Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 19 Jobs in Heidhausen

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Verkauf und Handel 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • It & Internet 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Quality Regulatory Expert (m/w/d) - Life Science Quality Management

So. 25.07.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Köln und München suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteam verantworten Sie die regulatorische Sicherstellung der Entwicklung digitaler Assets und Managed Services für ein digitales Qualitätsmanagementsystem Sie verantworten die regulatorische Betrachtung/Impact Analyse/Risikobewertung der zu entwickelnden digitalen Lösungen Sie entwickeln effiziente Quality Prozesse und Standards gemäß regulatorischer Vorgaben und Operational Excellence Prinzipien Als Quality Expert:in in den Umsetzungsprojekten leitesn Sie entsprechende Quality Performance bei/mit den Kund:innen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Mit Ihrer regulatorischen Expertise tragen Sie maßgeblich zur der Entwicklung einer erfolgreichen Go-to-Market Strategie bei Als „Ambassador“ sind Sie aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie (inklusiver entsprechender Publikationen/Präsentationen) und fungieren als Meinungsbilder:in und aktive:r Gestalter:in im Austausch mit Expertengremien Sie überschauen die weltweiten regulatorischen Trends, und treiben aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen voran Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtung Pharmazie, Medizin, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Naturwissenschaften. Idealerweise verfügst du ergänzend über eine Business Zertifizierung (MBA) Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in Senior Quality Positionen in Life Science, Healthcare oder Behörden, davon mehrjährige Erfahrung im Quality Management System, Audit Management, in der Produktion und/oder QA/QC Exzellentes, umfangreiches regulatorisches Wissen und Inspektionserfahrung Praxiserfahrung hinsichtlich der Nutzung verschiedener digitaler Technologien Hohes analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen sowie ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge präzise darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Entwicklungsprogrammen, insbesondere für das Senior Management. Hierdurch unterstützen wir aktiv Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Ein weiterer Pluspunkt: Ihre leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für Sie dar.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Life Science - Quality & Regulatory

Sa. 24.07.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Berlin, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Berlin und München suchen wir engagierte Verstärkung. Mitarbeit in Beratungsprojekten im Bereich der digitalen Transformation im Life Science Sektor Analyse, Einführung oder Verbesserung von regulierten Prozessen und Managementsystemen Ausbau unseres Lösungsportfolios im Bereich Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement Einführung von validierten Softwaresystemen und Analyticslösungen Schulungen & Coaching Planung, Durchführung und Nachverfolgung von Audits Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizintechnik, Biotechnologie, Bioinformatik oder ähnliche Life Science Disziplin, idealerweise ergänzt durch einen MBA. Mehrjährige Erfahrung in einem Life Science Unternehmen oder Life Science Startup Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung oder Regulatory Affairs Du kannst dich mit einem oder mehreren der folgenden Themenfelder identifizieren: Optimierung und Automatisierung von GxP regulierten Prozessen in der Pharmaindustrie und der Medizintechnikindustrie Regularien im Bereich Good Clinical Practice/Good Manufacturing Practice/Good Distribution Practice (mindestens für die Regionen EU und USA) Entwicklung und Implementierung von validierten RegTech und Analytics Lösungen, beispielsweise im Bereich Regulatory Intelligence Einführung und Validierung von GxP Softwarelösungen, insbesondere Qualitätsmanagementsysteme (eQMS) sowie Regulatory Information Management (RIM) Systeme Verhandlungssichere Englischkenntnisse Hohe Reisebereitschaft und Arbeit vor Ort beim Kunden Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Research fellow (m/f/d) In the research project Cervical spine and muscle adaptation after spaceflight and relationship to herniation risk

Do. 22.07.2021
Bochum
Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) offers students a range of courses in the health sciences, thus making a key contribution towards enhancing the academic element of healthcare professions and optimising care structures. The university is looking to attract dedicated staff who want to help shape its continued development within healthcare, a sector that will have a critical role to play in the future. An innovative, interdisciplinary approach and an open mind for new perspectives are the order of the day. Research fellow (m/f/d) In the research project “Cervical spine and muscle adaptation after spaceflight and relationship to herniation risk” There are vacancies for a total of 1.5 positions over three years, which are to be filled at the next possible timepoint. The successful candidates will be remunerated at pay band E13 TV-L, provided. Full-time (39.5 hours per week) and part-time options are available. Coordinating and implementing the “Cervical spine and muscle adaptation after spaceflight and relationship to herniation risk” project, which is funded by the German Aerospace Center (DLR) In addition to coordinating the project with national and international partners, the European Space Agency and the DLR, you will also be responsible for conducting the measurements for the project with astronauts in Cologne and in Houston (USA) before and after their missions on the International Space Station (ISS) Processing and/or evaluating the data collected (MRI, near-infrared spectroscopy, questionnaires, 3D kinematics) Learning and implementing statistical models and coordinating and writing peer-reviewed publications Cooperation and collaboration within the wider research team Master’s degree (or international equivalent) in sports science, physiotherapy, medicine, health science or rehabilitation science, plus experience in research A completed doctorate or PhD is advantageous advantage but not essential. Successful candidates without a doctorate will be expected to undertake a doctoral degree in parallel (50% FTE position) Very good spoken and written English, including scientific communication in English Ability to work in teams Advantageous but not essential is experience in project coordination, planned methodologies (MRI, near-infrared spectroscopy, questionnaires, 3D kinematic), programming (e.g. R), image processing software (e.g. ImageJ), statistical analyses (e.g. R) and writing scientific manuscripts Fluent German is not a requirement for this position (applications in English will also be considered) The opportunity to work as part of an internationally networked musculoskeletal health research group (www.hs-gesundheit.de/msk) If you have not yet completed your doctorate, your enrolment and conduct of a doctoral degree will be supported and facilitated For post-doctoral applicants, your continued academic development will be facilitated and supported An attractive workplace offering a wide variety of challenging responsibilities in a modern university environment Welfare and other public-sector benefits such as a pension provided by the Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Support with achieving a healthy work/life balance, e.g. through flexible/part-time working models, remote working and a parent-and-child office if needed A wide range of internal and external training and continuing professional development opportunities and an extensive sporting programme Applications from people with severe disabilities will be given priority over those of other candidates with equal qualifications. hsg is keen to increase the proportion of women employed in areas in which they are under-represented and to foster their careers in particular and would therefore expressly urge suitably qualified women to apply. If you have any questions about this advertisement, you are welcome to contact Prof. Daniel Belavy (daniel.belavy@hs-gesundheit.de).
Zum Stellenangebot

Ökotrophologe/Ernährungstherapeut (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Berlin, Erkrath
Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist ein deutschlandweit tätiges Versorgungsunternehmen in den Bereichen Reha-, Hilfs-, und Arzneimittel. Mit unseren rund 3.000 Mitarbeitern haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Patienten und Kunden mit qualitativ hochwertigen Produkten und durch eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung zu überzeugen. Zufriedene Mitarbeiter und Patienten stehen bei uns im Mittelpunkt und machen unseren Unternehmenserfolg aus. Für unsere Standorte in Berlin / Erkrath suchen wir ab sofort einen Ökotrophologen / Ernährungstherapeuten (m/w/d) Betreuung und Kommunikation mit allen Therapie-Beteiligten Beratung und Empfehlung von Standardbeuteln zur heimparenteralen Ernährung Austausch mit Homecare-Managern, Ärzten und Patienten zur Planung wöchentlicher Lieferungen der heimparenteralen Ernährung und das Auslösen entsprechender Bestellungen Schriftliche Auswertung und Interpration von BIA-Messungen (Nutri Duplex und Body Composition), sowie die Empfehlung einer entsprechenden ernährungstherapeutischen Maßnahme Auswertung und Interpretation von Patientendaten (Laborwerte, Therapie-/Verlaufsbögen, Arztbriefe, BIA-Messungen) zur Berechnung individueller Ernährungsregime für die heimparenterale Ernährung abgeschlossenes Studium zum Ökotrophologen (m/w/d) oder abgeschlossene Ausbildung zum Ernährungstherapeuten (m/w/d) unternehmerisches Denken und organisatorische Kompetenz offene Persönlichkeit und souveränes Auftreten gewissenhafte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Lernbereitschaft Anwenderkenntnisse PC und MS Office Nachweis eines Impfschutzes/einer Immunität gegen Masern umfangreiche Einarbeitung regelmäßige Aus- und Weiterbildung über unseren eigenen Campus Vergünstigungen über unser Corporate Benefits Portal, sowie für unternehmenseigene Produkte (Apotheken etc.) Fahrrad-Leasing langfristige Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Clinical Trial Assistant - m/f/d

Do. 22.07.2021
Wuppertal
AiCuris is a pharmaceutical company specializing in the discovery, research and development of novel, resistance‐breaking antiviral and antibacterial agents for the treatment of serious and potentially life-threatening infectious diseases. Founded in 2006 as a spin‐out from Bayer Infection Research, AiCuris today manages an innovative pipeline of anti-infective agents with a team of internationally recognized scientists in Research and Development. We are one of the few European biotech companies which has brought a drug with “blockbuster” potential to the market (Prevymis® 2017/18). Ready to fight against infectious diseases? Join our team! Clinical Trial Assistant – m/f/d in full time The focus of this role is to assist the Clinical Trial Manager and the Clinical Trial Team to manage trials efficiently according to ICH-GCP and to the required regulatory standards, especially with document management, tracking and archiving. Create and maintain designated trial tracking tools in accordance with trial requirements Perform trial-specific in-house filing and archiving Setup and maintenance of Trial Master Files (TMF), incl. review and filing in collaboration with the Clinical Trial Manager Responsible for assisting with ongoing and final QC checks of TMFs Assist the Clinical Trial Manager in all activities as required (e.g., prepare, distribute and file agenda, minutes and meeting materials, draft and/or assist with the preparation of trial-related documents, tools and templates) Provide administrative support for SAE management as required Degree in nursing, life sciences or medical documentation At least 1 year of experience in assisting clinical trial management activities Experience in filing a sponsor-related Trial Master File with all central filing sections General understanding of ICH-GCP Strong verbal and strong written communication skills Fluent written and spoken English and German skills Ability to work as a team player in a flexible and dynamic organization Highly proficient in MS Office suite Cooperation in multinational and interdisciplinary teams An exciting field of activity in a promising research and development company Flexible working hours and self-determined time management Flexible combination of on-site work and mobile working Regular and targeted further training and individual development opportunities Attractive remuneration and company pension scheme A wide range of offers in terms of health and reconciling work and family life
Zum Stellenangebot

Biologe/Chemiker in der Qualitätssicherung (m/w/d)

Di. 20.07.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Biologe/Chemiker in der Qualitätssicherung (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01903 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: QA / QC / Regulatory Affairs BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet Innerhalb unserer Qualitätssicherung am Standort in Hilden (bei Düsseldorf) übernehmen Sie als Teil des Teams Aufgaben mit der Produktzuständigkeit Enzyme, PCR Assays, diagnostische Testverfahren, qPCR und digitale PCR Sie sind zuständig für die Bewertung von Herstell- und Prüfdokumentationen der laufenden Rohstoff- und Produktionschargen sowie das Treffen der Entscheide zur Materialverwendung Sie bewerten Abweichungen, Produktfehler, Kundenreklamationen und Produktänderungen; damit einhergehend sind Sie in die Ursachenanalyse bei Qualitätsproblemen involviert Die Vertretung der QA bei regelmäßigen Abgleichen mit der Produktion und anderen Abteilungen sowie in Entwicklungs- und Optimierungsprojekten liegt in Ihrer Hand In Ihrer Verantwortung liegt zudem die Bewertung bzw. Freigabe von Herstell-, Prüfvorgabe- sowie Entwicklungsdokumenten Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer naturwissenschaftlichen Disziplin; wünschenswert mit Promotion oder mehrjähriger Berufserfahrung in einem diagnostischen/GMP-Umfeld, vorzugsweise Erfahrung im Bereich QA und/oder QC Sie bringen ausgewiesene Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich Molekularbiologie, Proteinbiochemie und/oder chemischer Analytik mit Idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen mit SAP QM sammeln Eine analytische Denkweise mit sehr guten Beurteilungsfähigkeiten und ausgeprägter Entscheidungsfähigkeit zählen Sie zu Ihren Stärken Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch sowie ein hohes Maß an Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Biologe in der Qualitätskontrolle für Produktimplementierung (m/w/d)

Di. 20.07.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Biologe in der Qualitätskontrolle für Produktimplementierung (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01613 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG:  QA / QC / Regulatory Affairs BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, befristet An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie in einem Team verantwortlich für die Anwendung und Implementierung von Methoden der Qualitätskontrolle zur Analyse von Rohstoffen, Halbfertig- und Endprodukten auf verschiedenen Plattformen Sie erstellen Risikobewertungen zu Abweichungen und Produktänderungen im Rahmen des internen Qualitätsmanagementsystems Maßgeblich tragen Sie zur Einreichung und Durchführung von Produktänderungen, im Sinne der Anpassung von Spezifikationen oder Testkonzepten, bei Ein weiterer Aspekt ihrer Tätigkeit ist die Optimierung von Analysemethoden für Produktprüfungen zur nachhaltigen Verbesserung der Qualität und die entsprechenden Troubleshootings Eine Ihrer Schlüsselfunktionen ist die Implementierung und Integration neuer Assays und Technologien in die Qualitätskontrolle Sie haben ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einer technischen / naturwissenschaftlichen Ausrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation Mit ihrem biologischen Wissen bringen Sie umfassende Kenntnisse im Bereich der qPCR (z.B. Rotor-Gene, TaqMan, LightCycler), der PCR-Enzyme sowie Nukleinsäure-Extraktion mit Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung in GMP/GLP-Laboratorien im diagnostischen Umfeld, vorzugsweise im Bereich Qualitätskontrolle, sammeln und haben sich Kenntnisse der Qualitätsstandards für Medizinprodukte (ISO 13485, 21 CFR 820) aneignen können Sie sind es gewohnt mit komplexen Sachverhalten umzugehen und haben eine ausgeprägten Sinn für Organisation und Planung Ihre analytischen Fähigkeiten, Ihr hohes Qualitätsbewusstsein sowie Ihre sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab Die Position ist primär für 40 Stunden pro Woche angelegt, kann mit adäquater Vorerfahrung auch mit mindestens 30 Stunden pro Woche ausgefüllt werden.Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Process Analytical Technologies (PAT) Scientist - Cell and Gene Therapy Technology Platform (m/f/d)

Di. 20.07.2021
Wuppertal
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change. Process Analytical Technologies (PAT) Scientist - Cell and Gene Therapy Technology Platform (m/f/d)  Develop and implement process analytical technologies (PAT) supporting the development and industrialization of novel cell and gene therapy processes Transfer of off-line laboratory analytical procedures into production environment as at-line, on-line or in-line methods Develop new PAT methodologies, specifically for the requirements of cell or gene therapy processes Implement PAT, classical and new, for increased processing efficiency or improved quality Act as project lead for the development, implementation and life cycle management of PAT instruments and methods Act at the interface between analytical and bioprocessing departments University degree (M.Sc.) in biotechnology, bioanalytical chemistry or in a related field combined with first working experience in a GMP-relevant environment or, alternatively, a PhD in one of the aforementioned fields In depth experience with analytical methods for bioprocess monitoring or characterization of biotechnological products Profound knowledge of statistical methods for experiment planning and data evaluation Experience in mammalian cell culture techniques; additional experience with stem cell cultivation and differentiation or viral vector production is considered a plus Ability to work in a matrix together with analytical scientists, bioprocess developers and platform engineers Strong social skills and the excellence in communications that allows you to manage interfaces to various disciplines in an intercultural setup Willingness for travel internationally (20%) Fluent in German and English, both written and spoken
Zum Stellenangebot

Working Student (m/f/d) Global Quality Assurance Food & Product Compliance Center

Mo. 19.07.2021
Düsseldorf
METRO is a leading international wholesale company with food and non-food assortments that specialises in serving the needs of hotels, restaurants and caterers (HoReCa) as well as independent traders. Around the world, METRO has some 16 million customers who can choose whether to shop in one of the large-format stores, order online and collect their purchases at the store or have them delivered. METRO also supports the competitiveness of entrepreneurs and independent businesses with digital solutions and thereby contributes to cultural diversity in retail and hospitality. Sustainability is a key pillar of METRO’s business. METRO has been listed in the Dow Jones Sustainability Index for 7 consecutive years. The company operates in 34 countries and employs more than 97,000 people worldwide. In financial year 2019/20, METRO generated sales of €25.6 billion. For more information, please visit www.metroag.de. Additionally, have a look in our online magazine www.MPULSE.de, where we report on what moves our customers, employees, partners and suppliers – and what we move for them. Your challenges Supporting in gathering technical information for developing product specification and requirement profiles for our Own Brand products (Food & Near Food) Maintain quality database/ specification database Supporting on reporting/ admin tasks e.g. QA Master data and digital tools (MQuality) Cross-check and validation of data between different internal systems Supporting QA sensory experts to execute product compliance activities (sensory, FFU, legal compliance and benchmarking checks) Data collection and analysis with the use of Microsoft Excel / internal IT solutions Support to ensure compliance to ISO 9001:2015 certification requirements Development and maintenance of training materials Support in updating QA documents / procedures Your professional skills Enrolled student or PhD student in food science, food chemistry, nutrition sciences or food technology Computer experienced (MSOffice, especially Excel) Experience in Product Analysis and Sensory analysis Ability to work on multiple projects at one time, flexible and detail oriented Self-directed with ability to ask questions, investigate, and follow-up Team orientation Fluent in English (both written and spoken) Your benefits You will be a part of an international and experienced team with a high degree of self-responsibility and independence in a friendly, yet highly dynamic and proactive environment Flexible Home-Office solutions and Employee discounts in our wholesale stores Are you interested in working in a professional team? Then we would be pleased to receive your online application in English.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Naturwissenschaft / Labor / Zellen

Fr. 16.07.2021
Düsseldorf, Bochum
MukoCell GmbH, mit Standorten in Düsseldorf, Dortmund und Bochum, engagiert sich als biopharmazeutisches Unternehmen in der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten. Unsere Mission ist die Bildung einer globalen Organisation mit Fokus auf der Erfindung, Entwicklung und Kommerzialisierung von Implantaten aus patienteneigenen Zellen für die Therapie von urologischen und ophthalmologischen Erkrankungen.  Für unsere Standorte in Düsseldorf und Bochum suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)Der Schwerpunkt Ihrer Kompetenz liegt in der Isolierung, Kultur und Charakterisierung von Zellen aus Patientengewebe zur Herstellung von zellulären Implantaten. Unter Ihre Aufgaben fallen die Durchführung und Standardisierung von Zellkulturmethoden und der Transfer von Prüfmethoden in die Qualitätskontrolle. Die Kontaktpflege zu wissenschaftlichen Kooperationspartnern, die Planung und Auswertung Ihrer Projektdaten und die Erstellung von Projektberichten sind ebenfalls Teil Ihres Arbeitsfeldes. Dabei werden Sie die Möglichkeit haben, anwendungsnahe Forschung begleitend zur klinischen Behandlung von Patienten durchzuführen und sich Kenntnisse über die wissenschaftlichen und regulatorischen Schritte auf dem Weg zur Marktzulassung von Zell-Therapeutika in Europa und in die USA anzueignen. Die Übernahme von Führungsaufgaben in unserem wachsenden Unternehmen ist bei entsprechender Eignung erwünscht. Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium.  Sie sind mit den gängigen Zellkulturmethoden gut vertraut und können diese auch im Labor anwenden. Zusätzliche Kenntnisse molekularbiologischer Analysen, ELISA Testverfahren und immunzytochemischer Charakterisierungen sind von Vorteil. Sie sind motiviert, neue Methoden zu erlernen und diese weiter auszubauen. Sie arbeiten selbständig, strukturiert und genau, sind organisiert und verfügen über ein gutes analytisches Denkvermögen. Es fällt Ihnen leicht, Versuche zu planen, die Ergebnisse zu bewerten und aussagekräftige Berichte zu erstellen. Idealerweise haben Sie bereits erste Berufserfahrung im GMP-Umfeld gesammelt. eine spannende und vielseitige Tätigkeit mit Perspektive in einem internationalen und expandierenden Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: