Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 27 Jobs in Hamburg-Nord

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Promotion/Habilitation 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Head of Global Pricing and Market Access (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Wedel
medac ist ein zukunfts­ge­richtetes, seit über fünfzig Jahren dynamisch wachsendes Unter­nehmen. Über 2.000 Mitarbeitende kümmern sich um die Neu- und Weiter­entwicklung von Arzneimitteln und Medizin­produkten für die Diagnostik und Behandlung von onko­logischen, uro­logischen und Auto­immun­erkrankungen. Insbesondere bei Nischen­produkten zählen wir zu den führenden Pharma­unter­nehmen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie im Bereich Marketing, Sales & Science als Head of Global Pricing and Market Access (m/w/d) Strate­gische und operative Leitung des Bereichs Global Pricing and Market Access mit 6 Mitar­beitenden Auf- und weiterer Ausbau eines inter­nationalen Market-Access-Netzwerks mit in- und externen Stake­holdern Steuerung globaler Preis­festsetzungs- und Erstattungs­strategien sowie Management von Market-Access-Strategien über den gesamten Produktlebens­zyklus Vertretung des Unter­nehmens bei wichtigen HTA-Gremien und Entscheidungs­trägern Sicher­stellung von Qualitäts­standards und Compliance im Rahmen der gesetzlichen An­forderungen Integration der regionalen/lokalen Market-Access-Teams zur Entwicklung länder­spezifischer Preis- und Reimbursement­strategien Abge­schlossenes Studium in Gesundheits­ökonomie, im Health Management oder vergleichbar Langjährige Berufs­erfahrung in der pharma­zeutischen Industrie im inter­nationalen Market-Access-Umfeld, inklusive der Kooperation mit relevanten Stake­holdern Überzeugende Führungs­persönlichkeit Hervorragende Fähig­keiten in der innovativen Lösungs­findung sowie strategischen Analyse und Planung, auch bei komplexen Sachverhalten Fundierte Erfahrungen in der cross­funktionalen, globalen Zusammen­arbeit mit mehreren Teams Versiert in der Kommuni­kation komplexer Zusammen­hänge auf Deutsch und Englisch Flexible Arbeits­zeiten Die Möglich­keit, bis zu 60 % der Arbeits­zeit remote zu arbeiten 30 Urlaubstage im Jahr und Urlaubs­geld Unternehmens­weite erfolgs­basierte Prämien­zahlungen Attraktive Sozial­leistungen wie Unfall­versicherung, betriebliche Alters­vorsorge, vermögens­wirksame Leistungen, externe Beratungs­angebote und ver­schiedene Betreuungs­möglichkeiten für Kinder Diverse Weiterbildungs­möglichkeiten über die medac-Akademie Vielseitige Aktivi­täten und Aktionen zu Sport und Gesund­heit Betriebs­restaurants vor Ort mit abwechslungs­reicher gesunder Küche aus regionalen Produkten Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Chemiker (m/w/d) für unsere automatischen Analysensysteme

Mo. 23.05.2022
Norderstedt
Wir suchen für unseren Bereich Customer Support ab sofort einen engagierten Chemiker (m/w/d) für unsere automatischen Analysensysteme SEAL Analytical GmbH, ein Unternehmen der Porvair PLC Group, ist international führend in der Herstellung vollautomatischer Analysesysteme für Umwelt- und Lebensmittelanalytik mit Hauptsitz in Großbritannien und weiteren Niederlassungen in den USA, China in den Niederlanden und Deutschland. Am größten Standort der Firma Seal Analytical GmbH in Norderstedt werden Geräte entwickelt, gebaut und weltweit vertrieben. Installation und Service komplexer Analysesysteme weltweit Durchführung von Kundentrainings, Seminaren und Workshops Direkte Kundenunterstützung bei Fragen und Herausforderungen in Bezug auf die Hardware und Software unserer Systeme Methodenadaption und -entwicklung Remotearbeit teilweise möglich Wir suchen einen Naturwissenschaftler - vorzugsweise Master der Chemie/ Biochemie - gerne auch Berufsanfänger, mit Interesse an nasschemischen Analysegeräten und elektromechanischer Messtechnik. Sie sind technischen Neuerungen gegenüber aufgeschlossen, haben eine hohe Auffassungsgabe und können sich in das bestehende Team gut integrieren. Europa- und weltweite Reisebereitschaft sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus. Eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil.Wir bieten Ihnen interessante und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen in einem innovativen Unternehmen. Eine leistungsgerechte Bezahlung, bedarfsgerechte Weiterbildung zur gezielten Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz sowie eigenständiges Arbeiten, Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem freundlichen Team sind dabei selbstverständlich. Unser Gleitzeitmodell ermöglicht Ihnen eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.
Zum Stellenangebot

ProjektleiterIn (m/w/d) Gewässerrenaturierung und naturnaher Wasserbau im Bereich Küstenschutz oder Moorschutz

Sa. 21.05.2022
Hamburg, Schwerin, Mecklenburg
AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran. Wir sind 16.000 engagierte Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung und in den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.   Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Mit einem Team von derzeit rund 65 Mitarbeitenden treiben wir unser Kerngeschäft im Geschäftsbereich "Umwelt" an 8 Standorten stetig voran. Unser Fokus liegt hierbei auf den Themen Umweltplanung und -beratung, Naturschutz, Nachhaltigkeit, Gewässerrenaturierung und Immissionsschutz. Wir investieren zudem in die stetige Erweiterung unseres Dienstleistungsangebotes für unsere Kunden. In Schwerin arbeitet unser 6-köpfiges Team an spannenden Projekten in der Gewässerrenaturierung.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an den Standorten Schwerin und Hamburg​ eine/n ProjektleiterIn (m/w/d) Gewässerrenaturierung und naturnaher Wasserbau im Bereich Küstenschutz oder Moorschutz Job Nummer: #179687 Sie verantworten die Planung und Umsetzung von Projekten im Bereich Gewässerrenaturierung und naturnaher Wasserbau in allen Leistungsphasen. Dies beinhaltet auch die Mitwirkung bei der Vergabe von Bauleistungen, die Bauüberwachung und Abrechnung von Bauleistungen Sie stellen die qualitäts-, termin- und kostengerechte Bauausführung sicher Sie koordinieren und stimmen sich mit Auftraggebern, Ingenieurbüros, Sachverständigen und Behörden ab Sie verfügen über relevante Berufserfahrung im Bereich Küstenschutz oder Moorschutz Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder einem vergleichbaren Studiengang mit vertieften Kenntnissen im Bereich Wasserbau/Hydrologie/Küstenschutz/Moorschutz Sie haben Berufserfahrung in der Planung und Koordinierung von Wasserwirtschaftsmaßnahmen, im Wasserbau sowie hydraulischer Berechnungen Sie verfügen über gute Kenntnisse der HOAI Leistungsphasen 1-9 sowie im Nachtragsmanagement Sie denken und handeln unternehmerisch. Eine ökologische und nachhaltige Denkweise sind wünschenswert Sie sind ein Teamplayer und überzeugen mit pragmatischen Lösungen Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Technologie konzentriert  Attraktive Perspektiven und persönliche Entwicklungspläne  Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kolleginnen und Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld. Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln sowie individuelle interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Gestaltung der Arbeitszeit, als auch Möglichkeiten zu mobilem Arbeiten und Home-Office  30 Tage Urlaub, zusätzlich 24.12. und 31.12. frei Attraktive Konditionen: unbefristeter Arbeitsvertrag, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung sowohl im privaten- als auch beruflichen Umfeld, Aufstockung des Entgelts im Krankheitsfall Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, insbesondere zusätzliche Kind-Krank-Tage  Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten, Mobilitätszuschuss, JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen, Kostenlose Snacks, wie frisches Obst etc., Wasser und Kaffee 
Zum Stellenangebot

Landschaftsplaner*in (w/m/d) als Fachbereichsleitung

Sa. 21.05.2022
Norderstedt
Als lebendige und innovative Stadt mit rund 80.000 Menschen ist Norderstedt ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld. Verkehrsgünstig zwischen Nord- und Ostsee, mit einer direkten Verbindung in die Hamburger Innenstadt und mit allen weiterführenden Schulen am Ort – Norderstedt bietet ein vielfältiges, kulturelles Leben. Folgende Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen: Landschaftsplaner*in (w/m/d) als Fachbereichsleitung 39 Std./Woche, Entgeltgruppe 13 TVöD Allgemeine Führungs- und Leitungsaufgaben für aktuell 11 Mitarbeiter*innen Dienst- und Fachaufsicht für die Themen der Landschafts- und Grünordnungsplanung sowie des Baum-, Arten- und Klimaschutzes Objektplanung für die Neuanlage städtischer Grünanlagen und Bolzplätze sowie der Außenanlagen von Schulen, Kitas etc. Haushalts- und Berichtswesen Bearbeitung besonders schwieriger Vorgänge Koordination, Steuerung und Strukturierung besonders komplexer Projekte und Arbeitsabläufe Abgeschlossenes Studium der Landschaftsplanung, Landespflege, Landschaftsökologie, Landschafts- und Freiraumplanung, Landschaftsarchitektur oder eines vergleichbaren Studiengangs (Diplom-Ingenieur, Bachelor, Master) Mehrjährige Berufserfahrung  im o. g  Aufgabenbereich auf der Grundlage des geforderten Studiums Erfahrung mit der kommunalen Bauverwaltung und Führungserfahrung wünschenswert Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (mind. C1-Zertifikat) Darüber hinaus erwarten wir: Fachkompetenz auf dem Gebiet der Landschafts-, Grünordnungs- und Objektplanung für Außenanlagen Fundierte Kenntnisse im Naturschutz- und Umweltrecht Fähigkeit, Mitarbeiter*innen ziel- und erfolgsorientiert zu führen Stark ausgeprägte soziale und methodische Kompetenz Hohe Kooperations- und Integrationsfähigkeit Gute Moderations- und Verhandlungstechnik Kommunikative Kompetenz und Kundenorientierung Strukturierte Arbeitsweise sowie Ziel- und Ergebnisorientierung Konzeptionelles Denken, Eigeninitiative und Kreativität Die Bereitschaft zur Teilnahme an regelmäßigen Terminen auch außerhalb der Regelarbeitszeit (in den Abendstunden und ggf. an Wochenenden) wird vorausgesetzt. Bezüglich einer Vertretung der Planungen in politischen Gremien und im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung wird das Einverständnis vorausgesetzt, dass persönliche Bild- und Tonaufnahmen in diesem Zusammenhang, unter anderem online (z. B. per Livestream) veröffentlicht, übertragen und gespeichert werden können.N otfallbetreuung für Angehörige und Kinder O ptionale Entgeltumwandlung R egelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten D igitale Zukunftsausrichtung E rgänzende Altersvorsorge R eizvolle Tätigkeiten S ichere Jobs und pünktliche Bezahlung T eilzeitbeschäftigungsmöglichkeiten E ntwicklungs- und Karrierechancen D ie Möglichkeit, mobil und flexibel zu arbeiten T icketzuschuss für den öffentlichen Nahverkehr
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker*in / Ökotrophologe*in als Gutachter*in (m/w/d) für die Analytik von Lebensmitteln

Sa. 21.05.2022
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie betreuen unsere Top-Kunden national und international aus dem Bereich der Lebensmittelindustrie mit dem Schwerpunkt auf Trockenfrüchten, Nüssen, Ölsaaten und Feinkost. Sie stehen dabei im Kontakt mit den Kollegen im weltweiten SGS-Netzwerk. Dabei agieren Sie als erster Ansprechpartner*in für die Kunden und stehen für Fragestellungen zur Verfügung. Sie sind verantwortlich für die Beurteilung und Plausibilisierung von Analyseergebnissen. Zudem nehmen Sie die lebensmittelrechtliche Beurteilung vor. Sie organisieren und verfolgen Laboraufträge und unterstützen bei der Angebots- und Prüfplanerstellung. Sie arbeiten innerhalb unserer Business Division Health & Nutrition / Food in einem Team mit insgesamt 50 Mitarbeitern, die den gesamten Lebens- und Futtermittelbereich fachlich betreuen. Sie haben eine Ausbildung als Lebensmittelchemiker*in abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben umfangreiche Kenntnisse in der Lebensmittelanalytik und sind versiert im Umgang mit dem Lebensmittelrecht. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Dienstleistungssektor oder im Bereich der Lebensmittelindustrie sammeln. Ihre eigenständige Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus. Ferner haben Sie Spaß an Teamarbeit. Sie arbeiten kundenorientiert und treten im internen und externen Kontakt stets selbstbewusst und redegewandt auf. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Flexible und moderne Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) für den Fachbereich Volkswirtschaftslehre § 28 Abs. 1 HMBHG

Fr. 20.05.2022
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropolregion Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. Einrichtung Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik Wertigkeit EGR. 13 TV-L Arbeitsbeginn schnellstmöglich, befristet für die Dauer von zunächst drei Jahren (auf der Grundlage von § 2 Wissenschaftszeitvertragsgesetz) Bewerbungsschluss19.06.2022 Arbeitsumfang Teilzeit Wochenstunden 75 % der regelmäßigen wöchentlichen ArbeitszeitZu den Aufgaben einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin bzw. eines wissenschaftlichen Mitarbeiters gehören wissenschaftliche Dienstleistungen vorrangig in der Forschung und der Lehre. Es besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung, insbesondere zur Anfertigung einer Dissertation; hierfür steht mindestens ein Drittel der jeweiligen Arbeitszeit zur Verfügung. Aufgabengebiet Tätigkeit in Forschung und Lehre (Lehrverpflichtung: 3 LVS).Die Bewerberin bzw. der Bewerber sollte gute Kenntnisse in statistisch-ökonometrischen und/oder mathematischen Methoden besitzen oder bereit sein, sich entsprechend einzuarbeiten. Bevorzugt wird ein Interesse an einem der Gebiete: Wirtschaftstheorie und -politik. Wir bieten eine Mitarbeit in einem output- und forschungsorientierten Team bei weitestgehend freier Zeiteinteilung. Einstellungsvoraussetzung Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums. Erwünscht ist ein Abschluss in Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsmathematik, Statistik oder einem verwandten Fach. Sichere Vergütung nach Tarif Weiterbildungs­möglichkeiten Betriebliche Alters­vorsorge Attraktive Lage Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie HVV-ProfiTicket und vieles mehr Gesundheitsmanagement Bildungsurlaub 30 Tage Urlaub/Jahr
Zum Stellenangebot

Sustainability Manager (m/f/x)

Fr. 20.05.2022
Norderstedt
Contract type: Permanent Working time: Full-time tesa is accelerating the transformation to more sustainability. We need your expertise in sustainability to reach our goals. As Sustainability Manager, you are responsible for complex projects across the company and you build the foundations in processes, data, tools and strategies. Lead and participate in projects which drive the transformation to more sustainability and innovation at tesa Implement data and IT tools which track and report emissions and material impact factors Strategic development of sustainability at tesa Coaching and teaching of sustainability in the organisation Support of life-cycle analysis (LCA) and calculations of product carbon footprints Support of reporting according to GHG, CDP and other standards   Science or engineering degree (physics, chemistry, engineering, environment, sustainability) 3-5 years professional experience in sustainability Ideally, experience with reporting tools and platforms like CDP, EcoVadis, etc Structured way of working and excellent communication skills across all levels of hierarchy Strengths in sustainability, technology, leadership and strategy Experience in project management and IT Very good english language skills At tesa, we create adhesive solutions that improve the work, products and lives of our customers. How we do it? At tesa, we dare to create! Therefore, we team up, we challenge ourselves and we set the pace. But we don’t just do that somehow. We act responsibly and always focus on our customers. Because only then we are able to achieve our goals and continuously improve our results. We are an Equal Opportunity Employer and regard diversity as important for our long-term success. We expressly reject all forms of direct and indirect discrimination. All qualified applicants will be equally considered for employment regardless of their national origin, background, personal preferences and believes. By applying you consent for the use of your resume for future opportunities within tesa. If you want to find out more about tesa please visit us on our corporate web-page www.tesa.com and social media. We offer: Attractive remuneration Flexible working Further education and development perspectives Interdisciplinary and cross-departmental career opportunities Occupational pension provision Numerous offers for employees, such as health promotion, sports and leisure activities, employee discounts, and much more (including tesa Bike, the company's own fitness studio, prevention options)
Zum Stellenangebot

Pflichtpraktikum und/oder Masterand in der F&E: Hefeextrakt basierte Aromenentwicklung (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Hamburg
Ohly ist einer der weltweit führenden Anbieter von Hefe-basierten Spezialprodukten für die Bereiche Lebensmittel, Fermentation, Tierernährung und Gesundheit. Ohly ist Teil der ABF Ingredients Gruppe (ABFI), die fokussiert ist auf Spezialitäten für eine breite Palette an Märkten, von Lebensmitteln bis hin zur pharmazeutischen Industrie. Innerhalb des von ABF betriebenen Modells dezentraler Autonomie entwickelt und implementiert Ohly seine eigene Strategie und ist für den eigenen Geschäftserfolg verantwortlich. Dies gibt unseren Mitarbeitern große Freiheit und Unabhängigkeit und bietet gleichzeitig alle Vorteile und Möglichkeiten einer globalen Gruppe. Daher kann jeder in dieser Unternehmenskultur einen echten Unterschied machen. Wir suchen zum 1. September 2022 für 6 Monate einen motivierten und engagierten Studenten (m/w/d), der unser Innovationsteam unterstützt. Als Teil der Abteilung Innovation unterstützt Du ein Projekt für die Entwicklung eines Produktes aus Hefe für die Lebensmittelanwendung. Zu Deinen Aufgaben gehören: Design eines Versuchsplans und Ausführung von Laborversuchen Optimierung von Rezepturen und Prozessparametern Du bist ein aktives Mitglied im Sensorikpanel und definierst passende Deskriptoren Regelmäßige Berichterstattung deiner Daten, Schlussfolgerungen und Empfehlungen in Meetings, Präsentationen und schriftlichen Dokumentationen Du bist derzeit in einem Masterstudium im Bereich Food Science, Lebensmitteltechnologie oder Biotechnologie mit Einblicken in die Prozessentwicklung von Aromakomponenten, Aromabildung, Lebensmittel- und Aromachemie oder verwandten Gebieten Praktische Vorkenntnisse in der Ausführung von Laborversuchen und Lebensmittelanwendungen Du hast ein grundsätzliches Verständnis von Prozessen der Aromenentwicklung in verschiedenen Lebensmitteln Du besitzt Grundkenntnisse enzymatischer Prozesse und hast bereits erste praktische Erfahrungen Du verfügst über überdurchschnittliche sensorische und analytische Fähigkeiten Zu deinen Kompetenzen zählen außerdem eine gute Kommunikation und Berichterstattung Du bist teamfähig und zeichnest dich durch eine selbstständige Arbeitsweise aus Du besitzt gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Du bist kreativ und neugierig Grundkenntnisse in Deutsch sind von Vorteil Attraktive Vergütung Teilnahme am Bonusprogramm Flexible Arbeitszeiten Kurze Entscheidungswege und viele Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung Kostenloses Obst und Wasser sowie Kaffee  
Zum Stellenangebot

Quereinsteiger (m/w/d) in der Herstellungskoordination

Do. 19.05.2022
Hamburg
An vier Standorten in Deutschland produziert ZytoService indivi­duelle paren­terale Infusionen. Wir sind Ex­perten in der Herstellung von Chemo­therapien für die Behand­lung krebs­kranker Menschen. Unsere rund 400 Mitar­beitenden wissen, dass es auf ihre Arbeit an­kommt und wir ver­folgen gemein­sam ein Ziel: Die Gewähr­leistung höchster Qualitäts­an­sprüche, um unseren Kunden und ihren Patienten die beste Ver­sor­gung zu bieten. Wir möchten gemeinsam viel bewegen, um anderen zu helfen. Unter­stützen Sie uns dabei. Im Überblick Standort Hamburg Fachbereich Herstellungskoordination Einstiegszeitpunkt Ab sofort Vertragsart Unbefristet Arbeitszeit Vollzeit (40 h) Schichtdienst: Mo.–Fr.: 07:00–15:30; 09:00– 17:30 bzw. 11:00–19:30 (5-Wochen-Wechsel) Sicherung des Herstellungs­prozesses durch digitale Bereit­stellung zur Her­stellung frei­gegebener Medikationen Übersicht über das zu bewältigende Auftrags­volumen in Ab­sprache mit dem Team und an­gren­zenden Abteilungen Überblick über die Reste­verwaltung für kurz halt­bare Reste Initialisierung der Nach­lieferung von Fertig­arznei­mitteln über die Bestell­listen Bearbeitung von internen Retouren Wöchentliche Bestands­kontrolle für die Herstellungs­labore Vorbereitung und Betreuung der Sonn- und Feiertags­dienste Quereinsteiger bspw. aus dem kauf­männischen, pharma­zeutischen oder natur­wissen­schaft­lichen Bereich Sicherer Umgang mit MS Office Analytisches Denk­vermögen und Zuverlässigkeit Teamfähigkeit und Kommunikations­stärke Neben einem ver­trauens­vollen Betriebs­klima und respekt­vollen Umgang mit­einander erwarten Sie bei uns: Fort- und Weiter­bildungen Finanzielle Sonder­leistungen Betriebliches Gesundheits­management und Alters­vorsorge Fahrradleasing und weitere Benefits finden Sie auf unserer Homepage
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker*in / Ökotrophologe*in als Kundenberater*in (m/w/d) für den Lebensmittelbereich Öle, Fette und Getreide

Mi. 18.05.2022
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie betreuen unsere Top-Kunden national und international aus dem Bereich der Lebensmittelindustrie, speziell der Öle, Fette und Getreide. Dabei agieren Sie als erster Ansprechpartner*in für die Kunden und stehen für Fragestellungen zur Verfügung. Sie sind verantwortlich für die Beurteilung und Plausibilisierung von Analyseergebnissen. Zudem nehmen Sie die lebensmittelrechtliche Beurteilung vor. Sie organisieren und verfolgen Laboraufträge und unterstützen bei der Angebots- und Prüfplanerstellung. Sie arbeiten innerhalb unserer Business Division Health & Nutrition / Food in einem Team mit insgesamt 50 Mitarbeitern, die den gesamten Lebens- und Futtermittelbereich fachlich betreuen. Sie haben eine Ausbildung als Lebensmittelchemiker*in abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben umfangreiche Kenntnisse in der Lebensmittelanalytik und sind versiert im Umgang mit dem Lebensmittelrecht. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Dienstleistungssektor oder im Bereich der Lebensmittelindustrie sammeln. Ihre eigenständige Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus. Ferner haben Sie Spaß an Teamarbeit. Sie arbeiten kundenorientiert und treten im internen und externen Kontakt stets selbstbewusst und redegewandt auf. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: