Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 3 Jobs in Hohenwart

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Branchen 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Analytics and Data-driven Innovation Lead (m/f/d)

Sa. 22.01.2022
Aurich
Innovative ideas are the hallmark of our successes and move us on. We are passionate about realizing wind energy projects across the globe and meeting tomorrow's energy technology challenges. You and your engagement can make a contribution to shape the future of renewable energies. Data value chain management: from digital data generation (sensors, people, infrastructure and systems) to data cleaning, refinement and processing (data engineering, data analysis, advanced analytics) and combination of different data sources to value generation in form of new revenue streams (products), business process optimization and enablement Communication to stakeholders for data-driven projects to access business needs, and create a project plan (features, user stories, acceptance criteria, roadmap for further development) Coordination and enablement of team members (technical and business experts) Motivate, ensure good team spirit and solve internal frictions Product owner for digital/data-driven initiatives and projects Project management (sketch, business case, planning, realization, controlling, value fulfillment) Translation of business to technical needs in collaboration with detailed technical experts Continuous improvement and enablement of data lake and associated products/use cases Innovation and market research with benchmarking of new digital innovation ideas and products Focus on profitability of company, costumer and developed products Finalized university studies in natural sciences or IT, preferably with a PhD Experience in working in international digitalization projects as a project manager or product owner Knowledge in working in an agile environment as well as in creating business cases Fluent in English and German Understanding of business main products and some technical depth in relation to wind turbines Know-how in managing teams Open and good communication Continuous improvement and self-reflected way of approaching things; Experience in communicating to stakeholder Curious about novel developments in many facets of the digitalization Learning mindset Adaptable working hours by suitable working hour models Remote work Exciting and diverse activities Comprehensive engagement with the operational health promotion Internal as well as external continuing education possibilities The employee's events which provide for fresh wind Green employee's stream for the realization of our common aim Find out more about your individual benefits – your future personnel department is keen on helping you. Possible locations are all ENERCON locations worldwide.
Zum Stellenangebot

Technologietransfermanager (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Pforzheim
Die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald mit Sitz in Pforzheim vertritt die Interessen von rund 36.000 Unternehmen in ihrer Gesamtheit in Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit. Wir ver­ste­hen uns sowohl als Sprecher der Wirtschaftsregion Nord­schwarz­wald als auch als Dienstleister unserer Mitglieds­unter­nehmen, die wir mit vielfältigen Informations- und Weiter­bil­dungs­angeboten sowie Beratungsleistungen unterstützen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen TECHNOLOGIETRANSFERMANAGER (M/W/D) Die vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg über EFRE geförderte Vollzeitstelle ist bis 30.06.2025 befristet. Anbahnung von Kooperationen zwischen kleinen- und mittelständischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen Unterstützung bei der Umsetzung von Technologietransferprojekten Entwicklung von Strategien und Instrumenten des Technologietransfers Durchführung von Aktivitäten im Bereich Technologiescouting Erarbeitung und Umsetzung von Veranstaltungs-, Informations- und Vermittlungsformaten Verfassen von redaktionellen Beiträgen Vernetzung und Austausch mit anderen Technologietransfermanager/-innen Unterstützung eines überregionalen Technologietransfers Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium Idealerweise Erfahrungen im Technologietransfer- sowie Förderprogrammmanagement Kenntnisse in den Bereichen digitales Prozessdaten­management & Design Thinking Erfahrung im Themenfeld „Schutzrechte“ Englisch- und MS-Office-Kenntnisse Freundliches und sicheres Auftreten mit ausgeprägter Dienstleistungsmentalität Hohe Kommunikations- und sehr gute Ausdrucksfähigkeit (schriftlich und mündlich) Großes Maß an Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Gewissenhafte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Bereitschaft der Wahrnehmung von Außendienstterminen (PKW-Führerschein notwendig) Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Vielseitige, verantwortungsvolle Aufgaben Modernes Arbeitsumfeld Engagiertes Team Leistungsgerechte Bezahlung Umfangreiche Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

PhD in Simulative Validierung augensicherer Lidarsensoren für das autonome Fahren

Sa. 15.01.2022
Schwieberdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: SchwieberdingenIm Rahmen der industrienahen Promotion soll eine softwarebasierte Methodik zur Bewertung der Augensicherheit von neuartigen Lidarsensoren entwickelt und validiert werden. Dies umfasst insbesondere folgende Aufgaben:Als neues Teammitglied unterstützt du uns bei der Bewertung von laserbasierten Lidarsensoren hinsichtlich der Augensicherheit unter Verwendung von detailgetreuen Simulationsmodellen.Du bist  für die Umsetzung und Validierung von neuartigen Bewertungsmethoden zur Gewährleistung von augensicheren Lidarsensoren, sowie zur Weiterentwicklung internationaler Lasersicherheitsnomen verantwortlich.Eine weitere Aufgabe ist die Durchführung von Toleranz- und Fehlerfallanalysen in Abstimmung mit anderen Sensorkomponenten.Regelmäßige Präsentation und Dokumentation der Arbeitsergebnisse, sowie Diskussionen in Expertengremien sind Teil deines Aufgabengebiets. Nicht zuletzt stehst du uns bei der Optimierung der programmierten Methoden und Simulationsmodelle hinsichtlich der Rechenlaufzeit zur schnellen Bewertung neuer Parameterkonfigurationen tatkräftig zur Seite. Ausbildung:  Du verfügst über ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften.Persönlichkeit: Du bist teamfähig, kommunikativ, kreativ und verantwortungsbewusst. Zudem zeichnet dich dein analytisches Denken aus.Arbeitsweise: Du verfügst über eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise mit Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit.Erfahrungen und Know-How: Du hast bereits Erfahrung in der Programmierung eigener Tools und Modelle (z.B. mit Matlab, C++, Python). Du hast Kenntnisse im Bereich der optischen und thermischen Modellierung, sowie in den entsprechenden Simulationsprogrammen (z.B. Zemax OpticStudio, Comsol Multiphysics). Kenntnisse im Bereich der Augensicherheit, insbesondere der Lasersicherheitsnorm IEC 60825, sind von Vorteil.Sprachen: Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: