Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Naturwissenschaften und Forschung: 10 Jobs in Innenstadt

Berufsfeld
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung
Branche
  • Sonstige Branchen 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Naturwissenschaften und Forschung

Regulatory Affairs Coordinator Tox / Clinical (w/m/d)

Do. 27.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Heel ist ein pharmazeutisches Unternehmen, das Arzneimittel auf Basis natürlicher Wirkstoffe entwickelt, produziert und vertreibt. Das Unternehmen ist Pionier bei der wissenschaftlichen Erforschung natürlicher Medizin. In Kooperation mit wissenschaftlichen Instituten treibt Heel das Konzept der integrativen Medizin voran, mit dem Ziel Patientenversorgung und Gesundheit zu verbessern. Für unser Team Prä-Klinik/Toxikologie im Bereich Legal & Regulatory Affairs am Standort Baden-Baden suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Regulatory Affairs Coordinator Tox / Clinical (w/m/d) Erstellung und Bearbeitung von prä-klinischen Zulassungsunterlagen sowie Bearbeitung der behördlichen Mängelbescheide Erstellung und Aktualisierung toxikologischer Bewertungen für unsere Inhaltsstoffe und Arzneimittel Unterstützung bei Erstellung, Überprüfung und Anpassung von Packungstexten entsprechend der Inhalte der prä-klinischen Zulassungsunterlagen Nachverfolgung, Bewertung und ggf. Umsetzung neuer behördlicher Anforderungen zur toxikologischen Bewertung sowie weiteren Anforderungen zur prä-klinischen Zulassungsdokumentation in enger Zusammenarbeit mit weiteren betroffenen Bereichen Kommunikation und Korrespondenz mit lokalen Partnern bzgl. toxikologischer und regulatorischer Themen sowie Durchführung von Gesprächen mit zuständigen Behörden Abgeschlossenes, naturwissenschaftliches Studium, idealerweise der Toxikologie Berufserfahrung wünschenswert, idealerweise in der Registrierung und Zulassung von Arzneimitteln Kenntnisse der zulassungsrelevanten Richtlinien von Vorteil Kenntnisse in der Risikobewertung sowie Erfahrungen in der Anwendung von in-silico/QSAR-Methoden wünschenswert Begonnene oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Fachtoxikologen (w/m/d) wären ein Vorteil Sicher im Umgang mit MS-Office-Produkten Sehr gute Englischkenntnisse, eine weitere Fremdsprache wäre von Vorteil Zielorientierung, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Selbständigkeit, Sorgfalt und Termintreue Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles und gleichzeitig herausforderndes Aufgabengebiet in einem internationalen Unternehmen mit einer attraktiven und leistungsgerechten Vergütung. Mit unseren mehrfach ausgezeichneten familienorientierten und gesundheitsbewussten Arbeitgeberleistungen unterstützen wir Sie dabei, Ihre Karriereziele in jeder Lebensphase voranzutreiben.
Zum Stellenangebot

Junior Brand Manager (w/m/d)

Do. 27.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Heel ist ein pharmazeutisches Unternehmen, das Arzneimittel auf Basis natürlicher Wirkstoffe entwickelt, produziert und vertreibt. Das Unternehmen ist Pionier bei der wissenschaftlichen Erforschung natürlicher Medizin. In Kooperation mit wissenschaftlichen Instituten treibt Heel das Konzept der integrativen Medizin voran, mit dem Ziel Patientenversorgung und Gesundheit zu verbessern. Für unsere Business Unit Veterinär Heel Deutschland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Junior Brand Manager (w/m/d) In dieser Position mit Entwicklungsperspektive sind Sie erster Ansprechpartner (w/m/d) für ein ausgewähltes Produktportfolio und können maßgeblich zum Erfolg einer wachsenden Business Unit beitragen. Verantwortung für den Markterfolg eines ausgewählten Produktportfolios Planung, Entwicklung und Umsetzung zielgerichteter Marketing-Mix Aktivitäten für die Hauptzielgruppen Tierhalter und Tierarzt (z.B. Social Media Kampagnen, PR-Aktivitäten on-/ offline, Erstellung von Vertriebsmaterialien) Entwicklung und Umsetzung von umsatzfördernden Marketing-Initiativen Analyse und Beobachtung von Markt, Wettbewerb und Zielgruppen sowie Ableitung entsprechender Maßnahmen Enge Zusammenarbeit mit Vertrieb und Medizin sowie externen Agenturen Mitarbeit bei Projekten im Rahmen der digitalen Transformation Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium Erste Praxiserfahrung im Marketing Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, gepaart mit analytischem und konzeptionellem Denkvermögen Hohe Leistungsbereitschaft und die Motivation, eigene Ideen einzubringen und diese umzusetzen Versierter Umgang mit digitalen Marketing-Tools Sicheres Auftreten bei Präsentationen vor internem und externem Publikum, insbesondere Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit Ausgeprägter Teamgeist Reisebereitschaft und gute Englischkenntnisse In der Business Unit Veterinär bearbeiten wir alle Fragestellungen rund um das Thema Heel-Arzneimittel in der Tiermedizin, sowohl in Deutschland als auch in weiteren Ländern. Wir setzen alles daran, Tierärzte in ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit zu unterstützen und die Tiergesundheit zu fördern.  Wir möchten den Erfolg unserer Business Unit kontinuierlich weiterentwickeln. Kundenorientierung, Innovation und Mehrwerte spielen dabei eine große Rolle. Lassen Sie uns gemeinsam an diesen Dingen arbeiten und mit innovativen Marketingtools neue Wachstumsfelder erschließen. Wir entscheiden dabei auch gemeinsam über unterstützende Weiterbildungen und fördern somit gerne Ihre Entwicklung in einem vielfältigen und dynamischen Pharmaumfeld. In Ihrer neuen Funktion sind Sie Teil unseres Veterinär Teams in der Vertriebsgesellschaft Heel Deutschland. Wir leben eine flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege und die offene Kommunikation. Vorschläge und Anregungen sind gewünscht, ihr Spielraum für Gestaltung ist dabei groß. Regelmäßiger Austausch und Teammeetings sind bei uns die gelebte Praxis. Als Junior Brand Manager (w/m/d) stehen Ihnen neben einem attraktiven Gehaltspaket auch weitere Benefits zur Verfügung. Flexible Arbeitszeiten, die betrieblich geförderte Altersvorsorge und zahlreiche Gesundheitsangebote sind bei uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Manager Strategy (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Birkenfeld (Württemberg)
STRATEC projektiert, entwickelt und produziert vollautomatische Analysensysteme für Partner aus der In-vitro-Diagnostik und im Bereich Life Science. STRATEC entwickelt ihre Produkte mit eigenen patentgeschützten Technologien. WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS IN BIRKENFELD Sie analysieren die Trends und Treiber in den für STRATEC relevanten Märkten und erarbeiten in Ableitung relevante Strategien für bestehende und zukünftige Geschäftsfelder Sie identifizieren potenzielle Zielunternehmen und Zieltechnologien, erstellen Firmenprofile und hinterfragen Geschäftsmodelle Sie beobachten und werten M&A Aktivitäten unserer Wettbewerber aus Sie pflegen unser Netzwerk zu Multiplikatoren und bauen neue Kontakte auf (z.B. auch durch die Teilnahme an M&A Veranstaltungen) Sie übernehmen Teil-Projekte und unterstützen im Projektmanagement bei der Durchführung umfassender Due Diligence Prüfungen Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Naturwissenschaften (Biologie, Chemie oder Physik) oder ein Studium der Betriebswirtschaft, Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation   Sie kennen die Healthcare-Branche und die Akteure vorzugsweise im Bereich Diagnostik Sie bringen Erfahrung in der Unternehmensberatung (Strategie / M&A / Commercial Due Diligence o.ä.)  mit oder alternativ aus dem Bereich Strategie-/Unternehmensentwicklung in der Industrie Sie haben ein gutes analytisches Verständnis sowie Kenntnisse der Unternehmensbewertung Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse INTERESSE? Es erwartet Sie ein dynamisches und innovatives Team, eine offene Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien und eine attraktive Vergütung. Wir suchen neue Mitarbeiter, die Initiative zeigen und bereit sind, sich kreativ und dynamisch verschiedenen Herausforderungen zu stellen.   Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit dem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen an: careers@stratec.com . Für Fragen steht Ihnen unser Human-Resources-Team gerne unter 07082 7916-199 zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Lead Researcher - Cloud Ecosystems (f/m/d)

Mi. 26.01.2022
Karlsruhe (Baden)
With its business applications, IONOS is one of the leading hosting and cloud applications providers in Europe. With our state-of-the-art technologies, we convince more than 8 million customers in many different countries every day. You will be part of a newly created team tasked to coordinate research and innovation in emerging technologies and new cloud services and solutions. You will be responsible for research beyond the state-of-art, introducing new ideas and approaches, as well as innovative systems, services, applications and solutions, that drive value in the market and to IONOS. You will lead and supervise R&D work on funded national and international projects, e.g. Horizon Europe, GAIA-X Lighthouse projects. You will be responsible for project specifications and objectives, ensuring technical feasibility and business relevance for IONOS. You will work in partnership with external partners, as well as with colleagues from yours or other IONOS teams. You will co-author project proposals, deliverables, scientific publications, white-papers and other technical documentation. You have a PhD or Master in ICT domains related to smart systems and digital transformation solutions, e.g. cloud, data, IoT, or other related domains. You have a track record of peer reviewed papers and other scientific publications presenting your research work. You are self-driven, able to lead team work and take ownership of projects and responsibilities. You are an empathetic and communicative person, who enjoys working in collaborative projects, in international and multicultural environments. Since IONOS is involved in both national and international projects, good written and spoken communication skills in English and/or German are important.
Zum Stellenangebot

Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d) für einen Marktführer in der Biotechnologie

Mi. 26.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Als Innovator und Marktführer innerhalb eines spezialisierten Life Science-Segments agiert unser Mandant in einem international ausgerichteten und wachstumsstarken Markt. Seine Kernkompetenzen liegen in der Entwicklung und der Produktion sowie im Vertrieb und der Vermarktung von qualitativ hochwertigen Produkten für den Life-Science-Bereich. Das expandierende Unternehmen mit Sitz im südwestlichen Baden-Württemberg sucht eine fachlich und menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit für die Leitung der Bereiche Quality Assurance, Quality Control und Regulatory Affairs. Verantwortliche Leitung des Bereiches QM mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung und enge Zusammenarbeit mit dem erweiterten Führungsteam Festlegen der Qualitätsstrategie im Austausch mit den Bereichen Entwicklung, Produktion, Marketing und der Geschäftsleitung Umsetzung und Sicherstellung der festgelegten Qualitätsziele und Überwachung der Qualitätsmaßnahmen mit den Teams Definieren und Sicherstellen laufender Verbesserungen der Qualitätsstandards unter Berücksichtigung des regulatorischen Rahmens und der Kundenanforderungen Mitarbeit bei der Erstellung des Qualitätsbudgets und Sicherstellen der Einhaltung Agieren als erster Ansprechpartner für alle qualitätsrelevanten Themen Repräsentieren des Unternehmens bei regulatorischen und qualitätsrelevanten Themen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder biotechnologisches Studium Fundierte Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement in der pharmazeutischen/biotechnologischen Industrie bzw. in einem GMP-reguliertem Umfeld Alternativ entsprechende Erfahrung in einer anderen medizinnahen, qualitätsorientierten Branche (z.B. Medizintechnik) bzw. aus dem regulatorischen/ behördlichen Umfeld Sehr gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen (EU, US) und der internationalen GMP-Regelwerke Fundierte Führungserfahrung und ein souveränes Auftreten mit Durchsetzungsfähigkeit und diplomatisches Geschick Strategischer Blickwinkel, um interne Prozesse und Strukturen zu optimieren Fähigkeit, ausgewogene lösungsorientierte Entscheidungen zu treffen und überzeugend zu kommunizieren Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Eine Position mit viel Verantwortung in einem innovativen Wachstumsmarkt International tätiges deutsches Unternehmen mit einem hohen Qualitätsstandart Ein dynamisches Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen Leitung eines motivierten Teams
Zum Stellenangebot

Analytics and Data-driven Innovation Lead (m/f/d)

Sa. 22.01.2022
Aurich
Innovative ideas are the hallmark of our successes and move us on. We are passionate about realizing wind energy projects across the globe and meeting tomorrow's energy technology challenges. You and your engagement can make a contribution to shape the future of renewable energies. Data value chain management: from digital data generation (sensors, people, infrastructure and systems) to data cleaning, refinement and processing (data engineering, data analysis, advanced analytics) and combination of different data sources to value generation in form of new revenue streams (products), business process optimization and enablement Communication to stakeholders for data-driven projects to access business needs, and create a project plan (features, user stories, acceptance criteria, roadmap for further development) Coordination and enablement of team members (technical and business experts) Motivate, ensure good team spirit and solve internal frictions Product owner for digital/data-driven initiatives and projects Project management (sketch, business case, planning, realization, controlling, value fulfillment) Translation of business to technical needs in collaboration with detailed technical experts Continuous improvement and enablement of data lake and associated products/use cases Innovation and market research with benchmarking of new digital innovation ideas and products Focus on profitability of company, costumer and developed products Finalized university studies in natural sciences or IT, preferably with a PhD Experience in working in international digitalization projects as a project manager or product owner Knowledge in working in an agile environment as well as in creating business cases Fluent in English and German Understanding of business main products and some technical depth in relation to wind turbines Know-how in managing teams Open and good communication Continuous improvement and self-reflected way of approaching things; Experience in communicating to stakeholder Curious about novel developments in many facets of the digitalization Learning mindset Adaptable working hours by suitable working hour models Remote work Exciting and diverse activities Comprehensive engagement with the operational health promotion Internal as well as external continuing education possibilities The employee's events which provide for fresh wind Green employee's stream for the realization of our common aim Find out more about your individual benefits – your future personnel department is keen on helping you. Possible locations are all ENERCON locations worldwide.
Zum Stellenangebot

Technologietransfermanager (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Pforzheim
Die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald mit Sitz in Pforzheim vertritt die Interessen von rund 36.000 Unternehmen in ihrer Gesamtheit in Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit. Wir ver­ste­hen uns sowohl als Sprecher der Wirtschaftsregion Nord­schwarz­wald als auch als Dienstleister unserer Mitglieds­unter­nehmen, die wir mit vielfältigen Informations- und Weiter­bil­dungs­angeboten sowie Beratungsleistungen unterstützen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen TECHNOLOGIETRANSFERMANAGER (M/W/D) Die vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg über EFRE geförderte Vollzeitstelle ist bis 30.06.2025 befristet. Anbahnung von Kooperationen zwischen kleinen- und mittelständischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen Unterstützung bei der Umsetzung von Technologietransferprojekten Entwicklung von Strategien und Instrumenten des Technologietransfers Durchführung von Aktivitäten im Bereich Technologiescouting Erarbeitung und Umsetzung von Veranstaltungs-, Informations- und Vermittlungsformaten Verfassen von redaktionellen Beiträgen Vernetzung und Austausch mit anderen Technologietransfermanager/-innen Unterstützung eines überregionalen Technologietransfers Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium Idealerweise Erfahrungen im Technologietransfer- sowie Förderprogrammmanagement Kenntnisse in den Bereichen digitales Prozessdaten­management & Design Thinking Erfahrung im Themenfeld „Schutzrechte“ Englisch- und MS-Office-Kenntnisse Freundliches und sicheres Auftreten mit ausgeprägter Dienstleistungsmentalität Hohe Kommunikations- und sehr gute Ausdrucksfähigkeit (schriftlich und mündlich) Großes Maß an Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Gewissenhafte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Bereitschaft der Wahrnehmung von Außendienstterminen (PKW-Führerschein notwendig) Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Vielseitige, verantwortungsvolle Aufgaben Modernes Arbeitsumfeld Engagiertes Team Leistungsgerechte Bezahlung Umfangreiche Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Batteriemodellierung und Trendverfolgung

Mi. 19.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Werkstudent (m/w/d) im Bereich Batteriemodellierung und TrendverfolgungReferenzcode: DE-A-BHL-22-00535Standort(e): KarlsruheRecherche und Aufbereitung von aktuellen Entwicklungen im Bereich der BatteriespeichertechnologienUnterstützung bei der Weiterentwicklung von BatteriemodellenDurchführung von Simulationen und ParameterstudienErstellen technischer Berichte, Grafiken und PräsentationenStudent/in eines ingenieurwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen StudiengangsBegeisterung für technische Fragestellungen und AnwendungenKenntnisse im Bereich von Batterien vorteilhaftErfahrung im Umgang mit COMSOL Multiphysics und der Simulation elektrochemischer Systeme vorteilhaftErfahrung mit MATLAB oder einer anderen ProgrammierspracheGute Kenntnisse in MS OfficeSelbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches ArbeitenDer Einsatz erfolgt vor Ort in unserem Kooperationsbüro SHARE am KIT (Schaeffler Hub for Advanced Research) in Karlsruhe. Durch unser Company on Campus-Konzept bieten wir Ihnen die einzigartige Gelegenheit, sich in der Schaeffler-Gruppe zu integrieren, zu vernetzen und gleichzeitig das KIT von einer anderen Seite kennenzulernen. Somit haben Sie die Möglichkeit, im spannenden Umfeld zwischen industrieller Entwicklung und universitärer Forschung zu arbeiten. Da sich unser Büro direkt auf dem Campus des KIT befindet, sind Studium und Werkstudententätigkeit ideal miteinander kombinierbar. Zudem sind Umfang und Zeit der Arbeit flexibel gestaltbar. Bitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler*in mit Unternehmergeist 100% (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Fürth, Bayern, Karlsruhe (Baden)
Die Andermatt Biogarten GmbH wurde 2018 gegründet und ist Teil der weltweit tätigen Andermatt Gruppe, welche sich seit 1988 mit tiefster Überzeugung für den biologischen Pflanzenschutz und den nachhaltigen Umgang mit der Natur einsetzt. Um dies zu erreichen, geben wir alles für zufriedene Kunden und Mitarbeitende. Für die Weiterentwicklung der Andermatt Biogarten GmbH suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als Naturwissenschaftler*in mit Unternehmergeist.In dieser Funktion übernehmen Sie die Leitung der jungen und wachsenden Firma in Deutschland und führen deren strategische und operative Entwicklung fort. Sie sind eine engagierte und empathische Persönlichkeit und wollen mit viel Gestaltungsfreiraum und Eigeninitiative die biologische Zukunft mitgestalten. Sie führen die Weiterentwicklung der wachsenden Firma fort und sind das Gesicht der Andermatt Biogarten GmbH. Es fällt Ihnen leicht, unsere Kunden von nachhaltigen sowie qualitativ hochstehenden Gartenprodukten zu überzeugen und sie bei Herausforderungen zu beraten. Ihr Netzwerk in der Grünen Branche können Sie erfolgreich einsetzen und weiter ausbauen. Sie evaluieren den neuen Standort der Unternehmung (im Süddeutschen Raum). Für die zielorientierte Entwicklung der Firma gewinnen Sie neue Mitarbeitende und schreiben die Erfolgsgeschichte weiter.Für diese spannende Stelle suchen wir eine "Macher"-Persönlichkeit mit hoher Leistungsbereitschaft und Eigenmotivation. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (von Vorteil in Gartenbau, Agronomie, Biologie) oder über eine Ausbildung in der Grünen Branche mit entsprechender Weiterbildung. Sie bringen Berufserfahrung in der Grünen Branche und/oder im Vertrieb mit. Ihre Verhandlungssicherheit macht Sie zu einem verlässlichen Partner. Sie können unsere Überzeugungen teilen, identifizieren sich mit unseren Werten und haben Freude an der Arbeit in einem persönlichen, aber internationalen Umfeld.Wir bieten Ihnen eine Anstellung in einer dynamischen Unternehmensgruppe mit einem hohen Gestaltungsspielraum und eine einmalige Chance, eine junge Firma weiterzuentwickeln. Sie haben die Möglichkeit, Ihr internationales Netzwerk an Fachleuten im biologischen Pflanzenschutz auszubauen. Sie profitieren von zeitgemäßen Anstellungsbedingungen mit Beteiligungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

PhD in Simulative Validierung augensicherer Lidarsensoren für das autonome Fahren

Sa. 15.01.2022
Schwieberdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: SchwieberdingenIm Rahmen der industrienahen Promotion soll eine softwarebasierte Methodik zur Bewertung der Augensicherheit von neuartigen Lidarsensoren entwickelt und validiert werden. Dies umfasst insbesondere folgende Aufgaben:Als neues Teammitglied unterstützt du uns bei der Bewertung von laserbasierten Lidarsensoren hinsichtlich der Augensicherheit unter Verwendung von detailgetreuen Simulationsmodellen.Du bist  für die Umsetzung und Validierung von neuartigen Bewertungsmethoden zur Gewährleistung von augensicheren Lidarsensoren, sowie zur Weiterentwicklung internationaler Lasersicherheitsnomen verantwortlich.Eine weitere Aufgabe ist die Durchführung von Toleranz- und Fehlerfallanalysen in Abstimmung mit anderen Sensorkomponenten.Regelmäßige Präsentation und Dokumentation der Arbeitsergebnisse, sowie Diskussionen in Expertengremien sind Teil deines Aufgabengebiets. Nicht zuletzt stehst du uns bei der Optimierung der programmierten Methoden und Simulationsmodelle hinsichtlich der Rechenlaufzeit zur schnellen Bewertung neuer Parameterkonfigurationen tatkräftig zur Seite. Ausbildung:  Du verfügst über ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften.Persönlichkeit: Du bist teamfähig, kommunikativ, kreativ und verantwortungsbewusst. Zudem zeichnet dich dein analytisches Denken aus.Arbeitsweise: Du verfügst über eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise mit Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit.Erfahrungen und Know-How: Du hast bereits Erfahrung in der Programmierung eigener Tools und Modelle (z.B. mit Matlab, C++, Python). Du hast Kenntnisse im Bereich der optischen und thermischen Modellierung, sowie in den entsprechenden Simulationsprogrammen (z.B. Zemax OpticStudio, Comsol Multiphysics). Kenntnisse im Bereich der Augensicherheit, insbesondere der Lasersicherheitsnorm IEC 60825, sind von Vorteil.Sprachen: Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: