in allen Vigilanz-relevanten Themengebieten weiterzubilden Sehr genaue Arbeitsweise, d.h. aufmerksames und detailorientiertes Vorgehen Analytisches und kritisches Denken bei der Arbeitsdurchführung sowie Lösungsorientierung Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit Verantwortungsbewusstsein Wir bieten eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und eine ideale Verkehrsanbindung. Wenn Sie Freude an einem dynamischen Umfeld haben und Mitglied in einem hochmotivierten Team mit dem zukunftsweisenden Thema Desinfektion sein möchten, sollten wir uns kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Junior Sensory Scientist (m/f/d)

Di. 28.06.2022
Hamburg
Specializing in nature-based sweeteners, starches and nutrition ingredients, Ingredion is a leading global ingredients solutions provider. For over 100 years, we have made ingredients found in products that people around the world use every day. Possibly you don’t know our name, but we are sure, that you use our products almost every day.  For our European headquarters in Hamburg we are looking for a Junior Sensory Scientist (m/f/d) (limited contract of 18 months) Organization of sensory meetings/trainings in close contact with the project teams Planning and structuring of small sensor technology projects for internal and/or external customers Preparation and implementation of sensory sessions/training sessions with the staff panel and an expert panel as well as the preparation of sensory samples in the kitchen pilot plant style Statistical analysis, interpretation and summarization of results Preparation of the internal and/or external presentation of sensory work Support for the implementation of important measures from the regional and global sensor technology strategy for the development of sensor technology capacities Planning and supporting to coordinate meetings with the staff panel and the expert panel Development and implementation of sensory training courses for internal and external target groups First sensory experiences in the food industry Degree in Food Science or related subject Excellent understanding of sensory science and good working knowledge of statistics Good knowledge of MS Office, first experience with XLSTAT and Compusense desirable Very good knowledge of English and communication skills Working for a global company with a very pleasant working atmosphere  Intensive training and diverse and varied tasks Flexible working hours, attractive remuneration and interesting additional benefits Personal and professional development
Zum Stellenangebot

Werkstudent Packaging & Formula Science Labor (m/w/d) I Beiersdorf NIVEA, Eucerin, Hansaplast

Di. 28.06.2022
Hamburg
Wir bei Beiersdorf möchten dazu beitragen, dass sich Menschen in ihrer Haut wohlfühlen – und unser Engagement geht weit über die Pflege der Haut hinaus. Seit 140 Jahren entwickeln wir innovative Haut- und Körperpflegeprodukte für bekannte Marken wie NIVEA, Eucerin, La Prairie, Hansaplast und Labello. Wir handeln nach unserem Purpose WE CARE BEYOND SKIN und übernehmen Verantwortung für unsere Verbraucher*innen, unsere Mitarbeitenden, die Umwelt und die Gesellschaft.Hinter jeder Marke, jedem Produkt und jedem unserer Erfolge stehen unsere mehr als 20.000 Mitarbeitenden. Für sie leben wir eine integrative Kultur des Respekts und Vertrauens, die sich stark an unseren Werten - CARE, COURAGE, SIMPLICITY und TRUST - orientiert. Außerdem setzen wir auf Vielfalt, indem wir die Einzigartigkeit jedes*r Einzelnen schätzen und uns verpflichten, jedem*r die gleichen Chancen zu geben. Für unser Team suchen wir eine*n Werkstudent*in, der*die uns bei diversen Prozessen innerhalb des Packaging & Formula Science Labors unterstützt. Wir beschäftigen uns ausschließlich mit neuen nachhaltigen Emulsionsformeln und Packmitteln, insb. recycelte Materialien. Dabei wird dein Aufgabenhorizont sowohl praktische laborbezogene Aufgaben als auch die Erstellung von Dokumenten und Auswertung von Daten beinhalten. Die Wochenarbeitszeit von ca. 15h kann auf 2 bis 3 Tage (Mo.-Fr.) verteilt werden. Du erhältst weiterhin wertvolle Einblicke in den Produkt & Packmittel-Entwicklungsprozess und bist Teil eines cross-funktionalen Projektteams. Typische Aufgaben im Rahmen der Werkstudententätigkeit in unserem Team sind z.B.: Datenauswertungen, -aufbereitung und -analysen in Excel und PowerPoint Unterstützung bei der praktischen Tätigkeit im Labor (Produktherstellung/Abfüllung/Bewertung) Wissenschaftliche Testung und Evaluierung von Formel- und Packmittelinteraktionen Durchführung und Evaluierung von neuen Testmethoden im Labor Unterstützung des Teams zur Präsentation der Ergebnisse Naturwissenschaftlich orientiertes Studium an einer Fach- oder Hochschule (z.B. Verpackungstechnik, Materialwissenschaft, Chemie, Lebensmitteltechnologie, Chemieingenieurwesen, Pharmazie, Verfahrenstechnik, o.ä.) Eingeschriebene*r Student*in mit noch mind. 3 weiteren Vorlesungssemestern Erfahrung mit Recherche von Informationen über online-Medien & Datenbanken Laborpraxis vorhanden (Praktikum) Internationales Mindset; eigenverantwortliches und selbstständiges Handeln Gutes Organisations- und Kommunikationstalent Interesse an Nachhaltigkeit, Innovation & Kreativität Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere PowerPoint und Excel MitarbeiterrabatteFlexible ArbeitszeitenHohe ÜbernahmequoteNetworking EventsStandort im Herzen HamburgsZuschuss für öffentliche VerkehrsmittelSport- und FreizeitangeboteInternationales ArbeitenAttraktive Vergütung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: