Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 8 Jobs in Hamm am Rhein

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Dokumentationsassistent (m/w/d) für die Qualitätskontrolle

Mi. 27.01.2021
Ludwigshafen am Rhein
Unter dieser Verpflichtung setzen wir als wachsendes, international tätiges Unternehmen und Branchenpionier seit über 40 Jahren Maßstäbe im Bereich der Herstellung von Lecithinen und Phospholipiden. Natürliche Rohstoffe bilden die Basis unserer breiten Produktpalette. Phospholipide sind amphiphile Moleküle und treten als Bestandteil der Membran jeder lebenden Zelle auf. Ihr natürliches Vorkommen und ihre funktionellen Eigenschaften machen sie zu idealen Hilfs- und Aktivstoffen. Der Nachhaltigkeitsgedanke prägt seit jeher unser Denken und Handeln und steht im Mittelpunkt unserer Philosophie. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen nicht nur aus dem pharmazeutischen Bereich, sondern auch aus den Bereichen Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetik. Unsere Produkte erfüllen die strengsten Standards der pharmazeutischen Industrie und werden unter GMP-Bedingungen im industriellen Maßstab hergestellt. Heute gehören über 400 Mitarbeiter und Vertriebsstandorte in acht Ländern zur weltweit tätigen LipoidGruppe. Werden Sie Teil unseres innovativen, leistungsstarken Teams. Herausfordernde Aufgaben und spannende Themen warten auf Sie. Zur Erweiterung unseres Teams am Standort Ludwigshafen suchen wir in Vollzeit einen Dokumentationsassistent (m/w/d) für die Qualitätskontrolle. Kontrolle von Chargendokumenten in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Zusammenstellung von Daten für Chargendokumentationen Unterstützung beim Musterversand an Kontraktlabore Unterstützung beim Erstellen von Zertifikaten für unsere Kunden  Sie sind Medizinische/r Dokumentationsassistent/in, PTA, CTA, BTA, Arzthelfer/in oder haben eine vergleichbare Ausbildung mit mindestens gutem Abschluss Idealerweise haben Sie bereits erste Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle eines pharmazeutischen Unternehmens oder eines Herstellers von Hilfs- und Wirkstoffen für die pharmazeutische Industrie Idealerweise haben Sie bereits mit elektronischen Systemen zur Dokumentenverwaltung gearbeitet Erfahrung mit GMP, ISO 9001 sind von Vorteil Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und können gut mit MS-Office umgehen Sie arbeiten zuverlässig und genau Überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit und ausgeprägter Teamgeist sowie hohe Kommunikationsfähigkeit und Empathie auf allen Hierarchiestufen  Ihnen eine umfassende Einarbeitung und eine kollegiale Zusammenarbeit mit Perspektive. Respekt und Entgegenkommen im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden sind seit Firmengründung Voraussetzung für ein wertschätzendes Miteinander und ausgezeichnete Ergebnisse. Profitieren auch Sie von attraktiven wirtschaftlichen Bedingungen und werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Clinical Affairs

Mi. 27.01.2021
Mannheim
Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Dazu begleiten wir die Hersteller durch deren gesamten Entwicklungsprozess mit allen notwendigen ergänzenden Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden – für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung von Medizinprodukten. Ihre zukünftigen KollegInnen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team – intern und mit dem Kunden – zum Erfolg. Im Bereich Clinical Affairs unterstützen wir unsere Kunden insbesondere mit der Erstellung von Klinischen Bewertungen auf Literaturbasis. Darüber hinaus beraten wir bei Themen wie der Post Market Surveillance und PMCF-Aktivitäten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen: Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Clinical Affairs Erstellung von klinischen Bewertungen für Medizinprodukte auf Literaturbasis (MEDDEV 2.7/1 Rev. 4 und/oder MDR). Darunter fallen insbesondere: Planung und Festlegung der Recherchestrategie, Durchführung von Literaturrecherchen und Auswertung, Verfassen der klinischen Bewertung, Abstimmung der klinischen Bewertung mit einem Medical Expert; Projektmanagement und Kundenkommunikation; Beratung zum strategischen Vorgehen bei klinischen Bewertungen und der Post Market Surveillance; Konzeption und Umsetzung von PMCF-Aktivitäten. Clinical Affairs in der Medizinprodukte-Industrie ist Ihr Zuhause, schließlich haben Sie bereits mehrere klinische Bewertungen nach MEDDEV 2.7/1 Rev. 4 erstellt. Sie haben Ihr naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium erfolgreich abgeschlossen und daher auch Erfahrung in wissenschaftlichen Arbeitsmethoden. Projektmanagement und Kommunikation sind Ihre Stärken: Selbständig planen Sie mit Ihrem Kunden die Anforderungen und das Aufgabenpaket der klinischen Bewertung und diskutieren mit ihm und auch mit Ihrem Team die Strategie für die klinische Bewertung und Ihre Ergebnisse. Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen weiterzugeben ist für Sie selbstverständlich: Junge KollegInnen führen Sie gern an die Vorgehensweise zur Erstellung einer klinischen Bewertung heran und betreuen sie dabei.
Zum Stellenangebot

Referent für Qualität (all genders)

Mo. 25.01.2021
Darmstadt
Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 57.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun. Referent für Qualität - Inorganics Sie leiten Projekte im Rahmen der Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung innerhalb der Abteilung LS-OII-QI wie z. B. Methodenvalidierungen, Stabilitätsstudien, data-integrity-Themen und andere Untersuchungen zur Qualität von anorganischen und organischen Produkten. Dabei arbeiten Sie sowohl selbstständig als auch mit wechselnden Teams aus Chemielaboranten, Laborleitern und Qualitätsmanagern. Mit Ihrem ausgeprägten Qualitätsverständnis und in Zusammenarbeit mit Labor und Produktion stellen Sie die Einhaltung der GMP-Regularien bei regulierten Produkten sicher. Bei der Planung von Changes und der Bearbeitung von Abweichungen erkennen Sie Qualitätsrisiken und suchen nach Möglichkeiten diese zu beherrschen sowie zur kontinuierlichen Verbesserung von Produkten und Prozessen beizutragen. Sie bewerten, interpretieren und präsentieren komplexe Untersuchungsergebnisse und kommunizieren sowohl mit internen Partnern als auch mit Kunden. Qualifikationen Hochschulabschluß mit Promotion in Chemie (oder vergleichbar), Sehr gute Kenntnisse der analytischen Chemie, Ausgeprägtes Qualitätsverständnis und GMP-Kenntnisse, Vorkenntnisse mit und Interesse an elektronischer Datenverarbeitung, Kommunikationsfähigkeit und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit und großes Engagement. Kundenorientierung und unternehmerisches Denken, Organisationstalent sowie Führungs- und Sozialkompetenz, Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Sehr gute Deutschkenntnisse zur reibungslosen Interaktion mit deutschsprachigen Teams. Was wir bieten: Bei uns haben Sie unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf! Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf https://jobs.vibrantm.com.
Zum Stellenangebot

Clinical Research Associate (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Mannheim
Wir bei FERCHAU verbinden Menschen und Technologien, indem wir kluge, ambitionierte Köpfe mit den Anforderungen unserer Kunden zusammenbringen. Sie wollen Technologien auf die nächste Stufe bringen? Sie möchten in herausfordernden IT- und Engineering-Projekten nachhaltige und relevante Lösungen für die Zukunft entwickeln? Dann starten Sie bei uns in das nächste Karriere-Level!Clinical Research Associate (m/w/d)MannheimInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Erstellung der Studiendokumente und Durchführung von Trainingsmaßnahmen für Prüfer und Studienteams im Rahmen der Pre-Study-Aktivitäten Übernahme des Monitorings von Studien einschließlich der dazugehörigen Dokumentation und Sicherstellung der ordnungsgemäßen Studiendurchführung Enge Kooperation mit den Studienzentren Im Bedarfsfall Initiierung von korrektiven Maßnahmen und Unterstützung bei der Erstellung von Studienauswertungen und Studienabschlussberichten Ansprechpartner für elektronische Datenerfassungs- und Dokumentenmanagementsysteme Durchführung von Schulungen bei externen Studienstellen Zielführend und persönlich - Ihre Entwicklungschancen sind einmalig. Abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance Sie sind mehr als geeignet - Ihre Qualitäten sprechen für Sie. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen oder technischen Umfeld oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im naturwissenschaftlichen Umfeld mit einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung und dem Monitoring klinischer Studien sowie Kenntnisse in der Evaluierung diagnostischer Produkte Erfahrung in Labordiagnostik Kenntnisse der relevanten regulatorischen Anforderungen, GCP-Richtlinien sowie EU- und FDA-Bestimmungen Umgang mit den gängigen DV-Anwendungen und gute Kenntnisse in Bezug auf Statistik-Software im Bereich klinischer Studien Bereitschaft, mit globalen und virtuellen Studienteams zu arbeiten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft ca 25 % Bereitschaft Umgang mit Studienproben/Humanmaterial Erfahrung in Labordiagnostik - insbesondere Gewebediagnostik - wäre sehr von Vorteil
Zum Stellenangebot

Projektmanager - Lebensmittelanalytik (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Darmstadt
R-Biopharm – Innovative Testsysteme für die Lebensmittel- und Futtermittelanalytik sowie die klinische Diagnostik • Über 30 Jahre Erfahrung • Über 1.100 Mitarbeiter weltweit • Hauptsitz: Darmstadt Erfahrung im Projektmanagement, Organisationsstärke und darüber hinaus eine sympathische Persönlichkeit – all das trifft auf Sie zu. Und wenn Sie Ihren nächsten beruflichen Schritt gehen möchten, freuen wir uns auf tatkräftige Unterstützung: Führung, Organisation, Planung und Überwachung von Projekten im Bereich Produktentwicklung mit Schwerpunkt für Anwendungen in der Lebensmittelanalytik Leitung von interdisziplinären, ggf. standortübergreifenden Projektteams und Koordination mit externen Partnern unter Beachtung von Qualität, Projektkosten und Terminplan Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen und Einhaltung der relevanten Prozesse Sicherstellung qualitativ hochwertiger Resultate durch Anwendung professioneller Methoden des Projektmanagements Verantwortung für die Erreichung der im Projektauftrag vereinbarten Ziele Naturwissenschaftliches oder vergleichbares Studium mit erfolgreichem Abschluss ausgewiesene mehrjährige Erfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern vertiefte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Projektmanagement und der Anwendung der gängigen Projektmanagement-Instrumente, -Methoden und -Software Idealerweise zertifizierter Projektmanager (m/w/d) (PMI, IPMA, etc.) Kenntnisse in der Entwicklung von Testsystem mit Schwerpunkt im Bereich Immunoassays Idealerweise Kenntnisse relevanter Normen und spezifischer Anforderungen selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise kombiniert mit einer hohen Eigenmotivation und hoher Leistungsbereitschaft ein hohes Maß an Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sicheres Auftreten sowie Konfliktfähigkeit und Teamfähigkeit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen in der Zusammenarbeit mit internen und externen Kunden bzw. Partnern Flexibilität und Reisebereitschaft Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen Job, der etwas bedeutet: Unsere Arbeit spiegelt das Wissen unserer Mitarbeiter, die hohe Qualität unserer Produkte und unsere Unternehmenskultur wider. Wir bieten Raum für Eigeninitiative, Verantwortung und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen. Inspirierte und motivierte Teams: Wir sind ein vielseitiges und internationales Unternehmen mit einem offenen Betriebsklima und hoch qualifizierten Mitarbeitern. Wir leben Teamspirit, feiern gemeinsame Erfolge und honorieren Deine Leistung mit einem attraktiven Vergütungspaket. Entwicklungsmöglichkeiten: Bei uns können Sie Ihre Fachkenntnisse weiter ausbauen. Wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie für Ihre persönliche Entwicklung im Rahmen einer erfolgreichen Karriere benötigen. Verantwortung für Mensch und Umwelt: Unsere ethischen Grundsätze umfassen sowohl die Menschen als auch unsere Umwelt. Wir handeln immer mit dem Ziel, eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten. Ein Arbeitsplatz mit Zukunft: Als dynamisch wachsendes, familiengeführtes Unternehmen in einer innovativen Branche bieten wir beste Perspektiven. Unsere auf Wertschätzung basierende Unternehmenskultur spiegelt sich in sicheren Arbeitsplätzen mit moderner Ausstattung und vielfältigen Sozialleistungen wider.
Zum Stellenangebot

Customer Training Expert (m/f/d)

Mi. 20.01.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 57,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in healthcare, life science and performance materials. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your role: We are seeking a Customer Training Expert (m/f/d) for the Process Solution Actives & Formulation Portfolio reporting to the Actives & Formulation Head of Segment Marketing & Training. In this marketing role, you will be responsible for developing and execution of global multi-customer education programs for key growth regions with focus for NORTH AMERICA & EUROPE. In detail, you will work out for the region dedicated hands-on modules on the Actives & Formulation portfolio products (excipients and APIs) and the respective processes for formulation. In addition, and to guarantee a right training mix/ portfolio you will work on new training trends on formulation aspects and advance existing training modules by bringing in new training formats and contents. The ultimate objective for these in person & remote events is to generate awareness on our portfolio products and becoming the reliable excipient & API partner for formulation development. To achieve our training specific targets, you need to work in close collaboration with external cooperation partners and acquire (together with our Business Development department) new business collaborations if needed. Moreover, to specifically serve the global customer needs, you will be part of a global team within a multi-stakeholder environment and will collaborate closely with global marketing, commercial areas/sales functions and R&D to guarantee best training content and generate new application data. Therefore, to ensure in-house expert knowledge a scientific background on formulation expertise for small molecules is mandatory. This job position is based in Darmstadt, Germany and requires global travel.  Who you are: University degree in life science (biology, pharmacy, chemistry), pharmaceutical formulation background mandatory Min. 5 years of experience within the life science/pharma/biopharma industry, with relation to small molecule formulation development Cross-functional, multi-cultural project management experience and excellent communication skills Affinity to work out training concepts & strategies, multi-tasking Passionate on teaching & education Highly ambitious, organized and self-motivated with a strong desire to drive for/deliver results Customer- focused, commercial oriented 20% global travel and fluency in English What we offer: We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler Customer Notification (m/w/d)

So. 17.01.2021
Darmstadt
Einstieg in ein TOP-Unternehmen. Sehr gute Perspektiven. Attraktive  Vergütung. Dafür steht adesta!  Als führender Rekrutierungsspezialist des global agierenden und traditionsreichen Life Science- und Pharmakonzerns mit Hauptsitz in Darmstadt sind wir bestens gerüstet, Ihre berufliche Zukunft voranzutreiben. Überzeugen Sie sich! Für den Geschäftsbereich Life Science unseres Auftraggebers suchen wir eine/n engagierte/n und zuverlässige/n Naturwissenschaftler Customer Notification (m/w/d). Als Teil des Customer Notification und Quality Agreements-Teams fertigen und pflegen Sie sog. Customer Change Notification Letters sowie zugehörige Qualitätsvereinbarungen und Verträge.  Sie unterstützen wichtige Change-Projekte und übernehmen nach und nach Verantwortung für eigene Projekte. Als Mitglied in einem international aufgestellten Team fungieren Sie als Schnittstelle zu vielen weltweiten Kollegen der Life Science-Sparte. Bei Bedarf unterstützen Sie die Kollegen verschiedener Qualitätsabteilungen als Experte in Gesprächen und Meetings mit Kunden-Ansprechpartnern. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. Chemie, Biologie, Biotechnik, Medizintechnik oder verwandte Fächer) - auch ein IT-Hintergrund mit Branchenerfahrung in Life Sciences/Biotechnologie ist denkbar Erste Berufserfahrung im Umfeld Chemie/Life Science/Medizintechnik und/oder Qualitätswesen Kommunikativ und fähig, in einem international geprägten Team zu arbeiten Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Offen für stetige Prozessverbesserungen und Interesse an der Verwirklichung von Qualitätszielen Hohe IT-Affinität und Bereitschaft, sich in die vorhandenen Datenbank- und ERP-Systeme zügig einzuarbeiten   Die Chance zum Einstieg in ein internationales wachstumsorientiertes Unternehmen  Die Mitarbeit in einem eingespielten und schlagkräftigen Team Eine fundierte Einarbeitung in die vorhandenen Geschäftsprozesse und Datenbank- bzw. IT-Systeme Eine attraktive Vergütung, angelehnt an den Chemietarif Die Position ist zunächst für ein Jahr zu besetzen und beinhaltet dennoch langfristige Perspektiven! Profitieren Sie von unserer langjährigen erfolgreichen Geschäftsverbindung mit diesem namhaften Großunternehmen. Nutzen Sie diese Möglichkeit und bewerben Sie sich rasch bei uns.  Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Nutzen Sie dabei den "Jetzt bewerben"-Button.
Zum Stellenangebot

Regulatory Scientific Expert in Ecotoxicology (m/f/d)

Do. 14.01.2021
Roßdorf bei Darmstadt
We are a team of experienced regulatory experts who can draw on many years of successful regulatory and scientific support in the authorisation of innovative biological and conventional plant protection products and biocides.Our clients are internationally distributed, comprise small to multi-national companies. Our team is located over Europe with partners in other parts of the world. We make use of state-of-the art communication techniques to facilitate a close cooperation with our clients and partners.Vali was founded in 2018 as a 100% subsidiary of ibacon GmbH, a scientific research company passionate since 1994 in providing the chemical industries with GLP-compliant studies in the environmental risk assessment context. Over all these years the company gained substantial confidence as a reliable partner supporting industry on the way to the market authorization of their products.We founded Vali to go a step further and to allocate regulatory services in a new environment stimulating a creative and dedicated development. Vali gives to our customers the desk support they ask us for to master increasingly complex and laborious regulatory requirements. To complement our regulatory scientific team, we are offering a position asRegulatory Scientific Expert in Ecotoxicology (m/f/d) (full-time/40 h)Preparation of registration dossiers for biological and conventional plant protection products and biocidesEvaluation of environmental risks for the use of plant protection products and biocides according to EU and national guidanceDevelopment of higher tier approaches for complex risk assessments and proposals for risk mitigation measuresData gap analysis and proposals for the conduct of further studiesEvaluation of ecotoxicological studies and other scientific dataMonitoring of ecotoxicological studiesRegular communications with clients, contract research organisations and authoritiesYou will be working in a team of experts from different scientific disciplines together with a project manager, supported by the documentation group.A university degree in biology or agriculture science or a related disciplineProfessional experience in regulatory ecotoxicologyKnowledge of the EU regulation process for plant protection products and biocidesHigh level of self-motivation and good time management skillsCapability to work independently in your discipline while contributing to the success of your interdisciplinary teamExcellent written and verbal communication skills in English, further language skills would be an assetProfound skills in standard MS Office applications Friendly working environment, with career opportunities in a growing teamFlexible working hours and part time modelsAttractive salary added by performance-based bonusesSupport of your private pension planCoffee, tea and water are offered for freeThe location of your team will be Weinheim, Germany, near Heidelberg, with home office as an option.
Zum Stellenangebot


shopping-portal