Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 6 Jobs in Hechtsheim

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Feste Anstellung 3
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Junior Specialist Getränkesensorik (m/w/d) - befristet für 1 Jahr

Mo. 21.09.2020
Taunusstein
Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. BRITA steht für einen Hidden Champion, der eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut hat. Mehr als 1.800 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital - mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern." Unsere Verantwortung für die Gesellschaft, die Umwelt, unsere Mitarbeiter und die Qualität unserer Produkte leben wir in vielen Aspekten. Wir sind ein Global Player mit der Arbeitsatmosphäre eines Familienunternehmens, geprägt von Vertrauen, Freiraum und Respekt. Unterstützung des Sensorik Teams bei der operativen Arbeit Stellvertretende Leitung des BRITA Sensorik Panels Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Panelsitzungen Unterstützung bei sensorischen Prüfungen - intern und in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Durchführung von Schulungseinheiten zu den Themen Sensorik, Wasser und Kaffee Aufsetzen neuer und kontinuierliche Verbesserung bestehender Prozesse Enge Zusammenarbeit mit anderen Unternehmensbereichen Laufende Wissensbeschaffung und Marktbeobachtung Abgeschlossenes Studium mit Fokus auf Lebensmittelwissenschaft (Ernährungswissenschaft/Ökotrophologie, Lebensmitteltechnologie o.Ä.) Erste Erfahrung im Bereich der Probenvorbereitung und/ oder Laborarbeit Großes Interesse an den Bereichen Wasser, sensorische Analytik und Panelarbeit Gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Wissenschaftliche Neugier, Experimentierfreude und Einfallsreichtum bei der Lösungsfindung Kommunikationsstärke und Teamgeist. Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem: Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie) Urlaubs- und Weihnachtsgeld Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!
Zum Stellenangebot

Clinical Project Manager (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Sa. 19.09.2020
Ingelheim am Rhein
Unser Markt: die pharmazeutische und chemische Industrie. Unsere Kompetenz: überzeugende Lösungen entwickeln & umsetzen. In unserem internationalen Team bieten wir Ihnen neben einem starken partnerschaftlichen Teamgeist sowohl die Dynamik schnellen Wachstums als auch die Sicherheit eines etablierten, erfolgreichen Unternehmens. Als Clinical Project Manager (m/w/d) betreuen Sie unsere klinischen Studien und arbeiten eng mit den Abteilungen Medical Affairs und Regulatory Affairs zusammen.Planung klinischer Studien in Zusammenarbeit mit den Bereichen Medical Affairs und Regulatory AffairsManagement (Organisation, Durchführung, Überwachung und Auswertung) klinischer Studien gemäß ICH-GCP und internen Standard Operating Procedures (SOPs)Auswahl und vertragliche Bindung von CROs und Prüfzentren, sowie deren MonitoringKonzeption und Erstellung studienspezifischer Dokumente (z.B. Trial Master File)Bereitstellung von studienrelevanten Informationen für Behörden und EthikkommissionenKoordination der Prüfmusterbereitstellung und Dokumentation des PrüfmusterverbrauchsÜberwachung laufender und anfallender Aktivitäten zur Qualitätssicherung, inklusive der Erstellung und der Bewertung von SOPs sowie studienrelevanter Audits und InspektionenBeantwortung von Anfragen unserer internationalen Partner und der EU-Behörden im In- und Ausland zu unseren StudienErfolgreich abgeschlossenes, naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Biochemie oder – bevorzugt – der Medizin bzw. PharmazieMehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Organisation, Überwachung, Durchführung und Auswertung klinischer Studien nach ICH-GCP und anderen internationalen RegularienSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicherer Umgang mit MS Office und anderen IT-Tools wie z.B. DatenbankenAnalytische, lösungsorientierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise, Eigeninitiative, Flexibilität und TeamfähigkeitBereitschaft zu gelegentlicher ReisetätigkeitEine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem international ausgerichteten pharmazeutischen UnternehmenEin sympathisches und partnerschaftliches Arbeitsklima im Team Wir pflegen eine Mittelstandskultur und legen daher viel Wert auf einen persönlichen und respektvollen UmgangFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeZahlreiche Benefits wie z.B. flexible Arbeitszeiten, vielfältiges Sportangebot, frische Verpflegungsmöglichkeiten sowie individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Director (m/f/d) Hazard and Risk Management / Chemicals Management

Sa. 19.09.2020
Darmstadt
Location: Germany: DarmstadtFunction: ESHQDepartment: Product StewardshipCareer Level: Senior Professionals (>10 years)Legal Entity: Röhm GmbHWe are a leading supplier of methacrylate chemicals worldwide. Thanks to our positioning as a global company with 15 production sites on three continents, we are close to our customers and markets. As one of the world’s leading partners in quality and reliability, we are committed to defining the methacrylate markets of tomorrow together with our customers. Our strategic goal is clear-to become the leading Methacrylate Verbund.Assessment of toxicological, ecotoxicological and physico-chemical data to determine the hazard and risk of chemicals and productsGroup leadership Hazard & Risk Management, as well as responsibility for Chemicals Management, comprising the chemicals strategy and voluntary commitments of the companyAssessment of safety of workers, consumers, customers and the environment. Classification and labelling of substances and mixtures according to regulatory requirements (mainly EU CLP regulation)Preparation of registration dossiers according to international legislation like REACH or TSCAProfessional representation of the company towards authorities and national and international committees, consortia and associations regarding substance-specific and general regulatory issuesCommunication of hazard and risk issues internallyBeing part of the Product Stewardship leadership team, you will also fulfill several other leadership tasks for the department. This includes depute tasks for other team members, contribution to the strategy and planning of the department, budget and resource monitoring, etc.Successfully completed studies of toxicology, biology, veterinary medicine, pharmacology, food chemistry, chemistry or related areasMore than ten years of profound professional experience in the area of interest and specific qualification in the area of toxicology (mandatory)Profound leadership experienceOutstanding skills in communication and teamworkVery good knowledge in MS office applications and software dedicated to toxicology, e.g. exposure assessment, identification of toxicological, ecotoxicological and physico-chemical informationVery good knowledge of German and English language (fluent in word and writing)As one of the global market leaders in methacrylate chemicals we are working on many exciting topics and projects. Our special strength are our employees. Their ideas, their creativity and passion are crucial for further development of our business.Become part of our team. We are offering great opportunities and perspectives in an international environment – both for career changers and experienced professionals. Waiting for you is a creative job within a team, an intensive on-the-job training, personal development opportunities as well as an attractive compensation.
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d) Getränke- und Lebensmittelindustrie

Do. 17.09.2020
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern.Im Rahmen deiner anspruchsvollen Tätigkeit entwickelst du Rezepturen und Applikationen für den Getränke- und Lebensmittelbereich Neben der Auswahl geeigneter Rohstoffe stehst du bei internen und externen Anfragen mit deinem Fachwissen als Berater zu bestehenden Produkten und neuen Produktkonzepten zur Verfügung Du stellst eigenverantwortlich Muster unserer Produkte her Als Teil eines starken Teams unterstützt du bei neuen und bestehenden Kundenprojekten und koordinierst selbstständig Kundenworkshops Du arbeitest eng mit den Kollegen (m/w/d) der jeweiligen Marktsegmente zusammen und bist somit Teil der Umsetzung neuer Trends In deiner Funktion bist du für die Berücksichtigung lebensmittelrechtlicher Aspekte verantwortlich Dank deines Know-hows unterstützt du technisch und operativ bei Scale-up-Prozessen und in unserer Versuchsanlage Das Bachelorstudium in den Bereichen Getränketechnologie, Lebensmitteltechnologie oder eine vergleichbare Aus-/Weiterbildung (z.B. Techniker) hast du erfolgreich abgeschlossen In deiner bisherigen Laufbahn hast du Erfahrungen in der Herstellung, Entwicklung und Vermarktung von Getränken/Lebensmitteln gesammelt Als Spezialist (m/w/d) in deinem Bereich bist du mit den dafür verwendeten Ingredients als auch den Technologien sehr vertraut Deine Kollegen (m/w/d) schätzen deine dynamische und ergebnisorientierte Art, Herausforderungen anzunehmen Du überzeugst durch deine positive und innovative Persönlichkeit Deine organisierte und detaillierte Arbeitsweise wird durch deine Teamfähigkeit sowie deine sehr guten kommunikativen Fähigkeiten komplettiert Während deiner bisherigen Tätigkeit(en) hast du SAP kennengelernt Deine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs Spannende Herausforderungen rund um das breite Produktportfolio von Döhler Ein kunden- und serviceorientiertes Arbeitsumfeld mit Raum zur Eigeninitiative Mitarbeiterbenefits wie Leasing-Angebote, Vergünstigungen und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

NaturwissenschaftlerIn (w, m, d) für den Vertrieb - Elternzeitvertretung

Mi. 16.09.2020
Mörfelden-Walldorf
Promega zählt zu den fünf großen weltweit tätigen Life Science Research-Unternehmen. Das 1978 in Madison, WI, USA gegründete, konzernunabhängige Unternehmen stellt Produkte und Systemlösungen für die Gen-, Protein- und Zellanalyse her. Jeden Schritt, vom Einkauf der Rohstoffe bis zur Lieferung der Produkte ins Labor, kontrolliert und dokumentiert Promega als ISO-zertifiziertes Unternehmen. Alle Promega Produkte sind von konstant hoher Qualität; dafür arbeiten weltweit ca. 1.500 Mitarbeiter, davon in Deutschland rund 100 Mitarbeiter.Sie übernehmen einen Teil der kaufmännischen und naturwissenschaftlichen Betreuung unserer Distributoren und Kunden in den osteuropäischen Ländern. In einem Team erfahrener Kollegen arbeiten Sie eng mit unseren Partnerfirmen bei der Validierung von Marktchancen und bei Ausschreibungen zusammen.  Unsere Tätigkeit für die Vertriebspartner vor Ort ist sehr vielfältig, sie reicht von wissenschaftlichen Präsentationen und Produktdemonstrationen bis hin zu Kundenbesuchen zur Unterstützung unserer Distributoren und zusätzlich repräsentieren Sie Promega auf Messen und Kongressen.In der Molekular- und Zellbiologie haben Sie fundierte Kenntnisse, Ihre naturwissenschaftliche Ausbildung haben Sie mit einem Master, Diplom oder Ihrer Promotion abgeschlossen. Sie kommunizieren gerne persönlich, aber auch schriftlich mit unterschiedlichen Verhandlungspartnern auf Deutsch, Englisch und eventuell einer weiteren Sprache. Idealerweise haben Sie bereits Verkaufserfahrung. Sie sind motiviert Neues zu lernen, pro-aktiv und lösungsorientiert und aufgrund Ihrer sozialen Kompetenz passen Sie in unser kleines, dynamisches Team.Wir entwickeln Sie zu einer kompetenten, kundenorientierten AnsprechpartnerIn, indem wir Ihr Verhandlungsgeschick und Ihre Kommunikationsfähigkeit stärken. Ihre wissenschaftlichen KollegInnen aus den Abteilungen Kundenservice, Marketing und Außendienst arbeiten Sie ein und geben Ihnen Produktschulungen. Sie bleiben naturwissenschaftlich up-to-date und bauen Ihre Fähigkeiten in Beratung und Verkauf aus. Durch die intensive Einarbeitung (auch international) und das Durchlaufen aller Abteilungen bekommen Sie schnell Einblicke in alle Prozesse unseres Unternehmens und können für sich wichtige Kompetenzen erweitern. Die Stelle ist in Teil- oder Vollzeit als Elternzeitvertretung geplant, zunächst befristet für 1 - 1,5 Jahre.
Zum Stellenangebot

Scientific and administrative coordinator (d/f/m) Posting-ID: 1050-20.55

Sa. 12.09.2020
Darmstadt
GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt operates one of the leading particle accelerator facilities for science. In the next couple of years, the new FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) facility will be constructed, as part of an international cooperation, and will become one of the largest research projects worldwide. GSI and FAIR offer the opportunity to work together in this international environment with a team of employees committed to delivering world-class science on a daily basis. The Helmholtz Research Academy for FAIR (HFHF) has been established since January 2020 by GSI as well as four Hessen universities and research institutions, funded by the Hessen State Ministry for Higher Education and Research and the BMBF. The aim of HFHF is to support the strategic partners of GSI in doing research for FAIR. For the support of the Managing Director as well as the scientific and administrative coordination of HFHF, we are looking, at the earliest possible start date, for a Scientific and administrative coordinator (d/f/m)Posting-ID: 1050-20.55 Organization of the calls for proposals to the Program Directors and preparation of the project evaluations Preparation and follow-up of the meetings by the Program Directors, the Academy Council and the Scientific Advisory Board Preparation of internal and external program evaluations Coordination of the reporting for HFHF Organization of meetings, workshops and events Press and public relations work for HFHF, together with the press offices of the partner institutions of the HFHF, as well as design and maintenance of the HFHF website A degree in science, doctorate and/or additional training in science management/marketing (e.g. project management and press and public relations) are desirable. Experience in research management as a researcher and/or as a research manager Excellent organizational and communication skills Very good IT skills (MS Office and SAP). Experience with content management systems (e.g. TYPO3) are of benefit. Very good knowledge of German and written and spoken English In addition, the new employee should have the skills to quickly familiarize himself with new topics and be able to present complex issues in an understandable way.The position is initially limited to a duration of two years. Salary is equivalent to that for public employees as specified in the collective agreement for public employees (TVöD Bund). GSI supports the vocational development of women. Therefore, women are especially encouraged to apply for the position. Handicapped persons will be preferentially considered when equally qualified.
Zum Stellenangebot


shopping-portal