Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 15 Jobs in Hordel

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 6
  • Bildung & Training 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

PhD Student: identifying and validating biomarkers for early response prediction in solid tumors

Do. 05.08.2021
Essen, Ruhr
The German Cancer Re­search Center is the largest bio­medi­cal re­search insti­tu­tion in Germany. With approx­imate­ly 3,000 em­ployees, we operate an exten­sive scien­tific program in the field of cancer research. Together with university partners at seven renowned partner sites, we have established the German Cancer Consortium (DKTK).For the partner site of DKTK Essen / Düsseldorf the German Cancer Research Center is seeking a PhD Student.(Ref-No. 2021-0230)The Bridge Institute for Experimental Cancer Therapy and the Division of Translational Oncology for Solid Tumors at the DKTK partner site Essen are multidisciplinary translational research groups. We are interested in translational research in solid tumors and liquid biopsies is one of our major research focus. We are interested in developing liquid biopsy tools that can be used clinically for early detection of tumor diseases, monitoring treatment response and patient stratification. We are using plasma-derived analysis such as circulating cell-free DNA, to analyze DNA mutation as well as DNA methylation on the one hand, and cell-free RNA analyses on the other hand. To analyze these liquid biopsy compartments, we apply next generation sequencing and droplet digital PCR. We equally use in vitro and in vivo models to validate our finding to establish functional relevance and ease clinical translation. Within the framework of a recently funded project, we are interested in identifying and validating biomarkers for early response prediction in solid tumors using state-of-the-art technologies. The focus is on patients receiving targeted therapies as well as those receiving immunotherapy where molecular tissue profiling data is available. Within this project, blood samples will be collected before and during treatment for plasma preparation and isolation of peripheral blood mononuclear cells. Plasma samples will later be used for isolation of cell-free DNA, which will subsequently be analyzed by next generation sequencing and droplet digital PCR. We are looking for a highly motivated and technically skilled PhD student to join our team and perform cutting-edge multidisciplinary research, while learning different aspects of translational research. The candidate will be interacting very closely with treating doctors as well as the clinical documentation system of the hospital for curation of patient data. We offer a highly multicultural and interdisciplinary research environment with interesting career development opportunities. Master’s degree in medicine, biology, biochemistry or molecular / cell biologyVery good command of German and English are pre-requisitesExperience working with patient samples, especially blood samplesThe ability to both work independently and to contribute effectively to group projectsKnowledge of next generation sequencing and ddPCR techniques is a plusDesirable: experiences in molecular and cell biology, good bioinformatics / biostatistics skillsInteresting, versatile workplaceInternational, attractive working environmentCampus with modern state-of-the-art infrastructureAccess to international research networksDoctoral student payment including social benefitsFlexible working hoursComprehensive training and mentoring program through the Helmholtz International Graduate School
Zum Stellenangebot

Process Analytical Technologies (PAT) Scientist - Cell and Gene Therapy Technology Platform (m/f/d)

Mi. 04.08.2021
Wuppertal
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change. Process Analytical Technologies (PAT) Scientist - Cell and Gene Therapy Technology Platform (m/f/d)  Develop and implement process analytical technologies (PAT) supporting the development and industrialization of novel cell and gene therapy processes Transfer of off-line laboratory analytical procedures into production environment as at-line, on-line or in-line methods Develop new PAT methodologies, specifically for the requirements of cell or gene therapy processes Implement PAT, classical and new, for increased processing efficiency or improved quality Act as project lead for the development, implementation and life cycle management of PAT instruments and methods Act at the interface between analytical and bioprocessing departments University degree (M.Sc.) in biotechnology, bioanalytical chemistry or in a related field combined with first working experience in a GMP-relevant environment or, alternatively, a PhD in one of the aforementioned fields In depth experience with analytical methods for bioprocess monitoring or characterization of biotechnological products Profound knowledge of statistical methods for experiment planning and data evaluation Experience in mammalian cell culture techniques; additional experience with stem cell cultivation and differentiation or viral vector production is considered a plus Ability to work in a matrix together with analytical scientists, bioprocess developers and platform engineers Strong social skills and the excellence in communications that allows you to manage interfaces to various disciplines in an intercultural setup Willingness for travel internationally (20%) Fluent in German and English, both written and spoken
Zum Stellenangebot

Gewerbeoberinspektoranwärter*innen

Mi. 04.08.2021
Arnsberg, Westfalen, Dortmund, Siegen
Wir suchen: GEWERBEOBERINSPEKTORANWÄRTER*INNEN BEWERBUNGSSCHLUSS: 31.08.2021 /// DAUER DER AUSBILDUNG: 15 MONATE /// AUSBILDUNGSBEGINN: 01.11.2021, 01.12.2021 ODER 01.03.2022 /// STANDORT: ARNSBERG, DORTMUND ODER SIEGEN Wer sind wir eigentlich? Wir sind die Bezirksregierung Arnsberg. Aus dem Herzen von Nordrhein-Westfalen heraus stellen wir nicht nur die Verbindung zwischen der Landesregierung und den Menschen in der Region her. Wir sind zudem modern, leistungsfähig und bürgerfreundlich. Die Aufgaben der Bezirksregierung Arnsberg sind verantwortungsvoll. Gerade deswegen kommt es auf gutes Teamwork und eine umfassende fachliche Qualifikation an. Die rund 1.800 Beschäftigte sind von der regionalen Kommunalaufsicht, über die Wirtschaftsförderung bis hin zum Gesundheitsdienst für die unterschiedlichsten Bereiche verantwortlich. Die Bezirksregierungen mit ihren Arbeitsschutzdezernaten sichern die Qualität des Staatlichen Arbeitsschutzes des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie nehmen interessante und verantwortungsvolle Aufgaben im Dezernat 55 „Technischer Arbeitsschutz“ oder 56 „Betrieblicher Arbeitsschutz“ wahr, wie: Betriebe hinsichtlich der Umsetzung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzbestimmungen sowie der Sicherheit von technischen Produkten und Anlagen überprüfen Maßnahmen zur Beseitigung von Gefährdungen bei festgestellten Verstößen einleiten Anzeige- und Genehmigungsverfahren durchführen Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches, naturwissenschaftliches oder eines anderen hierfür geeigneten Fachhochschulstudiums mit einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern oder ein Bachelorabschluss insbesondere der Fachrichtungen Maschinenbau, Sicherheitstechnik, Elektrotechnik, Physikalische Technik, Kunststofftechnik, Chemie, Bauingenieurwesen, Psychologie oder ein gleichwertigen Studienabschluss in einem vergleichbaren Studiengang. Ein Abschluss als staatl. gepr. Techniker oder Meister (Bachelor Professional) ist nicht ausreichend. Wünschenswert sind zudem: berufliche Erfahrungen in der betrieblichen Praxis gute kommunikative Kompetenz und gutes schriftliches Ausdrucksvermögen ausgeprägte Teamfähigkeit und persönliche Belastbarkeit gute Entscheidungsfähigkeit sowie Durchsetzungs- und Überzeugungsvermögen Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken Sicherheit in gängigen MS Office-Anwendungen gültige Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B Innovationsbereitschaft und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgabenfeldern körperliche Eignung zur Durchführung der Aufsichtstätigkeit im Außendienst Aus laufbahnrechtlichen Gründen können grundsätzlich nur diejenigen Bewerberinnen und Bewerber berück­sich­tigt werden, die am Ende der Ausbildung nach erfolgreicher Prüfung (31.01.2023, 28.02.2023 oder 31.05.2023) das 42. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Ausnahmen hiervon ergeben sich aus § 14 Landesbeamten­gesetz Nordrhein-Westfalen. Eine 15-monatige praktische Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf am Standort Arnsberg, Dortmund oder Siegen. Sie erfolgt in den Sachgebieten des technischen und betrieblichen Arbeitsschutzes und umfasst unter anderem: einen fachspezifischen Vorbereitungsdienst in der Staatlichen Arbeitsschutzverwaltung des Landes NRW einen umfassenden Einblick in die Zusammenhänge des gesamten Staatlichen Arbeitsschutzes und des praxisorientierten Verwaltungshandelns die Vermittlung der theoretischen Kenntnisse in ca. 15 Wochenseminaren eine professionelle Unterstützung in der technischen Laufbahnausbildung Während der Ausbildung erhalten Sie einen Brutto-Verdienst von 1.355,68 Euro (Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Darüber hinaus wird ein Anwärter­sonderzuschlag in Höhe von 50 v.H. des Anwärtergrundbetrages (677,84 Euro) gezahlt. Nach Abschluss Ihrer Ausbildung und Bestehen der Laufbahnprüfung besteht die Absicht, Sie an einem der Standorte der Bezirksregierung Arnsberg einzusetzen. Die Übernahme erfolgt in das Beamtenverhältnis auf Probe in der Besoldungsgruppe A 10. Ihre Chance ein zukunftssicherer Arbeitsplatz als Beamtin oder Beamter im Dienst des Landes NRW die Vorteile des öffentlichen Dienstes mit flexiblen Arbeitszeiten, Voll- und Teilzeitmodellen sowie familienfreundlichen Rahmenbedingungen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten eine anerkannte Aufgabe mit dem Ziel, die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten in der Arbeitswelt zu verbessern
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Site Projects

Mo. 02.08.2021
Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Wir sind einer der führenden, europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie mit rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, Frankreich, Finnland und Großbritannien. Für uns ist der wichtigste Schritt immer der Nächste. Denn Schnelligkeit treibt uns an, erfüllt unsere Arbeitswelt mit Dynamik und lässt uns wachsen. Unser bestes Rezept für gemeinsamen Erfolg: Raum für Passion. Denn wir sind uns sicher: Wo exzellenter Service weltweit begeistert, ist Leidenschaft die beste Medizin. Willkommen in der Arbeitswelt von NextPharma.  Der Standort Waltrop mit rund 240 Mitarbeitern stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel in Lohnherstellung für internationale Pharmafirmen her. Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Herstellung und Verpackung konventioneller Darreichungsformen (Liquida sowie feste und halbfeste Formen). Spezielles Know-how besitzt der Standort darüber hinaus in der Herstellung und Verpackung von oralen Kontrazeptiva.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für ein Jahr, im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine/n: Mitarbeiter Site Projects (m/w/d)In dieser verantwortungsvollen und dynamischen Position sind Sie der zentrale Ansprechpartner für unsere nationalen und internationalen Kunden und maßgeblich beteiligt an der erfolgreichen Umsetzung von Standortprojekten: Steuerung von wichtigen Standortprojekten Anfragenbearbeitung, Kalkulation, Angebotserstellung für Produkttransfers Steuerung von neueinzuführenden Produkten im Rahmen von Produkttransfers Eigenverantwortliche Steuerung und Umsetzung von Lean Projekten u.a. Daten- und Prozessanalysen zur Steigerung der Produktivität und Effizienz von Anlagen sowie Prozessen Koordination der internen sowie externen Zusammenarbeit mit Kunden Einhaltung von Zeitplan, Budgetrahmen und Erreichen der jeweiligen Projektziele Erstellen von Unternehmenspräsentationen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder vergleichbar Sie besitzen eine hohe Dienstleistungsmentalität Ihr Kommunikationstalent und Ihre sehr guten Englischkenntnisse zeichnen Sie aus Man schätzt an Ihnen Ihre selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie Ihr hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationsvermögen Idealerweise bringen Sie schon eine Zwei- bis Dreijährige vergleichbare Berufserfahrung mit SAP ERP Kenntnisse sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig ein nettes Team, flache Hierarchien, professionelle Einarbeitung, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Industriezweig.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Naturwissenschaft / Labor / Zellen

Sa. 31.07.2021
Düsseldorf, Bochum
MukoCell GmbH, mit Standorten in Düsseldorf, Dortmund und Bochum, engagiert sich als biopharmazeutisches Unternehmen in der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten. Unsere Mission ist die Bildung einer globalen Organisation mit Fokus auf der Erfindung, Entwicklung und Kommerzialisierung von Implantaten aus patienteneigenen Zellen für die Therapie von urologischen und ophthalmologischen Erkrankungen.  Für unsere Standorte in Düsseldorf und Bochum suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)Der Schwerpunkt Ihrer Kompetenz liegt in der Isolierung, Kultur und Charakterisierung von Zellen aus Patientengewebe zur Herstellung von zellulären Implantaten. Unter Ihre Aufgaben fallen die Durchführung und Standardisierung von Zellkulturmethoden und der Transfer von Prüfmethoden in die Qualitätskontrolle. Die Kontaktpflege zu wissenschaftlichen Kooperationspartnern, die Planung und Auswertung Ihrer Projektdaten und die Erstellung von Projektberichten sind ebenfalls Teil Ihres Arbeitsfeldes. Dabei werden Sie die Möglichkeit haben, anwendungsnahe Forschung begleitend zur klinischen Behandlung von Patienten durchzuführen und sich Kenntnisse über die wissenschaftlichen und regulatorischen Schritte auf dem Weg zur Marktzulassung von Zell-Therapeutika in Europa und in die USA anzueignen. Die Übernahme von Führungsaufgaben in unserem wachsenden Unternehmen ist bei entsprechender Eignung erwünscht. Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium.  Sie sind mit den gängigen Zellkulturmethoden gut vertraut und können diese auch im Labor anwenden. Zusätzliche Kenntnisse molekularbiologischer Analysen, ELISA Testverfahren und immunzytochemischer Charakterisierungen sind von Vorteil. Sie sind motiviert, neue Methoden zu erlernen und diese weiter auszubauen. Sie arbeiten selbständig, strukturiert und genau, sind organisiert und verfügen über ein gutes analytisches Denkvermögen. Es fällt Ihnen leicht, Versuche zu planen, die Ergebnisse zu bewerten und aussagekräftige Berichte zu erstellen. Idealerweise haben Sie bereits erste Berufserfahrung im GMP-Umfeld gesammelt. eine spannende und vielseitige Tätigkeit mit Perspektive in einem internationalen und expandierenden Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Gemmologe (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Dortmund
Juwelier Rüschenbeck ist seit mehr als 117 Jahren in Familienbesitz und hat sich zu einem der größten und bedeutendsten Juweliere in Europa entwickelt. Bewertung von Edelsteinen, Diamanten und Perlen (gemmo­lo­gische Prüfung nach unseren Qualitäts­anforderungen) Vorauswahl der Edelsteine für unsere hoch­wer­ti­gen Kollektionen und nach den Wünschen unserer anspruchs­vollen Kunden Verwaltung und Organisation des Edelstein­lagers, Kontrolle und Inventur Lieferantenpflege und Erschließung neuer Bezugsquellen Eine abgeschlossene Ausbildung im Fachbereich Gemmologie mit Goldschmiede-Hintergrund Mehrjährige Erfahrung in der Bewertung der Qualität, Farbe, Reinheit sowie Schliff der Edel­steine und Gespür für die Farb­auswahl und ‑kombination von Edelsteinen bezüglich unserer Kollektionen Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und Erfahrungen mit Waren­wirt­schafts­systemen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen interessante und vielseitige Tätig­keiten in einem wachsenden Unter­nehmen mit einem hoch engagierten und qualifizierten Team.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Qualitätssicherung (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Duisburg
Die BioTropic GmbH ist ein Import- und Export­unter­nehmen spezialisiert auf den Ver­trieb von bio­logisch erzeugten Pro­dukten aus fünf Konti­nenten. Im Handel mit bio­logisch erzeug­tem Obst und Gemüse ge­hören wir zu den Markt­führern in Europa. Unser Haupt­sitz liegt in Duisburg, außer­dem haben wir Repräsen­tanzen in Frank­reich, Italien, den Nieder­landen sowie weitere Tochter­gesell­schaften in Costa Rica, der Dominika­nischen Republik, der Elfen­bein­küste und in Spanien. Unsere Pro­dukte kommen aus allen Himmels­richtungen und werden in ganz Europa an speziali­sierte Groß­händler und Super­märkte weiter­verkauft. Außer­dem bieten wir ein umfang­reiches Eigen­marken­sortiment mit Bio-Handels­marken wie BioTropic (Exotische Trocken­produkte), Greenorganics (Preis­einstieg), HEISSZEIT (TK) und mehr. Zur Unterstützung unseres QS-Teams suchen wir einen Mitarbeiter in der Qualitätssicherung (m/w/d) Koordi­nation, Pflege und Weiter­ent­wick­lung der be­stehenden QM-Systeme für unsere Stand­orte (haupt­säch­lich IFS, Bio) Planung und Durch­führung von internen und externen Audits Schulung der Mit­arbeiter zu quali­täts­rele­vanten Themen Lebens­mittel­recht­liche Prü­fung und Frei­gabe von Eigen­marken­eti­ketten (vor allem gemäß LMIV) Kommuni­kation mit Behörden, End­ver­braucher, Kunden zu quali­täts­rele­vanten Themen Bear­beitung von Rück­stands­fällen, Aus­wertung von Analysen Ein ab­ge­schlos­senes Studium der Oeco­tropho­logie, Lebens­mittel­wissen­schaften, Lebens­mittel­technik oder ver­gleich­bare Qualifi­kation Mehr­jährige Berufs­erfahrung in einer ähnlich gelagerten Position (IFS-Erfahrung wünschens­wert) Eine hohe Affinität zur Bio-Branche Sehr gute Englisch­kennt­nisse, weitere Fremd­sprachen von Vor­teil Spannende Mit­arbeit in einer inter­nationalen Organi­sation mit heraus­fordernden Pro­jekten Flache Hierarchien, Team­spirit, offene Türen, Duz-Kultur Unbe­fristetes Angestellten­verhältnis mit leistungs­gerechter Bezahlung inkl. viel­seitiger betrieb­licher Vor­teile Voll­zeit 40 Std. Woche
Zum Stellenangebot

Fachabteilungsleitung Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Witten
Die ARDEX GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit mehr als 70 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs.Die ARDEX-Gruppe beschäftigt heute über 3.300 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern auf allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit ihren mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet ARDEX weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 820 Millionen Euro. Für die Abteilung Forschung & Entwicklung suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt für unseren Hauptsitz in Witten eine Fachabteilungsleitung Forschung & Entwicklung (m/w/d) Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt in der Entwicklung von Spezialbaustoffen und der Produktbetreuung unseres Standortes in Witten sowie unserer weltweiten Gruppengesellschaften. In der Funktion als Fachabteilungsleiter F & E berichten Sie direkt an den Leiter der Abteilung F & E. Entwicklung im Bereich Sustainability (New-Technologies), Recycling von Baustoffen u.a, Entwicklung anorganischer und organischer Bindemittelsysteme, Entwicklung und Optimierung von Spezialbaustoffen, Patentwesen, Führung eines mehrköpfigen Mitarbeiterteams, Koordination von Auslandsaktivitäten. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit Promotion im Bereich Chemie, Mineralogie oder eine vergleichbare Qualifikation, erste Berufserfahrung in der Entwicklung von Spezialbaustoffen, offen für innovative und kreative Ideen und Technologien, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Reisebereitschaft, Sie verfügen über eine sehr gute Auffassungsgabe, Kommunikationsfähigkeit, Selbständigkeit und Teamorientierung und arbeiten auch unter hoher Belastung sorgfältig. Gründliche Einarbeitung in einem engagierten Team, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten bei einer internationalen Premiummarke, teamorientiertes Arbeitsumfeld mit leistungsgerechtem Vergütungspaket inklusive zusätzlicher, attraktiver Arbeitgeberleistungen, werteorientierte Unternehmenskultur in einem dynamisch wachsenden, international tätigen Familienunternehmen mit gelebtem Diversity Management.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) in der Forschung

Mi. 28.07.2021
Essen, Ruhr
Das Deutsche Krebs­forschungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäftigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissenschaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebsforschung. Gemeinsam mit universitären Partnern an sieben renommierten Partner­standorten haben wir das Deutsche Konsortium für Translationale Krebs­forschung (DKTK) gegründet.Für den Partnerstandort Essen des DKTK sucht das Deutsche Krebs­forschungszentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Technische:n Assistent:in in der Forschung.(Kennziffer 2021-0212) Herstellung von Paraffin- und Kryo-Schnitten Histologie, Immun­histologie und Immun­fluoreszenz DNA- und RNA-Isolation aus Geweben, Blut und Zellen (humanem Material) Molekular­biologische Analysen (PCR, Sequenzierungen) Protein-biochemische Analysen (Western Blots, ELISA) Durchfluss­zytometrie Allgemeine Labor­tätigkeiten und -organisation (Annahme, Portionierung und Versand von Proben; Wartung und Pflege von Labor­geräten; Bestellungen) Abgeschlossene Ausbildung als MTA / BTA oder eine vergleich­bare Qualifikation Erfahrung in den oben genannten Techniken ist wünschens­wert Erwartet werden ein hohes Maß an Motivation, Flexibilität, Organisationstalent und die Fähigkeit, eigen­verantwortlich zu arbeiten Gute EDV-Kenntnisse Gute Englisch­kenntnisse (in Wort und Schrift) sind aufgrund der inter­national ausgerichteten Arbeits­gruppe unerlässlich Berufs­erfahrung, möglichst im beschriebenen Aufgaben­gebiet, ist wünschens­wert Interessanten, vielseitigen Arbeits­platz Internationales, attraktives Arbeits­umfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeit­arbeit Flexible Arbeits­zeiten Sehr gute Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Projektleitung für ökologische Bewertung

Mi. 28.07.2021
Oberhausen
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR UMWELT-, SICHERHEITS- UND ENERGIETECHNIK UMSICHT DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR UMWELT-, SICHERHEITS- UND ENERGIETECHNIK UMSICHT IN OBERHAUSEN BIETET IN DER ABTEILUNG NACHHALTIGKEIT UND PARTIZIPATION EINE STELLE ALS PROJEKTLEITUNG ÖKOLOGISCHE BEWERTUNG Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggeber und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um. Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Sie möchten fachspezifische Projekte und Prozesse rund um die Themen Nachhaltigkeit und ökologische Bewertung von Industrieprozessen und Themen der Wirtschaft vorantreiben? Wir suchen engagierte und erfahrene Wissenschaftler*innen mit Fokus auf der ökologischen und sozialen Bewertung von Produkten und Verfahren. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich als Spezialist*in für Nachhaltigkeitsbewertung beim Fraunhofer UMSICHT und fungieren als Experte*in in angewandten Forschungsprojekten mit starkem Industrie- und Wirtschaftsbezug. Sie verstärken mit Ihrem Einsatz unsere Gruppe zur Nachhaltigkeitsbewertung und führen zusammen mit der Industrie praxisrelevante Bewertungen durch. Sie arbeiten an hochaktuellen Themen in Kooperation mit renommierten Kunden aus der Wirtschaft. Zudem arbeiten Sie in einem engagierten, interdisziplinären Team von Ingenieur*innen, Designer*innen, Naturwissenschaftler*innen und Spezialist*innen für Nachhaltigkeitsmanagement. Sie können bei uns Verantwortung übernehmen (Projektleitung), neue Kunden gewinnen und Ihre Ideen vorantreiben. Akquise und Durchführung von ökologischen Bewertungen in Industrieprojekten sowie in öffentlichen Projekten Veröffentlichung der Arbeiten in geeigneten Medien Akquise (Business Development) und Leitung von Industrie- und Forschungsprojekten Betreuung von Wissenschaftlichen Hilfskräften Wissenschaftlicher Hochschulabschluss Äußerst fundierte Erfahrung in der Bilanzierung von Produkten und Prozessen Professioneller Umgang mit Kunden Methodische Sicherheit bei der Durchführung von Ökobilanzierungen Erfahrung in der Durchführung von LCA-Studien und der Anwendung entsprechender Softwarelösungen (GaBi, OpenLCA etc.) Sie sind hoch motiviert und können gleichzeitig an mehreren Aufgaben arbeiten – sowohl selbstständig als auch im Team Ein freundliches und kreatives Arbeitsumfeld Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (Mit-Kind-Büro, Gleitzeit, Kinderferienbetreuung, Elder Care) Individuelle Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung Ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe Gestaltungsfreiraum in der Forschung Obst und Kaffee zur freien Verfügung Betriebliche Gesundheitsförderung Begleitung der Dissertation durch die hausinterne Research-School Sehr gute IT-Infrastruktur Umfassendes Fachliteraturangebot durch eigene Bibliothek Mitarbeiterrabatte/Corporate Benefits Zugang zu eduroam Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer UMSICHT ist eins von derzeit 74 Instituten und selbstständigen Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschung in Europa. Die Forschungsfelder von Fraunhofer richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Fraunhofer ist kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: